Falloutnow! - We drop the bomb!

Foren Rollenspiele => Rollenspiele => Star Wars RPG => Topic started by: Mafio on 07. February 2008, 20:06:00 Uhr

Title: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Mafio on 07. February 2008, 20:06:00 Uhr
Dachte mir die Idee gabs noch nicht im Ideenpool    :s000:


Wer  KotOR gezockt hat  kann es sich eigentlich gut vorstellen  das man  aus  dem Konzept   n intresantes  foren RPG gestalten könnte.


Unzählige  Rassen, Waffen,  Magie  (machtkram eben)   da müsste für jeden was dabei sein.


Man bräuchte nur  die richtige Epoche  finden  und n story kosntrukt entwerfen     



RPG system kann man  das  bekannte  FoCa-system  nehmen,  Skills umschreiben    Rasse und Klasse   frei wählen   




nur n gedankenanstoß  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 07. February 2008, 20:20:43 Uhr
hochzeit der alten republik wäre geilll... so zu zeiten als die mandalore noch was zu sagen hatten
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 07. February 2008, 20:37:41 Uhr
du dachtest wohl auch drüber nach nen Mandalorianer zu spielen, oder?  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 07. February 2008, 21:14:55 Uhr
jepp... undzwar einen machbegabten  ;D
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: doctor death on 08. February 2008, 06:17:02 Uhr
@HG Aber weiter fehlt dir nix??? Am besten einen bei dem der Midichlorianer-Wert die Skala sprengt......  :neien


Hmm aber die Idee ist nicht schlecht, wird aber ne Sch***Arbeit die Story und alles auszuarbeiten.......


Wenns geht spiel ich nen nicht-machtbegabten Rancor......
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Shadow on 08. February 2008, 06:41:46 Uhr
ich spiel nen twi'lek-weibchen
die sind von natur aus machtbegabt ;D
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 08. February 2008, 08:44:16 Uhr
warum immer weiber  shadow?    :s000: :redfingr:


@DD   ich glaub  wir belassen es bei Rassen die mit unter 2,50m sind  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 08. February 2008, 09:42:12 Uhr
Es GIBT Machtbegabte Mandalorianer... Candourous Ordo, alias Mandalore... der ist nach dem zusammentreffen mit der Verbannten nähmlich sher wohl machtbegabt geworden... das gilt zwar als nicht kanonisch, ist aber möglich ^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: doctor death on 08. February 2008, 11:13:03 Uhr
Dann vielleicht ein machtbegabtes Rancor-Junges, dass von seiner Herde getrennt wurde und jetzt bei Darth HG in die Lehre geht um mit ihm über das Universum zu herrschen....
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Shadow on 08. February 2008, 11:30:37 Uhr
Es GIBT Machtbegabte Mandalorianer... Candourous Ordo, alias Mandalore... der ist nach dem zusammentreffen mit der Verbannten nähmlich sher wohl machtbegabt geworden... das gilt zwar als nicht kanonisch, ist aber möglich ^
Im ernst? ich dachte ich hätte bei kotor schon alle zum jedi gemacht bei denen es geht...
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 08. February 2008, 11:44:33 Uhr
nein nein... bei in kotor2 geht es nicht... aber laut der nicht-kanonischen weiterführung von lucas, wird er später von der verbannten zum jedi ausgebildet und 125 NY getötet
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Shadow on 08. February 2008, 12:10:42 Uhr
nein nein... bei in kotor2 geht es nicht... aber laut der nicht-kanonischen weiterführung von lucas, wird er später von der verbannten zum jedi ausgebildet und 125 NY getötet
125 NY??!?!?!?!

ähm, Kotor spielt 4000 jahre VOR Yavin
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 08. February 2008, 15:29:15 Uhr
richtig ^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Shadow on 08. February 2008, 16:27:04 Uhr
willst du jetz sagen das der typ über 4000 Jahre gelebt hat? oO
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 08. February 2008, 17:03:55 Uhr
laut lucas schon
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Shadow on 08. February 2008, 22:03:34 Uhr
du weißt schon das mandalore ein Titel ist und keine bestimmte einzigartige Person...?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 08. February 2008, 23:16:17 Uhr
Also laut Jedipedia  steht  nix  über seinen weiteren verbleib  außer  das  er  seinem  Kampfeslustigen Lebenstil weitergeführt hat     sein Tod steht nirgends 
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 09. February 2008, 09:59:22 Uhr
ich hab aber den mandalore band gelesen indem darüber gesprochen wird das er die macht für sich nutzbar gemacht hat, und auch ein laserschwert trug
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 09. February 2008, 10:10:47 Uhr
wohooooo?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Shadow on 09. February 2008, 10:33:39 Uhr
Sicher das das auch kanonisch war bzw ist?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 09. February 2008, 13:23:36 Uhr
naja.. .wenn ich ehrlich bin nicht so ganz... allerdings war es ein offizieller band... also nehm ich es mal an
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Vastin on 26. April 2008, 11:30:59 Uhr
ich hätte auch interesse an dem RP aber wenn noch jemand mit nem Machtbegabten Mando ankommt den erschlage ich :D ;)

und bitte nicht das KotoR Setting nach der Vernichtung des ersten Todessterns is am geilsten ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 26. April 2008, 12:13:49 Uhr
wie wärs zu zeiten der Clonkriege?    Ich mach dann einen NullARC  :redfingr:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Vastin on 26. April 2008, 12:28:59 Uhr
da gibt es für meinen geschmack immer noch zu viele Machfunzeln ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Gauss on 26. April 2008, 12:34:14 Uhr
lieber nach dem letzen teil, dann können wir in die geschichte eingreifen ohne sorgen zu haben etwas grundlegendes zu verändern-
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Vastin on 26. April 2008, 12:35:55 Uhr
naja ich glaube kaum das jemand schaft Vader um zu hauen ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 26. April 2008, 12:48:52 Uhr
@Gauss:  weiste wie weit das Extendet universum geht?     das fängt bei 25000 VSY an  und  ist  jetzt bei 130 NSY  :s000:

Das Imperium hat sich auch net einfach aufgelöst nach dem letzten Teil  sondern  wurde stetig von ein paar Hardlinern wie Thrawn kurz aufrecht erhalten  und  Später wurde  das  2. Imperium   ausgerufen    was dann etwas freidlicher war   :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 26. April 2008, 13:02:34 Uhr
Ja... bis zum Tod von Lukes Sohn glaube ich...
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Vastin on 26. April 2008, 13:05:11 Uhr
ne es geht sogar noch weiter ^^
und zwar bis 134 ABY
dieser zeitraum wird von nem Comic abgedeckt ^^

naja ziemlich spanndend ist der Zeitraum mit Neuer Republik und dem Imperium wobei es ziemlich Kopflos ist ohne Isard oder Thrawn oder den Wiedergeborenen Imperator ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 26. April 2008, 13:06:09 Uhr
Mhhh also ich finde die Zeit der Alten Republik am interessantesten...
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Vastin on 26. April 2008, 13:11:34 Uhr
darf man fragen wieso?
ineffiziente Bürokratie haufen weise oldschool jedis die net mal in den genuss der fleischlichen Freuden kommen, dann doch lieber die Skywalker Jedis ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 26. April 2008, 13:21:20 Uhr
achs ich weiss net... ich finde das szenario einfach besser... it diesen ganzen oberbösen sithlords, alten jeditempeln, sithakademien, malachor VI, mandalore... ich habe mich bis isch KOTOR gespielt habe nie sehr damit beschäftig... also mit der zeitspanne... aber danach hab ich mir haufenweise bücher zu der zeit angetan, und es ist mein favourite geworden...
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Vastin on 26. April 2008, 13:24:23 Uhr
naja wie viele sind wir denn jetzt die interesse haben?
dann könnten wir uns endlich mal auf ne zeit einigen ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 26. April 2008, 13:47:34 Uhr
wir könnten ne Kopfgeldjägerbande machen die auf Tattoine  um 8 NSY startet   :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 26. April 2008, 14:05:15 Uhr
böse oder gut? macht ja oder nein?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 26. April 2008, 14:13:46 Uhr
wie wärs mit neutral  aus  ein paar bösen leuten und ein paar   öhm "guten"
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 26. April 2008, 15:21:22 Uhr
MACHT?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Vastin on 26. April 2008, 18:02:57 Uhr
naja dann aber bitte nur mit gemässigten bösen und guten  sonst gibts schnell mord und totschlag in den eigenen reihen ^^
Macht würde ich sagen bis zu einem gewissen grad joar, wobei bitte net für alle spieler ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Gauss on 28. April 2008, 12:56:18 Uhr
dann sollte man das genauso wie mit den magiern im fantasy halten. alleskönner sind fehll am platz. entweder nur kämpfer, von allem etwas aber dafür nicht perfekt oder nur macht.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Vastin on 28. April 2008, 16:31:46 Uhr
naja bei der macht gibt es ja auch bei den Jedi unterschiedliche Talente ich verweise nur auf Corran Horn und seine Vorfahren
die haben ein Talent für Geistestricks und Energieabsorption, aber dafür können die nicht mal mit der Macht nen kleinen Stein anheben ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: cvw on 28. April 2008, 19:27:13 Uhr
Also keine Alleskönner wie Luke oder Annakin wa?

ich hätte übrigens auch Interesse dadran, würde aber auf Macht verzichten und mehr so ein Pilot sein oder sowas. So einer wie Wedge Antilles z.B..
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 28. April 2008, 20:13:34 Uhr
ich reservier mir  den Mandalorianischen Kopfgeldjäger / Söldner           :redfingr:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 28. April 2008, 20:41:50 Uhr
Ich reservier mir mal nen neutralen padavan
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Vastin on 28. April 2008, 21:12:40 Uhr
neutraler padawan?
was als nächstes einen guten Sith *kopfkratz*
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 28. April 2008, 21:14:15 Uhr
warum? neutraler padawan ist doch sowas besonderes auch nicht... um paderwan erhoben und aus dem orden ausgetreten
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Gauss on 29. April 2008, 17:48:50 Uhr
ich reservier mir den jedi-meister
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Shadow on 29. April 2008, 17:50:00 Uhr
ich mir den Jedi-Hüter ;D
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 29. April 2008, 17:59:09 Uhr
ich mir den gesandten :D  :redfingr:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Gauss on 29. April 2008, 20:28:51 Uhr
ich mir den imperator.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 29. April 2008, 20:34:15 Uhr
die spielen nicht mit  :redfingr:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 29. April 2008, 20:36:35 Uhr
Dann bin ich Ajunta Pall
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 29. April 2008, 20:39:20 Uhr
und ich der Mandalore   :redfingr:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 29. April 2008, 20:40:20 Uhr
Freedon Nadd... keine chance... ende
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 29. April 2008, 20:43:44 Uhr
ach, ich würde gern so ner Art Crossover Roter Baron Mandalorianer zoggen wenns möglich wär, übrigens wann spielts nun eigentlich? Vor oder nahc der Schlacht um Yavin?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 29. April 2008, 20:51:45 Uhr
alte republik alte republik alte republik
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 29. April 2008, 21:10:50 Uhr
Clon Kriege Clon Kriege Clon Kriege   :s000:

ach...

NSY NSY NSY NSY NSY NSY NSY NSY NSY NSY NSY NSY   :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Shadow on 29. April 2008, 21:24:36 Uhr
Old Republic! :D
da war wenigstens noch was los!
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 29. April 2008, 22:12:04 Uhr
sag ich ja
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 29. April 2008, 22:18:50 Uhr
yep macht sich auch besser mit meinem Mandalorianer ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 29. April 2008, 22:33:41 Uhr
ok  Alte republik....


aber Wann   25000 VSY  oder 19 VSY?   :redfingr: :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 29. April 2008, 22:58:16 Uhr
so um 10000... ausserdem gabs 19 VYS keine alte republik mehr
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 29. April 2008, 23:07:54 Uhr
aber man sieht  wie lang die zeitspanne ist   :s000:

ich wär  mehr  für  4000 VSY      weil die meisten von uns KoTor  gespielt haben  und  sich dementsprechend  leichter  eingewöhnen was  Technischer Stand, Kleidung, politisches Gefüge usw.  angeht.

Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Shadow on 29. April 2008, 23:22:17 Uhr
jop, bin auch für 4000 VSY
wir könnten ja zur Zeiten der mand. Kriege oder des Jedi-Bürgerkrieges spielen
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 29. April 2008, 23:27:51 Uhr
bei den mando-kriegen wären aber alle mandalorianer  an den Krieg gebunden...   kurz danach wär in ordnung  XD
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: HumanGrunt on 30. April 2008, 00:10:29 Uhr
jau... lass uns einfach zu zeiten von kotor spielen... ich denke da kommen alle am besten klar
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Vastin on 30. April 2008, 01:03:41 Uhr
ne also KotoR zeit is net meins damit bin ich net dabei ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Brego on 01. May 2008, 14:18:11 Uhr
was ist den gegen pre-imperial einzu wenden? eben alte rep kurz vor dem umsturz von kanzler Valoren durch Senator Palpatine?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 01. May 2008, 14:33:06 Uhr
weil es da noch keine Klonkrieger gibt  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Revan on 17. June 2008, 15:00:09 Uhr
wenn würde ich vorschlagen die zeit etwas nach dem 2 kotor zuwählen vielleicht auch dort erh am rande der galaxi dann kann man dort weites gehnt seine eigene story durch ziehn und das techlevel is ja auch recht bekannt was ich nicht machen würde is in einem sehr bekannten bereich zu einer bekannten zeit spielen wo man dann an einem der bekannten kriege teilnehmen müste wegen der story aber am rande der galaxy kann sogar ein sith theoretisch in der gruppe sein so like der alten schachtel aus 2 ^^

ach und ich würde man kanns kaum glauben ehr zu einem char tendieren der keine macht hat aber was da genau ka vermutlich irgend ein mittlerer dienst grad bei irgen einem militer von irgend einem kleinen planeten oder so

aber macht euch lieber auch schon ma gedanken zu den macht techniken wenn die zu über werden wird es derbe kritisch die balongz zuhalten es sei den revan würde wieder auf tauchen ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 28. January 2009, 11:53:11 Uhr
Ist das hir eigentlich schon für tot erklärt worden?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 28. January 2009, 14:20:32 Uhr
Siehst du doch. Wenn du Lust auf Wiederbelebung hast, nur zu. ;)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 28. January 2009, 14:23:52 Uhr
Ja ich fürds cool finden! Vor allem bietet Star Wars SOOOOOOO eine große Welt und viele möglichkeiten!
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 28. January 2009, 14:31:17 Uhr
Ich bin immer wieder für neue Konzepte offen, arbeite doch mal was aus. Regelwerk etc. ;)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 28. January 2009, 14:35:02 Uhr
Würde ich gerne aber ihr seit doch die RPG spezialisten und süchtis! ich hab ja keinerlei erfahrung! :neien
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 28. January 2009, 14:50:58 Uhr
Wieso wollt ihr etwas neu ausarbeiten, was es schon in zweifacher Ausführung gibt? Ihr könntet die Star Wars D6 oder D20 Regeln nehmen. Von den D6 habe ich zuhause das GRW.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 28. January 2009, 19:00:04 Uhr
Wenn das hier irgendwann mal anlaufen sollte, würde ich Interesse an einem Droiden anmelden ...
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: randy on 28. January 2009, 19:12:04 Uhr
Jo ich bin auch dabei...wär dann ein machtbegabter Hutte  :s000:

Har Har nee aber Hutte geht schon klar. Wird sicher ne lässige Schreibarbeit  #lachen#
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 28. January 2009, 23:21:29 Uhr
Solange sich hier niemand als SL anbietet wird das auch nix. Und das sollte wenn möglich jemand mit RPG Erfahrung sein.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 30. January 2009, 11:27:17 Uhr
Hm, ich mache mir hierzu mal einen Kopf, ich habe allerdings noch nie so wirklich einen Plot geleitet, bin da also unerfahren und muss auch sehen, ob das meine Zeit hergibt, da das ja dann doch um einiges aufwendiger ist, als nur spielen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 30. January 2009, 13:03:56 Uhr
DAS kannst du laut sagen!
Und das erinnert mich auch daran, dass ich wieder an Zombie muss >.>

Egal!
Wenigstens habe ich jetzt eine Woche frei!
Dann hab ich auch wieder Zeit dafür. ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 31. January 2009, 00:18:29 Uhr
Ja was zum Henker is mit meinen Schlitzauge? :angel:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 14:48:21 Uhr
Wie sieht's denn jetzt hier aus, gibt es jemanden, der sich zutraut, sowas zu mastern? Muss ja nicht in riesigen Ausmaßen sein und man muss auch nicht in den Lauf der galaktischen Dinge eingreifen. Eine kleine Gruppe Söldner, die für die Republik oder die Exchange arbeitet oder sowas in der Art. Wenn sich sonst keiner bereit erklärt, würde ich auch den SL machen. Ich hätte schon mal Lust auf sowas im SW-Universum.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 17. February 2009, 14:50:59 Uhr
Juhu go F0 go! Star Wars ist ja wohl wie gemacht für sowas!^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 14:58:56 Uhr
Eins vorweg...

Ich bin der Mando!  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 15:01:45 Uhr
Klar, passt. Wenn sich bis heute Abend kein anderer für den SL-Posten meldet, mache ich mir mal etwas genauere Gedanken.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 17. February 2009, 16:22:29 Uhr
Hab mir am Anfang schon gedacht, das wenn das hir losgeht nur F0 sich dazu bereit erklärt SL zu sein. ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: cvw on 17. February 2009, 16:25:03 Uhr
Cool der Foli machts, ich will immernoch so ein Pilot sein, wenn das ins Konzept passt. Es sei denn alle Spieler müßen machtbegabt sein oda sowas!
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 16:54:28 Uhr
Um Gottes Willen, absolut nicht. Ich stelle mir das, wie gesagt, alles drei Nummern kleiner vor als in den Filmen und Spielen. Wenn es nach mir geht gibt es vielleicht einen Jedi bzw machtbegabte Person ... Diese Pilotensache passt mir da schon viel eher in's Konzept. Techniker, Piloten, 'Soldaten', Droiden ... so stelle ich mir das vor. Ihr könnt euch ja auch schon mal ein paar Gedanken machen.

Als Zeitraum würde ich btw die Zeit zwischen Kotor und Kotor 2 vorschlagen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 17. February 2009, 17:08:08 Uhr
Coole Sache FO, also ich wäre dabei. #thumbsup
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 17:19:10 Uhr
Hm  ich hätt schonmal ne Prima idee für ne Einleitung 

Unsere Chars sind  auf irgendnem privatem Passagierschiff   was durch  weiß  Gott was  erstmal auf irgend nem Sumpf / Wüste / Eis -Planeten  Abstürzt   und  die überlebenden erstmal nen Weg  von dem Planeten weg finden müssen...  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 17:22:04 Uhr
Ich behalt's im Hinterkopf. Hab auch schon ne Idee, vielleicht lässt sich das irgendwie verbinden.

Wie sieht's jetzt aus, wer ist denn allgemein alles dabei und was stellt ihr euch so vor? Also was fürn Char und welche Umstände (Söldner? etc). Schreibt mal bitte alle ein paar Sätze.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 17. February 2009, 17:36:27 Uhr
Also ich würde auch gerne Mandalorianer spielen. ^^
Die sind einfach cool, immerhin ist Boba Fett einfach nur FETT!  :s000:
Allerdings stellt sich dann für Mafio und mich die Frage: Was haben unsere Chars auf dem Passagierschiff verloren?
Es sei denn wir wollen da irgendwleche Reichen ausnehmen und Plündern und Brandschatzen und das tun was Mandalorianer gerne tun: Kämpfen!
Möglicherweise könnten wir auch die Geschehnisse mit und um den Absturz mitspielen, die Mandalorianer oder andere Störenfriede könnten dabei auch eine Rolle spielen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 17. February 2009, 17:56:29 Uhr
Ich hätte mal gute Lust ein richtiges Badass zu spieln. Vielleicht nen Jedi, Wookie oder Roboter. :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 18:05:58 Uhr
Also ich würde auch gerne Mandalorianer spielen. ^^
Die sind einfach cool, immerhin ist Boba Fett einfach nur FETT!  :s000:
Allerdings stellt sich dann für Mafio und mich die Frage: Was haben unsere Chars auf dem Passagierschiff verloren?
Es sei denn wir wollen da irgendwleche Reichen ausnehmen und Plündern und Brandschatzen und das tun was Mandalorianer gerne tun: Kämpfen!
Möglicherweise könnten wir auch die Geschehnisse mit und um den Absturz mitspielen, die Mandalorianer oder andere Störenfriede könnten dabei auch eine Rolle spielen.

was söldner auf nem passagierschiff machen  das durch den Outer Rim fliegt?

ne billige überfahrt zu nem Planeten wos arbeit gibt...  beschattung  eines Zieles  etc. 

wenn es zwischen Kotor 1 und 2 (und auch sonstwann)  angesiedelt  ist    wären die meistne noch lebenden mandalorianer  sowieso  als Söldner oder kriminelle   aufgehoben....  ::)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 19:45:49 Uhr
Zwei Mandalorianer ... dann hat sich das mit der Republik wohl erübrigt  :P

Gut, also noch mal, wer macht denn alles mit? Mafio und Cool mit zwei Mandalorianern, Micky muss sich noch entscheiden ... wie schaut's sonst aus? Jizzy? cvw? Ich reserviere mir mal zwei Droiden (Astro- und Protokoll) - auf Masterchar-Basis, dazu später mehr. Ein Pilot und ein Techniker wären etwas, was so prinzipiell für eine zukünftige Schiffscrew nicht ganz so verkehrt wäre  :s000: Dazu meinetwegen noch ein machtbegabter und dann hätten wir unser Team doch schon fertig.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 20:01:52 Uhr
jetzt wo ich drüber nachdenke   bin  ich gegen einen Mandalorianer  von     CoolD   :s000:

Wenn ich  mir so CoolD    Spielweisen und Posts  so ansehe  würde   zu  ihm  eher  so  n  halbseidener  Typ  wie Atton Rand   oder   so  n correlianischer möchtegernweiberheld passen   :s000:


CoolD  schreibt zuviel für einen Mando   :redfingr:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 17. February 2009, 20:06:19 Uhr
Tsk, denkste du kannst der einzige Badass hier sein?  ;)
Nur weil ich normalerweise eher Mr. Nice Guy spiele, heißt das noch lange nicht das ich nicht auch mal Bock habe so nen richtig fiesen Mandalorianer zu spielen.
Außerdem sind Mandalorianer auch nur die Preußen des Star Wars Universums!  :s000:

Was die Sache mit dem Passagierschiff angeht: Ganz einfach, weil viele Mandalorianer auch nach der eigentlichen Entwaffnung, immernoch marodieren und zum Teil noch ihre alte Ausrüstung benutzen oder shcon wieder neue gefertigt haben.
Noch dazu findet man auf solchen Passagierschiffen oft alle möglichen Aliens und nicht-humanoide und andere Schwächlinge mit denen sich Mandos eher ungern abgeben.

Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 20:14:01 Uhr
Siehste  genau das mein ich.

Mando'ade sind keine Klugscheisser  :s000:  :redfingr:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 20:23:52 Uhr
Mir ist ziemlich egal, was ihr spielt. Es sollte am Ende halt nur eine ordentliche Crew dabei rauskommen, die gut auskommt und sich untereinander ergänzt. Wo wir aber gerade in der Nähe des Themas sind: Menschliche Chars wären mir am liebsten - und das nicht nur aufgrund der Verständigung. Wookies oder Hutten können wir echt nicht brauchen.  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 17. February 2009, 20:37:38 Uhr
Jizzy is ein Jedi Fetischist, nur um das mal vorweg zu nehmen. :s000:

Okay Wookie fällt weg, Droide auch. Dann mach ich halt auch nen Jedi. Oder halt was anderes, ich mach mich nochmal im SW Lexikon schlau. ;D
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 21:01:37 Uhr
Problem mit den Jedi ist halt, dass es in der Zeit, in der wir spielen, eigentlich kaum noch welche gibt. Das würde unsere Crew wieder völlig in den Mittelpunkt der Galaxie stellen, was ich aber am liebsten ausschließen würde. Außerdem würde das Stress mit den Mandalorianern geben  :s000:

Wäre mir sehr lieb, wenn sich das in Grenzen hält mit der Macht usw. Ein machtempfänglicher ist wirklich mehr als genug.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 17. February 2009, 21:17:44 Uhr
Okay, darf ich eine(n) Echani spieln? Die sind ja machtempfänglich und so, aber keine Jedi, außerdem will ich kein Lichtschwert. :D
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 21:28:16 Uhr
vielleicht wär  für  jizzy  so n abgestürzter padawan  was          der  nie  sein training beendete  weil  er   in den  pfaden von schlagmichtod  nicht bestand   und   dann  erntehelfer wurde    weil er das bischen Macht dafür missbrauchen kann  die Ernte  schneller wachsen zu lassen.   :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 17. February 2009, 21:33:11 Uhr
oder aber die Attacke auf Dantooine überlebt hatte und anschließend vonb Sith verfolgt wurde, abgetaucht ist und nun denkt sich mit dem Passagierschiff in Sicherheit bringen zu können.

btw: wäre ein Mandalorianer Sith nicht das übelste überhaupt? ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 17. February 2009, 21:37:57 Uhr
Damit dus glei weißt CoolD, mach ja net meine Echani an. :laugh:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 21:40:10 Uhr
es  gibt keine Mandalorianischen Sith  

das Sith  zu eigennützig  sind   brechen sie minimum schonmal 2-3 regeln des Resol'nare

damit wären sie Dar'Manda  weil sie  der mandalorianischen Kultur entsagen  und  keien Seele mehr besitzten   :s000:



meistens  werden ja die leute Mandaloirianer  die eben nicht Machtempfänglich sind....  (Man muss nicht als Mando geboren sein... man muss auch keine bestimmte Rasse haben.  Jeder der  dem resol'nare folgt  kann Mando werden.    ist sowas wie der Buddhismus    nur  mit  Ruhm und Kanonen....  :s000:   - verdammt    sogar  n ithorianer kann n verdammter mando werden XD )  und  eben  dieses Manko  macht  sie  zu diejenigen  die einen Jedi leichter töten können XD

Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 21:45:15 Uhr
Echani geht meinetwegen klar, aber gibt das nicht schon wieder ordentlich Konfliktpotential mit den Mandalorianern? Wobei ... eigentlich gibt es so oder so Konfliktpotential  :s000: Nee, mal ernsthaft, ich würde mir ein Team wünschen, das dann auch wirklich funktioniert. Ob das so klappt, sei mal dahingestellt. Vielleicht wäre da etwas simples (im Sinne von 'normal') doch die bessere Wahl ...

Jedenfalls müsste noch die ein oder andere Stelle besetzt werden. Ich werde mich später mal um ein paar Skills und ähnliches kümmern. Nichts großartig kompliziertes, einfach nur so übersichtsmäßig, damit man weiß, woran man so ungefähr ist. Ich werde übrigens kein riesiges System aufziehen wie Cerebro das beispielsweise mit seinem RPG getan hat. Dazu später mehr, wir bräuchten noch einen Piloten und einen Techniker *mit nem ganzen Zaun wink* Wie sieht's da mit den Mandalorianern aus?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 21:51:22 Uhr
Mandos  können alles.... schließlich modifizieren sie ihre Rüstungen selbst   und  haben auch ihre eigenen Schiffswerften  und Waffen.   :s000:
Es gibt ja schließlich auch Mandaloiranische Bauern, Ärzte und wissenschaftler....    für  zwischen dem Krieg   :s000:
Es sind ja  auch nur Menschen    das muss man beachten   :s000:

Mit  anderen Rassen gibts  kein Problem       die  Mandos  sind die tolerantesten überhaupt     Die Töten nur aus Sportsgeist  und Ruhmsucht  und weils der andere grad nötig hat     Und Hass haben sie nur auf alles  was  feige ist   oder rückzieher macht     oder  n dreckiger händler ist...      :s000:

und  mit  anderem Geschlecht gibts noch weniger probleme   da   Männer und Frauen  absolut gleichberechtigt sind          die Weiber  können schließlich auch kämpfen.
Nicht umsonst  gibt   es  in der Mando'a Sprache   keine  geschlechtsspezifischen Trennwörter    so   das  jeder Mann oder Frau   als   Vod (bruder) angesprochen wird   :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 21:57:19 Uhr
Gut, dann passt das ja soweit - aber ob die Echani so einen guten Ruf bei den Mandos haben, angesichts der Tatsache, dass sie mit schwulem Ballett anstatt mit ordentlich Bumms kämpfen?  :s000: Naja, ihr macht das schon. Etwas weniger exotisches würde mir jedenfalls eher zusagen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 22:13:01 Uhr
Es ist egal wie komisch man kämpft solange man  damit gewinnt   :s000:

hauptsache man kämpft fair   
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 17. February 2009, 22:14:37 Uhr
Is doch klar das Echani gegen Mandos sind. :s000:
Kann ja sein das der oder die Abtrünnig ist, dass weiß ich noch nicht. Irgendwie kann man sich mit den Mandos schon arrangiern. Kann ein Echani dann auch so einfache Techniken wie Heilen oder Schub, körperlich sind die aufjedenfall fast einen Jedi ebenbürtig.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 22:17:20 Uhr
Ich lass mir was Skills, Macht und so angeht ein bisschen was einfallen. Wie gesagt, es wird nicht so besonders kompliziert, also keine Sorge. Vielleicht orientiere ich mich an irgendwelchen schon bestehenden Regelwerken, aber prinzipiell bleibt das alles sehr simpel. Ich poste das morgen oder so, bis dahin könnt ihr euch ja schon mal überlegen, in welche Richtung euer Char nun schlussendlich gehen soll - und darüber hinaus brauchen wir auch noch 1-2 Spieler.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 17. February 2009, 22:33:11 Uhr
Scheiße 6h Arbeit und so ein vortschritt hir! Ok mit der behauptung das ich Jedis mag hat Mick net ganz recht, mag eher die dunkle Seite! Aber ich würde gernen Mandelorianer spielen wenn Mafio nicht will! :P
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 22:34:25 Uhr
Du kannst ganz stark davon ausgehen, dass er das auf jeden Fall will, deshalb sei dir etwas anderes an's Herz gelegt ;)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 17. February 2009, 22:41:58 Uhr
Ehm, so wie Mafio das darlegt stimmt das nicht ganz...
Um ehrlich zu sein haben Mandalorianer nicht viel für nicht-menschliche Rassen übrig. (es sei denn eben sie erwisen sich eben als Mutig, Ehrenhaft oder Stark)
Aber da die meisten nicht-menschlichen Rassen ja nicht diesbezüglich mit den Maßstäben der Mandalorianer mithalten können...
Natürlich ist das kein Grund für einen Mandalorianer einen nicht-humanoiden umzubringen.
(aber ne kostenlose Schönheits-OP wird schon drin sein ;) )

Aber ansonsten hat Maf absolut recht.
Das Resol'nare ist den Mandalorianern heilig und selbst der Mandalore kann sich nicht über sie hinwegsetzen.
(naja, was das mit den Sith angeht muss man eben differenzieren, immerhin können ja auch Mandos für die Macht empfänglich sein,aber weder strikt nach den Regeln der Jedi handeln, noch zwangsläufig 'abgrundtief Böse' sein wie die Sith gerne portratiert werden. Und immerhin kann ein Jedi, der die Macht zwar respektiert, aber sie für seine eigenen Zwecke missbraucht ja auch nicht wirklich als Jedi bezeichnet werden, oder?)

@Mickey: Mach dir mal was das angeht keine Sorgen, immerhin ist sie eine Echani, jemand der mit Spielzeugwaffen statt richtigen Kanonen kämpft.
Mit Esstäbchen Leute punktiert statt sie mit einem brutalen Vibro-Zweihänder zu zerstückeln!  :s000:

btw: muss mal wieder bei der Star Wars Wiki mein Gedächtnis was Mandos angeht auffrischen

@Jizzy: Ich glaube nicht, dass dies der Fall sein wird ^^
Willste nicht lieber nen Wookie spielen?
Nebenbei wudner ich mich sowieso, warum Micky keinen Ewok spielen will oder irgendwer ne Twi'lek ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 17. February 2009, 22:44:01 Uhr
Mh Ok sie waren schneller -.-! Ok dann entscheide ich mich für den Piloten!

Rasse: Natürlich Mensch

Über die Herkunft denke ich noch nach ???
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 17. February 2009, 22:46:01 Uhr
Nimm Corellia, dann kannst du der Urururururururururururururururur-großvater von Hans olo sein.
Der Wiederum der Urururururururururururururururur-großvater von dem bekannten Han Solo ist. ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 17. February 2009, 22:51:26 Uhr
Die Echani haben die Vibro Doppelklingen erfunden, wenn ich mal klugscheißen darf. :P
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 22:53:48 Uhr
Mal sehen wie sie gegen Beskar-Axt und Crushgaunts   abschneiden   :redfingr: :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 17. February 2009, 22:55:27 Uhr
Ja Corellia war meine erster gedanke. Aber vllt fällt mir noch was besseres ein!
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 17. February 2009, 23:00:17 Uhr
Yeah Crushgaunts ftw!!!
Mal gucken wie gut die Echani ohne Arme kämpft!!! XDDD

Gibt es was schöneres im Leben als seinem Gegner die Arme auszureißen und anschließend mit ihnen tot zu prügeln?  :s000:

@Mafio: Was die Sith angeht hab ich mir das nochmal angeschaut mit dem Resol'Nare.
An sich selbst seh ich da nicht soviel was ein Sith da verkehrt machen könnte...
Mando'a kann sowieso jeder mandalorisch erzogene Mandalorianer.
Die Rüstung tragen versteht sich von selbst, ist ja an sich selbst nur von Vorteil.
Sich und seine Familie verteidigen ist denke ich selbst für einen Sith schaffbar sofern er nicht so extrem verrückt drauf ist.
seine Kinder als Mandalorianer zu erziehen ist ja auch nicht SO schwer. Wobei ich an dieser Stelle nochmal darauf hinweisen will, dass die meisten Sith sowieso keine Kinder haben. (aufgrund mangelndes Vertrauens)
zum Wohl des Clans beizutragen und sich dem Mandalore anzuschließen, wenn er zu den Waffen ruft könnte ein kleines Problem sein sofern der Sith nicht selbst Mandalore ist oder gemeinsame Ziele verfolgt.

Aber da kommt mir ne Idee Mafio: Wollen wir nicht mandalorianischer Vater und Sohn spielen?  ;D
Kämpfend und metzelnd schnetzelnd per Raubzug durch die Galaxis?
Was kann es schöneres geben?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 23:03:11 Uhr
hm  wenn wir  nach Kotor gehen   und auch  Vader als  beispiel nehmen   Schränken aber Rüstungen  die Machtbegabung ein   :s000:

also  eine weitere Regel gebrochen   :s000:

@Jizzy:   vielleicht  ne  Armutsseele von Nar Shadar?   :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 17. February 2009, 23:05:45 Uhr
Haha! Ok ich spiele den Geißt von Naga Sadow! #lachen# #lachen# #lachen#
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 17. February 2009, 23:12:24 Uhr
@Mafio: In Kotor habe ich IMMER eine Rüstung getragen und scheiß drauf wenn sie meine Machtbegabung einschränkt.
Immerhin hab ich die Macht nur direkt zum Springen und Stoßen oder Droiden puttmachen benutzt und den Rest meinem Lichtschwert überlassen. (da hätte ich sonstwas getan um ne coole Neo-Crusader Rüstung zu kriegen)
Was das angeht sind Mandos mit Souveniren aus dem Krieg ganz besonders gefährlich ^^

Jedenfalls müssten wie spezifizieren zu welcher Zeit wir spielen.
Also Alte Republik ist klar, doch wann genau? (alte Republik ist ja eben alt)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 23:15:39 Uhr
bei  kotor   haben wir zumindest schon die kenntnis  wie es auf einigen planeten aussieht  und wie die politik steht....

hat  jemand die comics aus der zeit gelesen?  ???
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 23:17:16 Uhr
Nicht gelesen ...

Was die Zeit angeht: Ein paar Jahre nach Kotor würde ich sagen. Damit wissen wir alle so in etwa, wie die Dinge stehen und haben trotzdem noch genug Freiraum.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 17. February 2009, 23:17:39 Uhr
Leider gar keins, kosten zuviel. :s000:
Wie wärs 100 Jahre nach Kotor 2, so kommen wir in keinen Konflikt und haben noch genügend Spielraum für eigene Fantasien.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 23:20:25 Uhr
nein


ist ja schließlcih  "The Old republic" in der mache  was  300 Jahre nach Kotor 2  angesiedelt ist   :s000:

wer weiß wie sich der content   da wieder ändert   :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 17. February 2009, 23:21:58 Uhr
Okai dann 10 Jahre nach Kotor 2, dann kann wirklich nix passiern. ;)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 17. February 2009, 23:22:15 Uhr
Wie groß is der Abstand von Kotor 1-2? ???
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 17. February 2009, 23:22:58 Uhr
Höchstens 10 Jahre wenns hoch kommt auch wenn ich glaube das es nur 4-6 sind.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 17. February 2009, 23:24:02 Uhr
Okay dann ist es zwischen den beiden schon mal nicht machbar!
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 17. February 2009, 23:25:21 Uhr
der abstand zwischen der stenenschmiede und malachor V  ist jedenfalls 5 jahre
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 23:28:15 Uhr
Wie wär's mit 4-5 Jahren nach Malachor V?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 17. February 2009, 23:29:21 Uhr
War Revan da noch mit Malak dabei die Galaxis zu unterwerfen?  ???
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 17. February 2009, 23:30:49 Uhr
Also Kotor 1 ist doch 4000 jahre vor der Episode 1! Wie wäre es dazwischen z.b 2000 davor?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 17. February 2009, 23:38:01 Uhr
Da gibts meines Wissens noch keinen Content, aber sicher bin ich mir nicht. 10 Jahre nach Kotor 2 wär doch gut, so kommen wir in keinen Konflikt. Außerdem spieln wir eh keine Jedi, also Baumwayne. XD
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 17. February 2009, 23:38:29 Uhr
War Revan da noch mit Malak dabei die Galaxis zu unterwerfen?  ???

Argh, stimmt. Hab's durcheinander gebracht. Ein paar Jahre nach Revans Verschwinden meine ich - da wurde es ja erst mal eine Weile ruhig.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 17. February 2009, 23:42:15 Uhr
Was eben de facto vor der Hetzjagd nach den Jedi wäre, bzw. währenddessen, also sprich wenige Jahre bzw. auch nur kurz vor Kotor 2 (btw: find ich wirklich scheiße was sich der Publischer dabei gedacht hat zur Hälfte des Games das Entwicklerteam zu wechseln. Man merkt wirklich, wo die Arbeit des alten Teams aufhört und wie das neue Team einfach möglichst schnell dem Ende entgegenstolperte.)
Selten war ein Spiel zu erfreulich und enttäuschend zugleich. *seufz*
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: cvw on 18. February 2009, 08:51:42 Uhr
ja wie gesagt, ich mach gerne den Piloten! Am liebsten hät ich ja nen X-Wing Piloten gemacht, aber iss wohl die falsche Zeit  :-\ !

Als würd ich klassische Schmuggler machen, mit Geldproblemen, und ein paar gewissensbissen  ;) !

Kann ich meinen eigen frachter haben? Auch wenn du Ihn am Anfang abstürzen lassen würdest, wäre trotzdem ganz geschmeidig!
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 18. February 2009, 10:33:08 Uhr
Also ein paar mehr sollten es schon noch sein? Ist den keiner mehr hir Star Wars fan? :(
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Ye ol' Dinkley McD0nk on 18. February 2009, 10:41:36 Uhr
doch schon... nur die werden keine lust haben :s000:

was ich eh nich versteh... warum bringt ihr nicht erstmal die anderen zu ende?
hier spielen leute mit die bei 2-3 RPGs noch dabei sind... die alle n bisschen schleifen (bei dem FalloutMini hab ich kA aber Zombie läuft ein bisschen schleppend hab ich das Gefühl)
wollt ihr nich die erstmal zu ende bringen?
und das Cafe gibts ja auch noch... zumindestens für manche...
und da wäre etwas aktivität auch schön...

ich mein ich will euch das nich madig machen, auf keinen Fall, aber wenn ihr son haufen nebeneinander habt büssen alle an aktivität qualität usw ein...

so meine Gedanken zu dem Thema...
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: custor86 on 18. February 2009, 10:45:44 Uhr
Also ein paar mehr sollten es schon noch sein? Ist den keiner mehr hir Star Wars fan? :(
Doch hier!!! ;D
Ich bin ein riesen Star Wars Fan, doch leider hab ich Null Rollenspiel Erfahrung. Ausserdem hab ich zur Zeit keine richtigen Internetzugang. Ich müsste immer erst an die Uni fahren um was zu posten. Teilweise bin ich aus Zeitgründen 2 Tage gar nicht online. Ich denke nicht, dass das gute Voraussetzungen zum mitmachen sind. :(
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 18. February 2009, 13:16:40 Uhr
@ cvw: Ich überlege noch, was die Einstiegsmöglichkeiten angeht. Früher oder später kommt ihr sowieso an ein Schiff, mal sehen.
@ custor: Sind in der Tat keine guten Voraussetzungen  :-\

Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 18. February 2009, 14:13:36 Uhr
doch schon... nur die werden keine lust haben :s000:

was ich eh nich versteh... warum bringt ihr nicht erstmal die anderen zu ende?
hier spielen leute mit die bei 2-3 RPGs noch dabei sind... die alle n bisschen schleifen (bei dem FalloutMini hab ich kA aber Zombie läuft ein bisschen schleppend hab ich das Gefühl)
wollt ihr nich die erstmal zu ende bringen?
und das Cafe gibts ja auch noch... zumindestens für manche...
und da wäre etwas aktivität auch schön...

ich mein ich will euch das nich madig machen, auf keinen Fall, aber wenn ihr son haufen nebeneinander habt büssen alle an aktivität qualität usw ein...

so meine Gedanken zu dem Thema...

Dann hab ich halt statt 7 Chars 8. :s000: :s000: :s000:
Kein Plan warum das Café so hängt, wo zum Henker is eigentlich Mafio (Spider)?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: custor86 on 18. February 2009, 14:18:31 Uhr

@ custor: Sind in der Tat keine guten Voraussetzungen  :-\


Dann lasse ich mich hier mal wieder blicken wenn ich, in meiner Studentenbude endlich eine gescheite Internetverbindung hab. Würde mich nämlich echt reizen auch mal bei einem RPG mitzumachen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 18. February 2009, 14:25:47 Uhr
Braucht ihr noch einen Spieler? Abhängig von der angedachten Postingfrequenz würde ich dann auch ganz gern mitmachen. Sollte da noch was zu machen sein, würde ich mir dann auch mal einen Charakter überlegen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 18. February 2009, 14:30:50 Uhr
Ich wollte dich eh noch fragen. *g*
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 18. February 2009, 14:34:28 Uhr
Jo, kein Problem. Ich poste hier in ein paar Minuten so ein erstes kleines Attributs/Skill/Regel-Dingsbums, wo ihr euch dann gerne einbringen dürft. Nur so als erster Vorschlag.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 18. February 2009, 14:36:27 Uhr
Cool! Da bin ich ja mal gespannt. :)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 18. February 2009, 14:39:05 Uhr
So, kurz in 20 Minuten hingekritzelt, was mir so als erstes in den Sinn kam. Bitte ergänzen und reichlich Vorschläge machen! Vorallem die Skills könnten noch ein dickes Update vertragen.

Das hier soll eigentlich nur als allgemeine Orientierungshilfe (für allem für mich) gelten. Natürlich fließt der ganze Kram mit in's Spiel ein, aber ich hatte vor, das hier in Grenzen zu halten. Sowas wie Trefferpunkte und ähnlichen Blödsinn wird es nicht geben.


Name:
Rasse / Herkunft / Geschlecht:
Alter:
Größe / Gewicht:
Augen / Haare / Haut:

Sprachen: (Basic hat jeder drauf, was man noch kann/versteht bitte hier hin)

Stärke: 8
Geschicklichkeit: 8
Konstitution: 8
Intelligenz: 8
Weisheit: 8
Charisma:  8

(einfach 30 Punkte drauf verteilen, max. 20, min. 8 - ohne irgendwelche Modifikatoren)

Skills: Einiges ergibt sich für mich schon aus den Attributen und anderen Dingen, zB schleichen. Wer eine hohe Geschicklichkeit hat und nicht gerade mit nem Raumanzug rumläuft, kann das halt ziemlich gut. Wer hohes Charisma hat, wird es einfacher haben, jemanden zu überzeugen etc etc. Alles andere gibt's hier. Es gibt X Punkte zu verteilen, überall gilt: je mehr Punkte, desto besser kann es der Char.

Computer:
Allgemeiner Umgang
Hacken
Programmieren

Technik / Reperaturen:
Droiden
Waffen
Fahrzeuge (inkl. Schiffe)
Sonstiges

Sprengstoff (inkl. Granaten):
Umgang
Entschärfen

Pilot:
Navigation (darunter verstehe ich das 'Zurechtfinden' im Weltraum, wo liegt das, wie komme ich da auf kürzestem Wege hin, ist da nicht ein Astereoitenfeld, wie kann ich das umgehen ... )
Fliegen (dazu zählt alles, was halt so dazugehört - abheben, Landung, Ausweichmanöver, Hyperraumsprünge ... )

Medizin:
Wunden versorgen



Kampfskills: X Punkte verteilen
Auch hier gilt: Je mehr Punkte, desto besser.

Blaster
Gewehre
schwere Waffen / (Schiffs-)Geschütze
Nahkampfwaffen
Waffenlos
Rüstungen (je mehr Punkte, desto größere)


Würde euch das so allgemein zusagen? Wie gesagt, bitte noch reichlich ergänzen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 18. February 2009, 14:43:48 Uhr
Sieht ja an sich selbst ganz gut aus.
(erinnert mich so ziemlich an Kotor ^^ )
Ja, was die Skills angeht...
kA wie wir das machen sollen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 18. February 2009, 14:47:39 Uhr
Ich habe zuhause das D6-Regelwerk, wenn ich nachher dran denke, schau ich mal rein. Vielleicht gibts da noch ein paar nette Anregungen für Skills, usw.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 18. February 2009, 14:48:21 Uhr
Es müssen für den Anfang noch paar leichte Machtfähigkeiten rein, z. B. Heilung Schub/Griff so Zeugs halt. Und was bringt Charisma und Weisheit eigentlich? Ach ja und wie siehts mit Reden aus? Wird da nach einem Skill oder den Posts der Spieler entschieden ob man beispielsweise lügt?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 18. February 2009, 14:51:52 Uhr
Wäre sehr willkommen. Jetzt wo ich selber mal drübergelesen habe sollte ich vielleicht noch sagen: Ich hatte mir gedacht, dass die Punkte auf die Unterskills verteilt werden also Hacken usw und nicht einfach auf 'Computer' - nur zum Verständnis.

Was die Macht angeht muss ich noch etwas überlegen. Charisma ist selbsterklärend, Weisheit werde ich im Verbund mit Charisma und Intelligenz miteinbeziehen, wenn es um Wissen, Überzeugungsarbeit und ähnliches geht - und um die Macht.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 18. February 2009, 20:24:24 Uhr
ansich find ich das skillsystem garnicht mal so schlecht

da wir eh keine Jedi nehmen      :redfingr:

Macht bräuchte n eigenes  Regelwerk  ähnlich wie Magie   mit   Machtpunkten (Mana)  Machtkräften (sprüchen)  sammt kosten  und  Midichlorianer (regeneratiosnrate)    etc.






bei Technik - Waffen    würde  ich noch  Rüstungen dazunehmen      so  wie schiffe bei fahrzeuge
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 18. February 2009, 21:06:08 Uhr
Klingt gut - lasst uns mal noch mehr sammeln, bis ich das auf den neusten Stand bringe.

Gibt's weiter Ideen? Mir kommt im Augenblick irgendwie gar nichts in den Sinn, obwohl es sicher dutzende Skills geben würde. Was würdet ihr von einigen Traits halten wie zB Kampf mit zwei Waffen?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 18. February 2009, 21:22:16 Uhr
Ich habe mal etwas gesucht, da ich ein wenig zu faul war, alles abzutippen.
Unter nachfolgendem Link kann man sich die Skills aus dem D6-RPG ansehen und auch noch andere nette, nützliche Dinge.

http://www.rancorpit.com/swrules.shtml (http://www.rancorpit.com/swrules.shtml)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 18. February 2009, 21:36:04 Uhr
Also soviel neues sehe ich da nicht. Ich hab mir schon die d20-Regeln angesehen (wo es wesentlich mehr Auswahl gibt), weiß aber nicht wirklich, wie man die Skills ordentlich einbauen soll.

Hier: http://www.mad-irishman.net/pubs/MI_StarWarsCharSheet15.pdf (erste Seite, rechts). Vielleicht löst das bei euch irgendwelche Ideen aus, ich bin für alles offen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 18. February 2009, 21:59:05 Uhr
Also F0 ich finde dein Skillwerk schon ziemlich gelungen! Mir fällt nur noch aus Kotor Sicherheit (zum Türen knacken) und Überreden ein?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 18. February 2009, 22:04:00 Uhr
Überreden und solche Dinge werde ich je nach Situation und anhand der Attribute (Charisma, Weisheit, Intelligenz) bewerten. Sicherheit behalte ich mal im Hinterkopf, aber ich denke nicht, dass das so oft zum Einsatz kommen wird (und die meisten einfach das Schloss zertrümmern ^^) vondaher ... mal schauen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 18. February 2009, 22:06:00 Uhr
Okay rohe Gewalt tuts schließlich auch! ;)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 18. February 2009, 22:17:09 Uhr
Ich meinte mit dem SKills ja auch eigentlich eher, dass mir das mit den Skillpunkten unklar ist.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 18. February 2009, 22:22:03 Uhr
Was genau meinst du?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 18. February 2009, 23:16:12 Uhr
Ab wann steigt man eigentlich auf und bekommt neue Skillz? ???
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 18. February 2009, 23:19:59 Uhr
Wollte ich eigentlich später klären, aber ich würde prinzipiell sagen, es gibt hin und wieder nach diversen Schnittpunkten mal 1-2 Punkte zu verteilen. Was würdet ihr diesbezüglich von Learning by Doing halten?

Es werden übrigens weiterhin händeringend Skills gesucht. Wenn von euch nichts kommt, schlafe ich einfach noch mal drüber und setz euch morgen eine neue Liste vor.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 18. February 2009, 23:22:12 Uhr
Für was bekommt man den alles Ep? Nicht nur fürs kämpfen oder?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 18. February 2009, 23:24:31 Uhr
EP gibt es nicht. Ich habe mir, wie schon gesagt, gedacht, dass es ab und zu mal 1-2 Skillpunkte gibt, wenn jemand 1) überzeugend spielt und 2) Ingame irgendetwas größeres hinter sich gebracht hat. Genaueres müsste noch geklärt werden.

Was würdet ihr diesbezüglich von Learning by Doing halten?

Und Skills werden auch noch gesucht *mit einem Bauernhof wink*
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 18. February 2009, 23:26:32 Uhr
Beidhändiger Kampf mit Doppelklingen und so vielleicht?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 18. February 2009, 23:36:32 Uhr
Gibt doch genug als Vorlage von Kotor!

z.B. Nahkampfexperte, Blastergewehr skill, Blaster Skill, Beidhändige Waffen Skill

Und wie wärs mit sowas wie Stärke und Abwehr?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 18. February 2009, 23:40:18 Uhr
Dann werde ich mich da wohl alleine drum kümmern müssen. Wenn jemand noch ein paar schöne Ideen hat, postet es einfach hier.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 19. February 2009, 00:15:40 Uhr
Ok ich glaube ich habe meine Rasse: Ich würde gerne einen Kiffar vom Planeten Kiffu Spielen! Bekannte gesichter von dort sind z.B. Quinlan Vos oder Sintas Vel (Frau von Boba Fett) oder die Tunika Schwestern!^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 19. February 2009, 08:24:48 Uhr
Achso, es ging nur um einzelne Skills, die noch fehlen könnten? Okay, dann gib mir noch bis heute 18 Uhr Zeit, ich schaue zuhause dann noch mal in das Regelwerk und gehe in mich.

Da niemand von euch etwas Weibliches spielen will, beiße ich dann mal in den sauren Apfel. ;)
Ich habe mich für eine entflohene Twi'lek-Sklavin entschieden, die nun mehr schlecht als recht versucht, sich als Detektivin/Kopfgeldjägerin durchzuschlagen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 19. February 2009, 08:31:21 Uhr
Sweet ^^
Hmmm, tja als Mandalorianer achtet man auf so ne Sachen nicht allzu sehr.
Immerhin sind bei den Mandos Frauen und Männer vollkommen gleichberechtigt.
Da kommts eher darauf an, dass eine Frau einen Mann mit ihrem Mut, ihrer Ausdauer oder ihrer Kampfkraft oder whatever beeindruckt.
^^

Trotzdem Sweet, dass wir ne Twi'lek dabei haben.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 10:04:34 Uhr
Da niemand von euch etwas Weibliches spielen will, beiße ich dann mal in den sauren Apfel. ;)

Ich werd ne weibliche Echani spieln, also Frauen gibts genug. :)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 10:24:44 Uhr
Twi'lek Dingenskirchen geht klar, Kiffar sind mir im Augenblick nur im übertragenden Sinne ein Begriff.  :s000: Hab mal etwas rumgelesen und über diese Gegenstandsfähigkeit herausgefunden ... wie genau sieht das im Detail aus?

Ich poste heute mittag die neue Skillliste n Stuff, dann könnt ihr auch schon langsam mit der Charerstellung anfangen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 19. February 2009, 10:47:28 Uhr
Ja ein Kiffa ist einem Menschen nur in einem Thema unterschieden. Und Zwar bekommen die bei geburt von ihrer Mutter ein Tattoo in Grün, Gelb oder Blau im gesicht verpasst!

Wie z.B. bei Quinlan Vos:

(http://img3.imagebanana.com/img/huiws33e/thumb/Quinlan.jpg) (http://img3.imagebanana.com/view/huiws33e/Quinlan.jpg)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 19. February 2009, 10:52:08 Uhr
Ich werd ne weibliche Echani spieln, also Frauen gibts genug. :)

Hab ich glatt überlesen, aber ein weibliches Wesen ist genug? ;)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 10:53:02 Uhr
Nein, wir brauchen noch ne Twi'lek. ;D
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 12:01:53 Uhr
Ja ein Kiffa ist einem Menschen nur in einem Thema unterschieden. Und Zwar bekommen die bei geburt von ihrer Mutter ein Tattoo in Grün, Gelb oder Blau im gesicht verpasst!

Wie z.B. bei Quinlan Vos:

(http://img3.imagebanana.com/img/huiws33e/thumb/Quinlan.jpg) (http://img3.imagebanana.com/view/huiws33e/Quinlan.jpg)

Und was hat es mit dieser Fähigkeit auf sich? Ich habe gelesen, die können aus Gegenständen Geschichten lesen?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 19. February 2009, 13:23:28 Uhr
Ich habe das hier zu den Kiffa gefunden. Ist vielleicht auch sonst noch ganz nützlich, falls nicht schon bekannt.

http://starwars.wikia.com/wiki/Kiffars (http://starwars.wikia.com/wiki/Kiffars)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 13:25:05 Uhr
Hm, danke soweit. Vielleicht kann Jizzy das ja noch etwas weiter ausführen, denn die Beschreibung 'Erinnerung von Objekten lesen' ist mir ein wenig zu kryptisch. Wie genau muss man sich das vorstellen?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Ralexand on 19. February 2009, 13:25:57 Uhr
Ja können sie. Da gibts diese Comic Reihe mit Quin Vos, er ist ja auch der Meister von Aayla Secura. ;) Also das Volk hat zum Teil diese Begabung aber nur Quin Vos ist einer der wenigen die das wirklich richtig krass drauf haben. Wäre also unlogisch wenn jemand die gleichen Fähigkeiten wie er hat, noch dazu das er FS ist. Ist halt ne Form von Psychometrie, kommt auch gut bei Ermittlungen (Mordwaffe berühren und man sieht wer der letzte "Benutzer" war. Oder halt aus seiner Sicht wie er damit tötet. ^^)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 13:28:07 Uhr
Okay, ich glaube ich versteh es. Na gut, wie gesagt, später die Skills und dann schauen wir hier mal weiter. Gibt's sonst noch irgendetwas, was ihr geklärt haben wollt?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 13:31:56 Uhr
Wie ist das jetzt mit der Macht? Darf ich überhaupt machtbegabt sein? ???
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 13:36:46 Uhr
Mir wäre es lieb, wenn sich das auf einem niedrigen Level hält, aber prinzipiell gehen so ein paar Dinge okay. Für dich gibt's dann ein paar Extra-Skills.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Ralexand on 19. February 2009, 13:37:20 Uhr
In welcher Timeline wollt ihr denn spielen? Alte Republik? Neue Ordnung/ Imperium? Neue Republik...?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 13:43:11 Uhr
Alte Republik, wir haben uns jetzt auf ein paar Jahre nach der Sternenschmiede geeinigt. Also so ungefähr zur Zeit von Kotor 2.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Ralexand on 19. February 2009, 13:44:19 Uhr
Ah...ok da kenn ich mich garnet aus. Mache seit 3 Jahren RP in Star Wars Galaxies und das spielt zwischen Episode IV und V. *smile* (imo auch die coolste Zeit irgendwie)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 13:57:14 Uhr
Mir wäre es lieb, wenn sich das auf einem niedrigen Level hält, aber prinzipiell gehen so ein paar Dinge okay. Für dich gibt's dann ein paar Extra-Skills.

Cool! #thumbsup
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 15:03:07 Uhr
Seid ihr damit soweit einverstanden? Finale Gelegenheit für Verbesserungsvorschläge. Was meint ihr zu der Anzahl der Skillpunkte? Zu viele? Zu wenige? Noch jemand Ideen für weitere Skills?


Name:
Rasse / Herkunft / Geschlecht:
Alter:
Größe / Gewicht:
Augen / Haare / Haut:

Sprachen: (Basic hat jeder drauf, was man noch kann/versteht bitte hier hin)

Stärke: 8
Geschicklichkeit: 8
Konstitution: 8
Intelligenz: 8
Weisheit: 8
Charisma:  8

(einfach 30 Punkte drauf verteilen, max. 20, min. 8 - ohne irgendwelche Modifikatoren)

Skills: Einiges ergibt sich für mich schon aus den Attributen und anderen Dingen, zB schleichen. Wer eine hohe Geschicklichkeit hat und nicht gerade mit nem Raumanzug rumläuft, kann das halt ziemlich gut. Wer hohes Charisma hat, wird es einfacher haben, jemanden zu überzeugen etc etc. Alles andere gibt's hier. Es gibt X Punkte zu verteilen, überall gilt: je mehr Punkte, desto besser kann es der Char.

14 Skills, 12 Skillpunkte - maximum pro Skill 5 Punkte. (für Micky bloß 10 Skillpunkte)

Computer: (für alles gilt: Intelligenz mindestens 12)
Allgemeiner Umgang
Hacken
Programmieren

Technik / Reperaturen / Instandhaltung / Modifikationen:
Droiden
Waffen und Rüstungen
Fahrzeuge (inkl. Raumschiffe)
Sonstiges

Sprengstoff (inkl. Granaten):
Umgang, Entschärfen (Geschicklichkeit min. 12)
Herstellung

Pilot:
Navigation
Fliegen
Fahren (sonstige Fahrzeuge)

Medizin:
Wunden versorgen
Herstellung von Stimulanzien, Giften, Med-Zeug ...



Kampfskills: 7 Skills, 5 Punkte, maximum pro Skill 3 Punkte. (Micky hat bloß 4 Skillpunkte)
Auch hier gilt: Je mehr Punkte, desto besser.

