Autor Thema: Ein paar Monate später: Eure Meinung  (Gelesen 12493 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 456
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #40 am: 20. Juni 2015, 15:29:46 Uhr »
Außer Nevada skies hab ich bisher die Finger davon gelassen. Was würdest du denn an mods rein fürs gameplay empfehlen ? Mehr Waffen brauch ich gar nicht. Aber zB Quests oder neue Texturen ?

EDIT : üblen Vertipper beseitigt
« Letzte Änderung: 20. Juni 2015, 18:41:31 Uhr von spés »
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline Abram

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 501
  • Howdy.
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #41 am: 20. Juni 2015, 16:23:26 Uhr »
Quest Mods?

Dog City Denver (klein aber fein - immernoch meine Lieblings Questmod)

beyond boulder dome - DLC größe, an manchen Stellen besser als an anderen, aber insgesamt recht nice

Alles von someguy2000 ist sehr zu empfehlen: New Vegas Bounties I & II, Roussel, The Inheritance - Vor allem NVB II ist sehr cool, wenn man das Spiel soweit durch hat

New Byson Steve Hotel - kann man das Hotel wieder aufbauen und wird in Ecken des Ödlands geschickt in die man sonst nicht unbedingt gelangen würde

Area 51 (da gibts 2 von, habe nur eine gespielt) - gute Shooter-Mod. Man muss key cards suchen und es gibt ne Backstory (darüber was im Krieg mit der Anlage passiert ist) die man über Notes zusammensuchen kann.

Texturen gibts auch einiges: Better New Vegas, EVE, usw. einfach mal auf dem Nexus schauen

Andere Mods die echt gut finde:

the backpack (kann man sich ein lager bauen und schlafen) - gut für hc mode bei hoher Schwierigkeit

Arwens tweaks - damit kann man das balancing optimieren und z.B. XP Rate, damage, usw einstellen (verbessert das Spiel enorm). Die Mod enthält aber auch ein paar optionale Sachen wie ein neues Heilungssystem mit bandagen usw. was das Spie extrem tödlich macht weil man ziemlich schnell verblutet wenn man nicht aufpasst

Glaube Project Nevada ist sowas ähnliches und hat noch ein paar Effekte wie Sichtfilter für verschiedene Kopfbedeckungen usw.

Dann gibts noch den guten Old School Pip boy 2500. Der sieht gut aus und man hat den Boy nicht mehr am Arm hängen.

Ah und eine Mod von der ich den Name jetzt aber nicht weiß, lässt dich in der POV Perspektive deinen Körper sehen. Die finde ich auch sehr cool.

Und es gibt auch ganz gute Radio mods: Mit einer kann man z.B. das Programm von Radio New Vegas um eigene Songs erweitern
The fun machine took a shit and died...

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.529
  • No horse, no wife, no gun.
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #42 am: 20. Juni 2015, 16:33:33 Uhr »
Better New Vegas sieht ziemlich cool aus, weil die Mod die Locations anscheinend massiv erweitert. Mich hat es immer gestört, wie winzig Primm oder Novac sind und dass die Orte auch nicht so aussehen, als wäre da mal viel mehr gewesen.

Hab aber grad irgendwie keine Lust auf die Installation... Vielleicht die Tage mal.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.625
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #43 am: 20. Juni 2015, 17:40:17 Uhr »
Also ich find's zum Teil nicht wirklich "Better". Abgesehen davon musst du auch an die Performance denken... So viele neue Scenery-Objekte, das geht auf den RAM. Da wird der 4GB-Patch erst recht zur Pflicht. :>

(Außerdem finde ichs zu "unordentlich" - sind immerhin 200 Jahre nach dem Krieg und die Leute bauen ihre Städte wieder auf. Da sollte echt nicht mehr jeder Müll auf der Straße verteilt liegen.)
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Abram

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 501
  • Howdy.
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #44 am: 20. Juni 2015, 17:41:41 Uhr »
Naja, den sollte man eh haben für die krasseren Grafik Sachen. Steht da dann aber meistens auch dabei.
The fun machine took a shit and died...

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 456
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #45 am: 22. Juni 2015, 17:13:35 Uhr »
So, nach mehreren diversen Stunden in der Mojave Wüste habe ich das Helios Kraftwerk wieder zum Laufen gebracht und die Energie der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt. Caesars Legion macht ab jetzt Jagd auf mich weil ich so ziemlich jeden Rekrut von denen auf die bestmögliche sadistische Art und Weise verstümmelt habe. Die Herrschaft von Tabatha ist beendet und ich durchstreife die Gegend nach unbekannten Orten.

Hab allerdings viel zu viel loot und haufenweise Caps bisher.
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline Urlag

  • Elder
  • Beiträge: 918
  • AWESOME!
    • Urlag Entertainments Website
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #46 am: 23. Juni 2015, 16:01:11 Uhr »
Hab allerdings viel zu viel loot und haufenweise Caps bisher.

Spiele auch seit ner ganzen weile wieder .. mir geht's ganz ähnlich ... hab ca 181000 Caps, und keinen Plan was ich damit anstellen soll ... alle Implantate sind gekauft, und wenn ich was anderes kauf tausch ichs gegen loot ^^

Spiele das erste mal mit DLC's ... old world blues war mal was anderes und hatte durchaus Stil ... von Hones hearts hatte ich etwas mehr erwartet ... die anderen fehlen jetzt noch.

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 456
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #47 am: 25. Juni 2015, 18:18:30 Uhr »
Ja das ist wirklich seltsam, beim ersten durchlauf war ich nicht so reich, kann nicht recht sagen, woran das liegt. Allerdings pack ich jede halbwegs gute Knarre auch ein und verkaufe alles gegen Caps, sobald es bei. 80% oder mehr ist. Boone und Ed-E müssen schon gehörig mitschleppen. Hab im Repconn headquarter diesen Q 35 Modulatormoped gefunden und spiele seit ein paar Stunden mit energy weapons statt guns - obwohl erst bei 65 kann mein Char Lee Logan Norris ( :D ) das bemerkenswert gut, die Laser Rifle is echt effektiv. Hab zufällig die Vaults 34 ?,  3 und 11 gefunden, aber da unten strahlt es noch zu sehr, um die Quests zu spielen.

Zuvor war ich mit dem Ratlayer unterwegs, im geduckten Zustand macht man extrem kritische Treffer mit vielen Knarren. Müsste wohl mal auf schwer wechseln, obwohl ich häufig Sterbe kommt es mir insgesamt zu einfach vor. Knifflig ist es sobald >4 Gegner mit Schusswaffen auftreten, alles andere wird sonst in slowmo dismembered  :redfingr:

Ich werd die DLCs dieses mal auch alle spielen, beim letzten mal war mein Questlog irgendwann so überfüllt, dass ich die Übersicht verloren habe. Erinner mich nur noch an so ein Volk, die unter der Erde gelegt haben und da gegen Ödland Monster so cagefights gemacht haben. Da konnte man dann beweisen, wie gross die eigenen balls sind und denen Eier von den Monstern bringen.
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.625
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #48 am: 25. Juni 2015, 18:40:19 Uhr »
Genau deswegen gibt's Gun Runner's Arsenal, mit Waffen die alle ca. 20k Caps kosten.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 456
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #49 am: 26. Juni 2015, 02:44:18 Uhr »
Ja, zB Anti Material Rifle :)
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.625
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #50 am: 26. Juni 2015, 06:05:58 Uhr »
Ich dachte eher an die Bozar, Medicine Stick, etc. Die Anti-Materiel Rifle ist billig dagegen.
« Letzte Änderung: 26. Juni 2015, 06:07:36 Uhr von Lexx »
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 456
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #51 am: 26. Juni 2015, 06:54:38 Uhr »
ohne stealth Boy schaffe ich es nicht, diese Pläne für Rafferty aus dem Gebäude der Gun Runners zu stehlen. Angreifen will ich die allerdings nicht weil dann auch Isaac drauf geht. Hat das wer geschafft ?
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.625
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #52 am: 26. Juni 2015, 07:27:14 Uhr »
Mit Stealth Boy isses sau einfach. Braucht man nicht mal einen hohen Schleichen-Skill.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 456
Re: Ein paar Monate später: Eure Meinung
« Antwort #53 am: 05. Juli 2015, 12:12:35 Uhr »
Ja, mit einen stealth boy war's easy :)

Ich starte bald neu als Super intelligentes Drogenopfer. Möchte alles anders machen als beim jetzigen playthrough. Also. :

Melee/Unarmed Charakter mit Fokus auf survival und wild wasteland trait.
Ich plane, mir von Diane und Jack Party Mentats machen zu lassen und Tablettenabhängig zu sein. Ein derart druffer Schläger wird kein Schloss knacken können, also werde ich diesen skill nur auf nötigste boosten. Science und speech möchte ich nutzen, aber da ich mit negativem Karma spielen werde gibt es vermutlich viel weniger Quests für mich und statt dessen viele XP durch das töten von feindlich gesinnten NPCs.

Also zunächst mit Schlagring und Baseballschläger, später mit Power Fist.
Helios One wird gesprengt und dadurch werde ich das erste Mal nicht mit der Legion verfeindet sein und die NCR ausrotten.
Ich plane also ohne Arcade und auch eher für die BoS und gegen die Follower.

Ich werde mir jeden Dienst ordentlich mit Caps zahlen lassen und nichts aus Freundlichkeit machen.
Keine Knarren, alles wird vertickt. Werde Boones Kumpel Vargas nachts vor den Dino in Nipton locken und Boone dann sagen, dass ich seinen Freund aus Spaß habe töten lassen :redfingr:
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis