Autor Thema: Borderlands  (Gelesen 23582 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline custor86

  • Scribe
  • Beiträge: 791
  • Ist Pro Endzeit
Re: Borderlands
« Antwort #20 am: 05. Mai 2009, 09:51:57 Uhr »
Hab gerade gesehen, dass es mitlerweile neue Screenshots von Borderland mit der neuen Grafik gibt:

hier mal ein Bild der alten Engin:http://www.gamepro.de/_misc/img/detail.cfm?pk=1202606&fk=1960653&id=EL_12414538286821475000966

und hier die neue Engin:http://www.gamepro.de/_misc/img/detail.cfm?pk=1224727&fk=1960653&id=EL_1241453861837865944189

Also für mich ist die neue Grafik nichts, die schwarzen Umrandungen um die Gegner und den Spieler finde ich viel zu dick. Durch den Comichaften Look, geht einen da doch die ganze Atmosphäre flöten.

Tribut an Operation Flashpoint

"Einhörner sind Ponys mit Umschnalldildos": Allen Harper

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: Borderlands
« Antwort #21 am: 05. Mai 2009, 10:06:09 Uhr »
Find's auch nicht gut. Erinnert mich an Anime-Japano-Fags.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.567
  • Discord #2324
Re: Borderlands
« Antwort #22 am: 05. Mai 2009, 11:19:38 Uhr »
Gut aussehen tuts auf jeden Fall...aber es passt einfach nicht. :neien
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline batgilla

  • Ranger
  • Beiträge: 443
Re: Borderlands
« Antwort #23 am: 05. Mai 2009, 18:16:03 Uhr »
Wenn es "nur" das Cellshading wäre, okay. Aber die Proportionen der Figuren gehen auch immer mehr ins comichafte - wahrscheinlich peilt man ne jüngere Käuferschicht an  ???.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: Borderlands
« Antwort #24 am: 06. Juni 2009, 01:00:49 Uhr »
Hier gibt's ein paar sehr kurze Spielszenen. Sind wirklich nur sehr kurz, man sieht aber zumindest, dass die Grafik wohl doch nicht so extrem nach schlechten CGI-Comicfiguren aussehen wird, wie man bei den Screenshots annehmen kann.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Der Dude

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.264
  • Hear Me, See Me
Re: Borderlands
« Antwort #25 am: 11. Juni 2009, 12:01:03 Uhr »
Zitat
Gearbox has confirmed its casual E3 mention to Joystiq that it plans to release Borderlands this October. A company representative told us today that it's looking forward to breaking new ground this fall when the "role-playing shooter with strong co-op and split-screen gameplay" is released. The rep also confirmed that the post-apocalyptic action game will launch simultaneously on Xbox 360, PS3 and PC.

Borderlands had been banging around for a while, then disappeared for an awkward period of time before ultimately reemerging – think: butterfly – with a new art style, which freshened up the title and removed it from "Fallout clone" territory. We'll have our E3 impression of the title up soon.

quelle: http://www.joystiq.com/2009/06/08/borderlands-planning-on-october-release/


aber was ist mit den Indern... hm, die ham ihre Finger noch drinn,

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.567
  • Discord #2324
Re: Borderlands
« Antwort #26 am: 11. Juni 2009, 19:40:36 Uhr »
Hey...vielleicht hab ich im Oktober wieder Strom! Aber dann werd ich wohl was besseres zu tun haben...sowas wie 3 Tage am Stück duschen und was warmes essen. :s000: *übertreib*
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Der Dude

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.264
  • Hear Me, See Me
Re: Borderlands
« Antwort #27 am: 25. August 2009, 18:57:58 Uhr »
Bin heute auf ein Video gestoßen, dass ein bisschen Gameplay zeigt.

http://www.gametrailers.com/video/gameplay-montage-borderlands/54862#comments_top

aber was ist mit den Indern... hm, die ham ihre Finger noch drinn,

Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: Borderlands
« Antwort #28 am: 23. Oktober 2009, 14:17:38 Uhr »
#lachen# Ich les' grad im offiziellen Forum. Vor einiger Zeit gab es da eine Diskussion bezüglich eventueller DRM-Maßnahmen. Alle haben sich beschwert, wie doof DRM doch ist und dass das ja nur Gängelung von ehrlichen Käufern sei.
Jetzt gibt es gar kein DRM bei Borderlands. Nicht mal nen CD-Key, den man eingeben muss. Und alle sind am rumheulen, dass jetzt auch alle Leute mit ner Raubkopie Online spielen können, und fordern DRM. :s000:
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.567
  • Discord #2324
Re: Borderlands
« Antwort #29 am: 25. Oktober 2009, 15:06:36 Uhr »
Was für Pöter.

Ist doch wurscht. Ich stell mich mangels Internet regelmäßig in den zeitschriftenladen und blätter in der PCA und GameStar...da ist irgendwo n Vorabtest drin.
Interessiert mich nicht mehr. Wenn ichs zufällig mal in der Videothek sehe, leih ichs mir aus und guck mal rein, vielleicht ist es ja doch nicht so scheiße, wie´s mir inzwischen vorkommt.
Ich freu mich auf Rage und Stalker: Call Of Pripyat.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: Borderlands
« Antwort #30 am: 25. Oktober 2009, 16:08:06 Uhr »
Ich bin sehr gespannt auf das Spiel. Ist halt ein Mix aus FPS und Diablo. Den Cell-Shading-Look finde ich auch sehr gelungen. Werd's mir auf jeden Fall holen.
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Borderlands
« Antwort #31 am: 27. Oktober 2009, 14:24:34 Uhr »
Hmmm, also mich reizt es irgendwie schon sehr, aber die Grafik bzw. was ich bisher über die Grafik gehört hatte, hat mich leicht abgeschreckt, aber wer weiß, vielleicht hol ichs mir auch, wenn Dr. Popitz es sich holt, der ist immehrin ein verlässlicher Teammate. ^^b
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: Borderlands
« Antwort #32 am: 27. Oktober 2009, 15:39:14 Uhr »
Mein UK-Import trudelt hier anfang nächsten Monat ein. (Hab's fanboymäßig vorbestellt... :s000:) Wenn's sich noch einer holt und Lust auf ne Runde Coop hat, kann er ja Bescheid sagen.
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^

Offline Stone

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 223
Re: Borderlands
« Antwort #33 am: 28. Oktober 2009, 09:44:45 Uhr »
Also ich sollte das Game Heute/Morgen/Übermorgen bekommen - freu mich schon  ;D

Offline MrTom

  • Administrator
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.886
  • Ottmy the Monster
    • A Freaky school day
Re: Borderlands
« Antwort #34 am: 26. November 2009, 12:52:55 Uhr »
Habs mal angespielt, ist ganz Nett. Aber kein echtes RPG ... totaler Shooter mit viel rummlatschen.
"Es ist viel einfacher, Menschen für Bildung zu begeistern, wenn sie etwa auf dem Mond einen Stein auf ein Stück Glas werfen können, und bei dessen Zerbrechen werden dann noch Roboter herausgeschleudert" - Gabe Newel

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: Borderlands
« Antwort #35 am: 26. November 2009, 13:53:13 Uhr »
Wer hat gesagt, dass Borderlands ein RPG ist?
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline MrTom

  • Administrator
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.886
  • Ottmy the Monster
    • A Freaky school day
Re: Borderlands
« Antwort #36 am: 26. November 2009, 14:27:55 Uhr »
Auf http://www.borderlandsthegame.com/de/ steht was von "Einzigartiges First Person RPG Gameplay". Auch in einigen Trailern hab ich gehört das es nen FPS und RPG sein soll, also eine Fusion zwischen zwei Genres. Es ist aber eher nur FPS und sehr wenig RPG. Die Missionen sind total hol und RPG mäßig gehts nur drum zu leveln um mehr HP zu bekommen und bessere Waffen freizuschalten.
"Es ist viel einfacher, Menschen für Bildung zu begeistern, wenn sie etwa auf dem Mond einen Stein auf ein Stück Glas werfen können, und bei dessen Zerbrechen werden dann noch Roboter herausgeschleudert" - Gabe Newel

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: Borderlands
« Antwort #37 am: 26. November 2009, 14:48:32 Uhr »
Tja, wieder ein Beweis dafür, was heutzutage ein RPG "ausmacht".
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Stone

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 223
Re: Borderlands
« Antwort #38 am: 01. Dezember 2009, 12:46:52 Uhr »
Naja - Boaderlands ist eben mehr Hack&Slay - RPG in Shooter-Gewand, als irgendwas anderes - und seit wann haben Hack&Slay-RPGS was mit ernstgemeinten RPGs" zu tun? Noch nie!

Hab übrigens noch immer nicht durch und komm auch kaum dazu - nützt sich leider schnell ab ...

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: Borderlands
« Antwort #39 am: 01. Dezember 2009, 12:50:52 Uhr »
Wusste nicht, dass Borderlands als Hack&Slay gilt. Dachte, es wäre einfach nur ein Shooter.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die