Autor Thema: Ersteindruecke  (Gelesen 13702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Ersteindruecke
« am: 20. Oktober 2010, 21:49:55 Uhr »
Ich erdreiste mich mal das Thema zu starten.  ^-^

Ich hab das Spiel (Ösi Xbox360 Version) jetzt ca 3-4h gespielt und trotz des anfaenglichen Misstrauens sagen: es ist genial.
Es fuehlt sich total nach "Fallout" an, ein Gefuehl was ich dachte nie wieder in einem neuen Spiel zu sehen.
Ich hab besagte paar Stunden schon gespielt und bin noch nichtmal aus Goodsprings, dem Anfangsstaedtchen hinausgekommen.
Jeder NPC hat was zu sagen, etwas zu erzaehlen, die Charakter haben Charakter. ( :smug: ) Schoen sind auch sehr viele atmosphaerische Kleinigkeiten, kleine Windhosen, riesigie Sandstuerme, "Tumbleweed" , Leute die mit Wassersaecken zur naechsten Wasserquelle laufen, Lagerfeuer, Leute die Zeug ernten usw.

Die Landschaftsgestaltung ist genial. Alles ist an seinem Platz und ergibt Sinn wo es ist, nicht einfach Zeug in die Map geworfen "for the lulz".
Begeistert bin ich auch von der Musik und das Herr Zur diesmal nicht total in's Klo gegriffen hat. Stellt euch die Musik aus Redding vor - nur etwas "luftiger" und atmosphaerischer. So ungefaehr ist die Musik in NV. Selbst die Kampfmusik nervt nicht allzusehr. Die Soundeffekte sind grandios, die Waffen klingen nicht wie Spielzeuge. Das Spiel ist auch viel anspruchsvoller geworden. Spiele im Hardcoremodus und wurde von einem kleinen Radscorpion (die im uebrigen neue Modelle haben :) )und 3 Blutfliegen getoetet. ;D Das Stimpaks nicht mehr instant heilen ist auch gut, das Schlafen/Essen/Trinken wird niemals zu einer Art "Sims", es ist nicht nervig. Die Kaempfe an sich machen jetzt auch Spaß, da man besagte Ironsights nutzen kann. Die Deutsche Sprachausgabe ist bis auf ein paar wenige Aussetzer annehmbar, fast gut, erreicht aber leider nicht die Qualitaet des Originaltons. Einziger Wermutstropfen bis jetzt ist die Uebersetzung.  :-\ Ich habe schon so oft "KNR" hoeren mueßen, hnnnggh, das wird mir schwer fallen mich dran zu gewoehnen.

Ansonsten kann ich natuerlich noch kein Fazit geben, außer dass mir das Spiel bis jetzt SEHR viel Spaß macht und ich sehr positiv ueberrascht bin.
Ich wuerde wirklich sagen, dass man dem Spiel eine Chance geben sollte, auch als beinharter FO3 Hasser. Es lohnt sich.

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Ersteindruecke
« Antwort #1 am: 20. Oktober 2010, 21:52:51 Uhr »
Du hast doch nen Schaden!  ;D
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Seewolf

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 59
Re: Ersteindruecke
« Antwort #2 am: 20. Oktober 2010, 22:29:30 Uhr »
stimmt, kurz vor dem Release bereits sagen das man spielt ^^

naja ich schau mir grad die ersten paar vids ons you tube an "let´s play fallout" und muss sagen sieht gut aus und kann es gar nicht erwarten es zu spielen, leider muss ich wohl bis montag warten  :wall1cf:

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Ersteindruecke
« Antwort #3 am: 20. Oktober 2010, 22:38:12 Uhr »
Huh? Das ist nix illegales oder so. Ich hab das Ding ganz normal in Oesterreich bestellt.

Offline Seewolf

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 59
Re: Ersteindruecke
« Antwort #4 am: 20. Oktober 2010, 22:45:44 Uhr »
hat auch keiner behauptet

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.564
  • Discord #2324
Re: Ersteindruecke
« Antwort #5 am: 20. Oktober 2010, 23:03:14 Uhr »
Just another Fallout3/NV-spam-thread...?

Dein Ersteindruck erstaunt mich, Snoggy...erstaunt mich sogar sehr.
Nachdem rauskam, wie sehr die Übersetzung wieder versemmelt wurde und ich ohnehin halb euphorisch/halb skeptisch war, hab ich nicht mehr viel erwartet. Aber du scheinst tatsächlich nur einen großen Minuspunkt gefunden zu haben.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.018
Re: Ersteindruecke
« Antwort #6 am: 20. Oktober 2010, 23:40:39 Uhr »
Nachdem rauskam, wie sehr die Übersetzung wieder versemmelt wurde und ich ohnehin halb euphorisch/halb skeptisch war, hab ich nicht mehr viel erwartet. Aber du scheinst tatsächlich nur einen großen Minuspunkt gefunden zu haben.
Nichts, was sich nicht fixen ließe - zumindest auf PC
Zitat von: Cliff Bleszinski
"Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'."
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Zitat von: Zitat des Tages
"Inwieweit hilft Ihnen hier das eigene Urteil und der eigene Verstand weiter?"
Mer wes et nisch. Wozu überhaupt selber denken? Können andere eh viel besser.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.564
  • Discord #2324
Re: Ersteindruecke
« Antwort #7 am: 20. Oktober 2010, 23:54:17 Uhr »
Sagtest du bereits.

Zitat
>>>Sprachausgabe.<<<
Sagte jemand anderes bereits.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Ersteindruecke
« Antwort #8 am: 21. Oktober 2010, 00:39:11 Uhr »
Crimson Caravan wird "Karminrote Karawanen Kompanie" genannt, Psycho heißt "Schlitzer....  :wtf:

Abgesehen davon, immernoch geil. Hab direkt Gaensehaut bekommen, als ich durch eine total zerstoerte Stadt lief, die Musik aus dem Boneyard startete und ich NCR Volk erspaehte. :> Vorher war auch geil, ich hab nur noch  4 9mm Kugeln uebrig, keinerlei andere Waffen. Beide Beine und ein Arm sind verkrueppelt, keine Doktortasche mehr uebrig und Geckos jagen mich. Ich weiß echt nicht wie man das noch laessiger machen kann. :)
Aufgrund des Damage Tresholds sind viele Viecher sehr schwer zu besiegen. Hab mich mal ein bischen vom Highway weggetraut und wurde von einem Radskorpion foermlich zerrissen. ;D

EDIT: Hab gerade "Jet" gefunden. Also ist "Rakete" doch was anderes.
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2010, 00:54:15 Uhr von Treesnogger »

Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.018
Re: Ersteindruecke
« Antwort #9 am: 21. Oktober 2010, 00:56:01 Uhr »
 :D karmesinrot ...
Spoiler for Hiden:
Man lernt doch nie aus
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2010, 01:05:54 Uhr von tortured Tomato »
Zitat von: Cliff Bleszinski
"Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'."
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Zitat von: Zitat des Tages
"Inwieweit hilft Ihnen hier das eigene Urteil und der eigene Verstand weiter?"
Mer wes et nisch. Wozu überhaupt selber denken? Können andere eh viel besser.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: Ersteindruecke
« Antwort #10 am: 21. Oktober 2010, 01:20:09 Uhr »
Ok, dann ist Jet nicht Rakete. Aber Karminrote Karawanen Kompanie wiegt das wieder auf...
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Kendar

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: Ersteindruecke
« Antwort #11 am: 21. Oktober 2010, 02:10:35 Uhr »
Kanns auch kaum erwarten. ;) Hab mir New Vegas in der Schweiz bestellt, wegen dem Classic Pack. Wurde Gestern Morgen verschickt, mal sehen wann es endlich ankommt. ;)

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: Ersteindruecke
« Antwort #12 am: 21. Oktober 2010, 02:42:38 Uhr »
Wie man im offiziellen Forum so sieht muss man bei Release so einiges fixen... besonders Probleme mit Performance bei Multikernprozessoren. Auch das Soundsystem ist wieder das gleiche.
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2010, 02:47:50 Uhr von Projekt »

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: Ersteindruecke
« Antwort #13 am: 21. Oktober 2010, 02:51:49 Uhr »
Ist nicht schlimmer als bei Fallout 3.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline MrTom

  • Administrator
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.885
  • Ottmy the Monster
    • A Freaky school day
Re: Ersteindruecke
« Antwort #14 am: 21. Oktober 2010, 08:23:17 Uhr »
Also mein erster Eindruck ist auch sehr positiv. Es hat sehr viele um nicht zu sagen extrem viele Anlehnungen und Anspielungen auf Fallout 2. Ausserdem ist das ganze Ödland komplett genial aufgebaut. Man kann nicht mehr einfach den kürzesten Weg zu irgend einem Punkt auf der Karte nehmen. Da kommen dann gleich mal irgend welche Fiecher die schneller als sind als man weg laufen kann und sehr viel Schaden machen.
Meinen 4 Stunden Spielzeit kann ich so zusammenfassen:  :atomrofl7ep5rb:
"Es ist viel einfacher, Menschen für Bildung zu begeistern, wenn sie etwa auf dem Mond einen Stein auf ein Stück Glas werfen können, und bei dessen Zerbrechen werden dann noch Roboter herausgeschleudert" - Gabe Newel

Offline Gorny1

  • Elder
  • Beiträge: 949
  • Für den Imperator!
Re: Ersteindruecke
« Antwort #15 am: 21. Oktober 2010, 10:42:50 Uhr »
Bei dem Thread hier weiß ich echt nicht ob ich lachen oder weinen  soll... die Übersetzung ist so vermurkst, aber in der Darstellung hier ist es übelst lustig.
Im Nachhinein ist es aber trotzdem deprimierend wie blöd die Übersetzer waren...
Der Ersteinndruck gibt auf der anderen Seite wieder ein gutes Gefühl. Vor allem der anscheinend gut gelungene Hardcoremodus lässt mich wieder positiv über das Spiel denken.
Kanns kaum erwarten, bis ich es endlich spielen kann(für mich ist der Stichtag 1.11.2010).
Ich kämpfe bis die Hölle zu friert und dann kämpf ich auf dem Eis weiter!!!
! Watch now: Gornys Oldgames !
Gornys Oldgames bei Facebook!

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.649
Re: Ersteindruecke
« Antwort #16 am: 21. Oktober 2010, 11:52:58 Uhr »
Ich kann wirklich nur empfehlen auf Englisch zu spielen. Die Synchronisation ist in den meisten Fällen sehr gut und die Dialoge sollten auch nicht extrem schwer zu verstehen sein. Es ist immerhin kein Planescape: Torment, was wir hier haben.

Der Hardcore-Modus ist einfach nur eine optionale Erweiterung, die das Spiel um etwas mehr Charaktermanagement erweitert, das Spiel aber nicht extrem hart macht. Dafür ist der normale Schwierigkeitsgrad vorhanden.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Tonsigon

  • Bürger
  • Beiträge: 10
Re: Ersteindruecke
« Antwort #17 am: 21. Oktober 2010, 12:15:33 Uhr »
Ich kann wirklich nur empfehlen auf Englisch zu spielen. Die Synchronisation ist in den meisten Fällen sehr gut und die Dialoge sollten auch nicht extrem schwer zu verstehen sein.

Und ausserdem bekommt man zusätzlich ja auch den Text meist sogar noch als Untertitel angezeigt.
Allein schon die Einleitung von Ron "Hellboy" Perlman hebt die englische Version auf ganz anderes Level als es eine deutsche Snchro jemals sein kann.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.564
  • Discord #2324
Re: Ersteindruecke
« Antwort #18 am: 21. Oktober 2010, 14:11:50 Uhr »
Also called: Ron "Fallout1Intro" Perlman.

Ich werds ganz entschieden auf englisch spielen.
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline Kendar

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: Ersteindruecke
« Antwort #19 am: 21. Oktober 2010, 16:32:03 Uhr »
Naja im Thema übersetzung war Fallout doch schon immer ein gebranntes Kind. ;) Man erinnere sich nur an die verkorkste Deutsche übersetzung von Fallout 2.  :wtf Nur war es damals noch recht leich zu beheben indem die Texte umgeschrieben wurden.