FalloutNow! Forum

Foren Rollenspiele => Rollenspiele => Thema gestartet von: Dr_Baltar am 26. Dezember 2008, 13:59:06 Uhr

Titel: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Dr_Baltar am 26. Dezember 2008, 13:59:06 Uhr
Endland ist bzw. war ein Pen-and-Paper-Rollenspiel-Regelwerk , das in einem postapokalyptischen Setting spielt. Eine Beschreibung des Endland-Szenarios und des Regelwerks findet Ihr hier: http://tanelorn.net/index.php?topic=4652.0;wap2

Weniger informativ hingegen ist die offzielle Homepage www.endzeit.de

Es gab wohl eine Reihe von fertigen Abenteuer, die im sogenannten ApocaMag veröffentlicht wurden. Allerdings war nach drei Ausgaben bereits Schluss. Viele der Materialen zu Endland kann man inzwischen u.a. hier herunterladen: http://www.helden.de/rpgbanner/pages/ENDLAND/
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Jessica am 26. Dezember 2008, 18:08:49 Uhr
War das das mit den Fischmenschen und den Zwergen? ^^ Hab ich mir mal irgendwann gezogen, aber dann habe ichs verloren.
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Dr_Baltar am 27. Dezember 2008, 17:34:28 Uhr
Ich meine, irgendwas von Fischmenschen gesehen zu haben. Hab mich selbst noch nicht in das Regelwerk vertieft. Hast Du´s mal selber gespielt?
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Jessica am 27. Dezember 2008, 19:01:26 Uhr
Naja, alleine spielt es sich eher schlecht. Ich habe es mir nur mal durchgelesen. Insgesamt war es meiner Erinnerung nach nicht schlecht, aber sehr fantasymäßig...da gefiel mir Dege besser.
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: CoolD am 08. Januar 2009, 21:48:31 Uhr
Achja, gutes altes cooles Degenesis ^^
*seufzend an seinen coolen Jungrichter zurückdenk oder seinen kleinlich sauberen Doktortypen*
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Endlander am 02. September 2011, 12:18:44 Uhr
ENDLAND 3 ist erschienen.

Das komplette Buch ist kostenlos als PDF erhältlich auf www.endzeit.de / www.endland.de

(http://endland.de/cover.jpg)
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Tyler am 02. September 2011, 13:37:37 Uhr
Die Illustrationen sind so toll!
Hat teilweise was von Mike Mignola, aber nicht zu stark. Gefällt mir echt gut.

EDIT: Der Reiter auf Seite 60...geil! :-*
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Far am 02. September 2011, 16:07:38 Uhr
Habs mir gerade angesehen und muss sagen - das gefällt mir verdammt gut.
Diese pervertierte Welt... Außerdem scheint es mir nicht sehr kompliziert zu sein, regeltechnisch.
Werd jedenfalls schauen, ob bei mir in der Runde Interesse an einem Versuch besteht.
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Tyler am 02. September 2011, 16:45:14 Uhr
Aye. Ich les grad auch auf S. 238 die Spielleitertipps in Sachen Atmosphäre...
Echt hart das Ganze. Gefällt mir gut. Vllt sind da auch Anregungen für euch Café-Spieler zu finden. :>
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Cerebro am 02. September 2011, 19:52:16 Uhr
Aye, werd mal reinsehen und, ob sich irgendwas verwerten lässt. :P
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Jessica am 10. September 2011, 11:44:54 Uhr
Wer Lust auf eine Runde per Chat/ Forum hat, könnte sich hier btw melden...Far, Ninja und ich versuchen gerade was zu basteln.  ;) Noch steht nichts richtig fest, außer dass der SL wohl nach jedem Abenteuer wechseln wird.
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Tyler am 10. September 2011, 12:18:26 Uhr
D.h. ihr dengelt jetzt ein Edland-FRPG fürs Forum zusammen? :>
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Jessica am 10. September 2011, 12:22:38 Uhr
Das wird erst mal nur ein kleines Probier-Abenteuer, denke ich. ^^ Mindestens einen Spieler bräuchte es aber noch.
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Tyler am 10. September 2011, 13:28:32 Uhr
Ich hätte ja tatsächlich irgendwie Lust drauf. Weiß aber nicht ob ich mir das zutraue...und muss dann auch erstmal das Regelbuch lesen, der Hintergründe wegen und so. Ungedruckt ist das aber echt ne Qual...also brauch ich erstmal neue Druckerpatronen.
Titel: Re: ENDLAND-Rollenspiel
Beitrag von: Jessica am 10. September 2011, 17:06:40 Uhr
Kann man ja einfach ausprobieren. Dafür ist sowas ja da.  Wir haben uns das Regelwerk (V 3) schon angesehen und viel Hintergrund steht da eigentlich nicht dabei. Die meisten Seiten aus dem GRW kann man sich schenken oder überfliegen. Viele kleine Geschichten, die die Stimmung aufzeigen...der konkrete Hintergrund der Welt und der Völker allerdings ist nicht sonderlich fest vorgegeben, von daher besteht da viel Spielraum.

Im Moment, wenn sich nichts ändert, gibt es zwei Ceres und eine Made - von daher wären nur Aquiden (die Fischmenschen) nicht günstig zu spielen, weil die Ceres nicht leiden können und umgekehrt. ^^