Autor Thema: Charakter-Transformationen  (Gelesen 11270 mal)

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Charakter-Transformationen
« Antwort #20 am: 01. November 2010, 22:14:38 Uhr »
Name: Alexander Andreas Dice

Alter: 19                                                                                Größe: 1,86m
Rasse: Mensch                                                                  Gewicht: 88kg

Sprachen:
 Englisch (eigentlich Vorkriegsenglisch, aber mit der Zeit hat Alex gelernt den seltsamen Akzent der Ödländer zu verstehen)
 Deutsch (nur ein paar Brocken die in der Familie weitergegeben wurden)

Biographie:
Alex ist der Urenkel eines deutschen Botschafters in Washington. Als China in den Krieg mit den USA trat, wurden bereits streng geheime Vorkehrungen getroffen um den Präsidenten in Sicherheit zu bringen, sobald die ersten Bomben fallen und Raketen fliegen würden. Man nahm an, dass die Hauptstädte die ersten Ziele der Atomschläge sein würden und so war es geplant worden den Präsidenten der USA sowie einige der klügsten Köpfe des Landes, als auch einige Botschafter Verbündeter Länder in den Hochsicherheitsbunker "Vault 0" zu bringen.
Doch einiges ging schief, in der Unmittelbaren Nähe des Präsidenten wurde ein KGB Agent enttarnt und in einer übermässigen Reaktion wurde der Plan mit  "Vault 0" über den Haufen geworfen,obwohl der Kalkulator dort bereits installiert worden war.
Alex Urgroßvater wurde davon völlig überrascht, aber dennoch schaffte er es durch einige Tricks, Kniffe und etwas Blutvergießen in die "Vault 8", welche sich einige Meilen nord-östlich der Rockies befand, zu gelangen und vom dortigen Aufseher aufgenommen zu werden.
Allerdings da schon die ersten Bomben gefallen waren, wurde Alex Urgroßvater leicht verstrahlt, was später zu der Albino Mutation führte, welche bei Alex Vater und ihm selbst eintraf, da Alex Familie nicht gerade viel von der künstlichen Befruchtung hielt.
Generell wurden die Dices den Herrschenden der Vault 8 und später auch Bunkerstadt immer mehr ein Dorn im Auge, da diese sich oft für die Minderbegüterten und Unterpriviligierten einsetzten und harsche Reformen forderten.
Alex Großvater war der letzte der Dices der seinen gewaltlosen Kampf in Bunkerstadt fortsetzte, während sich Alex Vater später dafür entschied Bunkerstadt zu verlassen und im Ödland sein Glück und seine Freiheit zu suchen, um etwas wertvolles zu schaffen.
Einige Jahre später hatte er ziemlich viel Erfahrung im Ödland gesammelt und eine Frau fürs Leben gefunden, welche ihm später Alex gebar.
Dieses bedeutende Ereignis wurde allerdings von dem Tod von Alex Mutter überschattet.
Dennoch wuchs Alex recht sorglos, wenn auch etwas einsam auf, da er mit seinem Vater in einer selbstgebauten Wellblechhütte am Fuße eines Berges nahe einer Quelle lebte. Diese befand sich einige Meilen östlich von Redding.
Alex bekam von seinem Vater alles beigebracht was er wusste, dementsprechend lernte er auch einiges über die Verhältnisse im Ödland, wie es früher war und ein paar Kleinigkeiten über Bunkerstadt und wovor man sich in der Welt in Acht nehmen sollte.
Allerdings schien Alex Wissensdurst unerschöpflich zu sein und so lernte er immer mehr als nur über das Überleben in dem Ödland.
Eines Tages fiel Alex Vater dann einfach um, tot wie Alex diagnostizierte. (genaueres konnte er nicht sagen, weil er nicht soviel Ahnung von Medizin hatte, so wusste er auch nicht dass es Herzversagen war, als sein Vater nach einem langen anstrengenden Tag in die vergleichsweise kühle Quelle gesprungen ist.)
Nachdem er seinen Vater begraben hatte, realisierte er, wie wenig er trotz seines theoretischen Wissens doch von der Welt wusste und wie wenig ihn doch an diesem Ort hier hielt.
So packte er alle Sachen zusammen die er gebrauchen konnte und so ging er diesen Weg, da er soviel wie möglich lernen wollte, gutes wie schlechtes von dieser Post-apokalyptischen Welt...
Nur um nach einigen spannenden bleihaltigen, blutigen und schmerzvollen Abenteuern etwas wahrhaft schokierendes zu erfahren, was ihn nicht nur an den Rand des Todes, sondern auch direkt in ein Krankenhaus der Shi in Frisco brachte.
Erst jetzt erlangt er das Bewusstsein wieder.
Was hat er verpasst?
Was liegt noch vor ihm?
Wird er sich zurechtfinden können?
Oder wieder in dem Staub enden aus dem er emporstieg?
Nur die Zeit wirds zeigen.

