Autor Thema: Klamath  (Gelesen 21087 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Klamath
« Antwort #40 am: 09. November 2010, 22:27:47 Uhr »
Achtlos legt Nini  die Stange beiseite und marschiert direkt auf das Regierungsgebäude zu.

Kurzerhand springt sie zur Fahrenstange und beginnt, daran herumzuschwingen um sich schließlich mit einem gekonnten Schwung oben auf die Stange zu bringen und dort zu balancieren.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.724
Re: Klamath
« Antwort #41 am: 09. November 2010, 22:31:10 Uhr »
Schwarze Rüstungen...was müssen die immer alle Rüstungen tragen. Kurz stutzt sie wegen dem Namen, dann aber fällt ihr gleich wieder ein, wen sie vor sich hat. "Eine fahrende Stadt?" Erst glaubt sie, dass sie sich verhört hat. Was soll denn eine fahrende Stadt sein..."Überall heißt wohl, es gibt jede Menge von denen." Stellt Valerie fest und nickt. War ja so klar. "Aber was meinst du mit fahrender Stadt? Eine richtige Stadt oder ein großes Fahrzeug mit viel Platz?" Eine Stadt auf Rädern kann sie sich irgendwie nicht vorstellen. 
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.340
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #42 am: 09. November 2010, 22:40:31 Uhr »
Nini balanciert auf der Stange und Ricky klatscht entzückt Beifall.

________________


Red Sky versucht sich besser zu erklären. "Sie sind nicht soo viele. Vieleicht 25 Köpfe. Sie fahren in einen großen Ding, das größer sein als Dorf aber kleiner als Klamath. Es staubt wenn sie fahren und ist hoch wie Berg."
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Klamath
« Antwort #43 am: 09. November 2010, 22:42:28 Uhr »
Nini grinst, springt dann zur Seite, packt die Stange und beginnt daran herumzuschwingen. Ihr Ziel ist es, genügend Schwung zu erreichen um dann loszulassen un einen Salto in der Luft zu vollführen, bevor sie fällt und wieder nach der Stange greift ....
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.340
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #44 am: 09. November 2010, 22:46:10 Uhr »
Nini hätte die Stange fast verfehlt und erwischt sie erst im unteren Drittel. Das ganze sah natürlich megaspektakulär aus.
"Nochmal!" Ruft Ricky begeistert.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Klamath
« Antwort #45 am: 09. November 2010, 22:55:53 Uhr »
"Hmm, klingt für mich verdächtig nach nem Panzer oder nem ungebauten LKW...", meint Alex zu Red Skys Erklärung und reibt sich kurz die Nase, ehe er zu Val rüberschaut und dann kurz und leicht grinsend die Sipplingsfrau mustert.
"Wo denkst du kann man sie sich am besten schnappen um diesen Hurensöhnen in den Arsch zu treten? Schließlich müssen auch die irgendwo ihr Versteck haben oder einen Ort wo sie ihren Kraftstoff herkriegen und entweder ist das extrem Teuer oder... warte mal...", anscheinend kommt Alex bei diesen Ausführungen seinerseits etwas in den Sinn aber verbleibt aufeinmal nachdenklich und schweigend.
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.724
Re: Klamath
« Antwort #46 am: 09. November 2010, 22:58:52 Uhr »
"Achso...okay." Sie dachte schon, es wäre wieder eine Hundertschaft. Hoch wie ein Berg und in der Lage zu fahren...also ein riesiger Truppentransporter? Die Sipplingsfrau scheint sich bei ihrer Schätzung relativ sicher zu sein. Wie soll man denn so ein Monstrum entern. Von dem was sie nun gehört hat vermutet sie, dass diese Bande gut ausgebildet und ausgerüstet sein wird, aber kein ganzes Heer darstellt. Also keine Zahlen wie bei den Kreuzern oder den Clowns..."Gut, danke. Mit etwas Glück bekommen diese Jungs und Mädels bald ein paar Probleme. "  Sie nickt mit einem kurzen Lächeln. So ein Riesending sollte ja nicht allzu schwer zu übersehen sein. "Würde auch auf sowas tippen...hm..." Zu der Kraftstoffsache kann sie vermutlich genauso wenig sagen wie die andere Frau. Daher wendet sie sich  erst mal wieder dem Barmann zu. "Also, irgend eine Ahnung, wo Darren zu finden ist? " Fragt sie nicht unfreundlich, aber direkt.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Klamath
« Antwort #47 am: 09. November 2010, 23:04:08 Uhr »
"Angeblich soll der uns weiterhelfen können und damit würdest du nicht nur uns, sondern auch deinem Stamm, Klan oder sonstwas und den ganzen Sippen des Nordens helfen. Also, kannst du uns helfen?", fragt Alex um Valerie Rückendeckung zu geben und setzt sein freundlichstes Lächeln auf, unwissend wie unschön das sein könnte aufgrund seienr Narben und der leicht Patchwork-ähnlichen Haut seinerseits mit den verschiedenen aber dennoch halbwegs dezenten Farbabstufungen, da die Haut noch nicht völlig verheilt zu sein schien.
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.551
Re: Klamath
« Antwort #48 am: 09. November 2010, 23:07:23 Uhr »
"Ja, für uns beide, bitte!" erwidert Vertigo auf die Frage der Badehausbetreiberin. "Können Sie bitte den Schaumzusatz etwas erhöhen?" fragt sie schließlich gegen und glaubt, sich daran zu erinnern, irgendwann einmal in einer uralten Postille gelesen zu haben, dass solch ein Zusatz eine sowohl stimulierende als auch entspannende Wirkung haben könne, je nachdem, wie man ihn einsetzt. "Was bin ich Ihnen schuldig?"
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Klamath
« Antwort #49 am: 09. November 2010, 23:10:51 Uhr »
"Puh", meint Nini und schwingt sich weiter, innerlich hat sie sich kurz in einem Krater auf dem Boden gesehen.
"Noch mal? Na schön."
Trotz negativer Erfahrungen versucht Nini das Kunststück ein zweites Mal.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.340
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #50 am: 09. November 2010, 23:20:38 Uhr »
Nini bekommt es dieses mal nahezu perfekt hin, für die Nationalauswahl der olympischen Spiele hätte sie jedenfalls locker die Quali absolviert.
"Super!" Meint Ricky. "Was machst du eigentlich hier? Warum arbeitest du nicht beim Circus in Las Vegas?"


