Autor Thema: Uncut F:NV aus Österreich?  (Gelesen 15938 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Painy

  • Bürger
  • Beiträge: 10
Uncut F:NV aus Österreich?
« am: 05. Oktober 2010, 19:21:46 Uhr »
Servus!
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist dieses drecks-Steam zwingend erforderlich, um F:NV zu spielen.
Ist es dann überhaupt möglich, einen österreichischen F:NV key in meinem deutschen Steam-Account zu aktivieren um in Deutschland ein ungeschnittenes F:NV zu spielen?
Die US Version von MW2 lässt sich ja z.B. auch nicht mit nem deutschen Steam aktivieren -.-
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2010, 01:18:54 Uhr von Lexx »

Offline BigTaurus

  • Outsider
  • Beiträge: 5
Re: uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #1 am: 06. Oktober 2010, 09:28:11 Uhr »
würde mich auch mal interessieren, wenn das nicht gehen sollte ist ne teure ösi version oder n uncut patch ja zwecklos....

Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #2 am: 06. Oktober 2010, 09:33:57 Uhr »
Es ist prinzipiell ohne weiteres möglich eine ausländische Version auf dem deutschen Steam-Account zu aktivieren. Habe das selber auch bei etlichen Spielen gemacht. Ich importiere meist aus UK. MW 2 ist da ein Sonderfall. Hier ist die Aktivierung nur auf Drängen des Publishers hin nicht mehr möglich. Mit den technischen Möglichkeiten oder gar der deutschen Gesetzgebung hat das nichts zu tun. Der Publisher hat halt einfach gesagt "Wir wollen das nicht".

/Dieses Vorgehen seitens Activision erfolgte wohl aus Angst vor Klagen o.ä., da die internationale Version von MW hierzulande indiziert ist und auf der Liste B steht (Verbreitungsverbot).
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2010, 09:38:53 Uhr von Dr.Popitz »
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #3 am: 06. Oktober 2010, 10:09:30 Uhr »
Was aber theoretisch durchaus auch bei FO:NV möglich ist, deshalb ist wohl auch Steam Pflicht damit man schön aufpassen kann das die Kunden ja nu das sehen was sie in Deutschland sehen dürfen.  ;D Mit rumfliegenden Augäpfeln und abgetrennten Gliedmaßen erscheint das Spiel hier auf jeden Fall nicht.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #4 am: 06. Oktober 2010, 10:41:19 Uhr »
Möglich ist sowas, aber solange da kein Druck vom Publisher kommt, wird Valve das nicht machen. MW 2 war übrigens ein besonderer Fall, da der Titel auf Liste B gelandet ist und somit nach Ansicht der BPjM nicht nur jugendgefährdend, sondern sogar strafrechtlich relevant ist.
Ich hab bei FO:NV keine Bedenken. Ich habs auch wieder in UK vorbestellt.
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #5 am: 06. Oktober 2010, 13:16:20 Uhr »
New Vegas wird mit hoher Wahrscheinlichkeit sowieso wie Fallout 3 eingestuft. Die Einstufung müsste eigentlich schon längst geschehen sein, da das Spiel zur Presse geht.... Mal recherchieren.

/Edit: Nope, wurde noch nicht von der USK eingestuft.
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2010, 13:19:37 Uhr von Lexx »
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Painy

  • Bürger
  • Beiträge: 10
Re: uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #6 am: 06. Oktober 2010, 19:15:48 Uhr »
gut zu wissen dass das mit MW2 nur ein Einzelfall war ;) Dann bin ich ja doch recht optimistisch, in den Genuss einer unbevormundeten F:NV Version zu kommen :D

Oo was mir gerade beim Stöbern auf usk.de aufgefallen ist...

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #7 am: 06. Oktober 2010, 19:19:09 Uhr »
Tja. Sind nicht die ersten, die Echtzeit mit Pause für Rundenbasiert halten.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Reccyn

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 214
Re: uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #8 am: 07. Oktober 2010, 00:56:58 Uhr »
Hmm okay mal ne rechtliche Frage... (sehr ernst gemeint, weil ich weiß es zB wirklich nicht)
Was ist wenn man das Game (wenns draußen ist) in der deutschen beschnittenen Fassung hat und u18 ist.
Ist es illegal dann eine Uncut-Fassung nebenbei zu haben? (die zB nicht auf Steam zurückgreift?
Technisch ist es WOHL möglich, wenn es sich dabei um eine "große Demo" handelt...)
Ohne jetzt auf Bloodpatches zurückgreifen zu müssen...
Meine "Ja Punkte" wären: 1. Da ich das Original besitze 2. Ne weile u18 bin
Meine "Nein Punkte" wären: 1. USK sagt: Das Game ist verboten wenn man den Gewaltgrad wie in der Originalversion hat... 2. *nichts konkretes einfall*
Jugador No.12 - Einmal Boca Juniors, immer Boca Juniors!