Aussehen:

Alex besitzt nur wenig was noch an seine Bunkerstadtabstammung erinnert, so zum Beispiel den typischen kennzifferlosen Bunkeroverall wie auch die VaultTec Sonnenschutzbrille, da er von seinem Vater weiß, dass viele Ödlander aberglübisch sind und ablehnend reagieren sollten sie das Herausfinden, allerdings sollen vor allem Sipplinge solche Leute oft als Götterboten oder als Zeichen des Himmels deuten, wovon Alex allerdings nicht so sehr überzeugt ist und sein sowieso schon recht launisches Glück nicht unnötig auf die Probe stellen will. Deswegen trägt er rot gefärbte Lederkleidung über seinen Bunkeroverall, einen speckigen Brahmin-Ledermantel mit Kapuze und Handschuhe, welche den Großteil seines Körpers verdecken und somit vor der extremen Sonne schützen. Mit der Kapuze bedeckt er meistens seine weißen Haare, aber manchmal gucken doch ein paar Haare hervor.

Körperliche Attribute:
Muskulös -1
Zäh -1
Charisma -1
Reflexe (-6 V Punkte)

Tollpatsch +2
vernarbt +1

(Un)Fähigkeiten:

Schusswaffen:

Schusswaffen Grundlagen -1
Duellist -1
Duellist II -1
Beidhändig -1
Beidhändig II -1
Kühler Kopf -1
Energiewaffen +1

Schwere Waffen: +5

Nahkampf:
Nahkampf Grundlagen -1
Unbewaffneter Nahkampf -1
Messerkampf und Stockkampf -1

Naturbursche:
Naturbursche Grundlagen -1

Scavenger:
Scavenger Grundlagen -1
Schrottfinder -1

Arzt:
Arzt Grundlagen -1

Wissenschaft:
Wissenschaft Grundlagen -1
Archäologie -1

Techniker:
Techniker Grundlagen -1
Mechaniker -1

Allgemein:
Lesen -1
Handwerker -1
Handwerker II -1
Fahrzeuge fahren -1
Spieler -1
Taschendiebstahl +1

Insgesamt:
25 Startpunkte (15 grund +10 aus negativen Attributen und Unfähigkeiten) 0 übrig.

6 V Punkte, 0 übrig.


Sachen:
-heller alter Ledermantel
-rote Lederkleidung (mit Leder und Metallplatte verstärkt[Brust und Schulterblätter durch Metalplatten und dickem Leder geschützt, Bauch und Wirbelsäule mit dickem Leder])
-Sonnenschutzbrille (Vault Tec)
-dicke Lederstiefel
-VaultTec Handbuch
-ein handsigniertes, persönliches Autogramm von Xiu Xiang, DER Shi-Schönheit im Filmbuisness von New Reno, auf welchem Xiu mit kniehohen hochhackigen Stiefeln in aufreizender Pose abgebildet ist, auf dem Bild ist mit rot geschrieben worden: 'An meinen talentierten und heißen Schauspielkollegen Alex,
Noch nie hat mich ein Fehler beim Drehen mehr angeturnt ;-) - Xiu Xiang'.
Direkt daneben befindet sich ein roter Kussmund, der anscheinend tatsächlich von Xiu Xiang zu stammen scheint!


Aktuelles/Quests:
-Sandra das schießen beibringen
-Den Anschlag aufs Cafe aufdecken?
-Den Mord an Reeve Bob aufklären
-den Job für die Water Merchants beenden
-Herausfinden wo der Vorrat von Nuka Cola ist, von dem Fernandez geredet hatte
-bei dem New Reno Film: 'Anny im feuchten Wunderland' mitwirken
-den Genozid an den Shi aufklären
-Nuka Cola 'Mutterfabrik' finden



Erfüllt:
-Den Mord an Reeve Bob aufklären
-den Job für die Water Merchants beenden
-bei dem New Reno Film: 'Anny im feuchten Wunderland' mitwirken





Notizen:
Was zum Spachteln finden...
Gesund werden...


