Autor Thema: Boone stirbt?  (Gelesen 6430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hochbass

  • Geckojäger
  • Beiträge: 41
Boone stirbt?
« am: 28. Dezember 2010, 15:10:09 Uhr »
Hi, ich spiele Hardcore und extra schwer.
Nach einem harten Gemetzel mit einem Schwarm Cazadors fängt Boon an zu stönen und seine Healthpoins gehen rapide zurück.
Lass ich ich ein Stimpack nehmen, dann stirbt er auf der Stelle.

Was ist das? Ein Bug? 
Was kann ich tun.
Stirbt er hier wirklich?
« Letzte Änderung: 29. Dezember 2010, 16:44:23 Uhr von Lexx »

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Boone stirbt ?
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2010, 15:15:06 Uhr »
Im Hardcore Modus sterben die Begleiter. Da die Cazadores ein Gift verstroemen welches einige Sekunden nachwirkt ist es gut moeglich dass Boone daran stirbt.

Offline randy

  • Far Go Traders
  • Atomsprengkopf
  • Beiträge: 2.637
  • SUP BITCHES?
Re: Boone stirbt ?
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2010, 15:20:50 Uhr »
Ich finde nach Deathclaws sind das auch die ekligsten Gegner mit. Wenn so ein Schwarm um einen drumrumfliegt wirds schon brenzlig, und die NPCs verabschieden sich dann meist auf jeden Fall.

Immer schön aus der Entfernung rauspicken und im Vats auf die Flügel oder den Kopf zielen.
« Letzte Änderung: 28. Dezember 2010, 15:27:01 Uhr von randy »
"You just got your asses whipped, by a bunch of goddamn nerds!" ABOUT ME

Zitat von: /b/ - randy
The stories and information posted here are artistic works of fiction and falsehood.
Only a fool would take anything posted here as fact.

Offline Hochbass

  • Geckojäger
  • Beiträge: 41
Re: Boone stirbt ?
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2010, 16:00:22 Uhr »
Deathclaws sind nach dem letzten Patch nicht mehr so schwer. Das Abschwächen der Rüstung  lässt sie zügig sterben, wenn man sie aus der Entfernung und einzeln angreift.
>>Deathclaws have had their Damage Threshold reduced to 15 (from 30)

Die Cazadors sind eklig, weil sie quasi nie allein kommen.

Das mit den Begleitern find ich schlecht gelöst.
Ich habe noch nie gesehen, das ein Begleiter auch nur Sekunden nach dem Kampf auch nur einen Kratzer hat. Entweder sie sterben oder sind voller Gesundheit. So sind die Benutzung von Stimpacks am Begleiter irgendwie sinnlos.

Das mit Boone ist wohl etwas anders. Wenn es Gift wäre, müsste man doch eine Mitteilung bekommen und ihn aktiv entgiften.
Gebe ich ihm aber ein Stimpack wird seine Gesundheit auf -21 gesetzt.
Ich hab ihn vorsorglich nach Novac entlassen. Hoffe das stoppt den Script.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: Boone stirbt ?
« Antwort #4 am: 28. Dezember 2010, 16:07:48 Uhr »
Pft, Cazadores sieb ich mit 'ner 10mm SMG um.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline randy

  • Far Go Traders
  • Atomsprengkopf
  • Beiträge: 2.637
  • SUP BITCHES?
Re: Boone stirbt ?
« Antwort #5 am: 28. Dezember 2010, 16:08:09 Uhr »
Jetzt weiß ich auch, warum ich den letzten Patch noch nicht installiert habe...

e: ach Lexx0r...ich nutze keine automatischen Waffen.
"You just got your asses whipped, by a bunch of goddamn nerds!" ABOUT ME

Zitat von: /b/ - randy
The stories and information posted here are artistic works of fiction and falsehood.
Only a fool would take anything posted here as fact.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: Boone stirbt ?
« Antwort #6 am: 28. Dezember 2010, 16:28:42 Uhr »
Das ist dein Problem. :p Cazadores sind mit automatischen Waffen sehr leicht zu erlegen.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Fallout_pro

  • Verbannt
  • Bürger
  • Beiträge: 21
Re: Boone stirbt ?
« Antwort #7 am: 29. Dezember 2010, 12:23:45 Uhr »
im Hardcore mouds können deine begleiter sterben wen dises ''fliegen monster'' wen es dich sticht bekommst du gift du must gegen gift nehmen oder ihm geben aber das geht nicht so wie es ausiht hast du pech gehabt oder du ladest den letzten spielstand mit *Bonne*

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: Boone stirbt ?
« Antwort #8 am: 29. Dezember 2010, 16:45:19 Uhr »
Also jetzt mal wirklich. Satzzeichen setzen und nachträgliche Fehlerkorrektur im eigenen Beitrag zählen schon zum guten Ton. Du könntest da eventuell noch etwas anziehen.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Hochbass

  • Geckojäger
  • Beiträge: 41
Re: Boone stirbt?
« Antwort #9 am: 29. Dezember 2010, 18:21:29 Uhr »
Ich hab den letzten Patch gemacht.
Wie kann man Boone im Normalfall von Vergiftung heilen?
Mit Antivenon in seinem Inventar reicht das nicht.

Hat sich da ein Patchfehler eingeschlichen?

Ich hab ihn entlassen und dann quietsch fidel in Novac wieder angeheuert.

Aber Boone ist auch blöd. Ich hab ihm eine Machete Gladius zugesteckt. Nun nimmt er seine Knarre nicht mehr, sondern geht trotz Fernkampfeinstellung immer sofort in den Nahkampf. Das ist gut für mich, aber halt schlecht für ihn.


Offline Lord Crome

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 247
Re: Boone stirbt?
« Antwort #10 am: 12. Januar 2011, 17:39:18 Uhr »
konsole öffnen und resurrect  #lachen#

Offline |Shadow|

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 149
Re: Boone stirbt?
« Antwort #11 am: 05. April 2011, 23:27:51 Uhr »
Ich hab den letzten Patch gemacht.
Wie kann man Boone im Normalfall von Vergiftung heilen?
Mit Antivenon in seinem Inventar reicht das nicht.

Hat sich da ein Patchfehler eingeschlichen?

Ich hab ihn entlassen und dann quietsch fidel in Novac wieder angeheuert.

Aber Boone ist auch blöd. Ich hab ihm eine Machete Gladius zugesteckt. Nun nimmt er seine Knarre nicht mehr, sondern geht trotz Fernkampfeinstellung immer sofort in den Nahkampf. Das ist gut für mich, aber halt schlecht für ihn.


Einfach "feuern"; beim nächsten anheuern isser dann wieder putzmunter

Zitat
Aber Boone ist auch blöd.
Er hat den zweitniedrigsten Int-Wert aller möglichen Begleiter
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss

Offline mille79

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 461
  • 20cm sind kein Zuckerschlecken
Re: Boone stirbt?
« Antwort #12 am: 14. April 2011, 14:59:51 Uhr »
gestern als ich zum letzten mal gespeichert habe bin ich auch mit ihm in einen kampf mit diesen fliegenzeugs geraten.
waren zum glück nur 2 oder 3 aber eine hatte ihn erwischt. habe mir nichts dabei gedacht.
war auf dem weg von helios zum rangercam forlonhope(heisst es so)
jedenfalls angekommen fängt er an zu stöhnen. guck so auf seine TP und siehe da zum erstenmal sehe ich das er auch mit niedriger HP rumrennt.
stimpack gegeben,.... weitergegangen und er stöhnt immer noch?
werden npc´s geheilt wenn ich zum  doc gehe?



Offline |Shadow|

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 149
Re: Boone stirbt?
« Antwort #13 am: 15. April 2011, 01:56:09 Uhr »
Begleiter heilen sich normalerweise nach einem Kampf einmal komplett hoch (und auch nur dann! wenn sie zwischendurch durch ne falle o.ä. Verletzt werden, Pech)
das gilt leider nicht für Vergiftungen
und wie gesagt, mit Hilfe von Stimpaks das Gift aussitzen geht nicht, weil in diesem Fall Stimpaks den gegenteiligen Effekt haben

Bei mir hats bisher immer geholfen einen vergifteten Begleiter nach Hause oder ins Lucky 38 zu schicken. Ist zwar nervig, aber geht.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss

Offline Apfelsator

  • Paladin
  • Beiträge: 687
Re: Boone stirbt?
« Antwort #14 am: 15. April 2011, 15:04:37 Uhr »
Kannst ihm auch Antivenom geben oder nicht?
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED

"Was der Denker denkt, wird der Beweisführer beweisen." - RAW

"Glenn, begrab den Skanlenn Jungen und bring das Schwein in den Stall. Gibt'n leckeres Abendessen. Und fang mit Chuck noch'n Deadhead ein, aber nicht wieder so'n Dummbeutel wie die in der Scheune."
"Das sind alles Dummbeutel. Der Mensch stirbt und wird blöde."
George A. Romero "Survival of the Dead"

Offline mille79

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 461
  • 20cm sind kein Zuckerschlecken
Re: Boone stirbt?
« Antwort #15 am: 15. April 2011, 20:13:20 Uhr »
dazu sollte es da sein oder :)

aber wieso haben stimmpacks den gegenteiligen effekt?! bei mir dann auch?



Offline Zen Inc

  • Elder
  • Beiträge: 950
  • Denunziant, ganz übler Zeitgenosse
Re: Boone stirbt?
« Antwort #16 am: 15. April 2011, 20:40:45 Uhr »
Antivenom funktioniert bei Begleitern nicht. Und das mit den Stimpaks bei vergifteten Begleitern ist meines Erachtens ein Bug.
Mass Effect 2 is an RPG. The blue lesbian species are pretty much elves, and biotics are magic. It probably has some lightsaber ripoff too.
Call of Duty, on the other hand, is not an RPG. While it has knives, which count as swords in a pinch, the closest it gets to Elves and magic are Russians.

I don't get the industry's obsession with people who don't like RPGs. Why make RPGs that play like action games? Why not make action games instead? - Vault Dweller

Offline Apfelsator

  • Paladin
  • Beiträge: 687
Re: Boone stirbt?
« Antwort #17 am: 15. April 2011, 21:29:30 Uhr »
Antivenom funktioniert bei Begleitern nicht. Und das mit den Stimpaks bei vergifteten Begleitern ist meines Erachtens ein Bug.
Echt nicht?
(K)
Alle Rechte verdreht.

Gründer und selbsternannter Papst der Populären Diskordische Folksvront PDF
Mitwisser des Geheimnisses bei der Sache mit den blauen Orangen und rosa Elefanten
Mitglied im Plenum des Zentralkomitees einiger Diskordier ZED

"Was der Denker denkt, wird der Beweisführer beweisen." - RAW

"Glenn, begrab den Skanlenn Jungen und bring das Schwein in den Stall. Gibt'n leckeres Abendessen. Und fang mit Chuck noch'n Deadhead ein, aber nicht wieder so'n Dummbeutel wie die in der Scheune."
"Das sind alles Dummbeutel. Der Mensch stirbt und wird blöde."
George A. Romero "Survival of the Dead"

Offline |Shadow|

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 149
Re: Boone stirbt?
« Antwort #18 am: 18. April 2011, 13:13:52 Uhr »
Kannst ihm auch Antivenom geben oder nicht?
klar, nur weigern sie sich es zu nehmen (zumindest bei mir)
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss

Offline mille79

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 461
  • 20cm sind kein Zuckerschlecken
Re: Boone stirbt?
« Antwort #19 am: 18. April 2011, 22:49:00 Uhr »
ich habs jetzt auch so gemacht das ich boone jedes mal nach hause schicke wenn er vergiftet ist,
aber wtf,
wenn du auf cassadore stösst bekomme ich und er jedesmal was ab.
ich bin jetzt lvl 10 glaube ich und will links neben vegas zu einem ranger outpost um codes vorbeizubringen aber mit lvl 10 brauch ich mich da nicht blicken lassen, null chance und wenn ich dann auch dauernd boone nach hause schicken muss ist das ein wirklich nervender buck :(