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #9 am: 07. Oktober 2010, 01:57:42 Uhr »
Hab grad meine Vorbestellung bei Steam rückgängig gemacht. Voll der Betrug, da steht im Store bei Sprachen auch Englisch dabei. Aber erst in der Bestätigungsmail des Kaufs steht ganz klein "(DE)" hinter dem Titel. Ein Ticket an den Support offenbarte mir dann die Zensur unseres Staates. Ich koche gerade... weil mir meine Rechte nach unzensierten Medien genommen werden.

Ich hab jetzt eine UK Importversion bei einem Amazon-Händler bestellt. Hatte kurz überlegt, mir das trotzdem über Steam zu holen und dann eine uncut aus dem Netz drüber zu kopieren, aber dann kam mir die kalte Kotze hoch, bei dem Gedanken daran, dass ich den Mist mit dem Kauf einer zensierten Version sogar noch unterstützen würde. Ich gebe kein Geld für zerstückelte Games aus.

Hmm okay mal ne rechtliche Frage... (sehr ernst gemeint, weil ich weiß es zB wirklich nicht)
Was ist wenn man das Game (wenns draußen ist) in der deutschen beschnittenen Fassung hat und u18 ist.
Ist es illegal dann eine Uncut-Fassung nebenbei zu haben? (die zB nicht auf Steam zurückgreift?
Technisch ist es WOHL möglich, wenn es sich dabei um eine "große Demo" handelt...)
Ohne jetzt auf Bloodpatches zurückgreifen zu müssen...
Meine "Ja Punkte" wären: 1. Da ich das Original besitze 2. Ne weile u18 bin
Meine "Nein Punkte" wären: 1. USK sagt: Das Game ist verboten wenn man den Gewaltgrad wie in der Originalversion hat... 2. *nichts konkretes einfall*

Steam soll den Kopierschutz in Fo:NV darstellen. Ein 'umgehen' jenes Systems wäre nach geltenden Gesetzen eine Straftat. Ein Kopierschutz darf nicht umgangen werden. Zudem setzt du dich (bzw. deine Eltern, denen der Anschluss gehört) dem Risiko aus, dass man dich beim 'besorgen' der 'Demo' erwischt.

Wenn es nicht umbedingt deine Eltern sind (ich weis nicht ob das eine Ausnahme ist), macht sich jeder Strafbar, der dir zensierte und für deine Altersgruppe als ungeeignet befundene Medien zugänglich macht. Kurz: wer es dir gibt ist ein Schwerverbrecher. 'Große Demos' sind erst recht eine Straftat und laut Forenregeln nicht einmal gern erwähnt gesehen. Unsere netten Admins bekommen nämlich den Ärger, wenn sich irgendein Anwalt künstlich darüber aufregt und schnelles Geld für den dritten Ferrari wittert.

Ich würde aber behaupten: Würde es dein Pa bestellen, und dir dann hinter der geschlossenen Wohnungstür in die Hand drücken, würde sich kein Schwein darum scheren. (Das ist keine Aufforderung, dies zu tun.) Steam ist das sowieso egal. Du kannst irgendeine Version installieren, nachträglich wird sie nicht geändert. Lediglich beim Kauf (sprich: zugänglich machen) muss Steam (und damit du) sich die Bevormundung gefallen lassen.
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2010, 02:22:32 Uhr von Projekt »

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.656
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #10 am: 07. Oktober 2010, 02:26:13 Uhr »
Zitat
Hab grad meine Vorbestellung bei Steam rückgängig gemacht. Voll der Betrug, da steht im Store bei Sprachen auch Englisch dabei. Aber erst in der Bestätigungsmail des Kaufs steht ganz klein "(DE)" hinter dem Titel. Ein Ticket an den Support offenbarte mir dann die Zensur unseres Staates. Ich koche gerade... weil mir meine Rechte nach unzensierten Medien genommen werden.

Das klingt ja bei dir fast so, als wäre das was Neues...
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #11 am: 07. Oktober 2010, 02:36:00 Uhr »
Nein, ist es tatsächlich nicht.

Ich bin nur extrem frustriert. Ich gebe mich jedesmal der Illusion einer heilen und gerechten Welt hin... nur um jedesmal von einer unbedeutenden Kleinigkeit rock bottom auf den Boden zurückgeholt zu werden. Deshalb präferiere ich es normalerweise, mich in den grauen Randzonen zu bewegen. Dort hat man ein wenig Armfreiheit.

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #12 am: 07. Oktober 2010, 03:09:27 Uhr »
Ich kann nur zustimmen, jedoch gibt es wie du schon sagtest diverse "Grauzonen".

