Autor Thema: Boneyard  (Gelesen 202203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Boneyard
« Antwort #40 am: 29. Januar 2006, 20:03:41 Uhr »
Jack kramt blitzschnell in seiner Schatzkiste und holt ein paar extrem alter Zündhölzer hervor.
"Ach verdammt", sagt er traurig, zündet den Cocktail an und wirft ihn, just in diesem Augenblick fährt der Truck los.

"Oah", ganz kanpp schafft es Jack nicht vonb der Anhängerkupplung zu fallen.

Der cocktail trifft drei der kriminellen und setzt sie in Brand während der Truck durch die Straßenschluchten davonbraust...................
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Boneyard
« Antwort #41 am: 29. Januar 2006, 20:06:21 Uhr »
Uff, das war knapp. Offentlich geht das nicht immer so ab bei euch, darauf war ich nicht vorbereitet Sie grinst einmal in die runde Naja irgendwie wars schon ein bischen lustig Ihr zittern verrät das es wohl nicht so war
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Boneyard
« Antwort #42 am: 29. Januar 2006, 20:06:41 Uhr »
"Das war knapp." seufzt Saint und zündet sich eine Zigarette an.
"Irgendwie schön wieder zu Hause zu sein." meint er grinsend.
Er überprüft rasch seine Waffe.
"Verdammt... Noch 50 Schuß ich mus im Adytum nachladen gehn...."
Er lehnt sich an die Rückwand des Trucks und wartet den Rest der Fahrt ab.
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Boneyard
« Antwort #43 am: 10. Februar 2006, 19:05:13 Uhr »
 Saint blickt aus der Frontscheibe. Am Horizont erkennt er eine kleine Siedlung.
"Wir sind gleich da." sagt er zu Vanessa.
"Hatt sich ja nicht viel verändert."
Saint steckt sich eine Zigarette an.
Seine Mutter würde ihn dafür zur Sau machen, das weis er. Als er fort ging war er noch Nicht-Raucher.
Saint stößt eine Rauchwolke aus...
"Was solls." er beschleunigt den Truck von seinen gemütlichen 80 Sachen auf 100.
Mal schaun was dieses Mal passiert.
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Boneyard
« Antwort #44 am: 12. Februar 2006, 20:55:11 Uhr »
Der Truck fährt langsam in den zerstörten Häuserruinen des Boneyard auf ein altes Industriegebiet zu.
"So, halt hier an", sagt Eddie. Er deutet auf eine große Unterführungsröhre die unter eine Straße durchführt.
"Hier hat man Josephs Leiche gefunden."
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Boneyard
« Antwort #45 am: 12. Februar 2006, 20:58:26 Uhr »
Saint fährt rechts ran und stellt den Motor ab.
Behände steigt er aus. Dann nimmt er seinen Rucksack mit dem Scharfschützengewehr und sein MG an sich.
"Dann lass uns die Mörder mal suchen."
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Boneyard
« Antwort #46 am: 12. Februar 2006, 21:00:42 Uhr »
Saint und Eddie gehen gemeinsam durch die Unterführund auf die andere Seite zu. die Sonne scheint fahl durch die Wolken.
"Hier haben sie ihn erschossen, durch den kopf", sagt Eddie mit einem grimmigen Geischtsausdruck und zeigt vor sich, kurz vorm Ende der Unterführung.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Boneyard
« Antwort #47 am: 12. Februar 2006, 21:02:45 Uhr »
"Habt ihr heraus gefunden was es für eine Waffe war?" Saint beginnt die Umgebung abzusuchen.
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Boneyard
« Antwort #48 am: 12. Februar 2006, 21:04:23 Uhr »
"Seine eigene", brummt Eddie, "eine Desert Eagle, er hat einstens seinen Namen draufgravieren lassen, ich hab sie hier nicht gefunden, wahrscheinlich haben sie sie mitgenommen."
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Boneyard
« Antwort #49 am: 12. Februar 2006, 21:06:08 Uhr »
"Also haben sie ihn entwaffnet und hingerichtet." Saint beginnt sich nach Spuren um zusehn. Blut, Fußabdrücke, Schleifspuren und ähnliches.
"Habt ihr irgendwas gefunden was euch eine Richtung gewiesen hat? Wohin wir müssen?"
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Boneyard
« Antwort #50 am: 12. Februar 2006, 21:08:47 Uhr »
"Nein, nichts", sagt Eddie, "sie haben ihn getötet und sind dann weggelaufen, haben ihm ncihtmal groß etwas weggenommen. Hier in der Nähe lebt angeblich ein alter Mann der was wissen könnte, habe ihn allerdings noch nichts treffen können."
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Boneyard
« Antwort #51 am: 12. Februar 2006, 21:10:11 Uhr »
"Dann lass ihn uns mal suchen." Saint schultert die MG und geht los, aufmerksam sieht er sich um.
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Boneyard
« Antwort #52 am: 12. Februar 2006, 21:14:22 Uhr »
"Warte", sagt Eddie. "Ich möchte noch die nähere Umgebung abchecken, vielleicht hab ich ja etwas übersehen. Ich geh hier lang, du dort." Ohne auf Saints reaktion zu warten geht Eddie nach links auf ein paar Häuser zu............
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Boneyard
« Antwort #53 am: 12. Februar 2006, 21:16:12 Uhr »
Saint zuckt mürrisch mit den Schultern und geht in die gezeigte Richtung.
Seine Augen huschen um her und versuchen jedes kleinste Detail zu erfassen.
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Vastin

  • Far Go Traders
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.706
Re: Boneyard
« Antwort #54 am: 12. Februar 2006, 21:24:03 Uhr »
Vastin schaut sich die Stelle an der die Leiche gefunden wurde genauer an, nach einem Augenblick besieht er sich die um gebenden Gebäude näher an.
tritratrullala der Vastin der ist wieder da

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Boneyard
« Antwort #55 am: 12. Februar 2006, 21:28:37 Uhr »
Es sind nicht wirklich viele Gebäude in der Nähe, die meisten scheinen irgendwelche Betriebe gewesen zu sein. An der Stelle wo man Joseph ermordet hat ist nichts zu entdecken.


____________________________________________________________________________


Saint läuft eine Weile durch die Gegend. Plötzlich fällt ihm etwas in einem Straßengraben auf. Als er näher hingeht sieht er ein zerbrochenes Jefläschchen.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Boneyard
« Antwort #56 am: 12. Februar 2006, 21:32:11 Uhr »
"Ist das Dreckszeug also schon hier." murmelt er leise.
Er nimmt es vorsichtig in die Hand und schaut sich weiter an der Stelle um.
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Vastin

  • Far Go Traders
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.706
Re: Boneyard
« Antwort #57 am: 12. Februar 2006, 21:33:58 Uhr »
Vastin macht sich auf die Suche nach Saint oder Eddie.
Er achtet dabei sorgfälltig auf seine Umgebung.
"Diese Umgebung gefällt mir nciht!"
Brummt er unentwegt vor sich hin.
tritratrullala der Vastin der ist wieder da

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.200
Re: Boneyard
« Antwort #58 am: 12. Februar 2006, 21:38:44 Uhr »
Vastin kommt sich beobachtet vor, vielleicht aber auchnur wegen der allgemeinen Umgebung.


____________________________________________________________________________


Saint kann nichts und niemanden ansonsten sehen.
« Letzte Änderung: 12. Februar 2006, 21:40:47 Uhr von Zitrusfrucht »
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 13.588
Re: Boneyard
« Antwort #59 am: 12. Februar 2006, 21:41:12 Uhr »
Saint steht auf und läuft vorsichtig weiter. Er untersucht die Phiole genauer.
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Zitat
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane