Autor Thema: Uncut F:NV aus Österreich?  (Gelesen 15958 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Partybeule

  • Scribe
  • Beiträge: 780
  • ''Phew, did someone just cut a muffin?''
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #80 am: 21. April 2011, 20:14:30 Uhr »
Okay, aber warum seh ich mir exzessive Gewalt an? Ich finde das reicht schon in der geschnittenen Fassung mehr als aus. Aber kA, vielleicht bin ich auch nur altmodisch. Ich meine es geht doch nur um die Gewaltdarstellung, oder?
Schon so abgestumpft, dass keine innerliche Regung mehr vorhanden ist, wenn der Kopf zerplatzt? Ich find das echt abartig und gehe sogar schon in die Richtung, solcherlei als pervers zu empfinden. Wahrscheinlich stehe ich damit da wie das Männlein im Walde.

Die Frage, mir geschnittene scheisse anzutun Stelle ich mir dabei überhaupt nicht, es sei denn es wird mehr als Gewaltdarstellung beschnitten!
« Letzte Änderung: 21. April 2011, 20:26:13 Uhr von Partybeule »
''This little prick stonewallin' me!
Ok, time for plan b.

---

http://fallout.wikia.com/wiki/Fallout_Bible_0

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #81 am: 21. April 2011, 20:51:14 Uhr »
Die alten Falloutteile hatten noch viel mehr Brutalitaet. Gerade weil das ganze so total over the top ist find ich das gut, nicht weil ich es geil finde abgetrennte Koerperteile zu sehen. Mir ist auch ne geschnittene Version egal, es fuehlt sich aber falsch an etwas "beschnittenes" zu spielen wenn man es auch ordentlich haben kann.

Offline Partybeule

  • Scribe
  • Beiträge: 780
  • ''Phew, did someone just cut a muffin?''
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #82 am: 21. April 2011, 21:03:33 Uhr »
In den alten Fallout-Teilen hat mich das überhaupt nicht gestört, im Gegenteil. Dort ist es notwendiger Inhalt und ohne hätt ich es nicht halb so gut gefunden. Da bin ich voll bei dir.
Bei F3 und auch in F:NV spielt man aber viel präsenter, natürlich in erster Linie bedingt durch die Grafik/Perspektive. Und es wird einfach viel mehr gestorben. Ich hab beide Teile sowohl cut als auch uncut gespielt und finde erstes besser, weil mich ständig wegclippende Köpfe einfach nerven.
Aber ich hatte mich in vorherigem post auch schlecht ausgedrückt ;)

''This little prick stonewallin' me!
Ok, time for plan b.

---

http://fallout.wikia.com/wiki/Fallout_Bible_0

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #83 am: 21. April 2011, 21:08:39 Uhr »
Da hast du auch wieder wahr, in NV hat man es ja , zumindest empfinde ich das so, ein wenig gedrosselt, mit schwachen Waffen fallen die Gegner einfach um und explodieren nicht in irgendwelchen Blutwolken. FO3 hat das natuerlich wieder total uebertrieben.

Offline Tyler

  • Newsposter
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.567
  • Discord #2324
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #84 am: 21. April 2011, 21:24:09 Uhr »
New Vegas hab ich nur uncut gespielt. Aber in Fo3 fand ich die Zensur total übel, weil Menschen ebenso wie Viecher und SMT, nichtmal bluten!

EDIT: Aber ich stimme PB schon irgendwo zu. Fallout 3 in ungeschnittener Form trägt in Sachen Gore ein bisschen zu dick auf.
Auch wenn gerade die Over-The-Top-Darstellung der Gewalt normalerweise die tatsächliche Grausamkeit überstreicht, wirkt es dort oft nur albern übertrieben.
Selbst für NV, wo laut dir, Surf, das Ganze etwas gedrosselt wurde, was ich grad nicht genau beurteilen kann (obwohl ich dir das einfach mal glaube), hätt ich mir etwas dezenteres, realistischeres visuelles Feedback gewünscht, ohne aber die Fatalities ganz missen zu müssen. Die gehören bei Fallout dazu.
In den ersten Teilen seh ich die aber immer sehr selten.

Ein Spiel, wo ich die Gewaltdarstellung tatsächlich perfekt fand, was auch zum großen Teil von den hervorragenden Ragdolls herrührt, war GTA4.
Keine übertriebenen Splattereffekte, aber auch alles andere als harmlos. Eben erwachsen. Für Erwachsene.
Die sich, imo, nicht vom Staat vorschreiben lassen müssen, was gut für sie ist und was nicht, und das auch noch aufgrund völlig grenzwertiger Argumente gegen Gewalt in Medien.

Hier nochmal der passende Smiley:
« Letzte Änderung: 21. April 2011, 21:33:23 Uhr von Tyler »
"Soviet radiation is the best radiation in the world."
- Artur Korneyev


Offline |Shadow|

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 149
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #85 am: 22. April 2011, 04:11:22 Uhr »
1. Gehört etwas übertriebene Gewalt bei Fallout einfach dazu
2. Wenn bei zerplatzenden Polygon-Schädeln keine Regung vorhanden ist, dann ist das, wie ich finde was postitives...zumindest kann ich zwischen Realität und Simulation klare Grenzen ziehen; jemand der sich bei ner Uncut-Version ekelt evntl nicht
3. Ist ein durch ein Zielfernrohr gesehener, zerplatzter Kopf das eindeutigste Indiz dafür, dass der Gegner tot ist
4. ich hasse Zensur
5. ich hasse Zensur
6. ich hasse Zensur

hab ich schon erwähnt, dass ich Zensur hasse?

Das F3 etwas heftiger vom Splatter ist halte ich für gewollt (bzw ist es bei NV nicht mehr gewollt)
Insgesamt scheint mir dass das Szenario von F3 etwas düsterer wirken soll, wobei man sich bei NV manchmal eher wie nen Cowboy fühlt als jemand, der in einer Ruinenstadt ums Überleben kämpft

aber wenn ich halt jemandem ne Schrotflinte ins Nasenloch halte und abdrücke...dann soll der Kopf doch bitte "expandieren"
hingegen sollte demjenigen nicht unbedingt hinterher alle Extremitäten fehlen
« Letzte Änderung: 22. April 2011, 04:16:33 Uhr von |Shadow| »
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss

Offline Toneone

  • Outsider
  • Beiträge: 4
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #86 am: 22. April 2011, 13:10:24 Uhr »
Hey leute, kann mir vlt jemand einen verlässlichen i-net Händler empfehlen über den ich die UK version bestellen kann?
Die gewalt ist mir nicht so wichtig(gibt sicherlich auch schon uncut patches für die deutsche version) ABER, die syncro in deutsch ist ja wohl mal unter aller sau.
Was ich in YT videos gesehen habe lässt mich schaudern, das will ich wirklich nicht haben!
Ich habe etwas schwierigkeiten mit dem Vertrauen in so manchen i-net Händler, daher wäre mir eine Meinung von Genre genossen sehr wichtig.

gruß

Offline Zyankali!

  • Paladin
  • Beiträge: 614
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #87 am: 22. April 2011, 16:11:09 Uhr »
« Letzte Änderung: 22. April 2011, 16:18:55 Uhr von Zyankali! »

Offline spés

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 462
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #88 am: 22. April 2011, 22:41:32 Uhr »
Ich habe genau diese UK Version bestellt und alles war wunderbar, du kannst ohne Skepsis zugreifen   :smug:

(Interessanterweise auch billiger als die deutsche Fassung...)
« Letzte Änderung: 22. April 2011, 22:50:54 Uhr von spés »
Ich will es, sie will es , er will es, Bruce Willis

Offline mille79

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 461
  • 20cm sind kein Zuckerschlecken
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #89 am: 22. April 2011, 23:46:10 Uhr »
also ich habe jetzt des öfteren schon bei www.gameshop.at bestellt.

das ging fix, aber die preise sind dort immer länger oben als bei einer deutschen fasung :(



Offline Toneone

  • Outsider
  • Beiträge: 4
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #90 am: 23. April 2011, 16:13:15 Uhr »
Danke für eure schnelle Hilfe Leute.!
Ich habs bei dem genannten Händler bestellt. Gute Bewertungen und eine Empfehlung von hier haben mein Misstrauen beruhigt.  :D

Gruss

Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.018
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #91 am: 23. April 2011, 16:50:50 Uhr »
Einfach die INIs mit einem Texteditor öffnen und bDisableAllGore=1 in bDisableAllGore=0 ändern.

Da wollte ich mal fragen: funktioniert das für die Cut-Version?
Ich hab uncut und umgekehrt funktioniert es.
Man kann also mit bDisableAllGore=1 ein uncut Spiel zu ner Cut-Version machen.

Allerdings: ist das Setting in der FalloutNV.exe einer Cut-Version überhaupt vorhanden?

In dem Fall funktioniert es, in der
"[General]-Sektion" der Fallout_default.ini im Spielverzeichnis, den Eintrag
"bDisableAllGore=0"
zu ändern bzw., wenn nicht vorhanden, hinzuzufügen.

Wenn es funktioniert, dann ist das Spiel uncut und der Eintrag ist demzufolge in der Cut-Exe vorhanden gewesen.
Wenn nicht, dann muss man die Cut-Exe mit einer Uncut-Exe austauschen.

Kann das mal jemand ausprobieren?
« Letzte Änderung: 23. April 2011, 16:55:15 Uhr von tortured Tomato »
Zitat von: Cliff Bleszinski
"Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'."
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Zitat von: Zitat des Tages
"Inwieweit hilft Ihnen hier das eigene Urteil und der eigene Verstand weiter?"
Mer wes et nisch. Wozu überhaupt selber denken? Können andere eh viel besser.

Offline |Shadow|

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 149
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #92 am: 26. April 2011, 02:45:55 Uhr »
also bei meinen (cut) steht das nicht drin und hinzüfügen/einsetzen von ner anderen ini alleine bringt auch nix
man muss schon iwie an die exe ran un daran fummeln

wobei das wohl wieder durch updates über steam zunichte gemacht wird
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss

Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.018
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #93 am: 26. April 2011, 22:46:58 Uhr »
Jo, danke. Dann werdet ihr wohl oder übel eine Uncut-Exe brauchen. Sie sollte aber aktuell sein, sonst gibt's sicher Bugs.

Zitat
wobei das wohl wieder durch updates über steam zunichte gemacht wird
Ich glaub auch. Steam wird eventuell die Cut-Version drüberbügeln, wenn man online ist.
« Letzte Änderung: 26. April 2011, 22:49:57 Uhr von tortured Tomato »
Zitat von: Cliff Bleszinski
"Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'."
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Zitat von: Zitat des Tages
"Inwieweit hilft Ihnen hier das eigene Urteil und der eigene Verstand weiter?"
Mer wes et nisch. Wozu überhaupt selber denken? Können andere eh viel besser.

Offline |Shadow|

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 149
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #94 am: 27. April 2011, 03:09:09 Uhr »
Ist bisher bei mir noch nicht passiert
womöglich erst beim nächsten patch

freu mich schon drauf -.-
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss