Autor Thema: Underrail  (Gelesen 5809 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nightmare

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 73
Underrail
« am: 02. September 2012, 17:12:53 Uhr »
Ich wollte mal auf dieses Spiel aufmerksam machen. Wenn es hällt was es verspricht, bin ich sehr lange sehr glücklich :D

Underrail ist der Titel eines bislang noch recht unbekannten Indie-Rollenspiels, das wir euch heute vorstellen wollen. In Sachen Gameplay orientiert sich Underrail an Klassikern wie Fallout oder Arcanum. Die Story scheint von Metro 2033 inspiriert zu sein.



Es soll in der 2 Hälfte 2013 auf den Markt kommen.

Der Ganze Artikel: http://www.pcgames.de/Indie-Games-Thema-239276/News/Underrail-Old-School-Rollenspiel-erinnert-an-Fallout-und-Metro-2033-1020615/


Offline persistent_gloom

  • Far Go Traders
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 483
Re: Underrail
« Antwort #1 am: 05. September 2012, 16:30:53 Uhr »
Es gibt dazu eine Alpha Demo zum Download, die ich mir vor ein paar Tagen schon geladen habe.
Macht einen richtig guten Eindruck bisher, ich habe es allerdings noch nicht lange gespielt.
Zitat
look my eyes are just holograms

Offline Gorny1

  • Elder
  • Beiträge: 949
  • Für den Imperator!
Re: Underrail
« Antwort #2 am: 06. September 2012, 20:51:43 Uhr »
Äußerst interessant.

Aber ich hoffe, dass da noch was am GUI geändert wird und dieser Plingsound rausgenommen wird, der da immer kam, wenn die Maus über ein interaktives Objekt fuhr.
Es wirkt mir irgendwie zu "cyber", was nicht zum Setting passt mMn.
Ich kämpfe bis die Hölle zu friert und dann kämpf ich auf dem Eis weiter!!!
! Watch now: Gornys Oldgames !
Gornys Oldgames bei Facebook!

Offline kaubonbon

  • Newsposter
  • Elder
  • Beiträge: 913
  • Hör auf den mit dem unsäglichen Nickname.
Re: Underrail
« Antwort #3 am: 11. September 2012, 02:05:53 Uhr »
Indie, Old School, Fallout, Arcanum -> Auf den Radar.

Offline randy

  • Far Go Traders
  • Atomsprengkopf
  • Beiträge: 2.637
  • SUP BITCHES?
Re: Underrail
« Antwort #4 am: 11. September 2012, 03:37:33 Uhr »
Zitat
ging mir aber auch so wenn man in der überschrift und vor allem heutzutage eine Überschrift mit dem Vergleich zu Fallout und Metro hört denkt man natürlich erstmal an ein eine etwas andere Grafik
:face:
"You just got your asses whipped, by a bunch of goddamn nerds!" ABOUT ME

Zitat von: /b/ - randy
The stories and information posted here are artistic works of fiction and falsehood.
Only a fool would take anything posted here as fact.

Offline randy

  • Far Go Traders
  • Atomsprengkopf
  • Beiträge: 2.637
  • SUP BITCHES?
Re: Underrail
« Antwort #5 am: 11. September 2012, 17:48:43 Uhr »
Spiel stürzt bei mir leider immer nach dem Starten ab.
"You just got your asses whipped, by a bunch of goddamn nerds!" ABOUT ME

Zitat von: /b/ - randy
The stories and information posted here are artistic works of fiction and falsehood.
Only a fool would take anything posted here as fact.

Offline persistent_gloom

  • Far Go Traders
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 483
Re: Underrail
« Antwort #6 am: 11. September 2012, 21:53:22 Uhr »
Ich musste es unter Win7 als Administrator ausführen, seitdem läuft es ohne Probleme.
Zitat
look my eyes are just holograms

Offline Scynet000

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 99
Re: Underrail
« Antwort #7 am: 12. September 2012, 16:17:51 Uhr »

Es gibt mitlerweile einen Patch fuer die Demo hatte am Anfang auch Probleme wenn ich ein Gebiet geweckselt habe ist es bei mir auch abgeschmiert
mit dem Patch hatte sich das erledigt.

http://www.indiedb.com/games/underrail/downloads/underrail-alpha-demo-v0141-patch

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 462
Re: Underrail
« Antwort #8 am: 08. März 2014, 17:22:03 Uhr »
Hat einer von euch Version 1.10.bis zum Ende durchgespielt ? Ich frag mich, ob noch viel kommt, nachdem man den Armillo Drill Mopeddings gefunden hat.
Macht sehr viel Spaß, neuer Content ist auch in der Mache, wird neue urbane Gegenden geben mit dem nächsten Update, z.B. The Foundry. Core City wird noch etwas dauern laut dem dev Styg.
 
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Underrail
« Antwort #9 am: 08. März 2014, 20:20:07 Uhr »
Glaub schon dass noch einiges kommen wird, das Spiel ist ja jetzt schon ziemlich lang und macht Spass, die neuen Grafiken fuer die Foundry versprechen ja schon viel. Ich hab es aber erstmal beiseite gelegt weil ich nicht zuviel spielen will, wenn es dann fertig ist wird wieder gespielt. :)


Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Underrail
« Antwort #10 am: 01. Februar 2016, 04:29:47 Uhr »
Warum redet hier niemand über Underrail?  :(
Das Spiel ist aus der Early Access raus und mMn das nächste an die alten Falloutspiele wie es nur geht. Da müsste doch Grad das Forum hier Schlange stehen?  Noch dazu ist es recht günstig auf Steam und hat ne Riesen Umfang! Oder seid ihr nur zu faul zu schreiben? :P

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.567
  • Discord #2324
Re: Underrail
« Antwort #11 am: 01. Februar 2016, 09:59:17 Uhr »
Ich habs noch nicht gespielt. Also irgendwann vor fast 2 Jahren mal ein paar Stunden - ich hab das ja 2013 schon gekauft - aber seit Fertigstellung noch nicht.

Edit: 6 Stunden Spielzeit sagt mein Steam Account.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline randy

  • Far Go Traders
  • Atomsprengkopf
  • Beiträge: 2.637
  • SUP BITCHES?
Re: Underrail
« Antwort #12 am: 03. Februar 2016, 20:14:24 Uhr »
Hab jetzt ne Weile gespielt. Weiß nicht, wieso alle meinen das wäre wie Fallout.

Erinnert mich nicht wirklich dran. Das Spiel ist auch nervig schwer. Viele Sachen sind einfach unnötig kompliziert gemacht. Und manche Gegner viel zu OP gleich am Anfang.
"You just got your asses whipped, by a bunch of goddamn nerds!" ABOUT ME

Zitat von: /b/ - randy
The stories and information posted here are artistic works of fiction and falsehood.
Only a fool would take anything posted here as fact.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.567
  • Discord #2324
Re: Underrail
« Antwort #13 am: 03. Februar 2016, 22:53:22 Uhr »
Ich fand vor allem die Orientierung in der Station meganervig. Manche Wegbeschreibungen hatten in etwa die Qualität, bzw. den Nutzen derer in Morrowind bei Standardsichtweite.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline randy

  • Far Go Traders
  • Atomsprengkopf
  • Beiträge: 2.637
  • SUP BITCHES?
Re: Underrail
« Antwort #14 am: 04. Februar 2016, 11:35:24 Uhr »
Das fehlen einer Karte macht mich fertig. Also entweder ich bin zu blöd die zu finden (dann bitte mal Beschei geben), oder das soll ein zusätzliches "Dungen Crawler"- Feature sein.

Dann versteh ich den Sinn aber nicht, weil selbst unter der Erde würde es so einer Organisation ja wohl in den Sinn kommen die Höhlen zu kartographieren.

Selbst wenn man das selbst machen müsste, sollten zumindest bereits besuchte Gebiete angezeigt werden. Wie in Diablo halt.

