Autor Thema: Cyberpunk 2040-Spielthread  (Gelesen 31267 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thirteen

  • Raider
  • Beiträge: 292
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #20 am: 08. Mai 2009, 21:31:17 Uhr »
Mo und Jack

,,Sheik also. Okay, mal sehen was ich für euch tun kann.''

Lincoln steckt den Schein weg, drückt seine Zigarette aus und zündet sich eine neue an. Wieder atmet er den Rauch aus ehe er sich zurücklehnt und sie beide mustert.

,,Tja, was mach ich jetzt mit euch zweien. Schwebt euch was bestimmtes vor- ich kriege auch noch einen Fünfziger von dir Jack - oder nehmt ihr auf Teufel komm raus, alles an was ich euch vorsetze? Ich meine in dieser Stadt gibt es ja genug zu tun, man muss nur wissen was man will und an wen man sich wendet. Also nur raus damit, solange ihr schön an unsere Freunde aus dem Museum denkt.

Wenn ich mir euch so anschaue, fällt mir auch gleich was ein, aber hey sagt erstmal was ihr wollt, okay?''
Das Leben funktioniert ohne Ironie nicht.

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.719
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #21 am: 08. Mai 2009, 21:41:00 Uhr »
Grummelnd langt er nach seiner Brieftasche und schiebt dem Schwarzen diskret 50 Kröten zu. Wollte eigentlich nicht noch ärmer werden...
 
Denkt er missmutig, hört dann aber zu und macht sich seine Gedanken. "Hm, Kohle verdienen und Schulden abbauen natürlich...solange s' nicht in die Menschenhändlersache reingeht, bin ich für Vorschläge offen...kann fahren, schießen, Leute aufmischen...." Er hebt die schweren Schultern. "Wenn möglich kein Job, der allzu selbstmörderisch ist." Fügt er trocken hinzu.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline batgilla

  • Ranger
  • Beiträge: 443
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #22 am: 08. Mai 2009, 21:43:06 Uhr »
"Wenn du Uns anschaust?Ich kenn Ihn" er zeigt auf Jack "nur vom Hörensagen her. Und wir sollen gleich auf Crew machen?" Mo blickt ein wenig ungläubig, fasst sich aber wieder. "Okay. `Tschuldige Lincoln, bin da ein wenig misstrauisch wenn Ich gleich beim ersten Treffen dem Team Victory beitreten soll." Er rümpft kurz die Nase "Ich brauche Geld, was Ich nicht brauche sind Probleme. Für meinen Teil kann der Job ruhig heiß sein, will mich aber nicht dran verbrühen. Wenn du was für ein Team hast, was dem entspricht, lass Ich mich auch auf was neues ein." Mohammed wendet sich Jack zu. "Wenn du kein Problem hast mit mir zusammenzuarbeiten, hab Ich auch keines mit dir."

Offline Thirteen

  • Raider
  • Beiträge: 292
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #23 am: 08. Mai 2009, 22:02:07 Uhr »
Mo und Jack

,,Ganz cool mein Lieber'', Lincoln hebt bei Mos Ausruf, abwehrend die Hände, ,,von Zusammenarbeit war keine Rede, jedenfalls nicht direkt, aber der Kerl der mir gerade vorschwebt kann euch beide gut gebrauchen. Sein Name ist Gonzo, er ist ein Dealer und Zuhälter und einer der größeren Lichter im Business, immerhin hat er schon zwei weitere Vögel unter seiner Fittiche.

Und so wie ich ihn verstanden habe möchte er schon wieder ein wenig expandieren oder zumindest jemanden der für ihn die Arbeit abnimmt am Tag auf seine Mädchen aufzupassen und so. Das Geschäft läuft aber gerade schlecht weil irgendein Psycho wohl dabei ist ein paar Stricher aufzuschlitzen und ihnen gewisse Organe dabei rausschneidet. Hat bis jetzt ein Kerl und zwei Mädchen erwischt, wobei der Kerl auch von einen eifersüchtigen Freier abgemurkst worden sein kann, so genau weiß das keiner. Fing vor zwei Wochen an. Soweit ich weiß, hat es noch keines von seinen Mädchen erwischt, aber Gonzo möchte das schnell geklärt haben, ehe die Bullen auf den Plan treten. Er wird bestimmt was springen lassen er und die anderen beiden Zuhälter in seiner Gegend und wenn ihr für ihn arbeiten wollt, ist das bestimmt nicht der schlechteste Einstieg.

Soll ich euch seine Adresse geben und gleich bei ihm anrufen? Das kostet aber nen Fünfziger extra.''
Das Leben funktioniert ohne Ironie nicht.

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #24 am: 08. Mai 2009, 22:11:04 Uhr »
Dennis nickt nur verstehend, kramt das Geld aus seinen Beutel hervor und reicht es dem Barkeeper wie gewünscht: Kommentarlos.
Dann schaut er sich nach möglichen Informationsquellen um, da er es sich augenscheinlich leicht mit dem Barkeeper verscherzt hatte.
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.719
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #25 am: 08. Mai 2009, 22:11:28 Uhr »
"Kein Problem...solange du nicht aus der Reihe tanzt. " Macht Jack im neutralem Ton klar, was für seine Verhältnisse fast schon wieder freundlich ist.
Aufmerksam hört er sich Lincolns Vorschlag an, runzelt dann aber die Stirn. "Nette Geschichte...klingt interessant. Nur...kriegen wir das Geld, was wir dir zahlen am Ende überhaupt wieder rein? " Fragt er beinahe amüsiert und lehnt sich zurück, wobei er eine kleine Giftrauchwolke ausstösst. "Wollten ja eigentlich unsere Schulden begleichen und nicht noch draufzahlen..."
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline batgilla

  • Ranger
  • Beiträge: 443
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #26 am: 08. Mai 2009, 22:15:04 Uhr »
Die Klaue würde also mitziehen, gut." Mo beugt sich über den Tisch zu Lincoln herrüber. "Jeder nochmal 50$ ist ein bißchen happig für die Telefonkosten. Pass auf - Ich geb dir jetzt 20 und wenn Gonzo gezahlt hat , wird Mr.Grant nochmal bei dir vorbeischauen. Deal?"

Offline Thirteen

  • Raider
  • Beiträge: 292
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #27 am: 08. Mai 2009, 22:49:51 Uhr »
Mo und Jack

,,Die goldene Regel lautet "Geben und nehmen" mein lieber Jack. Ihr gebt mir diese bescheidene Gebühr, ich nehme es mir und gebe euch die Chance schnell wieder mit Mister Franklin ins Reine zu kommen, indem ihr Gonzos Geld nimmt, das er euch gibt. Fairer Handel unter guten Geschäftsmännern. Und ich finde dein Verhalten ziemlich dreist Sheik. Du kommst hierher, möchtest meine Hilfe, die ich dir auch gegen eine lächerliche Gebühr anbiete und möchtest mich bescheißen, indem Du mich mit halben Sachen abzuspeisen versuchst. Was soll der Scheiß, hmm?''

Er nimmt einen Zug und atmet ihn aus.

,,Ich habe auch meine Unkosten zu decken und wenn ich das bei dir erlaube, kommt bald jeder Arsch daher und meint Lincoln auf später zu vertrösten und dann steh ich am Ende in der Kühlkammer, weil Mister Decker sich sein Geld auf andere Weise zu holen gedenkt.''

Er schüttelt den Kopf.

,,Fünfzig Dollar, sofort, bar auf die Hand.''

Dennis

Entweder ist es nicht mehr so lukrativ wie vor ein paar Jahren oder die Informationsquellen sind heute alle ausgeflogen, denn bis auf den Schwarzen der sich gerade mit den Schrank und den Dunkelhäutigen und der Asiate, der immer noch mit den Bikern Palaver hält, sitzt in der Mitte des Raums ein gelangweilt aussehender Mann in geschmacklosen Hemd und Schnurrbart, augenscheinlich lateinamerikanischer Herkunft, der noch am ehesten nach jemand aussieht, der Geld für Informationen nimmt.
Das Leben funktioniert ohne Ironie nicht.

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.719
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #28 am: 08. Mai 2009, 23:00:03 Uhr »
"Tja dann...hoffe, das bringt am Ende was. " Weitere 50$ wechseln den Besitzer und Jack setzt eine säuerliche Miene auf.
Er tippt mit der Kippe gegen den Aschenbecher und nimmt einen weiteren Zug. "Dann mach mal deine Anrufe und lang die Adresse rüber...wir werden das Kind schon schaukeln. " Meint er und drückt den Sargnagel kurz darauf schließlich aus.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline batgilla

  • Ranger
  • Beiträge: 443
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #29 am: 08. Mai 2009, 23:03:53 Uhr »
Mo prustet los "Ich dich bescheißen? Du verzichtest doch aufs Geld. Vertraust mir genug um mich an deine Kumpels weiterempfehlen zu wollen, willst aber nicht glauben, dass Ich nach getaner Arbeit mit weitern 30 Piepen rüberkomme." Er kramt in seiner Jacke und redet derweil weiter auf den Schwarzen ein "Hast Glück, dass ich keine Zeit habe, selber nach diesem Gonzo zu suchen - allzuviele Zuhälter mit dem Namen und dem Beschützerinstikt für Bordsteinschwalben, werden wohl in NC nicht rumlaufen." Zähneknirschend schiebt er ihm das Geld rüber."Dann ruf mal an."

