Autor Thema: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny  (Gelesen 77177 mal)

Vault 0 Bewohner

  • Gast
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #340 am: 12. März 2009, 22:06:39 Uhr »
Bin geil auf SD 2, wills zocken jetzt *sabber*
Das erste Kapitel war schon geil. ^^

Offline Bego

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #341 am: 20. März 2009, 19:15:15 Uhr »
hm warum tut ihr nicht gleich einen ganzen mod machen warum tut ihr das in mehrere teile teilen ??? nur so ne frage  :s000:

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #342 am: 20. März 2009, 19:18:50 Uhr »
Manchmal muss man Dinge tun tun, wie sie kommen tun...  ;)


Ich denke mal, es liegt daran, dass nen heiden Zeitaufwand dahinter steckt und Lexx afaik nur eine Fortsetzung macht, die nicht von vorn herein geplant war...
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Vault 0 Bewohner

  • Gast
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #343 am: 20. März 2009, 19:33:36 Uhr »
Wieso Lexx seine Mod in mehrere Kapitel aufteilt, steht in einigen Posts weiter Vorne oder in anderen SD Threads.

<Edit>

Ich glaube mich recht entsinnen zu können gelesen zu haben, dass Lexx SD2 nicht mit SD1 kombiniert,
Erstens aus Zeitmangel, Zweitens gibt es zuviele Neuerungen im zweiten Teil,
so dass es keinen sinnvollen Zusammenhang zwischen SD1 und SD2 mehr geben würde.

</Edit>
« Letzte Änderung: 22. März 2009, 14:20:50 Uhr von Vault 0 Bewohner »

Offline Bego

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #344 am: 23. März 2009, 17:47:45 Uhr »
heist das man muss SD 1 löschen um SD 2 zu spielen oder kann man beides aufeinmal spiel???

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.718
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #345 am: 23. März 2009, 17:48:53 Uhr »
Einfach eine zweite Installation von Fallout 2 drauf ziehen und fertig. Ein Release von SD2 steht innerhalb der nächsten Monate eh außer Frage, also mal sehen, wie das später aussieht. Fakt ist jedenfalls, dass SD2 zu 1 nicht kompatibel sein wird.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Bego

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #346 am: 23. März 2009, 17:49:35 Uhr »
okey  ;D danke

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.718
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #347 am: 23. Mai 2009, 23:24:15 Uhr »
Wenn ihr zu faul seid, um die Mod zu zocken... Ich hab von einem Freund 'nen Tipp über Videos auf YouTube bekommen.

Let's Play Fallout 2 Shattered Destiny:
01 BIG BERTHA!
02 Killing Rats
03 Damn Kids!
04 I Am Evil!
05 Back Stabbed!

Ist ziemlich motivierend. Dabei hab ich auch wieder die Idee bekommen, evtl. eine Art Komplettlösung ode rso zu schreiben... Ich hab so viele Sachen in die Mod eingebaut, die kann man beim ersten Spielen normalerweise gar nicht alle sehen. Wäre schade, wenn das untergehen würde.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Tyler

  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.618
  • Discord #2324
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #348 am: 23. Mai 2009, 23:28:07 Uhr »
Ich habs gezockt und fands ziemlich gut, wenn ich mich recht entsinne. Ist aber schon ein "bisschen" länger her.^^

Mach ich demnächst mal wieder.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev

Offline Testie

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #349 am: 11. August 2009, 12:32:47 Uhr »
Ich hab mir den Mod auch gleich gezogen, und auf nen zweiten fallout 2 Ordner installiert. Aber irgendwie glaube ich, entweder bin ich blind, oder man kommt aus der ersten Stadt nicht herraus.  ;D Ich hab zwar gesehen, dass es witer im Norden 'n rotes Feld gibt, aber das kann man vor lauter Müll davor nicht betreten. Aber ansonsten sah das spiel ganz net aus. Ich werd es auch mal spielen und dann hier schreiben, wie ihc es finde.

Ich habe mir das Spiel jetzt ein wenig angeguckt. Ich finde es eigentlich ganz gut, aber es ist irgendwie ein wenig unübersichtlich. Und man stirbt zu schnell ;). Eigentlich hat man kaum Auswahl möglichkeit, dadie meisten nicht reden und wen dann mal wer redet, wird man um den Haufen geschossen, wen man was falsch sagt.
« Letzte Änderung: 11. August 2009, 13:47:50 Uhr von Testie »

Offline Mr.Wolna

  • Moderator
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 7.049
  • >>>FALLOUT4EVER<<<
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #350 am: 11. August 2009, 18:58:20 Uhr »
Irgendwas machst du falsch, mir hat die Mod sehr viel Spaß gebracht, damals.
RPÜ/German Restoration Project Tanslation
Ich habe ein Gewehr, eine Schaufel und 5 Hektar Land hinter dem Haus. Man wird dich nie finden - leg dich also nicht mit mir an!  
P.s. Nein es ist nicht die Gewalt was mich an der Fallout Reihe gereizt hat,aber sie war immer die Kirsche auf der Sahnetorte ( Und ich will verdammt nochmal ne Kirsche oben drauf haben)

Offline Micky

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.312
  • Don't f* with teh gorilla, cause teh gorilla f* u!
    • Fallout RPG-Forum
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #351 am: 11. August 2009, 23:12:28 Uhr »
Mir auch, aber jeder kann sich ja seine eigene Meinung bilden. :)


Brian Fargo während der Arbeit an Wasteland 2 zum Thema 'Publisher': "I don’t have any crazy people in my office telling me what to do."

Offline Mr.Wolna

  • Moderator
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 7.049
  • >>>FALLOUT4EVER<<<
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #352 am: 11. August 2009, 23:35:01 Uhr »
Mir auch, aber jeder kann sich ja seine eigene Meinung bilden. :)

Natürlich.
RPÜ/German Restoration Project Tanslation
Ich habe ein Gewehr, eine Schaufel und 5 Hektar Land hinter dem Haus. Man wird dich nie finden - leg dich also nicht mit mir an!  
P.s. Nein es ist nicht die Gewalt was mich an der Fallout Reihe gereizt hat,aber sie war immer die Kirsche auf der Sahnetorte ( Und ich will verdammt nochmal ne Kirsche oben drauf haben)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.718
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #353 am: 12. August 2009, 00:25:30 Uhr »
Ich habe mir das Spiel jetzt ein wenig angeguckt. Ich finde es eigentlich ganz gut, aber es ist irgendwie ein wenig unübersichtlich. Und man stirbt zu schnell ;). Eigentlich hat man kaum Auswahl möglichkeit, dadie meisten nicht reden und wen dann mal wer redet, wird man um den Haufen geschossen, wen man was falsch sagt

Uhm, du meinst nicht zufällig die eine Wache am Eingang? Das ist nicht die einzige Person, mit der man reden kann.

Zitat
Aber irgendwie glaube ich, entweder bin ich blind, oder man kommt aus der ersten Stadt nicht herraus.

Die Mod spielt nur in diesem einen Ort. Um weiter zu kommen, muss man mit den Leuten reden.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Lokomov

  • Politik-Forum gesperrt
  • Jet Dealer
  • Beiträge: 155
  • ...
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #354 am: 31. Januar 2010, 10:43:40 Uhr »
Um die Bekanntheit des Spieles zusteigern, wäre es doch möglich dieses über Steam als kostenlose Modifikation zu veröffentlichen? Eventuell, auch mit den neuen Steam-Errungenschaften, wobei dies ja eher Unwichtig wäre. Aber so kannste den Spielern z.B. noch zeigen, daß es noch einige Dinge im Spiel gibt, die diese noch nicht gefunden haben. ;)

Offline Asmodan

  • Far Go Traders
  • Raider
  • Beiträge: 291
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #355 am: 08. April 2011, 03:06:24 Uhr »
Ich habe SD jetzt auch gespielt und finde die Idee gut. Ist etwas kurz aber da steckt natürlich ne ganze menge Arbeit hinter die man auch erstmal machen muss. Einige Dialoge sind "inkonsistent", z.b ist am Anfang davon die Rede das man der einzige Überlebende ist (im Vorspann irrt man ziellos umher) und wenn man beim Doc im Keller steht kann man seinen Mithäftling nach Natalie fragen als ob man sie schon länger suchen würde und das auch klar sein müsste, ich fände es besser wenn man selbst von ihrer Anwesenheit überrascht ist. Ausserdem startet der Dialoge mit dem Mithäftling als ob man gerade wieder wach wird, man hat aber schon mit dem Doc geredet. Die anderen stellen habe ich nicht mehr im Kopf. Bugs gibts auch noch, zum einen macht der Ghulboss immer weiter Antidots selbst wenn man keine Schwänze mehr im Inventar hat (wurde oben schon erwähnt) und am Schluß gibts unregelmäßige Crashs zum Desktop wenn ich einen kampf mit dem Doc anfange, kann ihn also nicht töten. Ausserdem habe ich beim Händler sachen getauscht und hatte einiges was eigentlich jetzt dem Händler gehören würde nach dem Handel wieder im Inventar. Werds demnächst nochmal spielen um mir auch die anderen spielmöglichkeiten mal anzuschauen.  #thumbsup

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.718
Re: [Fo2] Mod Release: Shattered Destiny
« Antwort #356 am: 11. April 2011, 22:14:21 Uhr »
Zitat
Einige Dialoge sind "inkonsistent", z.b ist am Anfang davon die Rede das man der einzige Überlebende ist (im Vorspann irrt man ziellos umher) und wenn man beim Doc im Keller steht kann man seinen Mithäftling nach Natalie fragen als ob man sie schon länger suchen würde und das auch klar sein müsste

Liegt definitiv daran, dass ich das Ende der Story ca. 3 Monate vor Release geschrieben habe. Kommt davon, wenn man ohne Konzept an etwas herangeht (seit dem erstelle ich immer Konzeptdokumente über alles).

Zitat
und am Schluß gibts unregelmäßige Crashs zum Desktop wenn ich einen kampf mit dem Doc anfange, kann ihn also nicht töten

Hatte nie Crashs und ich hab das Ding um die tausend mal gespielt.

Zitat
Ausserdem habe ich beim Händler sachen getauscht und hatte einiges was eigentlich jetzt dem Händler gehören würde nach dem Handel wieder im Inventar.

So ein Problem habe ich noch nie zuvor in Fallout 1 oder 2 gesehen und das Handelsscript ist praktisch 1:1 übernommen.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die