Autor Thema: Hub - Gruppe  (Gelesen 30786 mal)

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Beiträge: 8.655
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #40 am: 18. April 2008, 21:01:42 Uhr »
Den Canavera-Verdacht hatte ich auch, ich wollts nur nicht aussprechen ^^ Kommt mal fix zum Krankenhaus zurück, Roof und Jade ...

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #41 am: 18. April 2008, 22:20:13 Uhr »
Sagt euch Sakaya durch euer eingebautes Mirkofon im Ohr :P
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Beiträge: 8.655
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #42 am: 18. April 2008, 22:23:37 Uhr »
Nää, Mind-Messages ^^

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #43 am: 19. April 2008, 01:00:29 Uhr »
Naja... wenn die 6 typen die grad kommen von randolph sind, werden wirs ja bald merken...
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #44 am: 19. April 2008, 03:36:50 Uhr »
7
und Tipp für CoolD halt den Ball flach und spiel keinen Helden
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #45 am: 19. April 2008, 11:57:05 Uhr »
Den Canavera-Verdacht hatte ich auch, ich wollts nur nicht aussprechen ^^ Kommt mal fix zum Krankenhaus zurück, Roof und Jade ...

ich beeil mich. wollte nur noch kurz ein Buch besorgen dann komm ich umgehend zurück.
With no guide by my side just this heart counting down out of time...

Offline Cerebro

  • FoCafé SL
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.965
  • 4 8 15 16 23 42
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #46 am: 19. April 2008, 16:16:44 Uhr »
Ich würd ja gern, nur ingame würd's momentan für Jade null Sinn machen, und ich halt mich dann doch eher an die Logik.
@Anyone: Sagt mal einer Jade bescheid, damit sie Wind von der Sache bekommt!! ^^

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #47 am: 19. April 2008, 17:01:15 Uhr »
Ich hab doch reingerufen....
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #48 am: 19. April 2008, 17:02:27 Uhr »
Aber JAde ist irgendwo am markt unterwegs...
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #49 am: 19. April 2008, 17:17:47 Uhr »
achso  ;D
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #50 am: 18. September 2008, 17:35:20 Uhr »
ok um den thread hier angesicht der situation nochmal aufzufrischen. schade das ausgerechnezt jetzt dinki fehlt, der mit saint auch eine zentrale rolle spielt, deshalb versuche ich mal seine rolle mitzudefinieren.

bezüglich ZFs ansprache die ich nachvollziehen kann. es muss zermürbend sein, ein konstrukt in seinem kopf aufzubauen, dass ständig zerplatzt weil die chars untereinander viel versauen.

das problem das ich habe ist, dass rufio genau auf konfronationen ausgelegt ist. das war die intention von anfang an. und ich weiss auch wie sehr ihr es mögt über ihn zu meckern, zu fluchen, zu hassen und ihn auszulachen. gerade darum geht es ja so einen spacko wie rufio in der crew zu haben. die frage ist jetzt ob ich das weiter ausreizen soll. eig bin ich schon zu weit um die von ZF endlich erwartete Kurve zu machen und einsichtig zu werden. damit, gebe ich offen zu, habe ich nämlich echte probleme. zumal ich mit dem skrupellosen mord an der hure eine neue ära von rufio eingeleitet habe (was sich aber nich unbedingt auf die gruppendynamik auswirken MUSS).

rufio und saint finden sich gegenseitig zum kotzen. das dürfete bekannt sein. saint hat rufio auch schon mal fast verdroschen, doch weiter is das nie gegangen, weil wir uns bewusst waren, dass dann vieles unspielbar wäre. die sache wäre dann im tod eines chars geendet.

was sagen die SLs, spiele ich rufio zu böse, sodass er nicht mehr in der gruppe tragbar ist?!
With no guide by my side just this heart counting down out of time...

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Beiträge: 8.655
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #51 am: 18. September 2008, 17:40:25 Uhr »
Die Sache gestern war in der Tat heftig und deutlich über dem Zeug angesiedelt, was Rufio sonst so abzieht. Das war jetzt gestern mal was anderes, aber ich finde, es sollte nicht zur Gewohnheit werden. Ich habe einige Ideen, wie man es hinkriegen könnte, dass er sich wieder von diesem Punkt entfernt. Das klären wir aber woanders.
Aber abgesehen davon: Es weiß ja (bisher) niemand, dass das nichts anderes als ein Mord war - und solange das so bleibt, kann es auch keine Konsequenzen geben.

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #52 am: 18. September 2008, 17:41:41 Uhr »
wie schon gesagt geht es nich um DIE sache. wie du schon sagtes ist es uninteressant weil keiner davon weiss.

gruppendynamik is teh drama folem!

edit: waren früher eig immer alle kumpels oder was?
With no guide by my side just this heart counting down out of time...

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #53 am: 18. September 2008, 17:52:46 Uhr »
Ich misch mich mal kurz ein.

Nein früher waren auch nicht alle immer Kumpels, aber die Chars haben in der Sache an einem Strang gezogen und die Aufgaben VOR alle persönlichen Konflikte gestellt. Aussprachen und Streitereien gab ist immer mal, aber meist nach dem Ende einer Quest. Es soll ja nicht Sinn des Cafés sein das jeder rücksichtslos sein Ego durchpeitscht, es geht eben nur miteinander oder man dreht sich endlos im Kreis.

Es ist glaub ich überflüssig zu erwähnen das ihr mit kontraproduktiven Einzelaktionen á la Vanderham der ganzen Gruppe die Chose vermasselt, genauso kontraproduktiv ist es vorhandene Keile zwischen den Chars noch tiefer zu schlagen. Ihr braucht endlich mal ein Erfolgserlebniss was euch zu einer richtigen Gruppe zusammenschweisst, die Chancen dazu habt ihr bislang aus welchen Gründen auch immer verstreichen lassen. Was wirklich überflüssig ist euch noch weitere gruppeninterne Fronten in die Mannschaft zu ziehen wie jetzt die mit Jeff.

Der Hub könnte schon hinter euch liegen,
meine 3 Cent.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #54 am: 18. September 2008, 18:00:31 Uhr »
dann bleibt mir nur eine konsequenz. mal sehen wie sich das entwickelt. wenn ich das nich gebacken kriege, dass ich mit rufio maln gang runter schalte (und wie gesagt, dass is nich einfach, weil es bauchentscheidungen sind und es für mich schwer ist ihn in eine rolle zu drängen, jeder hat ja so ein bild im kopf) dann werde ich mirn neuen char machen. ich meine das wäre auch kein drama, weils bestimmt auch angenehm ist mal einen zusammenhalt zu spüren. ich würde dann einen gruppenkompatiblen char machen.
With no guide by my side just this heart counting down out of time...

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #55 am: 18. September 2008, 19:53:38 Uhr »
Ich misch mich mal kurz ein.

Nein früher waren auch nicht alle immer Kumpels, aber die Chars haben in der Sache an einem Strang gezogen und die Aufgaben VOR alle persönlichen Konflikte gestellt. Aussprachen und Streitereien gab ist immer mal, aber meist nach dem Ende einer Quest. Es soll ja nicht Sinn des Cafés sein das jeder rücksichtslos sein Ego durchpeitscht, es geht eben nur miteinander oder man dreht sich endlos im Kreis.

Es ist glaub ich überflüssig zu erwähnen das ihr mit kontraproduktiven Einzelaktionen á la Vanderham der ganzen Gruppe die Chose vermasselt, genauso kontraproduktiv ist es vorhandene Keile zwischen den Chars noch tiefer zu schlagen. Ihr braucht endlich mal ein Erfolgserlebniss was euch zu einer richtigen Gruppe zusammenschweisst, die Chancen dazu habt ihr bislang aus welchen Gründen auch immer verstreichen lassen. Was wirklich überflüssig ist euch noch weitere gruppeninterne Fronten in die Mannschaft zu ziehen wie jetzt die mit Jeff.

Der Hub könnte schon hinter euch liegen,
meine 3 Cent.
Dito. Vor allem der allererste Abschnitt. Es geht nicht wirklich darum wie die Chars drauf sind, sondern ob Chars sich irgendwie ähnlich genug oder fähig sind, miteinander zusammenzuarbeiten. Rufio und Saint können sich ja von mir aus verbal kloppen und Abführmittel in den Cafe schütten, Sakaya kann Jade ihre Pille durch Jet ersetzen und sich freuen wenn sie irgendwann dann schwanger wird .... Aber wenn diese Aktionen dann ganze Storylines kippen, dass heißt nicht nur den Hauptweg, sondern auch Nebenstränge abkillen, wenn die Streitereien so weiter gehen, dass ein Gruppenmitglied in einem Kampf nicht weiß, ob es sich darauf verlassen kann, von seinem Kollegen NICHT in den Rücken geschossen zu werden, wenn ein Char die Idee eines anderen Chars niedermacht einfach aus Prinzip (bzw. die WICHTIGE Idee in einer WICHTIGEN Sache, nicht ob man zum Beispiel Bratwurst oder Salat essen geht), sprich wenn es nicht möglich ist, irgendwann mal WENNS DRAUF ANKOMMT sprich in der Sache, wegen der man eignetlich überhaupt zusammen durch die Gegend reist und sich gegenseitig auf den Sack geht, Teamwork zu leisten, dann ist das vielleicht RPmäßig realistisch (wobei sich auch reale Personen manchmal zusammenreißen können^^), muss dann aber auch realistisch weitergeführt werden. Professionelle Söldner, die es nicht gebacken kriegen, miteinander zu arbeiten .... ums mal so zu sagen: Auch in einem Amt hätten dann einige Beamte bereits gekündigt wenns dort so ztugegangen wäre. So kann halt der Auftrag schlicht nicht weitergeführt werden, bzw. nicht so, dass dabei etwas rauskommt. Und das müssen auch schon eure Chars, vorallem die nicht unerfahrenen Chars die nicht zum ersten Mal unterwegs sind um einen Auftrag auszuführen, bemerkt haben. Wie gesagt, cere hat angemerkt, dass im RL so eine Gruppe schon längst zerbrochen wäre - und das gilt eigentlich auch hier fürs RP. Dh. wenn es da nicht ein 'Wir mögen uns nicht, aber um den Job willen müssen wir jetzt ernsthaft zusammenarbeiten'-denken einsetzt muss dann halt auch die logische Konsequenz erfolgen; erfolgt die nicht ist die logische Konsequenz um die ihr und eure Chars sicher bereits wisst, dass es nicht möglich sein wird, gemeinsam an dem Auftrag weiterzuarbeiten ..... Was dann wiederrum zum ersten Punkt führt.


Das Problem ist irgendwo auch: Wenn ihr vor der Wahl steht Einzelaktion oder 'Gruppenaktion' bzw. 'aktion für die Gruppe', entscheidet ihr euch viel zu häufig für die Einzelaktion und lasst den schaden an der Gruppe unbetrachtet. Das ist Gift für die Gruppe als solche.
« Letzte Änderung: 18. September 2008, 21:03:05 Uhr von Zitrusfrucht »
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #56 am: 19. September 2008, 09:18:33 Uhr »
Sag mal Gauss, bist du jetzt mit Saint abgedampft zur polizeistation?

Der sollte/wollte doch draussen warten... hattest du das nicht erst bestätigt?
Weil wenn die mich jetzt mit einer List / Schlafmittel denk ich / überwinden wollen... Dann leig ich da evtl. alleine im Hub rum...
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #57 am: 19. September 2008, 09:23:56 Uhr »
ähm saint weiss eh nich WO das vrersteck ist. nicht ohn egrund musste er irgendwann mit dem kerl warten. saint ist euch dann garnicht mehr gefolgt und hat eben dann anstatt da irgendwo rumzusitezn beschlossen die bullen aufzusuchen.
With no guide by my side just this heart counting down out of time...

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #58 am: 19. September 2008, 09:27:01 Uhr »
achso, dann hab ich deinen Post falsch interpretiert...
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline Gauss

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.470
Re: Hub - Gruppe
« Antwort #59 am: 22. September 2008, 12:43:59 Uhr »
ok, wir müssen in ruhe alles ausklamüsern. das wird ne zeit dauern.

ich schlage dazu vor, dass wir uns alle im chat treffen die tage und in ruhe alles besprechen. das sind SOOO viele infos.

wir brauchen jetzt infos infos infos.

was ich aber als erstes vorschlage, ist ne gewaschene aussprache zwischen allen mitgliedern. wir müssen uns strukturieren. die gruppe MUSS wieder im vordergrund stehen und differenzen aufs eis gelegt werden. darüber müssen wir uns im klaren sein. auf unterschwellige zynische äussrungen muss ja nicht verzichtet werden.

wenn wir das geklärt haben, sollten wir ne grobe aufgabenverteilung anpeilen. sodass wir alles vorsichtig auseinandernehmen anstatt mit 6 mann an einem ding hängen. wofür sind wir sons eine gruppe. so können wir ein grosses konstrukt wie ein puzzle zusammensetzen und jeder kann mal ein bisschen freier handeln. jeder hat schliesslich seine stärken und schwächen. zum beispiel wäre sakayas stärke sich in dem chinaladen nochmal umzusehen, weniger wäre sie dafür geeignet einen händler unter druck zu setzen.

was haltet ihr von dem vorschlag?
With no guide by my side just this heart counting down out of time...