Autor Thema: Lonseome Road, eure Meinung  (Gelesen 32975 mal)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.676
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #20 am: 23. September 2011, 10:04:15 Uhr »
ED-E stirbt nicht, weil sonst die Story von LR zuende wäre.

Und ich fand LR teils ziemlich schwer. Vor allem die Deathclaws und die Tunneldingers haben mir das Leben die meiste Zeit schwer gemacht. Musste sogar zum ersten mal seit langer Zeit wieder Med-X und Psycho usw. einwerfen, um in diversen Situationen eine Chance zu haben.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Partybeule

  • Scribe
  • Beiträge: 780
  • ''Phew, did someone just cut a muffin?''
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #21 am: 23. September 2011, 10:18:17 Uhr »
ED-E stirbt nicht, weil sonst die Story von LR zuende wäre.

Das ist mir klar aber nicht da Antwort auf meine Frage ;) ich finde, da hätte man sich etwas sinnvolleres einfallen lassen können wie z.B einen Begleiterrufer. Zum Kämpfen taugt der nix, wozu also stets dabei haben?!

Zitat
Und ich fand LR teils ziemlich schwer. Vor allem die Deathclaws und die Tunneldingers haben mir das Leben die meiste Zeit schwer gemacht. Musste sogar zum ersten mal seit langer Zeit wieder Med-X und Psycho usw. einwerfen, um in diversen Situationen eine Chance zu haben.

Hm, also ich finde es nicht schwer, sogar deutlich einfacher als DM und auch OWB. Aber bin ja auch noch nicht durch,  ielldich kommt das dicke Ende ja noch  :s000:
''This little prick stonewallin' me!
Ok, time for plan b.

---

http://fallout.wikia.com/wiki/Fallout_Bible_0

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.676
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #22 am: 23. September 2011, 10:23:07 Uhr »
Also ich wäre ziemlich angepisst, wenn LR zuende wäre, nur weil ED-E mal wieder in ein Rudel Tunnler gelaufen ist. ED-E muss auch immer dabei sein, um die entsprechenden Dialog-Trigger auszulösen. Du als Spieler weißt ja nicht, wann ED-E mal was sagen würde. Finde es also nur gut, dass ED-E hier nicht sterben kann (hätte den sonst schon nach 5 Minuten das erste mal verloren).
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #23 am: 23. September 2011, 14:12:40 Uhr »
Ulysses hat die Long 15 zerstören wollen. Das ist die Verbindung vom Hub zu New Vegas. Er selbst hat - auf Hinweis des Spielers - bestätigt, dass es nicht möglich wäre, die gesamte NCR zu zerbomben, da diese einfach viel zu groß und weit verteilt ist.

Diesen Dialogteil hab ich leider nie bekommen. In der Meldung die man bekommt kurz bevor die Bomben gezuendet werden steht, dass beim Start der Raketen diverse Staedte der NCR getroffen werden, darum hab ich ein wenig aufgehorcht.

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #24 am: 23. September 2011, 15:08:31 Uhr »
Habs gestern mal angespielt - und nach 2h hab ich endlich das "Anfangsgebiet" verlassen.

Spoiler for Hiden:
Also ich hab alles bis zum Tunnel erkundet - und stürz mich da jetzt mit den neuen Waffen rein. Die gefühlten 80k Caps für die Waffenupgrades hab ich schon erwirtschaftet, sprich Red Flair und SMMG sind voll aufgerüstet.

Bis jetzt ist das Leveldesign cool - und ich kanns gar nicht abwarten zu den schiefen Hochhäusern aus dem Trailer zu kommen ^^

Wenn ich mir die Map so anschaue, dann dürfte ich so 8-10h aus dem Ding rausquetschen können *froisel*


Offline Partybeule

  • Scribe
  • Beiträge: 780
  • ''Phew, did someone just cut a muffin?''
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #25 am: 23. September 2011, 20:02:00 Uhr »
..hmkay, muss mich wohl etwas korrigieren was die Schwierigkeit angeht.
War jetzt in ner Höhle und hatte verdammte Probleme, nicht draufzugehen.

Kurz danach hab ich von rechts nen Wisch von einer Kralle bekommen - tot :) und danach das gleiche nochmal..
Vielleicht hatte ich vorher nur Glück? Fühlt sich jedenfalls echt gut an, v.a. durch die ganzen Verwinklungen, Schutt etc.
''This little prick stonewallin' me!
Ok, time for plan b.

---

http://fallout.wikia.com/wiki/Fallout_Bible_0

Offline Palace Coen

  • Ranger
  • Beiträge: 345
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #26 am: 24. September 2011, 18:19:44 Uhr »
ich fand es durchweg fordernd. mit level 17 bin ich rein gegangen aber ohne die flare gun hätte ich es wohl auch nicht bis zum ende geschafft.

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #27 am: 24. September 2011, 18:25:31 Uhr »
Satchel-Teppiche mögen diese Drecksviecher überhaupt nicht :> Die rennen dann verkrüppelt durch die Gegend und ignorieren dich weitestgehend *harhar*

Offline irresponder

  • Geckojäger
  • Beiträge: 41
  • Was sind wir? Mutanten!
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #28 am: 25. September 2011, 22:16:27 Uhr »
Ich fands sehr gelungen, die Atmosphäre war wirklich gelungen, vorallem für die doch recht betagte Engine sehr schön umgesetzt. Stand öfter mal oben auf einem kaputten Wolkenkratzer und dachte wow...

Der Schwierigkeitsgrad war nicht ohne ich würde sagen vergleichbar mit dem von Dead Money, jedoch sind die Gegener wirklich verdammt Zäh. Ich häts mir durchschnittllich Härter gewünscht, aber es gab def. Herausforderungen.

Spoiler for Hiden:
Der schräge Aufzug beim Ashton Silo, die Kuriermeile, die bombadierten Gebiete, Endfight -- das waren schon harte Nummern.

Ich bin während LSR auf jeden Fall sehr großer Fan der "CZ57 Avenger" (Einzigartige Variante der Minigun) geworden. Das Ding ist einfach nur der übelste Damagedealer (5mm Hohlspitz => über 400 dps bei mir ^^) mit dem Teil wirds dann schon fast wieder zu leicht ^^

Von der "Red Glare" / "Roter Schein" bin ich nicht wirklich begeistert, recht uneffektiv für den vielen Wumms den Sie visualisiert - selbst mit max. Mods. Aber die Gegner nach ihrem Ableben einen 1km in die Luft befördern ist schon lustig - vorallem mit den Brandraketen und es dann brennende Leichenteile regnet (erleichtert das looten der Leichen doch sehr ^^).
« Letzte Änderung: 25. September 2011, 22:21:25 Uhr von irresponder »

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.676
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #29 am: 25. September 2011, 22:21:40 Uhr »
Red Glare ist nicht dazu gedacht, auf Gegner angewendet zu werden, die einen hohen DT-Wert besitzen. Deswegen feuert das Ding auch schnell und es gibt massenhaft Raketen dafür. Hat mir dennoch ausgereicht, um die Tunneler zu pulverisieren.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline NACHTSCHRAT

  • Geckojäger
  • Beiträge: 39
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #30 am: 26. September 2011, 02:02:42 Uhr »
Bin nun aus dem Tunnel raus. Wirkt bisher sehr linear auf mich, wie eine Art Endzeit-Call of Duty xD.

Zuviel Shooter, zu wenig Entdecker.

Hab meine Mod nun an das DLC angepasst: Anspruchsvoll ist es auf jedenfall.

Aber um die DLC mal nicht so runterzumachen: Atmosphäre ist Top, und Ulysses einfach nur Ultra-Scharf! Mit der beste Antagonist den ich gesehen habe!

Offline Blue

  • Geckojäger
  • Beiträge: 45
  • Todeskrallen = Mutierte Eichörnchen
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #31 am: 26. September 2011, 11:16:41 Uhr »
Ich muss sagen das ich LSR sehr gut finde muss aber zugeben das ich mit dem Waffenmod (shrapnell 's ultimate weapons )
spiele der gut über 100 waffen enthält angefangen von einer Modbaren AK47 (Holopoint , Maga etc).
Dadurch hatte ich immer starke waffen , habe LSR mit der G3A4 und der starken PSG 1 Durchgespielt , die Todeskrallen mit 2 Schuss PB erledigen.
Was EDE angeht haben die Entwickler gute arbeit geleistet .
So erfährt man die Vorgeschichte zu EDE.
Die Gegner waren nur im Tunnel und auf dem Highway schwer , die anderen Herrschaften waren doch mehr was für die Schiessbude.
Das leben ist wie ne Mine Fussdrauf tot

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #32 am: 26. September 2011, 11:36:29 Uhr »

Die Gegner waren nur im Tunnel und auf dem Highway schwer , die anderen Herrschaften waren doch mehr was für die Schiessbude.

Hast du mal Dry Wells, Long 15 oder vor allem die Couriers Mile erforscht? Das ist wirklich schwer.

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #33 am: 26. September 2011, 11:41:30 Uhr »
Hast du mal Dry Wells, Long 15 oder vor allem die Couriers Mile erforscht? Das ist wirklich schwer.

Jo, auf Couriers Mile freu ich mich schon ... quasi Rawrs als Standardgegner ...  ::)

Ich muss sagen das ich LSR sehr gut finde muss aber zugeben das ich mit dem Waffenmod (shrapnell 's ultimate weapons )
spiele der gut über 100 waffen enthält angefangen von einer Modbaren AK47 (Holopoint , Maga etc).
Dadurch hatte ich immer starke waffen , habe LSR mit der G3A4 und der starken PSG 1 Durchgespielt , die Todeskrallen mit 2 Schuss PB erledigen.
[..]

Ähä... ich würd ja mal sagen: das zählt nicht. Spiels mal "Vanilla" - das mit der PSG hört sich definitiv zu einfach an.
« Letzte Änderung: 26. September 2011, 11:43:43 Uhr von le Chew »

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #34 am: 26. September 2011, 11:44:38 Uhr »
Nicht zu vergessen die hohe Hintergrundstrahlung, die massive Zahl an Gegnern, und die schnelle HP Regeneration.
Mein Kurier ist auf Level 49 jetzt und ich hab trotzdem noch Probleme das Ding zu saeubern (die Gegner respawnen nach 'ner Zeit wieder)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.676
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #35 am: 26. September 2011, 12:03:21 Uhr »
Also ich hab die Deathclaws mit Anti-Materiel Rifle und Brandmunition im Schleichmodus aus der Entfernung ge-one-shot-critted. :>

Hat zwar nicht immer geklappt, aber oft genug, um mir das Leben definitiv einfacher zu machen. Glaube, ich werde LR nicht noch mal betreten, bevor mein Waffenskill nicht auf mindestens 100 ist. Sollte also nicht zu lange dauern. :s000: Bin ja mittlerweile schon wieder auf Level 12.

Dry Wells fand ich nicht so schwer. Bin da mit Cass und ED-E rein und hab die Gegner vom Ufer aus unter Beschuss genommen, als diese auf mich zugerannt kamen. Um die Long 15 habe ich mich nicht wirklich gekümmert, weil ich die NCR einfach nicht wegbomben kann. :>
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #36 am: 26. September 2011, 13:18:00 Uhr »
Also ich hab die Deathclaws mit Anti-Materiel Rifle und Brandmunition im Schleichmodus aus der Entfernung ge-one-shot-critted. :>

Bis ich mir die Satchels näher angeschaut habe, habe ich die mit der LMG erledigt. Zur Not mit der Flaregun als Panikbutton falls sie zu nahe rangekommen sind. Haben 100-150 Schuss gefressen, aber zumindest hab ich mir den Crouch-klick-kill-Mist erspart (der mir mittlerweilen echt auf den Zeiger geht - die AI ist eh doof genug, und durch das snipern wirds nicht wirklich besser - eher im Gegenteil. Legt man genug Minen um sich herum kann einem nichts mehr gefährlich werden, selbst wenn man entdeckt wird *soifz*)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.676
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #37 am: 26. September 2011, 13:35:03 Uhr »
Ich hatte alle meine 5 Satchels bei Caesar aufgebraucht. :P Eine vor die Zelttür, und dann alle paar Schritte eine weitere auf dem Weg den Abhang hinunter. Dann kurz ins Zelt, noch eine in die Menge werfen und schnell wieder raus und den Berg runter. Jetzt laufen alle nach draußen, folgen dem Pfad und explodieren wunderschön. :>
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #38 am: 26. September 2011, 13:42:05 Uhr »
o,O 5?

Ich hab konstant 20-30 Stück im Inventar....

Ich hatte alle meine 5 Satchels bei Caesar aufgebraucht. :P Eine vor die Zelttür, und dann alle paar Schritte eine weitere auf dem Weg den Abhang hinunter. Dann kurz ins Zelt, noch eine in die Menge werfen und schnell wieder raus und den Berg runter. Jetzt laufen alle nach draußen, folgen dem Pfad und explodieren wunderschön. :>

Sehr hübsch :>

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.676
Re: Lonseome Road, eure Meinung
« Antwort #39 am: 26. September 2011, 13:47:02 Uhr »
Hab alle anderen in LR weggeschmissen, weils mir zu schwer wurde. Musste ja meine 300 Schuss an rüstungspenetrierenden .50 Kaliber Munition aufladen. Wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass ich weitere tausend Schuss in Dry Hills finden werde.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die