Blaster
Gewehre
schwere Waffen / (Schiffs-)Geschütze (Mindeststärke 13)
Nahkampfwaffen
Waffenlos
Rüstungen (je mehr Punkte, desto größere - für die ganz großen braucht es eine Mindeststärke von 14)
Kampf mit zwei Waffen (Blaster, Klingen ... Geschicklichkeit min. 14)



Machtskills (nur für Micky):
3 Stück aussuchen


Bedingung ist, dass dein Char was die Macht angeht ganz am Anfang steht. Ob (und wie) etwas gelingt, kommt auf Situation, die Attribute und viele weitere Faktoren an (Konzentration blabla)

Sinne schärfen (Mehrfachwahl möglich, bitte jeweiligen Sinn angeben ...)
Heilen (andere)
Heilen (selbst)
Schutz (selbst)
Verstand beeinflussen / Geistestrick
Machtschub
Machtgriff
Geschwindigkeit erhöhen (selbst)
Intuition
Atemkontrolle
Licht
Tarnung (selbst)
Illusion
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 19. February 2009, 15:06:28 Uhr
Ja können sie. Da gibts diese Comic Reihe mit Quin Vos, er ist ja auch der Meister von Aayla Secura. ;) Also das Volk hat zum Teil diese Begabung aber nur Quin Vos ist einer der wenigen die das wirklich richtig krass drauf haben. Wäre also unlogisch wenn jemand die gleichen Fähigkeiten wie er hat, noch dazu das er FS ist. Ist halt ne Form von Psychometrie, kommt auch gut bei Ermittlungen (Mordwaffe berühren und man sieht wer der letzte "Benutzer" war. Oder halt aus seiner Sicht wie er damit tötet. ^^)


Danke das du das für mich so gut erklärt hast! #thumbsup

@ F0 ja das hast du super hinbekommen in der kurzen Zeit! Good Job! #thumbsup
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 16:28:20 Uhr
Kannst du bitte mal Intuition, Illusion und Licht erläutern?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 16:47:55 Uhr
Bei Intuition gibt es Hints von mir, wenn irgendwas ansteht oder ähnliches. Son Bauchgefühl-Perk halt. Licht ist selbsterklärend und Illusion lassen sich Gegner verwirren, wenn du so willst.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 19. February 2009, 17:22:54 Uhr
Ich finde das richtig gut so, da brauche ich gar nicht mehr ins Regelwerk schauen. :)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 17:52:31 Uhr
Alles klar. Wie wärs mit noch zwei Machtfähigkeiten.

Machtsprung (gehört zu den Grundkenntnissen)

Geistige Abschirmung (Gedanken vollständig abschotten können, damit ein Jedi oder Sith keine Manipulationen erreichen kann, ist bei den Echani üblich)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 17:56:07 Uhr
Machtsprung hab ich mir bewusst gespart, weil mir das sonst zu abenteuerlich wird.
Abschirmung ist in Ordnung - Geistig Pazaak spielen, was?  :s000:

Gut, wenn sonst keiner mehr mit Verbesserungen um die Ecke kommt, könnt ihr schon mal anfangen, eure Chars so grob zu erstellen. Ich werde derweil noch etwas brainstromen und mir storymäßig was überlegen, etwas das Star Wars-Wiki erkunden etc ...
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 18:03:03 Uhr
Okay hast Recht, Machtsprung is zu abenteuerlich. Bis wann muss ich meinen Char posten?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 18:04:42 Uhr
kA, nehm dir ruhig etwas Zeit. Vielleicht kriegen wir's noch am Wochenende hin, anzufangen, mal sehen. Ich werd mich hier bald wieder mit ein paar Infos melden, bis dahin könnt ihr ruhig schon Chars posten.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 18:25:37 Uhr
Ich hoffe du meinst nicht dieses Wocheende. Bin grad MAL wieder am umziehen und weiß net ob ich dazu komm. :-\
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 19. February 2009, 18:41:11 Uhr
So, meinen Char hab ich gedanklich fast fertig:
(allerdings müssten Mandos nicht bei Kampfskills einen oder zwei Punkte mehr und dafür bei den anderen weniger haben?)

Name: Ra'kyr Ordo
Rasse: Mandalorianer (Humanoid)
Herkunft: Mandal'or
Geschlecht: männlich
Alter: 25
Größe: 1,92m
Gewicht: 132kg
Augen: blau
Haare: kastanien-braun, kurz geschnitten
Haut: 'weiß'

Sprachen: Basic, Mando'a

Stärke: 17
Geschicklichkeit: 16
Konstitution: 15
Intelligenz: 10
Weisheit: 10
Charisma:  10

(einfach 30 Punkte drauf verteilen, max. 20, min. 8 - ohne irgendwelche Modifikatoren)

Skills:

12 Skillpunkte - maximum pro Skill 5 Punkte. (für Micky bloß 10 Skillpunkte)

Computer: (für alles gilt: Intelligenz mindestens 12)
Allgemeiner Umgang
Hacken
Programmieren

Technik / Reperaturen / Instandhaltung / Modifikationen:
Droiden
Waffen und Rüstungen 3
Fahrzeuge (inkl. Raumschiffe) 3
Sonstiges

Sprengstoff (inkl. Granaten):
Umgang, Entschärfen (Geschicklichkeit min. 12)
Herstellung

Pilot:
Navigation
Fliegen 3
Fahren (sonstige Fahrzeuge)

Medizin:
Wunden versorgen 2
Herstellung von Stimulanzien, Giften, Med-Zeug ...



Kampfskills:
Blaster 1
Gewehre
schwere Waffen / (Schiffs-)Geschütze 1
Nahkampfwaffen 1
Waffenlos
Rüstungen 3
Kampf mit zwei Waffen 1

(denn was das angeht würd ich meinem Mandolorianer noch mindestens einen Punkt auf Kampf mit zwei Waffen geben wollen)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 19. February 2009, 18:42:34 Uhr
Name:  Atin Kyr'amur
Mandalorianer / Mandal'or - Keldabe / Männlich:
Alter: 29
1,89 Meter / 115 Kilo
Graue Augen / kurzgeschorene Braune Haare / Narbenverzierte, weiße Haut

Sprachen: Basic, Mandalorianisch, Huttisch

Stärke: 16
Geschicklichkeit: 13
Konstitution: 16
Intelligenz: 13
Weisheit: 10
Charisma:  10



Skills:


Computer:
Allgemeiner Umgang: 1
Hacken
Programmieren

Technik / Reperaturen / Instandhaltung / Modifikationen:
Droiden
Waffen und Rüstungen: 2
Fahrzeuge 2

Sonstiges

Sprengstoff:
Umgang, Entschärfen: 2
Herstellung 1


Pilot:
Navigation
Fliegen 2
Fahren 2


Medizin:
Wunden versorgen 1
Herstellung von Stimulanzien, Giften, Med-Zeug ...



KampfSkills

Schwere Waffen / Geschütze  2
Nahkampfwaffen 1
Waffenlos 2
Rüstungen 1




Story:  Blabla Mandalorianischer Krieg, blablabla Söldner, blablablabla fesche Rüstung  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 20:24:41 Uhr
Ich poste mal was vorläufiges zur Orientierung für FOlem. ;)

Name: Sumi Shani
Rasse: Echani
Herkunft: Telos
Geschlecht: weiblich
Alter: 23
Größe: 1,75
Gewicht: 65
Augen: silber
Haare: silber
Haut: weiß

Sprachen: Basic, alte Jedi Hieroglyphen

Stärke: 11
Geschicklichkeit: 16
Konstitution: 11
Intelligenz: 14
Weisheit: 14
Charisma:  12
(Ich hoffe du meintest mit 30 Punkte verteilen, 30 aufaddieren)

Computer
Allgemeiner Umgang: 1

Technik / Reperaturen / Instandhaltung / Modifikationen
Waffen und Rüstungen: 2

Pilot
Fliegen: 5

Medizin
Herstellung von Stimulanzien, Giften, Med-Zeug: 2

Kampfskills
Nahkampfwaffen: 1
Waffenlos: 1
Rüstungen: 1
Kampf mit zwei Waffen: 2

Machtskills: Heilen (selbst), Machtgriff, Geistige Abschirmung

PS: Intressant was ich grad gelesen hab. "Die Echani sind ein Volk von Kriegern. Obwohl sie den Mandalorianern in vielen Dingen sehr ähnlich sind, hat sich zwischen den beiden Gruppierungen eine langanhaltende Rivalität entwickelt. Einen gewissen Respekt zollen die beiden Rassen einander dennoch."
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 20:51:15 Uhr
Okay, ich gebe zu, es ist einleuchtend, dass die Mandalorianer bei den Kampfskills einen Bonus haben. Sagen wir mal einen weiteren Punkt.

@ Mafio:
Quote
Sprengstoff: 2
Umgang, Entschärfen: 1
Herstellung

'Sprengstoff' ist hier nur ein Überbegriff, die zwei Punkte kannst du auf Umgang/Entschärfen setzen.


Ansonsten: Wir haben schon drei potentielle Piloten, aber keiner von euch hat irgendeine Ahnung von Navigation. Das ist ein bisschen ... ungünstig.  :s000:

/edit: Und vielleicht achtet ihr allgemein ein bisschen darauf, dass nicht jeder die selben Skills nimmt, sonst steht ihr schnell vor Problemen. Vergesst nicht, dass es zB auch noch Droiden in eurer Crew geben wird. Wenn dann keiner ne Ahnung hat, wie man nen Verhaltenskern resetet, tanzt euch der Astromech auf der Nase herum.  :s000: (blödes Beispiel)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 19. February 2009, 20:53:05 Uhr
Sind eben alles Kampfpiloten ^^
Was erwarteste?
Als Kampfpilotim All verlässt man sich auf die interstellaren Karten oder die Daten die einem von der Missionskontrolle geschickt wurden.
Für leute mit größeren Schiffen ist Navigation schon wichtiger.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 20:54:45 Uhr
Ist schon klar, für zukünftiges wäre jemand mit Kenntnissen aber nicht allzu schlecht. Vielleicht können ja Jizzy und Tayi in dieser Richtung aushelfen (macht cvw eigentlich auch noch mit?).
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 19. February 2009, 20:58:23 Uhr
yep, wäre ne gute Idee (und so hat ichs mir ja auch eigentlich gedacht)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 19. February 2009, 21:05:28 Uhr
Ok gefixt   :s000:


die echani könnte nen punkt auf nahkampf  extra haben


so  der Rasse bonus  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 21:06:46 Uhr
Genehmigt. Aber jetzt quatscht mich nicht alle voll, ich hab kein Rückgrat.  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 19. February 2009, 21:12:58 Uhr
Wie wäre es noch mit zusätzlichen Stärkepunkten für Mandos und ne eigene Raumflotte?   ;D
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 21:15:00 Uhr
Wie wär's mit nein und  stattdessen einer groben Hintergrundstory?  :P Dass die nichts besonders sein wird, ist mir klar (und das hat Mafio ja auch schon angedeutet  :s000:) - ihr könntet euch aber zB schon mal absprechen, ob sich eure Chars kennen oder ob sie im Moment zusammen unterwegs sind.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 19. February 2009, 21:21:30 Uhr
Hatte ich mir ja auch shcon alles überlegt (hatte ja auch ne dolle Hintergrund-Story, aber dann kam Mafio mit seinem: 'Aber dann müsste ich meinen CHar ja auch als dein Vater ausspielen' so ganz un-mafio, teh Uber-Badass mässig und damit war schon auch die Mafio-CoolD Verwandshcfat für dieses RPG im Eimer ^^ )

An sich selbst hatte ich so als Hintergrund gedacht:
Beide Veteranen aus dem mandalorianischen Krieg, Überlebende von Malachor V (aufgrund eines glücklichen Zwischenfalls) und nun mehr oder minder auf dem Rückweg nach Mandalore (ist eben nen schwerer Weg zurück ohne Hyperraum fähiges Raumschiff und ncoh dazu als Mandalorianer in potentiell feindlichen territorium)
Vor kurzem haben sie es eben geschafft sich aufgrund von Geld das sie als Bounties verdient hatten, sich ne Passage auf so nem Passagierschiff etwas mehr in Richtung Mandalore zu leisten.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: cvw on 19. February 2009, 21:32:39 Uhr
Ok dann ma sehen: eigentlich wollt ich ja alleiniger pilot sein, aber ok sind wir halt ne Truppe von Kampfpiloten  ;D

Name: Skyjack
Rasse: Mensch
Herkunft: Corrilia (richtig geschrieben?)
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Augen: Blau grau
Haare: braun
Haut: weiß

Sprachen: basic

Stärke: 14
Geschicklichkeit: 18
Konstitution: 10
Intelligenz: 14
Weisheit: 12
Charisma:  10

Computer: (für alles gilt: Intelligenz mindestens 12)
Allgemeiner Umgang: 1
Hacken
Programmieren

Technik / Reperaturen / Instandhaltung / Modifikationen:
Droiden
Waffen und Rüstungen
Fahrzeuge (inkl. Raumschiffe):2
Sonstiges

Sprengstoff (inkl. Granaten):
Umgang, Entschärfen (Geschicklichkeit min. 12)
Herstellung

Pilot:
Navigation:4
Fliegen: 4
Fahren (sonstige Fahrzeuge): 1

Medizin:
Wunden versorgen
Herstellung von Stimulanzien, Giften, Med-Zeug ...

Blaster:2
Gewehre:2
schwere Waffen / (Schiffs-)Geschütze (Mindeststärke 13)
Nahkampfwaffen
Waffenlos:1
Rüstungen (je mehr Punkte, desto größere - für die ganz großen braucht es eine Mindeststärke von 14)
Kampf mit zwei Waffen (Blaster, Klingen ... Geschicklichkeit min. 14)

Tja ein Schmuggler, notorisch pleite nimmt deshalb alle Jobs an und will möglichst wenig darüber wissen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 21:40:00 Uhr
Hört sich nach Potential an, willkommen ;)
Kann sich ja einer von den anderen als Co-Pilot melden oder ähnliches.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 19. February 2009, 21:53:21 Uhr
Hatte ich mir ja auch shcon alles überlegt (hatte ja auch ne dolle Hintergrund-Story, aber dann kam Mafio mit seinem: 'Aber dann müsste ich meinen CHar ja auch als dein Vater ausspielen' so ganz un-mafio, teh Uber-Badass mässig und damit war schon auch die Mafio-CoolD Verwandshcfat für dieses RPG im Eimer ^^ )

An sich selbst hatte ich so als Hintergrund gedacht:
Beide Veteranen aus dem mandalorianischen Krieg, Überlebende von Malachor V (aufgrund eines glücklichen Zwischenfalls) und nun mehr oder minder auf dem Rückweg nach Mandalore (ist eben nen schwerer Weg zurück ohne Hyperraum fähiges Raumschiff und ncoh dazu als Mandalorianer in potentiell feindlichen territorium)
Vor kurzem haben sie es eben geschafft sich aufgrund von Geld das sie als Bounties verdient hatten, sich ne Passage auf so nem Passagierschiff etwas mehr in Richtung Mandalore zu leisten.


glücklicher Zufall?   einfach überlebt fertig.

Malachor V überlebt,  und dann weil man noch so Jung ist sich nen Job als Söldner bei irgend ner zwielichtigen Firma  wie der Czerka Cooperation geholt   um Wookies zu fangen  oder  konkurenzunternehmen zu liquidieren....     als Wookiefangen  nicht mehr cool genug war   eben  weiter  in die Unterwelt abgestiegen um mehr Herausforderungen im Kampf zu erleben.  Also eben Kopfgeldjäger.  :s000:
Und auf dem Passagierschiff könnte er sein weil er seine Beute verfolgt.... die aber unglücklicherweise beim absturz  draufgeht  und  bis zur unkenntlichkeit verbrannt wurde.  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 21:59:18 Uhr
Ich lass mir was für euch einfallen. Dann fehlen jetzt noch die Bögen von Jizzy und Tayi sowie ein paar Hintergrundinfos von Micky.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 22:10:57 Uhr
Genehmigt. Aber jetzt quatscht mich nicht alle voll, ich hab kein Rückgrat.  :s000:
Thx #thumbsup
Aber wie zählt das mit Nahkampf eigentlich? Hab nur Beidhändig angegeben, oder brauch ich auch Nahkampf dafür?

Hört sich nach Potential an, willkommen ;)
Kann sich ja einer von den anderen als Co-Pilot melden oder ähnliches.
Co-Pilot? Ich hab hier wohl den meisten Skill auf Fliegen. Aber unterschätzt die unscheinbare Echani ruhig. ;D
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 22:14:43 Uhr
Und was hast du davon, wenn du nicht weißt, wo du hinfliegen sollst und die Galaxis und ihre Gegebenheiten nicht kennst?  :s000:

Quote
Aber wie zählt das mit Nahkampf eigentlich? Hab nur Beidhändig angegeben, oder brauch ich auch Nahkampf dafür?

Nahkampf = Vibroklingen, Schwerter etc. Willst du einem Doppelschwert oder zwei Klingen kämpfen, so wäre es ratsam, wenn du beides skillst. So, wie du jetzt geskillt hast (ohne den Echani-Bonus), wärst du mit zwei Blastern erfolgreicher. Ich hab mich da sowieso schon etwas gewundert.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 22:16:40 Uhr
Okay, sowas dachte ich mir, wollte nur nochmal nachfragen. :)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 19. February 2009, 22:19:11 Uhr
Folem, aber denk dran, dass fürMandalorianer ihre Rüstung von besonderer Wichtigkeit ist, selbst die Neo-Crusader Rüstungen, die beide Mandos hier wahrscheinlich noch tragen werden, ist von essentieller Bedeutung für einen Mandalorianer.
Sie drückt gewisser Maßen ihre Individualität und Persönlichkeit aus.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 22:22:58 Uhr
Schön und gut, aber Mafio hätte dafür zB zu wenige Punkte investiert und müsste sich mit etwas anderem zufrieden geben. 2 Punkte sind mir da (wie in deinem Fall) eigentlich auch fast schon zu wenig. Ich werde sicher nicht mit Equipment geizen, aber wenn ihr damit starten wollt, fehlt es euch halt woanders.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 19. February 2009, 22:27:29 Uhr
Und die Beskar'gam ist fuckken  awesome   :s000:

Ich hoffe   ihr habt  alle  euer Mando'a aufgefrischt   :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 19. February 2009, 22:32:17 Uhr
Yep, das mit den 2 Punkte rüssi zu wneig dachte ich mir auch shcon, aber wie gesagt: Sonst wären alle anderen Kampfskills zu kurz gekommen (die ja ohnehin shcon recht schwächlich sind vergllichen mit den anderen Skills)
Kann ich einen Punkt auf rüssi raufpacken und dafür bei Med Zeugs machen eben das abziehen?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 22:35:13 Uhr
Ich seh schon, jetzt sind wir an dem Punkt, den ich eigentlich schon vorher geklärt haben wollte *seufz*  :P Gut, meinetwegen dürft ihr einen Punkt tauschen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 22:37:10 Uhr
Weiß auch net ob meine Skillz so bleiben. Wär das schlimm wenn ich noch paar Sachen austausch wenn ich den finalen Char poste?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 22:39:43 Uhr
Nee. Dafür gibt's dann eh nen Thread. Ihr braucht ja alle noch ein Inventar und ne kleine, grobe Storyline / Werdegang.

/edit: Weiß einer von euch, wo in etwa Malachor 5 war? http://images2.wikia.nocookie.net/starwars/images/f/f2/GalaxyNEC.jpg Outer Rim ist klar, aber wo genau?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 19. February 2009, 22:44:47 Uhr
Irr ich mich? Der Planet Mandalore existiert doch gar nimmer oder?  ???
Naja ich werde den Char eh erst nächste Woche posten, also erwartet kein Wunderdinge von mir. :-\
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 19. February 2009, 22:56:50 Uhr
lol, you du irrst dich, Mandalore existiert, aber Malachor v nicht mehr, da Revanm dort mit nem Massen genozid Mandos und Repus zur selben zeit mit der Gravitationsbombe auf dem Mond (Malachor v) zerquetscht hatte und den Mond so ziemlich übel hochgejagt hat (der eigentliche Grund warum er ins Exil verbannt wurde und viele ihm folgten)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 19. February 2009, 23:31:55 Uhr
Sorry ihr müsst mir noch ein bissel Zeit geben! Muss dieses Wochenende durcharbeiten und kann das grad net schaffen mich da reinzudenken. Gibt mir Bitte bis Montag oder Dienstag Zeit.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 19. February 2009, 23:43:19 Uhr
Jo, keine Panik. Dauert wahrscheinlich eh noch etwas. Guck ich mir halt am Wochenende noch mal 1-2 Filme an und studier weiter das Wiki  :s000:

Ihr anderen könnt euch, wie gesagt, schon mal über den Hintergrund und das Inventar Gedanken machen, sodass wir dann irgendwann Anfang nächster Woche loslegen können.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 20. February 2009, 00:23:51 Uhr
Was bringt Waffen und Rüstungen eigentlich? Brauch ich das überhaupt?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 20. February 2009, 00:56:41 Uhr
Scheiß auf Arbeit! Lieber Char fertig machen! :D


Name: Solibus Vos
Rasse: Kiffar
Herkunft: Kiffu
Geschlecht: männlich
Alter: 25 Jahre
Größe: 1,70m
Gewicht: 75kg
Augen: braun
Haare: lange schwarze (meist zum Zopf gebunden)
Haut: weiß

Sprachen: Basic

Stärke: 13
Geschicklichkeit: 17
Konstitution: 12
Intelligenz: 13
Weisheit: 12
Charisma: 13

Skills

Pilot
Navigation: 4
Fliegen : 3

Medizin
Wunden versorgen: 2
Herstellung von Stimulanzien, Giften, Med-Zeug: 1


Technik / Reperaturen / Instandhaltung / Modifikationen
Waffen und Rüstungen: 2



Kampfskills

Nahkampfwaffen: 3

Kampf mit zwei Waffen: 2


Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 20. February 2009, 06:04:25 Uhr
Ehm, hat man nicht eigentlich nur 5 Punkte bei den Waffenskills? o.O
(oder haste getauscht?)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: cvw on 20. February 2009, 07:49:38 Uhr
Oh mann, wieso hat vorher eigentlich niemand gesagt das er Pilot sein will, und jetzt haben alle min 4 Skills auf Fliegen!

Wir bräuchten vielleicht auch nen Hacker oder nen Arzt oder einen Technicker oder sowas. Wir können doch nicht alle nur auf Piloten skillen!!!

Oder wolln war ne Sonderstaffel aufmachen ???
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 20. February 2009, 08:03:39 Uhr
Name: Kaaru'Ola
Rasse: Twi'lek
Herkunft: Ryloth
Geschlecht: weiblich
Alter: 22
Größe: 1,84 m
Gewicht: 73 kg
Augen: dunkelblau
Haare: keine, Lekku
Haut: lila

Sprachen: Twi'leki

Stärke: 11
Geschicklichkeit: 15
Konstitution: 12
Intelligenz: 13
Weisheit: 11
Charisma:  16

Skills:

Computer: (für alles gilt: Intelligenz mindestens 12)
Allgemeiner Umgang 4
Hacken 2
Programmieren

Technik / Reperaturen / Instandhaltung / Modifikationen:
Droiden 2
Waffen und Rüstungen
Fahrzeuge (inkl. Raumschiffe)
Sonstiges

Sprengstoff (inkl. Granaten):
Umgang, Entschärfen (Geschicklichkeit min. 12)
Herstellung

Pilot:
Navigation
Fliegen
Fahren 2

Medizin:
Wunden versorgen 2
Herstellung von Stimulanzien, Giften, Med-Zeug ...



Kampfskills:

Blaster 2
Gewehre
schwere Waffen / (Schiffs-)Geschütze (Mindeststärke 13)
Nahkampfwaffen 1
Waffenlos 1
Rüstungen 1


Beschreibung:
Kaaru’Ola ist eine typische Twi’Lek. Sie hat ein hübsches Gesicht, ein anziehenden Körper und ist mit ihren 184 cm auch so groß wie ein durchschnittlicher Mensch, also die besten Voraussetzungen um wie viele weibliche Twi’Lek versklavt zu werden. Ihre Hautfärbung ist für ihre Rasse nicht ungewöhnlich, doch in ihrer Intensität auch nicht so häufig, erstrahlt sie doch in einem satten lila. Natürlich besitzt sie wie alle aus ihrem Volk die zwei Lekku an ihrem Kopf. Gekleidet ist sie im Moment jedoch absolut nicht wie eine Sklavin, sie trägt ein schwarzes Kopfband, ein hellgelbes Top, welches leicht glänzt und darüber eine schwarze, den Bauch frei lassende Weste. Dazu noch eine eng anliegende, dunkelbraune Hose mit jeweils zwei Außentasche an jeder Seite aus Kunstleder und Halbstiefel, ebenfalls aus dunklem Kunstleder. Zudem trägt sie einen kleinen Rucksack bei sich. Bewaffnet ist sie mit einem normalem Blaster, der in einem Holster an ihrer Seite steckt.

Bild:
Link (http://mitglied.lycos.de/muffi189/kaaru.jpg)


Ausschnitt aus Kaaru'Ola's Leben:
Das Leben der jungen Twi'lek begann eigentlich wie das vieler ihrer Artgenossinnen. Sie wuchs als weibliche Twi'lek recht behütet auf und es ging ihr nie schlecht. Sie half schon als Kind öfter im Handel ihrer Eltern, ja, bis sie auf einmal selbst die Handelsware war. Es traf sie hart und völlig unerwartet, denn sie hatte immer gehofft, dass ihr dieses Los erspart bleiben würde, doch ihr Vater und auch ihr Bruder waren anderer Meinung.
Sie landete in den Händen eines reichen bothanischen Händlers, Asyr Thyrag, wo sie einige Jahre als Lustsklavin und Hausdienerin verbrachte, ehe ihr endlich die Flucht gelang. Sie hatte sich zuvor über eine lange Zeit Kleinigkeiten zusammengestohlen und als sie genug für eine Flucht hatte, nutzte sie ihre Chance, als Asyr auf Handelsreise war und floh. Sie nahm die erste Passage weg von Bothan und schlägt sich seitdem durch. Sie weiß nicht, ob ihr ehemaliger Herr sie noch verfolgt, doch sie denkt, dass sie sich mittlerweile auch recht gut wehren kann.


Ausrüstung:

Blasterpistole + 3 Energiezellen à je 100 Schuß
Vibro-Messer (im Steiefel versteckt)
Datapad
Elektrofernglas
Komlink
2 Medkits
System-Überbrücker

Die Ausrüstung natürlich unter Vorbehalt der Zustimmung des SLs. ;)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 20. February 2009, 08:05:24 Uhr
Oh mann, wieso hat vorher eigentlich niemand gesagt das er Pilot sein will, und jetzt haben alle min 4 Skills auf Fliegen!

Wir bräuchten vielleicht auch nen Hacker oder nen Arzt oder einen Technicker oder sowas. Wir können doch nicht alle nur auf Piloten skillen!!!

Bitte sehr, ich denke meine Twi'lek hat von allem, was du vermisst, ein wenig. ;)


@ Folem

Ich habe jetzt im nachhinein einen Skill wie Investigation vermisst, oder wird sowas dann über die Attribute geregelt?


Edit: Diese Seite hier ist richtig gut, ist der deutsche Star Wars Wiki und hier findet man auch massig Bilder zu den einzelnen Spezies, Planeten, Waffen, usw

http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Jedipedia:Hauptseite (http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Jedipedia:Hauptseite)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 20. February 2009, 09:06:13 Uhr
Jop die Seite ist gar net schlecht, http://www.StarwarsUnion.de ist auch zu empfehlen. :)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 20. February 2009, 12:28:28 Uhr
@ Jizzy: Du hast einen Kampfskill zu viel, wie schon jemand anderes erwähnt hat.
@ Tayi: Sehr schön, zugelassen.

Ich habe jetzt im nachhinein einen Skill wie Investigation vermisst, oder wird sowas dann über die Attribute geregelt?

Ganz genau. Aus selbigen Grund habe ich auch 'Überreden', 'Schleichen' usw weggelassen.

Oh mann, wieso hat vorher eigentlich niemand gesagt das er Pilot sein will, und jetzt haben alle min 4 Skills auf Fliegen!

Wir bräuchten vielleicht auch nen Hacker oder nen Arzt oder einen Technicker oder sowas. Wir können doch nicht alle nur auf Piloten skillen!!!

Aye, etwas Weitsicht wäre nicht schlecht ^^ Aber gut, geht ja jetzt einigermaßen, zumal wir jetzt auch zwei Leute haben, die Navigieren können. Im Klartext: Pilot und Co-Pilot.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 20. February 2009, 12:43:37 Uhr

@ Tayi: Sehr schön, zugelassen.

Ganz genau. Aus selbigen Grund habe ich auch 'Überreden', 'Schleichen' usw weggelassen.

Sehr schön, das freut mich doch.

Die Regelung über die Attribute finde ich gar nicht mal schlecht, so bleibt der Steckbrief mit den Werten schön übersichtlich.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 20. February 2009, 13:26:46 Uhr
Definitv^^
Btw: Wenn ihr im Gegensatz zu mir nicht wisst, was ihr als Waffen wollt empfehle ich euch das hier:
(Blaster)Pistolen: http://swg.wikia.com/wiki/Pistols
(Blaster)Karabiner: http://swg.wikia.com/wiki/Carbines
(Blaster)Gewehre:
schwere Waffen:

Ach Fucko, ha gerade festgestellt, dass das ja alles so zur Zeit rum um die Shclacht von Yavin.
Also für uns ungeeignet.

Werd demnächst mal nen vorläufiges Bild von meinem Char und seine Hintergrundstory Posten.




(vielleicht wäre so die Zeit aus den alten Star Wars Teilen doch net so schlecht ^^
Vor allem für Imps  ;D
(http://www.fengzhudesign.com/char/char_feng_image47.JPG)
(http://www.fengzhudesign.com/char/char_feng_image48.JPG) )
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 20. February 2009, 14:45:42 Uhr
Sorry habs Verbessert!
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 20. February 2009, 16:13:54 Uhr
wir könnten noch n paar veraltete Laser  von 4000VSY nehmen   :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 20. February 2009, 16:18:09 Uhr
Ich hab dann mal den Link zum Bild eingefügt. ;)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 20. February 2009, 16:40:12 Uhr
Hm, die Mandalorianischen Kriege endeten 3960 VSY, Kotor 2 spielt 3951 VSY. Einigen wir uns auf 3949 VSY oder sowas?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 20. February 2009, 18:24:57 Uhr
Jupp, das wäre dann noch zur Hochzeit der Jagd auf Jedis, und Revan wäre seit knapp einem Jahr weg.


Wasn eigentlich mit Tayi's DH-17 Blaster (der ist doch eher Zeit der neuen Republik)?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 20. February 2009, 20:41:24 Uhr
Uhm, was den Blaster angeht: kA. Mir reicht es, wenn ihr einfach nur "Blaster" schreibt, meinetwegen könnt ihr auch irgendwas erfinden oder welche aus Kotor nehmen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 20. February 2009, 22:13:37 Uhr
Was bringt Waffen und Rüstungen eigentlich? Brauch ich das überhaupt?

 :-[
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 20. February 2009, 22:50:34 Uhr
Wie der Überbegriff schon sagt: Das ist für Reperaturen, Modifikationen, Instandhaltung usw usw. Gerade als Söldner ist das schon wichtig.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 20. February 2009, 22:55:59 Uhr
Also wenn ich meine Schwerter und Rüstungen nicht regelmäßig warte, gehen sie kaputt?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 20. February 2009, 22:59:59 Uhr
Klar, ist doch logisch. Aber sagt ja keiner, dass sich jeder nur um sein eigenes Zeug kümmert - für sowas seid ihr ja eine CREW. Das heißt, wenn es zB zwei Leute gibt, die da einen hohen Wert haben, können sich diese beiden um die gesamte Ausrüstung der Gruppe kümmern. Zwei mit hohen Werten in Fliegen und Navigation sind das Piloten-Team, einer kümmert sich um die Droiden, ein anderer sich um das Schiff .....
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 20. February 2009, 23:03:16 Uhr
F0 wann postest du deine(n) Droieden? Will mal sehn welchen du nimmst und was der so kann? :)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 20. February 2009, 23:04:58 Uhr
Die poste ich, sobald wir angefangen haben. Ich finde es interessanter, wenn ihr das zuerst Ingame seht ;)

/edit: Ihr seid übrigens eingeladen, eure Bögen zu vervollständigen. Soweit ich das sehe, ist bisher nur Tayi fertig (obwohl da eine kleine Story auch noch wünschenswert wäre). Die aktualisierten Bögen dann einfach nochmal posten, damit ich nicht so viel blättern muss. Sobald ihr alle fertig seid, gibt's dann einen eigenen Thread für die Übersicht.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Jizzy on 20. February 2009, 23:07:17 Uhr
Alles klar! Dann bin ich aber mal gespannt! Nahkampf schließe ich schon mal aus! #lachen#
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 21. February 2009, 10:38:06 Uhr
Die poste ich, sobald wir angefangen haben. Ich finde es interessanter, wenn ihr das zuerst Ingame seht ;)

/edit: Ihr seid übrigens eingeladen, eure Bögen zu vervollständigen. Soweit ich das sehe, ist bisher nur Tayi fertig (obwohl da eine kleine Story auch noch wünschenswert wäre). Die aktualisierten Bögen dann einfach nochmal posten, damit ich nicht so viel blättern muss. Sobald ihr alle fertig seid, gibt's dann einen eigenen Thread für die Übersicht.

Die Story kommt heute, heute habe ich dafür Zeit. Spätestens heute Abend editiere ich sie dazu.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 21. February 2009, 18:09:54 Uhr
Name: Ra'kyr Ordo
Rasse: Mandalorianer (Humanoid)
Herkunft: Mandal'or
Geschlecht: männlich
Alter: 32
Größe: 1,92m
Gewicht: 132kg
Augen: blau
Haare: kastanien-braun, kurz geschnitten
Haut: 'weiß'

Sprachen: Basic, Mando'a

Stärke: 17
Geschicklichkeit: 16
Konstitution: 15
Intelligenz: 10
Weisheit: 10
Charisma:  10

Skills:

Computer:
Allgemeiner Umgang
Hacken
Programmieren

Technik / Reperaturen / Instandhaltung / Modifikationen:
Droiden
Waffen und Rüstungen 3
Fahrzeuge (inkl. Raumschiffe) 3
Sonstiges

Sprengstoff (inkl. Granaten):
Umgang, Entschärfen (Geschicklichkeit min. 12)
Herstellung

Pilot:
Navigation
Fliegen 3
Fahren (sonstige Fahrzeuge)

Medizin:
Wunden versorgen 2
Herstellung von Stimulanzien, Giften, Med-Zeug ...



Kampfskills:
Blaster 1
Gewehre
schwere Waffen / (Schiffs-)Geschütze 1
Nahkampfwaffen 1
Waffenlos
Rüstungen 3
Kampf mit zwei Waffen 1

Aussehen: (http://images4.wikia.nocookie.net/starwars/images/thumb/e/e5/MandalorianKOTOR.jpg/180px-MandalorianKOTOR.jpg)
(http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Bild:Mandalorian_Neo-Kreuzfahrer.JPG)
So sieht er ungefähr mit Rüstung aus, nur dass diese eben rot lackiert ist und auf dem Brustkorb das Mythosaurssymbol in weißer Farbe prangt.
(http://img79.imageshack.us/img79/8379/20060806mandoinsigniajy7.jpg)

Story: Es ist nun schon viele Jahre her, dass dereinst Mandalore der Ultimative alle Mandalorianer zum Krieg gegen die Republik gerufen hat, in der Hoffnung Ehre, Ruhm und Beute zu erlangen und der Galaxie einmal mehr die Macht, den Mut und die Unbesiegbarkeit der Mandalorianer aufzuzeigen.
Und wie es das Resol'Nare gebot war jeder Mandalorianer (vor allem jene in der Blüte ihrer Jahre) dazu verpflichtet den Ruf ihres obersten Kriegsherren und Anführer folge zu leisten und in den größten Krieg zu ziehen, die jene Galaxie bisher gesehen hatte und nur von dem darauffolgenden Sith-Krieg an Grausamkeit und Anzahl der Toten übertroffen werden sollte.
So verwundert es keinen der mit der mandalorianischen Kultur vertraut ist, dass erstaunlich viele junge Mandalorianer ihrem ersten Krieg entgegen fieberten. Immernoch trägt Ra'kyr vom Ordo Clan seine Neo-Crusader Rüstung mit Stolz, wenn auch mit einer gewissen Portion Nostalgie und Wehmut und den Erinnerungen an seine starke Frau Diana mit der er frisch verheiratet war.
Waren doch die ersten Schlachten des Krieges, der als der Mandalorianische Krieg in die Annalen der Republik gehen sollten, kaum mehr als Scharmützel, wo die jüngeren Mandalorianer von den Älteren in die Kunst des Krieges eingewisen worden sind und dennoch kaum mehr als sinnloses Abschlachten war, so waren die Schlachten die darauf folgten und für die Truppen der Republik in einem Gemetzel nach dem anderen endeten, doch ein wahres Schlachtfest für die blutrünstigen Kriegerherzen der Mandalorianer.
Noch immer erinnert sich Ra'kyr nicht ohne Stolz und Sehnsucht daran, hatte er sich doch in der mitte dieses 16 jährigen Krieges den Neo-Crusadern angeschlossen, wo die Schlachten richtig tobte und die Republik anfing alles zu geben was sie hatte.
Das erste Mal wo er in einem Basilisken Kampfanzug während einer planetaren Invasion steckte und die schwächlichen Verteidiger mit seinen schweren Blastern varporisierte war für ihn ein unglaubliches Erlebnis, welches noch immer sein Herz höher schlagen lässt.
Nie hatte er so viele auf bizarre Art und Weise wunderschöne Flammenblumen von Schiffsexplosionen im Orbit gesehen wie an diesem Tag und niemals zuvor hatte er die Gelegenheit republikanische Soldaten mit seinem Baskard in Stücke schnitt und ihr Blut seine Rüstung bedeckte, welche sich wie eine zweite Haut über den Körper des damals noch jungen Mandalorianers legte und den Republikanern wie ein Leichengewand vorkommen musste, wenn die Heerscharen der Neo-Crusader über sie herfielen und einen Planeten nach dem anderen wie ein Lauffeuer mit Krieg, Tod und Kampf überzogen.
Doch das änderte sich schlagartig sobald Revan und Malaak sowie einige andere abtrünnige Jedi auf den Plan traten und dieses Schauspiel des Krieges sich langsam aber sicher seinem Höhepunkt näherte.
Ra'kyr war mit dabei als der legendäre Stratege der Mandalorianer Cassus Fett im Jaga-Cluster von der Republik in einen Hinterhalt in den Asteroidenfeldern in einen Hinterhalt gelockt wurde.
Ra'Kyr und seine Gefährten sowie Cassus Fett selbst waren fest entschlossen bis zum bitteren Ende gegen diese Übermacht der Feiglinge zu kämpfen und ihnen zu zeigen wozu die Söhne Mandalores in der Lage sind.
Gemeinsam mit seinen Vods stimmte er Vode An an, ein altes mandalorianisches Kriegslied, während um sie herum die Kampfflieger der Republik wie Sternschnuppen verglühten.
Doch mit der Zeit erstarb eine Stimme nach der anderen, als immer mehr von ihnen von der Übermacht der Feinde überwältigt wurdne und ihre Schiffe entweder in schillernden Splittern auseinander stoben oder navigationsunfähig durchs All trieben.
Zum Schluss war es es Cassus Fett alleine, der den verbliebenden Fliegern der Republik zeigte, wie ein wahrer Krieger stirbt und gut ein dutzend der Republikaner nach einem anstrengenden Kampf mit in den Tod nahm und erst dann getötet werden konnte, als die Batterien seines Schiffes den Geist aufgaben aufgrund der kritischen Energieüberlastung, welche seine Geschütze fast zum schmelzen brachten.
Dann verschwanden die Republikaner wieder so schnell wie sie gekommen waren und ließen die noch lebenden durchs All treibenden Mandalorianer zum sterben zurück.
Doch entgegen ihrer Erwartungen waren diese Mandalorianer nicht bereit zu sterben und schafften es Aufgrund ihrer zum Teil weltraumfähigen Rüstungen, ein Großteil ihrer noch einsatzfähigen Schiffe zu reparieren und gerade noch rechtzeitig im Althir System anzukommen um dort an der zweit-größten Schlacht dieses Kriegs teilzunehmen.
Obwohl die Mandalorianer dort eine schwere Niederlage erleiden sollten, waren sie selten so glücklich, hatten sie doch in Revan und seinen Jedi doch endlich die Herausforderung gefunden, nach der sie sch gesehnt hatten, wohlwissend, dass ohne sie die Republik schon längst in Trümmern liegen würde und ihr Schicksal und die letzte ultimative Schlacht auf sie warten würde.
Auch wenn an diesem Tage viele von Ra'Kyrs Freunden und Waffenbrüdern in die Reihen der Armee des Jenseits, einfanden, so ist es dennoch eine Erinnerung an die er hängt, hat sie doch einen SO wunderschön bitter-süßen Geschmack.
Während der Schlacht wurde sein Flieger erneut schwer beschädigt und somit zur Notlandung auf dme Planeten gezwungen, wo die Schlacht mit unverminderter Heftigkeit weiter ging.
Das die anschließenden Reperaturen an seinem Schiff so lange dauerten war auch der Umstand, der für seine Verspätung auf dem Schlachtfeld von Malachor V sorgte und somit sein Überleben sicherte.
Denn trotz der Millionen die in diesem System starben, konnte ihn nichts auf das Trauma vorbereiten, welches ihn im Malachor System erwarten sollte.
Kaum war er aus dem Hyperraum ins System gesprungen, erfasste ihn schon ein gewaltiger Sog als just in diesem Moment Revan die Gravitationsbombe zündete, die alle Bodentruppen der Republik wie auch der Mandalorianer unter der sich plötzlich verhundertfachenden Schwerkraft des Mondes zerquetschte und somit zum größten Friedhof der Galaxis wurde wobei auch ein großteil der Schiffe beider Seiten zerstört oder schwer beschädigt wurde.
Auch wenn die meisten Mandalorianer nicht für die Macht empfänglich sind, so konnte doch ein jeder diesen gewaltigen Schrei von millionen von Seelen hören, die binnen Sekunden fast zeitgleich ausgelöscht wurden.
Bittere Tränen der Scham und der Ohnmacht rannen über Ra'Kyrs Wangen, als er an seine Frau Diana dachte und an ihr gegenseitiges Versprechen sich nach diesem Krieg auf ihrem Heimatplaneten wieder zu treffen und eine Familie zu gründen.
Wohlwissend, dass dies wohl kaum möglich sein würde.
Seine gesamte Welt brach in sich zusammen als nun Revan mit seiner Reserve im System eintraf und einen Großteil der wehrlosen und geschockten Überlebenden tötete und zu guter letzt das Flaggschiff des Mandalors geentert wurde und anschließend die Nachricht vom Tode des Mandalores auf allen Frequenzen gesendet wurde.
Sie hatten ihre Entscheidungsschlacht bekommen... doch einmal mehr waren sie in eine Falle gelockt worden und wurden nicht durch Kampfkraft, sondern durch eine ultimative Superwaffe geschlagen.
Ra'Kyr weiß nicht mehr wie lange er bewusstlos gewesen ist oder weshalb er nicht von Revans Truppen vernichtet wurde, welche erstaunlicherweise vergleichsweise viele Mandalorianer am Leben ließen, doch was er zu seiner eigenen Schande noch zu gut weiß sind die Jahre die darauf folgten, wo er sich auf seinem langen Weg nach Hause nach Mandal'or machte und sich nur durch unehrenhafte Aufgaben als Kopfgeldjäger, Killer, Gangster und andere illegale Tätigkeiten über Wasser hielt und versuchte irgendwie nach Hause zu kommen, sich an die Hoffnung klammernd, dass er Diana auf seinem Planeten wiedersehen würde.
Doch das war einfacher gesagt als getan, denn sobald sein Kampfflieger samt Bordcomputer endgültig den Geist aufgab gab es keine Sternenkarte mehr auf der Mandal'or exakt eingezeichnet war, mieden doch die früheren Schiffe den Kernplaneten des mandalorianischen Systems.
So dauerte es mehrere Jahre bis Ra'Kyr davon hörte, dass es einen neuen Mandalor aus dem Hause des Clans Ordo geben sollte, der mit einigen Überlebenden des großen Krieges auf dem Dschungelplaneten Dxun lebt.
Sie würden gewiss eine aktuelle Sternenkarte haben, mit der er nach Mandal'or gelangen könnte, möglicherweise würde er auch Diana selbst dort finden, genauso verloren wie er selbst.
Nun befindet sich Ra'Kyr auf einem Passagierschiff aller unterster Klasse und möglicherweise auch nicht ganz legal, auf den Weg ins NachbarSystem, von wo aus er dorthin gelangen will...


Ausrüstung:
-anderthalb-händiger Baskad (http://images.wikia.com/swg/images/e/e8/OR%27s_Sword.jpg)
-zwei mandalorianische Blaster
-452 Credits
-rote lackierte Neo-Crusader Rüstung (leicht lädiert und unmodifiziert, aber noch voll funktionsfähig)
-3 Med-Packs
-ein paar schwer beschädigter Crushgaunts
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 21. February 2009, 19:46:56 Uhr
Jo, geht in Ordnung. Die Story hättest du etwas kürzen bzw auf die letzten paar Standardjahre beschränken können, aber ansonsten in Ordnung. Die Crushgaunts sind aber wirklich sehr sehr beschädigt. Ich mach mal nen Charthread auf, da kannst ihn dann reinsetzen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 21. February 2009, 20:05:05 Uhr
na ne, geht klar ^^
Wäre auch nen bissel zu UBER wenn mein Char gleich damit losrocken könnte ^^

@Mafio: btw: Du müsstest vielleicht auch das Alter deines Chars anpassen, wenn er beim mandalorianischen Krieg mitgewirkt haben soll, immerhin ist der Krieg selbst schon seit fast 11 Jahren vorbei und dauerte 16 Jahre (ca.)
(immehrin sind ja wenn man von blablabla60 VSY bis 49 VSY ja nur 11 Jahre vergangen)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 21. February 2009, 22:55:37 Uhr
Name: Atin Kyr'amur
Rasse: Mandalorianer (Humanoid)
Herkunft: Mandal'or - Keldabe
Geschlecht: männlich
Alter: 36
Größe: 1,89m
Gewicht: 135kg
Augen: Grau
Haare: Brauner Bürstenhaarschnitt, angegraute Schläfen
Haut: Weiß

Sprachen: Basic, Mando'a

Stärke: 16
Geschicklichkeit: 13
Konstitution: 16
Intelligenz: 13
Weisheit: 10
Charisma:  10

Skills:

Computer:
Allgemeiner Umgang: 1
Hacken
Programmieren

Technik / Reperaturen / Instandhaltung / Modifikationen:
Droiden
Waffen und Rüstungen: 2
Fahrzeuge 1

Sonstiges

Sprengstoff (inkl. Granaten):
Umgang, Entschärfen: 2
Herstellung 1


Pilot:
Navigation
Fliegen 2
Fahren 1


Medizin:
Wunden versorgen 1
Herstellung von Stimulanzien, Giften, Med-Zeug ...



Kampfskills:
Blaster
Gewehre
Schwere Waffen / (Schiffs-)Geschütze 2
Nahkampfwaffen 1
Waffenlos 1
Rüstungen 2
Kampf mit zwei Waffen



Story:  Atin wuchs in Keldabe auf   und war  nach seiner Mannwerdung  mit  13  nicht zu bremsen in den Krieg einzusteigen  Anfangs noch in der Etappe um sachen zu Richten... fand er sich schnell als Frontkämpfer wieder. Nirgendwo anders fühlte er sich mehr zuhause  als  wenn tosendes Blasterfeuer aus allen Richtungen die Luft zum atmen verbrennt  und  er   mit  seinem schweren Blaster die Reihen der Arutisee auszudünnen.  Aufzuzählen wo er schon überall war  wäre  auch nur eine chronologie des Krieges. Canthar, Jaga, Althir, Malachor V. In der letzten Schlacht hat er sich mit einigen Republikanischen Jägern verzettelt und drifftete weit ab.  Weit genug  das  sein Jäger nach der Zündung der G-Bombe nur irreparabel beschädigt wurde... er aber überlebte. Seine Vods  darunter nicht nur Schlachtgefährten und Kameraden   -  auch seine Frau und sein Sohn hatten weniger Glück.
Wie es dagegen um seinen "unehelichen" Sohn steht     von  dem  Atin nix weiß      ist unbekannt.

nach der Entwaffnung suchte sich Atin erstmal neue Arbeit...  er heuerte bei der Czerka Cooperation an  um Wookies auf Kashyk  zu jagen... langweilte  sich aber nach einiger Zeit.
Weiter spielte  er Türsteher, Leibwache, Söldner  als auch Auftragskiller und Kopfgeldjäger.  Es ist zwar nicht der beste Job    aber zumindest  der einzige mit Garantie auf regelmäßige Action.
Zurzeit befindet sich Atin  auf einem Passagierschiff  um einen  neuen Auftraggeber zu suchen.

Anmerkung: Seine Rüstung spiegelt die Worte: Gerechtigkeit, Ehrung und Rache wieder




Inventar:
-Schwerer Mandalorianischer Repertierblaster
(http://images3.wikia.nocookie.net/swgames/images/2/27/Baragwin_Heavy_Repeating_Blaster.JPG)
Ein treuer Begleiter   dessen Optik alleine schon so manches Scharmützel Kampflos  beendete.
-Schwarz-Orange Neo-Crusader Rüstung. 
Recht gut erhalten
-Rechte weiße Schulterpanzer aus Beskar mit schwarzem Mythosaurierschädel
Das einzige Rüstungsstück aus mand. Eisen was er bisjetzt sein eigen nennen konnte. 
-Vibroklingenarmreife
Eine ausgeklügelte Konstruktion die aus den Unterarmschützern  jerweils 2  20cm lange Vibroklingen ausfahren kann
-2 Medkits
-388 Credits



Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 21. February 2009, 23:04:16 Uhr
quite nice Ma fio ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 21. February 2009, 23:18:05 Uhr
Jetpack rausschmeissen, das ist Blödsinn.  :s000: Dann noch das mit dem Zabrak streichen, das spielt mir ein wenig in die Karten. Mach da ne normale Überreise zum nächsten Arbeitgeber draus.

Ansonsten: Hab ich mich verzählt, oder hast du 13 Skillpunkte? Erlaubt sind 12 (oder für Mandos 11, dann kannst du dir noch einen Kampfskill aussuchen - ist aber nur ne Option).
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 21. February 2009, 23:26:03 Uhr
gefixt...

beim zabrak dacht ich mir  halt   das   der  typ  beim absturzt  stirbt und verbrennt  und somit  der auftrag  nicht  auszuführen ist.  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 21. February 2009, 23:29:04 Uhr
Gut, kannst ihn in den Charthread hauen. Weiß jetzt jemand von euch, wo in etwa Malachor V war? Outer Rim ist mir schon klar, aber ich will euch jetzt nicht aus Versehen auf der anderen Seite der Galaxis auftauchen lassen.  :s000: http://images2.wikia.nocookie.net/starwars/images/f/f2/GalaxyNEC.jpg
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 21. February 2009, 23:32:05 Uhr
warum willste das überhaupt wissen?


Malachor   existiert ja seit  11 jahren nicht mehr   :s000:

die Karte  ist  ja   NSY    da  wird  so n popeliges Trümmerfeld nicht eingezeichten....



probiers mal damit

http://www.tikipod.net/galaxymap.jpg
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Ye ol' Dinkley McD0nk on 21. February 2009, 23:36:31 Uhr
mandalore is doch da...

bei taris unten rechts bei der gelben route
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 21. February 2009, 23:36:38 Uhr
Uh, ich sehe Mandalore. Allerdings überhaupt nicht in der Nähe von Naboo oder Kamino, sondern nordöstlich in der Nähe von Yavin. Was hat das jetzt zu bedeuten?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 21. February 2009, 23:38:34 Uhr
das  der planet  in eForces of corruption faslch gesetzt wurde


habs dann auch gemekrt nachdem ich die 2. karte angesehen hab


http://www.tikipod.net/galaxymap.jpg
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 21. February 2009, 23:40:03 Uhr
Gut, ist ja auch eigentlich völlig egal. DK, wir könnten noch nen Techniker brauchen :>
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Ye ol' Dinkley McD0nk on 21. February 2009, 23:42:23 Uhr
mh ja schon... nur hab ich absolut kaum nen plan von StarWars ^^
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 21. February 2009, 23:43:38 Uhr
Ist in der Tat schlecht, dass du Kotor noch nie gespielt hast ... aber sobald du drin bist, kannst du ja immernoch einsteigen, wenn dich die Lust packt.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Ye ol' Dinkley McD0nk on 21. February 2009, 23:45:20 Uhr
naja habs ja bestellt... mal schaun obs mich packt...
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 22. February 2009, 14:06:15 Uhr
Ich hab kein Plan was für eine Herkunft ich für meine Echani nehmen soll. Was meint ihr? Mir is spontan nur Telos eingefallen. Aber die Echani scheinen keinen Heimatplaneten zu haben.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 22. February 2009, 14:11:25 Uhr
Das kommt, weil Echani mehr eine Kultur als eine Rasse ist. Ist also ziemlich egal, denk ich.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: cvw on 22. February 2009, 18:24:47 Uhr
Name: Skyjack
Rasse: Mensch
Herkunft: Corrilia (richtig geschrieben?)
Geschlecht: Männlich
Alter: 36
Augen: Blau grau
Haare: braun
Haut: weiß

Sprachen: basic

Stärke: 14
Geschicklichkeit: 18
Konstitution: 10
Intelligenz: 14
Weisheit: 12
Charisma:  10

Computer: (für alles gilt: Intelligenz mindestens 12)
Allgemeiner Umgang: 1
Hacken
Programmieren

Technik / Reperaturen / Instandhaltung / Modifikationen:
Droiden
Waffen und Rüstungen
Fahrzeuge (inkl. Raumschiffe):2
Sonstiges

Sprengstoff (inkl. Granaten):
Umgang, Entschärfen (Geschicklichkeit min. 12)
Herstellung

Pilot:
Navigation:4
Fliegen: 4
Fahren (sonstige Fahrzeuge): 1

Medizin:
Wunden versorgen
Herstellung von Stimulanzien, Giften, Med-Zeug ...

Blaster:2
Gewehre:2
schwere Waffen / (Schiffs-)Geschütze (Mindeststärke 13)
Nahkampfwaffen
Waffenlos:1
Rüstungen (je mehr Punkte, desto größere - für die ganz großen braucht es eine Mindeststärke von 14)
Kampf mit zwei Waffen (Blaster, Klingen ... Geschicklichkeit min. 14)

Story: SkyJack's Geschichte ist wenig aufregend! Er wuchs in einer normalen Familie auf, die man durchaus als Mittelstandsfamillie auf Corellia bezeichen konnte. Sein Vater arbeitete als Raumschiff Technicker, er reparierte die alten und neuen Raumschiffe die auf Correlia hergestellt wurden. Er wünschte sich natürlich das sein Sohn in seine Fußstapfen tritt und brachte ihm alles bei was man über Raumschiffe wissen konnte. Skyjack selbst entdeckte auch früh seine Faszination fürs Fliegen und schrieb sich deshalb in die örtlich Akademie ein, wo sein Talent fürs Fliegen und Navigieren erweitern und ausbauen konnte.
Warum er jetzt auf die "schiefe" Bahn geriet, kann wohl nichtmal er wirklich beantworten. Vielleicht war es das allzu bürgerliche Leben seiner Eltern aus dem er ausbrechen wollte, vielleicht das schnelle Geld oder vielleicht einfach nur weil er beim schmuggeln dieses Nervenkitzeln hatte, was er dringend brauchte. Jedenfalls begann seine "Karriere" als er von einem "Freund" gebeten wurde auf seinen nächsten Trainingsflug ein paar Waffen zum nächsten Planeten zu bringen, und er bot Ihm einen guten Batzen Geld dafür an. Dieses Ding ging gut und deshalb kamen noch Folgeaufträge, wovon einer schief ging. Er wurde aus der Akademie geschmissen, und kam für ein Jahr in den Knast. Als er wieder rauskam, kaufte er sich einen Schrotthaufen von Raumschiff, verschuldete sich dabei und versuchte es mit Schmuggeln wieder reinzuholen. Für die Reperaturen am Raumschiff mußte er sich wieder verschulden und gefährlichere Sachen schmuggeln...
Heute kann er gar nichtmehr so recht sagen wieviel Schulden er wo hat, "aber bisher war noch kein Kopfgeldjäger hinter mir her" sagt er gerne im Scherz und in der Hoffnung das er irgendwann schuldenfrei sein wird.

Ausrüstung: 1 Frachter (Name Nasty) mit eingebauten Geheimfächern zum schmuggeln halt
                       1 Blaster
                       1 Blastergewehr
                       1 Lederjacke
                       50 Credits in Bar

Ich weiß ist etwas vermessen sich selbst ein Raumschiff anzudichten, aber Schmuggler brauch ich das!
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 22. February 2009, 18:41:29 Uhr
Also find ich vool soweit. Corillia ist bei dir falsch geschrieben ^^
Kopier einfahc meins, ;)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 22. February 2009, 18:43:58 Uhr
Mhjo, zugelassen. Musst allerdings damit rechnen, dass das Raumschiff flöten geht, aber schauen wir mal.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 23. February 2009, 07:21:43 Uhr
So, zwar ein wenig verspätet, aber ich hab mal einen knappen Abriß aus dem Leben meiner Twi'lek verfasst.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 23. February 2009, 09:11:30 Uhr
Also find ich vool soweit. Corillia ist bei dir falsch geschrieben ^^
Kopier einfahc meins, ;)

Noobs! :P
Ihr wisst scho das der Planet Corellia heißt oder? #batsch

@FOlem
Mein Char kommt im Laufe des Tages dann.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: CoolD on 23. February 2009, 09:47:43 Uhr
Sry Mick, hatte übersehen, dass ich das e vergessen hab. (Hab den Post immerhin in der Rekordzeit von  einer minute geschrieben.)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 23. February 2009, 13:40:14 Uhr
So, zwar ein wenig verspätet, aber ich hab mal einen knappen Abriß aus dem Leben meiner Twi'lek verfasst.

Jo, genehmigt. Fehlen noch Micky und Jizzy.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 23. February 2009, 13:41:38 Uhr
Ich nehme an man braucht Waffen und Rüstungen wenn man irgendwann mal vorhat ein lichtschwert zu baun oder?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 23. February 2009, 13:48:14 Uhr
Lichtschwert kannst du erstmal weit weit weit weg schieben. Wenn überhaupt, braucht man da einen sehr hohen Wert und alle nötigen Komponenten - aber eigentlich wollte ich Lichtschwerter komplett ausschließen.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 23. February 2009, 14:49:23 Uhr
Was bringt Intelligenz eigentlich?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 23. February 2009, 14:57:30 Uhr
Na ... was Intelligenz halt auch im echten Leben so bringt oO
Es gibt eher irgendwelche Infos (was auch immer betreffend) vom SL, als für einen Char mit Intelligenz 9, Zusammenhänge lassen sich einfacher erkennen, solches Zeug halt. Fällt alles mehr oder weniger unter die Kategorie "Wissen".
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 23. February 2009, 15:09:20 Uhr
Name: Sumi Shani

Rasse: Echani

Größe: 1,75 cm

Gewicht: 65 kg

Haarfarbe: silber

Augenfarbe: silber

Alter: 23

Aussehen:
(http://img3.imagebanana.com/img/iygubwit/7.jpg)

Charakter und Sonstiges:
Sumi Shani ist eine junge, hübsche Echani die sehr eigensinnig handelt. Sie kann manchmal ein wenig temperamentvoll sein. Vor allem wenn es um die Beziehung der Echani zu den Mandalorianern geht. Wie die meisten Echani verfügt das Mädchen über ein gewisses Maß an Machtempfänglichkeit. Obwohl man auf Telos versucht hat ihre Machtfähigkeiten zu unterdrücken, hat sie weiter daran gearbeitet und so ihre Verbindung zur Macht erhalten. Auf Telos hat Sumi oft die Holocrone studiert und sich so Wissen darüber aneignen können. Auch was Sprachen angeht hat sie dort einiges gelernt. Die optimistische Echani hat sich zum Ziel genommen, weiter Wissen über Jedi, Sith und die Macht zu sammeln.

Besonderheiten:
-Machtsensitiv
-Beidhändig

Sprachen:
-Basic
-deutliche Körpersprache (bei den Echani üblich)
-alte Jedi Hieroglyphen
-Mando'a (verstehen und teilweise sprechen)
-Huttisch (nur verstehen, aber nicht alles)

Stärke: 12
Geschicklichkeit: 16
Konstitution: 12
Intelligenz: 12
Weisheit: 14
Charisma:  12
(Ich hoffe du meintest mit 30 Punkte verteilen, 30 aufaddieren)

Computer:
Allgemeiner Umgang 1

Technik / Reperaturen / Instandhaltung / Modifikationen:
Waffen und Rüstungen 2

Pilot:
Navigation: 1
Fliegen 2
Fahren 2

Medizin:
Herstellung von Stimulanzen etc. 2

Kampfskills:
-Nahkampfwaffen 1
-Waffenlos 2
-Kampf mit zwei Waffen 2

Machtskills:
-Heilen (selbst)
-Machtgriff
-Geistige Abschirmung

Kleidung:
-silberne Tunika
-silberne Schärpe mit Verzierungen
-weiße Robe
-enge schwarze Lederhose
-gewöhnliche schwarze Stiefel
-schwarzer Schal

Waffen:
-Echani-Ritualklinge (teilbar, sodass man zwei Klingen hat)
-Echani-Schilde
-Echani-Präzisionshandschuhe
-Treppus-2 Vibroklinge

Drogen:
-3 Kampf-Stimulanzen der Echani

Nahrung:
-5 Nahrungsriegel   
-Feldflasche

Sonstiges:
-Rucksack
-Mehrzweckgürtel
-388 Credits
-Zahnputzzeugs
-Seife
-Fernglas
-Komlink
-Multifunktions-Datapad mit persönlichen Aufzeichnungen

Geschichte:
Sumi Shani war ein Kind der Mandalorianischen Kriege und lebte auf dem Planeten Dantooine. Nur selten konnte sie Zeit mit ihren Eltern verbringen. Bereits in jungen Jahren wurde das Kind zum Padawan ernannt. Ihre Eltern kämpften als Echani-Krieger in den Mandalorianischen Kriegen. Die Ausbildung der Padawan verlief gut. Viele Jedi Meister sagten dem Mädchen ein gewisses Maß an Machtempfänglichkeit nach. Als Sumi 12 Jahre alt war, waren die Mandalorianischen Kriege vorbei. Zu ihrem Schrecken musste sie feststellen das auch ihre Eltern zu den Gefallenen zählten. Die Beiden fielen gemeinsam bei der letzten Schlacht auf Malachor V, als sie heldenhaft den Rücken ihrer Brüder und Schwestern frei hielten. Dieses Ereignis schürte den Zorn der jungen Schülerin auf die Mandalorianer so sehr, dass ihr Jedi Meister sich weigerte sie weiterhin auszubilden. Es fand sich kein neuer Meister und Sumi’s Ausbildung schien vorbei zu sein. Im Laufe der Zeit verlor das Mädchen mehr und mehr ihre Verbindung zur Macht. Deshalb beschloss die ehemalige Padawan das sie eine Feuertänzerin der Echani werden will. Die Ausbildung war hart und kräfteraubend, aber Sumi hielt die Strapazen durch und konnte schließlich ihren Traum erfüllen.
Einige Jahre später kam sie zusammen mit anderen Echani nach Telos um den Jedi Orden neu zugründen. Dort wurden ihre eh schon verschwundenen Machtfähigkeiten auch noch versucht zu unterdrücken. Das klappte lange Zeit sehr gut, weil Sumi sowieso keine richtige Verbindung zur Macht hatte. Deshalb, oder gerade darum, konnte die Feuertänzerin ihr Gespür für die Macht, tief im Inneren erhalten. Sie forschte heimlich in der Bibliothek auf Telos. Sah sich Jedi-, aber auch Sith-Holocrone an und fand letztendlich wieder ihren Weg zur Macht zurück. Die Echani machte sich wieder einen Haarzopf und sah sich fortan als Padawan der Macht selbst. Von ihren Brüdern und Schwestern wurde Sumi nur seltsam beäugt als sie sich so zeigte. Irgendwann gewöhnten die anderen Echani sich daran und sahen keine größere Bedeutung mehr dahinter. Wenig später wurde der neue Jedi Orden aufgelöst. Die Echani gingen wieder ihren eigenen Weg und verstreuten sich erneut über die Galaxis. Sumi nahm alles mit was ihr als wichtig erschien. Dann schnappte sie sich einen alten Frachter und verschwand von Telos. Wohin ihr Weg sie führen wird ist ungewiss…

Bodycount: niemand
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Mafio on 23. February 2009, 15:19:01 Uhr
öhm sorry   aber  im alten Orden  war  es Jedi verboten  einander zu lieben und Kinder zu haben


also passt das mit den Jedi eltern nicht    und erst recht nicht    das   das kind so einfach aufgenommen wurde.   ;)

erst im neuen Orden von  Luke   wurde  dieses Manko  reformiert   da   schließlich jenes  zu   Darth Vader führte   :s000:




btw:

Mir viel grad auf  das ich bei meinem abgesegnetem Char   Huttisch (aus dem ersten entwurf) vergessen hab.

Habs  eifnach mal  zu meinem dazu addiert   da ich das  net so tragend finde....     
ist eh realistischer  wenn  er  mit  seinen teilkriminellen auftraggebern   huttisch spechen konnte   oder so   :s000:
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 23. February 2009, 15:20:05 Uhr
So, also erstmal: Lichtschwertkristall raus, das ist ja wohl am schwersten zu finden. Dann Credits verringern (um ca 300-400). Was sind alte Jedi-Hieroglyphen? Kann sie die lesen? Was ist mit Echani-Schilden gemeint? Die Dinger aus Kotor? Präzisionshandschuhe? Was bringen die? Was sollen das für Holocrons sein? Und mit dem Lichtschwert-Bauplan bin ich mir auch nicht ganz sicher. Es scheint ja darauf hinauszulaufen, dass du alles daran setzen wirst, an so ein Ding zu kommen. Da bin ich aber eigentlich nicht mit einverstanden.

@ Mafio: Geht klar.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 23. February 2009, 15:22:39 Uhr
öhm sorry   aber  im alten Orden  war  es Jedi verboten  einander zu lieben und Kinder zu haben


also passt das mit den Jedi eltern nicht    und erst recht nicht    das   das kind so einfach aufgenommen wurde.   ;)

erst im neuen Orden von  Luke   wurde  dieses Manko  reformiert   da   schließlich jenes  zu   Darth Vader führte   :s000:

Sorry hast Recht, hab ich vergessen. #batsch

@FO
Jo ich edite das mal schnell. :)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 23. February 2009, 15:24:44 Uhr
Wär schön, wenn du noch meine anderen Fragen beantwortest.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 23. February 2009, 15:36:29 Uhr
Wollt ich grad machen, hetz mich net. ;)

Also Jedi Hieroglyphen kann man schlecht sprechen. Sie kann sie entziffern.
Du kennst nicht die berühmt berüchtigten Echani-Schilde? :wtf Das sind Armgelenkschilde die vor Blasterwaffen, Elektrizität und Schall schützen.
Präzisionshandschuhe ermöglichen das effektive, waffenlose Kämpfen gegen Nahkampfwaffen.
Und die Holocrons sind Holocrons halt, die hat sie auf Telos mitgehn lassen und noch nicht geöffnet.

PS: Hab geedited. ;)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 23. February 2009, 15:43:21 Uhr
Also die Holocrons kannste rausschmeissen. Ich habe, wie schon mehrfach erwähnt, nicht vor, euch in den Mittelpunkt der Galaxis zu stellen. Da kann ich son Jedi-Macht-Lichtschwert-Zeug nicht wirklich brauchen. Und aus selbigen Grund, würde ich dir auch empfehlen den Char nicht allzu sehr darauf zurecht zu schneiden (5 Punkte auf Waffen etc), sonst könnte es sein, dass du dich schwarz ärgerst, weil ich nicht wirklich vorhabe, irgendjemanden mit Lichtschwertern auszustatten.

Ansonsten okay.

/edit: Ach und der Frachter ist natürlich auch Geschichte.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: cvw on 23. February 2009, 15:47:35 Uhr
Hmm wenn die Macht begabt ist, sollte Micky dann in seinen Bogen nicht ein paar macht kräfte angeben? So wie Schub oder sowas? Ich weiß du willst am liebsten alles mit macht raushalten, aber mal ehrlich ohne ein bischen macht ist es kein Star Wars! Und die SkillZ müßen ja nicht hoch sein.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 23. February 2009, 15:48:44 Uhr
Er hat sich doch schon welche ausgesucht. Müssen aber noch eingetragen werden, stimmt.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 23. February 2009, 16:03:43 Uhr
Okai, Edit und Post im Charthread.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 23. February 2009, 16:08:59 Uhr
Aye.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Tayika on 23. February 2009, 16:10:17 Uhr
Also ich finde es eigentlich ganz erfrischend und gut, dass Folem die Macht und Jedis da eher heraushalten möchte. Ich fand nach einer Zeit im P&P unseren Jedi nur noch nervig. ;)
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 23. February 2009, 16:19:05 Uhr
So, ich denk mal, ich werde heute Abend irgendwann den Startpost machen und dann geht's los. Jizzy, der im Moment etwas Streß hat, kann ja dann immernoch in den nächsten Tagen dazu stoßen. Gibt's sonst noch irgendwelche Fragen oder Unklarheiten? Oder Vorschläge?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: Micky on 23. February 2009, 16:36:48 Uhr
Is ne Rüstung zwingend notwendig? Hab nämlich keine.
Und was bringt Konstitution? Bin ich dann widerstandsfähiger?
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 23. February 2009, 16:50:18 Uhr
Konstitution ist körperliches, also wieviel du einstecken kannst, wie du auf bestimmte Stoffe reagierst, Ausdauer, Schmerztoleranz usw. Und nein, ist nicht zwingend notwendig.
Title: Re: Star Wars RPG
Post by: F0lem on 23. February 2009, 23:18:47 Uhr
So, ... let's roll.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 24. February 2009, 16:17:56 Uhr
Du kannst dir die 1000 Credits übrigens ins Inventar schreiben, cvw.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Tayika on 25. February 2009, 07:05:09 Uhr
Mir ist aufgefallen, dass ich an alles gedacht habe, nur nicht an Credits.Wieviel hat Kaaru denn in der Huttenbar verdient? Bzw. nach dem Zahlen des Fluges noch übrig?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 25. February 2009, 14:56:45 Uhr
Öh, pff, geb dir mal so zwischen 100 und 300, dann passt's.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 25. February 2009, 16:29:48 Uhr
Sorry, wenn eine Gruppe jetzt gelegentlich warten muss, es geht dabei um das richtige Timing - werdet ihr noch früh genug sehen.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 26. February 2009, 18:25:27 Uhr
Mickey hat mir mal empfohlen, dass wenn wir mandalorianisch schreiben, das was wir geschrieben haben, auch hier posten solten, oder aber wenn es sich um längere Sätze oder derlgeichen handelt einfach kursiv schreiben und erwähnen das unser Char das auf mandalorianisch sagt. ^^

Aber hier erstmal was Ra'Kyr gesagt hat bzw. das was er ungefähr gesagt hat:
"Grüße/Hallo Bruder. (als Antwort auf Atins Begrüßung) Ich habe diesen nutzlosen Twi'Lek dort gesehen. Er scheint etwas zu verstecken, vielleicht eine Granate. Jedenfalls sollten wir ein Auge auf ihn werfen." anschließend nachdem er gesehen hat das er nicht mehr dort ist: "Mist!/verdammt!/Verflucht!"
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 26. February 2009, 18:29:13 Uhr
Mafio bitte auch. Es ist bissl frustrierend wenn man nicht weiß was da steht. Bei einem kurzen Satz lass ichs mir ja eingehen. Aber ich bin ja da mehr mit übersetzen wie schreiben beschäftigt. Also entweder kursiv. Oder wegen der Atmo halber das Ganze in den Disku verfrachten, was mir sogar lieber wäre.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Mafio on 26. February 2009, 18:30:01 Uhr
Ach ich habs einfach so übersetzt

btw.


Granate heißt  goor

Goor'verd wäre ein Grenadier ( Granaten'Krieger )



Atin sagte in etwa

"Ein Attentäter auf einem Fremdwelterschiff? Wird vieleicht witzig.  Besser beobachten."       und im Anschluss   "Pass auf meinen Rücken auf."
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 26. February 2009, 18:41:47 Uhr
lol?
Atin sagt zu Ra dass er auf seinen (Atins) Rücken aufpassen soll obwohl er vorgeht??? XD

Naja, ich denke wir beide haben uns was das anging nen kleinen Schönheitsfehler erlaubt. ^^
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 26. February 2009, 18:47:22 Uhr
Na toll ein Mando versteht den anderen nicht. #lachen#
Besser ihr schreibt immer das deutsche in den Disku, dann gibts keine Missverständnisse. ;)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Mafio on 26. February 2009, 18:55:03 Uhr
na   watch my  back  als   sprichwort  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 26. February 2009, 18:59:31 Uhr
trotzdem wäre 'I watch your back.' wesentlich sinnvoller, oder?
Oder eben eines der blutigen Sprichworter des Mando'as wären ja auch cool und würden die Blutrünstigkeit und Adrenalingeilheit deines Chars unterstreichen ^^
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 26. February 2009, 19:02:19 Uhr
Macht das mit anderen Sprachen bitte etwa in diesem Stile:

[Mando'a] "Ich hatte heute einen Krampf im Fuß."

Einzelne Worte und Sätze für die Atmosphäre sind okay und deutlich erwünscht, aber bitte nicht nur so sprechen. Ich muss es ja auch irgendwie verstehen.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 26. February 2009, 19:11:15 Uhr
Hehe ^^"
Okay wird gemacht ^^
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 26. February 2009, 19:13:36 Uhr
Hört sich gut an, so machen wirs. :)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Mafio on 26. February 2009, 19:14:01 Uhr
schade    und ich hab extra mein mando'a aufgefrischt   :s000: :wall1cf:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 26. February 2009, 23:49:20 Uhr
? Warum tut sich nix? ???
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 26. February 2009, 23:53:16 Uhr
Ich wollte eigentlich noch abwarten, bis sich bei der anderen Gruppe was tut ... Gut, ich poste gleich.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 27. February 2009, 00:00:00 Uhr
Ne ich frag nur, war bissl irritiert. Dachte wir stürzen jetzt endlich ab. :angel:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 27. February 2009, 08:20:07 Uhr
sorry war gestern nicht anwesend, hatte training!
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 27. February 2009, 09:43:22 Uhr
Dopelpost!

Äh hab ich Kameras in meinen Schiff um zu gucken was im frachtraum ist?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 27. February 2009, 09:44:26 Uhr
Nee ;)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 27. February 2009, 09:52:58 Uhr
Danke

Für nichts!!!! 
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 27. February 2009, 10:44:18 Uhr
Kann ich mich jetz mal heilen? :s000:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 27. February 2009, 10:58:38 Uhr
Kannst es ja mal versuchen.

/edit: Bin erst mal bis heute Nachmittag weg.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 27. February 2009, 11:03:00 Uhr
Eine Selbstheilung ist eher eine Meditation, ich werd erstmal so gucken Zurecht zukommen.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 27. February 2009, 21:26:36 Uhr
Ist die Ebene ein einziger See? oder ist da festland zum landen?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 27. February 2009, 21:34:41 Uhr
Kannste landen.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Mafio on 27. February 2009, 21:40:18 Uhr
Kann Atin sehen das  es sich um eine Echaniklinge handelt?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 27. February 2009, 21:45:22 Uhr
Geht im Anbetracht der Tatsache, dass das relativ leicht zu erkennen ist (und nach einem Blick auf seine Kombinationsfähigkeit) in Ordnung.

/edit: Ich poste wohl heute nicht mehr großartig, bin stinkmüde und habe das Gefühl, dass die Qualität darunter leidet ...
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 27. February 2009, 21:50:09 Uhr
So für mich wars das dann auch, ab jetzt kannst du übernehmen Folem  ;) !
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 28. February 2009, 21:37:30 Uhr
Edit.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 28. February 2009, 21:40:10 Uhr
*verwirrt* Hoffe das passt so.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 28. February 2009, 22:31:51 Uhr
mann, da hab ich ja schon wieder was verpasst! XD
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Tayika on 02. March 2009, 07:27:52 Uhr
Sorry, hatte vergessen zu schreiben, das ich übers WE nicht da bin.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Mafio on 02. March 2009, 13:07:17 Uhr
Irgendwie sollten sich die Chars langsam gegenseitig vorstellen   :s000:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 02. March 2009, 13:28:52 Uhr
Für Sumi gibts nur Mando A und Mando B. :s000:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Mafio on 02. March 2009, 13:30:13 Uhr
und für  Atin    Vod und Mädel  :redfingr:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 05. March 2009, 12:09:46 Uhr
Werde heute nicht zum posten kommen, geht morgen weiter. Mafio fällt übrigens auf unbestimmte Zeit aus, da lasse ich mir was einfallen. Am Samstag kommt cvw zurück, dann entspannt sich die personelle Lage wieder ein wenig.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Jizzy on 05. March 2009, 14:55:42 Uhr
Nächste Woche kommt mein Laptop! Dann kann ich meinen Char endlich auf der schwulen Arbeit fertig machen! >:(
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 06. March 2009, 18:33:33 Uhr
Wie gehts jetzt ohne Mafio weiter? cvw is auch net da. Oo
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 06. March 2009, 18:42:16 Uhr
Mafio fällt übrigens auf unbestimmte Zeit aus, da lasse ich mir was einfallen. Am Samstag kommt cvw zurück, dann entspannt sich die personelle Lage wieder ein wenig.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 06. March 2009, 18:46:25 Uhr
Hab ich wohl überlesen, sorry. :-\
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 10. March 2009, 07:50:58 Uhr
Hm machen wir hier weiter? oder warten wir bis Mafio wieder da ist?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 10. March 2009, 09:44:09 Uhr
Gute Frage ^^
btw: sry für meine Inaktivität in den letzten paar Tagen. ^^"


P.S.: Was genau ist eigentlich wieder mit Mafio, dass er wieder verhindert ist? (wieder gebannt, gekickt und dick in den Arsch gef***t?)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 10. March 2009, 14:47:09 Uhr
Ich wusste, dass ich was vergessen habe ... geht bald weiter, ohne Mafio. Der ist erst mal ein paar Monate raus. Da lass ich mir was einfallen.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 10. March 2009, 14:51:27 Uhr
Wieso denn jetzt Monate?? So was schlimmes kann er doch gar nicht angestellt haben! na ja egal ich poste dann ma.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 11. March 2009, 12:33:09 Uhr
Nen paar Monate???
Wasn los?
Wurde er nach Afgahnistan geschickt?
Hat er was abfälliges über deine (Folems)und/oderZFs bzw. den Müttern des gesamten Admin- und Modstabs gesagt?
Hat er sich schwer verletzt?
Hat Chuck Norris ihm so kräftig in die Eier getreten weil er befürchtet hatte das er ihn an Uberness und Männlichkeit übertreffen könnte?
Hat ihm Vin Diesel den Arsch aufgerissen weil Mafio den Thron des Uber-Badass für sich beansprucht hatte?
Oder wurde Mafio einfach nur wie immer von Außerirdischen entführt?
(die übrigens die Selben sind wie jene die Urlag die Idee für den Uberspasten gegeben haben)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 11. March 2009, 19:59:28 Uhr
Poste lieber mal. :s000:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 11. March 2009, 20:07:42 Uhr
Ja Mensch du RPG-geiles etwas! XDDD
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 11. March 2009, 20:07:53 Uhr
Mafio ist ein paar Monate gebannt, damit es auch der letzte hier noch mitbekommt.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Tayika on 12. March 2009, 07:22:26 Uhr
Sorry, das ich die letzten Tage nicht da war, lag mit Magen-Darm-Problemen flach.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 14. March 2009, 00:30:26 Uhr
@FO
Sorry das ich jetzt erst gepostet hab. Hatte vergessen das ich dran bin. >-<
Nochmal sorry... @All :-\
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 16. March 2009, 07:50:25 Uhr
entspann dich, wir waren allen nicht die Aktivsten!
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 16. March 2009, 23:10:11 Uhr
Ich warte übrigens auf CoolD. ;D
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 18. March 2009, 08:25:18 Uhr
och menno was denn los die letzte Zeit??

hat keiner mehr bock??

*Infolemsrichtungguck*  :angry
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 18. March 2009, 13:23:51 Uhr
Ich hab eigentlich auf CoolD gewartet, damit die Masterpostings nicht immer so zerstückelt kommen ...
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 18. March 2009, 13:45:33 Uhr
k warten wir auf ihn!

*jetztinCoolD'srichtungschaut*  >:(
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 18. March 2009, 16:25:56 Uhr
Ich warte übrigens auf CoolD. ;D
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Tayika on 19. March 2009, 08:14:09 Uhr
Ich bin von heute bis Montag nicht da.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 19. March 2009, 16:03:20 Uhr
sry, leuts hatte viel um die Ohren (hatte mich heute auf die theoretische Vorbereitet... mal wieder :( und auch nicht zum letzten mal)  :wall1cf:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 19. March 2009, 19:19:20 Uhr
@ FO
Kannst du mal posten was Sumi sieht?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 19. March 2009, 19:20:32 Uhr
Jojo, sure ... mach ich später.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 19. March 2009, 19:56:17 Uhr
Kein Problem, lass dir nur Zeit. ;)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 21. March 2009, 18:30:18 Uhr
wann genau kommt Mafio eigentlich wieder? (sein Mando und vor allem sein Repetierblaster wären eine große hilfe bei der ganzen Sache ^^)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 21. March 2009, 18:48:27 Uhr
Das wird noch eine Weile dauern, macht euch diesbezüglich mal keine Hoffnungen ... Allerdings könntet ihr euch ja mal nach dem Schiff umsehen, dass Ra'Kyr gesehen hat.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 24. March 2009, 17:02:22 Uhr
Ich warte auf CoolD's Post, damit ich meine weitere Strategie besser planen kann. Also Sumi ändert grad nix an ihrer Vorgehensweise.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 25. March 2009, 18:15:30 Uhr
dito, Ra'Kyr bleibt in der jetzigen Position, da die Gefahr, dass er mit seinen schweren Stiefeln ein Geräushc macht und seine genaue Position verrät, zu meiner Meinnung zu groß ist.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 25. March 2009, 18:43:42 Uhr
Schöne Scheiße... was machen wir jetzt?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 25. March 2009, 18:46:55 Uhr
was kletterst du auch gerade jetzt rauf? >.>
jetzt gehts ans Metzeln, unser Überraschungseffekt ist damit auch im Eimer.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 25. March 2009, 18:50:12 Uhr
Mir is nix besseres eingefallen. #lachen#
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 25. March 2009, 19:30:02 Uhr
ehm, den twi'Lek hatte Ra'kyr doch vorhin schon am Waldesrand abgelegt, da dieser ihn dort unten nur behindern würde. (hatte eigentlich damit gerechnet, dass er vielleicht von denen entdeckt wird, aber das ist doch nun nen bissel seltsam ^^")
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 25. March 2009, 19:30:35 Uhr
Uh? Muss ich überlesen haben, schon vor einigen Metern oder was?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 25. March 2009, 19:33:03 Uhr
ne, eigentlich gerade nachdem sie die Ruinen gesehen hatten und bevor Ra'Kyr nahc unten ins Tal gehen wollte
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 25. March 2009, 19:37:08 Uhr
Hab editiert.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 25. March 2009, 20:01:43 Uhr
thx
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 25. March 2009, 20:06:56 Uhr
@FO
Sag mal wie schnell kann man bei deinem RPG sterben?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 25. March 2009, 20:09:00 Uhr
Im Moment nur, wenn ihr euch richtig doof anstellt. Bis ihr von dem Planeten runter seid, habt ihr noch mehr oder weniger nen Noob-Schutz. Was aber nicht heißt, dass ihr alles und jeden wegklatscht und alles überlebt ;)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 25. March 2009, 20:10:04 Uhr
@Mickey: Das hättest DU ruhig früher fragen können! XDDD
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 25. March 2009, 20:11:26 Uhr
Mein Char darf doch auch mal Fehler machen. Außerdem weißt du doch von Zombie das ich immer wieder für einen Bock gut bin. :angel:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 25. March 2009, 20:16:07 Uhr
stimmt... *zustimmend nick*

btw: wurde inzwischen shcon mal darauf geantwortet wann Mafio wiederkommt?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 25. March 2009, 20:17:22 Uhr
Mafio lässt noch lange auf sich warten ... das wird euch aber nicht aufhalten, ich habe schon mehrere Dinge im Kopf, was seinen Char angeht.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 29. March 2009, 19:21:00 Uhr
Hab mal ne Karte für Cool und Micky gemalt ...

(http://img3.imagebanana.com/img/ql7sz/thumb/tal.jpg) (http://img3.imagebanana.com/view/ql7sz/tal.jpg)

Blauer Punkt = Sumi
Roter Punkt = Ra'Kyr + Leichen
Lila Punkt = Twi'lek

Das große Blaue ist ein See  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 29. March 2009, 19:40:04 Uhr
Noch ein EPIC FAIL! :s000:

Okay Spaß beiseite. So oder so ähnlich hab ich mir das vorgestellt. Nur den See hab ich dabei nicht beachtet.

Wann gehts eigentlich wieder weiter?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 29. March 2009, 19:40:28 Uhr
Uh, sobald ihr was macht.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 31. March 2009, 18:54:49 Uhr
Jo CoolD was mach ma jetz? Ich will net scho wieder Scheiße baun, deswegen frag ich. :s000:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 31. March 2009, 18:55:57 Uhr
Also so als Protipp, ich empfehle euch, lasst euch JETZT zumindest nicht sehen ...
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 31. March 2009, 19:14:37 Uhr
ich hätte jetzt erstmal an nen bissel einschüchterung per Funkgerät versucht, immerhin sind panisch ängstliche Gegner leichte Beute ^^
übrigends könnte Sumi den Twi'Lek heilen
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 31. March 2009, 19:16:26 Uhr
Sumi kann sich nur selber heilen, außerdem glaub ich nicht das ihre Macht überhaupt so groß wär. :-\
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 31. March 2009, 19:24:11 Uhr
dann Twi'Lek=im Arsch?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 31. March 2009, 19:26:02 Uhr
Ziemlich wahrscheinlich, wenn er nicht bald nen Arzt und ne fette Medizinstation kriegt.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 31. March 2009, 19:31:17 Uhr
Sowas gibts da vielleicht auch in dem Komplex. Schleifen wir ihn erstmal mit bis er sich nicht mehr bewegt und dann looten wir ihn eben. :s000:
Ach und CoolD, ich warte das du was machst, Sumi hat nämlich keine Augen im Hinterkopf.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 01. April 2009, 20:42:35 Uhr
Ach und CoolD, ich warte das du was machst, Sumi hat nämlich keine Augen im Hinterkopf.

Bump.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 01. April 2009, 21:52:33 Uhr
fein, fein, ich poste ja schon *grml*
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 03. April 2009, 07:58:08 Uhr
Ich würd sagen, ich warte mit posten bis Tayika wieder da ist!

Weiß einer warum der nicht mehr postet?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 03. April 2009, 09:50:58 Uhr
nope sry Kumpel, no plan at all.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 03. April 2009, 11:52:14 Uhr
Keine Ahnung ...
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 03. April 2009, 12:45:22 Uhr
Ihr seid mir ne große Hilfe!  ::)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 03. April 2009, 12:46:51 Uhr
Er hat halt niemandem was gesagt, wenn du willst, kannst du Kaaru auch kurz übernehmen ...
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 03. April 2009, 13:05:41 Uhr
ich weiß doch wohin das führen wird wenn der Pilot die 'Kontrolle' über seine rattenscharfe Co-Pilotin übernimmt...  :s000:
Und ich sage: Gut SO!  #thumbsup
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 03. April 2009, 13:51:37 Uhr
ich weiß doch wohin das führen wird wenn der Pilot die 'Kontrolle' über seine rattenscharfe Co-Pilotin übernimmt...  :s000:
Und ich sage: Gut SO!  #thumbsup

Mist er hat meine Pläne erkannt!!  :s000:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 03. April 2009, 13:54:51 Uhr
*in dreckiges Männer Gelache verfall*  :redfingr:

Me like ^^
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 03. April 2009, 20:56:08 Uhr
Typisch CoolD. :coffee
Hoffentlich lässt FOlem Sumi sterben wenn ich länger nicht da bin, so hab ich die Gewissheit das sie von widerwärtigen mandalorianischen Fingern verschont bleibt. :s000:
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 03. April 2009, 21:10:19 Uhr
Hat Ra'Kyr die ganzen Blaster und so nicht liegen lassen?! Ich glaube, ich habe nicht gelesen, dass irgendwo die Rede vom mitnehmen war ...
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 04. April 2009, 10:46:04 Uhr
Ehm doch, warte Mal ich such die textstelle raus:

Quote
"Verflucht!" flucht Ra'Kyr, ehe er noch schnell eine Reihe von Schüssen mit seinem linken Blaster abgibt und anschließend den Blaster am Boden mit der rechten Hand aufhebt und sich dann auf alle Gegner feuernd ins Unterholz zurück zieht.

Und anschließend im nächsten Post als er außer Sicht war, hat Ra'Kyr den Blaster überprüft, wo wir zu der Schlussfolgerung gekommen sind, dass der blaster aufgrund der verkackten Energiezelle eine tickende Zeitbombe ist.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 04. April 2009, 14:22:31 Uhr
Jo, das steht gar nicht in Frage, das ist ja klar. Es geht mir um die Ersatzteile, die du jetzt haben willst. Die Blaster von der ersten Patroullie, die Ra'Kyr alleine im Wald umgeblasen hat, die hast du nämlich meines Wissens nach nicht eingesteckt, genau so wie die Keykarte, die auch noch irgendwo da herumliegt ... was meinst du, warum ich noch mal den Funkspruch gebracht habe, der ihn da hinlocken soll? ^^
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 04. April 2009, 16:45:48 Uhr
lol, ich dachte das wäre offensichtlich das er die einsteckt (ich glaube bnei den Blastern hab ich das sogar geschrieben)

Jupp, hier, auch wenn ich bei zweiterem zugeben muss, das man das missverstehen kann ^^":

Quote
Fröhlich pfeifend macht sich Ra'Kyr dran die beiden abgeknallten Rodianer nach nützlichen Gegenständen zu durchsuchen und zum Schluss kann er nicht der Versuchung wiederstehen und den abgehakten Arm des dritten Rodianers aufzuheben und auf den außeridischen mit seiner eigenen Waffe und seinen eigenen noch mit grünem Blut tropfendem Arm zu zielen. "Boom! Du bist tot... aber wem sag ich das eigentlich?" meint er und zuckt mit den Schultern.
"Tod durch Selbstmord, zwar außergewöhnlich für Käfergemüse, aber warum nicht?" Ohne mit der Wimper zu zucken, entreißt er den toten Fingern den Blaster, und schmeißt den Arm dann achtlos über die Schulter.
~Hmmmm, ob die Echani wohl die Anderen erwischt hat?~

Quote
"Tsk, da kann man ja fast Mitleid haben..." meint Ra'Kyr und schüttelt leicht den Kopf und merkt sich, die gesamte Ausrüstung der Rodianer später nochmal zu schnappen, wer weiß, vielleicht machen sie sich ja gut für ein paar Flicken oder Rüstungsmodifikationen?

Ich dachte damit hätte ich es ziemlich deutlich gemacht das Ra'ykr sich die paar Blaster sowie die Credits und die Keycard schnappt.
(immerhin impliziert meine Aussage mit den Rüstungsmodifikationen, dass er eigentlich nurnoch deren Kleidung zurücklässt)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 04. April 2009, 23:18:46 Uhr
Naja, so deutlich war das jetzt nicht ... schreib's dir auch mal ins Inventar, bitte.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 04. April 2009, 23:23:14 Uhr
geht klar, auch wenn ichs nen bissel lol finde (immerhin schmeißt ers gleich weg XD )
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 04. April 2009, 23:23:56 Uhr
Geht auch eher um die Keycard.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 04. April 2009, 23:27:38 Uhr
ah kay, die hatte ich gerade fast vergessen ^^"
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 06. April 2009, 08:47:57 Uhr
so Tayika hatte ein Wochende Zeit, jetzt gehört die Kleine Kaaru ersma mir!!   ;D
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Tayika on 06. April 2009, 14:53:31 Uhr
Hey crw, gut das du sie übernommen hast, ist okay. Ich hab zuletzt ein paar stressige Tage gehabt, im Cafe hette ich Jessi Bescheid gesagt, hier hatte ich es vergessen, sorry!
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 06. April 2009, 16:11:34 Uhr
Ach schade war viel zu kurz die zeit  ;D !

Übernimmst du ab jetzt wieder oder hast noch viel zu tun?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Tayika on 06. April 2009, 16:12:44 Uhr
Ab jetzt würde ich dann wieder übernehmen. ;)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 06. April 2009, 16:13:18 Uhr
Nur ne kurze Statusmessage: Ich bin arschmüde, geht wahrscheinlich erst heute Abend weiter. Nicht, dass ihr hier die ganze Zeit rumhockt und wartet.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Tayika on 06. April 2009, 16:17:22 Uhr
Okay. Ich werde wahrscheinlich heute Abend nicht mehr reinschauen, wir wollen heute Abend noch grillen.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 07. April 2009, 16:58:46 Uhr
@ CoolD:
Panzer? Du meinst das Ding auf dem Flugplatz? :>
Was da ist, konntet ihr gar nicht sehen.

Mein Post kommt später.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 07. April 2009, 18:13:02 Uhr
war da nicht irgendwas erwähnt worden?
Entweder so nen Gleiter oder nen anderes schweres Fahrzeug war auch mit Kanone glaub ich.
Aber kA ich les nochmal nach.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 07. April 2009, 18:15:06 Uhr
Nee, vielleicht hast du dich verlesen ...
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 07. April 2009, 18:15:39 Uhr
Darf man wissen wieviel Leute das sein sollen?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 07. April 2009, 18:17:31 Uhr
Steht ein paar Postings vorher, wofür habt ihr denn die Beobachtungen gemacht?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 07. April 2009, 18:18:49 Uhr
damit wir sie nach unseren nächsten zwei posts wieder vergessen natürlich!
 #lachen#
Aus den Augen aus den Sinn.  8)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 07. April 2009, 18:21:17 Uhr
Das ist schon so lange her. Ich glaub ich werd die niedermetzeln. Sind glaub ich 5er Gruppen. CoolD hats vorhin auch auf nen Kampf ankommen lassen.

Edit: Ich hab irgendwie das Gefühl das mein Char bald draufgeht. oÒ
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 07. April 2009, 23:56:30 Uhr
ach quatscho ^^
Immehrin läuft dein Char ja nicht mit ner scharfen selbstgemachten Bombe rum XDDD
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 08. April 2009, 00:03:53 Uhr
Ich weiß nimmer was ich machen soll. Kämpfen kommt ja anscheinend nicht in Frage, ich heiß ja nicht Lord Maul. Hilft mir mal jemand? oO
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 08. April 2009, 00:06:49 Uhr
Naja, hättest da halt nicht so rumtrödeln sollen, ich sagte doch, ihr sollt euch besser nicht sehen lassen  :P
Aber keine Angst, ich mach niemanden platt, solange ihr nicht totalen Blödsinn veranstaltet.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 08. April 2009, 00:09:42 Uhr
wäre es totaler Blödsinn wenn Sumi O'hara Style (ja ist eigentlich Star Trek) strippen würde und die Rodianer somit so gucken:  :wtf ?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 10. April 2009, 13:04:49 Uhr
Micky?
Niemals über meinen Vorschlag nachgedacht?  :s000:

Na ne, aber wen du shcon versuchst nen Baum zu entwurzeln, warum enziehst du ihnen nicht einfach mithiolfe der Macht ihre Blaster oder stößt ein oder zwei von ihnen weg?
(immerhin wiegen Blaster und Rodianer weniger als nen Baum)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 10. April 2009, 13:31:17 Uhr
Das ist doch total ineffektiv. Außerdem kann ich keinen Macht-Stoß. Im übrigen hab ichs satt von denen davonzulaufen, so hilflos bin ich auch nicht.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 10. April 2009, 17:05:12 Uhr
cooles Ava ^^b
Revolver Ocelot ftw! ^^
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 12. April 2009, 12:43:05 Uhr
Wann gehts weiter?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 12. April 2009, 14:54:34 Uhr
Warte auf cvw und Tayi.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Tayika on 16. April 2009, 10:23:58 Uhr
Ich war über die Ostertage kurzfristig mit der Familie weg, bin nun wieder da! :)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 16. April 2009, 11:26:40 Uhr
wb ^^b
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 16. April 2009, 14:41:31 Uhr
Kurze Info: Sumi hat gerade mit dem Baum einen Volltreffer gelandet  :P

Ich hab mich jetzt dazu entschieden, ab und zu doch mal die Würfel auszupacken, allerdings benutze ich sie nur um beispielsweise das Ausmaß eines Treffers zu bestimmten oder ähnliches. Wollte es euch bloß wissen lassen.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 16. April 2009, 16:26:04 Uhr
Jetzt sag bloß da sind alle platt? Ich hör gar nix mehr. XD
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 16. April 2009, 16:39:19 Uhr
Naja, du hast sozusagen den Ultrawürfel schlechthin gehabt ...
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 16. April 2009, 16:41:44 Uhr
O_O

Ich glaub ich steck die Klingen wieder weg. :s000:

Edit: Ich warte mal auf CoolD das der meinen Funkspruch beantwortet. Am besten wäre wenn er sagen würde wo er is, wär ganz hilfreich. Oo

Edit2: Falls sich jemand wundern sollte warum ich warte, hab nochmal mit meinen Char genau hingeguckt. Warte also noch auf SL-Post ob da noch was is. ^^
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 22. April 2009, 14:43:26 Uhr
Sorry for Doppelpost, ich wollte keinen Quadrupel Edit machen. :s000:

Ähm... CoolD bist du sicher das man mit so einer Rüstung tauchen kann ohne unterzugehen? Korrigier mich bitte wenn ich falsch liege. ^^
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 22. April 2009, 19:20:27 Uhr
Yep, die Neo-Crusader Rüstung ist nicht SO schwer. Deswegen kann sie im Gegensatz zu einer 'richtigen' Mandalorianischen Rüstung auch nicht SO viel einstecken. (die Neo-Crusader Rüstung war ja quasi die Standard Ausstattung der Neo-Crusader während des mandalorianischen Krieges)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 22. April 2009, 19:28:31 Uhr
Ach soooooooo! ^^
Ich bin ja nicht allwissend. Dann noch viel Spaß beim plantschen. :D
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 22. April 2009, 19:39:22 Uhr
Das Problem ist nur, dass sie nicht unendlich viel Luft beinhaltet und er deswegen dringend wieder Luft holen muss ^^"
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 26. April 2009, 22:56:38 Uhr
Sry das ich Frage FOlem, aber wieviele Rods waren in dem Suchtrupp? (für den Killcount  #thumbsup)
Oder muss Ra'Kyr das später inPlay auszuählen? ^^
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 26. April 2009, 22:58:05 Uhr
Siehst du ja später anhand der Leichen - falls was davon übrig geblieben ist :P
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 26. April 2009, 23:01:51 Uhr
Gerade DAS is ja das Problem.  ;)
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 20. May 2009, 19:47:40 Uhr
Internet kaputt... *grumel*

Hätte aber ne andere Frage. Wann gehts weiter? Oo
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: cvw on 24. May 2009, 16:38:53 Uhr
gute Frage!
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 24. May 2009, 18:21:09 Uhr
Ich poste heute Abend.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 25. May 2009, 00:54:09 Uhr
soviel dazu >.>
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 25. May 2009, 01:18:39 Uhr
LoL! Momentan gehts doch eh drunter und drüber. Jetzt geht halt der Endspurt in den Schulen los. Ich hab auch nicht viel Zeit und scheiß Internet dazu. FOlem wird schon posten wenn er es für richtig hält.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 25. May 2009, 01:35:19 Uhr
türlich ists verständlich, dagegen sage ich doch nichts, oder?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 29. May 2009, 19:20:11 Uhr
Läuft hier noch irgendwann mal was? Oder woran liegts FOlem?
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 29. May 2009, 19:53:32 Uhr
Das Ganze muss leider mehr oder weniger still gelegt werden, den Grund dafür gibt es die Tage.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 29. May 2009, 20:07:19 Uhr
Für immer? O.O
Kay, dann wart ich einfach mal.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 25. September 2009, 19:27:55 Uhr
*hust* So wollte jetzt mal klären was aus dem RPG wird.

Also fassen wir zusammen, weil ja einige nicht mehr mitspielen hier.

Zur Zeit gibts nur noch:

Micky
CoolD
CVW

+ FOlem als Spielleiter.

Machts überhaupt noch Sinn? Gibts hier Resonanz? Ist jetzt an alle gerichtet.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: F0lem on 25. September 2009, 19:31:12 Uhr
Nee. Zudem alle Spieler sowieso nur noch selten Zeit haben, genau so wie ich.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 25. September 2009, 19:42:21 Uhr
Dann ist das glaub ich ein weiteres gescheitertes RPG Projekt, naja wir haben es versucht. :-\
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: CoolD on 26. September 2009, 14:23:43 Uhr
Also ich hätte shcon noch Zeit und Lust dafür, nur eben nicht mehr so hoch frequentiert, aber generell war doch dieses RPG genauso wie der Cyberpunk Thread doch eigentlich als RPG von Zeit zu Zeit gedacht, wo eben normalerweise nicht so nen hohes Tempo gemacht wird.
Title: Re: Star Wars RPG - Diskussion
Post by: Micky on 27. September 2009, 03:02:13 Uhr
Ich auch, aber so macht das wohl nicht viel Sinn. *seinem Char nachtrauert*