Autor Thema: The Binding of Isaac  (Gelesen 4372 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.624
Re: The Binding of Isaac
« Antwort #140 am: 15. Mai 2018, 09:33:02 Uhr »
Hab's gar nicht gespielt, interessiert mich auch nicht wirklich.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Lisa

  • Far Go Traders
  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.071
  • Godhead
Re: The Binding of Isaac
« Antwort #141 am: 21. Mai 2018, 12:58:39 Uhr »
Das ist ja so asozial wie bei Europa Universalis.
Ich bin so raus. Was sind Booster Packs?

Booster Packs sind kleine, kostenlose Addons. Fügen ein paar Items, Gegner hinzu etc.

Ja Lexx, wird endlich Zeit, sonst stirbt das Forum!
(Thema StasiVZ etc.)
<Balthasar> ach komm Lisa...Profile sind doch das A und O einer Person heutzutage ;D...bevor ich ein Mädel küssen kann muss ich ihr Profil studiert haben...is doch klar
<Balthasar> mann war das doppeldeutig
_______________________________
Jup, hatte statt Bräute, Breute geschrieben.
Manchmal geht halt alles schief. Erst die Finger, dann der Arm und nun auch noch die Frau dazwischen...
_______________________________
<Lisa> http://z0r.de/4043
<jess> jetzt bin ich noch lesbischer als ohnehin schon

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 455
Re: The Binding of Isaac
« Antwort #142 am: 01. Juni 2018, 17:53:14 Uhr »
@ Tyler :

Die Booster packs 1-5 sind free content, den McMillen seit März 2017 für Afterbirth+ in Zusammenarbeit mit dem Macher der Isaac Mod Antibirth rausgebracht hat. Also wenn du Afterbirth+ gekauft hast, gab es die Boosterpacks als Kirsche kostenlos oben drauf.

Die boosterpacks beinhalten jeweils immer ein paar neue items (active, passive und familiars), neue Gegner, neue Designs der Räume der verschiedenen stages (ca. 800) und manchmal auch neue Bosse bzw. neue Charakter zum selber spielen.
Es sind quasi free DLC´s wenn du Afterbirth+ gekauft hast. Zudem gibt es mittlerweile einen riesigen (lies phänomenalen) mod workshop, wo ein jeder jeden Tag seit Monaten selber neue items, Gegner, Level usw. kreieren kann.

So gibt es z.B. nun sehr viele verschiedene Frisuren für Eden, die im Spiel erscheinen, je nachdem, welche items du als Eden gefunden hast.
Angel rooms können seitdem VIER verschiedene angel room items beinhalten  :-*
So gibt es auch neue Karten, eine neue Art Herzen, neue Wege, die Tür zu Mega Satan zu öffnen und neue Pillen usw.
Alte items haben neue Symbole bekommen, Charaktereigenschaften oder Synergien wurden überarbeitet, verändert etc.


EDIT :: oh, habe die Antwort von Liz irgendwie....nicht gesehen...ignoriert...kp. :wtf
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.526
  • No horse, no wife, no gun.
Re: The Binding of Isaac
« Antwort #143 am: 05. Juni 2018, 06:42:17 Uhr »
Ich wollte mir afterbirth+ natürlich gleich bei Release kaufen, habs aber komplett fallen lassen als ich gelesen habe dass es wirklich schlecht balanced, buggy und unfair schwer sein soll.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev