Autor Thema: VR Pod  (Gelesen 7181 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bunkeraufseher

  • Bürger
  • Beiträge: 16
VR Pod
« am: 23. November 2010, 16:57:01 Uhr »
Hallo allerseits,
kann mir jemand sagen wie ich den VR Pod bei der Nellys AirrforceBase nutzen kann?

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: VR Pod
« Antwort #1 am: 23. November 2010, 17:19:32 Uhr »
Wenn du mit den NPCs redest wirst du erfahren, dass das nicht möglich ist.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Bunkeraufseher

  • Bürger
  • Beiträge: 16
Re: VR Pod
« Antwort #2 am: 23. November 2010, 17:26:51 Uhr »
boah wie schlecht... :wall1cf:
hab eigentl. mehr von dem Spiel erwartet.... :'(

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: VR Pod
« Antwort #3 am: 23. November 2010, 17:46:31 Uhr »
Wieso sollten VR-Pods das Spiel besser machen?

Es ist außerdem äußerst unwahrscheinlich, dass ein Flugsimulator als Minigame in der Fallout 3 Engine überhaupt funktionieren würde.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline MrTom

  • Administrator
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.885
  • Ottmy the Monster
    • A Freaky school day
Re: VR Pod
« Antwort #4 am: 23. November 2010, 18:22:32 Uhr »
Ich hab auch gehofft die Simulator zu finden. So ein Spiel im Spiel wär schon ne nette Idee gewesen. Auch wenn das dann irgendwie aussieht wie aus F3 kopiert...
"Es ist viel einfacher, Menschen für Bildung zu begeistern, wenn sie etwa auf dem Mond einen Stein auf ein Stück Glas werfen können, und bei dessen Zerbrechen werden dann noch Roboter herausgeschleudert" - Gabe Newel

Offline Bunkeraufseher

  • Bürger
  • Beiträge: 16
Re: VR Pod
« Antwort #5 am: 23. November 2010, 18:26:04 Uhr »
In Fallout hat man wenigstens noch was geboten bekommen aber in new vegas...schlecht...

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: VR Pod
« Antwort #6 am: 23. November 2010, 18:26:59 Uhr »
Stimmt, aber Fallout 3 war sehr viel schlimmer.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Bunkeraufseher

  • Bürger
  • Beiträge: 16
Re: VR Pod
« Antwort #7 am: 23. November 2010, 20:08:30 Uhr »
ach was. fand den teil besser vor allem bot er mehr ;)
die besten Teiel sind und bleiben immer noch Fallout 1 und 2 8)

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.554
Re: VR Pod
« Antwort #8 am: 23. November 2010, 20:26:59 Uhr »
Lolcock.

Was hast du denn in der 3 geboten bekommen? Versatzstücke aus den vorangegangenen 3 gezählten(!) Teilen, Langeweile und nen Riesenhaufen Hirnfick (vor allem in den dlcs). Ridiculous ::)
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Offline Bunkeraufseher

  • Bürger
  • Beiträge: 16
Re: VR Pod
« Antwort #9 am: 23. November 2010, 21:06:27 Uhr »
Ich fands gut das es überhaupt ein Fallout 3 gab. Bethesda erkannte das Potenzial der alten Spiele, können aber kein Spiel mehr in dem Umfang wie die alten Fallout Teile machen. Immerhin gelang es denen ansatzweise ein halbweg vernünftiges Fallout zu produzieren, welches meiner Meinung immer noch hundert mal besser is als den ganzen Brotherhood schund von Interplay.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: VR Pod
« Antwort #10 am: 23. November 2010, 21:08:06 Uhr »
Ohne Bethesda hätte es auch ein Fallout 3 gegeben. Bethesda war *nicht* Fallout's letzte Rettung. Es gab noch andere Mitbewerber um die Lizenz (unter anderem Troika Games).
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Bunkeraufseher

  • Bürger
  • Beiträge: 16
Re: VR Pod
« Antwort #11 am: 23. November 2010, 21:22:17 Uhr »
Aber hätten die es besser gemacht...
Ich meine wer Fallout noch nicht kannte, der war begeistert von dem Spiel. Dieses Spiel spricht halt meiner Meinung auch eher solche an die nicht den einser und zweier gespielt haben.
Was ich blöd finde ist eifach der Name Fallout 3. Meiner Meinung nach ist das kein dritter Teil da er sich inhaltlich von den anderen Teilen stark abhebt. Trozdem haben die es hingekriegt daraus ein Game of the Year zu machen.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: VR Pod
« Antwort #12 am: 23. November 2010, 21:23:42 Uhr »
Aber hätten die es besser gemacht...

Ja.

Arcanum
Temple of elementar Evil
Vampire: Bloodlines
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Bunkeraufseher

  • Bürger
  • Beiträge: 16
Re: VR Pod
« Antwort #13 am: 23. November 2010, 21:36:36 Uhr »
Ok Tempel des elementaren Bösen war schon gut aber was die grafik angeht..........naja.....Bin letztendlich trotzdem froh dass es Bethesda gemacht hatte....Oblivion war ja schließlich auch gut..nur Vegas... #thumbdown

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: VR Pod
« Antwort #14 am: 23. November 2010, 21:56:21 Uhr »
Zu Troika noch ergänzend das hier:

http://www.youtube.com/watch?v=xzYmQyHl2bc

Das die Fallout-Lizenz in bethsche Hände gefallen ist war einer der ganz großen Fails.

Offline Bunkeraufseher

  • Bürger
  • Beiträge: 16
Re: VR Pod
« Antwort #15 am: 23. November 2010, 22:11:35 Uhr »
Des dieht ja schon stark aus...verdammt vill. hätten die es wirklich besser gemacht.  #thumbsup
Naja die haben immerhin noch was besseres drauß gemacht als Interplay damals. Habe aber die befürchtung das die mit Ihren blöden DLC´s den Leuten das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Merkt man ja bei Vegas dieses scheiß....... :wall1cf: game

Offline Lisa

  • Far Go Traders
  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.084
  • Godhead
Re: VR Pod
« Antwort #16 am: 23. November 2010, 22:16:41 Uhr »
Das war bei Oblivion und Fallout 3 natürlich ganz anders .... (Oblivion Pferderüstung, wuhuuu!)
(Thema StasiVZ etc.)
<Balthasar> ach komm Lisa...Profile sind doch das A und O einer Person heutzutage ;D...bevor ich ein Mädel küssen kann muss ich ihr Profil studiert haben...is doch klar
<Balthasar> mann war das doppeldeutig
_______________________________
Jup, hatte statt Bräute, Breute geschrieben.
Manchmal geht halt alles schief. Erst die Finger, dann der Arm und nun auch noch die Frau dazwischen...
_______________________________
<Lisa> http://z0r.de/4043
<jess> jetzt bin ich noch lesbischer als ohnehin schon

Offline Bunkeraufseher

  • Bürger
  • Beiträge: 16
Re: VR Pod
« Antwort #17 am: 23. November 2010, 22:24:27 Uhr »
Wundert mich eigentl. wer Oblivion kennt wird merken das die enginge von Fallout auf der von Oblivion beruht. Trotzdem war Oblivion ( selbst ohne die Erweiterungen) immer noch ein gigantisches Spiel größer als Fallout 3 und es ging tiefer in die Story hinein.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.564
  • Discord #2324
Re: VR Pod
« Antwort #18 am: 23. November 2010, 22:31:51 Uhr »
Äpfel und Birnen...nein...Kokosnüsse und Weintrauben!
Ich hab das Gefühl, New Vegas gegen Fo3 verteidigen zu müssen wie Fo1+2. :s000:

Ich hab bis jetzt hier nur Dumbfuck gelesen, Herr Aufseher. ::)
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline MrTom

  • Administrator
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.885
  • Ottmy the Monster
    • A Freaky school day
Re: VR Pod
« Antwort #19 am: 23. November 2010, 23:37:34 Uhr »
Achso und ich hab auch mal nen Eingang zu dem Tower gesucht. Gibts da eigentlich einen? Das ist nämlich das einzige Gebäude wo man nicht rein kommt glaub ich. Da drin müssten ja theoretisch die VR Pods sein ...
"Es ist viel einfacher, Menschen für Bildung zu begeistern, wenn sie etwa auf dem Mond einen Stein auf ein Stück Glas werfen können, und bei dessen Zerbrechen werden dann noch Roboter herausgeschleudert" - Gabe Newel