Autor Thema: "MAD MAX" - Offizielles Spiel  (Gelesen 2008 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Urlag

  • Elder
  • Beiträge: 923
  • AWESOME!
    • Urlag Entertainments Website
"MAD MAX" - Offizielles Spiel
« am: 18. Juni 2015, 12:22:59 Uhr »
Für alle die von den aktuellen Infos zu Fallout 4 enttäuscht sind, gibt es hier etwas anderes, was durchaus Potenzial haben könnte!



Das offizielle Spiel zum Mad Max - Universum!

Aktuelle Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=j_KC8H07vfo

Gameplay Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=9hDPmTvqob0


Interessant ist, das es sich nicht direkt an den Filmen orientiert, sondern sich verschiedener Elemente aus allen 4 Filmen bedient, und eine unabhängige Story erzählt.

Die Fahrzeug-Tunig Geschichten erinnern mich etwas an bescheuerte rennspiele die ich nie mochte, aber der Rest gleicht das gut aus ... für mich ein sehr interessantes Spiel, was pflichtkaufpotenzial hat.


Offline Abram

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 502
  • Howdy.
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #1 am: 18. Juni 2015, 16:39:32 Uhr »
Ja Mann, das werd ich mir wohl auf alle Fälle gönnen. Mad Max ist einfach original style.  :)
The fun machine took a shit and died...

Offline Civil Defense Broadcast

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 531
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #2 am: 01. September 2015, 20:29:12 Uhr »
Hat es schon wer und könnte ein kurzes Feedback geben?

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #3 am: 02. September 2015, 05:01:45 Uhr »
Fahren macht spaß, Nahkampf ist 'n bissle wie Batman, die Spielwelt sieht gut aus- gibt allerdings überall Straßen. Also große weite Leere sehe ich bisher nicht so wirklich.

Auf der anderen Seite gibt's dann Szenen wie diese:



Denke mal, wer den Film geil fand, wird zumindest auch mit dem Setting hier keine Probleme haben.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Civil Defense Broadcast

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 531
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #4 am: 02. September 2015, 11:35:19 Uhr »
Wie schauts aus mit Story und gefarme? Habe gelesen, die Story soll kaum vorhanden sein und man muss permanent Teile farmen. Und wie ist das Tunning so?

Ansonsten hört sich das alles recht interessant an.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #5 am: 02. September 2015, 12:08:08 Uhr »
Naja, die Story is halt du baust ein Auto... Den Magnum Opus. Klar sammelst du dafür dann nur noch Schrottteile ein, etc. Bezweifle, dass sich das weiter ändern wird. Is wie FarCry 3 / 4 in den Badlands..
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.567
  • Discord #2324
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #6 am: 03. September 2015, 11:28:42 Uhr »
Ich kaufs mir auch. MGS kann mich erstmal.

Dass Mad Max wohl extrem repetitiv ist, seh ich zwar auch eher kritisch, mache mir aber keine allzu großen Sorgen. Ich habe Just Cause 2 über 70 Stunden gespielt und bin bei 75%, oder so. Heißt: ich habe nach der "Story" sicher 40 Stunden lang nur eine Basis nach der anderen abgegrast, das immergleiche Chaos gestiftet und die immergleichen Pickups gesucht. Das ist immer wieder das Gleiche und es macht mir einen Heidenspaß. Natürlich ist da dank Grapple Hook (mit Mod auch noch mit extremer Reichweite), und Fallschirm das Tempo und die Beweglichkeit eine völlig andere...

Das Kampfsystem macht mir schon eher Gedanken, da ich mit den Raufereien in Batman nie richtig warm wurde. Bei Mad Max schüttelt sich bei treffern der Bildschirm auch noch so nervig...aber ach. Endzeit. <3

EDIT: Andererseits...mein Rechner erfüllt gerade so die Systemanforderungen.
« Letzte Änderung: 03. September 2015, 11:34:01 Uhr von Tyler »
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Civil Defense Broadcast

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 531
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #7 am: 03. September 2015, 19:28:51 Uhr »
EDIT: Andererseits...mein Rechner erfüllt gerade so die Systemanforderungen.

Ich habe es mir nun gekauft und es hat mega gelaggt. Musste die Auflösung total runter drehen. Sieht aber trotzdem ganz schick aus.

Ansonsten: Haben diese Erzengel irgend einen Sinn oder sind das nur Baupläne, wie man sich sein Auto zusammen basteln kann?

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.567
  • Discord #2324
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #8 am: 03. September 2015, 22:30:05 Uhr »
Ich habs erst eine Stunde spielen können, bevor ich zur Arbeit musste, aber bei mir läufts wie warme Butter. 1920x1080, Einstellungen auf hoch bis mittel. Einzig an den Checkpoints gibts nervige Ruckler. Lasse nachher oder morgen aber nochmal Fraps mitlaufen. Da ich niedrige Framerates gewohnt bin, kanns auch sein, dass es nur durchschnittlich läuft.^^
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Urlag

  • Elder
  • Beiträge: 923
  • AWESOME!
    • Urlag Entertainments Website
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #9 am: 07. September 2015, 12:09:25 Uhr »
Ich spiel es nun schon paar Tage ... endlich kann der neue Rechner mal zeigen was er kann, alle Einstellungen auf Maximum, läuft super, und sieht super aus.

Ich hatte anfangs Angst, das es vielleicht zu Rennspiel-lastig wird, da ich keine rennspiele mag ... aber zum Glück ist dem nicht so.

Bin schon ein ganzes Stück vorwärts gekommen, und alles in allem gefällt mir das Spiel sehr gut, und das nicht nur weil ich Hardcore-Fan bin :D

Es profitiert sehr davon, das es keine direkten Spiel "zum Film" ist, sondern eher zum Franchise an sich.

Offline Kendar

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #10 am: 21. September 2015, 20:56:12 Uhr »
Ich muss ehrlich sagen, das ich im Vorfeld nicht viel von dem Spiel erwartet habe.

Jedoch wurde ich in allen belangen Positiv überrascht.
Klar ist es immer das selbe vorgehen in sämtlichen Gebieten. Darüber kann man gewiss Meckern. Aber mich stört es nicht wirklich, da das Spiel sehr Motivierend ist.

Allem in Allen, ist das Spiel sein Geld Wert.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.567
  • Discord #2324
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #11 am: 22. September 2015, 00:33:42 Uhr »
Zweifellos. Ich hatte keine Erwartungen und das kam mir zugute. Fand alles, was ich vorher vom Spiel gesehen oder gelesen habe auch eher uninteressant. Umso besser finde ich das Teil jetzt. Bin aber seit letzter Woche auch tüchtig an MGS5 zugange und kann mich nicht dazu aufraffen, irgendwas zu Mad Max zu schreiben.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Urlag

  • Elder
  • Beiträge: 923
  • AWESOME!
    • Urlag Entertainments Website
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #12 am: 22. September 2015, 17:59:19 Uhr »
nach 50+ Stunden Spielzeit an Mad Max, finde ich es immernoch super:D

Die Main Storyline hätte etwas umfangreicher sein können, aber so wie sie war, war sie super, auch das Ende.  ... und man kann ja weiterspielen, und ich bin noch lange nicht zu 100% fertig.

Offline Fenris

  • Geckojäger
  • Beiträge: 26
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #13 am: 06. August 2017, 14:58:13 Uhr »
Schade, dass sie nie einen richtigen New Game + Modus nachgepatched haben. All die Stunden Spielzeit die ich in den V8 gesteckt habe und wenn man ihn dann endlich hat, ist praktisch nichts mehr zu tun.  :'( Da können auch der Interceptor, original Lederjacke und Schrotflinte nicht drüber hinwegtäuschen.
"Diese Armee des Stahls Briefmarken funktionieren nicht, weil wir immer auf die falsche Seite spucken!"

Offline Yossarian

  • Far Go Traders
  • Paladin
  • Beiträge: 626
  • TANZ STALIN!
Re: "MAD MAX" - Offizielles Spiel
« Antwort #14 am: 13. August 2017, 21:44:32 Uhr »
Das war wirklich enttäuschend aufs mächtige Auto hinzuarbeitun und dann gibts kein late Game kontent.
Ich bin eine Schande für eine Signatur, und das wird sich nicht ändern, jedenfalls nich bis den Depp der mich erstellt hat etwas besseres eingefallen ist.