Autor Thema: Klamath  (Gelesen 21090 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Klamath
« Antwort #20 am: 09. November 2010, 11:22:31 Uhr »
Nini blickt zum Junge, vor ihrem Inneren Auge erscheint hinter beiden eine Ghettocrowd, die ihren jeweiligen Favouriten im Rampenlicht anfeuert, irgendwoher dröhnt Musik.

Nini springt nach vorne, macht einen Flickflack, gefolgt von einem Rad, stürmt dann auf die nächste x-beliebige Wand zu um an dieser hochzuspringen und einen Salto nach hinten zu vollführen.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Klamath
« Antwort #21 am: 09. November 2010, 12:37:01 Uhr »
"Hmm, ich glaube, ich würde kurz zu diesem Vic gehen und den mal Fragen, ob er solche Zellen hat." Jay versucht die Microfusionszellen zu entfernen und will dann zu Vic gehen.
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #22 am: 09. November 2010, 13:01:38 Uhr »
"Okay gehen wir." Meint Cojoe und geht an Buckners Absteige vorbei in eine kleine Strasse hinein, an einer Kreuzung befindet sich eine Eckkneipe an der ein Schild mit dem Namen 'Golden Gecko' hängt.

______________


Das Kind staunt über Ninis Kunststück, versucht ihren Wallflip nachzumachen und fällt auf den Hosenboden. "Wie machst du das?" Fragt er sie von unten. "Zeigs nochmal!"


______________

Jay geht auf die Hütte zu. Von innen klingt Gehämmer,
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Klamath
« Antwort #23 am: 09. November 2010, 13:44:52 Uhr »
Jay klopft 2 mal laut an die Tür und wartet auf Reaktion. "Hallo, jemand zu Hause?"
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #24 am: 09. November 2010, 14:06:10 Uhr »
Das Hämmern hört auf? "Hee? Ist da jemand? Die Tür ist offen." Ruft es von innen.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Klamath
« Antwort #25 am: 09. November 2010, 15:43:04 Uhr »
Innerlich triumphiert Nini und hebt geistig ihre Arme hoch, zwei Peacezeichen aufgelegt. Hinter ihr applaudiert ein riesiges Publikum in einem Theatersaal und Rosen werden ihr zu Füßen geworfen.
"Tja, Übung und noch mehr Übung", meint sie grinsend. "ist eigentlich ganz einfach, du brauchst nur Schwung."

Kurzerhand macht sie sich dran das Kunststück zu wiederholen. Der Grund weswegen die Gruppe hier ist? Vergessen. Für den Augenblick jedenfalls.
« Letzte Änderung: 09. November 2010, 18:11:48 Uhr von Zitrusfrucht »
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Klamath
« Antwort #26 am: 09. November 2010, 17:36:30 Uhr »
"Hey wartet auf mich!", ruft Alex Cojoe und Valerie hinterher und nimmt die Verfolgung auf, hatte er doch schließlich keine Lust mit Animal und Vertigo beim Bus zu bleiben, vor allem die Anwesenheit letzterer wäre mehr als unangenehm für ihn. Und außerdem konnte er es vertragen sich die Beine zu vertreten, insbesondere nach der langen Reise in der stickigen Karre.
« Letzte Änderung: 09. November 2010, 18:21:57 Uhr von CoolD »
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #27 am: 09. November 2010, 20:10:45 Uhr »
Nini wiederholt ihre Kunststück.
"Cool!" Ruft der Kleine und versucht es noch einmal, dieses mal steht er den Versuch. "Das ist voll geil! Hast du noch mehr solcher Dinge drauf? Ich bin Ricky." Er schaut zu Nini auf und reckt ihr die Hand entgegen. "Du bist mit dem Autobus gekommen? Ein scharfes Teil!" Er schaut mit glänzenden Augen zum Bus hinüber.

____________________


"Wollen wir baden gehen?" Fragt Animal an Vertigo gewandt. "Reden sollen ruhig die Anderen, die das machen eh besser. Mazzawaken stinkt nach Skorpionmatsch."


____________________


Cojoe betritt mit denen die ihn begleiten das Gecko. Die Kneipe ist eng, der Geruch von frischen Tabak und Selbstgebrannten liegt in der Luft. Am Tresen sitzen zwei Trapper und eine tätowierte Sippenjägerin. Hinter dem Tresen steht ein älterer Mann und putzt einige Keramikbecher.
Cojoe tritt an die Bar. "Hey! Wir suchen Darren den Jäger. Ist der gerade im Ort oder auf der Jagd?"
Der Wirt schaut auf. "Darren? Schon ein paar Tage nicht mehr gesehen. Was wollt ihr von ihm?"
Cojoe schaut fragend zur Gruppe.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Klamath
« Antwort #28 am: 09. November 2010, 20:21:58 Uhr »
Nini blickt den Jungen schräg an, in ihrem Kopf ertönt ein kollektives entzücktes 'Ooooooh' aus dem Theaterpublikum.

"Ich bin Nini", antwortet Nini und schüttelt seine Hand. "Klar, ich kann dir noch was zeigen. Was fändest du denn cool? Noch mehr Saltos, Flickflacks oder n gemeinsames Kunststück? Wenn du ne Stange hast, daran kann ich auch rumschwingen .... oder tanzen." Sie runzelt die Stirn. Der letzte Satz klang ein wenig komisch, aber sie kann nicht  ganz identifizieren wieso.
Dann folgt sie seinem Blick zum Bus. Nini persönlich hat nicht viel Ahnung von Fahrzeugen, und bisher immer als eine Art .... Tool gesehen. Oder als schnittig empfunden, Wert, im vollen karacho damit über die Wüste zu brettern und irgendwo mit einem gewaltigen Knall dem Ding einen Riesenabgang zu geben. Was sie im Bus durchgemacht haben hat ihre persönliche Verbundenheit mit dem Ding nicht gerade verbessert.
"Hm? Das Ding? Na ja, verfickt heiß da drin. Ich hatte mal nen Highwayman - hab ihn nach der ersten Fahrt zu Schrott gefahren."
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #29 am: 09. November 2010, 20:26:03 Uhr »
"Einen Highwayman? Wow!" Ruft Ricky aus. "Und du hast ihn zu Schrott gefahren? Krass! In der Trapperstadt steht auch einer, ich hab da immer Autorennen gespielt mit meinen Freunden."
Er strahlt Nini an. "Eine Stange? Mein Onkel hat einen Speer, er ist Jäger weisst du? Aber er kann nicht jagen, ein Gecko hat ihn das Bein durchgebissen und er trinkt die ganze Zeit Whiskey wegen der Schmerzen."
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.724
Re: Klamath
« Antwort #30 am: 09. November 2010, 20:36:19 Uhr »
Valerie tritt in die Bar ein und mustert die Anwesenden kurz. Am Interessantesten findet sie gerade die Sipplingsfrau. Diese Leute sind ihr nach wie vor ein Rätsel. Als Cojoe mit dem Barmann spricht und die Anderen ansieht, guckt sie zurück und springt  schließlich ein. " Ihn fragen, was es mit einer Gruppe gut organisierter Slaver auf sich hat, die hier im Norden abräumen..." Ein wirkliches Geheimnis wird es in dieser Gegend ja wohl nicht sein.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #31 am: 09. November 2010, 20:40:34 Uhr »
"Ach die Ritter des Earl meint ihr?" Fragt der Barmann. "Die waren zum Glück noch nicht hier."
Cojoe wird ein bisschen blasser und die Sipplingsfrau schaut interessiert zu Val hinüber.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.551
Re: Klamath
« Antwort #32 am: 09. November 2010, 20:44:56 Uhr »
"Hm du siehst ziemlich 'schleimig' aus..." meint die Blondine. "Wie kam es eigentlich dazu? Hab ich was verpasst in der letzten Zeit?" Dann geht sie auf die Frage ihres Gefährten ein: "Ja, das klingt gut. Lass uns ins Badehaus gehen."
« Letzte Änderung: 09. November 2010, 20:49:01 Uhr von Cando Garon »
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Offline elvis89

  • Atomsprengkopf
  • Beiträge: 2.711
  • Rockjunkie
    • the lonesome blog
Re: Klamath
« Antwort #33 am: 09. November 2010, 20:48:33 Uhr »
Floyd entscheidet sich später zu baden und folgt der Gruppe in die Kneipe.
Er lauscht dem Dialog und seiner Entwicklung, behält aber die anderen Leute und die Tür im Auge.

"Die Ritter des Earl?" murmelt er fragen wer ist earl und wer ist so blöde für ihn Ritter zu sein?? klingt ja echt mal affig
still alive
can't stop rockin'

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Klamath
« Antwort #34 am: 09. November 2010, 20:51:27 Uhr »
"Tjam zuviel saufen kann nie schaden, is jedenfalls meine Meinung", meint Nini grinsend. "Hoffentlich hat er dem Gecko nicht weh getan."

Sie blickt sie um, sucht nach einer Stange, an der man hängen oder sich hochziehen kann in der Nähe.
"Tja - ich meinte weniger nen Speer. Eher was zum dran hochziehen, weißt du?"

Dann runzelt sie die Stirn. Ein Teil von ihr klopft vehement an die Innenseite ihres Schädels, um ihr einen Tipp zu geben.
"Ein Highwayman", fragt sie dann. "Funzt der noch?"
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.724
Re: Klamath
« Antwort #35 am: 09. November 2010, 20:53:51 Uhr »
"Ritter des..." Das erinnert sie glatt an diese Kreuzerspinner. "Kann gut sein...ich denke schon, dass wir diese Jungs suchen..." Vermutet sie mit einem Blick auf Cojoe. "Irgendwas darüber gehört?" Da die Sippendame zu ihr herüberschaut, schließt sie indirekt auch sie in diese Frage mit ein. Verstanden hat sie sie ja scheinbar.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #36 am: 09. November 2010, 21:47:35 Uhr »
Die Sippenfrau,e ine Junge atheltische gebaute Frau mit nicht mehr am Körper als einer Leggins, einem Brustwickel aus Tierhäuten und einem Gürtel an dem eine 14 mm, ein Messer und ein Beil ähnlich den von Mazawaken hängt, ihre Haut ist bronzefarben und mit vielen Tiermotiven tätowiert, Hälfte der Haare sind abrasiert und die andere Hälfte rot gefärbt antwortet.

"Diese Mään sind böse! Sie jagen unsere Brüder und Schwestern und verschleppen sie. Die Alten töten sie und die allerjüngsten auch. Was ihr mit denen zu tun?"



____________________________


"Nein, der hat keine Räder mehr und der Motor ist auch kaputt glaube ich." Entgegnet Ricky. "Da Tante Sallys Wäschestange geht bestimmt." Er deutet auf eine Holzstange die wohl dafür gedacht ist das die Wäscheleine nicht durchhängt.


____________________________


"Mazzawaken hat Skorpion gesprengt, der Bus von Berg schieben wollte." Erklärt Mazzawaken als sie auf das Badehaus zugehen.
Als sie das Gebäude betreten stehen sie vor einem Tresen, dahinter sitzt eine mittelalte, gutmütig dreinblickende Frau und strickt. "Ihr wollt baden?" Sie fixiert Mazzawaken und dann Vertigo. "Zusammen nehm ich an ja?"
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Klamath
« Antwort #37 am: 09. November 2010, 22:01:55 Uhr »
Nini geht zur Wäschestange und sieht sie sich näher an. Dann nimmt Sie sie in die Hand und hält sie vor sich, schwingt sie ein paar mal hin und her.
"Hm, sicher cool das Ding - jetzt bräucht ich nur noch einen Platz, an dem man das Teil sicher in die Waagerechte machen kann damit man daran rumschwingen kann."
« Letzte Änderung: 09. November 2010, 22:08:41 Uhr von Zitrusfrucht »
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.724
Re: Klamath
« Antwort #38 am: 09. November 2010, 22:08:05 Uhr »
Sieht mir fast wie Animals kleine Schwester aus... Denkt sich Valerie und hätte beinahe gegrinst, als sie die Frau sprechen hört. Tatsächlich, es erinnert ziemlich an ihn. Sie verkneift es sich allerdings und hört ihr stattdessen aufmerksam zu. Sie töten sogar Kinder? Herrje, nur gut, dass sie mitgekommen ist. Um solchen Abschaum gegen den Karren zu fahren würde sie sogar glatt bezahlen... " Wir haben davon gehört, was sie anrichten und dass sich die...Betroffenen nicht immer erfolgreich verteidigen können. " Umschreibt sie es diplomatisch, damit sich die Andere nicht noch als schwach beschimpft fühlt. "Wir haben ein wenig Erfahrung mit solchen Leuten und wollen sie beobachten...und denjenigen helfen, die von ihnen bedroht werden. Hast du sie mal mit eigenen Augen gesehen? Wie sehen sie aus?"   
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #39 am: 09. November 2010, 22:22:39 Uhr »
Nini sieht eine alte Fahnenstange vor der Ruine eines alten Regierungsgebäudes, die kommt wohl für ihre Zwecke eher in Frage..


________________


"Männer und Frauen in schwarzen Rüstungen. Red Sky sie nur gesehen von weitem. Sie sind überall im Norden. Sie haben eine große fahrende Stadt in die sie bringen Gefangene." Erklärt die Frau die offenbar Roter Himmel heisst.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova