Autor Thema: Adytum  (Gelesen 140263 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Adytum
« Antwort #40 am: 29. Januar 2006, 22:52:37 Uhr »
"Wie immer...." meint Saint niedergeschlagen.
"Manchmal bereue ich das ich fortgegangen bin...."
Saint schaut Eddie fest in die Augen.... So fest es aus seiner Position ebend ging.
"Aber wenn ich geblieben wäre, hätte ich mich umgebracht. Das weis ich heute."

Saint sieht sich hilflos um.
"Nuja..." meint er dann "wie soll das jetzt eigenltich weiter gehen? Bleiben wir hier ewig sitzen? äh Liegen? Wie auch immer?"
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Vastin

  • Far Go Traders
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.706
Re: Adytum
« Antwort #41 am: 29. Januar 2006, 22:55:14 Uhr »
Vastin überlegt einen Moment.
"Erst mal nehm ich noch einen."
Meint Vastin grinsend und deutet auf die Rachenputzerflasche.
"Jim ist mit für den Tod meiner Frau verantwortlich gewesen!"
Antwortet Vastin mit einem Angespannten Gesichtsausdruck.
"Und ich würde gern mit ihm Reden!"
Der Wirt müsste schon blind sein um das Funkeln in Vastins Augen zu übersehen, dieses Funkeln deutet aber nicht darf hin das Vastin nur mit diesem Jim reden will.
tritratrullala der Vastin der ist wieder da

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Adytum
« Antwort #42 am: 29. Januar 2006, 23:02:02 Uhr »
Eddie bliebt noch immer sitzen und trinkt einen weiteren Schluck.
"Ich könnte vielleicht etwas Hilfe gebrauchen", sagt er ruhig. Dann stellt er den Rachenputzer direkt vor Saints Gesicht ab.


____________________________________________________________________________


Vom inneren des Gebäudes kommt keine Antwort, scheinbar ist neimand zuhause.


____________________________________________________________________________


"Jim ist teilweise ein wenig bekannt gewesen, er hatte ein paar einflussreiche Freunde bei ein paar Gangs. Allerdings verschwand er vor 3 jahren spurlos, man hat nichts weiteres von ihm gehört."
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Adytum
« Antwort #43 am: 29. Januar 2006, 23:03:36 Uhr »
Naja, vielleicht probier ichs später nochmal, mal schaun was es hier noch so interessantes gibt
Mandy macht sich wieder auf den weg und guckt ob sie weitere geschäfte oder interessantes entdecken kann
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Adytum
« Antwort #44 am: 29. Januar 2006, 23:03:55 Uhr »
Saint lächelt.
"Ich wollte euch eh meine Hilfe anbieten.Ich werd wohl länger hier bleiben."
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Vastin

  • Far Go Traders
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.706
Re: Adytum
« Antwort #45 am: 29. Januar 2006, 23:06:31 Uhr »
Vastin schaut den Wirt überrascht an.
"Spurlos verschwunden? Darüber sind doch sicher einige Gerüchte im Umlauf? und du als Barkeeper hast sicherlich einige davon gehört?"
Vastin legt 30 Deckel auf die Theke.
tritratrullala der Vastin der ist wieder da

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Adytum
« Antwort #46 am: 29. Januar 2006, 23:10:50 Uhr »
"Gut", sagt Eddie und steht auf. Dann setzt er sich an einen Stuhl.
"ich suche den Mörder von Joseph - und zwar persönlich", antwortet Eddie. "Joseph war bis zuletzt ein guter Cop UND Ich will die Mörder von ihm persönlich an einen Strick hängen." Er blickt saint hart an.
"Hast du mich verstanden?"


____________________________________________________________________________


Mandy kommt an einer leiucht abgesifften Bar vorbei.


____________________________________________________________________________


"Wenig Gerüchte, er ist wohl untergetaucht oder wurde von jemanden erledigt", sagt er. "Vielleicht lags ja damit zusammen dass das Red Rose geschlossen worden ist............."
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Vastin

  • Far Go Traders
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.706
Re: Adytum
« Antwort #47 am: 29. Januar 2006, 23:12:26 Uhr »
"Das Red Rose...."
Vastin überlegt einen Moment.
"Hmm kannst du mir darüber was erzählen? ich kenn mich hier nicht so aus der Name sagt mir zwar etwas aber mehr auch nicht."
Vastin schiebt die 30 Deckel zu dem Wirt.
tritratrullala der Vastin der ist wieder da

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Adytum
« Antwort #48 am: 29. Januar 2006, 23:13:40 Uhr »
Saint rappelt sich auf und setzt sich Eddie gegenüber, mir der Rachenputzerflasche.
Nach einem großen Schluck nickt er nur.
"Irgendwelche Hinweise? Hat der Kerl von vorhin damit zu tun? Oder was soll ich erledigen?"
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Adytum
« Antwort #49 am: 29. Januar 2006, 23:21:38 Uhr »
Mandy betritt die bar und begibt sich auch unverzüglich zur theke Ein Bier hätt ich gerne. Achja und können sie mir sagen wo ich hier einkaufen kann
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Adytum
« Antwort #50 am: 29. Januar 2006, 23:23:08 Uhr »
Der Wirt schiebt die Deckel wieder zu Vastin zurück.
"Das Red Rose ist sowas wie ein absolutes Tabuthema, und wenn im Boneyard etwas ein Tabuthema ist bedeutet das schon so einiges. Das hat zur Folge gehabt das keiner außer Leute die mit diesem Ort zu tun hatten wirklich wissen was dort überhaupt passiert ist. Alles was ich weiß ist das es sich dabei um sowas wie einen teuren Club gehandelt hat dessen Chefs wahrscheinlich sogar in Reno saßen. Eines Tages hat dieses Örtchen von einem Tag auf den anderen seine ganzen Geschäfte eingestellt, ist schon eine ganze weil eher, 4 Jahre mindestens, oder vielleicht auch 6."


____________________________________________________________________________


"Nein, hat er nicht", sagt Eddie. "Ich weiß nur wo es geschehen ist, wahrscheinlich handelt es sich um ein paar verdammte Drogendealer für irgendwelche Gangs, ich denke mal für die Skintaker. mit seiner Familie habe ich bereits gesprochen."

Saint kann sich nicht erinnern schonmal etwas von den Skintakern gehört zu haben.


____________________________________________________________________________


mit einem Mal betritt Mandy die Bar. Bevor sie eine Antwort erhalten kann sieht sie neben sich Vastin an der bar sitzen.
« Letzte Änderung: 02. Februar 2006, 18:42:05 Uhr von Zitrusfrucht »
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Adytum
« Antwort #51 am: 29. Januar 2006, 23:24:44 Uhr »
Ahhh Vastin, du auch hier? Was führt dich denn in diese bar. Woll wir zusammeneinen trinken? Dann wendet sich sie nocheinmal kurz an den barkeeper Na was ist nun?
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Adytum
« Antwort #52 am: 29. Januar 2006, 23:26:10 Uhr »
"Skintaker? Wer ist das nun wieder? Die Gangs spriesen anscheinend wie Unkraut." Er blickt Eddie forschend an.
"Wie gehen wir also vor? Jede Gang auslöschen?"
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Vastin

  • Far Go Traders
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.706
Re: Adytum
« Antwort #53 am: 29. Januar 2006, 23:29:00 Uhr »
Vastin verzieht das Gesicht.
WIeso um alles in der Welt ...
Vastin schiebt die 30 Deckel wieder zu dem Wirt.
"Danke für die Auskunft ich will mal sehen ob ich noch irgendwie noxh was raus finde."
Sagt Vastin freundlich lächelnd.
"Du hast mir schon ziemlich helfen können, erst war die spur über 10 Jahre alt, jetzt ist sie nur noch ungefähr 3 Jahre alt."
Bemerkt Vastin grinsend.
"Ich heisse übrigens Vastin."

Er wendet sich kurz an Mandy.
"Ne kein interesse, ich hab gerade ein recht interessante Informationen erhalten."
Er überlegt einen Moment.
"Obwohl, ein Bier regt das denken an."
Sagt Vastin und signalisiert dem Wirt das er ein Bier möchte.
tritratrullala der Vastin der ist wieder da

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Adytum
« Antwort #54 am: 29. Januar 2006, 23:31:05 Uhr »
"Nein, das ist unmöglich", sagt Eddie. "Die Skintaker sind hier die mächtigste Gang, sie kontroliieren ein verhältnismäßig großes Stück des Boneyards. Ich würde vielleicht die Leute außerhalb von Adytum die sich in den Ruinen verstecken befragen und vielleicht fällt dir ja etwas am Tatort auf", sagt er.


_______________________________________________________________________


Der Barkeeper gibt Mandy und Vastin ihr Getränk.
"Die Leute nnen mich Hektor", sagt der alte Mann und wischt über seinen Tresen.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Vastin

  • Far Go Traders
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.706
Re: Adytum
« Antwort #55 am: 29. Januar 2006, 23:32:47 Uhr »
"Sehr erfreut, Hektor."
Vastin musstert seinen Gegenüber eingehend.
"Kannst du mir noch etwas hier über die Gegen erzählen, Hektor?"
Fragt Vastin, nach dem er den ersten Schluck seinen Biers getrunken hat.
tritratrullala der Vastin der ist wieder da

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Adytum
« Antwort #56 am: 29. Januar 2006, 23:33:32 Uhr »
Mandy schiebt dem barkeeper 5 deckel rüber Hier, stimmt so, Dann wendet sie sich wieder an Vastin Und du, weisst du wo man hier vernünftig einkaufen kann? Ach und wenn wir uns schon so nett unterhalten, erzähl mir doch ein wenig von dir
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline Vastin

  • Far Go Traders
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.706
Re: Adytum
« Antwort #57 am: 29. Januar 2006, 23:36:41 Uhr »
Vastin dreht sich zu Mandy.
Oh mein Gott, ich möchte wissen was ich in einem Früheren Leben getan habe, womit ich das hier verdient habe!
"Ich besitze das Cafe und bin 38 Jahre alt, und kann kämpfen mehr brauchst du nicht zu wissen, wenn du genaueres wissen willst Frag Sakaya oder Saint."
Vastin scheint nicht so gut drauf zu sein, in anbetracht der Tatsache das gerade sein Pickup gesprengt wurde, kein Wunder.
tritratrullala der Vastin der ist wieder da

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Adytum
« Antwort #58 am: 29. Januar 2006, 23:39:56 Uhr »
"Na ich hab mich mit den Söhnen Gabriels angelegt und überlebt. Genauso mit den Deathrippern. DIe konnte mir auch nix...""
Er schüttelt kurz den Kopf.
"Aber ich weis was du meinst. Ich werd bald mal zu Lucas aufbrechen da kann ich mich umhören. Ich muss vorher aber noch Munition besorgen." er tätschelt sein MG.
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Adytum
« Antwort #59 am: 29. Januar 2006, 23:43:55 Uhr »
"Klar, geh nicht vor die Tore Adytums, dort draußen leben nur wenige Menschen und die meisten verstecken sich vor den Gangs. Und die Gangs wiederrum verstecken sich vor dem Viechzeug dass durch die Straßen kriecht", sagt Hektor.


____________________________________________________________________________


"Die Skintaker haben die nette Angewohnheit Leuten ihre Haut abzuziehen und dann eine Wand zu nageln. Die Kerle sind ein WIRKLICH übler Menschenschlag", sagt Eddie düster.
"Munition haben wir viel hier im Haus, kannst dich bedienen" fügt er hinzu.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht