Autor Thema: FIFE Grafikwettbewerb  (Gelesen 4021 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.629
FIFE Grafikwettbewerb
« am: 18. Dezember 2007, 15:33:34 Uhr »
Neues von FIFE,
ab dem 01.06. wird es bei FIFE einen Grafikwettbewerb geben bei dem jeder Teilnehmen kann.



Über FIFE

FIFE ist eine Open Source 2D Engine welche Teil eines ganzen Frameworks für die Erstellung von Multiplatform (Linux, Mac, Win32) Computer-Rollenspielen werden soll. Obwohl wir leider noch Schwierigkeiten damit haben die Entwicklung unseres geplanten Editors endlich anzuschieben, hoffen wir eine ganze Reihe von Moddingtools mit späteren Releases ausliefern zu können. Unser Projekt ist jetzt fast schon stolze 21 Monate in Entwicklung (ja, wir werden langsam alt :-/) und in dieser Zeit haben wir mehrere Versionen der Engine veröffentlicht.

Unser letzter Release, der sogenannte 2007.1 Meilenstein, welcher vor ca. einem Monate herauskam enthielt die erste größere Karte welche auf dem FIFE-eigenen Mapformat basiert. Die Engine unterstützt verschiedene Dateiformate der beiden RPG-Klassiker Fallout 1 & Fallout 2. Die Fallout Dateien dienten uns hauptsächlich als Testinhalte um die Fähigkeiten von FIFE besser darstellen zu können. Über das gesamte letzte Jahr haben wir uns aber kontinuirlich von unseren Fallout-Wurzeln entfernt und FIFE entwickelt sich langsam aber sicher zu einer generischen Engine welche sich für die Erstellung von allen möglichen Computer-Rollenspielen eignet.

Als grafisches Beispiel für den derzeitigen Stand sei an dieser Stelle neue Demokarte, welche dem 2007.1 Release beiliegt, verwiesen:


Über den Wettbewerb

Die Demokarte welche bereits zu sehen war, wurde mit Hilfe von kostenlosen Grafiken von Reiner's tilesets Seite erstellt. Wir versuchen im Moment eine aktive Community um FIFE herum aufzubauen und diese natürlich auch in das Geschehen mit einzubinden. Ein erstes Schritt in diese Richtung wir unser bevorstehender Grafikwettbewerb sein, welcher dem Motto: "Schick es ein!" steht.

Der Wettbewerb wird am 01.06. starten und sich über insgesamt zwei Monate erstrecken; folgerichtig ist am 01.08. Schluss. Es gibt vier verschiedene Kategorien in denen man am Wettbewerb teilnehmen kann: Bodentiles, Dachtiles, sowohl statische als auch animierte Objekte und abschließend noch die relativ aufwendigen animierten Charaktere. Ihr könnt dabei in mehr als einer Kategorie gleichzeitig teilnehmen, aber jede gibt es besimmte Vorraussetzungen. Falls ihr den ausgelobten Wettbewerbspreis gewinnen wollt, dann müssen diese Vorraussetzungen erfüllt sein.

Also was ist nun überhaupt der zu gewinnende Preis? FIFE Programmierer Phoku wird ein Feature eurer Wahl (es sollte vom Programmieraufwand allerdings nicht mehr als zehn Arbeitsstunden betragen) für den Sieger in FIFE einbauen. Das ist eine gute Gelegenheit für Jeden der ernsthaft darüber nachdenkt ein eigenes Spiel basierend auf FIFE zu entwickeln, dem aber noch ein wichtiges Feature fehlt welches er gern schnell verwirklicht sehen möchte. Obwohl wir niemanden finanziell für die Teilnahme entlohnen können, auch weil das gesamte Team in ihrer Freizeit an dem Projekt arbeitet und dabei keinen Cent daran verdient, hoffen wir trotzdem auf eine rege Teilnahme.

Mit den eingesendeten Grafiken wollen wir dann eine neue Demokarte erstellen welche wir hoffentlich schon mit dem kommenden 2007.2 Release ausliefern können.

Mehr Informationen

Ihr wollt mehr über FIFE und den Schickt es ein! Wettbewerb erfahren? Unsere Website und das Projekt-Wiki sind gute erste Anlaufpunkte. Im Wiki findet sich weiterhin ein relativ detaillierter eigenständiger Artikel zum Wettbewerb. Alle wichtigen Details zum Regelwerk, Lizenz-spezischen Fragen und die unterschiedlichen Teilnahmenkategorien kann man dort nachlesen.

Falls noch Fragen zum Wettbewerb offen sind, dann laden wir euch herzlich das Team in unserem Projekt IRC Channel zu besuchen und dort eure Fragen direkt zu stellen. Die zweite Option ist, dass ihr eure Fragen auf einer eigenen für den Wettbewerb eingerichteten Diskussionsseite stellt. Um Schreibrechte für die Diskussionsseite zu bekommen, müsst ihr euch leider erst im Wiki registrieren; wir haben uns ungern zu diesem Schritt entschlossen, aber die Spambotattacken welche uns sonst treffen würde, lassen uns keinen anderen Weg offen. Wir wollen uns schon im Voraus bei allen interessierten Grafikern bedanken welche teilnehmen um damit ein sich in Entwicklung befindendes Open Source Projekt zu unterstützen :-)
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die