Autor Thema: Fallout 1 unter WindowsXP  (Gelesen 43809 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #20 am: 12. Januar 2006, 22:11:17 Uhr »
Es gibt mehrere verschiedene Versionen. Was bei dem einen funktioniert tuts bei dem anderen nicht und umgekehrt. Jeder muss selbst herausfinden was für seine Version passt.

Offline Pirate85

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.217
  • Ich bin nicht immer Freundlich...
    • Website der Reichsmarine auf dem Navyfieldserver "Missouri"
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #21 am: 13. Januar 2006, 20:47:40 Uhr »
Komisch...also bei FO 1 isses beim mir so...Fallout 2 nimmt mein Xp ohne irgendwie zu mucken...komisch ???
Gruß

Martin
_______________________________________________________

Offline SteWoBo

  • Atomsprengkopf
  • Beiträge: 2.566
  • Wächter des Chat
    • SL-Inside
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #22 am: 14. Januar 2006, 08:39:11 Uhr »
is aber leider so, ich hab von Fallout 2 zwei verschiedene versionen, die eine läuft nur im Kompatibilitätsmodus, die andere so.

"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die andern können mich."
(Zitat: Konrad Adenauer)

SL Nick: Khufu Greymoon

Offline Eich

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 55
  • -- Deus Ex Machina --
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #23 am: 14. Januar 2006, 10:36:24 Uhr »
Also ich zz das selbe problem.. ich hab fallout zwar schon zum laufen gebracht mit hängen und würgen nur AHHHH der sound funzt net!!!! ich kann doch nicht ohne sound spielen ^^ hab schon versucht in einzustellen und bei soundblaster 1 geht er nur stockend und alles ist misst..
HELP PLZ ^^

Offline Pirate85

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.217
  • Ich bin nicht immer Freundlich...
    • Website der Reichsmarine auf dem Navyfieldserver "Missouri"
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #24 am: 17. Januar 2006, 18:27:07 Uhr »
Komisches Problem...hab ich noch nie Gehört...Wie Sieht die CD aus (oberflächenmäßig)?
« Letzte Änderung: 17. Januar 2006, 18:28:59 Uhr von P1r@T?_85 »
Gruß

Martin
_______________________________________________________

Offline MrTom

  • Administrator
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.886
  • Ottmy the Monster
    • A Freaky school day
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #25 am: 21. Januar 2006, 17:21:23 Uhr »
Also ich zz das selbe problem.. ich hab fallout zwar schon zum laufen gebracht mit hängen und würgen nur AHHHH der sound funzt net!!!! ich kann doch nicht ohne sound spielen ^^ hab schon versucht in einzustellen und bei soundblaster 1 geht er nur stockend und alles ist misst..
HELP PLZ ^^

Mehr Infos bidde ... welche Installation und so weiter  ::)
"Es ist viel einfacher, Menschen für Bildung zu begeistern, wenn sie etwa auf dem Mond einen Stein auf ein Stück Glas werfen können, und bei dessen Zerbrechen werden dann noch Roboter herausgeschleudert" - Gabe Newel

Offline Pirate85

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.217
  • Ich bin nicht immer Freundlich...
    • Website der Reichsmarine auf dem Navyfieldserver "Missouri"
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #26 am: 22. Januar 2006, 13:07:35 Uhr »
^^ @ MrTom: Schön dich mal Posten zu sehn  ;) Wäre aber wirklich mal interessant @ Eich
Gruß

Martin
_______________________________________________________

Offline Radioactivman

  • Bürger
  • Beiträge: 17
  • Duck and Cover!
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #27 am: 23. Januar 2006, 21:01:41 Uhr »
Wie,so kann man nicht spielen?
Ich habe ganz Fallout 1 und 2 ohne Sound gespielt  ;D . (Ging damals bei meinem ersten Rechner nicht , ist immer nach wenigen Minuten mit einem Rauschen abgeschmiert bis es ganz verstummte.)

Habe jetzt mal wieder Lust bekommen auf Fallout 1. Funzt nur leider nicht unter Win 2000. Weiss jemand wie das geht? Fallout 2 funzt einwandfrei trotz Asbach-uralt-version.
« Letzte Änderung: 23. Januar 2006, 21:44:29 Uhr von Radioactivman »
"Die KillerRoboter?Ein Kinderspiel. Killerroboter haben ein vorprogrammiertes Tötungslimit da ich diese schwäche kenne hab ich ihnen Welle nach Welle meine eigenen Männer entgegen geschickt bis sie ihr Limit ereicht haben und aufhörten. Kiff zeig ihnen den Orden den ich dafür bekommen hab!

Offline Xenius

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 67
  • The one and only "Xenius"
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #28 am: 23. Januar 2006, 21:13:30 Uhr »
Also habs unter 2k laufen gehabt und hab grad den 2er laufen.

Hier mal ne kurze Anleitung:
Als erstes sicher stellen das mind. Service Pack 2  drauf hast. (Am besten is 4 *g*)

Dan auf Start -> Ausführen, das hier reinkopieren und Ausführen:
regsvr32 %systemroot%\apppatch\slayerui.dll

Damit haste den Komp Mod unter Win 2k aktiv.

Dan nimmst dir ne Verknüpfung (Wichtig net die Orgi exe) her, is ja meist eine aufm  Desktop nach der Installation.

Rechtsklick auf die Verknüpfung -> Eigenschaften -> Auf den reiter "Kompatiblität" -> Hacken rein und auf 95 stellen.

Und siehe da es läuft unter Win2k.

SoFar X

Offline Radioactivman

  • Bürger
  • Beiträge: 17
  • Duck and Cover!
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #29 am: 23. Januar 2006, 21:43:18 Uhr »
Geht nicht. Ich kann das Spiel nichtmals Instalieren. Wenn ich auf Instalieren klicke steht da:  " Fehler! Diese Windows-Version wird von diesem Produkt leider nicht unterstützt."
"Die KillerRoboter?Ein Kinderspiel. Killerroboter haben ein vorprogrammiertes Tötungslimit da ich diese schwäche kenne hab ich ihnen Welle nach Welle meine eigenen Männer entgegen geschickt bis sie ihr Limit ereicht haben und aufhörten. Kiff zeig ihnen den Orden den ich dafür bekommen hab!

Offline Xenius

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 67
  • The one and only "Xenius"
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #30 am: 23. Januar 2006, 21:50:32 Uhr »
Dan geh ma auf die CD zieh dir ne verknüpfung von der Setup datei auf den Desktop  (Sollte setup.exe heißen *g*) und aktiver dafür schon den Komp Mod.
Damit sollte es gehen.
SoFar X

Evil_666

  • Gast
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #31 am: 23. Januar 2006, 22:03:19 Uhr »
Gab es in Win2k schon einen Kompatibilitätsmodus?
Dachte eigentlich immer, dass der erst unter WinXP zum Einsatz kam.

Offline Xenius

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 67
  • The one and only "Xenius"
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #32 am: 23. Januar 2006, 23:00:31 Uhr »
Jo ab SP 2 is das integriert aber net aktiviert.
Keine ahnung was sich Microdoof da gedacht hat.
SoFar X

Offline Radioactivman

  • Bürger
  • Beiträge: 17
  • Duck and Cover!
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #33 am: 24. Januar 2006, 12:45:27 Uhr »
Jup. Hat geklappt. Vielen dank.


Nachtrag: Ich weiss zwar nicht wieso aber ALLE txt. Dateien auf meinem PC haben jetzt als Symbol den Kopf vom pip-boy :>
« Letzte Änderung: 24. Januar 2006, 13:02:24 Uhr von Radioactivman »
"Die KillerRoboter?Ein Kinderspiel. Killerroboter haben ein vorprogrammiertes Tötungslimit da ich diese schwäche kenne hab ich ihnen Welle nach Welle meine eigenen Männer entgegen geschickt bis sie ihr Limit ereicht haben und aufhörten. Kiff zeig ihnen den Orden den ich dafür bekommen hab!

Sharcc

  • Gast
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #34 am: 24. Januar 2006, 17:58:41 Uhr »
Nachtrag: Ich weiss zwar nicht wieso aber ALLE txt. Dateien auf meinem PC haben jetzt als Symbol den Kopf vom pip-boy :>

Ich würd mich drüber freuen  ;D
Ich hab unter XP sowas:

Hab auf SMT kurz vor der schließung nachgefragt wieso da so ein "Kopf" erscheint,
und wer das ist... anscheinend ist das ein Entwickler von Fallout,
und das ist ne Art Gag... soll bei vielen (oder allen  ???) XP Fallout Zockern so sein.
Das Spiel funzt übrigens einwandfrei.

Jedenfals halt ich den "Pip-Bay-TXT" wie ich denn mal so nenn,
für harmlos, ist nur ein Symbol-Bild, und die kann man beliebigt ändern.

Offline Radioactivman

  • Bürger
  • Beiträge: 17
  • Duck and Cover!
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #35 am: 24. Januar 2006, 19:32:50 Uhr »
Hehe da ist mir mein pipboy lieber ^^. Da zwinkert der mir jedes mal zu bevor ich die Datei öffne.
« Letzte Änderung: 24. Januar 2006, 19:38:07 Uhr von Radioactivman »
"Die KillerRoboter?Ein Kinderspiel. Killerroboter haben ein vorprogrammiertes Tötungslimit da ich diese schwäche kenne hab ich ihnen Welle nach Welle meine eigenen Männer entgegen geschickt bis sie ihr Limit ereicht haben und aufhörten. Kiff zeig ihnen den Orden den ich dafür bekommen hab!

Offline MrTom

  • Administrator
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.886
  • Ottmy the Monster
    • A Freaky school day
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #36 am: 27. Januar 2006, 17:03:14 Uhr »
Gab es in Win2k schon einen Kompatibilitätsmodus?
Dachte eigentlich immer, dass der erst unter WinXP zum Einsatz kam.
Jo gabs auch nur den konnte man nicht so einfach aktivieren, der hat sich automatsch eingeschalten wenn man ihn aktiviert hat (per Befehl).
"Es ist viel einfacher, Menschen für Bildung zu begeistern, wenn sie etwa auf dem Mond einen Stein auf ein Stück Glas werfen können, und bei dessen Zerbrechen werden dann noch Roboter herausgeschleudert" - Gabe Newel

Evil_666

  • Gast
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #37 am: 01. Februar 2006, 22:07:56 Uhr »
Mit was für einem Befehl konnte man ihn denn wo aktivieren?

Zwän

  • Gast
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #38 am: 10. Februar 2006, 15:52:10 Uhr »
gibt es irgendeinen kompatibilitätsmodus, der besser ist als die anderen? soweit ich weiß, gehen bei mir mehrere (cd aus gold games 4, mit blutpatch)

Offline HerrDerSchatten

  • Geckojäger
  • Beiträge: 43
Re: Fallout 1 unter WindowsXP
« Antwort #39 am: 15. Februar 2006, 18:49:47 Uhr »
zu W2k: Probiert mal apcombat.exe (fliegt irgendwo auf der cd rum, sonst auch im netz)
Die ist erheblich besser als der slayerui Kompatibilitätsmodus