Ich moechte mit meinem Post nicht bewirken nur irgendwelchen Wareztalk zu betreiben oder zu beschoenigen - aber..!

Gerade wie in dem Fall hier, wird es 100% sicher sein, dass ich mir das Spiel kaufe. Warum? Ganz einfach weil ich Obsidian mit dem Kauf unterstuetzen moechte und weitere Spiele in diesem Bereich "supporte". Das ist ganz klar dass man sich dann auch verdammt nochmal das Originalspiel kauft. Wobei ich dann allerdings keine Skrupel hab, ist wenn ich das Spiel ganz gerne so ungeschnitten oder unzensiert wie moeglich spielen moechte. Ich bin muendig, schon laengst ueber 18 Jahre alt und moechte nicht aufgrund eines bundesweiten "Verbotes" von "Feautures" ueber Steam beschnitten bekommen, vor allem wenn ich es (wie in meinem Fall und wie es sicher viele siehe Thread hier tun) aus Oesterreich extra deswegen bestelle (was nicht verboten ist).

In a nutshell: Ich kauf mir das Ding, egal was ist. Was ich danach mache falls wirklich so eine "Zensierung" ueber Steam erfolgt - keine Skrupel - "illegaler" Bloodpatch und fertig. Zur Not wird das Ding auch nochmal neu herruntergeladen wenn es nicht funktioniert.

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #13 am: 07. Oktober 2010, 12:04:29 Uhr »
@Trees: Ganz im Gegenteil, man sollte Obsidian und Beth für diesen Vertriebsweg boykottieren, anstatt jede weitere Gängelung zu schlucken. Es ist doch Zeugnis moralischer Armut deren rumgesteame zu unterstützen, denen Geld zu bezahlen und sich dann hinterher noch still und heimlich wie ein Verbrecher nen illegalen Patch draufspielen zu müssen.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Krone83

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 162
  • La Else Marioe
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #14 am: 07. Oktober 2010, 12:06:50 Uhr »
Ich werde mir Fo NV auch in Östereich bestellen, wenn es wegen Steam aber nich geht gibt es zum glück noch das Internet.

Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #15 am: 07. Oktober 2010, 12:24:21 Uhr »
@ FEV: Die Bindung an Steam ist in erster Linie Kopierschutz und nicht Vertriebsweg. Das Spiel im Ausland zu kaufen, ist daher schon der richtige Weg. Obsidian bekommt auf jeden Fall das Geld. Egal wo ich mein Exemplar kaufe. Der deustche Handel hingegen wird geschädigt, und wenn das genug Leute machen, vielleicht irgendwann soweit, dass die Lobbyisten anfangen die Politiker zu nerven.
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^

Offline Lord Crome

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 247
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #16 am: 07. Oktober 2010, 13:01:39 Uhr »
also ich warte einfach was sich in richtung gorepatch tut bevor ich anfange es zu zocken. denn ohne gore geht garnich

Offline Reccyn

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 214
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #17 am: 07. Oktober 2010, 16:55:15 Uhr »
@ Projekt:
Danke dir für die ausführliche Antwort!
Und joa ist ein heickles und recht grenzwertiges Thema, deshalb beend ich es auch hiermit.
Wie du erkannt hast eben, ging es mir darum solch eine Kopie neben dem Original besitzen zu dürfen.
Da es ja nicht der Fall ist lass ich eben die Finger davon, hab nur original DVDs und Games, das bleibt auch weiterhin so.  ;)

btw.: Das Bsp mit dem Anwalt und den drei Ferraris ist Nr. 1  #lachen#
Jugador No.12 - Einmal Boca Juniors, immer Boca Juniors!

Offline MrTom

  • Administrator
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.886
  • Ottmy the Monster
    • A Freaky school day
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #18 am: 08. Oktober 2010, 09:57:46 Uhr »
Mh wenn das wirklich nur für Steam mit Zensur gibt kauf ich mir das Spiel definitiv nicht. Hab auch keine Lust große Umwege zu gehen nur um mir das Spiel unzensiert zu kaufen.
Ist das Spiel für die Konsole auch zensiert? Bei F3 war das ja beim Release ohne Zensur glaub ich.
"Es ist viel einfacher, Menschen für Bildung zu begeistern, wenn sie etwa auf dem Mond einen Stein auf ein Stück Glas werfen können, und bei dessen Zerbrechen werden dann noch Roboter herausgeschleudert" - Gabe Newel

Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: Uncut F:NV aus Österreich?
« Antwort #19 am: 08. Oktober 2010, 10:36:26 Uhr »
Warum denn Umwege? Du kannst das Spiel doch einfach online in UK oder Österreich bestellen. Man kann sogar bei Amazon Deutschland die UK-Import-Version bestellen.
Die deutsche Konsolenversion wird mit Sicherheit auch geschnitten sein.
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^