_______________



Der Barkeeper schaut Alex komisch an. "Seh ich aus wie ein Sippling?" Red Sky schaut Alex augenblitzend an, überlässt aber dem Wirt das Wort der Valerie antwortet. "Weiss nich, Frag mal seine Flamme Lyra, sie arbeitetet im Badehaus."


_______________


"Können wir sicher einrichten, das kostet 25 Deckel. Bezahlen könnt ihr später." Erwidert die Badefrau. "Geht den Gang lang ganz nach hinte. Da ist links ein Separé mit einer großen Wanne, tut euch keinen Zwang an. Badezeit ist unbegrenzt."

Mazzawaken der keine Ahnung hat was ein Separé sein soll geht einfach in den Gang hinein in das letzte Zimmer links.
"Komische Sache. Baden in einen Haus!" Kommentiert er während er seine Kleider ablegt.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Klamath
« Antwort #51 am: 09. November 2010, 23:23:26 Uhr »
Geschickt schwingt Nini an der Fahnenstange enntlang, um sich schließlich auf sie schlicht und ergreifend zu setzen.
Sie blickt den Jungen an.
"Was wir hier machen? Öh, keine Ahnung. Irgendwas mit nem großen Kerl der jemanden sucht und Sklavenhändlern und Bunkerstadt und sone Scheiße. Weiß nicht mehr genau." Sie zuckt mit den Schultern.
"Was fürn Zirkus", fügt sie hinzu und hebt eine Augenbraue. "Und was ist ein las Vegas?"
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Klamath
« Antwort #52 am: 09. November 2010, 23:28:33 Uhr »
"Ehm...", Alex schaut etwas blöd aus der Wäsche, räuspert sich dann und versucht das einfach zu übergehen und wendet sich zu Red Sky.
"Also? Kannst DU uns weiterhelfen?", dabei wendet er sich nochmal kurz zum Barkeeper. "Kann ja sein, dass sie mehr weiß als du, oder? Und das ist jetzt keiensfalls abwertend gemeint."
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.724
Re: Klamath
« Antwort #53 am: 09. November 2010, 23:29:35 Uhr »
"Lyra, gut...dann danke für die Hilfe." Verabschiedet sich Val, lässt Alex allein zurück und verlässt die Bar wieder, um dem Badehaus einen Besuch abzustatten. Alle Wege führen ins Badehaus. Man drängelt sie förmlich, selbst zu baden...vielleicht erkundigt sie sich schon mal nach den Preisen. Große Sprünge kann sie sich schließlich gerade nicht leisten.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.551
Re: Klamath
« Antwort #54 am: 09. November 2010, 23:36:12 Uhr »
"Das war früher wohl so üblich. Und im Separée haben wir die Wanne ganz für uns allein..." den Gedanken dabei lässt sie mit einem leicht zu interpretierende Glitzern in den Augen unvollendet. "Komm schon, das Schaumbad wartet auf uns."

Im Zimmer angekommen legt sie ihre Waffen ab und streift ihre Kleidung vom Leib, ihr muskulöser straffer Körper kommt zum Vorschein.
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.340
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #55 am: 09. November 2010, 23:46:04 Uhr »
"Ich habe Magazine über die tollen Shows in Vegas." Erklärt der Junge strahlend. "Mit weissen Riesenkatzen und Feuerspuckern und so. Meine Ururgroßmutter war dort, sie war Tänzerin. Das ist die tollste Stadt der Welt"


__________________________________


Red Sky schaut Alex fest an. "Red Sky helfen nur sich und Stamm. Wir uns verstecken an geheime Ort. Nichts mehr zu sagen haben." Sei widmet sich wieder ihren Tonkrug.
Cojoe meint an den Wirt gewandt. "Danke. Ich hoffe wir finden den Burschen und folgt dann Valerie.


_____________________________________


Val und Cojoe betreten das Badehaus. Die mollige Frau hinterm Tresen schaut von ihrem Strickpulli auf. "Nocht ein Gemeinschaftsbad? Wird eng... Vielleicht kann ich was organisieren."


----


Ein paar Meter weiter besteigen Vertigo und Mazzwaken eine riesige Blechbadewanne, das Wasser ist kalt und kaum ein Handbreit tief, da kommen auch schon zwei Frauen, eine alte zerfurchte, stämmige Mittvierzigerin und eine junge, recht Hübsche Teenagerin herein, sie schleppen einen dampfenden Wassertrog und kippen ihn in die Wanne. Die Alte wirft etwas Pulver und einige Kräuter in die Wanne woraufhin, das warme Wasser nun brodelt und schäumt.

Wortlos verlassen die beiden Frauen das Bad und Animal und Vertigo sind wieder unter sich.

Mazzawaken hebt den Schaum aus der Wanne und betrachtet ihn. "Sowas noch nie gesehen. Was ist das?"
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Klamath
« Antwort #56 am: 09. November 2010, 23:51:03 Uhr »
Nini legt den Kopf schief. Riesenkatzen? Tanzen? Feuerspucken?

Sollte sie doch ihren Platz in der Welt doch noch finden?

Nini sieht den Jungen schräg an.
"Magazine? Kann ich die mal sehen?"
« Letzte Änderung: 10. November 2010, 15:42:35 Uhr von Zitrusfrucht »
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.551
Re: Klamath
« Antwort #57 am: 09. November 2010, 23:52:27 Uhr »
"Das hier?" fragt Vertigo spielerisch und hebt dann etwas Schaum aus dem Zuber heraus. "Das ist Schaum!" meint sie und wirft laut lachend den Schaumklumpen auf ihren Gefährten. "Der macht die Haut geschmeidig und entspannt einen!" Dann taucht sie erstmal ab, damit ihr ganzer Körper in dem wohltuenden Nass verschwinden kann.
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Klamath
« Antwort #58 am: 09. November 2010, 23:52:41 Uhr »
"Hmmm...trotzdem danke Red Sky...", erwiedert Alex seufzend, nickt dann dem Barkeeper entschuldigend zu und denkt dabei: ~Verdammt, nen Hut müsste man haben, das hat echt Stil wenn man den so vor jemandem ziehen kann...außerdem würde dann diese verdammte Sonne mir nicht so stark ins Gesicht scheinen...~
"Na komm schon Floyd, folgen wir Val es sei denn du hast nen besseren Vorschlag!", fordert er Floyd auf und zieht diesen am Arm mit sich, wobei er fragt scherzhaft: "Dort hinten im Bus muss es ja ziemlich stickig gewesen sein, bist ja fast schon ein echtes Dörrobst, was?"
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.724
Re: Klamath
« Antwort #59 am: 09. November 2010, 23:57:11 Uhr »
Valerie verzieht ein wenig pickiert das Gesicht und schüttelt dann bestimmt den Kopf. "Nee nee, ich zwäng mich doch nicht in die Wanne mit einem, der noch größer ist als ich..." Erwidert sie trocken und lächelt dann schief. "Also, vorrangig wollten wir gern mit einer Dame namens Lyra sprechen, die hier arbeiten soll . Nix Schlimmes, wollten uns nach ihrem Freund erkundigen, der uns gegen einen Haufen Slaverabfall behilflich sein könnte. Aber wo ich schon mal hier bin...was gibts denn hier so zur Auswahl an Bademöglichkeiten?" Vielleicht stimmt es die Tante ja milder, wenn sie als Kundin erscheint und nicht als Störquelle.
« Letzte Änderung: 10. November 2010, 00:02:04 Uhr von Jessica »
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)