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #30 am: 08. Mai 2009, 23:13:41 Uhr »
Kurz schaut Dennis in RIchtung Küche um zu schauen, ob der Barkeeper schon mit seinem Gulasch-Verschnitt auf dem Weg ist oder nicht.
Sollte dies nicht der Fall sein würde er nun einen kleinen Schluck aus seinem Bier nehmen nachdem er daran gerochen hat.
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline Thirteen

  • Raider
  • Beiträge: 292
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #31 am: 08. Mai 2009, 23:22:42 Uhr »
Mo und Jack

Lincoln bleckt grinsend die Zähne als er die Scheine abgreift und sein Grinsen wird nach Mos Bemerkung noch breiter.

,,Hat nichts mit Vertrauen zu tun, ich kenne Gonzo nur zu gut, aber das seht ihr dann ja. Den Anruf mach ich gleich, wenn ihr wollt könnt ihr euch ja noch ein wenig austoben. Seine Adresse schreibe ich euch auf.''

Sagt es, zieht einen Block hervorund schmiert schnell eine Adresse auf einen der Zettel, den er Mo, wohl weil er ihn schon ins Herz geschlossen hat, zuschiebt.

,,Viel Spaß. Ich empfehle mich. Man sieht sich bestimmt noch.''

Er nickt ihnen noch zu, steht dann auf, geht zum Tresen, wo ihn der Barkeeper durchlässt und verschwindet hinter diesen ihn einen Raum, der wohl die Küche sein könnte, wenn man den kurzen Eindruck, den die Schwingtür zulässt, trauen kann. Derweil spielen die Boxen nun einen weiteren nicht tot zu kriegenden Klassiker- Sexbomb von Tom Jones- ab. Allerdings will keiner dazu tanzen.

Dennis

Sieht wie der Schwarze aufsteht und hinter den Bartresen in die Küche verschwindet und hört kurz darauf, wie ihn der Barkeeper dann sein Gulasch brummend, hinstellt.
Das Leben funktioniert ohne Ironie nicht.

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #32 am: 08. Mai 2009, 23:25:52 Uhr »
"Danke Mister.", erwiedert Dennis dankbar und nimmt nun sein Gulasch samt dem Bier nachdem er seinen Rucksack wieder an sich genommen und auf seinen Rücken geschnallt hat und setzt sich zu dem bärtigen Lateinamerikaner.
"Hast doch nichts dagegen, dass ich mich zu dich setze Genosse, oder?", fragt er freundlich aber bestimmt.
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline batgilla

  • Ranger
  • Beiträge: 443
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #33 am: 08. Mai 2009, 23:34:24 Uhr »
Erleichtert das es doch noch glimpflich mit Lincoln abgegangen ist, betrachtet der Dealer den Notizzettel den er Ihm gegeben hat. Es gelingt ihm die krakelige Handschrift zu entziffern "Bride Side 23? Mitten im Ghetto, langweilig wird das bestimmt nicht"stellt er laut für sich selbst fest. Er blickt den Solo an, der mit Ihm am Tisch sitzt. "Also Bride Side 23." er sieht Jack in die Augen "Wir machen das zusammen, ja?"

Offline Thirteen

  • Raider
  • Beiträge: 292
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #34 am: 08. Mai 2009, 23:52:33 Uhr »
Dennis

Der Latino mustert Dennis scheel, ehe er zu einer Antwort ansetzt.

,,Damit drei Dinge klar sind: Du bist erstens nicht mein Typ und zweitens zieht die Nummer schonmal gar nicht bei mir und drittens bin ich glücklich verheiratet. Ansonsten darfst Du dich setzen, ja. Hast mal Feuer?''

Sagt's und steckt sich eine Zigarette zwischen die Mundwinkel und schaut ihn fragend an.
« Letzte Änderung: 08. Mai 2009, 23:55:19 Uhr von Thirteen »
Das Leben funktioniert ohne Ironie nicht.

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.719
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #35 am: 08. Mai 2009, 23:53:23 Uhr »
"Alles klar..." Meint der Riese und steckt die Brieftasche ein, ebenfalls erleichtert...das er nichts mehr zahlen muss. "Draußen steht mein Wagen. Hast du auch einen? Ansonsten kannste mitfahren. " Der Solo erhebt sich und marschiert schon wieder Richtung Ausgang.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #36 am: 09. Mai 2009, 00:00:31 Uhr »
Dennis kann nur schwer ein Lachen unterdrücken und belässt es daher mit einem Schmunzeln und einem leichten Kopfschütteln, ehe er sein Feuerzeug hervorholt um die Zigarette seines Gegenübers anzuzünden und dann mit kristallklarer Ironie und gekünstelter Trauer erwiedert: "Oh, das ist aber Schade, ich glaube JETZT habe ich keinen Grund mehr zu leben..."
Dann holt er seine Packung Green Fields aus der linken Brusttasche seiner Panzerjacke hervor und zündet sich auch eine Zigarette an.
"Na nein mal ernsthaft, du wärst sowieso nicht mein Typ und im Moment hab ich eh andere Probleme."
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline batgilla

  • Ranger
  • Beiträge: 443
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #37 am: 09. Mai 2009, 00:00:50 Uhr »
Mo springt vom Sitz auf und folgt dem Solo. "Nur damit wir uns nicht falsch verstehen. Ist auch wirklich dein Wagen, ja? Hab kein Bock  heute noch von den Cops gestoppt in einer heißen Karre zu werden." Er schnaubt "Eigentlich hab Ich nie Bock darauf, von den Cops gestoppt zu werden. Hmm... mir will der eine Satz von Lincoln nicht aus dem Kopf gehen - So wie Ich Gonzo kenne. Wir sollten bei dem Job, wirklich hinter unserer Kohle her sein."

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.719
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #38 am: 09. Mai 2009, 00:07:06 Uhr »
" 'Türlich ist das meine Karre...hab auch ordentlich dafür geblecht. Da hätte ich mir locker ein paar andere Dinge anschaffen können...aber Taxifahren ist mir zu teuer.  " Er steuert draußen seinen Wagen an und schließt ihn auf. "Für lau machen wir das bestimmt nicht - falls sein Angebot nichts taugt, kann er sich seine Problemchen sonst wo hinstecken. Wir sind schließlich nich' die Wohlfahrt..." Brummt er zur Antwort und setzt sich rein. Er wartet, bis Mo eingestiegen ist und bringt den Navi wieder an.  Bevor er sich verfährt, programmiert er das Ziel vorsichtshalber ein...auch wenn er im Grunde weiß, wo er hinmuss. Angeschnallt startet er den Wagen und fährt los...
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline Thirteen

  • Raider
  • Beiträge: 292
Re: Cyberpunk 2040-Spielthread
« Antwort #39 am: 09. Mai 2009, 00:32:30 Uhr »
Dennis

,,Die Du hoffentlich nicht mit mir teilen willst, es sei denn man kann mit Geld nachhelfen.''

Der Lationo atmet den Rauch demopnstrativ aus.

,,Ist doch hoffentlich so oder?''


Mo und Jack

Fahren durch die nächtlichen Straßen und haben Glück das heute kein reger Betrieb zu sein scheint und die Gangs sich heute an die wöchentliche Waffenruhe einhalten. Wenn ihnen ein Wagen entgegenkommt, handelt es sich um einen gepanzerten Wagen der Bullen oder eine farbenfroh bemalte einiger Speedgangs, die die Gelegenheit nutzen sich mal richtig austoben zu können. Selbst in den schlechteren Vierteln der Stadt werden sie von Werbung überlastet, sehen hier und da eine grell leuchtende Reklametafel und sogar einen Colepsi-Laster vorbeifahren. Könnte aber auch ein Fake sein.

Sie fahren eine gute Stunde, bis sie um halb eins, dann in der sechsten Straßen ankommen und anschließend vor der Bride Side 23 halten, einem hässlichen Plattenbau, der schon von außen mit Graffiti versehen ist und bei dem man sogar an die brennende Mülltonne am Eingang dachte. Als sie aussteigen, kommt ein Jugendlicher in zerrissenen Klamotten auf sie zu. Die Hälfte seines Schädels wurde kahlrasiert, die andere hat er rotblau färben lassen, was auch nur im Licht der Laterne zu erkennen ist. Er wendet sich an Jack, da dieser aus der Fahrertür ausgestiegen ist.

,,Sollen ich und meine Leute auf ihr Auto aufpassen Sir? Kostet nur'n Zwanziger und es geht niemand dran. Zehner gehen auch, dann können wur aber nur für's Wichtigste garantieren.''

Es ist jetzt genau 0:45 Uhr.
« Letzte Änderung: 09. Mai 2009, 00:36:48 Uhr von Thirteen »
Das Leben funktioniert ohne Ironie nicht.