Autor Thema: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread  (Gelesen 60635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #40 am: 28. Oktober 2010, 15:28:23 Uhr »
Ich tippe auf die Spracheinstellungen. Bei mir ist das gleiche passiert. Mein Steam ist auf Deutsch eingestellt. Hab das Spiel aber auf Englisch installiert. Nach der Installation war alles gut, aber nach nem Steamneustart, fing ein riesen Download an. Da hatte sich die Spracheinstellung des Spiels an Steam angepasst und er fing an, die deutschen Dateien runterzuladen... Habs dann wieder umgestellt, Steam neu gestartet und es ging ohne Download weiter.
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^

Offline Donnerbalken

  • Outsider
  • Beiträge: 4
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #41 am: 28. Oktober 2010, 16:06:54 Uhr »
Hi,

erstmal Danke für die Antwort. Hab die Austria-Version. Die ist ja eh auf deutsch. Die Sprache ist im Spiel auf deutsch eingestellt, so wie Steam selbst auch. Ich werd´s trotzdem mal ausprobieren. Danke für die Info!

UPDATE: So, kleines Update 3 Stunden später. Der Download läuft leider immer noch. Hab alle Spracheinstellungen überprüft. Passt alles und verstellt hab ich ja auch nix. Gestern war ja auch alles auf deutsch. Naja. Ich warte einfach mal ab bis es fertig ist. Hoffentlich war es das dann auch.
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2010, 18:24:06 Uhr von Donnerbalken »

Offline Schappi

  • Outsider
  • Beiträge: 6
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #42 am: 29. Oktober 2010, 21:39:44 Uhr »
Ich bekomme auch alle 2 Level ein neues Perk und das schon von Anfang an. Sollte eigentlich bei jedem so sein. Würde mich wundern wenn es bei dir anders wäre, wenn doch dann sag mal welches Level du bist und wie viele Perks du hast. Daran kann man ja gut erkennen ob das nun so ist oder nicht ^^

Sehr unwahrscheinlich, wenn du nicht gerade irgendwelche Mods installiert hast.

Ihr habt recht, hab heute weitergespielt und festgestellt das ich mich geirrt habe  :s000:

Offline OdijSuppi

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 204
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #43 am: 30. Oktober 2010, 01:04:52 Uhr »
Macht nichts, kann jedem mal passieren  ;)

Wahrscheinlich dachtest du das weil man am Anfang ja doch recht schnell Level steigt.  #thumbsup
"Wer kann in den Spiegel sehen, ohne zu verderben? Ein Spiegel gibt nicht das Böse wieder, sondern erschafft es. Daher erträgt der Spiegel einen flüchtigen Blick, jedoch keinen prüfenden."

Offline Hope

  • Ranger
  • Beiträge: 317
  • hope is the last to die
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #44 am: 31. Oktober 2010, 10:13:15 Uhr »
Hi zusamnmen,

möchte neu im Hardcore-Modus anfangen und zwar ein "Endlosspiel" mit dem ich so viel (alles?) wie möglich erkundschafte.
Daher hier einige kurze Fragen:

Frage 1: Lohnt es sich für den Perk "Pack Rat" schon früh seine Barter (Feilschen) auf 70 zu bringen?
(Dadurch müsste ich z.B. auf Reparieren, Schusswaffen und Überleben bis LvL 20 verzichten)

Frage 2: In wie weit lohnt es sich den Perk "Hand Loader" zu nutzen und was bedeutet "er schaltet alle verfügbaren Loadbench Rezepte frei"?
(habe im ersten Spiel NIE selbst Munition hergestellt...)

Frage 3: Wie wichtig sind die Skills "Überleben" und "Medizin" im Hardcoremodus?

Frage 4:
Überlebe ich wenn ich auf keinen Waffenskill setze und den bei ca. 30 belasse?


Meine gewünschten Perks bis LvL 20 der Reihe nach mit dem Ziel: Ein kleptomanischer Killer

Langzeitgedächtnis > Verständnis > Profi (Sneak 70) > Kommando > Finesse > Sniper > Pack Rat > Bessere Kritische > HandLoader > Grim Reapers Sprint

Alternative Skills zum Tauschen:
* Bleimagen, Sandmann, Long Haul, Robo Experte, Jury Rigging, Weapon Handling

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.636
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #45 am: 31. Oktober 2010, 11:28:07 Uhr »
zu 1. Ich sehe keinen Grund, Barter auf 70 zu steigern. Hab meins auf 30 und sehe keinerlei Probleme.

zu 2. Hand Loader macht das, was da steht... schaltet alle Loadbench-Rezepte frei. Das heißt, keine Skill-Beschränkungen mehr.

zu 3. Bei meinem ersten Charakter habe ich Survival etwas geskillt, bei meinem zweiten schon gar nicht mehr. Medicine habe ich auf 40 gebracht (bin mittlerweile lvl 21) und weiter hab ichs nie gebraucht.