Bodycount:
1xSöldner mit MP
1xClown mit MP
1xSlaver mit Schrotflinte
1xSlaver mit Pistole
1xGoldener Gecko

Verletzungsgeschichte:
Schussverletzung in der rechten Schulter
Schussverletzung im linken Arm
Laserverbrennung an der rechten Brust
gespaltener Daumennagel (dunkles Nagelbett)
Streifschuss an der linken Wange
Ein enormer Stromschlag, evtl. Herz-/Kreislaufstörungen und unkontrollierbare Muskelzuckungen


Bunnies:
Xiu Xiang

Bekanntschaften:
-Sandra
-Vastin
-Vigo
-Saint

Liebe:

Schwarm:

Freundschaften:
-Mike (kennt ihm kaum aber immerhin hat er ihn in Sicherheit gebracht als er gegrillt war, oder?)
-Tayika (auch sie kennt er nicht so gut, allerdings hat sie seinen 'Herzensschmerz' getilgt. Wahrscheinlich wird sich Alex ihr gegenüber bei passender Gelegenheit erkenntlich zeigen)

Kumpels:
-Eddy
-Raven (tot)
-Spider
-Julius

Sympathie:
-Jade
-Alter Ben
-Fernandez


Neutral:
-Korsiche(r?) Bru/üder
-Sakaya
-Animal/Mazzawaken

Suspekt:
-Biep
-Nini
-Val

Ablehnung:
-Vertigo

Hass:

Edith: Geht klar FEV entsprechend geändert.
« Letzte Änderung: 01. November 2010, 22:31:25 Uhr von CoolD »
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Charakter-Transformationen
« Antwort #21 am: 01. November 2010, 22:28:32 Uhr »
Also Albino musst du definitiv raushauen, dein Char hat eine Kunsthaut. Das ganze war eine lebensrettende OP die Alex wieder zu nem vernünftig funktionierenen Menschen gemacht hat, dein Char hat vermutlich Nahtstellen wo die Haut aufgezogen wurde. Eine Schönheits-OP war das jedenfalls nicht.


Ansonsten passt alles, das Vorurteil kannst du auf vernarbt beziehen dann würde ich den Char so durchgehen lassen.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Charakter-Transformationen
« Antwort #22 am: 05. November 2010, 20:31:33 Uhr »
dezenter hinweis von meiner Seite noch:

bring bitte ein bisschen struktur in den Charbogen...
da blickt ja keine Sau durch

schau dir die anderen charbögen an und mach bitte deutlicher was was ist...
so brauch man ja ein Navi um sich da durch zu fuchsen  ;)
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Mazzawaken
« Antwort #23 am: 23. Oktober 2011, 17:49:21 Uhr »
Nur mal der übersichthalber nochmal zum nqachvollziehen, hier die Charumwandlung von Animal

Mazzawaken - Animal

ALT
Körperliche Fähigkeiten:

Rechtshänder

positiv:

- Athlet - Mazzawaken kann sprinten, schwimmen, klettern und springen-auf höchsten Niveau
- Muskulös - die Natur hat ihn mit reichlich Muskelmasse bestückt
- Akrobat - wenn er fällt dann landet er auf den Füßen, Drahtseilakte? Kein Problem!
- zäh - dieser Eigenschaft verdankt er schon duzendfach sein Leben
- hohe Schmerztoleranz  -Mazzawaken bringt jeden Folterknecht zur Verzweiflung
- gute Gesundheit (V)


negativ:
- Wilder - Mazzawaken kann tun was er will, seine Herkunft wird man ihm immer anmerken
- ohne Rüstung - Mazzawaken kann sich nicht vorstellen seinen Körper unter einer fremden Haut vor Angriffen zu schützen, da trägt er stattdessen lieber ein paar Waffen mehr
- vernarbt - sowas kommt von sowas--->siehe ohne Rüstung

freie Skills
Kochen, räuchern, dünsten und braten
Fahrrad fahren

Besondere Fähigkeiten

Stärken

+ein Naturbursche durch und durch (2x) - ein Leben mit und von der Natur prägt und Animal hat nie anders gelebt
+begnadeter Nahkämpfer (2x) (V) - Mazzawakens bevorzugte Kampfweise ist der unverblümte direkte Nahkampf, egal gegen welchen Gegner
+Handwerklich geschickt - betrifft alles was nichts mit Technik zu tun hat, umfasst primitive Metallurgie, Lederverarbeitung, Konstruktion aus Metall und Holz, Fallenbau
+guter Schütze V - Mazzawaken musste lernen das die Welt größtenteils aus Feiglingen besteht die direkten den Schlagabtausch meiden, bevorzugte Waffen Bogen und AKs
+grosse Waffen V - besondere Feinde bedürfen besonderer Zuwendung, große, böse, laute Geschütze müssen da manchmal sein

Schwächen

-er hat keinen Plan von Technik, Elektronik etc. - Täschnikk wie Mazzawaken sagt wird für ihn immer ein Rätsel bleiben
-Analphabet - die ominöse Zeichensprache der Weißen ist eine Krux, ohne lesen geht es nicht-ein Umsatand der Mazzawaken, sehr zu dessen Bedauern, oft von anderen abhängig macht
-hat noch erhebliche Schwierigkeiten sich zu artikulieren
-kennt keine Angst, man könnte zu seinen Kampfstil Kamikaze sagen - andere sagen Lebensmüde oder wer greift Powerrüstungen mit einem Speer an?


Sprachen:

Englisch: Sprechen: 3 Hören: 5 Schreiben: 0

Lakotasprachen:
Oglala: 6
Assiniboine: 6
Hidatsa: 4

Chinookdialekte: 3

______________________________________
Startpunkte: 15
V-Punkte: 33


NEU

Körperliche Attribute:



Positiv:

-Muskelprotz [-2] - Mazzawaken ist ein undgeheuer Starker Mensch, seine Muskeln verteilen sich auf seinen gesamten Körper.
-athletisch [-1] - trotz seiner Muskelmasse hat Animal eine unglaublich gute Kondition, er kann sowohl explosiv sprinten als auch ausdauernd Laufen
-zäh [-1] - dieser Fähigkeit verdankt er es das er aus dem Kindesalter herauswachsen konnte
-Akrobat/aussergewöhnliche Körperbeherrschung [-1] - dadurch das Mazzawaken von frühester Kindheit nichts weiter als seinen Körper hatte, hat er eine beachtliche Körperbeherschung entwickelt


Negativ:

-Unschön [+1] - wären die ganzen Narben nicht, wäre Mazzawaken wohl ein ästhetischer Leckerbissen, so ist er ein zerkraterter, von Krallen, Messern und Kugeln gegerbter Kraftprotz
-leichtgläubig [+1] - trotzdem er nun schon eine Weile in der zivilisierten Welt unterwegs ist, ist und bleibt er ein Wilder der zuweilen zur Naivität neigt
-Vorurteilsopfer [+1] - aufgrund seines Aussehens, seiner Sprache, seiner Bräuche haben viele Leute Vorurteile gegen ihn, reagieren furchtsam, ängstlich oder schauen lieber in eine andere Richtung[/color]

Zwischenstand: 13 Startpunkte



Talente



Schusswaffentalente

-Grundlagen Schusswaffen [-1]   - er kann Schiessen, nicht perfekt aber dennoch passabel
  -Kühler Kopf [-1] - auch wenn er zwei Treffer kassiert gerät er nicht in Panik und will seinen Skalp auf jeden Fall erbeuten
  -alternative Schusswaffen [-1] - Animal versteht sich auf das schiessen mit Pfeil und Bogen und Speerschleudern
  -Sniper [-3]

Schwere Waffentalente

-Grundlagen schwere Waffen [-1]  - Maschinenpistolen oder ähnlicher Kleinkram fühlt sich in Mazzas großen Händen an wie Spielzeug, er steht auf großes, schweres Mordgerät
  -Gatlings und Bozar [-1]
    -Gatlings und Bozar II [-3]  - Den Umgang mit Kleingeschützen, Gatlings und schweren MGs hat Mazzawaken durch Erfahrung und Trainig perfektioniert
    -Raketenwerfer [-1]
    -Raketenwerfer [-3]  - Mazzawaken versteht vielleicht nicht wie eine Rakete rein technisch funktioniert, er weiß jedoch wie er sie gegen jedes Ziel einsetzen kann
-hohe Zielgenauigkeit [-3]  - bedingt durch seine Stärke und seine mentale Sturheit lässt er sich weder von äusseren Einflüssen noch von Pillepalle wie Rückstoß an sicheren Treffern hindern


Nahkampf

-Nahkampfgrundlagen [-1]  - Mazzawaken musste sich in einen Wolfsrudel mit bloßen Händen am Leben erhalten - als Kleinkind
  -unbewaffneter Nahkampf [-1]
    -unbewaffneter Nahkampf II [-3]  - Animal hat seine Nahkampffertigkeiten weitgehend perfektioniert, egal ob im Boxen, effektiven Hebeltechniken oder dem unbewaffnete Kampf gegen bewaffnete Gegner
  -Messer und Stockkampf [-1]
    -Messer und Stockkampf II [-3]  - Mit Messern, Stangen, Schwertern oder seinen Tomahawk, Mazzawaken weiß seine Waffen einzusetzen
  -zweihändige Nahkampfwaffen [-3]
    -zweihändige Nahkampfwaffen II [-3]  - ob Katana, Ferwehraxt oder Vorschlaghammer, wo Animal hinhaut wächst kein Gras mehr, alternativ tut es auch ein Hydrant oder ein Verkehrsschild


Naturbursche

-Grundlage Naturbursche [-1]  - Mazzawaken lebt mit, von und für die Natur die ihm umgibt
  -Spurenlesen [-1]
    -Spurenlesen II [-3]  - im offenen Gelände entgeht Mazzawaken kaum eine Fährte
  -Tierwissen [-1]  - Animal weiß über viele Tierarten und einige Mutanten recht gut Bescheid
  -Pfadfinder [-3]  - Mazzawaken kennt das Geheimnis auf den Spuren der Bärenmutter zu wandern

Scavenger
- Schrottfinder: [+1]

Techniker

-Grundlagen Techniker [+5]  - alles was mit Täschnikk zu tun hat ist für den Wilden nach wie vor Magie


Chemiker

-Munition herstellen [+1]
-Sprengstoffe herstellen [+1]


Wissenschaft

-Grundlagen Wissenschaft
[+5]


Allgemeine Talente

-schleichen [-3]
 -schleichen II [-3]  - Durch seine Görperbeherrschung, seine lautlosen Mokassins und die lange Erfahrung im Jagen kann Mazzawaken ausgezeichnet schleichen
-Handwerker [-3]  - Mazzawaken versteht sich auf Leder-, Stoff,- Holz- und Metallbearbeitung, die Verarbeitung von Lebensmitteln und auf primitive Metallurgie
 -Handwerker II [-3]

Übrig: 0 V-Punkte

Startpunkte: 15
V-Punkte: 33


NEU

Körperliche Attribute:



Positiv:

-Muskelprotz [-2] - Mazzawaken ist ein undgeheuer Starker Mensch, seine Muskeln verteilen sich auf seinen gesamten Körper.
-athletisch [-1] - trotz seiner Muskelmasse hat Animal eine unglaublich gute Kondition, er kann sowohl explosiv sprinten als auch ausdauernd Laufen
-zäh [-1] - dieser Fähigkeit verdankt er es das er aus dem Kindesalter herauswachsen konnte
-Akrobat/aussergewöhnliche Körperbeherrschung [-1] - dadurch das Mazzawaken von frühester Kindheit nichts weiter als seinen Körper hatte, hat er eine beachtliche Körperbeherschung entwickelt


Negativ:

-Unschön [+1] - wären die ganzen Narben nicht, wäre Mazzawaken wohl ein ästhetischer Leckerbissen, so ist er ein zerkraterter, von Krallen, Messern und Kugeln gegerbter Kraftprotz
-leichtgläubig [+1] - trotzdem er nun schon eine Weile in der zivilisierten Welt unterwegs ist, ist und bleibt er ein Wilder der zuweilen zur Naivität neigt
-Vorurteilsopfer [+1] - aufgrund seines Aussehens, seiner Sprache, seiner Bräuche haben viele Leute Vorurteile gegen ihn, reagieren furchtsam, ängstlich oder schauen lieber in eine andere Richtung[/color]

Zwischenstand: 13 Startpunkte



Talente



Schusswaffentalente

-Grundlagen Schusswaffen [-1]   - er kann Schiessen, nicht perfekt aber dennoch passabel
  -Kühler Kopf [-1] - auch wenn er zwei Treffer kassiert gerät er nicht in Panik und will seinen Skalp auf jeden Fall erbeuten
  -alternative Schusswaffen [-1] -
   -Alternative Schusswaffen II [-3] - Animal  versteht sich perfekt auf das lautlose töten mit Pfeil und Bogen und Speerschleudern
-Sniper [-3]
 


