Autor Thema: Bugfixes und Workarounds  (Gelesen 21067 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline irresponder

  • Geckojäger
  • Beiträge: 41
  • Was sind wir? Mutanten!
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #40 am: 26. September 2011, 22:38:19 Uhr »
Ich habe das gleiche Problem wie Lexx, aber auch nur mit meinen "größten" Char. Aber das Problem tritt bei mir nur sporadisch auf und soweit ich das richtig mitbekommen habe nur beim Quicktravel. Dead Money und Honest Hearts haben keine Probleme gemacht, der Ärger fing erst mit OWB an...

Ich glaube zumindestens an meinem Save liegts an ehemals aktivierten Mods und oder an der loading order der DLCs, die waren wild durcheinander (ohne Einsatz von Moddingtools oder Loadern) - hatte aber mehrmals versucht eine andere Sprache in Steam einzustellen (was in der dt. Version zu einer kaputten Version führt).

Das wirklich komische ist nur das ein neuer Char von mir absolut keiner dieser Sympthome zeigt - also tippe ich mehr auf entfernte Mods oder anderweitig korrumpierte Savegames...

Ist wirklich fucking sensibel das ganze wie ein Kartenhaus :/

P.S.: Ein RAM-Problem kann ich ausschließen habe das Save auf 3 verschiedenen Rechner mit absolut anderer Leistungsklasse gespielt, überall (krasserweise) genau das selbe Problem.
« Letzte Änderung: 26. September 2011, 22:45:39 Uhr von irresponder »

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.636
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #41 am: 27. September 2011, 06:23:53 Uhr »
Nun, die einzige Möglichkeit, das herauszufinden wäre, alle Mods und DLCs zu deaktivieren und eine Weile einen (neuen) Charakter zu spielen.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.550
  • Discord #2324
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #42 am: 27. September 2011, 09:09:53 Uhr »
Ja...also so weitermachen wie bisher. So komm ich nie über Novac hinaus. :s000:

Ich hab gestern noch weitere 2 Male versucht aus der Repcon Anlage zu kommen - beim dritten Versuch hab ich dann vorher acht Stunden ingame gepennt und plötzlich gings. Alles im Fenstermodus. Als ich dann richtung Clark Fields ging, fing das Spiel an auf 3fps zu laufen und ich musste abbrechen. Danach irgendwann hatte ich (wieder im Vollbildmodus) nen CTD mit Fehlermeldung und scheinbar abgerauschter Graka. Alles sah aus wie WinNT auf niedrigster Auflösung und Farbtiefe, hat dabei aber so gerattert, dass ich den Stecker ziehen musste.
Hatte immer noch nicht genug, habs also nochmal versucht, wollte quicktraveln und hatte den letzten Absturz, konnte zum Glück in den Task Manager und den Prozess killen.

Das war quasi mein Spieleabend gestern. Ich glaub ich hab ne halbe Quest geschafft.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.636
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #43 am: 27. September 2011, 09:14:16 Uhr »
Klingt so, als wäre deine Grafikkarte im Arsch.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.550
  • Discord #2324
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #44 am: 27. September 2011, 09:16:18 Uhr »
Die macht schon Faxen seit ich die aus zweiter Hand gekriegt habe. Die startet auch manchmal nicht mit, wenn ich den Rechner hochfahre.
Ich mach mir da keine Gedanken. Außer die Abstürze liegen daran.
In dem Fall hätt ich noch ne wesentlich schlechtere NVidia rumliegen mit nur 256 MB Speicher. :-\

Jedenfalls...da das zuvor noch nie in der Art vorgekommen und alles andere problemlos spielbar ist, schätz ich eher dass es am Spiel liegt.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.636
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #45 am: 27. September 2011, 09:23:22 Uhr »
Oder die Grafikkarte ist jetzt noch mehr geschrottet als vorher.

Mit meiner neuen Grafikkarte sind jetzt im Übrigen auch alle meine Grafikfehler verschwunden, die vorher nach einiger Spielzeit aufgetaucht sind. Auch die Screenshots sind nicht mehr in Regenbogenfarben.

/Edit: Hatte die Probleme im Übrigen auch praktisch nur bei FNV. Andere Spiele liefen ordentlich (hatte trotzdem bei anderen Anwendungen ab und an einen Bluescreen). Ich gehe davon aus, dass das damit zusammenhängt, dass die Gamebryo-Engine die GPU sehr herausfordert, was dann zu besagten Fehlern führt. Die GPU meiner alten Karte muss also irgendwie irgendwann einen Knacks abbekommen haben.
« Letzte Änderung: 27. September 2011, 09:33:32 Uhr von Lexx »
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.550
  • Discord #2324
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #46 am: 27. September 2011, 17:39:31 Uhr »
Also...ich habe jetzt 3 Sachen gemacht. Eins und zwei hab ich hier ergoogelt:
Ich hab also erstens New Vegas in die ffdshow-Ausnahmeliste gepackt, damit das nicht mehr mitstartet... (ich weiß eh nicht was das ist und wo das herkommt. Wird das bei NV mitinstalliert??)
Und zweitens diese d3d9.dll für ATi-Karten von NVNexus heruntergeladen und ins NV-Verzeichnis geschoben.

Zuletzt hab ich dann doch noch die "Detailed Normals"-Mod aus der FOMOD Liste genommen...

...und seitdem hab ich jetzt über anderthalb Stunden ohne einen Absturz gespielt. Egal welches Save ich lade oder wie oft ich zwischen Interior und Exterior wechsle - das Problem scheint behoben zu sein. Ich versuch gleich nochmal mit der Detailed Normals-Mod zu spielen, um das als Ursache auszuschließen.

Wenn also noch jemand unter dem beschriebenen Problem leidet, könnte das vielleicht die Lösung sein.


EDIT: Grad nochmal mit Detailed Normals versucht - gleich nen Crash beim Laden kassiert. Jetzt nochmal ohne...

EDIT2: Fuck...scheint echt an der Mod gelegen zu haben, die meine Graka oder der Arbeitsspeicher wohl nicht handlen kann. :o
« Letzte Änderung: 27. September 2011, 18:15:16 Uhr von Tyler »
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.636
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #47 am: 28. September 2011, 12:06:06 Uhr »
Also ich muss immer noch sagen, dass das Spiel jetzt sehr viel stabiler läuft, seit ich meine neue Grafikkarte habe. Im Laufe des Tages trudeln dann auch meine neuen Ramriegel ein und dann ist meine Kiste erstmal wieder aufpoliert. :>
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.550
  • Discord #2324
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #48 am: 02. Oktober 2011, 12:53:00 Uhr »
Hat einer nen Schimmer was die Nebelkante da soll? Die taucht nur in Honest Hearts auf. Ist das normal?

"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.550
  • Discord #2324
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #49 am: 14. August 2012, 23:31:10 Uhr »
Ich hatte ja ewig Crashes bei NV. Teilweise alle 15 Minuten und regelmäßig beim Schnellreisen und Zellenwechsel, wo dann einfach der Ladebildschirm einfror.
Habs vor n paar Tagen nochmal gewagt und diesmal nur mit dem Community Patch (bzw. Mission Mojave) und einigen Kleinigkeiten angefangen. Keine Texturepacks oder sowas - und hatte seitdem (13 Spielstunden) nur 2 Crashes. Habe dann noch einige Waffen. Rüstungen und die Waffenretextures von Arenovalis dazugepackt. Lief damit immer noch stabil. Dann habe ich mutigerweise Tailor Maid installiert und plötzlich hatte ich jedesmal nen Crash, wenn ich wieder zurück nach Goodspringswollte, wo die Container mit den Rüstungsteilen rumstehen. Also wieder deinstalliert, bzw aus der Liste genommen und es lief wieder.

Das Einzige was jetzt anders ist als vorher, ist dass ich ohne Nevada Skies spiele. Hätt ich auch früher mal probieren können - aber ich spiel nur ungern ohne die neuen Wettereffekte. Scheinbar war das aber zuviel für meine Mühle.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Asmodan

  • Far Go Traders
  • Raider
  • Beiträge: 291
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #50 am: 15. August 2012, 01:10:01 Uhr »
Keine Ahnung ob das auch für andere zutrifft aber ich habe bei meiner New Vegas installation letztens über den Mod Manager die Grafik Einstellungen angeguckt und festgestellt das bei einigen Reglern Override aktiviert war und absolut überhöhte Werte eingetragen waren. Ich habe alle Häkchen entfernt und die Regler einfach aufs Maximum gedreht und seitdem habe ich keine abstürze mehr, nur noch ganz selten Lade hänger. Wenn ich in die Ingame Einstellungen gehe dann werden die Override Werte wieder aktiviert, nur wenn ich mit dem Mod Manager die Werte einstelle sind sie korrekt. Seitdem ist das Bild auch nicht mehr so Träge wenn ich über die Mojave blicke oder allgemein weit sehen kann, es läuft überall flüssig und sauber.

Offline VRanger

  • Outsider
  • Beiträge: 7
Re: Bugfixes und Workarounds
« Antwort #51 am: 29. September 2012, 11:56:03 Uhr »
Nun ich suche schon eine Weile nach einer Lösung und komme nicht zu einem Schluss. Derzeit (nach Neuinstallation der New Vegas Ultimate und der anschließenden Anmeldung bei Steam) bricht das Spiel beim Laden eines Spielstandes (drehen eines Punktes vor Plakaten) ab.

Ich habe derzeit im Mod-Manager und den in dem Loader den Eintrag als Admin starten aktiviert und die Desktopgestaltung (Aero) deaktiviert. Habe von hier http://newvegas.nexusmods.com/downloads/file.php?id=35262#content das FNV4GB Tool geholt. Derzeit kann ich New Vegas nur starten, wenn ich den Grafiktreiber von NVIDIA neu installiere (derzeit 306.23) und anschließend den PC nicht neu starte. Es ist ein Win7 64bit Betriebssystem und die HD ist eine SSD. Hat jemand eine Idee, wo man etwas einstellen kann dazu.