Zu 4. Du wirst viel Munition benötigen.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #46 am: 31. Oktober 2010, 15:22:32 Uhr »
Barter 70 + Pack Rat lohnt sich für nen Big Gunner - wenn man Deathclaw-Hochburgen auch mal ohne die Kombi EDE + Anti material rifle + Distanz ausräuchern will muss man ne Menge Muni mitnehmen. Für ne Minigun brauchts da schon 2000 Schuss und mehr. Mein Char hat derzeit von 300 Tragegewicht immer 200 für Rüstung, Waffen und Munition reserviert (und das nur für Projektilwaffen, wenn du nen Raketenwerfer mitnimmst wirds heftig weil die Raketen abartig viel wiegen). Pack Rat würde diese 200 schätzungsweise auf 150 reduzieren - weil der Großteil Muni ist. (~ 800 Schuß 5.56mm; ~300 Schuß 5.56mm AP; ~500 Schuß 5mm)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.636
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #47 am: 31. Oktober 2010, 15:29:52 Uhr »
Ich persönlich sehe keinen wirklichen Grund, überhaupt noch ein Kleingeschütz zu benutzen. Die Light Machine Gun ist viel besser im DAM und DPS-Wert und frisst außerdem nicht so viel Munition. UND das Ding wiegt nicht so viel...
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Fallout123

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 58
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #48 am: 31. Oktober 2010, 16:45:57 Uhr »
hallo,
wieviele sternkronkorken braucht man für die aufgabe "legende des sterns"?

Offline Hope

  • Ranger
  • Beiträge: 317
  • hope is the last to die
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #49 am: 31. Oktober 2010, 18:15:24 Uhr »
Hi,

man braucht 50 Sterne und es gibt 100 zu finden.

@rat pack:
Habe mich jetzt ganz gegen Feilschen/Barter ausgesprochen.
Benutzte keine so großen Wummen und will mich auch nicht zu imba machen...
Danke für die Antworten haben mir sehr weitergeholfen

Eines stört mich noch:
Leider kann ich keine Englische Sprachdatei über Steam herunterladen (Italienisch, Spanisch und Französisch geht...  :wtf )
Dachte das ist Multiligual und nur in Deutschland halt cut - aber die cut-Dateien sind doch von den Sprachdateien unabhängig?!
Oh man kauf dir nix in gool old germany - mich regt das RNK übelst auf und auch der Rest ist einfach ugly übersetzt  :s000:

 :'(
« Letzte Änderung: 31. Oktober 2010, 18:19:51 Uhr von Hope »

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #50 am: 31. Oktober 2010, 23:05:58 Uhr »
Ich persönlich sehe keinen wirklichen Grund, überhaupt noch ein Kleingeschütz zu benutzen. Die Light Machine Gun ist viel besser im DAM und DPS-Wert und frisst außerdem nicht so viel Munition. UND das Ding wiegt nicht so viel...

Jo, die holt aus dem Magazin deutlich mehr Kills raus - das stimmt. Ich geb aber die Hoffnung nicht auf das die Minigun mit irgendeinem Build Sinn macht - sieht halt einfach stylisch aus das Ding  :s000:. 5mm ist aber an sich ein Witz was den Schaden angeht :( Btw - selbst die Avenger ist lächerlich - und hat sogar ein kleineres Magazin (und nen kleineren Rucksack ?!) *m0wl*

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.636
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #51 am: 31. Oktober 2010, 23:10:41 Uhr »
Die Avenger halte ich für Müll, wenn man eine Minigun mit den beiden verfügbaren Mods hat (weniger Streuung und weniger Gewicht). Dazu muss man aber auch sagen, dass die Minigun 10 Stärke voraussetzt, was eine Menge ist. Selbst, wenn man den entsprechenden Perk nimmt, um das Waffengewicht minus 2 zu rechnen, braucht man immer noch mindestens 8 Stärke, um die Waffe effektiv einzusetzen. Ich habe selbst mit Implantat und Intense Training-Perk gerade mal eine Stärke von 7 und hab auch nicht wirklich vor, das noch zu erhöhen.

Dazu denke ich, dass die Minigun nur mit Hollow Point gegen Feinde ohne Rüstung und mit Armor Piercing gegen Feinde mit Rüstungen Sinn macht. Die Standard 5mm Munition ist nur fürs Sturmgewehr wirklich gut...

Aber ich weiß schon, Josh würde jetzt sagen, dass die Minigun dafür da ist, um gegen Gruppen von Gegnern zu kämpfen... meh.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #52 am: 01. November 2010, 01:03:15 Uhr »
Aber ich weiß schon, Josh würde jetzt sagen, dass die Minigun dafür da ist, um gegen Gruppen von Gegnern zu kämpfen... meh.

Ich habs probiert (Hardcore, Very Hard) - in KaiSaar´s Camp. Ne Menge Macheten-Nahkämpfer sind in meine Richtung gestürmt, aber selbst 1x reload (rapid reload perk) hat keinen zu Fall gebracht (ST 10, Guns 100). Da war Arcade mit seiner Winzelplasma effektiver. Nachdem ich wieder zur M-60 gewechselt habe war es "easy-peasy" Ne Deathclaw juckt ein komplettes Magazin auch nicht, egal ob Avenger oder Minigun. *grml*  Mit nem reinen V.A.T.S.-Build und allen Boni die man an Damage & Treffsicherheit dafür abstauben kann sieht es evtl. etwas anders aus. Aber richtig Spaß macht dieser "Pause, I win"-Modus dann nicht.

Btw - ist das nur bei mir so oder trifft man Gegner die direkt vor einem stehen überhaupt nicht? (Im V.A.T.S. krieg ich dann 0% auf allen Körperstellen, ohne merkt man es an der Hitpointanzeige des Gegners - da tut sich gar nix).

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.636
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #53 am: 01. November 2010, 04:59:59 Uhr »
Btw - ist das nur bei mir so oder trifft man Gegner die direkt vor einem stehen überhaupt nicht? (Im V.A.T.S. krieg ich dann 0% auf allen Körperstellen, ohne merkt man es an der Hitpointanzeige des Gegners - da tut sich gar nix).

Ist ein Bug, direkt übernommen von Fallout 3.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Fallout123

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 58
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #54 am: 01. November 2010, 09:05:29 Uhr »
hallo,
ich hätt da mal eine frage bloß aus neugier...

wie habt ihr das todeskrallen problem in sloan gelöst?
seit ihr einfach reingestürmt und alles im rambo still niedergemezelt.
oder habt ihr das taktisch erledigt...

ich hab mich auf einen bagger verschanzt und alles mit meiner panzerbüchse erledigt...
hab da 120 kugeln verschossen...

Offline randy

  • Far Go Traders
  • Atomsprengkopf
  • Beiträge: 2.636
  • SUP BITCHES?
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #55 am: 01. November 2010, 13:05:31 Uhr »
Gibt es ein FalloutNow-Review wie bei Fallout 3?
"You just got your asses whipped, by a bunch of goddamn nerds!" ABOUT ME

Zitat von: /b/ - randy
The stories and information posted here are artistic works of fiction and falsehood.
Only a fool would take anything posted here as fact.

Offline Metzger

  • Paladin
  • Beiträge: 718
  • Rattendompteur
    • Terminal 47 - Die LCARS-Datenbank
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #56 am: 01. November 2010, 13:25:42 Uhr »
Panzerbüchse und immer schön auf den Kopf gezielt im Schleichmodus. Ein Schuss und die Deathclaw ist Geschichte.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.550
  • Discord #2324
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #57 am: 01. November 2010, 14:48:57 Uhr »
Gibt es eigentlich einen guten Grund dafür, dass man die "2" nicht belegen kann?
Also so als Shortcut für ne Waffe...

EDIT:
Heh...hat sich erledigt. Die ist ja für den Wechsel des Munitionstyps vorgesehen...
« Letzte Änderung: 01. November 2010, 14:59:20 Uhr von Tyler »
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.636
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #58 am: 01. November 2010, 16:50:19 Uhr »
Gibt es ein FalloutNow-Review wie bei Fallout 3?

Nicht von mir. Meine Meinung habe ich hier geschrieben. Hab Zen Inc gefragt, ob er eins schreiben will, aber keine Antwort bekommen.

hallo,
ich hätt da mal eine frage bloß aus neugier...

wie habt ihr das todeskrallen problem in sloan gelöst?
seit ihr einfach reingestürmt und alles im rambo still niedergemezelt.
oder habt ihr das taktisch erledigt...

ich hab mich auf einen bagger verschanzt und alles mit meiner panzerbüchse erledigt...
hab da 120 kugeln verschossen...

Mit Anti-Materiel Rifle (Panzerbüchse, wtf?) und AP-Munition auf wirklich weiter Entfernung die Viecher einzeln in den Kopf schießen. Wenn man behutsam vorgeht, sollte das klappen. Hab die Claws so jedenfalls auf Level 23 ausgerottet.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
« Antwort #59 am: 01. November 2010, 17:21:11 Uhr »
Hat schon jemand Deathclaws auf eine andere Weise gekillt? :> Würd mich echt mal interessieren - mit dem Projektil-Big-Gunner kannst du es vergessen. Bleibt noch der Laser Commander (inkl. Flammenwerfer) und der reine Nahkämpfer... Die Mistviecher sind echt tough geworden... Anschleichen und einzeln rauspicken scheint derzeit die einzige Option zu sein.