Autor Thema: FOMM stürzt bei der Benutzung des Package managers ab  (Gelesen 2677 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kaubonbon

  • Newsposter
  • Elder
  • Beiträge: 913
  • Hör auf den mit dem unsäglichen Nickname.
FOMM stürzt bei der Benutzung des Package managers ab
« am: 22. November 2012, 00:42:16 Uhr »
Ich habe vorhin versucht den Mission Mojave Patch über den FOMM (v0.13.21) zu installieren. Bei der Benutzung des Package managers stürzt der FOMM jedoch jedes mal ab.

Bereits die Anmeldung beim Nexus löst einen Absturz aus. Wenn man auf diese verzichtet und darauf die Mod mittels Add FOMod installieren will, kommt es wieder zum Absturz. Startet man den FOMM danach erneuert, wird die Mod jedoch im Verzeichnis aufgeführt. Hier die crashdump-Datei: crashdump.txt

Ist die Installation nun fehlerhaft oder kann ich die Mod nun trotzdem verwenden?

Edit:
Komisch, jetzt lief alles wie geschmiert. Lag es vielleicht daran, dass ich womöglich mein Passwort falsch eingegeben habe (ist ja schon relativ spät...)? Oder war ein fehlerhafter Download am Absturz schuld (hab' ihn vorhin neu heruntergeladen)? Vorhin hab' ich's mehrmals versucht und immer wieder stürzte der FOMM dabei ab... ???
« Letzte Änderung: 22. November 2012, 00:53:11 Uhr von kaubonbon »

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.625
Re: FOMM stürzt bei der Benutzung des Package managers ab
« Antwort #1 am: 22. November 2012, 05:49:08 Uhr »
Also ich hab noch nie irgendwas via Package Manager oso installiert. Einfach Zeug runterladen, irgendwo entpacken und die Dateien in die richtigen Ordner verschieben (meistens einfach nur installdir/data/).
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Kaiser Augustus

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.238
  • dead men tell no tales
    • Ravenmodding
Re: FOMM stürzt bei der Benutzung des Package managers ab
« Antwort #2 am: 22. November 2012, 08:41:17 Uhr »
Weis jetzt nicht genau wovon du redest. FOMM (Fallout Mod Manager) braucht zu keinen Zeitpunkt irgendeine Form des Passwords. Ich glaube eher, dass du den Nexus Mod Manager benutzt. Den habe ich allerdings selbst nicht drauf. Würde mal auf Nexus nachfragen. Die haben das Ding ja schließlich programmiert.

Offline kaubonbon

  • Newsposter
  • Elder
  • Beiträge: 913
  • Hör auf den mit dem unsäglichen Nickname.
Re: FOMM stürzt bei der Benutzung des Package managers ab
« Antwort #3 am: 22. November 2012, 14:33:10 Uhr »
Also ich hab noch nie irgendwas via Package Manager oso installiert. Einfach Zeug runterladen, irgendwo entpacken und die Dateien in die richtigen Ordner verschieben (meistens einfach nur installdir/data/).

Ich nutze den Mod Manager ja hauptsächlich um die Ladereihenfolge der Mods/Patches festzulegen. Oder entspricht etwa die Reihenfolge, in der man die Häkchen im Datendateien-Menü anklickt, gleichzeitig auch der Ladereihenfolge der esm/esp-Dateien?

Weis jetzt nicht genau wovon du redest. FOMM (Fallout Mod Manager) braucht zu keinen Zeitpunkt irgendeine Form des Passwords. Ich glaube eher, dass du den Nexus Mod Manager benutzt. Den habe ich allerdings selbst nicht drauf. Würde mal auf Nexus nachfragen. Die haben das Ding ja schließlich programmiert.

Handelt es sich hierbei etwa nicht um den FOMM? Oder heissen die etwas gleich? ???

Offline Asmodan

  • Far Go Traders
  • Raider
  • Beiträge: 291
Re: FOMM stürzt bei der Benutzung des Package managers ab
« Antwort #4 am: 22. November 2012, 16:14:30 Uhr »
Doch das ist der FOMM aber ich kann mich daran erinnern das ich den nicht vom nexus runtergeladen habe weil der Download nicht korrekt funktionierte (Dateien fehlerhaft). Vielleicht mal von hier Downloaden und gucken ob was anders ist.

Ansonsten habe ich die Dateien auch immer per Hand eingefügt (nicht mit fomod) und mit dem MM nur die Reihenfolge angepasst, Passwort brauchte ich nirgendwo.

Offline kaubonbon

  • Newsposter
  • Elder
  • Beiträge: 913
  • Hör auf den mit dem unsäglichen Nickname.
Re: FOMM stürzt bei der Benutzung des Package managers ab
« Antwort #5 am: 23. November 2012, 12:53:41 Uhr »
Auch mit dem FOMM aus der sourceforge kommt es zu Abstürzen. Das Ganze scheint jedoch mit den Update-Optionen zusammenzuhängen: Wenn man die beiden Punkte in den Settings ausschaltet, läuft der Manager einwandfrei.

@Passwort: Wenn man die eben genannten Optionen aktiviert, greift der FOMM (auch der aus dem Link) auf den Nexus zurück, um die aktivierten Mods wenn möglich zu aktualisieren. Da man sich ja ab einer bestimmten Downloadgrösse dort anmelden muss, verlangt der Manager nach dem Passwort.

Die Funktion scheint jedenfalls verbuggt zu sein.