Autor Thema: L.A. - Drogenfahnder goes Hub  (Gelesen 30035 mal)

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
L.A. - Drogenfahnder goes Hub
« am: 08. Mai 2008, 15:22:52 Uhr »
Also Jungs, ich glaube ja echt, dass der Ross mit in die Drogensache verwickelt ist,
oder Saints alter Kumpel Steve... Aber ich würde eher zu Ross tendieren...
« Letzte Änderung: 04. Juni 2008, 13:17:48 Uhr von Zitrusfrucht »
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #1 am: 08. Mai 2008, 16:13:16 Uhr »
ich glaube auch das ZF da was baut molli.

das klingt alles noch zu lieb. steve kann sein, knight glaub ich nich unbedingt da der n hauptchar ist. der ist verankert.
With no guide by my side just this heart counting down out of time...

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #2 am: 08. Mai 2008, 16:14:54 Uhr »
Ich lasse auch manchmal Hauptcharaktere 'überlaufen' . Eigentlich sollte Knight ja im Zuge der Zulustrusache sterben, aber die Gruppe hat die Quest mit ihm einfach vergessen.^^
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #3 am: 08. Mai 2008, 16:16:19 Uhr »
Hmm jemand sollte Animal ein bisschen aufklären, sonst legt der los wie die Axt im Walde
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #4 am: 08. Mai 2008, 16:17:11 Uhr »
Knight? ich glaub es setzt gleich was!  >:(
Knight einfach umlegen... spinnst du oder was? ich komm gleich rüber dann rück ich dir mal deine evil SL Rübe grade... maaaannnn mannnn maaaannnn -_-

ich würd ja auch zu Ross tendieren... aber vielleicht macht das ZF ja absichtlich und es ist in wirklichkeit doch Steve... aber wenn er das weis dann weis er auch das wir das wissen und das würde heißen es ist doch Ross... aber wenn er das weis und weis das wir das wissen und er das ändert dann weis er auch das wir das von ihm erwarten....
ergo... es ist steve  :s000:
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #5 am: 08. Mai 2008, 16:19:43 Uhr »
Jo, das mit Knight sollte bei dieser Cousinsache passieren - ihr hättet die Dealer gestellt und Knight hätte mit allen möglichen Arten von Gewalt veruscht, aus ihnen ein Geständnis rauszupressen. Dabei findet Saint raus, dass sich Knights Cousin als Junkie selbst umgebracht hat. Das ende vom Lied wäre dann ein Feuergefecht zwischen Knight und Saint bzw. der Gruppe gewesen, da Knight es partout nicht wahrhaben wollte, dass die LAPD am Ende ist und sein Cousin auch.^^ Zuindest so in der Art hatte ich es geplant. aber da Knight noch lebt gibt es auchnoch die LAPD ....
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #6 am: 08. Mai 2008, 16:20:25 Uhr »
alter... bist du mies
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Krusinator

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.110
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #7 am: 08. Mai 2008, 17:57:29 Uhr »
Jetzt versteh ich, warum ihr ihn evil SL nennt  :wtf
Wirds besser? Wirds schlimmer? fragt man sich alljährlich.
Seien wir ehrlich, das Leben ist immer lebensgefährlich.

Erich Kästner

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #8 am: 08. Mai 2008, 18:37:50 Uhr »
 :redfingr:
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #9 am: 08. Mai 2008, 19:30:27 Uhr »
Hmm jemand sollte Animal ein bisschen aufklären, sonst legt der los wie die Axt im Walde
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #10 am: 08. Mai 2008, 19:42:47 Uhr »
"Ersteinmal nicht... zuerst müssen wir feststellen, wer
diese Pillen macht und in Umlauf bringt... Dann sehen
wir weiter..." erwiedert Jay und schaut dann belustigt über
Rufios Faux-Pas von dem Vaulti zum Wilden und zurück...
"Hmm.." sagt er dann nur bezüglich Mazzas Kampf mit
der Deathclaw...


Hatte Jay doch eigentlich schon, in dem^^ und dem vorigen Post...
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #11 am: 08. Mai 2008, 20:01:47 Uhr »
warum sollte der sippenheini denn loslegen wie die axt im walde? meinst du damit, das mazza alles plattmacht oder was?

With no guide by my side just this heart counting down out of time...

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #12 am: 09. Mai 2008, 07:21:53 Uhr »
Normalerweise sprechen Feinde nicht mehr, stehen Häuser nicht mehr, Schiffe schwimmen nicht mehr und Flugzeuge heben nie mehr ab wenn Animal sich damit auseinandergesetzt hat, falls irgendwelche Beweise übrig bleiben sollen sollte man da unter Umständen drauf hinweisen  ;)
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #13 am: 09. Mai 2008, 08:40:09 Uhr »
dann muss man den sippo wohl fesseln. ;-)
With no guide by my side just this heart counting down out of time...

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #14 am: 09. Mai 2008, 08:41:05 Uhr »
versuch das mal, ich glaub dann ist dein char geschichte...
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #15 am: 09. Mai 2008, 08:43:26 Uhr »
arschkriecher
With no guide by my side just this heart counting down out of time...

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #16 am: 09. Mai 2008, 09:17:49 Uhr »
nein, realist... soweit ich weiß ist dein char nicht kräftig und hat auch noch keinen guten stand bei animal...  ;)


BTW: Was denkt ihr, warum hat Knight auf sich aufmerksam gemacht? ich glaube ja,
der Flint hät wie ein Vögelchen gesungen wenn der nichts gemacht hätte...
« Letzte Änderung: 09. Mai 2008, 09:23:56 Uhr von Molot »
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Beiträge: 8.655
Re: Adytum - Drogenfahnder
« Antwort #17 am: 09. Mai 2008, 17:20:49 Uhr »
So, ich hab jetzt mal ganz Rufio-like ein wenig übertrieben ^^

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: L.A. - Drogenfahnder
« Antwort #18 am: 10. Mai 2008, 12:20:37 Uhr »
Hmm Leute das beste wäre gewesen die Bude von den Freaks zu razzen statt uns diese zugedrogte Hüpfdohle zu bestellen. Jetzt haben wir wenig hinweise und Nini wird wohl nicht so einfach reden, eventuell könnten wir waren bis sie von den Drogen runter ist und der Entzug einsetzt, der Anblick einer roten pille wirkt dann vielleicht Wunder. Ich wäre auch dafür die Gefangene gesondert zu überwachen, irgendein Bulle, vermutlich dieser Ross könnte versuchen sie auszuknipsen..
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: L.A. - Drogenfahnder
« Antwort #19 am: 10. Mai 2008, 13:07:48 Uhr »
jo schon
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane