Autor Thema: Ersteindruecke  (Gelesen 13722 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.564
  • Discord #2324
Re: Ersteindruecke
« Antwort #20 am: 21. Oktober 2010, 16:38:36 Uhr »
Da fand ichs aber auch nicht schlimm.
Unglückliche Formulierungen sind mir aufgefallen, klar. Aber so schlimm ist "du hast voll danebengetroffen" jetzt auch nicht.
Ich weiß auch nicht was da sonst noch war...

Dass Vault City Bunkerstadt hieß hat mich nie gestört und tut es auch jetzt nicht wirklich.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: Ersteindruecke
« Antwort #21 am: 21. Oktober 2010, 16:43:57 Uhr »
Fallout 2 war größtenteils ok. Es gab nicht viel, was falsch übersetzt war. Auf keinen Fall zu vergleichen mit dem Mist in Fallout 3 und New Vegas. Wobei Fallout 3 immer noch besser übersetzt ist, als New Vegas...
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.564
  • Discord #2324
Re: Ersteindruecke
« Antwort #22 am: 21. Oktober 2010, 16:50:44 Uhr »
Wie gesagt: Nach der Katastrophe mit Oblivion wollte Beth es da richtig machen...was auch soweit gelungen ist.
Wie schnell man gute Vorsätze fallen lässt ist erstaunlich...
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline ebenholzjunge

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 51
Re: Ersteindruecke
« Antwort #23 am: 21. Oktober 2010, 17:27:29 Uhr »
bisher kommt mir das so vor als ob man schon alles gesehen hat. ist ebend vieles gleich. die geschichte greift noch nicht. dafür müllt man sich wieder voll und bewundert krits *g*

aber eins geht bisher garnet, der radio sprecher von radio new vegas, jedenfalls in deutschen version. passt von der stimme garnet, bringt es schlecht rüber. kein vergleich zu den beiden vorgänger moderatoren. ist komisch irgentwie weil die restlichen sprecher bisher gut sind. auch sind manche texte und (system)meldungen noch in englisch

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Ersteindruecke
« Antwort #24 am: 21. Oktober 2010, 18:42:34 Uhr »
Ich hab zwar bisher kaum dem Radiosprecher zugehoert (finde die ganze Idee von Radios ridikuel) aber das was ich gehoert hab war ok.
Eine sehr angenehme Stimme als Radiosprecher, nicht so schlimm wie "Three Dawg".

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: Ersteindruecke
« Antwort #25 am: 21. Oktober 2010, 18:44:03 Uhr »
Three Dawg war jung und peppig, man.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline ebenholzjunge

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 51
Re: Ersteindruecke
« Antwort #26 am: 21. Oktober 2010, 18:50:01 Uhr »
Ich hab zwar bisher kaum dem Radiosprecher zugehoert (finde die ganze Idee von Radios ridikuel) aber das was ich gehoert hab war ok.
Eine sehr angenehme Stimme als Radiosprecher, nicht so schlimm wie "Three Dawg".

da sieht man mal das geschmäcker verschieden sind. da sind ja tagesschausprecher spannender ;D three dawg passte einfach in die zeit könnte man sagen. selbst der sprecher vom anderen sender war besser als der jetztige

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.564
  • Discord #2324
Re: Ersteindruecke
« Antwort #27 am: 21. Oktober 2010, 19:25:03 Uhr »
Three Dawg war jung und peppig, man.
Jung, peppig, nervtötend...er bettelte quasi darum, erschossen zu werden.

da sieht man mal das geschmäcker verschieden sind. da sind ja tagesschausprecher spannender ;D three dawg passte einfach in die zeit könnte man sagen.
Findest du, ja? #kotzen#
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: Ersteindruecke
« Antwort #28 am: 21. Oktober 2010, 19:45:50 Uhr »
Fallout ist 50ger Jahre, Three Dawg war 90ger Jahre.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Ersteindruecke
« Antwort #29 am: 21. Oktober 2010, 20:10:06 Uhr »
Hatte gerade meinen ersten Gamekiller (Spiel bleibt einfach haengen), hab wohl ein Skript nicht richtig ausgeloest als ich


Spoiler for Hiden:
Die Startsequenz fuer die Ghule die in den Weltraum fliegen wollten ausgeloest hab.

Aber geht noch, gibt ja die autom. Quicksave Funktion. ;)

Offline BlackFlame81

  • Outsider
  • Beiträge: 1
Re: Ersteindruecke
« Antwort #30 am: 21. Oktober 2010, 20:36:45 Uhr »
Ich will auch mal meinen Senf dazu geben!  ;)
Seit gestern hab ich jetzt über 16 Stunden Spielzeit hinter mir.
Dank VPN konnte ich mir die PC Version (natürlich aus Österreich  ;D ) sofort freischalten.

Die Wastelands sehen wirklich gut aus, scheinen meiner Meinung nach aber doch etwas gefährlicher geworden zu sein.
Auf Normal heizen mir 3 Raider manchmal schon gehörig ein...
Die Quests wurden bis jetzt noch nicht langweilig und die Deutsche Syncro finde ich bis auf ein paar schräge Übersetzungsfehler auch ganz brauchbar.

Was die Bugs angeht, traten bei mir noch kaum welche auf.
Einmal steckte ein Raider in einer Mauer fest und bei einem Skorpion sah ich nur den Stachel aus dem Boden ragen.
Fatal ist aber der Speicherbug, bei dem die Schnellspeicherpunkte verloren gehen können.
Wäre der nicht hätte ich schon über 16 Stunden auf dem Savegame, so sind es nur 13...
Da hilft nur regelmäßig manuell abzuspeichern.

Im Großen und Ganzen finde ich das Spiel sehr gut und kann es jedem Fallout Fan nur empfehlen!
 

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.564
  • Discord #2324
Re: Ersteindruecke
« Antwort #31 am: 21. Oktober 2010, 20:45:15 Uhr »
Welcher Art Fallout-Fan?
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline ebenholzjunge

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 51
Re: Ersteindruecke
« Antwort #32 am: 21. Oktober 2010, 22:23:20 Uhr »

Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.018
Re: Ersteindruecke
« Antwort #33 am: 21. Oktober 2010, 22:30:40 Uhr »
Kann man eigentlich wieder Gräber ausbuddeln? 8)
Zitat von: Cliff Bleszinski
"Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'."
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Zitat von: Zitat des Tages
"Inwieweit hilft Ihnen hier das eigene Urteil und der eigene Verstand weiter?"
Mer wes et nisch. Wozu überhaupt selber denken? Können andere eh viel besser.

Offline Kaiser Augustus

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.238
  • dead men tell no tales
    • Ravenmodding
Re: Ersteindruecke
« Antwort #34 am: 21. Oktober 2010, 22:40:14 Uhr »
Kann man eigentlich wieder Gräber ausbuddeln? 8)

Kann man, gibt aber leider keinen Perk. Wollte vielleicht ne kleine Mod dafür basteln.

Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.018
Re: Ersteindruecke
« Antwort #35 am: 21. Oktober 2010, 23:25:27 Uhr »
Kann man, gibt aber leider keinen Perk. Wollte vielleicht ne kleine Mod dafür basteln.
Hört sich gut an. Es könnte könnte auch den Ruf in der jeweiligen Gegend ein klein wenig schmälern, wenn mann fleißig die lieben Anverwandten ausbuddelt und beklaut.^^
Zitat von: Cliff Bleszinski
"Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'."
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Zitat von: Zitat des Tages
"Inwieweit hilft Ihnen hier das eigene Urteil und der eigene Verstand weiter?"
Mer wes et nisch. Wozu überhaupt selber denken? Können andere eh viel besser.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.564
  • Discord #2324
Re: Ersteindruecke
« Antwort #36 am: 21. Oktober 2010, 23:28:53 Uhr »
Oh, wow...auf den Ruf. Früher wurden für solche Sachen extra Dialoge getriggert.
Sowas wirst du aber nur noch in Shattered Destiny2 sehen... *werb*
Spieler sind die besseren Entwickler. *werbwerb*

Ich lasse mich natürlich eines besseren belehren. Fuckn, ey. Wieso bin ich nicht zuhause?
Dann würd ichs schon längst gespielt haben...
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.018
Re: Ersteindruecke
« Antwort #37 am: 21. Oktober 2010, 23:40:33 Uhr »
Extra Dialoge wären auch nicht schlecht (guite Idee, hab ich vollkommen ausgeblendet). Aber dazu wär's ganz gut, wenn man die auch ordentlich vertonen könnte. Stumme Dialoge fühlen sich nicht immer gut an, aber man könnte sie natürlich einstreuen...
Zitat von: Cliff Bleszinski
"Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'."
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Zitat von: Zitat des Tages
"Inwieweit hilft Ihnen hier das eigene Urteil und der eigene Verstand weiter?"
Mer wes et nisch. Wozu überhaupt selber denken? Können andere eh viel besser.

Offline Kaiser Augustus

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.238
  • dead men tell no tales
    • Ravenmodding
Re: Ersteindruecke
« Antwort #38 am: 22. Oktober 2010, 00:01:45 Uhr »
Oh, wow...auf den Ruf. Früher wurden für solche Sachen extra Dialoge getriggert.

Du tust ja grad so, als würden dadurch in Fallout2 eine riesige Zahl einzigartiger Dialoge freigeschaltet werden. Kann mich allerdings grad an keinen erinnern... das war doch damals mehr ein Gag ohne wirkliche Auswirkungen.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: Ersteindruecke
« Antwort #39 am: 22. Oktober 2010, 01:06:10 Uhr »
Einfach nur ein zusätzlicher Perk wäre auf jeden Fall lustig. Ich würde den aber nicht sofort beim ersten Grab erscheinen lassen, sondern nach kA 5 oder 10. Dann könnte der auch einen kleinen Effekt besitzen, der zwar nichts groß reißt, aber trotzdem nett zu haben ist.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die