Autor Thema: Das Ödland[Archiv]  (Gelesen 191896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.615
Re: Das Ödland
« Antwort #5800 am: 09. Februar 2012, 18:27:18 Uhr »
Noch einmal um sich schauend, steigt Kyle die Böschung nach oben und folgt der Gruppe. Allerdings weniger aus Vertrauen, als seinem Magen, der sich schon wieder zu Wort meldet...
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Das Ödland
« Antwort #5801 am: 09. Februar 2012, 21:01:47 Uhr »
Nini sitzt am Feuer und blickt mit hochgezogenen Augenbrauen den Neuankömmling an. Kurz ordnet sie ihn auf einer Attraktivitätsskala ein und wartet dann ab, was er vor hat - nicht das es sich auch um irgendeinen Irren oder vielleicht einen besonders gut verkleideten Ghul handelt.
"Tagchen", meint sie und legt den Kopf etwas schief. "Wo kommst du denn her?"
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.615
Re: Das Ödland
« Antwort #5802 am: 09. Februar 2012, 21:16:50 Uhr »
Kyle beißt in ein Stück Hundefleisch und schlingt es runter, als hätte er schon seit Tagen nichts mehr gegessen. Als er fertig ist, schaut er zur Gruppe hoch... "Bin schon seit Monaten unterwegs, die Long 15 aus Utah... Bin schon seit Jahren nicht mehr im Westen gewesen und 's hat sich einfach ergeben."

Er hält einen Moment inne, beißt noch einmal ins Hundefleisch und starrt den Ghul vor sich leicht herabwürdigend an.

"... Ich bin im Übrigen Kyle..."
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Das Ödland
« Antwort #5803 am: 09. Februar 2012, 21:20:17 Uhr »
"Utah?" Krächzt TT. "Da war ich schon über...." Er überlegt eine Weile. "Äh ewig halt nich mehr. Was gibts da noch so? Nicht das es da jemals viel gegeben hätte." Er lacht heiser.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Das Ödland
« Antwort #5804 am: 09. Februar 2012, 21:20:44 Uhr »
"Utah", überlegt Nini und versucht ihr Geschichtswissen zu rekonstruieren. "Wurde da nicht so ein Sipplingsstamm namens Römer kürzlich kalt gemacht?"
Sie zuckt mit den Schultern.
"Und was machst du hier an dieser Tankstelle? Wir wollten eigentlich was plündern", meint sie freimütig auf die Nini-Art.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.615
Re: Das Ödland
« Antwort #5805 am: 09. Februar 2012, 21:33:46 Uhr »
"Ich hab mein Lager an einer alten Scheune ca. einen Kilometer von hier aufgeschlagen. Wollte da eigentlich die Nacht verbringen." antwortet Kyle und schaut über die Böschung zum Horizont.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.724
Re: Das Ödland
« Antwort #5806 am: 09. Februar 2012, 21:43:19 Uhr »
Valerie hat sich irgendwann dazugesellt und den Fremden prüfend unter die Lupe genommen. Besonders gesprächig scheint ihr der Kerl bisher nicht zu sein. "Würd ich mir an deiner Stelle zweimal überlegen, wenn hier Raider unterwegs sind." Schaltet sie sich schließlich in die Unterhaltung ein.  Der Typ sieht ihr nicht gerade so aus, als könnte er es mit einer ganzen Bande auf einmal aufnehmen...
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Das Ödland
« Antwort #5807 am: 09. Februar 2012, 21:45:02 Uhr »
"Ach ja", fragt Nini und zieht eine Augenbraue hoch. "Und, gibts da auch was interessantes?"
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.615
Re: Das Ödland
« Antwort #5808 am: 09. Februar 2012, 21:46:29 Uhr »
Kyle dreht sich zur unbekannten Frau, die gerade näher getreten ist. "Ich bin gut darin, mich bedeckt zu halten... meistens... Ich weiß ja nicht, mit was für Banden ihr es hier zu tun habt, aber in Utah, in Utah gibt es Stammesgruppen, praktisch an jeder zweiten Ecke und an jeder dritten ein Krieg zwischen zwei Verfeindeten... Nach einer Weile lernt man damit umzugehen, sich gegenseitig aus dem Weg zu gehen. Ist besser für alle, glaub mir."
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Lisa

  • Far Go Traders
  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.060
  • Goooooldfüsch!
Re: Das Ödland
« Antwort #5809 am: 09. Februar 2012, 21:50:15 Uhr »
Utah? Dinas Landkarte endet unerwartet vorzeitig. Wo auch immer das jetzt genau ist. Sie betrachtet den Kerl genauer... Ein Lager in der Nähe hat er also auch. Soso. Sie glotzt den Typen einfach an und wartet, bis er mehr Infos über seine Herkunft springen lässt.
(Thema StasiVZ etc.)
<Balthasar> ach komm Lisa...Profile sind doch das A und O einer Person heutzutage ;D...bevor ich ein Mädel küssen kann muss ich ihr Profil studiert haben...is doch klar
<Balthasar> mann war das doppeldeutig
_______________________________
Jup, hatte statt Bräute, Breute geschrieben.
Manchmal geht halt alles schief. Erst die Finger, dann der Arm und nun auch noch die Frau dazwischen...
_______________________________
<Lisa> http://z0r.de/4043
<jess> jetzt bin ich noch lesbischer als ohnehin schon

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Das Ödland
« Antwort #5810 am: 09. Februar 2012, 21:53:30 Uhr »
Arschloch, denkt sich Nini, die sich sträflich unbeachtet vorkommt, taktlos und mampft weiter demonstrativ auf ihrem Hund herum. Geistig vergibt sie ihm ein paar Minuspunkte.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.615
Re: Das Ödland
« Antwort #5811 am: 09. Februar 2012, 22:02:21 Uhr »
"Neben der Hitze gibt es gibt's da Sklavenhändler, viele Stammesgesellschaften, den großen Salt Lake City Boneyard, Berge, Sand, Wasser..." Kyle zählt eine Liste von was auch immer für Dingen auf, die es da gibt und die es im Westen wohl zum Teil auch gibt... bis ihm sein Lagerplatz wieder in den Sinn kommt.

"Also... es ist ja ganz nett hier und so, zwischen euch Mädels, aber ich denke, ich sollte mich lieber wieder um mein Lagerplatz kümmern. Ich bezweifle zwar, dass sich hier in der Gegend noch weitere ominöse Gruppierungen aufhalten, aber wenn das doch der Fall sein sollte, so will ich zumindest mein Zeug in Sicherheit wissen..."
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Lisa

  • Far Go Traders
  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.060
  • Goooooldfüsch!
Re: Das Ödland
« Antwort #5812 am: 09. Februar 2012, 22:32:20 Uhr »
"Ich glaube, bis du zwischen uns Mädels kommst, musst du noch bisschen arbeiten", erwidert Dina mehr zu sich selbst als zu den anderen. Dann winkt sie dem ominösen Fremden - auf dass er bald mal wieder in die Nähe komme, denn der taugt im Bett vermutlich mehr als Drake.
(Thema StasiVZ etc.)
<Balthasar> ach komm Lisa...Profile sind doch das A und O einer Person heutzutage ;D...bevor ich ein Mädel küssen kann muss ich ihr Profil studiert haben...is doch klar
<Balthasar> mann war das doppeldeutig
_______________________________
Jup, hatte statt Bräute, Breute geschrieben.
Manchmal geht halt alles schief. Erst die Finger, dann der Arm und nun auch noch die Frau dazwischen...
_______________________________
<Lisa> http://z0r.de/4043
<jess> jetzt bin ich noch lesbischer als ohnehin schon

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.551
Re: Das Ödland
« Antwort #5813 am: 10. Februar 2012, 01:08:12 Uhr »
Renard nimmt einen Streifen Dörrfleisch aus seinem Rucksack und reißt mit seinen Zähnen Fetzen um Fetzen davon ab. Er setzt sich so hin, dass er jederzeit wieder sein Gewehr nehmen kann und trotz allem die Umgebung im Auge behält - sein Holzbein streckt er dabei zur Entspannung von sich. Als ein weiterer Fremder die Szenerie betritt, verharrt er zuerst ruhig, ist jedoch jederzeit bereit, sein Gewehr blitzartig hochzunehmen.
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Offline Far

  • Ranger
  • Beiträge: 377
Re: Das Ödland
« Antwort #5814 am: 10. Februar 2012, 01:27:21 Uhr »
Darcy grinst, und meint "Ominöse Gruppierungen? Mal abgesehen von uns, und diesen Leuten, die den LKW abgeschossen haben? Hm, ich weiß nicht..." Dann beginnt sie, ein weiteres Hundestück zu verzehren.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.615
Re: Das Ödland
« Antwort #5815 am: 10. Februar 2012, 01:40:13 Uhr »
Bevor sich Kyle wieder auf den weg zurück zu seinen Sachen macht, kommt ihm noch eine fixe Idee in den Sinn... "Sagt mal, in welche Richtung wollt ihr eigentlich mit dem Bus? Ich... Nun... Bis zur nächsten Stadt sind es sicher noch einige Meilen und meine Vorräte sind so gut wie aufgebraucht..."
« Letzte Änderung: 10. Februar 2012, 07:52:59 Uhr von Lexx »
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Das Ödland
« Antwort #5816 am: 10. Februar 2012, 08:06:55 Uhr »
"Mh, gute Frage..." schaltet sich Megan in das Gespräch wieder ein.
"Hey TT, gehts nach BrokenHills oder direkt in dieses Lager?" fragt sie den Guhl
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Das Ödland
« Antwort #5817 am: 10. Februar 2012, 08:08:27 Uhr »
"Zur Grabungsstelle, mit den Fahrzeugen noch ungefähr 3 Stunden von hier." Antwortet der Ghul.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.615
Re: Das Ödland
« Antwort #5818 am: 10. Februar 2012, 08:34:11 Uhr »
"klingt in ordnung für mich," antwortet kyle. "also, wenn niemand was dagegen hat..."
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Das Ödland
« Antwort #5819 am: 10. Februar 2012, 08:39:50 Uhr »
"Mh, keine Ahnung... wir sind gerade dabei Sklavenhändlern, Kriegstreibern und Massenmördern ins Handwerk zu pfuschen."
Meg schaut zu Val und dem Guhl
"Richtig zusammengefasst?" hakt sie nach und wendet sich dann wieder an Kyle.
"Wenn das kein Problem ist, dann denk ich mal wird das schon in Ordnung gehen."


Weiter in Waffenfabrik
« Letzte Änderung: 08. Juli 2012, 13:26:59 Uhr von Ye ol' Dinkley McD0nk »
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane