Autor Thema: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"  (Gelesen 20985 mal)

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #20 am: 29. Januar 2008, 07:40:01 Uhr »
Wir brauchen dafür eh erstmal Sprengstoff.


@Hellspawn:
Hast du Lust mit Biep die Waffen zu tauschen? Mit ner Laserpistole kann der vielleicht besser umgehen, du bekommst die Gausspistole + Ersatzmagazin. Deal?
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Hellspawn

  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.224
  • Herrlisch höllisch hessisch !
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #21 am: 29. Januar 2008, 10:34:39 Uhr »
Alles klar ... mache ich gerne ...

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #22 am: 30. Januar 2008, 23:08:38 Uhr »
Mazzawakens Priorität ligt jetzt erst mal auf Informationen. Ausserdem halte ich es für besser nicht allzu nah bei ihren Protektoren zu sein. Die Frage ist ob wir uns die Infos von Priscilla oder aus dem Hauptcomputer holen. Der Vorteil des Computers wäre das er nicht lügt. Mazzawaken und Saint wissen ja wo das Teil steht, die Ebene war zumindest damals nicht bewacht, gut wir wissen nicht was in dem Computerraum rumlungert. Ich weiss zwar nicht ob Biep ein guter Hacker ist aber ein Versuch wäre es vielleicht wert. Am besten natürlich dann wenn da oben auf dem Dach Alarm herrscht.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #23 am: 31. Januar 2008, 08:59:28 Uhr »
Wir sollten Priss aber auch mitnehmen...
wenns nach Saint ginge geknebelt und bewusstlos  >:(
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #24 am: 04. Februar 2008, 19:37:53 Uhr »
hmm irgendwie sind wir gefickt oder oO *sich die karte anschau  und post les*

raus rennen und deckung suchen is nich da vor uns über all son bimbo dahinter hockt und
hinten rum um den Aufzug is auch scheiße weil uns die Typen dabei übern haufen ballern könnten(wenn es die bösen sind)
oder wir werden dann dahinter umgelegt (weil da die bösen sind)
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Hellspawn

  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.224
  • Herrlisch höllisch hessisch !
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #25 am: 04. Februar 2008, 21:46:07 Uhr »
Wenn ich das jetzt richtig sehe versuchen Saint und Vigo zur Abschussrampe 11 zu kommen ? Oder ?

Also aus dem Aufzug raus und rechts ?

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #26 am: 04. Februar 2008, 22:37:14 Uhr »
naja eigentlich will ich irgendwo da hinten in deckung ^^ praktischer weise gleich rum und hinter den Fahrstuhl
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #27 am: 04. Februar 2008, 22:53:18 Uhr »
Mazzawaken folgt erstmal Biep, wo auch immer der hin will.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #28 am: 04. Februar 2008, 23:39:58 Uhr »
na dann versuch ich dir mal so gut es geht Deckung zu geben
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #29 am: 05. Februar 2008, 07:13:05 Uhr »


Okay, ich hoffe Mazza kann die Granate weit genug schmeissen, so 60 - 70 Meter schaffe sogar ich also sollte Animal mindestens das doppelte schaffen  :s000:
Keine Ahnung was Biep vorhat, aber Mazza will dann eigentlich zum Vertibird weiterrennen und ihn als Deckung mißbrauchen.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #30 am: 05. Februar 2008, 08:07:19 Uhr »
das is unser fluchtwagen... mach den nich kaputt.. genauso biep das is unser fluchtwagen fahrer  :s000:
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #31 am: 05. Februar 2008, 08:11:04 Uhr »
Ehrlich gesagt überlege ich sogar das Ding zu kapern und das Dach mit den Bordwaffen zu beharken  :s000:

Ausserdem stehen in der Garage noch mehr von den Dingern.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Hellspawn

  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.224
  • Herrlisch höllisch hessisch !
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #32 am: 05. Februar 2008, 08:12:45 Uhr »
Klingt gar nicht schlecht die Idee mit dem Vertibird kapern ... pass aber auf das die das Ding nicht hochjagen wenn Du drin sitzt.

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #33 am: 05. Februar 2008, 08:16:48 Uhr »
genau hell... wollt ich grade sagen
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #34 am: 05. Februar 2008, 08:34:22 Uhr »
Vielleicht ist ihr was ein Flak-Geschütz ist, Mazza weiss das nicht  :-\
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Hellspawn

  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.224
  • Herrlisch höllisch hessisch !
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #35 am: 05. Februar 2008, 08:40:17 Uhr »
Der Vertibird wird ein Stück weit gepanzert sein nehme ich an.
Also mit einfachen Handfeuerwaffen wird der nicht so schnell zu sprengen sein.

Ein Flak ist doch hauptsächlich für die Luftverteidigung gedacht oder ?
Ich war nie beim Bund ... aber kann ich mit einem Flak überhaupt Boden-Boden-Angriffe ausführen ?

Meint Ihr wir schaffen es eines der MG-Nester auszuheben und uns darin zu verschanzen ?

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #36 am: 05. Februar 2008, 08:48:01 Uhr »
Die Dinger decken sich ganz gut gegenseitig, falls Mazza mit seiner Granate Erfolg hätte könnten wir vielleicht das nördliche Nest ausknipsen.


Eigentlich dachte ich noch ein Schritt weiter was den Vertibird betrifft  ;)
Aber wo wir grad davon sprchen, ein Vertibird ist schon in der Luft oO. Wir müssen rauskriegen wie die Raketenabschussrampen funzen.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Beiträge: 8.655
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #37 am: 05. Februar 2008, 08:53:43 Uhr »
Ihr solltet dann aber gucken, dass ihr den Vertibird nicht genau über'm Dach abknallt, sonst lässt ZF am Ende den ganzen Komplex einstürzen.  :s000:

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #38 am: 05. Februar 2008, 08:56:04 Uhr »
yeah hochhäuser sprengen is unsere spezialität *gg*
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Hellspawn

  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.224
  • Herrlisch höllisch hessisch !
Re: Unionsvernichtungsbrigade "Große Bärin"
« Antwort #39 am: 05. Februar 2008, 08:58:14 Uhr »
Also den Vertibird am Himmel werden wir wohl so schnell ausknipsen können.

Ich würde sagen wir warten erstmal ab was ZF aus unseren Aktionen macht, wo Animals Granate landet und was sie anrichtet.
Wenn wir so ein MG-Nest hätten könnten wir zumindest etwas mehr Feuerkraft genießen.

Wir sollten auch nicht vergessen das wir die blöde Key-Card in das Terminal schaffen müssen.