Schwere Waffentalente

-Grundlagen schwere Waffen [-1]  - Maschinenpistolen oder ähnlicher Kleinkram fühlt sich in Mazzas großen Händen an wie Spielzeug, er steht auf großes, schweres Mordgerät
  -Gatlings und Bozar [-1] Miniguns, Lasergatlings, Flakkanonen oder Maschinengewehre Mazzawaken hat die Feuerkadenz und Reichweite schätzen gelernt
    -Raketenwerfer [-1] Mazzawaken versteht vielleicht nicht wie eine Rakete rein technisch funktioniert, er weiß jedoch wie er sie gegen jedes Ziel einsetzen kann
    -Flammenwerfer [-1] Animal mag diese Nahkampfwaffen nicht, aber nichtsdestotrotz ist er mit der Funktionsweise dieser Waffen gut vertraut
-hohe Zielgenauigkeit [-3]  - bedingt durch seine Stärke und seine mentale Sturheit lässt er sich weder von äusseren Einflüssen noch von Pillepalle wie Rückstoß an sicheren Treffern hindern
-Munitionssparen [-3] Er hat nie genug Munition für die dicken Knarren, aber er macht das beste draus


Nahkampf

-Nahkampfgrundlagen [-1]  - Mazzawaken musste sich in einen Wolfsrudel mit bloßen Händen am Leben erhalten - als Kleinkind
  -unbewaffneter Nahkampf [-1]
    -unbewaffneter Nahkampf II [-3]  - Animal hat seine Nahkampffertigkeiten weitgehend perfektioniert, egal ob im Boxen, effektiven Hebeltechniken oder dem unbewaffnete Kampf gegen bewaffnete Gegner
  -Messer und Stockkampf [-1]
    -Messer und Stockkampf II [-3]  - Mit Messern, Stangen, Schwertern oder seinen Tomahawk, Mazzawaken weiß seine Waffen einzusetzen
  -zweihändige Nahkampfwaffen [-3]
    -zweihändige Nahkampfwaffen II [-3]  - ob Katana, Feuerwehraxt oder Vorschlaghammer, wo Animal hinhaut wächst kein Gras mehr, alternativ tut es auch ein Hydrant oder ein Verkehrsschild


Naturbursche

-Grundlage Naturbursche [-1]  - Mazzawaken lebt mit, von und für die Natur die ihm umgibt
  -Spurenlesen [-1]
    -Spurenlesen II [-3]  - im offenen Gelände entgeht Mazzawaken kaum eine Fährte
  -Tierwissen [-1]  - Animal weiß über viele Tierarten und einige Mutanten recht gut Bescheid
    -Tierwissen II [-3]
  -Pfadfinder [-3]  - Mazzawaken kennt das Geheimnis auf den Spuren der Bärenmutter zu wandern
 - Geländekenner: [-3]


Scavenger
- Scavenger Grundlagen [-3]
 - Sicherheit und Tierverstecke [-3]
   - Bestienwissen [-3]
-Ruinenkenner [-3]
 -Ruinenwanderer[-3]


Techniker

-Grundlagen Techniker [+5]  - alles was mit Täschnikk zu tun hat ist für den Wilden nach wie vor Magie


Chemiker

-Munition herstellen [+1]
-Sprengstoffe herstellen [+1]


Wissenschaft

-Grundlagen Wissenschaft
[+5]


Allgemeine Talente

-schleichen [-3]
 -schleichen II [-3]  - Durch seine Görperbeherrschung, seine lautlosen Mokassins und die lange Erfahrung im Jagen kann Mazzawaken ausgezeichnet schleichen
-Handwerker [-3]  - Mazzawaken versteht sich auf Leder-, Stoff,- Holz- und Metallbearbeitung, die Verarbeitung von Lebensmitteln und auf primitive Metallurgie
 -Handwerker II [-3]

Übrig: 0 V-Punkte

_________________________--

Müsste jetzt so stimmen, auch wenn ich noch reichlich Restalk intus hab  ;)
Im Prinzip sind die Scavangersachen dazugekommen, mit DCs, Floatern und Mutantenkotze hat Mazza jedenfalls genug Erfahrung gesammelt. Ansonsten sind noch ein paar Dinge bei Naturbursche und den schweren und leichten Waffen dazugekommen, insgesamt 32 Punkte.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Cerebro

  • FoCafé SL
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.965
  • 4 8 15 16 23 42
Re: Charakter-Transformationen
« Antwort #24 am: 28. Oktober 2011, 12:52:09 Uhr »
Ich schau mir das am WE mal an und geb dir dann Feedback.