Ich raff auch nicht wirklich um was es geht. Gibt kein Intro oder ein Manual. Hat das Spiel ne Story?
« Letzte Änderung: 04. Februar 2016, 11:36:56 Uhr von randy »
"You just got your asses whipped, by a bunch of goddamn nerds!" ABOUT ME

Zitat von: /b/ - randy
The stories and information posted here are artistic works of fiction and falsehood.
Only a fool would take anything posted here as fact.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.567
  • Discord #2324
Re: Underrail
« Antwort #15 am: 04. Februar 2016, 19:36:33 Uhr »
Ganz so hart würd ichs nicht angehen. Ich finde auch nicht, dass es wie Fallout ist, aber ich bin immer noch neugierig drauf.
Und sind die Gebiete denn später echt so groß, dass man eine Automap zwingen bräuchte? Wenn ja, dann: Selbst skizzieren. :>
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 462
Re: Underrail
« Antwort #16 am: 01. April 2016, 06:42:58 Uhr »
Ich hab's auch seit 2013 und Ca 50 h gespielt wenn ich mich recht entsinne, zur Zeit hab ich kein Internet am Rechner. Ich muss randy recht geben, das Spiel ist bockschwer, gerade zu Anfang. Einige Gegner wie zB die turrets oder die Viecher in den katakomben sind mega hart, obwohl die nur melee Attacken nutzen. Später kommen die grünen Mutanten, die acid spitten, da habe ich irgendwann aufgehört glaube ich.
Das Crafting System ist seeeehr unfangreich, aber die einzelnen Komponenten sind entweder sündhaft teuer oder sehr selten, so dass sich ständig die Kosten Nutzen frage stellt. Ich nenne hier als Beispiel die verschiedenen Kevlar Teile, um Rüstungen zu machen.

Die Zauber, die man lernen kann, sind manchmal sehr hilfreich, andere empfand ich als völlig nutzlos. Da es weder hilfreiche Tipps im Spiel noch eine Anleitung gab habe ich sehr oft die HP von styg aufgesucht, um im Forum zu lesen.

Zudem erinnere ich mich dunkel an stealth Systeme, die ebenfalls unglaublich schwer durchführbar waren und einen Kampf an den Docks, der mir fast die Nerven gekostet hätte weil man das ganze Viertel gegen sich aufbringt wenn man was falsches sagt.

Aber es gibt viel zu entdecken und tonnenweise loot, viele Leute zum Reden und das Spiel ist wirklich umfangreich.
Jedoch kein Fallout.
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 462
Re: Underrail
« Antwort #17 am: 07. April 2016, 19:15:12 Uhr »
Surf, was für ein Build Spielst du ? Ich habe eben neu angefangen weil meine savegames von Anfang 2014 nicht mehr kompatibel mit der aktuellen Version waren. Ich erinnere mich, damals mal zu viele Skills benutzt zu haben. Jedoch möchte ich ein gun character spielen wobei im Netz melee character fast schon imba gehyptet werden. Habe also Fokus auf guns und psi weil ich mich ebenfalls erinnere, dass ein paar davon sehr hilfreich waren im Kampf. Pickpocket funktioniert bei mir irgendwie nie, wahrscheinlich wegen zu wenig Punkten in stealth ? Lockpick und hacking wird ständig gepusht.
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 462
Re: Underrail
« Antwort #18 am: 09. April 2016, 19:39:42 Uhr »
Komm schon, spielts keiner momentan ? GMS Cpmpound hab ich grad geschafft, habe alle drei Sentries im Keller erledigt, beim ersten Durchspielen hab ich die noch mit Schleichen umgangen. Dieses mal wollte ich die XP aber haben.
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 462
Re: Underrail
« Antwort #19 am: 20. April 2016, 06:09:20 Uhr »
Ich war mit meinem Char nun soweit nach Core City zu fahren, Radio crossing war soweit abgeschlossen. Mein Char war Level 14, Mischung aus marksman und Psi. Mit dragunov und smg waren die meisten Gegner leichte Beute, Psi habe ich für aoe benutzt oder auch um einzelne Gegner zu stunnen/ freezen.

Hat mir dann irgendwann keinen Spaß mehr gemacht.

Also gestern neu angefangen als Frau mit Fokus auf melee/Psi weil sowohl reine melee als auch reine Psi Figuren als OP bezeichnet werden später im Spiel. Durch combo, Fancy footwork, crippling strike usw hat man haufenweise buffs im Kampf und durch DEX auf 10 sinken die AP kosten für unarmend gegen 3/4 km laufe des Spiels. Zudem spiele ich nun mit oddity XP System und habe vorher immer Classic genutzt.
Alles in allem wollte ich ein ganz neues spielerlebnis haben durch die Veränderungen. Jedenfalls waren die Hopper caves mit dem neuen Char wesentlich einfacher als mit meinem letzten.

Sehr interessant, habe auch auf persuasion/intimidate verzichtet.
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis