Autor Thema: Sci Fi RPG - Eden City (1)  (Gelesen 106660 mal)

Offline Cerebro

  • FoCafé SL
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.965
  • 4 8 15 16 23 42
Re: Sci Fi RPG - Eden City (1)
« Antwort #1260 am: 14. Juni 2011, 22:42:20 Uhr »
Der Cyborg legt die Stirn kraus, als seine Schlussfolgerungen total ins Leere fallen, grinst aber dann und meint. "Äh... naja, da hab ich wohl paar voreilige Schlüsse gezogen! Aber wie will er dann unsere Akten bei der Polizei reinwaschen können, wenn er zu denen keinen Draht hat?!" Die Antwort bleibt ihm der Detektiv vorerst schuldig, denn dieser will plötzlich die Flucht antreten. "Was? Äh okay, aber..." Er dreht sich kurz in Cedrics Blickrichtung und bemerkt, dass die Polente auf sie aufmerksam geworden ist und von einer älteren Frau gerade in ihre Richtung gelotst wird.

"Na wunderbar!", schnauft er und zieht eine düstere Grimasse. "Ärger auf 12 Uhr..."

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.177
Re: Sci Fi RPG - Eden City (1)
« Antwort #1261 am: 27. Juni 2011, 00:04:54 Uhr »
Cedric sieht sich hastig um. "Wir sehen uns, ich melde mich", sagt er und flitzt in die nächstbeste Gasse. Die Polizisten sehen ihm stirnrunzelnd hinterher - dann setzen sie sich schnellen Schrittes, aber nicht übermäßig eilig in Bewegung und folgen ihm ....
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Cerebro

  • FoCafé SL
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.965
  • 4 8 15 16 23 42
Re: Sci Fi RPG - Eden City (1)
« Antwort #1262 am: 28. Juni 2011, 12:06:44 Uhr »
Marcus verfolgt die Polizisten mit seinen Augen und runzelt seinerseits die Stirn.

"Tja... da laufen sie beide.", meint er laut. "Hätte ja gedacht, dass zumindest einer von denen auch ein Wörtchen mit uns wechseln würde. Ich schlage vor wir verduften. Der alte Knabe kommt schon alleine klar."

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.725
Re: Sci Fi RPG - Eden City (1)
« Antwort #1263 am: 28. Juni 2011, 21:42:32 Uhr »
"Gute Frage...einmal über den Tisch gezogen hat er uns ja schon. Aber nach der Aktion im Schlachthaus ist er vielleicht mal auf den Trichter gekommen, dass wir doch noch irgendwie brauchbar sind. Ich erwarte da jetzt nicht allzuviel...hätte der Nazi-Spaten nicht dauernd "Muha, lasst sie uns abmurksen!" gerufen, hätte ich mich wahrscheinlich auf einen Deal eingelassen. Die ganze Sache hier geht mir übelst auf den Keks. " Wann hat man schon Mafia, Agenten, Nazis und Cops auf einmal an der Backe...schöne Scheiße. Überrascht sieht sie nach einer Weile zu Cedric und bemerkt erst dann die Polizisten mitsamt der uralten Petze. "Jepp..." Stimmt sie dem Cyborg einfach zu und übergeht angesichts der Hektik seine Frage. Wie der Typ ihre Register säubern will, weiß sie auch nicht. Per Hacking? Möglich ist es bestimmt irgendwie. Ist für sie nur die frage, ob sich Doughson wenigstens daran halt. Dieser Idiot. "Viel Glück!" Ruft sie Ced noch zu und kratzt sich dann mit einem ungeduldigen Seufzen am Kopf. "Jo, gehen wir direkt zur Hütte. Wenn die Tante am Schalter noch mal behauptet, der Mistkerl ist nicht da, verpass ich der ne Ladung Deine-Nerven-spielen-verrückt-und-du-glaubst-sterben-zu-müssen.  " Mit zügigen Schritten geht das Mädchen geradewegs auf das Gebäude zu.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.177
Re: Sci Fi RPG - Eden City (1)
« Antwort #1264 am: 29. Juni 2011, 20:23:26 Uhr »
Dee und Marcus marschieren durch die Fronttüren und stehen wieder in der großen, runden Eingangshalle. Ein roter Samteppich belegt den Boden, leise Ambientmusik dudelt aus den Lautsprechern während hinter einem marmorverzierten Tresen in der Mitte des Raums, kurz vor einer breiten Wendeltreppe einige Rezeptionistinnen stehen. Diejenige, die Dee vor nicht allzu langer Zeit abblitzen lassen, ist nicht mehr zu sehen. Topfpflanzen hellen alles auf, während Männer und Frauen in Jackett und edlen Kelidern durch die Lobby marschieren, gefolgt von Pagen die das Gepäck transportieren.

An der Decke ist die große Kuppel mit Aussichtsweg zu sehen, durch die man direkt in den grünlich-schwarzen Himmel Eden Cities blicken kann. Von hier aus hat man sicher einen wunderschönen Blick über die karge Landschaft des Planeten ....
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Cerebro

  • FoCafé SL
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.965
  • 4 8 15 16 23 42
Re: Sci Fi RPG - Eden City (1)
« Antwort #1265 am: 06. Juli 2011, 20:58:55 Uhr »
Marcus stapft Dee hinterher und schaut sich neugierig um. Nachdem er sich kurz orientiert hat und sein Blick abermals einige Sekunden am hinter Glas ausgesperrten Himmel hängen bleibt, steuert er die Rezeption an. Dort angekommen lehnt er sich lässig an die Theke und schenkt - wer auch immer ihn ansieht - sein nettestes (und dank seiner wenig charismatischen Erscheinung für nahezu jedermann sicherlich absolut aufgesetzt wirkendes) Lächeln. Ansprechen tut er allerdings niemanden, es sein denn, er wird zuerst angesprochen. Das Reden will er lieber Deliah überlassen, die sich wahrscheinlioch effizienter zu Doughson durchfragen kann.