Author Topic: Wasteland  (Read 16384 times)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.725
Wasteland
« on: 04. February 2011, 00:23:54 Uhr »
Wir haben kein Fred dazu (wtf), also bin ich so frei.

Hab letzte Woche angefangen, Wasteland aktiv zu spielen. Hab es vor Jahren schon versucht, aber da das Spiel wirklich sehr lange vor meiner Zeit war, bin ich nie damit klar gekommen und hatte kein Peil, was zu tun ist.

Wie auch immer. Letzte Woche wollte ich mich endlich noch mal richtig ransetzen und das Spiel *richtig* spielen, mich notfalls durchquälen, nur um es zu erfahren. Habe also damit angefangen, intensiv das Handbuch zu lesen und mich mit der Steuerung auseinander zu setzen. Außerdem unterzog ich mich einigen Walkthroughs in Text- und Videoform, um einen einfacheren Einstieg zu haben. Gesagt getan, fing meine Reise ins Post-Apokalyptische Amerika sodann an.

Da ich mich diesmal grundlegend und intensiv vorab mit dem Spiel auseinandergesetzt habe, viel mir der Einstieg um ein vielfaches einfach und die ersten Quests und Etappen des Spiels waren schnell gelöst, Erfolgserlebnisse eingeheimst, etc. pp.

Meine Meinung: Das Spiel ist genial. Als eines der ersten Sandbox-Spiele überhaupt und als CRPG. Das Spiel besitzt mehr Kreativität, als alles, was in den letzten Jahren auf den Markt geschmissen wurde. Es macht mir wirklich Spaß und Langweile kommt bei mir auch nicht auf, obgleich es quasi endloses Grinden gibt. Ich denke, das Hauptproblem damals ist u. a. gewesen, dass ich die vorgefertigte Party gewählt habe, die ziemlich mies ist.... mit meiner eigenen Crew ging alles schon mal viel leichter vonstatten.

Ich war bis jetzt bei den Rail-Nomads, Nomaden, die mit einem Zug durch die Gegend ziehen, der von Longhorn-Rindern gezogen wird. Der Bremser schlägt zwar vor, eine richtige Engine zu nehmen, ihn halten aber alle für verrückt, dass er so eine blödsinnige Idee überhaupt ausspricht...



Auch in Quartz war ich schon, einem Ort, der von Punks und Abschaum nur so wimmelt... Alles abknallen heißt die Devise. Hab mir hier auch mit einigen kugelsicheren Klamotten und Gewehren ausgerüstet, um richtig abzurocken. Habe das örtliche Gefängnis von den Verbrechern befreit und den Major und seinen Sohn gerettet.



Mein Charakter selbst ist mittlerweile Senior Specialist. Ich hoffe, dass ich bald nen AK-97 Sturmgewehr finde, um richtig rumzurocken.



Im Übrigen wurde ich in einem Ort von Kindern angegriffen, die ich natürlich alle über den Haufen geschossen habe. :> Mein Team selbst hat auch ein Kind dabei, das zur Zeit mit einem Vorschlaghammer ausgerüstet ist.

Aktuell bin ich jedenfalls im Ort Needles unterwegs und bekomme da kräftig aufs Maul... scheinbar bin ich noch etwas zu schwach auf der Brust, um es mit den Typen dort aufzunehmen. Aber was auch immer, das Beste ist ja die Church of the Mushroom Cloud, die eindeutig die Vorlage für die Children of the Cathedral in Fallout 1 ist (schon alleine die pinkfarbenen Roben). Generell merkt man an allen Ecken und Kanten, das Wasteland der Vater von Fallout ist. Vieles ist verdammt ähnlich... Tja, hätte EA damals nicht so auf der Lizenz gesessen, würde es Fallout heute sicher gar nicht geben und Bethesda hätte Wasteland geraped. Naja, so bleibt wenigstens noch Hoffnung auf ein *gutes* Wasteland 2...


/Edit: Die Engine und Co. wurde im Übrigen alleine von Becky Heinemann geschrieben, wie im Matt Chat Interview mit ihr zu erfahren ist.
« Last Edit: 04. February 2011, 00:30:59 Uhr by le L0xx »
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Zen Inc

  • Elder
  • Posts: 950
  • Denunziant, ganz übler Zeitgenosse
Re: Wasteland
« Reply #1 on: 04. February 2011, 09:21:26 Uhr »
Wasteland ist cool, aber ich hatte mich da eher reingestürzt. Und zwar so sehr, dass ich gar nichts von einer individuellen Party-Zusammenstellung wusste. Kannst du ungefähr beurteilen, welchen Umfang das Spiel hat?
Mass Effect 2 is an RPG. The blue lesbian species are pretty much elves, and biotics are magic. It probably has some lightsaber ripoff too.
Call of Duty, on the other hand, is not an RPG. While it has knives, which count as swords in a pinch, the closest it gets to Elves and magic are Russians.

I don't get the industry's obsession with people who don't like RPGs. Why make RPGs that play like action games? Why not make action games instead? - Vault Dweller

Offline Gorny1

  • Elder
  • Posts: 949
  • Für den Imperator!
Re: Wasteland
« Reply #2 on: 04. February 2011, 10:44:36 Uhr »
Coole Sache, hatte es auch nur mal angespielt und wieder weggelegt. Das System ist mir dann doch etwas zu alt.


Ach der Thread ist übrigens seit 2006 hier: http://www.falloutnow.de/forum/index.php?topic=882.msg57510#msg57510
Ich kämpfe bis die Hölle zu friert und dann kämpf ich auf dem Eis weiter!!!
! Watch now: Gornys Oldgames !
Gornys Oldgames bei Facebook!

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.725
Re: Wasteland
« Reply #3 on: 04. February 2011, 11:43:35 Uhr »
Ok, ich mag meinen Thread lieber als den alten. :>

Wasteland ist cool, aber ich hatte mich da eher reingestürzt. Und zwar so sehr, dass ich gar nichts von einer individuellen Party-Zusammenstellung wusste. Kannst du ungefähr beurteilen, welchen Umfang das Spiel hat?

Wusste damals auch nicht, dass ich mir eine Party zusammenstellen kann. Um ehrlich zu sein, ich wusste nicht mal, dass es sich um den richtigen Anfang des Spiels gehandelt hat, weil man einfach so ohne irgendwas mitten im Spiel drin ist. Sowas gibt es heutzutage gar nicht mehr.

Vom kompletten Umfang kann ich bisher noch nichts sagen, weil ich noch nicht durch bin. Die Spielwelt sieht aber recht groß aus und abgesehen von den Städten soll es noch viele andere Orte wie Höhlen, etc. geben (jedenfalls so weit ich gelesen habe).

Die alte Optik und Steuerung (man sollte nur über Tastatur spielen) war für mich auch sehr gewöhnungsbedürftig, wenn man aber ein mal drin ist, geht es super. Finde die Grafik so auch ziemlich gut, denn ich stehe auf das alte Pixelzeug, wie Z oder Jagged Alliance 1, etc...
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Posts: 1.018
Re: Wasteland
« Reply #4 on: 04. February 2011, 12:24:01 Uhr »
Also ich glaub', sich vorher über das Spiel richtig zu informieren, das Handbuch etc zu lesen ist genau die richtige Taktik bei den alten Spielen. Die hatten zum Teil ja noch Elemente, die man wahrscheinlich nie ohne Handbuch verstehen würde.
Ich hatte mich vor einiger Zeit selbst daran versucht, aber schnell aufgegeben, weil ich ganz einfach absolut keinen Plan hatte.
Hab mir grad mal die Map von Wasteland angeschaut. Genau in dem Gebiet spielt auch FNV. :)
Quote from: Cliff Bleszinski
"Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'."
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Quote from: Zitat des Tages
"Inwieweit hilft Ihnen hier das eigene Urteil und der eigene Verstand weiter?"
Mer wes et nisch. Wozu überhaupt selber denken? Können andere eh viel besser.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.725
Re: Wasteland
« Reply #5 on: 04. February 2011, 12:35:53 Uhr »
Viele Dinge in Fallout (und somit auch in FNV) sind direkt aus Wasteland. Prominentestes Beispiel sind die Desert Ranger. In Wasteland steuert man einen Trupp, in Fallout 1 erfährt man, dass Tycho aus Nevada kommt und sein Vater ein Desert Ranger war, in Fallout: New Vegas gibt es das Denkmal am Mojave Outpost, die Stelle, an der sich die California Ranger und die Nevada Ranger verbündet haben, etc.

Die von mir oben erwähnte Church of the Mushroom Cloud ist der Quasi-Vorgänger zu den Children of the Cathedral, die in einer früheren Version sogar noch einen Atompilz (Mushroom Cloud) als Symbol hatten:



Die Night Screamer, Night Terror, etc. sind praktisch 1:1 Ghoule...



Und es gibt noch viel mehr davon im ganzen Spiel.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Posts: 1.737
  • #
Re: Wasteland
« Reply #6 on: 04. February 2011, 16:24:27 Uhr »
Schoene Zusammenfassung. Wo hast du das Spiel denn her? Ich hab schon immer mal auf ebay geschaut aber nie was gefunden.. Oder ist es jetzt schon Freeware aufgrund des Alters?

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Posts: 5.607
  • Discord #2324
Re: Wasteland
« Reply #7 on: 04. February 2011, 16:51:13 Uhr »
Yepp, kannst du. Wasteland @ Abandonia.com

Die Seite ist eh cool. War da schon seit gefühlten 3 Jahren nicht mehr drauf.

EDIT: Omfg...die Beschreibung ist ja schrecklich. :s000:
« Last Edit: 04. February 2011, 16:53:08 Uhr by Tyler »
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.725
Re: Wasteland
« Reply #8 on: 04. February 2011, 18:19:10 Uhr »
Man benutzt ja auch nicht die deutsche, sondern die englische Version der Seite....


Wasteland gibt es nicht mehr im Laden zu kaufen. Ich habe alle meine bekannten Quellen abgesucht, aber nirgendwo eine Packung rumstehen sehen. Die einzige reale Möglichkeit scheint mir das Interplay Anthology-Pack zu sein.

Sollte ich das Spiel jemals irgendwo finden, werde ich es auf jeden Fall kaufen, selbst wenn ich dafür 50 Euro und mehr hinlegen müsste. Schon alleine um das Paragraphs-Heft wirklich in Heftform zu besitzen.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Posts: 1.018
Re: Wasteland
« Reply #9 on: 11. February 2011, 17:51:09 Uhr »
Die Night Screamer, Night Terror, etc. sind praktisch 1:1 Ghoule...


Das Gif, ist das Ingame-Grafik?
Hab das Spiel nicht so gutaussehend in Erinnerung. Hab's aber auch nur angezockt.
Bist schon durch?
Quote from: Cliff Bleszinski
"Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'."
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Quote from: Zitat des Tages
"Inwieweit hilft Ihnen hier das eigene Urteil und der eigene Verstand weiter?"
Mer wes et nisch. Wozu überhaupt selber denken? Können andere eh viel besser.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.725
Re: Wasteland
« Reply #10 on: 11. February 2011, 18:42:01 Uhr »
Ist Ingame-Grafik.

Bin noch nicht durch, weil der Schwierigkeitsgrad ziemlich angezogen hat. Muss mir erst irgendwie bessere Ausrüstung organisieren. :>
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Posts: 1.737
  • #
Re: Wasteland
« Reply #11 on: 14. February 2011, 12:44:42 Uhr »
Die Grafik rockt, ich mag den Stil der Gegnerpotraets etc.

Lexx, hast du evtl. ein paar Tips wie man seine Party aufstellt um nicht gleich den Arsch versohlt zu bekommen? Die vorgefertige Party ist echt nicht so das gelbe vom Ei...

Sollte das Thema btw. nicht eher in "Andere Postapokalyptische Spiele" sein?

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.725
Re: Wasteland
« Reply #12 on: 14. February 2011, 12:52:40 Uhr »
Also erstmal brauchst du in keinen Skill mehr als einen Punkt zu investieren. Wichtig ist, mindestens einen für Lockpick, Safecrack, etc. zu haben. Auch alles, was mit Sprengstoff zu tun hat ist sehr nützlich. Ein Charakter der Schwimmen und Klettern kann, etc. Praktisch so, dass du eine gute Mischung hast. Ich persönlich hab jedem meiner Leute den Rifle-Skill gegeben und für zwei noch Assault Rifle.

Für alles andere gibt 's den Wasteland Guide. :>


Quote
Sollte das Thema btw. nicht eher in "Andere Postapokalyptische Spiele" sein?

Irgendwie finde ich das Abteil überflüssig.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Grayfox

  • Far Go Traders
  • Jet Dealer
  • Posts: 171
« Last Edit: 09. March 2011, 20:05:28 Uhr by Grayfox »

Offline ebenholzjunge

  • Karawanenwache
  • Posts: 51
Re: Wasteland
« Reply #14 on: 17. March 2011, 02:13:46 Uhr »
also zu 99% gibs keine deutsche version. sonst hätte ich das teil schon längst gespielt. kann leider kaum englisch :-\

Offline Micky

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Posts: 4.312
  • Don't f* with teh gorilla, cause teh gorilla f* u!
    • Fallout RPG-Forum
Re: Wasteland
« Reply #15 on: 30. March 2011, 13:32:27 Uhr »
Das hier soll angeblich der inoffizielle Nachfolger sein.

http://en.wikipedia.org/wiki/Fountain_of_Dreams

Ich hab mir ehrlich gesagt schon lange mal vorgenommen Wasteland zu spielen. Am besten ich kram mal meine DosBox wieder aus. :angel:


Brian Fargo während der Arbeit an Wasteland 2 zum Thema 'Publisher': "I don’t have any crazy people in my office telling me what to do."

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.725
Re: Wasteland
« Reply #16 on: 30. March 2011, 13:46:46 Uhr »
Fountain of Dreams ist Bullshit. Das Spiel braucht man sich nicht mal anzusehen.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Micky

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Posts: 4.312
  • Don't f* with teh gorilla, cause teh gorilla f* u!
    • Fallout RPG-Forum
Re: Wasteland
« Reply #17 on: 30. March 2011, 13:51:41 Uhr »
Da hast du wahrscheinlich recht - Kritiken sind auch schlecht v. a. im Bezug zu Wasteland. XD

Habs nur beim Durchgucken zufällig gefunden, für Leute wos interessiert. ;)


Brian Fargo während der Arbeit an Wasteland 2 zum Thema 'Publisher': "I don’t have any crazy people in my office telling me what to do."

Offline Mac

  • Outsider
  • Posts: 5
Re: Wasteland
« Reply #18 on: 23. September 2011, 16:47:41 Uhr »
"Man/n" traut es sich ja kaum zu sagen - aber ich hab das damals kurz nach Release noch auf nem C64 gespielt  ;D ... und es war hammer. Man erkennt in allen FallOuts die(se) Vorlage; und es war definitiv "seiner Zeit weit voraus". Ich erinnere mich heute noch gern an den morbiden Humor des Originals - insbesondere 2 "Zitate" sind mir immer noch unvergesslich :

- in einer späten Mission traf man auf einen Gangsterboss namens "FatFreddie" . Das war echt ein "Trumm" und machte seinem Namen alle Ehre. Sprach man ihn an (es ging irgendwie um 2 Gangs, und seinen Gegensacher, das eriss ich nicht mehr so genau) bekam man knochtentrockken zur Antwort : " ..... ?! Haw, he isn't half the man I am ...."  #lachen#

- der Ausspruch eines "Jüngers der Heiligen Bombe" (ja, gabs da auch schon  ;D ) :  "Nuke 'em till they glow and then shoot 'em in the dark ..." ---- bin trotz der Bösartigkeit der Aussage vor Lachen fast vom Stuhl gefallen.

Gruss,

Mac

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Posts: 5.607
  • Discord #2324
Re: Wasteland
« Reply #19 on: 23. September 2011, 16:49:56 Uhr »
Hör bitte auf Fallout mit nem großen "O" zu schreiben, ja? :)

Willkommen im Forum, btw. Ab in den Vorstellungsthread. :>
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev