Falloutnow!

Fallout => Fallout: New Vegas => Thema gestartet von: Lexx am 04. Februar 2010, 17:17:39 Uhr

Titel: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 04. Februar 2010, 17:17:39 Uhr
Wann ist der Release?
Fallout: New Vegas ist für "Fall 2010" (Herbst 2010) und für die Xbox 360, Playstation 3 und PC (Games for Windows) angekündigt.

Wer entwickelt das Spiel?
New Vegas wird von Obsidian Entertainment in Zusammenarbeit mit Bethesda Softworks entwickelt. Obsidian Entertainment hat u. a. an Neverwinter Nights 2 gearbeitet. Außerdem wurde Obsidian von einigen ehemaligen Black Isle MItarbeitern (Fallout 1 und 2) gegründet.

In welchem Gebiet ist Fallout: New Vegas angesiedelt?
Das Spiel ist in und um New Vegas in Nevada angesiedelt.

Was sind die PC Systemvoraussetzungen?
Die Systemvoraussetzungen werden kurz vor Release bekannt gegeben. Es ist aber wahrscheinlich, dass sich diese ziemlich an die von Fallout 3 anlehnen werden.

Wird es einen Multiplayer-Modus geben?
Nein, New Vegas ist ein 100% Einzelspieler-Spiel.

Mehr folgt demnächst.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Tread
Beitrag von: Lexx am 22. Oktober 2010, 01:27:19 Uhr
Thema umbenannt und angepasst. Funktioniert wie unsere anderen kurze Fragen Threads auch.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Gorny1 am 22. Oktober 2010, 15:11:19 Uhr
Hat nochjemand das Problem, dass Steam anzeigt: "Dieses Spiel ist zurzeit nicht verfügbar"?
Ist es bereits in Deutschland freigeschaltet?
Ich kanns jedenfalls nicht starten....

EDIT: bitte diesen Post löschen. Hat sich geklärt. Alles löschen und nochmal neu installieren wirkt immer wieder wahre Wunder ;)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hope am 22. Oktober 2010, 20:25:58 Uhr
Hat nochjemand das Problem, dass Steam anzeigt: "Dieses Spiel ist zurzeit nicht verfügbar"?
Ist es bereits in Deutschland freigeschaltet?
Ich kanns jedenfalls nicht starten....

EDIT: bitte diesen Post löschen. Hat sich geklärt. Alles löschen und nochmal neu installieren wirkt immer wieder wahre Wunder ;)


Bitte nicht löschen ich habe das gleiche Problem!
Danke -  ich werds mit ner Neuinstallation der schlappen 4,5 GB versuchen...
Fängt ja schon mal suboptimal an  >:(
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Gorny1 am 22. Oktober 2010, 22:55:34 Uhr
Bitte nicht löschen ich habe das gleiche Problem!
Danke -  ich werds mit ner Neuinstallation der schlappen 4,5 GB versuchen...
Fängt ja schon mal suboptimal an  >:(

Ja es sind keine 4,5 GB. Zumindest bei der Neuinstallation waren es auf einmal 7,irgendwas GB.
Ich vermute es lag bei mir daran, dass mein Steam auf englisch gestellt ist, deshalb fehlten bei der Installation die Sprachdateien >2Gb.
Bei der Neuinstallation hatte ich vorher auf deutsch umgeschaltet, weil ich alles probieren wollte um es doch zum Laufen zu bekommen.

Ich drück dir die Daumen, das es bei dir nach einer reinstall läuft.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: F0lem am 23. Oktober 2010, 12:56:27 Uhr
Wie sieht es jetzt eigentlich so aus was die Performance angeht? Grafisch scheint es ja gegenüber Fallout 3 keine riesigen Sprünge gegeben zu haben, sind die Anforderungen da in etwa die selben oder zieht New Vegas spürbar mehr?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 23. Oktober 2010, 13:05:18 Uhr
Spiel läuft bei mir besser als Fallout 3.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Gorny1 am 23. Oktober 2010, 13:22:07 Uhr
Also bei mir läuft das Spiel jedenfalls stabiler als F3 und auch drausen in der Spielwelt ist es besser, aber wenn mehr als 4 NPC's gleichzeitig zu sehen sind bricht die Performance bei mir etwas ein, da muss ich nochmal schauen ob ich das tweaken kann. In Schießereien nervt das schon ziemlich.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Malka am 23. Oktober 2010, 13:44:10 Uhr
Bei mir läuft es bisher absolut flüssig, und mein PC ist alles andere als aktuell.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 23. Oktober 2010, 15:29:37 Uhr
Ja es sind keine 4,5 GB. Zumindest bei der Neuinstallation waren es auf einmal 7,irgendwas GB.
Ich vermute es lag bei mir daran, dass mein Steam auf englisch gestellt ist, deshalb fehlten bei der Installation die Sprachdateien >2Gb.
Bei der Neuinstallation hatte ich vorher auf deutsch umgeschaltet, weil ich alles probieren wollte um es doch zum Laufen zu bekommen.
Das nervige ist, dass jedes Mal die Sprachdateien updaten, wenn man in Steam die Interface-Sprache umstellt. Wenn ihr da wechselt, dann startet also immer der 2,3 GB Download.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hope am 23. Oktober 2010, 23:04:51 Uhr
Performance ist bei mir auch fein und gefühlt besser als bei FO3.
Finde die Welt wirkt aber auch viel viel realistischer durch die klasse Neuerungen   :-*

Das mit der Sprache war auch bei mir der Fall.
Nach erneutem Download läuft es jetzt einwandfrei - nur leider auf Deutsch und nicht wie gehofft auf Englisch bzw. uncut....
Oh je hätte nicht gedacht, dass es cut sooo schlimm wird... :( Hoffe da kann man bald was machen!

so long,
Hope
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 24. Oktober 2010, 13:08:59 Uhr
Ein Freund von mir spielt New Vegas unter XP auf seinem Laptop und möchte mit "fov x" das Sichtfeld erweitern, weil das doch sehr eng bemessen ist.
Nur öffnet sich bei ihm mit Zirkumflex die Konsole nicht. Ich hab ihm gesagt, dass die unter machen Auflösungen nicht sichtbar ist, aber es passiert halt gar nichts.

Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Krone83 am 24. Oktober 2010, 14:16:51 Uhr
Ich frage mich gerade wo man bei New Vegas die esp Dateien für Mods hinpackt, weiß nicht wo Steam das Spiel hingepackt hat ? Gibt es eigentlich einen Modmanager oder läuft das jetzt alles über Steam ?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 24. Oktober 2010, 15:41:49 Uhr
Steam Ordner, steamapps/common/FalloutNV oder so. Da in den Data Ordner.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Surf Solar am 24. Oktober 2010, 20:12:45 Uhr
Ich brauche fuer eine Miniquest einen Stealthboy.. Hab aber keine Ahnung wo ich einen finden koennte.. Hab am Anfang des Spiels ein paar gefunden und verkauft, jetzt finde ich keine mehr. :/ Hat jemand nen Tip fuer mich?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 24. Oktober 2010, 20:33:46 Uhr
Also ich hab eigentlich immer mal wieder welche gefunden. Nightkins haben meistens welche dabei, ein paar Händler sollten die auch immer mal wieder besitzen, denke ich.

Btw. interessant war, dass ich - im Gegensatz zu Fallout 3 - Stealth Boys in NV immer mal wieder benutzt habe. Sind nützlich geworden.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 24. Oktober 2010, 21:04:00 Uhr
Ein Freund von mir spielt New Vegas unter XP auf seinem Laptop und möchte mit "fov x" das Sichtfeld erweitern, weil das doch sehr eng bemessen ist.
Nur öffnet sich bei ihm mit Zirkumflex die Konsole nicht. Ich hab ihm gesagt, dass die unter machen Auflösungen nicht sichtbar ist, aber es passiert halt gar nichts.

Hat jemand ne Idee, woran das liegen könnte?
Bestimmt wieder das Problem mit der Infrarot-Schnittstelle. Wenn er eine hat, dann soll er mal versuchen, sie im Gerätemanager zu deaktivieren.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 24. Oktober 2010, 21:32:07 Uhr
Nope...das haben wir auch schon ergoogelt.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 24. Oktober 2010, 22:19:28 Uhr
Was für eine Sprachversion hat er denn?
Die Konsole ist nicht immer auf ^
Manchmal auch auf ` oder '
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 24. Oktober 2010, 22:23:04 Uhr
Deutsch. Dieselbe Version, die ich hab und bei mir gehts.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 24. Oktober 2010, 23:25:27 Uhr
Der Eintrag bAllowConsole=1 in beiden Ini's im My Games Ordner ist auch auf 1 gesetzt?
Spielt er mit Controller?
Am Ende ist die Tastatur im Eimer  :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Malka am 25. Oktober 2010, 12:42:59 Uhr
Ist zwar nicht wirklich schlimm, aber so alle 1 1/2 Stunden stürzt das Spiel bei mir ab. Entweder bin ich noch im Spiel und kann nichts mehr machen. Oder ich werde aus dem Spiel geworfen, und es kommt eine Fehlermeldung. In dieser steht dann irgendwas von Speicher .... . Hat jemand auch das Problem, und kennt eine Lösung?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Dr.Popitz am 25. Oktober 2010, 12:58:38 Uhr
Die Angaben sind etwas dürftig. Du solltest zumindest mal den genauen Wortlaut der Fehlermeldung posten.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Fallout123 am 25. Oktober 2010, 14:42:36 Uhr
hallo an alle :) ich hätt mal eine frage. soll ich mr. house töten?
irgendwie will jeder ihn tot sehen.

mfg fallout123
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 25. Oktober 2010, 14:55:06 Uhr
Janeinja...

Was soll das? Entscheide selbst und trag die Konsequenzen... ???
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Fallout123 am 25. Oktober 2010, 14:59:37 Uhr
dann werf ich halt eine müntze.... eh, wo bringt man dann die schneekugeln hin wenn house tot ist?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 25. Oktober 2010, 15:19:01 Uhr
Wenn die Securitronfrau tot ist, kannst du die Dinger in den Müll werfen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Projekt am 26. Oktober 2010, 14:13:15 Uhr
Ist zwar nicht wirklich schlimm, aber so alle 1 1/2 Stunden stürzt das Spiel bei mir ab. Entweder bin ich noch im Spiel und kann nichts mehr machen. Oder ich werde aus dem Spiel geworfen, und es kommt eine Fehlermeldung. In dieser steht dann irgendwas von Speicher .... . Hat jemand auch das Problem, und kennt eine Lösung?

Dann sag mal was über dein System.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Schappi am 26. Oktober 2010, 20:24:57 Uhr
Ich hab seit ich Stufe 5 erreicht habe nur noch bei jedem 2ten Levelup auch die Möglichkeit ein Perk aus zu wählen. Ist das normal  :wtf
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Surf Solar am 26. Oktober 2010, 20:42:12 Uhr
Ja, ist es. Ist imo immernoch zuviel und sollte wieder erst alle 3 levels so sein.  :-\
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Schappi am 26. Oktober 2010, 21:10:46 Uhr
Aha danke ;)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Malka am 26. Oktober 2010, 21:49:25 Uhr
Dann sag mal was über dein System.

Windows XP SP3
Mainboard : Gigabyte P43-ES3G
Prozessor: Intel Core 2 Duo E7500 2933MHz
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 9500 GT 1GB
Arbeitsspeicher: 2GB
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 27. Oktober 2010, 01:31:58 Uhr
Ich hab seit ich Stufe 5 erreicht habe nur noch bei jedem 2ten Levelup auch die Möglichkeit ein Perk aus zu wählen. Ist das normal  :wtf

Ich kann dir garantieren, du hast das von Anfang an und nicht erst seit Stufe 5.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Fallout123 am 27. Oktober 2010, 15:57:55 Uhr
Ja, ist es. Ist imo immernoch zuviel und sollte wieder erst alle 3 levels so sein.  :-\

aber auch wieder bis level 100 gehen....
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 27. Oktober 2010, 16:02:33 Uhr
Ja klar, um mal wieder Jack of all Trades Charaktere zu bauen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: FEV-Infizierter am 27. Oktober 2010, 16:09:26 Uhr
Wer das braucht, kann das ja tun.  :)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Schappi am 27. Oktober 2010, 20:10:56 Uhr
Ich kann dir garantieren, du hast das von Anfang an und nicht erst seit Stufe 5.

Und ich kann dir garantieren das von lvl 1 auf 2 und von lvl 2 auf 3 sowie von lvl 3 auf 4 ich ein Extra auswählen konnte ;)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: OdijSuppi am 27. Oktober 2010, 20:31:54 Uhr
Ich bekomme auch alle 2 Level ein neues Perk und das schon von Anfang an. Sollte eigentlich bei jedem so sein. Würde mich wundern wenn es bei dir anders wäre, wenn doch dann sag mal welches Level du bist und wie viele Perks du hast. Daran kann man ja gut erkennen ob das nun so ist oder nicht ^^
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 27. Oktober 2010, 20:37:57 Uhr
Und ich kann dir garantieren das von lvl 1 auf 2 und von lvl 2 auf 3 sowie von lvl 3 auf 4 ich ein Extra auswählen konnte ;)

Sehr unwahrscheinlich, wenn du nicht gerade irgendwelche Mods installiert hast.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Donnerbalken am 28. Oktober 2010, 15:09:24 Uhr
Hallo zusammen!

Ich habe gestern FNV installiert und so circa 6 Stunden gespielt. Nach der Installation wurde über Steam so 350MB an Daten herunter geladen. Ist ja soweit okay.
Aber als ich heute weiter spielen wollte, fängt Steam plötzlich an 2,36GB (!) herunter zu laden! Hab ich was verpasst? Kommt ein großer Patch? Ich habe dies bezüglich nichts gefunden. Mit meiner 1000´der Bimmelleitung brauche ich gut 6 Stunden für den Download. Wenn das öfter passieren sollte, fliegt das Spiel wieder von der Platte... >:(

Strahlende Grüße!
Donnerbalken
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Dr.Popitz am 28. Oktober 2010, 15:28:23 Uhr
Ich tippe auf die Spracheinstellungen. Bei mir ist das gleiche passiert. Mein Steam ist auf Deutsch eingestellt. Hab das Spiel aber auf Englisch installiert. Nach der Installation war alles gut, aber nach nem Steamneustart, fing ein riesen Download an. Da hatte sich die Spracheinstellung des Spiels an Steam angepasst und er fing an, die deutschen Dateien runterzuladen... Habs dann wieder umgestellt, Steam neu gestartet und es ging ohne Download weiter.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Donnerbalken am 28. Oktober 2010, 16:06:54 Uhr
Hi,

erstmal Danke für die Antwort. Hab die Austria-Version. Die ist ja eh auf deutsch. Die Sprache ist im Spiel auf deutsch eingestellt, so wie Steam selbst auch. Ich werd´s trotzdem mal ausprobieren. Danke für die Info!

UPDATE: So, kleines Update 3 Stunden später. Der Download läuft leider immer noch. Hab alle Spracheinstellungen überprüft. Passt alles und verstellt hab ich ja auch nix. Gestern war ja auch alles auf deutsch. Naja. Ich warte einfach mal ab bis es fertig ist. Hoffentlich war es das dann auch.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Schappi am 29. Oktober 2010, 21:39:44 Uhr
Ich bekomme auch alle 2 Level ein neues Perk und das schon von Anfang an. Sollte eigentlich bei jedem so sein. Würde mich wundern wenn es bei dir anders wäre, wenn doch dann sag mal welches Level du bist und wie viele Perks du hast. Daran kann man ja gut erkennen ob das nun so ist oder nicht ^^

Sehr unwahrscheinlich, wenn du nicht gerade irgendwelche Mods installiert hast.

Ihr habt recht, hab heute weitergespielt und festgestellt das ich mich geirrt habe  :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: OdijSuppi am 30. Oktober 2010, 01:04:52 Uhr
Macht nichts, kann jedem mal passieren  ;)

Wahrscheinlich dachtest du das weil man am Anfang ja doch recht schnell Level steigt.  #thumbsup
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hope am 31. Oktober 2010, 10:13:15 Uhr
Hi zusamnmen,

möchte neu im Hardcore-Modus anfangen und zwar ein "Endlosspiel" mit dem ich so viel (alles?) wie möglich erkundschafte.
Daher hier einige kurze Fragen:

Frage 1: Lohnt es sich für den Perk "Pack Rat" schon früh seine Barter (Feilschen) auf 70 zu bringen?
(Dadurch müsste ich z.B. auf Reparieren, Schusswaffen und Überleben bis LvL 20 verzichten)

Frage 2: In wie weit lohnt es sich den Perk "Hand Loader" zu nutzen und was bedeutet "er schaltet alle verfügbaren Loadbench Rezepte frei"?
(habe im ersten Spiel NIE selbst Munition hergestellt...)

Frage 3: Wie wichtig sind die Skills "Überleben" und "Medizin" im Hardcoremodus?

Frage 4:
Überlebe ich wenn ich auf keinen Waffenskill setze und den bei ca. 30 belasse?


Meine gewünschten Perks bis LvL 20 der Reihe nach mit dem Ziel: Ein kleptomanischer Killer

Langzeitgedächtnis > Verständnis > Profi (Sneak 70) > Kommando > Finesse > Sniper > Pack Rat > Bessere Kritische > HandLoader > Grim Reapers Sprint

Alternative Skills zum Tauschen:
* Bleimagen, Sandmann, Long Haul, Robo Experte, Jury Rigging, Weapon Handling
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 31. Oktober 2010, 11:28:07 Uhr
zu 1. Ich sehe keinen Grund, Barter auf 70 zu steigern. Hab meins auf 30 und sehe keinerlei Probleme.

zu 2. Hand Loader macht das, was da steht... schaltet alle Loadbench-Rezepte frei. Das heißt, keine Skill-Beschränkungen mehr.

zu 3. Bei meinem ersten Charakter habe ich Survival etwas geskillt, bei meinem zweiten schon gar nicht mehr. Medicine habe ich auf 40 gebracht (bin mittlerweile lvl 21) und weiter hab ichs nie gebraucht.

Zu 4. Du wirst viel Munition benötigen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 31. Oktober 2010, 15:22:32 Uhr
Barter 70 + Pack Rat lohnt sich für nen Big Gunner - wenn man Deathclaw-Hochburgen auch mal ohne die Kombi EDE + Anti material rifle + Distanz ausräuchern will muss man ne Menge Muni mitnehmen. Für ne Minigun brauchts da schon 2000 Schuss und mehr. Mein Char hat derzeit von 300 Tragegewicht immer 200 für Rüstung, Waffen und Munition reserviert (und das nur für Projektilwaffen, wenn du nen Raketenwerfer mitnimmst wirds heftig weil die Raketen abartig viel wiegen). Pack Rat würde diese 200 schätzungsweise auf 150 reduzieren - weil der Großteil Muni ist. (~ 800 Schuß 5.56mm; ~300 Schuß 5.56mm AP; ~500 Schuß 5mm)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 31. Oktober 2010, 15:29:52 Uhr
Ich persönlich sehe keinen wirklichen Grund, überhaupt noch ein Kleingeschütz zu benutzen. Die Light Machine Gun ist viel besser im DAM und DPS-Wert und frisst außerdem nicht so viel Munition. UND das Ding wiegt nicht so viel...
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Fallout123 am 31. Oktober 2010, 16:45:57 Uhr
hallo,
wieviele sternkronkorken braucht man für die aufgabe "legende des sterns"?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hope am 31. Oktober 2010, 18:15:24 Uhr
Hi,

man braucht 50 Sterne und es gibt 100 zu finden.

@rat pack:
Habe mich jetzt ganz gegen Feilschen/Barter ausgesprochen.
Benutzte keine so großen Wummen und will mich auch nicht zu imba machen...
Danke für die Antworten haben mir sehr weitergeholfen

Eines stört mich noch:
Leider kann ich keine Englische Sprachdatei über Steam herunterladen (Italienisch, Spanisch und Französisch geht...  :wtf )
Dachte das ist Multiligual und nur in Deutschland halt cut - aber die cut-Dateien sind doch von den Sprachdateien unabhängig?!
Oh man kauf dir nix in gool old germany - mich regt das RNK übelst auf und auch der Rest ist einfach ugly übersetzt  :s000:

 :'(
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 31. Oktober 2010, 23:05:58 Uhr
Ich persönlich sehe keinen wirklichen Grund, überhaupt noch ein Kleingeschütz zu benutzen. Die Light Machine Gun ist viel besser im DAM und DPS-Wert und frisst außerdem nicht so viel Munition. UND das Ding wiegt nicht so viel...

Jo, die holt aus dem Magazin deutlich mehr Kills raus - das stimmt. Ich geb aber die Hoffnung nicht auf das die Minigun mit irgendeinem Build Sinn macht - sieht halt einfach stylisch aus das Ding  :s000:. 5mm ist aber an sich ein Witz was den Schaden angeht :( Btw - selbst die Avenger ist lächerlich - und hat sogar ein kleineres Magazin (und nen kleineren Rucksack ?!) *m0wl*
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 31. Oktober 2010, 23:10:41 Uhr
Die Avenger halte ich für Müll, wenn man eine Minigun mit den beiden verfügbaren Mods hat (weniger Streuung und weniger Gewicht). Dazu muss man aber auch sagen, dass die Minigun 10 Stärke voraussetzt, was eine Menge ist. Selbst, wenn man den entsprechenden Perk nimmt, um das Waffengewicht minus 2 zu rechnen, braucht man immer noch mindestens 8 Stärke, um die Waffe effektiv einzusetzen. Ich habe selbst mit Implantat und Intense Training-Perk gerade mal eine Stärke von 7 und hab auch nicht wirklich vor, das noch zu erhöhen.

Dazu denke ich, dass die Minigun nur mit Hollow Point gegen Feinde ohne Rüstung und mit Armor Piercing gegen Feinde mit Rüstungen Sinn macht. Die Standard 5mm Munition ist nur fürs Sturmgewehr wirklich gut...

Aber ich weiß schon, Josh würde jetzt sagen, dass die Minigun dafür da ist, um gegen Gruppen von Gegnern zu kämpfen... meh.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 01. November 2010, 01:03:15 Uhr
Aber ich weiß schon, Josh würde jetzt sagen, dass die Minigun dafür da ist, um gegen Gruppen von Gegnern zu kämpfen... meh.

Ich habs probiert (Hardcore, Very Hard) - in KaiSaar´s Camp. Ne Menge Macheten-Nahkämpfer sind in meine Richtung gestürmt, aber selbst 1x reload (rapid reload perk) hat keinen zu Fall gebracht (ST 10, Guns 100). Da war Arcade mit seiner Winzelplasma effektiver. Nachdem ich wieder zur M-60 gewechselt habe war es "easy-peasy" Ne Deathclaw juckt ein komplettes Magazin auch nicht, egal ob Avenger oder Minigun. *grml*  Mit nem reinen V.A.T.S.-Build und allen Boni die man an Damage & Treffsicherheit dafür abstauben kann sieht es evtl. etwas anders aus. Aber richtig Spaß macht dieser "Pause, I win"-Modus dann nicht.

Btw - ist das nur bei mir so oder trifft man Gegner die direkt vor einem stehen überhaupt nicht? (Im V.A.T.S. krieg ich dann 0% auf allen Körperstellen, ohne merkt man es an der Hitpointanzeige des Gegners - da tut sich gar nix).
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 01. November 2010, 04:59:59 Uhr
Btw - ist das nur bei mir so oder trifft man Gegner die direkt vor einem stehen überhaupt nicht? (Im V.A.T.S. krieg ich dann 0% auf allen Körperstellen, ohne merkt man es an der Hitpointanzeige des Gegners - da tut sich gar nix).

Ist ein Bug, direkt übernommen von Fallout 3.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Fallout123 am 01. November 2010, 09:05:29 Uhr
hallo,
ich hätt da mal eine frage bloß aus neugier...

wie habt ihr das todeskrallen problem in sloan gelöst?
seit ihr einfach reingestürmt und alles im rambo still niedergemezelt.
oder habt ihr das taktisch erledigt...

ich hab mich auf einen bagger verschanzt und alles mit meiner panzerbüchse erledigt...
hab da 120 kugeln verschossen...
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: randy am 01. November 2010, 13:05:31 Uhr
Gibt es ein FalloutNow-Review wie bei Fallout 3?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Metzger am 01. November 2010, 13:25:42 Uhr
Panzerbüchse und immer schön auf den Kopf gezielt im Schleichmodus. Ein Schuss und die Deathclaw ist Geschichte.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 01. November 2010, 14:48:57 Uhr
Gibt es eigentlich einen guten Grund dafür, dass man die "2" nicht belegen kann?
Also so als Shortcut für ne Waffe...

EDIT:
Heh...hat sich erledigt. Die ist ja für den Wechsel des Munitionstyps vorgesehen...
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 01. November 2010, 16:50:19 Uhr
Gibt es ein FalloutNow-Review wie bei Fallout 3?

Nicht von mir. Meine Meinung habe ich hier (http://www.falloutnow.de/forum/index.php?topic=5622.msg328765#msg328765) geschrieben. Hab Zen Inc gefragt, ob er eins schreiben will, aber keine Antwort bekommen.

hallo,
ich hätt da mal eine frage bloß aus neugier...

wie habt ihr das todeskrallen problem in sloan gelöst?
seit ihr einfach reingestürmt und alles im rambo still niedergemezelt.
oder habt ihr das taktisch erledigt...

ich hab mich auf einen bagger verschanzt und alles mit meiner panzerbüchse erledigt...
hab da 120 kugeln verschossen...

Mit Anti-Materiel Rifle (Panzerbüchse, wtf?) und AP-Munition auf wirklich weiter Entfernung die Viecher einzeln in den Kopf schießen. Wenn man behutsam vorgeht, sollte das klappen. Hab die Claws so jedenfalls auf Level 23 ausgerottet.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 01. November 2010, 17:21:11 Uhr
Hat schon jemand Deathclaws auf eine andere Weise gekillt? :> Würd mich echt mal interessieren - mit dem Projektil-Big-Gunner kannst du es vergessen. Bleibt noch der Laser Commander (inkl. Flammenwerfer) und der reine Nahkämpfer... Die Mistviecher sind echt tough geworden... Anschleichen und einzeln rauspicken scheint derzeit die einzige Option zu sein.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Dr.Popitz am 01. November 2010, 17:24:29 Uhr
Gibt es eigentlich einen guten Grund dafür, dass man die "2" nicht belegen kann?
Also so als Shortcut für ne Waffe...

EDIT:
Heh...hat sich erledigt. Die ist ja für den Wechsel des Munitionstyps vorgesehen...

Man kann übrigens auch eine andere Taste mit Munitionswechseln belegen. Aber die 2 kann man dann trotzdem nicht mit ner Waffe belegen. :wall1cf:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 01. November 2010, 17:44:14 Uhr
Hat schon jemand Deathclaws auf eine andere Weise gekillt? :> Würd mich echt mal interessieren - mit dem Projektil-Big-Gunner kannst du es vergessen. Bleibt noch der Laser Commander (inkl. Flammenwerfer) und der reine Nahkämpfer... Die Mistviecher sind echt tough geworden... Anschleichen und einzeln rauspicken scheint derzeit die einzige Option zu sein.

Anti-Materiel Rifle mit AP-Munition ist einfach viel effektiver. Raketenwerfer oder Granat-MG halte ich für unpraktisch. Ersteres läd zu langsam nach und Zweiteres hat keine ausreichend große Reichweite. Andere Alternativen zu Explosiv-Waffen gibt es eigentlich nicht.

Wage zu bezweifeln, dass jemand durch Deathclawhorden mit Energiewaffen fegt... vielleicht voll aufgemotztes Plasma-Gewehr mit überladener Munition... das wäre wohl der einzige wertvolle Versuch.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Metzger am 01. November 2010, 17:50:05 Uhr
Meine erste Deathclaw hab ich mit Minen in die Luft gesprengt. Leider kamen dann deren Freunde und haben mich gekillt.  :redfingr:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Gorny1 am 01. November 2010, 17:53:55 Uhr
Meine erste Deathclaw hab ich mit Minen in die Luft gesprengt. Leider kamen dann deren Freunde und haben mich gekillt.  :redfingr:
Hehe, ja die erste hab ich auch mit Minen getötet. Gott sei Dank waren da keine Anderen bei mir(das war irgendwo in den Bergen bei so einem Pass)

Ich hab die Viecher in dem Steinbruch auch nur aus weiter Entfernung schleichend mit meinem Präzisionsgewehr erlegt. Dank dem Perk verbesserte krit. Treffer ging das ganz gut.
Die Stimmung war trotzdem genial. Fast wäre eine zu nah gekommen und ich hatte nur noch einen Schuß.

 Ich spiels gerade wieder, diesmal auf Energiewaffen und böse, pro Caesar und den ganzen bösen Gangs die ich beim ersten mal auf Sicht erschoßen hatte. Mal schauen ob die Energiewaffen auch so abgehen wie die Polizeishotgun und das Präzisionsgewehr.


EDIT: Da hätte ich noch eine Frage:

Gibt es E-Waffen mit Visiersicht(am liebsten Kimme-Korn, oder halt wenigstens Zielfernrohr)?
Die Waffen die auch in F3 waren haben zumindest keine soweit ich das bisher sehe kann(bin erst in Primm)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 01. November 2010, 18:13:44 Uhr
Die Viecher im Steinbruch sind ja noch leicht. Im Deathclaw Promontory gibt es 30+ Deathclaws, von denen eine Gruppe immer aus 5+ Tieren besteht.

Zitat
Gibt es E-Waffen mit Visiersicht(am liebsten Kimme-Korn, oder halt wenigstens Zielfernrohr)?

Die Laser RCW hat Kimme und Korn.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Gorny1 am 01. November 2010, 18:31:19 Uhr
Die Viecher im Steinbruch sind ja noch leicht. Im Deathclaw Promontory gibt es 30+ Deathclaws, von denen eine Gruppe immer aus 5+ Tieren besteht.

Die Laser RCW hat Kimme und Korn.

Hab mir gerade den Wiki Eintrag zu dieser Location durchgelesen. Scheint ja wirklich ne miese Gegend zu sein mir 2 Mutter Deathclaws und 2 Alpha Tieren... und den ganzen drum herum :D.
Wie bist du denn da vorbei gekommen? Ist ja ganz schön abgelegen von allen Quests etc. .

Dann werd ich mir mal schnellst möglich eine RCW besorgen. Ohne Kimme & Korn machts nicht so viel Spaß, hab mich da total dran gewöhnt.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 01. November 2010, 18:59:16 Uhr
Bin dorthin gelaufen, weil ich die Power Armor für Arcade haben wollte. Geendet hat es mit einer endlos langen Save&Load-Aktion, bis ich es endlich geschafft habe, eine Deathclawherde abzuknallen, bevor ich und Arcade platt gemacht wurden.

Da Deathclaws den DT einer Rüstung ignorieren, sind die Viecher sogar auf höchstem Level die stärksten Gegner.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 01. November 2010, 20:54:43 Uhr
EDIT: Da hätte ich noch eine Frage:
Gibt es E-Waffen mit Visiersicht(am liebsten Kimme-Korn, oder halt wenigstens Zielfernrohr)?
Die Waffen die auch in F3 waren haben zumindest keine soweit ich das bisher sehe kann(bin erst in Primm)

Das Lasergewehr kann man mit einem Zielfernrohr ausstatten - sieht sogar recht stylisch aus :) (Rechteckiges Sichtfeld, nicht rund wie bei den Sniperwaffen).

Die Viecher im Steinbruch sind ja noch leicht. Im Deathclaw Promontory gibt es 30+ Deathclaws, von denen eine Gruppe immer aus 5+ Tieren besteht.

Kleiner Tip hier: Niemals im flachen Bereich ein Quicksave machen - in der Gegend werden Gegner pro Reload scheinbar wieder nachgespawnt - sprich im Schlimmsten Fall ist man sofort von Mothers & Alphas umzingelt. Macht besonders viel Spaß wenn man gerade überladen ist.  :(

Ich hatte mir in dem Fall gerade die Remnants-Rüstung geschnappt, hab mein Tragegewicht überschritten und wurde von einer Deathclaw angegriffen (keine Ahnung wo die auf einmal herkam) - natürlich war ich tot :P. Nach dem Reload hab ich nicht schlecht gestaunt - und erst nach ein paar Versuchen hab ich es geschaft mich auf einen Felsen zu retten (mit dem die AI / das Pathfinding nicht klarkam)

Da Deathclaws den DT einer Rüstung ignorieren, sind die Viecher sogar auf höchstem Level die stärksten Gegner.

*Das* erklärt dann warum ich selbst mit DT 41 nach 3 Schlägen im Gras lag  :wall1cf:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Dr.Popitz am 02. November 2010, 08:59:52 Uhr
Wie weit ist man in der Hauptquest, wenn man
Benny(?) in Vegas aufsuchen soll?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: MrTom am 02. November 2010, 09:07:22 Uhr
Wenn du nur das Hauptquest machst  würd ich sagen ca. bei der Hälfte. Wenn du dann noch einige Nebenquest machst die auf dem Weg nach NV und danach sind, wirds vielleicht 1/3 sein.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Stone am 02. November 2010, 10:37:41 Uhr
Das Lasergewehr kann man mit einem Zielfernrohr ausstatten - sieht sogar recht stylisch aus :) (Rechteckiges Sichtfeld, nicht rund wie bei den Sniperwaffen).

btw: kann man modifikationen wieder "abbauen"? hab dafür bisher keine option gefunden.

__

andere frage:

kann man zu der netten rüstung bei den deathclaws mittels stealthboy problemlos hinsneaken ohne einen schuss abgeben zu müssen?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 02. November 2010, 10:49:10 Uhr
Man kann übrigens auch eine andere Taste mit Munitionswechseln belegen. Aber die 2 kann man dann trotzdem nicht mit ner Waffe belegen. :wall1cf:
Yep...nervt.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Oppa Knobbi am 02. November 2010, 13:55:38 Uhr
Ist es eigentlich ein bug oder feature, dass geworfene Speere/Beile/Messer nicht mehr vom getroffenen Feind aufgehoben werden können?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 02. November 2010, 14:19:49 Uhr
kann man zu der netten rüstung bei den deathclaws mittels stealthboy problemlos hinsneaken ohne einen schuss abgeben zu müssen?

Also als mir die glorreiche Idee kam ab Sloan die I-15 per Stealthboy hochzuschleichen hab ich nicht nur eine Kralle im Kreuz gehabt - die scheinen mehr der Nase nach zu gehen. (ergo: das Ding bringt nix)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: randy am 02. November 2010, 14:26:50 Uhr
Ist es eigentlich ein bug oder feature, dass geworfene Speere/Beile/Messer nicht mehr vom getroffenen Feind aufgehoben werden können?
Ist Feature (wenn man es so nennen will). Aber unendlich viele Speere, wären schon etwas imba.

btw: kann man modifikationen wieder "abbauen"? hab dafür bisher keine option gefunden.
Einfach wieder auf x drücken und die gewünschte Mod anklicken. Funktioniert beliebig oft.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Gorny1 am 02. November 2010, 16:58:33 Uhr
Ist Feature (wenn man es so nennen will). Aber unendlich viele Speere, wären schon etwas imba.

Find ich nicht imba, da man im Kampf selbst eine limitierte Anzahl hat. Erst wenn man die Leichen plündert könnte man ja das Speer zurück bekommen.
Ich finds etwas komisch, dass man die Speere nicht wieder verwenden kann. Eine zufällige Chance, das der Speer kaputt geht wäre wahrscheinlich die beste Lösung gewesen. Naja was solls. Ich benutze die eh nicht wirklich.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Oppa Knobbi am 02. November 2010, 18:59:37 Uhr
So schlimm finde ich das nun nicht, wirklich störend ist dagegen die extrem hohe, anscheinend vom skill unabhängige Genauigkeit. Dadurch werden die Speere in der Tat imba.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: judge am 02. November 2010, 22:41:07 Uhr
moin leute, hab grad ein kleines problem und weiß nicht, obs n bug ist oder missionsabhängig.

nachdem ich die roboterarmee für mr. house aktiviert habe, hab ich mit ihm gesprochen und soll jetzt die rumser für seine sache gewinnen. nachdem ich den strip verlassen habe, konnte ich ihn nicht mehr betreten. es kommt die meldung, dass ich die tür nicht öffnen kann und ein schlüssel benötigt wird. zuerst dachte ich, dass ich dann wohl die rumser quest abschließen muss. das hab ich mittlereweile auch gemacht und soll jetzt mr. house bescheid sagen. der strip ist aber immer noch abgeschlossen. was soll ich jetzt tun  ???
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 03. November 2010, 03:00:11 Uhr
moin leute, hab grad ein kleines problem und weiß nicht, obs n bug ist oder missionsabhängig.

nachdem ich die roboterarmee für mr. house aktiviert habe, hab ich mit ihm gesprochen und soll jetzt die rumser für seine sache gewinnen. nachdem ich den strip verlassen habe, konnte ich ihn nicht mehr betreten. es kommt die meldung, dass ich die tür nicht öffnen kann und ein schlüssel benötigt wird. zuerst dachte ich, dass ich dann wohl die rumser quest abschließen muss. das hab ich mittlereweile auch gemacht und soll jetzt mr. house bescheid sagen. der strip ist aber immer noch abgeschlossen. was soll ich jetzt tun  ???

Muhahaa heissen die echt "rumser"???  :s000: :wall1cf: :s000: :s000:

Also:
Zitat
It is possible to become locked out of The Strip's main gate. The prerequisite actions may be taken, but the door will remain locked, requiring a key the player can only get from killing the Securitrons outside the gate. The best way to do this is to shoot one of the Securitrons from afar while hidden and to make sure to kill it with a critical. This way, the others will not attack and you are free to collect it's gate key. If you happen to have the robotics expert perk you can also shut down all the Securitrons and kill one of the robots even though it says you shut it down. If using a PC, you can enter the console command to receive a key. Entering in the Strip from the monorail seems to unlock it.
Entweder legst du also einen der Securitrons am Eingang um und klaust seinen Schlüssel oder du fährst mit der Einschienenbahn vom NCR-Camp.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Metzger am 03. November 2010, 14:32:57 Uhr
Ja die heißen Bumser, äh Rumser.  :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 03. November 2010, 18:21:54 Uhr
Ja die heißen Bumser, äh Rumser.  :s000:

 :s000:  #lachen#
Ich stell mir die "Übersetzer" gerade als UN-Mitarbeiter vor. ::) :s000:

"My english is not the yellow from the egg."
oder auch
"My lovely Mister singingclub."
 :s000:

Rumser, heilige fliegende Kinderscheisse...

EDIT:
Was gibt es eigentlich für einen "tollen Bonus" wenn man im HC-Modus durchspielt? Mir wird der zwar versprochen und habs Gestern auch "geschafft" aber irgendwie ist da nichts?!? Und ja, ich hab ihn die ganze Zeit angehabt weil viel geiler.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 03. November 2010, 18:43:05 Uhr
Es gibt ein 100 Punkte Achievement (http://www.falloutnow.de/new-vegas/achievements), wie damals schon gesagt wurde.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Fallout123 am 03. November 2010, 18:44:29 Uhr


ist es normal oder  ein bug das die einschienenbahn explodiert obwohl man die bombe im zug entschärft hat?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: judge am 03. November 2010, 19:17:15 Uhr
Muhahaa heissen die echt "rumser"???  :s000: :wall1cf: :s000: :s000:

Also:Entweder legst du also einen der Securitrons am Eingang um und klaust seinen Schlüssel oder du fährst mit der Einschienenbahn vom NCR-Camp.

jo danke, dann werd ich mir wohl den schlüssel besorgen. hab keinen bock immer erst zum ncr-camp zu laufen wenn ich zum strip will. und ja, die übersetzung ist teilweise echt grottig. das kommt davon wenn man anfängt, eigennamen zu übersetzen....karmesinrote karawanenkompanie ist auch so'n besonders schlimmer fall  :wall1cf:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 03. November 2010, 19:23:22 Uhr
Es gibt ein 100 Punkte Achievement (http://www.falloutnow.de/new-vegas/achievements), wie damals schon gesagt wurde.
Und das bringt mir was?

jo danke, dann werd ich mir wohl den schlüssel besorgen. hab keinen bock immer erst zum ncr-camp zu laufen wenn ich zum strip will. und ja, die übersetzung ist teilweise echt grottig. das kommt davon wenn man anfängt, eigennamen zu übersetzen....karmesinrote karawanenkompanie ist auch so'n besonders schlimmer fall  :wall1cf:
Musst du nicht immer, wenn du einmal mit der Monorail auf den Strip gefahren bist, sollte der Bug behoben sein.....so stand es da zumindest.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: randy am 03. November 2010, 19:52:02 Uhr
Hat jemand ne Ahnung wo ich auf die Schnelle 2 Steam Gauge Assemblies herbekomme?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: judge am 03. November 2010, 20:36:23 Uhr
Musst du nicht immer, wenn du einmal mit der Monorail auf den Strip gefahren bist, sollte der Bug behoben sein.....so stand es da zumindest.

das problem ist, dass die monorail bei mir gesprengt wurde. die reden zwar davon dass "unsere jungs die monorail wieder aufgebaut haben" aber die ist bei mir nicht da. und den securytron krieg ich mit einem schuss nicht kaputt.

ich dachte mir daher, ich bastel mir schnell ne mod und hab den schlüssel (heißt im geck irgendwas mit "vegas gate key" oder so, dass wird der wohl sein) vor das hauptquartier der kings gelegt. leider taucht der im spiel nicht auf. ich habe dann testweise mal ne 10mm pistole dahin gelegt - die taucht im spiel auch nicht auf (und ja, die mod habe ich am anfang markiert). weiß jemand, woran das liegen könnte? (sicher irgendwas dummes...)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 03. November 2010, 20:38:25 Uhr
das problem ist, dass die monorail bei mir gesprengt wurde. die reden zwar davon dass "unsere jungs die monorail wieder aufgebaut haben" aber die ist bei mir nicht da. und den securytron krieg ich mit einem schuss nicht kaputt.

ich dachte mir daher, ich bastel mir schnell ne mod und hab den schlüssel (heißt im geck irgendwas mit "vegas gate key" oder so, dass wird der wohl sein) vor das hauptquartier der kings gelegt. leider taucht der im spiel nicht auf. ich habe dann testweise mal ne 10mm pistole dahin gelegt - die taucht im spiel auch nicht auf (und ja, die mod habe ich am anfang markiert). weiß jemand, woran das liegen könnte? (sicher irgendwas dummes...)

Ja kenn ich, erzählen die mir auch.

Du kannst dir den Schlüssel doch einfach per Konsole ins Invetar holen, allerdings weis ich den Befehl dafür nicht, müsste aber einfach heraus zu finden sein.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 03. November 2010, 20:40:16 Uhr
Die Patch-Mod (http://www.newvegasnexus.com/downloads/file.php?id=35909) sollte das Problem beheben.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lisa am 03. November 2010, 21:39:20 Uhr
Hat jemand ne Ahnung wo ich auf die Schnelle 2 Steam Gauge Assemblies herbekomme?

In Freeside in der einen kleinen Fabrik (wo man zweimal um die Ecke laufen muss, die voller Gerümpel ist)(da führt ne kleine Tür rein, mit Ratten drin,
wo man den Sexbot für's Gomorrah glaub ich holen kann
), liegen zwei rum ...
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 03. November 2010, 22:11:02 Uhr
Ich hab gerade neu angefangen und hab Victor tot vor dem Goodsprings Friedhof gefunden.....könnte das ein Problem werden?!?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 03. November 2010, 23:23:39 Uhr
Könnte passieren ...

...spätestens in Vegas selbst brauchst du AFAIK Victor um ins Lucky 38 reinzukommen (Öffnen der Außentür) bzw. als Liftboy ...
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 03. November 2010, 23:26:00 Uhr
Könnte passieren ...

...spätestens in Vegas selbst brauchst du AFAIK Victor um ins Lucky 38 reinzukommen (Öffnen der Außentür) bzw. als Liftboy ...

Ich weis ich weis. Wie gesagt, fange gerade das zweite Mal an.

Ich hab ihn im ürbigen gerade gefunden und zwar ein bisschen ausserhalb Goodsprings in Richtung I15....und zwar schwebend in einer höhe von, sagen wir mal 3 mal so hoch wie der Saloon, mit der "Totenanimation", kann ihn aber am Friedhof anreden?!?  :retarded:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 03. November 2010, 23:27:38 Uhr
Hört sich richtig böse an... evtl. zur Sicherheit gleich nochmal von vorne anfangen?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 03. November 2010, 23:31:15 Uhr
Hört sich richtig böse an... evtl. zur Sicherheit gleich nochmal von vorne anfangen?
Na ja, mal sehen, überleg ich mir wenn das so weiter geht, hatte gerade ein paar derbe Grafikfehler, schwarze Kästschen und extrem schlechte Auflösung.

EDIT: Ist wieder alles normal nach einem Neustart des Spiels.  :)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Gorny1 am 04. November 2010, 00:44:28 Uhr
Ich hab gerade neu angefangen und hab Victor tot vor dem Goodsprings Friedhof gefunden.....könnte das ein Problem werden?!?

Also storytechnisch müsste er trotzdem in Vegas auftauchen, da er ja:

eigentlich in allen Securitrons leben kann, da er nur ein Programm ist, das übertragen wird. Z.B. der Victor der am Eingang zum Lucky 38 steht, ist nachdem man ihn zum ersten mal gesprochen hat plötzlich ein normaler Securitron, bis er auf die Position direkt vor dem Eingang gefahren ist. Erst dann "verwandelt" er sich wieder in Victor. Hab das durch Zufall festgestellt, als ich den auf Position fahrenden Roboter angesprochen habe, da war es nur ein normaler Securitron.
Gut das ist jetzt halt storytechnisch so, aber programmtechnisch scheint es an der beschriebenen Stelle auch so zu sein, das die NPC-routinen übetragen werden, wenn er direkt vor dem Eingang steht.
Ist halt die Frage ob der Tot des NPC's dabei berücksichtigt wird. Müsste man mal testen :D.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 04. November 2010, 05:12:15 Uhr
Könnte passieren ...

...spätestens in Vegas selbst brauchst du AFAIK Victor um ins Lucky 38 reinzukommen (Öffnen der Außentür) bzw. als Liftboy ...

Nein, Victor kann in jeden möglichen Securitron "schlüpfen".
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: persistent_gloom am 04. November 2010, 08:40:30 Uhr
Wie bekomme ich es in dem REPCONN HQ (hieß das so?) hin, dass die blöden Sicherheitsroboter nicht angreifen?
Ich habe das Terminal im Raum rechts gehackt und meine Gesichtsinformationen hochgeladen und so wie ich es verstanden habe, muss ich ja einen Batch finden, der mich als Mitarbeiter ausweist.
Allerdings redet mich, sobald ich mich im Gebäude bewege einer der Roboter an und meint "Alert Alert Intruder detected" und dann geht die Hölle los :D.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Surf Solar am 04. November 2010, 08:57:19 Uhr
Wenn du einen INT >3 Charakte spielst, kannst du optional auch "Iceacream!" sagen und der Roboter meint dann "Password comfirmed, welcome sir." ;D
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Seewolf am 04. November 2010, 12:23:40 Uhr
hehe nice

du findest in jedem Stockwerk normalerweise einen Computer den du hacken kannst um Zugang zu dem aktuellen Stockwerk zu bekommen und ansonsten kann man Codekarten finden die einem den Zugang zum Aktuellen Freischalten

Am Ende der Führung hinter einer verschlossenen 'Tür sollte die Karte für das 1 Stockwerk liegen und wenn ich mich nicht täusche solltest du in einem kleinen Raum im 1 Stockwerk die Karte für das Obergeschoss finden.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: randy am 04. November 2010, 12:32:52 Uhr
In Freeside in der einen kleinen Fabrik (wo man zweimal um die Ecke laufen muss, die voller Gerümpel ist)(da führt ne kleine Tür rein, mit Ratten drin,
wo man den Sexbot für's Gomorrah glaub ich holen kann
), liegen zwei rum ...
Danke, jez kann ich dieses Küchengerät im Camp McCarran reparieren. Hatte alles zusammen getragen und schön auf meiner Liste abgestrichen, aber halt diese Dinger übersehen -.-
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: wyrm am 11. November 2010, 12:58:37 Uhr
Wo sind die Savegames gespeichert,
Find weder in Google (spuckt nur was wegn Fehlerhaften Savegames aus) noch in der Ordnerstruktur.

Im Krankenstand hab ich jetzt endlich mal Zeit das System hier upzugraden, neu aufzusetzen und ENDLICH zu strukturiern, aber ich hab keinen Bock darauf mein 60h+ Savegame zu verliern.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lisa am 11. November 2010, 13:57:33 Uhr
Bei mir ist das Eigene Dateien -> My Games -> FalloutNV -> Saves
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: wyrm am 11. November 2010, 15:18:59 Uhr
Nutz Win7, find dazu nix in den eigenen Datein...

Hab nun aber eh den Spielstand geschwind zu ende gespielt, hab sowieso wieder einiges vor :)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: OdijSuppi am 11. November 2010, 15:35:58 Uhr
Falls noch Interesse besteht, findest du die Savegames unter;

C:\Users\(User Name)\Documents\My Games\FalloutNV\Saves
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: persistent_gloom am 12. November 2010, 08:42:14 Uhr
Wie bekommt ihr es eigentlich hin ordnungsgemäß euer Zeug zu reparieren bzw. reparieren zu lassen.
Ich finde gar nicht so viele Sniper Rifle, wie ich bräuchte, um mein Gewehr durch Reparatur in Schuss zu halten.
Außerdem sind die Reparaturen bei Leuten extrem teuer. Ich habe bisher 16000 Deckel und kann nicht mal meine 5 Waffen und meine verbesserte Combat Armor komplett reparieren lassen :D.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Stone am 12. November 2010, 09:03:55 Uhr
Hm ... Reparaturkits verwenden gibt es da noch wahre Alternative für seltene Waffeln.

Oder selber zusammenbauen:

    * Duct tape (1)
    * Scrap electronics (1)
    * Scrap Metal (3)
    * Wonderglue (2)
    * Wrench (2)

Ich lasse diese Gegenstände nie sinnlos liegen^^
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 12. November 2010, 16:40:28 Uhr
Wie bekommt ihr es eigentlich hin ordnungsgemäß euer Zeug zu reparieren bzw. reparieren zu lassen.
Ich finde gar nicht so viele Sniper Rifle, wie ich bräuchte, um mein Gewehr durch Reparatur in Schuss zu halten.

Jury Rigging Perk und dann Hunting Rifles oder Shotguns, etc. :p
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 12. November 2010, 16:47:54 Uhr
Stone hats ja schon gesagt - den Charakter ziemlich schnell auf repair 50 trimmen um die Reparaturkits basteln zu können, das spart schon ne Menge Caps. Für die tolle Lieblingswaffe die man sich irgendwie besorgt hat und deren Reparatur per NPC anfangs zu teuer ist (z.B. Lasergewehr oder so) reichen die Kits die man im Anfangsgebiet finden kann (4 Stck zwischen Goodsprings bis Outpost).

Jury rigging ist auch ziemlich nice, braucht aber ordentlich Punkte in repair und ist somit auch erst später verfügbar.

Ne alternative zur vollständigen Reparatur ist auch old lady gibson - mit 65 % - das macht einen nicht ganz so arm und man hat trotzdem was davon :)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: BigTaurus am 14. November 2010, 09:46:39 Uhr
sagt mal, habt ihr schon MF-Brüter, also die Ammo für das Accu-Gewehr gefunden? Hab bisher noch keine entdeckt und auch keiner der Händler hatte welche.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 14. November 2010, 09:49:50 Uhr
Du brauchst diese Munition nicht - die ist im Gewehr quasi eingebaut. Die Idee dahinter ist: Das Ding läd sich von selbst auf. Wenn du in die Ammo-Sektion im Pipboy schaust, dann wirst du da ein "Dummymagazin" MF-Breeder (oder MF-Brüter, omg deutsche Übersetzung schlägt wieder zu xD) finden.

Laderate ist 1s / Schuss - der RCW-Recylcer Mod für die Laser RCW soll laut Wiki auch den "Akkuwaffen" helfen - indem sie mehr Kapazität verpasst bekommen. (Habs aber noch nicht getestet, mir will keiner diese Mods verkaufen - verfluchtes Zufallsystem -.-). Meine Erfahrungswerte mit der Waffe: Schaden ist wie bei allen Energiewaffen lächerlich, aber es funktioniert komischerweise. Ist ne gute Waffe am Anfang - solange du damit keine Radscorpions killen willst.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: BigTaurus am 14. November 2010, 10:05:53 Uhr
na darauf soll mal einer kommen  :wall1cf:

danke für die schnelle Hilfe!
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 14. November 2010, 10:21:06 Uhr
Tjoa... hätte dieses Spiel Itembeschreibungen könnte man sowas auch Ingame erfahren... *grml* (Weiß der Geier warum Obsidian die nicht wieder eingeführt hat - sonst haben sie an fast alles gedacht)

danke für die schnelle Hilfe!

np, dafür ist dieser Thread ja da :)

Edith: Hab den Krempel zur Itembeschreibung mal ins Moddingabteil verschoben
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: F0lem am 14. November 2010, 13:51:02 Uhr
Gibts inzwischen eine Lösung für das ED-E-Verschwinden? Werde jetzt demnächst mal das mit dem Aufzug in Vault 22 versuchen, weil das sowieso mein nächster Halt ist.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 14. November 2010, 14:09:53 Uhr
Wenn du den neusten Patch installiert hast (was über Steam eigentlich automatisch passiert, wenn du das nicht deaktiviert hast), dann verschwinden die Begleiter nicht mehr.

Mir ist seit dem zumindest keiner mehr abhanden gekommen, da die nach jedem Mapwechsel wieder zum Spieler teleportiert werden.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: F0lem am 14. November 2010, 14:12:17 Uhr
Klar habe ich den installiert. ED-E ist jetz trotzdem schon gut eine Ingame-Woche verschwunden. Perk ist noch aktiv, er gilt also faktisch noch als Mitglied der Gruppe. In Primm ist er nicht und bei der BoS ebenfalls nicht. Sehr mysteriös.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 14. November 2010, 14:38:24 Uhr
Schon versucht, ihn über die Konsole zurück zu holen, wie in irgendeinem anderen Thread geschrieben wurde?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: F0lem am 14. November 2010, 16:11:04 Uhr
Komme gerade aus Vault 22 und das hat nicht geklappt. Konsole ist jetzt der nächste Versuch.

/edit: So, nachdem ich das dumme Vieh jetzt endlich nach langem Hin- und Her (Konsole ließ sich erst nicht aktivieren thanks to dumme Windows-Standard-Tastaturtreiber) wieder "enabled" und dann an meine Position teleportiert habe, ist der ganze Kram, den ich in seinem Inventar gelagert hatte, nun Gott sei Dank wieder da.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 15. November 2010, 00:01:23 Uhr
Komme gerade aus Vault 22 und das hat nicht geklappt. Konsole ist jetzt der nächste Versuch.

/edit: So, nachdem ich das dumme Vieh jetzt endlich nach langem Hin- und Her (Konsole ließ sich erst nicht aktivieren thanks to dumme Windows-Standard-Tastaturtreiber) wieder "enabled" und dann an meine Position teleportiert habe, ist der ganze Kram, den ich in seinem Inventar gelagert hatte, nun Gott sei Dank wieder da.
Na wenigstens bei einem klappt es.  :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: F0lem am 15. November 2010, 00:01:53 Uhr
Was funktioniert denn bei dir nicht?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: persistent_gloom am 15. November 2010, 09:37:02 Uhr
Irgendwie ist die 308er-Munition recht rar, wie ich finde.
Ich nutze gern "This Machine" für nähere Gegner und ein schallgedämpftes Snipergewehr für weiter entfernte Feinde, aber mir ist komplett die Munition ausgegangen.
Die Gunrunner haben keine mehr im Angebot, der Waffenhändler in Freeside hat auch keine Munition dieser Art mehr und die BoS-Verkäuferin hat diesen Munitionstyp auch nicht mehr auf Lager.

Hat jemand einen Tipp für mich, wo ich noch einiges an Munition für diese Waffen herbekomme, ohne es craften zu müssen?
Ohne Snipergewehr wollte ich die Deathclaw nicht besuchen gehen :D.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 15. November 2010, 10:59:25 Uhr
.308 wird dir eigentlich sowas von nachgeworfen - nur 5.56 oder 5mm ist noch krasser verfügbar.

Wer gut mit den Great Khans steht, hat nie wieder Munitionsprobleme. (Egal ob Energie- oder Projektilwaffen)
Deren Laden wird von den meisten gerne übersehen (ich hab ihn auch erst beim 2ten Durchgang entdeckt) - ist am Eingang zu ihrem Tal, bei der Hausruine gibts einen Kellereingang.

Der Händler in Camp McCarran ist für große Mengen Munition auch der Tip schlechthin. .308 hat der (auch schon recht früh im Spiel) so in der Größenordnung von 1000-2000 Schuss im Angebot. 12.7mm btw auch - aber die kommt definitiv erst später.

Wenn du wirklich alles abgegrast & verballert hast ( :o) dann hilft immer 3 Tage + 1-2 Stündchen pennen um Cellresets / Händlerrefreshs zu erzwingen. Nachtteil ist das auch alle Gegner wieder da sind ^^
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lisa am 15. November 2010, 14:45:12 Uhr
Das Problem hab ich aber auch - .308er hab ich nie genug, aber mit den 9mm und ähnlichem Schund könnt ich meine Gegner totschmeißen ...
Und ich geb zu:
der Khan-Laden ist mir auch noch nicht aufgefallen. Schockierend. :wtf den geh ich nachher gleich mal besuchen. ;D
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: persistent_gloom am 15. November 2010, 14:52:51 Uhr
Mhm, die Khans hab ich vorgestern erst umgelegt, den Laden hab ich allerdings übersehen.

Den Waffenhändler in Camp McCarren habe ich angekreidet, weil er illegal Waffen verkauft. Ich hoffe er nimmt mir das nicht übel und verkauft noch :D.
Vielen Dank für die Tipps erstmal.

Die 12.7mm-Pistole ist auch toll, die habe ich gestern erst bei den Great Khans "gefunden" :D.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 15. November 2010, 15:59:54 Uhr
Mhm, die Khans hab ich vorgestern erst umgelegt, den Laden hab ich allerdings übersehen.

 :o Wieso machst du denn sowas? Legions kloppen ist ja okay & vernünftig ( :s000:) - aber die Khans?!

Die 12.7mm-Pistole ist auch toll [..]

Spar die Muni lieber für die SMG zu dem Kaliber ^^
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: F0lem am 15. November 2010, 16:12:48 Uhr
Die Sache mit ED-E hat sich jetzt übrigens doch als ungeklärt erwiesen. Ich kann mir zwar per Konsole eine "neue" Blechbüchse herbestellen, allerdings ist das Ganze sehr verbuggt: Ich komm nicht in diesen Companion-Wheel und die Kommandos über das Dialogfenster erweisen sich als sinnlos, weil ED-E darauf nicht reagiert, ergo: Ich komme nicht ins Inventar und kann ihn nicht mal zurück nach Primm schicken, sodass ich Platz für Rex hätte. Habe das verdammte Pissding dann einfach über den Haufen geschossen und nicht mal jetzt ist er "offiziell" aus meiner Gruppe ausgeschlossen, denn den Perk hatte ich immer noch. Lösung dieses Problems: per Konsole den normalen "Standard-ED-E" herbeigezaubert und auch diesen plattgemacht.

Nie wieder ED-E. Ist jetzt zwar schade um die ganzen Einzelteile für die Küchengerätsreperatur in Camp McCarran, die ich in seinem Inventar gelagert hatte, aber das ist jetzt halt so.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 15. November 2010, 16:30:54 Uhr
Meh. Da denkt man 1 Ding ist gefixed und dann das -.-. Ich möcht echt mal wissen was mit dieser blöden Kugel los ist. Wie kann sich die AI so derart selbst fressen? Evtl. hängt da trotz Patch noch irgendwelcher Krempel in deinem Spielstand? Ich hab EDE schon 2 Chars nicht mehr dabei, aber ich werds mal wieder antesten.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 15. November 2010, 16:49:50 Uhr
So war es bei mir auch, also bei dem Versuch mit der Konsole.  :(
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 15. November 2010, 17:04:24 Uhr
Das Companion-Wheel kommt zurück, wenn man ihn für eine Weile aus dem Team kickt und später wieder anspricht. Beim anderen hab ich keine Ahnung.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 15. November 2010, 17:06:08 Uhr
Das Companion-Wheel kommt zurück, wenn man ihn für eine Weile aus dem Team kickt und später wieder anspricht. Beim anderen hab ich keine Ahnung.
Hm, ging bei mir nicht, der Speicherstand ist dahingehend wohl im Sack, bei meinem neuen hab ich bis jetzt keine Probleme mit ED.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 15. November 2010, 17:06:46 Uhr
Wenn man z. B. 001732d0 anstelle von 1732d0 eingibt, soll es angeblich auch gehen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 15. November 2010, 17:09:47 Uhr
Wenn man z. B. 001732d0 anstelle von 1732d0 eingibt, soll es angeblich auch gehen.
Hab ich auch schon Probiert, na ja, scheiss drauf....ich wette ED läuft mit Windows.  :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 15. November 2010, 18:13:04 Uhr
XP auf nem 90MHz Prozessor. :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 16. November 2010, 11:37:22 Uhr
XP auf nem 90MHz Prozessor. :s000:
Oh Gott, das erinnert mich an meinen "Laptop" den mir mein Opa geschenkt hat.  :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 16. November 2010, 15:06:25 Uhr
Ey, damit läuft FO 1A  :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 16. November 2010, 15:54:51 Uhr
Yepp. Hab Fo1 damals auch abwechselnd auf meinem 500er und auf dem alten,
ausrangierten 90er von meinem Vater gespielt, wenn ich bei ihm war.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 16. November 2010, 16:18:43 Uhr
Ey, damit läuft FO 1A  :s000:
Hast du es gut, auf dem "gerät" das ich bekommen habe läuft es nicht aus irgendeinem Grund.  :wall1cf: :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 16. November 2010, 17:06:58 Uhr
Vielleicht wegen der Grafikkarte. Schon versucht, das Spiel im Dos-Modus auszuführen?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 16. November 2010, 18:08:36 Uhr
Vielleicht wegen der Grafikkarte. Schon versucht, das Spiel im Dos-Modus auszuführen?
Nöe, noch nicht. Ja ich denk auch das es daran liegt, schon allein weil ich mir nicht mal sicher bin ob dafür nun ein Treiber drauf ist oder nicht. Aber ist mir gerade auch zu viel stress, wenn ich mal Muse hab, probier ich das mal mit Dos.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Krone83 am 17. November 2010, 04:18:18 Uhr
Gibts hier eigentlich einen Technik Thread ? Hab folgendes Problem mein Pc geht beim spielen egal ob New Vegas oder Fallout 3 immer aus und fährt dann wieder hoch. Mainboard und Gafikkarte schon gewechselt und Temperatur ist auch ok, was kann das nur sein ?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: persistent_gloom am 17. November 2010, 08:53:17 Uhr
Es könnte auch sein, dass die Spannung deines Netzteils unter Last zusammenbricht.
Aber eigentlich tippt man bei solchen Fehlern immer auf die Temperatur deiner Grafikkarte.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Krone83 am 17. November 2010, 11:23:39 Uhr
Ich hatte den PC jetzt bei zwei Firmen die nicht herausfinden konnten was das Problem ist, das treibt mich noch in den Wahnsinn. Bin jetzt erst in Vegas angekommen und werdes es wohl dieses Jahr nicht mehr durchbekommen, besoders schlimm ist es in Vaults und anderen Untergrundeinrichtungen.

Sie meinten sie hätten ihn die ganze Nacht auf Volllast laufen lassen und die Temperatur war ok.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 17. November 2010, 11:28:29 Uhr
@Krone83

Das hört sich ja wirklich prickelnd an ... ist das wirklich nur bei New Vegas / F03 der Fall? Wie schauts mit Speicherchecks aus? Haben die Firmen das auch getestet? (Evtl. hat ja RAM oder VRAM nen Hau ab xx % Füllstand)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: randy am 17. November 2010, 11:39:32 Uhr
Wenn ich nen Begleiter wechsel, hat der später noch alle Items, die er im Inventar hatte?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 17. November 2010, 11:49:44 Uhr
Wenn sie das nicht per Patch geändert haben dürfte das keine Probleme machen.

Vor Patch Nr. 3 hab ich Cass, Raul & Veronica jeweils mit PA und zusätzlichen Waffen ausgestattet - und abwechselnd mitgenommen.

Weils gerade dazupasst: Ist das "Geh zurück zum Lucky 38" eigentlich immer noch so derbe verbuggt? Ich hab das nach all dem was ich so gelesen habe bis jetzt besser nicht benutzt und schick die Jungs & Mädels immer an ihren ursprünglichen Warteplatz zurück...
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Krone83 am 17. November 2010, 14:28:35 Uhr
@chewie keine ahnung was die alles gemacht haben  ??? aber es passiert auch bei anderen Spielen zb Mafia 2. Es ist nur so das ich früher Fallout 3 den ganzen Tag hätte spielen können und nun seit einem halben Jahr plötzlich dieses Problem habe.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 17. November 2010, 15:45:16 Uhr
Mal völlig auf Blöd - hast du schon das Betriebssystem neu aufgesetzt? Also Platte komplett plattmachen, formatieren und Windows neu installieren? Windows kriegt so ein Verhalten auch ohne Hardwaredefekt hin.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Krone83 am 17. November 2010, 19:48:48 Uhr
Ja hab ich gemacht nachdem ich die Grafikkarte gewechselt hatte.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 18. November 2010, 02:49:09 Uhr
Hast du die alte Grafikkarte noch? Wenn ja, bau mal ein & schau mal ob sich das System dann genauso verhält... Ich würd mir auch mal den RAM vornehmen. Hast du den von deinem alten Board einfach übernommen? (Evtl. hast du den beim Einbau unwissentlich beschädigt, oder er ist einfach nicht kompatibel)

Ich denk mir halt folgendes: Spiele sind heftige Anwendungen, die ein System in allen Bereichen belasten; Sämtliche Speicher (RAM, HD, VRAM, CPU cache etc.) sind unter Dauerbelastung und schieben Unmengen an Daten hin und her. Entweder führt das zu Hitzestaus und das Bios erzwingt aufgrund von (evtl. falschen) Sensordaten (die Dinger können auch mal den Geist aufgeben) dann einen Neustart, oder irgendeine Speicherkomponente (RAM wäre hier erster Gedanke) ist defekt und erzeugt einen so massiven Fehler das dass System nicht anders als mit einem Neustart reagieren kann.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Krone83 am 18. November 2010, 12:54:02 Uhr
Mit der alten Grafikkkarte hatte ich das selbe Problem und ich habe sie nicht selbst gewechselt sondern lasse alles was mit Hardware zu tun hat bei einer Firma machen. (RAM, HD, VRAM, CPU cache etc.) Ich weiß nicht genau ob die das auch alles getestet haben, aber die sollten doch genug Ahnung haben um das auch in betracht zu ziehen. Werde das noch mal in angriff nehmen, danke erst mal für deine Hilfe.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Nobecker am 18. November 2010, 18:41:23 Uhr
Wofür sind diese grünlichen hawaiianischen tänzerinen-puppen ?   *kann man nicht mitnehmen / anklicken / ...." 
wenn man genau hinhört vernimmt man einen hawaii-sound wenn man nah genug dran steht  ???

und was hat das mit dem "bösen" gartenzwerg auf sich, den man in der Krater-höhle findet?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Krone83 am 21. November 2010, 18:34:13 Uhr
Hab ein Problem bei einer Quest

Spiele auf der Seite der Legion und soll jetzt Kontakt mit Captain Curtis in Camp Mcihrgendwas aufnehmen, aber der Kerl greift mich immer sofort an egal ob ich Zivil, NCR oder Legion Klamotten anhabe. Gibt es einen Code  um seine Gesinnung zu ändern ?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 21. November 2010, 19:54:10 Uhr
Wenn du dich auf die Seite der Legion geschlagen hast, wirst du dich damit abfinden müssen, dass dich die NCR hasst und bei Sichtkontakt das Feuer eröffnet.

Du kannst jetzt halt einige Quests nicht mehr machen, nehm ich an. Choice&Consequence und so...
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: irresponder am 22. November 2010, 03:14:53 Uhr
Kannste Du im Grunde vergessen, ab verhasst greift die dich die entsprechende Fraktion an, alles über Wachmann/Patrouille greift Dich selbst mit Fraktionsrüstung an. Der Einzige Weg das Ziel zu erreichen ist entweder genug Gutes zu tun unter falscher Flagge - wobei ich nicht weiß ob das wirklich klappt... bzw. Fraktionsmitglieder zu finden die Dir Deinen Vertrauenwürdigkeitsfaktor bestätigen (nur vom lesen/hören - ich tendiere zu NO)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Krone83 am 22. November 2010, 11:40:34 Uhr
Nein Tyler mich greift in Verkleidung eigentlich keiner der NCR Soldaten an bis auf Ihn und er ist ja eigentlich ein Legion Spion mit dem ich in dieser Quest kontakt aufnehmen soll. Wenn ich ihn töte ist die Quest gescheitert.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: irresponder am 23. November 2010, 00:54:00 Uhr
http://fallout.wikia.com/wiki/Curtis_(New_Vegas)#Notes (http://fallout.wikia.com/wiki/Curtis_(New_Vegas)#Notes) siehe Notes...

Scheint so als würde er Dich angreifen wenn Du bei der RNK genug in ungnade gefallen bist - was ja eigentlich Schwachsinn ist, weil er ein Spion ist...

Sollte das Dich nicht weiterbringen kannst Ihn auf der Console "friedlich hacken" http://fallout.wikia.com/wiki/Talk:Fallout_3_console_commands#No_hostility.3F (http://fallout.wikia.com/wiki/Talk:Fallout_3_console_commands#No_hostility.3F), hab die Commands aber nicht getestet die dort aufgeführt werden.

Gruß
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Krone83 am 25. November 2010, 01:50:57 Uhr
Ja danke der Code dürfte das Problem lösen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lisa am 25. November 2010, 02:03:10 Uhr
Denk aber dran, ein Sicherungssave vorher zu machen - das Questsystem von NV ist unberechenbar.  ;D
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hunnter am 25. November 2010, 17:05:02 Uhr
Ich habe ein kleines Problem mit NV

Seit den letzten 3 tagen kann ich das Spiel nicht mehr Starten.
Wenn ich es starten will kommt immer nur:

Das Spiel ist zurzeit nicht Verfügbar.
Bitte probieren Sie es ein anderes mal.

Bitte um Hilfe

Danke im Voraus
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 25. November 2010, 17:37:51 Uhr
 :retarded:
Hausverbot bei NV??  :wtf
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hunnter am 25. November 2010, 17:42:33 Uhr
was meinst du damit??? :wtf
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 25. November 2010, 17:54:40 Uhr
Na das klingt wie:
Zitat
Im Moment haben sie hier leider keinen Zutritt. Auf Wiedersehen!
::) :P

Sry, wollte mich nicht über das Problem lustig machen.....vielleicht hat dein Steam eine Macke?!? Irgend etwas verändert oder so?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hunnter am 25. November 2010, 18:02:55 Uhr
Ja Ja
Steam *motherfucker

Ich habe gerade versucht es zu "Reparieren"
aber ringend ein Support.url kann nicht gefunden werden
und die Installation bricht ab
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 25. November 2010, 18:04:49 Uhr
Support nerven bis der Arzt kommt - du hast für das Spiel bezahlt.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hunnter am 25. November 2010, 18:12:15 Uhr
übrigens viele andere spiele funktionieren auch erst nach mehreren versuchen.

hat den keiner ne Idee was ich machen kann

wenn ich Steam ganz deinstalliere, sind dann auch die Daten usw. weg oder kann ich nach der Neutralisation einfach weiter Spielen?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 25. November 2010, 18:16:43 Uhr
Afaik musst du Steam das Spiel nochmal runterladen lassen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hunnter am 25. November 2010, 18:21:44 Uhr
also fehlt die Deinstallation schon mal weg

ich verstehe nicht wieso ich das Spiel nicht einfach starten kann :wall1cf:
ich will ja nicht online spielen oder so was.

und wieso der Repariervorgan nicht funktioniert verstehe ich auch nicht
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Apfelsator am 25. November 2010, 18:29:56 Uhr
Hm, dann vielleicht da mal anrufen oder so? Geht das??
Klag wegen Schadenersatz und so!  :coffee
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hunnter am 25. November 2010, 19:09:59 Uhr
Ich habe denen Jets ne Ellen lange E-Mail Geschrieben

Telefon Nummer hab ich nicht gefunden
und wen´s eine gibt ist die wahrscheinlich Sch... :angel:.. lechter weise
Sehr Teuer


Edit:
Dass haut mich jetzt aus den Socken!!!

nach nur eine Stunden ist eine Antwort auf meine Mail gekommen
ich probiere es gleich mal aus vielleicht klappt´s ja tatsächlich
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Dr.Popitz am 26. November 2010, 13:32:33 Uhr
Man kann über Steam sagen, was man will, aber der Support ist meiner Erfahrung nch sehr gut.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: cvw am 26. November 2010, 15:20:09 Uhr
Kurze Frage: Aus euren bisherigen Erfahrungen, lohnt es sich "New Vegas" zu kaufen?

Ich überlege nämlich ob ich es mir zulegen soll oder nicht.  ???
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Metzger am 26. November 2010, 15:42:48 Uhr
Ich würd definitv ja sagen. NV hat nicht mehr viel mit Fallout 3 gemeinsam. Bis auf die Engine natürlich.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Gauss am 26. November 2010, 15:43:28 Uhr
na was soll man da sagen.
wenn du dir so anschaust, wie viele hardliner aus der community dem spiel einiges abgewinnen können, könnte es sich schon lohnen.

mir gefällt es. und wenn man sich überlegt für was ich sonst schon an geld für schundspiele ausgegeben habe, würde ich die raten, dass du es ruhig kaufen kannst.

aber genauso fällt mir gerade auf, dass deine frage und meine antwort total schwachsinnig sind, da es völlig subjektiv ist ob sich ein spiel lohnt :)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Surf Solar am 26. November 2010, 16:17:38 Uhr
Es macht Spaß und geht schon in die richtige Richtung, an Fallout 1/2 kommt es beiweitem aber nicht herran.
Das ein oder andere nette Stuendchen kann man damit schon verbringen, also ja, kannst ruhig zuschlagen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lisa am 26. November 2010, 18:54:43 Uhr
Ich würd mal sagen, wenn du keinen Oberhammer in Richtung Fallout erwartest, aber durchaus Spaß an einer postapokalyptischen Welt hast, in der es mittlerweile doch eine Art von Zivilisation gibt, noch dazu Spaß an einem prall gefüllten Questlog und auch ein wenig Geballer (oder Gequatsche, je nachdem) und noch ein bisschen mehr, dann dürfte dir das Spiel durchaus gefallen. Ich habs zumindest nicht bereut, es macht definitiv Spaß - Patchen ist aber wirklich Pflicht und immer neue Saves machen, außer du fühlst dich absolut "sicher"...
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: randy am 27. November 2010, 00:00:46 Uhr
Wie kann ich das Fadenkreuz ausstellen und wie mache ich ordentliche Screenshots?  :s000:  :-[
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 27. November 2010, 00:04:59 Uhr
Fadenkreuzeinstellung ist in den Optionen unter Display. Screenshot wird mit Druck-Taste gemacht. :p
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: randy am 27. November 2010, 00:08:06 Uhr
Okay Drucktaste hab ich auch gemacht, aber wird der Screenshot dann irgendwo gespeichert? Hab im Ordner nix gefunden, musste dann halt Paint > Einfügen, aber das sieht ja ziemlich mies aus. Als etwas anderes als .jpg speichern?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 27. November 2010, 00:12:19 Uhr
Wird im FNV Ordner als *.bmp Datei gespeichert. Ich hätte es lieber gleich in *.jpg oder *.png, aber scheinbar kann man mal wieder nicht alles haben...
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lisa am 27. November 2010, 00:35:30 Uhr
... mal ganz zu schweigen davon, dass diese .bmps auch noch absolut unverschämte Größen erreichen. Reicht ja nicht, wenn man sich mit den Saves die Festplatte vollmüllt.  ::)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Metzger am 27. November 2010, 00:47:01 Uhr
Mit ^ Konsole öffnen und tm eingeben schaltet alle Menüs ab. TFC stellt die freie Kamera ein. Will man den Spieler sehen muss man vorher in die 3rd-Person wechseln. Naja, und die bmp-Dateien batche ich einfach alle 50 screens oder so in jpg um, geht ja ganz fix.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 27. November 2010, 03:20:09 Uhr
Wieso? Bmp Dateien sind doch toll.
So kann man sich das Zielformat selber wählen. Ich nehm da einfach den FastStone Photo Resizer (http://www.faststone.org/). Geht ratzdifatz.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hunnter am 27. November 2010, 14:49:04 Uhr
Wollte nur sagen (schreiben)
dass es bei mir wieder funktioniert
der letzte der rund 30 Lösungsvorschläge in der Mail von Steam Support hat es Gerichtet.

und zum Screenshot:
ich gehe immer ins Option´s Menü und stelle die HUD transparents ein
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 27. November 2010, 16:22:12 Uhr
@ Hunnter:

Kannst auch ToggleMenus oder eben TM in die Konsole eingeben. Das versteckt die Menus oder schaltet sie wieder ein. Jo und das HUD zählt zu den Menus dazu  ;)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: TheReal am 28. November 2010, 03:44:46 Uhr
Hat eigentlich jemand von euch auch den Bug dass der New Vegas Launcher sehr oft abstürtzt. Bei mir crasht er nämlich bei fast jedem Start und manchmal auch wenn ich darin was einstellen will. Ist ziemlich nervig. Neuinstalliert hab ich auch schon aber das hat nichts gebracht.

PS: Win7 64Bit, GTX 260 @ 1,7GB-VRAM, i5-750, 6GB RAM
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 28. November 2010, 04:00:33 Uhr
Hast du alle Treiber auf dem neusten Stand?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: TheReal am 28. November 2010, 04:26:40 Uhr
Yopp. Habe aber das Problem mit dem Windows XP SP3 Kompatiblitätsmodus gelöst... oder ich habe jetzt paar mal Glück gehabt  #lachen#.

Noch eine Frage: Ist es irgendwie möglich die Kill-Cam so einzustellen dass sie im VATS Modus wie in Fallout 3 immer aktiv ist, aber ansonsten deaktiviert?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hunnter am 28. November 2010, 16:37:01 Uhr
Ich habe das gleiche Problem mit den abstürzen
danke für den Tipp ich probiers dann mal aus
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Kaiser Augustus am 28. November 2010, 18:00:07 Uhr
Hat eigentlich jemand von euch auch den Bug dass der New Vegas Launcher sehr oft abstürtzt. Bei mir crasht er nämlich bei fast jedem Start und manchmal auch wenn ich darin was einstellen will. Ist ziemlich nervig. Neuinstalliert hab ich auch schon aber das hat nichts gebracht.

Starte das Spiel doch einfach ohne Launcher. Seitdem der FNV Mod Manager raus ist, hab ich den Launcher nie mehr genutzt. Wozu auch?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Flash91 am 30. November 2010, 17:37:42 Uhr
Wann kommt ein DLC für New Vegas auf PC ??? ???
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Cando Garon am 30. November 2010, 17:46:21 Uhr
http://www.falloutnow.de/forum/index.php?topic=5726.0 (http://www.falloutnow.de/forum/index.php?topic=5726.0)

 :wtf :neien
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Flash91 am 30. November 2010, 18:13:12 Uhr
Aber erscheint doch nur für die X-Box 360  :neien
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Cando Garon am 30. November 2010, 19:05:49 Uhr
Hast du dir den Thread überhaupt mal durchgelesen, oder nur den ersten Post?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 01. Januar 2011, 21:38:22 Uhr
Was ist da eigentlich auf der NCR-Flagge drauf? Gibts die im RL?
Ich guck grad "Das perfekte Verbrechen" und im Hintergrund im Gerichtssaal hing das Teil, oder zumindest ein Ähnliches, an so nem Indoor-Flaggenständer.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: F0lem am 01. Januar 2011, 21:42:59 Uhr
Das ist die kalifornische Flagge, auf der sich ein Grizzlybär befindet. Bei der NCR-Flagge hat dieser Grizzly jedoch zwei Köpfe.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 01. Januar 2011, 21:54:47 Uhr
Cool. War mir gar nicht aufgefallen.^^

Danke.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 01. Januar 2011, 23:26:05 Uhr
Zum Vergleich:

(http://www.elcivics.com/state-lessons/images/california-flag-bear.jpg)

Fallout 2:
(http://media.giantbomb.com/uploads/0/569/334588-ncr_super.jpg)

Bzw. die FNV-Flagge:
(http://images1.wikia.nocookie.net/__cb20101020154229/fallout/images/thumb/6/67/FNV_NCR_Flag.png/1280px-FNV_NCR_Flag.png)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 01. Januar 2011, 23:52:14 Uhr
Wow...unglaublich, aber ich find die FNV-Flagge besser als die aus Fo2.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 17. Februar 2011, 11:11:29 Uhr
verdammter Mist, ich habe keine Ahnung, was in bei F:NV grad machen muss(klingt blöd, ist aber so).

Ich habe vor, für die NCR zu spielen, obwohl es nicht das gelbe vom Ei ist.
Nun habe ich die Quest vom Hoover Damm erhalten, dass ich mit den Khanen reden soll(Für die Republik II), auf dass sie mich/RNK unterstützen. Dazu gibts ja auch noch die Quest mit dem Khan-Vater(O mein Papa o.so). Ich bin bei den Khanen vergöttert, da ich einen Haufen Kram für die gemacht hab..
Irgendwie gehts bei mir aber nicht weiter: Papa Khan kennt Karls Buch, ich habe mit Regis gesprochen und konnte den Khan überzeugen, auf Caesars Bündnis auszutreten. Ich konnte ihn aber nicht für die NCR gewinnen, was die Alte am Hoover Damm aber will.

Im Endeffekt habe ich die Quest mit Papa Khan abgeschlossen, die sind aber weiterhin im Red Rock Canyon und siffen vor sich hin. Die Alte von NCR am Hoover Damm sagt mir auch nichts neues.

Der Questlogik folgend müsste ich die Khane alle umbringen wenn ich sie nicht gewinnen kann. Ich habe das auch mal testweise gemacht, die FDRII-Quest bleibt weiterhin im PipBoy geloggt. Hat jemand die Quest mal erledigt? Wenn ja, wie?

Und warum ist Teil 1 dieser FDR-Quest diese Warnung, dass wenn ich weiter für Ja-Sager arbeite, die NCR nichts mehr von mir will - Teil 2 aber eine richtige Quest?
Ich war mal kurz bei Ja-Sager, hab aber keine Quests für ihn gemacht -  ???

Ich habe keine Ahnung wie weiter, wie müsste es denn weiter gehen? Am Hoover Damm ist auch tote Hose...... ich bin verwirrt

Hänge sozusagen in einer Unwissenheitsschleife und ich vermute irgendwo müsste etwas ausgelöst werden, was ich aber in Unkenntnis noch nicht getan habe....
Könnt ihr mir weiterhelfen?


VG + Dank
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 17. Februar 2011, 11:20:08 Uhr
Zitat
Nun habe ich die Quest vom Hoover Damm erhalten, dass ich mit den Khanen reden soll(Für die Republik II), auf dass sie mich/RNK unterstützen.

Du musst die Khans nicht um Unterstützung bitten. Du kannst auch alle umlegen oder einen anderen Weg wählen. Soweit ich weiß, musst du Papa Khan töten, wenn du die Khans zur Unterstützung bringen willst. Papa Khan wird definitiv immer nein sagen.

Und wer ist "Ja-Sager"?

/Edit: Mir fällt gerade ein, dass du wohl Yes-Man meinst. Wenn du für die NCR spielst, kannst du ihn auch völlig ignorieren.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 17. Februar 2011, 11:44:07 Uhr
wie gesagt,
habe Papa Khan testweise umgelegt, auch da ist einfach nichts passiert....Regis sollte dann ja mit der NCR zusammenarbeiten(zumindets macht er das ja selbst von Papa Khan abhängig) - ich raffs einfach nicht....

Ich frag sowas ja nicht sehr gerne, aber ich habe einfach das Gefühl, dass ich in einer Sackgasse stecke:

Wie müsste es denn eigentlich weitergehen dann? Ich glaub das Spiel ist bei mir buggy!



VG + Dank
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 17. Februar 2011, 13:17:00 Uhr
also ich hab die khans überzeugt zu verschwinden.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 17. Februar 2011, 13:22:15 Uhr
ja und machen die das dann auch? Was passiert mit der Quest FDRII? Bekommst du einen neuen Questeintrag?
Hast du anschliessend irgendwas mit Regis abkaspern können?
Was sagt die Alte am Hoover Damm zu dir?

VG + Dank
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lisa am 17. Februar 2011, 17:54:29 Uhr
Ich denke, du bist des Englischen mächtig:
Zitat von: The Vault
Extra Note: If you have already completed Oh my Papa quest when you speak to Colonel Moore it will be impossible to get the conversation option with Regis to ally with the NCR. You will not be able to fool the game into thinking this quest part is complete either because you cannot return to Colonel Moore to tell her that Regis is prepared to ally with the NCR (Tested on PC version). Fix: Open console and type "resetquest 00140c3a" to restart Oh my Papa quest and finish it the way you want. This will enable you to progress in this quest. (This can also be fixed by simply killing all members of the Great Kahns in and around the encampment.)
Link zur Quelle: The Vault - For the Republic, Part II - The Great Khans (http://"http://fallout.wikia.com/wiki/For_the_Republic,_Part_2#The_Great_Khans")

Eventuell hast du also unwissenlich verkackt (scheint mir auch Bugcharakter zu haben)...
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 17. Februar 2011, 18:56:26 Uhr
Vielen Dank für die Info. Wer ich probieren!


VG + Dank
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 21. Februar 2011, 17:42:25 Uhr
Vielen Dank für die Info. Wer ich probieren!


VG + Dank


Edit: so, alles Mist. Hab die Quest resetted, soweit so gut, nun kann ich mit den Khanen wieder sprechen und ich bekomme auch die entsprechende Quest. Im Laufe der Aufgabe muss ich dann mit der Trulla vom Hoover Damm reden, die sagt mir aber nichts. Gut, hab ich gedacht, dann resetteste diese Quest eben auch ( #lachen#).
Pustekuchen: sie will nicht mehr mit mir reden bzw. erzählt mir immer nur, dass ich ihr nicht auf die Ketten gehen soll. Von den Khanen weiss sie irgendwie auch nix - sie sollte mit doch FDR-Quest geben, oder bekomme ich die woanders.....?
Schlussendlich hab ich beide Quests nochmal resetted und werde wohl einfach alle umbringen. Oder einer von euch Pro's hat nochmal ne zündende Idee  ;D

Ich glaub ja das ist verkackt..


Noch jemand nen Tipp vielleicht?


VG + Dank
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lisa am 21. Februar 2011, 18:42:30 Uhr
Älteren Spielstand laden ;) Quest resetten funktioniert mit der Engine nicht sonderlich gut *hust*, raus kommen dann solche Bugs
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Bunkeraufseher am 26. Februar 2011, 01:08:00 Uhr
Hallo an alle
weiß jemand zuf. wo sich verschiendene Modifikationsgeg. für das Präzisionsgewehr befinden ?

Gruß
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 26. Februar 2011, 11:04:42 Uhr
Hab immer nur die gewichtsreduzierenden Teile gefunden(Gunrunners, Alexander).




VG
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 26. Februar 2011, 11:07:02 Uhr
Waffenmodifikationen kann man praktisch bei jedem gehobenen Waffenhändler kaufen. Die Mods selbst sind zufällig verteilt, du musst also immer mal wieder die Händler checken.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: spés am 28. April 2011, 11:17:32 Uhr
Hey Jungs, ich brauch ma´  eben eure Meinung :

Seit einer Woche habe ich die UK Version von F:NV hier liegen, ist bereits installiert. Hab´s aber noch nicht ein einziges Mal an gehabt, weil ich mich kenne und sonst mein reallife für die nächsten Tage vergessen kann, weil ich zu sehr suchte. Nun bin ich aber krank geschrieben bis einschließlich Freitag und setz mich mal dran.
Also : Wie weit soll ich patchen, habe da bisher gegenteilige Meinungen im Netz gelesen. Ich glaub 1.3 ist vom 26.04.2011.

Danke, spés
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 28. April 2011, 11:39:11 Uhr
Uh, natürlich auf die aktuelle Version patchen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: spés am 28. April 2011, 11:41:10 Uhr
danke L0xx, ihr seid wirklich schnell hier  ;)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: |Shadow| am 28. April 2011, 13:45:33 Uhr
Das Angebot der Händler rotiert ständig
eine Übersicht darüber wann du was bei wem bekommst gibts hier http://fallout.wikia.com/wiki/Fallout:_New_Vegas_weapon_mods (unten bei "Vendors")
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 09. Juni 2011, 23:13:47 Uhr
Schießt bei euch der Plasmawerfer (Plasma Caster) in der 3rd-Person-View auch senkrecht nach oben oder hab ich nur wieder irgendeine Mod falschrum installiert?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: OdijSuppi am 10. Juni 2011, 01:24:29 Uhr
Das der Plasma Caster nach oben schießt ist ein Bug, gibt auch ein Fix dafür. Guckst du hier Plasma caster fix (http://www.newvegasnexus.com/downloads/file.php?id=38396).
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 10. Juni 2011, 11:13:02 Uhr
Danke, probier ich aus.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 10. Juni 2011, 11:38:40 Uhr
Vielleicht hat dein Charakter ja auch einfach nur nicht genug Intelligenz und hält den falsch. :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 10. Juni 2011, 12:16:58 Uhr
Wie jetzt, was halten? Ich denke den wirft man?
 ;D
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Holdrio am 25. Juni 2011, 16:55:51 Uhr
Hallo an alle
weiß jemand zuf. wo sich verschiendene Modifikationsgeg. für das Präzisionsgewehr befinden ?

Funktioniert die Gewichtsreduktion bei der eigentlich mittlerweile?
Kenne alles nach 1.2 nicht mehr, da waren 1000 Caps für nix verpulfert grrrr.
Im Pipboy stand zwar schon das neue Gewicht 3 aaaaaber mit Waffe nehmen oder wegwerfen stieg/fiel es trotzdem weiterhin um 8, ist das endlich gefixt?
Im HC wäre eine superleichte Sniper halt schon sehr praktisch.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 28. Juni 2011, 23:51:31 Uhr
Habe eine kleine Frage bezüglich der Kompatibilität von verschiedenen Sprachversionen (Hauptspiel & DLC). Ich weiß dass ich dazu schonmal was gelesen habe, aber ich finde es nicht mehr, also steinigt mich bitte nicht gleich. Ich habe mir FNV in England gekauft (also UK Version) würde mir das Old World Blues DLC und was danach kommt aber D holen müssen. Gibt es bekannte Kompatiblitätsprobleme und dergleichen? Werden die DLC dann auf D und geschnitten sein? Danke im Vorraus.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. Juni 2011, 06:42:33 Uhr
Nein, das DLC wird entsprechend deiner Spielversion geladen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 29. Juni 2011, 12:59:35 Uhr
Jep, und Kompatibilitätsprobs gibt's keine. Du musst eventuell bei Steam die Sprachversion umstellen. Wenn man sich nicht an dem Massiven Traffic stört (~2 GB), kann man so das Spiel zur D oder GB Version oder umgekehrt machen.

Ich hab mir zB die deutsche FalloutNV.esm ins Data-Verzeichnis gelegt und dazu die englische Fallout - Voices1.bsa.
-> eng Sprachausgabe, dt. Untertitel

Musst dir vorher nur eine Version irgendwo sichern. Die 2 Dateien werden beim Umstellen der Sprachversion von Steam immer automatisch ausgetauscht.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Holdrio am 29. Juni 2011, 13:21:29 Uhr
Lustige Idee mit der esm tauschen, das läuft problemos so mit deutscher esm und englischer voices.bsa?
Schon mehrfach gelesen, dass Leute Originalsprache aber trotzdem deutsche Untertitel wollen, das wäre ja dann der perfekte Tipp wenn das so läuft.
Aaaaber, steckt in der esm nicht alles was Text angeht, ist dann nicht auch alles andere an Text deutsch von Itemnamen bis übersetzte Eigennamen usw?

Das mit den Sniper Karbonteilen weiss wirklich keiner, keiner gerade am spielen mit 1.3 und könnte es schnell testen?  ;)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: OdijSuppi am 29. Juni 2011, 13:37:17 Uhr
Lustige Idee mit der esm tauschen, das läuft problemos so mit deutscher esm und englischer voices.bsa?

Ja läuft problemlos, da gibt es keine Schwierigkeiten.
Zitat
Aaaaber, steckt in der esm nicht alles was Text angeht, ist dann nicht auch alles andere an Text deutsch von Itemnamen bis übersetzte Eigennamen usw?

Ja, ist dann alles Deutsch.
Zitat
Das mit den Sniper Karbonteilen weiss wirklich keiner, keiner gerade am spielen mit 1.3 und könnte es schnell testen?  ;)

Ich weiß es nicht mit Sicherheit, aber du kannst eigentlich davon ausgehen das so etwas niemals durch einen offiziellen Patch behoben wird.

/Edit:
Hier kannst du dir alle Änderungen des letzten Patches ansehen. (http://fallout.wikia.com/wiki/Fallout:_New_Vegas_patch_1.3.0.452#Other)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Holdrio am 29. Juni 2011, 13:55:30 Uhr
Das klingt ja sehr ermutigend.   ;D

Naja es würde auch schon reichen wenn einer dieser Waffenmod Mods wie WMX oder WME das fixen würde, sowas muss beim zweiten mal dann sowieso drauf.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 29. Juni 2011, 19:52:19 Uhr
Ach... ein Problem könnte es geben. Steam tauscht beim Umstellen der Sprachversion auch die Fallout_default.ini aus.
Man muss also Ini-Tweaks, wie zum Bsp. den Multi-Core-Fix, erneut einstellen.
Wenn's also zu abstürzen kommt,

-> bUseThreadedAI=1
-> iNumHWThreads=2

nicht vergessen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Holdrio am 30. Juni 2011, 16:39:10 Uhr
Brauchst du den erst seit 1.3 oder auch schon vorher?
Bei Fallout 3 ist der Eintrag bei mir auch Pflicht wegen Quadcore sonst friert es in Häusern drin bald ein, bei NV bis 1.2 aber nie nötig gewesen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 30. Juni 2011, 17:08:21 Uhr
Nach meiner Erfahrung ja. Die CTDs sind in FNV nur wesentlich seltener. Aber die Engine hat ansonsten das gleiche Problem. In FO3 fällt's nur wirklich auf, weil man den Crash schön zeithah bekommt. In FNV bekommt man aber gut auch ne Session ohne aus.

Und der Bug führt wie bei FO3 entweder zum Freeze oder zum Crash.

Ob daran irgendwann gepatcht wurde, kann ich nicht sagen. Ich denke, du brauchst das für alle Versionen bis einschließlich der aktuellen v1.3.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Holdrio am 09. Juli 2011, 13:23:21 Uhr
Nö brauchte den wie gesagt nicht mehr bei NV, da hat sich unter der Haube definitiv was geändert.

Zitat von: Odij
Ich weiß es nicht mit Sicherheit, aber du kannst eigentlich davon ausgehen das so etwas niemals durch einen offiziellen Patch behoben wird.
[/quote

Tja sag niemals nie denn unverhofft kommt oft  ;D, konnte es noch nicht selber probieren aber schon mehrere bestätigten das ist gefixt mit 1.4, sogar bei bei allen Waffen wo die Gewichtreduktionen nicht funktionierten.
Wer hätte das noch erwartet, ewig Zeit gelassen zwar aber mit den letzten zwei Patches hat Bugsidian doch endlich noch einiges gefixt.
Von denen tun es trotzdem GOTYs in  Zukunft, Betas raushauen und über 8 Monate zum patchen Zeit lassen tss.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 13. Juli 2011, 23:57:02 Uhr
Mir ist es erst gestern wieder abgeschmiert als ich den FIx entfernt hatte. Ist vielleich nur irgend ein Feature des Chips nicht ganz unterstützt. Das Hyperthreading käme eventuell in Frage.
Der Patch bringt jedenfalls nette Verbesserungen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 26. Juli 2011, 21:05:15 Uhr
Hi Folks,

wie komme ich bei OWB in X-12 ? Hab ich was übesehen oder war zu oberflächlich?
Momentan und die ganze Zeit schon sind im Gebäude blaue Kraftfelder, durch die ich nicht ins Untergeschoss komme.

Quest: Leute beeinflussen

Ist der (vorläufig ;) ) letzte Marker auf der Map zu dieser Quest..


VG + dankö


Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 26. Juli 2011, 21:16:50 Uhr
Die Kraftfelder kannst du mit dem Sonic Soundso ausschalten, wenn du das entsprechende Update hast (findet man eigentlich recht früh). Wenn du in X-12 nicht reinkommst, versuch erstmal eines der anderen Labore, in die du per Questbefehl gehen sollst. Da müsste dann irgendwo ein Update sein.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 26. Juli 2011, 21:27:16 Uhr
Naja, ich hab das rote und das blaue Dingen dafür zum rekalibrieren an der Jukebox Box. Aber was mach ich dann damit?

Stumpfe Gewalt nützt jedenfalls nix :)

Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 26. Juli 2011, 21:30:04 Uhr
Hat nichts mit der Jukebox zu tun. Das gibt 's so irgendwo, wenn ich mich richtig erinnere.

/Edit:
Zitat von: The Vault
The 'Electro Magnetic Pulse (EMP) Wave' upgrade for the Sonic Emitter acts as a type of invisible perk. When the player upgrades a Sonic Emitter and later purchases another or already owns multiple Sonic Emitters, they all will be able to break force fields. No matter what version(s) they are (i.e. "opera singer", "Revelation", etc..).
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 26. Juli 2011, 21:37:50 Uhr
Okay danke, ich scheine mich verrannt zu haben ..
(Spiel die deutsche Version), dachte es handelt sich um den Schallemitter  ???
Der is jedenfalls zum 'Opernsänger' kalibriert ..

Mist ..


Edit: hab nur einen von den Dingern.. Hab ich in die Hand gedrückt bekommen zu Beginn des DLCs

..und wo zum Fick findet man denn leere Bücher, um wiederum
Skillbücher anzufertIgen?


Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 26. Juli 2011, 23:28:33 Uhr
Für die Bücher gibts ein recht nettes Gadget im Sink - das zensiert quasi Gedankengut und gibt dir die leeren Bücher zurück.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 29. Juli 2011, 11:50:16 Uhr
..so, hab jetzt alles(EMP-Update und auch die Buchverwurstungsmaschine bzw. deren Update) gefunden :D
Lag daran, dass ich relativ unstrukturiert die Quests absolviert hatte, hehe

Mich beschleicht allerdings das ungute Gefühl, dass ich nach OWB vollkommen überpowert wieder in die Mojave komme. Ich bin ja wie gesagt mit lvl16 da rein, bin mittlerweile auf lvl26 aufgestiegen und noch nicht beim Möbius o_O
Hatte Randy wohl doch recht, da DLC erst relativ spät zu beginnen...
Nach meiner Einschätzung ist das NV-Balancing inkl. OWB-DLC(bei den anderen zwei fand ich es nicht so drastisch, was lvl-up + entsprechende Skills/Perks angeht) ziemlich am Arsch..

Nun wollte ich diese Char-Überstats durch Rücktausch v. Wirbelsäule/Herz wieder rückgängig machen - aber selbst die originalen Organe geben mir immer noch starke Boni - nicht so geil .. Ich hab mittlerwile so viele Perks inne, dass mich niemand mehr umpusten kann..

Wie sieht das bei euch aus? Die meisten von euch sind sicherlich mit hohem lvl nach OWB gereist, oder?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. Juli 2011, 11:54:29 Uhr
Ich war vorher schon extrem stark und bin es jetzt auch, gab also kaum Veränderung. Muss aber sagen, dass es seit dem letzten Patch wieder einige Dinge gibt, die mich doch arg in Bedrängnis bringen können. Die Legion Assassines z. B. teilen ganz schön aus und da ich eh nur in leichter Rangerkluft herumlaufe haut das schnell mal mächtig rein.

Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich seit dem letzten Patch schlechter treffe. Oder es lag nur an OWB... Wo ich vorher jedenfalls immer 95% Trefferchance hatte, steht jetzt oftmals nur noch 45% und Co.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 29. Juli 2011, 14:51:57 Uhr
Was meinst Du mit 'leichter Rangerkluft'. Die NCR Black Armor / Desert Ranger Armor aus HH ist doch eine medium Combat Armor? Leveln die Gener nicht seit einiger Zeit mit (oder war das bei FNV schon immer so?)? Rudel von Nightstalkern, Cazadors oder Deathclaws sind eigentlcih immer gefährlich. An humanoiden Gegnern konnten mich eigentlich nur die Viper Gunslingers ganz am Anfang shocken... aber es stimmt, die Legion Assassins sind gefährlicher geworden.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. Juli 2011, 16:03:23 Uhr
Was meinst Du mit 'leichter Rangerkluft'. Die NCR Black Armor / Desert Ranger Armor aus HH ist doch eine medium Combat Armor?

(http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20101216214010/fallout/images/c/c1/Ranger_red_scarf_outfit.png)

Was anderes zieh' ich nicht mehr an.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 29. Juli 2011, 18:54:33 Uhr
Ah, I c. Sind das nicht die Klamotten von der Scharfschützin vom Mojave Outpost?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. Juli 2011, 19:18:02 Uhr
Das sind die Klamotten, die u. a. von den Rangern getragen werden, die keine Kampfrüstung anhaben.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Kaiser Augustus am 31. Juli 2011, 01:50:39 Uhr
Ne Frage: In meinem Spiel wurde zuletzt immer der Ruf von der NCR zurückgesetzt. Bzw. die NCR-Rufanzeige war auf einmal ganz verschwunden und die NCR wieder Neutral. Ist euch das schonmal passiert?

Edit: Ok, hat sich erledigt, hatte einen NCR-Armor an. Scheinbar wird mit nem Armor die Anzeige ausgeblendet.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 03. August 2011, 09:31:44 Uhr
Die wird dadurch nicht ausgeblendet, sondern deaktiviert. Solange du die Klamotten einer Gruppe trägst, wirst du für die keine (positiven?) Rufpunkte mehr bekommen. Das heißt, wenn du z. B. die ganze Zeit NKR Rüstungen trägst und Aufgaben für die NKR erledigst, wirst du keine Rufveränderung haben.

Hatte damit in meinem ersten Durchlauf ein Problem, weil ich das nicht wusste-- War dann schon sehr weit im Spiel und hatte praktisch noch keinen positiven NKR-Ruf. Auch das NKR Emergency Radio konnte ich nicht benutzen, weil ich dadurch nicht genug Ruf hatte.

Finde das System so nur suboptimal umgesetzt, macht aber in begrenztem Rahmen schon Sinn. So musst du nämlich entsprechende Klamotten tragen, wenn du mit Gruppen zusammenarbeitest, mit denen du eigentlich verfeindet bist. Ich gehe mal davon aus, dass in deren Reaktionschecks nur der aktuelle Ruf überprüft wird und nicht die echten Werte + Rüstungsmodifikator oder sowas ähnliches.

Nervt schon, das zu fixen würde aber wohl einige Änderungen an den Scripten bedeuten. Ich bilde mir gerade ein, dass es dazu schon eine Mod gab, kann mich aber nicht an den Namen erinnern und auf Nexus war ich auch zu blöd um die Mod zu finden.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 11. August 2011, 22:37:08 Uhr
Nö brauchte den wie gesagt nicht mehr bei NV, da hat sich unter der Haube definitiv was geändert.

Stimmt, den Multi-Core-Fix braucht's nicht mehr. Hab die Kerne jetzt mal eine Weile beobachtet :para und würde mal meinen, du hast völlig Recht.
Die virtuellen Kerne werden garnicht verwendet, nur die physischen.
(http://www.loaditup.de/files/640636_2tcdw9pkq2.png)

Ansonnsten hab ich ein neues Spiel angefangen, weil die Bugs mit dem alten Savegame mir langsam zu heftig wurden. Bis jetzt hab ich kaum Probleme, eben bis auf Schwierigkeiten manche Savegames überhaupt zu laden.  Der Ladebildschirm bleibt manchmal einfach hängen.

:-/
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Holdrio am 02. September 2011, 16:00:58 Uhr
Auch schon paar mal gehabt und wird häufiger mit zunehmender Spielzeit scheints, das nervt wirklich weil NV nicht mal abstürzt dabei und dann immer mühsam per Taskmanager gekillt werden muss pfff.
Sehr komische Sache denn wirklich kaputt sind diese Problemsaves sogar nicht mal, muss nur einen anderen laden der auch vom Hauptmenü aus geht und schon lassen sich auch die anderen problemlos laden.
Soll vom Patch 1.4 kommen las ich, könnte schon sein denn kann mich auch nicht erinnern das beim ersten mal auch nur einmal erlebt zu haben, hoffentlich fixen die das wenigstens noch mal. 

Quizfrage: Wo stehen Pitching Machines in NV, diese roten Ballmaschinen die mit Basebällen schmeissen, wer welche kennt bekommt ne Nuka Cola Quartz.  ;D
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Palace Coen am 06. September 2011, 15:31:09 Uhr
Muss ich die DLCs zwingend in der Reihenfolge spielen, wie sie erschienen sind?

Ich hab mir noch keinen zugelegt - zum 20. Sep wollte ich aber mit Lonesome Road beginnen. Ohne mich großartig zu spoilern las ich etwas im Fallout Wiki und mir ist aufgefallen, dass z.B. die Ereignisse um Ulysses evtl voraussetzen dass man Old World Blues, Dead Money und Honest Hearts zu vor gespielt hat, da sich ja offensichtlich die Geschichte um ihn in dem letzten DLC zuspitzt. Was meint ihr?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 06. September 2011, 16:53:31 Uhr
Also soweit ich weiß, ist der Besitz früherer DLC's nicht Voraussetzung für neuere.
Davon hätte man doch sicher gehört.

Falls du einfach Angst hast, dass dir inhaltlich was fehlt, kann ich dir nicht helfen. Ich hab bisher auch keins der DLC's gespielt.
Aber Ulysses spielt soweit ich weiß in den bisher erschienenen keine, oder wenn, keine besonders große Rolle.

EDIT: Die neue News hat mich dann wohl eines besseren belehrt. Vllt kann da wer was zu sagen, der auch Ahnung hat wovon er redet. :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Palace Coen am 06. September 2011, 19:00:17 Uhr
Ja ich sehe auch gerade die News :>

Ich habe eben noch mal genauer nachgeschaut: Ulysses kommt wohl erst in Old World Blues vor - so bezieht sich die Frage also eher darauf, ob ich Old World Blues vor Lonesome Road gespielt haben muss?

Mir kam der spekulative Gedanke, dass Ulysses unter Umständen im letzten DLC stirbt, nur so als Beispiel. Später irgendwann kaufe ich mir Old World Blues und er taucht wieder auf...das war meine Überlegung.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 06. September 2011, 19:07:00 Uhr
Also laut der News taucht er persönlich vor Lonesome Road gar nicht auf, wenn ich das richtig verstanden habe.
Zitat
For a time, we just introduced him through the perspectives of other characters, a description of another Courier
who wore an Old World flag on his back, and in Old World Blues, a mysterious figure
who marked his presence through graffiti and holotapes left in the Big Empty

Er wird halt nur in Dialogen erwähnt und hinterlässt, wie es in der News steht, in OWB nur Spuren in Form von Graffities und Holotapes.
Ich glaube nicht, dass es da Probleme mit der logischen Reihenfolge von Ereignissen geben wird. :>

Ist ja auch kein Tarantino-Film. :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Palace Coen am 06. September 2011, 19:21:55 Uhr
Wenn er da auch nur erwähnt wird, liegt wohl ein Fehler in der Wiki vor. Weil er bei OWB als Character gelistet ist.

Na ja, egal   :s000:

Edit: ach und Danke für die Klärung! :>

Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 06. September 2011, 20:19:41 Uhr
Du kannst jedes DLC spielen wie du willst. Die Anspielungen auf Ulysses im Hauptspiel und in anderen DLCs sind vorhanden aber nicht gerade extrem tief. Es hilft vielleicht der Atmosphäre, wenn man vorher schon was kennt, notwendig ist das aber nicht.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Civil Defense Broadcast am 04. November 2011, 03:26:43 Uhr
Da ich grade richtig gut am zocken bin, aber irgendwie das Gefühl habe, noch gar nichts entdeckt zu haben, wollte ich mal fragen, ob es irgendwo eine coole Powerrüstung gibt. Ich denke da an so etwas wie die aus The Pitt.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 04. November 2011, 09:28:15 Uhr
Ich finde die hier (http://www.newvegasnexus.com/downloads/file.php?id=36947) ziemlich cool.
Aber ohne Mod ingame weiß ich jetzt auch nicht...da findet man glaub ich eher nichts was sich stark von der klassischen oder der Fo3 PA unterscheidet.
Dass die Courier 6 PA hier im Fo3-Stil daherkommt ist schade...aber ich mag das Ding trotzdem.

Ansonsten halt einfach hier auf Nexus (http://www.newvegasnexus.com/downloads/search.php?name=power%20armor&scid=&author=&mname=&desc=&size1=&size2=&downloads1=&downloads2=&udate1_day=&udate1_month=&udate1_year=&udate2_day=&udate2_month=&udate2_year=&ldate1_day=&ldate1_month=&ldate1_year=&ldate2_day=&ldate2_month=&ldate2_year=&endorsements=&images=&readme=&adultonly=&opensource=&page=1&orderby=endorsements&order=DESC) umgucken.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Civil Defense Broadcast am 04. November 2011, 14:19:11 Uhr
Danke, sieht ganz nett aus. Cool ist auch, dass man die nicht einfach so bekommt, sondern erst die Haftanstalt stürmen muss.

Edit:

Ich habe im normalen Spiel auch noch eine relativ nette Powerrüstung gefunden (siehe Spoiler). Nun stehe ich grade vor dem Problem, dass ich nicht weiß was ich als nächstes tun soll.
(http://www.myimg.de/?img=FalloutNV2011110421400e023.jpg)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread - DLC Frage
Beitrag von: Hope am 24. November 2011, 20:06:29 Uhr
Hab begonnen FO:NV im Hardcoremodus durch zu spielen (ist mein erstes Mal).
Bin jetzt gerade bei Novac / Helios one fertig geworden und als nächstes stünde Bolder City auf dem Plan...

Daher nun meine Frage zu den 4 Story DLCs: wann im Spielverlauf würdet ihr mir empfehlen die zu spielen?
Nach dem Hauptspiel oder an einer bestimmten Stelle im Storyverlauf oder ist es egal?
Bitte möglichst wenig spoilern (ich möchte nur den günstigsten Zeitpunkt wissen) :)


Dank und Gruß!

>> hOpe
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 24. November 2011, 20:15:59 Uhr
"Nach dem Hauptspiel" laufen die Credits und du musst ein neues Spiel starten oder einen früheren Spielstand laden.

Die DLCs haben Levelempfehlungen, die in einem Popup stehen, wenn du kurz davor bist, deren Gebiete zu betreten. Danach kannst du dich richten. Honest Hearts kannst du dir ab Level 5 reinziehen, alle anderen dann erst ab Level 15 oder 20. Würde dir empfehlen, Dead Money, Old World Blues und Lonesome Road in der Reihenfolge zu spielen, Honest Hearts steht ziemlich für sich alleine.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Hope am 24. November 2011, 23:32:57 Uhr
Ah wunderbar hab gerade Level 16 erreicht... denk da guck ich mir gleich mal honest hearts an und sobald mich das Hauptspiel (evtl.) langweilt kommen die anderen drei dran. Danke Lexx!   :) #thumbup
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Freezer69 am 16. Dezember 2011, 23:50:11 Uhr
Hallo liebe FalloutNowler,

ich habe leider ein Problem mit Colonel Moore. Bei der Quest für die Republik 2, ist es mir leider nicht möglich mit Ihr über einen Friedensvertrag mit den Kahnen zu sprechen, Dialog wird nicht angeboten. Quest Oh mein Papa hatte ich nicht vorher abgegeben, kann also nicht der Fehler sein. Auch Regis habe ich über seine Meinung nach der RNK befragt. Auch wenn ich Papa Kahn jetzt nachts töte, wird mir keine Option angeboten bei Regis, dass er der neue Führer ist, es wird mir nur noch erlaubt Wiedersehen zu ihm zu sagen, Colonel Moore interessiert der Tot von Papa Kahn auch nicht, auch hier wird mir kein neuer Dialog angeboten. Mir scheint das ein Bug zu sein, gibt es irgend eine Möglichkeit die Quest noch zu beenden, ohne alle Großkahne töten zu müssen? Konsolenbefehl vielleicht?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 17. Dezember 2011, 00:31:30 Uhr
Im Notfall musst du einfach jeden einzelnen Khan umlegen, dann ist die Quest auch abgeschlossen. Nur Papa Khan zu töten, reicht in dem Falle nicht aus.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Freezer69 am 17. Dezember 2011, 12:20:30 Uhr
Im Notfall musst du einfach jeden einzelnen Khan umlegen, dann ist die Quest auch abgeschlossen. Nur Papa Khan zu töten, reicht in dem Falle nicht aus.

Danke für dein schnelles Feedback Lexx. Aber genau das ist ja mein Problem, was ich nicht möchte. Ich gehe davon aus das Colonel Moore einen Bug hat. Weil ja in der Quest angegeben wird mit Ihr über einen Friedensvertrag zu sprechen, aber diese Dialogoption gab es während der gesamten Quest nicht bei ihr, ich war mehrmals bei Ihr (auch zu unterschiedlichen Zeitpunkten in der Quest). Weil wenn ich die Kahne alle töte, hätte ich O Papa nicht beginnen müssen und die Allianz mit der Legion beenden müssen, weil ja eh alle Kahne tot wären. Ich habe Papa nur getötet (im Schlaf), weil ich die Hoffnung hatte das Regis dann dennoch eine Allianz mit RNK eingeht, was leider nicht geklappt hat. Und da es sich meiner Meinung um einen Bug handelt, suche ich irgend eine Möglichkeit, die Quest so zu beenden, wie ich das vorhatte.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 17. Dezember 2011, 13:02:54 Uhr
Na das kannst du vergessen. :> Wie gesagt, die einzige Möglichkeit, die ich noch sehe, ist jeden Khan umzulegen, der da rumläuft und fertig.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Freezer69 am 18. Dezember 2011, 14:33:07 Uhr
Danke Lexx, werde ich das versuchen müssen. Bleibt mir ja nichts über.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 06. Januar 2012, 12:21:12 Uhr
Ist eigentlich ein Kinkerlitzchen aber trotzdem: Ich hab im Offlinemodus enige LR Achievements errungen die mir online aber nicht gutgeschrieben wurden. Der Witz ist dass mir andere Achievements im offline modues auch online gutgeschrieben wurden. Weiß jemand woran das liegen könnte und kann man da was machen (außer neu laden und nochmal online machen)?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 06. Januar 2012, 15:13:58 Uhr
Nur über Umwege. Mit der Konsole herbeitricksen kann ma sie nicht.
Ist vielleicht sogar ganz interessant: link (http://www.falloutwiki.com/Fallout:_New_Vegas_achievements_and_trophies#PC_achievement_security_measures).

Man könnte sich aber eine Mod bateln um sich mit dem Achievement zu belohnen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 06. Januar 2012, 18:40:48 Uhr
Ok, danke schonmal. Muss die achievements wohl versehentlich deaktiviert haben. Werd mal nachschauen obs solche mods gibt.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 06. Januar 2012, 19:41:09 Uhr
Ist mir auch schon passier.
Ich denke, es gibt da zwei Mods, die direkt gleich alle Achievements freischalten. Aber wer will das denn?
Also wenn's das letzte Achievement war, was dir fehlt, dann hast du eben Glück gehabt.
Aber wenn's jetzt ein relativ einfaches Achievement ist, dann wird's beim nächsten Playthrough höchstahrscheinlich sowieso freigeschaltet.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 06. Januar 2012, 22:49:33 Uhr
Nee, ist leider nicht das letzte gewesen. Und die anderen will ich mir dann schon noch verdienen. Naja, was solls. Muss es mir halt vorerst reichen zu wissen dass ich sie geschafft habe, bis ich Zeit finde sie nochmal zu spielen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Gorny1 am 13. Januar 2012, 12:39:37 Uhr
Hab drei kurze Fragen:

1. Mit welchem Lvl sollte man die DLCs angehen und in welcher Reihenfolge am besten?

2. An welchen Orten erinnert sich Arcade an seine Vergangenheit bzw. welche Orte muss ich besuchen um seine persönliche Quest zu starten?

3. Kommen Begleiter mit in die DLCs oder bin ich da auf die vorgegebenen DLC-Begleiter angewiesen?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 13. Januar 2012, 12:45:15 Uhr
1. So wie in der DLC Beschreibung zu lesen ist, wenn du kurz davor bist das entsprechende zu starten. Reihenfolge so, wie veröffentlicht wurde. Oder auch nicht. Ist im Prinzip völlig egal... nur Lonesome Road sollte zuletzt gespielt werden.

2. Alles, was mit Pre-War High-Tech zu tun hat. Die Quest startet aber erst kurz vor dem Ende der Hauptquest.

3. Nein. Es gibt eigene Begleiter in den DLCs.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: persistent_gloom am 13. Januar 2012, 20:02:00 Uhr
zu 1.
Um Lexx Antwort aus diesem Thread zu zitieren (eine Seite vor dieser):

"Nach dem Hauptspiel" laufen die Credits und du musst ein neues Spiel starten oder einen früheren Spielstand laden.

Die DLCs haben Levelempfehlungen, die in einem Popup stehen, wenn du kurz davor bist, deren Gebiete zu betreten. Danach kannst du dich richten. Honest Hearts kannst du dir ab Level 5 reinziehen, alle anderen dann erst ab Level 15 oder 20. Würde dir empfehlen, Dead Money, Old World Blues und Lonesome Road in der Reihenfolge zu spielen, Honest Hearts steht ziemlich für sich alleine.

Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 15. Januar 2012, 10:58:11 Uhr
1) Also ich fand level 20 immer ganz ok. War dann nicht zu leicht und nicht unschaffbar. Ich würde Dir empfehlen die DLC in der Reihenfolge zu spielen in der sie veröffentlicht wurden. Es gibt immer ein paar Holotapes oder Dialoge die auf spätere DLCs verweisen.

2) Schau mal hier: http://fallout.wikia.com/wiki/For_Auld_Lang_Syne. Das gibts auch auf Deutsch. Es gibt ne ganze Menge Möglichkeiten die Quest zu triggern. Wenn Du Angst vor zusätzlichen spoilern hast scroll etwa bis zur Mitte der Seite, da werden alle Optionen aufgelistet.

3) Wie schon gesagt wurde, kann man bei keinem der DLC Begleiter mitnehmen. K.a. ob es dafür Mods gibt.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Gorny1 am 15. Januar 2012, 12:14:08 Uhr
k danke für die Antworten.

Hab Gestern mit Lvl. 23 Dead Money durchgespielt, jetzt bin ich Lvl. 29  und bin unverschämt reich...

Werd dann jetzt die anderen angehen.
(Hab Old World Blues nicht)

Braucht man in einem der DLCs viel Geld oder gibts in New Vegas noch Möglichkeiten sinnvoll Geld auszugeben?
(Ich hab das Waffen-dlc, aber so toll ist die Auswahl nun auch nicht. Ich komme mit meiner Panzerbüchse, meiner Jagdshotgun und nem 12,7mm MP aus, alle voll aufgemoddet.)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 15. Januar 2012, 20:28:48 Uhr
Also Geld habe ich bisher noch immer ausgegeben bekommen, auch wenn ich nach Lonesome Road wirklich jenseits von Gut und Böse bin. Sachen wir Ranger Armor und auch Mun für bestimmte Waffen ist teuer wenn man nicht craftet. Kannst es ja auch irgendwo "spenden" wenn Du Dich reich nicht wohl fühlst :D.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 24. Februar 2012, 10:45:02 Uhr
Ich bin gerade in Novac und habe gerausgefunden wer Boones Frau verkauft hat, wie kann ich nun aber diese Person dazu bringen vor den Dino zu gehen? Ich bekomme einfach keine neuen Dialogoptionen dazu
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 24. Februar 2012, 11:29:36 Uhr
Musst warten, bis es dunkel wird, so wie dir gesagt wurde.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 24. Februar 2012, 12:24:45 Uhr
Hab ich wohl über lesen, ist aber eigentlich auch logisch, da boone nur Nachts wache schiebt :wall1cf:, danke für die Antwort
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 26. Februar 2012, 19:23:00 Uhr
Hab noch ne Frage was die Waffenmods angehen. Ich hab mir jetzt ein paar Mods gekauft, wie kann ich diese aber an den Waffen installieren? Ich hab es mit der Werkbank und der Nachladebank probiert bei beiden hab ich die entsprechende Option nicht gefunden. Oder brauche ich einen Mindestlevel in Reparienen, damit ich die Mods installieren kann?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 26. Februar 2012, 19:23:33 Uhr
Waffe im PipBoy auswählen und X drücken, um ins Mod-Menü zu gelangen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 27. Februar 2012, 19:50:57 Uhr
Hab noch ne Frage zu den Waffenmods. Ich hab jetzt erfolgreich einige Installiert. Allerdings hab ich auch einige gekauft die ich nicht installiert bekomme obwohl ich die passenden Waffen habe.
Zum Beispiel die Zielvorichtung für die Laserpistole. Kann es daran liegen, dass ich Energiewaffen lediglich auf 17 habe?
Komischerweise betrift es scheinbar nur Waffenmods die mit dem Gunrunner DLC zusammenhängen. Muss ich da nochwas machen bevor ich die Installieren kann?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 27. Februar 2012, 20:24:32 Uhr
Waffen können nur 3 Mods halten. Wenn du GRA DLC hast, gehen die GRA Mods nur für GRA Waffen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 04. März 2012, 17:41:46 Uhr
Ich hab noch ne frage zu Vault 34. Die Vault war schon ziemlich lange auf meiner Map auf den Weg nach Vegas bin ich mal rein um zu schauen was da los ist.  Drinnen wurde ich dann gleich von den Ghulen angegriffen.
Nachdem ich den Aufseher gekillt hab und dann runter zum Generator gegangen bin hab ich als ich ein Terminal benutzt habe eine neue Quest bekommen.
Ich soll den Reaktor runterfahren um irgendwelche Plantagen zu Retten oder otional den Reaktor zu reparieren um die Bewohner in der Vault zu Retten (die ich aber eigentlich eh alle gekillt hab, weil sie mich angegriffen haben) aber die Plantagen zu zerstören.
Ich geh mal stark davon aus, dass man normalerweise diese Quest von einen NPC im Ödland bekommt. Jetzt wollte ich fragen von wem bekomme ich den normalerweise diese Quest hab in dern nähe der Vault alles abgegrast und ich finde einfach keine Plantage.
Kann mir einer sagen wo ich da hin muss. Damit ich zumindest die Behlohnung für die quest einstreichen kann.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Surf Solar am 04. März 2012, 17:49:09 Uhr
Du findest den Auftraggeber im Camp McCarren.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 04. März 2012, 18:15:30 Uhr
Du findest den Auftraggeber im Camp McCarren.

Ich würd eher sagen Sharecroppers - Camp McCarren ist für Vault 22 "zuständig"
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Surf Solar am 04. März 2012, 18:52:04 Uhr
Ah, sorry, das hab ich verwechselt.  :-\
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 08. März 2012, 15:02:22 Uhr
jup war gerade in Camp McCarren dort hab ich nur den Auftrag bekommen nach Vault 3 zu gehen und nach den Raidern zu schauen. Wo finde Sharecroppers?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 08. März 2012, 21:55:26 Uhr
Wenn du von der 188 Richtung Vegas läufst kommst du da eigentlich dran vorbei - das ist ein riesiger umzäunter Bereich wo Mais etc. angebaut wird. Wenn ich das richtig im Kopf habe müsstest du praktisch drüberstolpern wenn du von 188 zu den GunRunnern läufst (also in gerader Linie)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 08. März 2012, 23:34:57 Uhr
Einfach auf die PipBoy Karte gucken? :> Wenn du eine Quest bekommen hast, die dich dahin schickt, wird der Ort sowieso markiert.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 08. März 2012, 23:38:58 Uhr
@Lexx
 
Das Problem ist ja das er die Quest in Vault 34 bekommen hat - und nach dem Ursprung gefragt hat. Ich weiß es nicht aus dem Kopf - aber evtl. läuft die Quest auch ohne die Sharecropper-Begegnung und er hat keine Questzeiger im Pipboy.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 08. März 2012, 23:41:38 Uhr
Die Quest wird auch gestartet, wenn man in diesem einen Wasserpumphaus nahe den Sharecropper-Farmen ist. :>
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 09. März 2012, 14:23:47 Uhr
Wir müssen hier in diesem Quickie-Thread nicht sinnlos rumbattlen, das ist kontraproduktiv :s000:

Ursprung der ganze Sache ist das custor diese Quest in Vault 34 bekommen hat, nicht wußte woher sie kommt und das haben wir geklärt + er weiß jetzt wie er ungefähr (ohne Questzeiger & Markierung) zu den Sharecroppern kommt - die er bis dato noch nicht kannte.

Klar soweit?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 09. März 2012, 15:07:46 Uhr
Yea, aber wozu? Wenn man (durch die Quest) noch mal zur Farm zurück muss, wird der Questkompass eh früher oder später drauf zeigen. :>
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 12. März 2012, 16:01:39 Uhr
Yea, aber wozu? Wenn man (durch die Quest) noch mal zur Farm zurück muss, wird der Questkompass eh früher oder später drauf zeigen. :>
Wie schon gesagt hab ich die Quest erst in der Vault bekommen, ich hab sie noch nicht abgeschlossen, weil ich vorher noch mit dem Auftraggeber sprechen wollte. Vielleicht kann ich noch ein paar Kronkorken aushandeln. Wenn ich die Quest nachher rum hab ist es vielleicht dafür schon zu spät.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: persistent_gloom am 16. März 2012, 15:13:45 Uhr
Wie komme ich eigentlich in Caeser's Camp, wenn ich bei denen nicht beliebt bin?
Man bekommt ja normalerweise eine Einladung, wenn man noch neutral mit denen ist und konnte dann mit einer Fähre hinfahren.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 16. März 2012, 15:23:20 Uhr
Die Fähre in Cottonwood Cove kannst Du auch nehmen wenn Du nicht mehr bei der Legion beliebt bist. Musst nur mit Widerstand in Cove und natürlich im Fort rechnen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 16. März 2012, 15:23:29 Uhr
Du bekommst eine Einladung, sobald du x Fortschritt in der Hauptstory hast. Einen anderen Weg gibt es meines Wissens nach nicht.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 16. März 2012, 15:28:29 Uhr
Ach so, also die Einladung bekommst Du auf alle Fälle egal wie Du mit der Legion stehst.
sobald Du den Chip von Benny hast wartet der Vulpes normalerweise vor dem Casino
Aber wenn Du Dich danach wieder mit ihnen anlegst bzw. der NCR zu viel hilfst, kannst Du die Fähre wie gesagt trotzdem noch nehmen, nur dass Du vorher und nachher mit Unannehmlichkeiten rechnen musst. Also zieh in dem Fall am Besten Legionsklamotten an, das dürfte bis ins Fort rein reichen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 16. März 2012, 16:17:06 Uhr
Naja, wenn du das Zeichen von Caesar bei dir hast, greift die Legion eigentlich nicht mehr an, es sei denn, du schießt drauf los.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: persistent_gloom am 16. März 2012, 17:24:25 Uhr
Ah ok, so war das.
Danke
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 16. März 2012, 19:29:08 Uhr
Das Mark nützt dir irgendwann nix mehr wenn Du der NCR zuviel hilfst. Es gibt doch dann die non-quests "Don't tread on the bear" und weiß der Geier wie das bei der Legion nochmal hieß. Hilfst Du den einen zu viel, hassen Dich die anderen irgenwann. Die Fähre kann man aber auch dann noch nehmen wenn man es sich wieder mit der Legion verscherzt hat.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 16. März 2012, 19:51:43 Uhr
Mich hat die Legion trotzdem nie angegriffen, abgesehen vom Endkampf natürlich.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 27. März 2012, 22:05:02 Uhr
Ich hab noch ne Frage zu einer Quest in North Vegas (dieses Obdachlosenviertel, wo man ein paar Auftrage von so einem selbst ernannten Hilfsscherif bekommt).
Den Namen hab ich jetzt leider nicht parat, die Vorherigen Quest waren auf jeden Fall den Spielplatz und die Kanalisation von ein paar Schlägern zu räumen.
Jetzt soll ich die Tochter von so ner Unhöflichen Schnepfe überwachen die in der nähe der Kaminroten Karavane wohnt.

Ich soll in einem Wohnhaus nach Hinweisensuchen, wo sie sich und ihr Freund aufhalten. Die Questmarker zeigen auf 2 Schläger darin. Bis jetzt konnte ich nur einen von beiden Ansprechen. Ich wollte wissen wo sein Kumpel ist und hab ihn angelogen, dass eine wütende Frau vor der Tür auf ihn wartet. Dannach ist er rausgerannt und rennt seitdem stupide drausen rum, ich kann ihn aber nicht mehr ansprechen.
Der 2 im Haus ist leider auch nicht ansprechbar, also komm ich gerade in der Quest nicht weiter. Was muss ich den als nächstes tun?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 28. März 2012, 20:56:44 Uhr
Ich meine in dem Hotelzimmer ist eine Notiz versteckt, die Dich in der Sache weiterbringt. Heb mal lose Gegenstände hoch. Ich schau heut abend aber nochmal ins große Buch und sag morgen genauer bescheid.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 29. März 2012, 10:33:14 Uhr
Da bin ich wieder. Ich habe mich nicht geirrt. Da ist eine Notiz im Zimmer und zwar hier:
Auf dem Fernsehtisch.
Wenn Du die gefunden (und gelesen?) hast, spricht Dich Andy an sobald Du das Zimmer verlässt. Danach musst Du zum Haus der Hostetlers und hast dann eine Menge Optionen, wie Du das Ganze zum Guten oder zum Schlechten wenden kannst. Die wichtigsten Skills sind Barter und Speech.

Bei mir ging die Quest damals voll in die Hose, weil mich die Hostetler Damen aus irgendeinem Grund gleich bei betreten des Hauses angegriffen hatten - ging nicht gut für sie aus. Danach hat mir Don immer wenn ich zur Crimson Caravan kam nette Komplimente gemacht, ala "I should kill you right here for what you've done..." Naja, ich bin mit meinem 2. Run derzeit noch in Novac, mal sehen wie es diesmal läuft.  :)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 31. März 2012, 01:28:12 Uhr
Danke für die Antwort, nachdem ich den Zettel hatte war es kein Problem mehr.

Hab aber noch ne neue Frage. Ich hab eine Miniquest angenommen, bei der ich Leiche eines Rangers Names Moralis bergen muss. in dem Gebiet bin ich einen Hinterhalt von Unholden gekommen. Nacher bin ich zur Leiche und hab mir seine Ausrüstung geholt- Das hat aber seiner Frau nicht gereicht.
Ich bin wider zurück, bei der Leiche hab ich den Hinweis bekommen, dass ich Gegenstände anheben kann, was ich auch getan habe. Leider hab ich keinPlan was ich dann mit der Leiche tun soll.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 31. März 2012, 03:11:53 Uhr
Du brauchst nur den Kadaver zu den beiden RNKlern in der Nähe tragen, dann gilt er als geborgen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: le Chew am 31. März 2012, 10:40:15 Uhr
Was eine etwas fummelige Arbeit ist... am besten den Körper wirklich "aufheben" und "vor dir hertragen". Einfach ziehen und rückwärts Richtung NCR-Checkpoint laufen funktioniert auch, ist aber ein Geduldsspiel (vor allem wenn der Jung sich im Boden verhakt -.-)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 31. März 2012, 13:17:35 Uhr
Welcher RNK Checkpoint, ich hab in der Gegend noch keinen gesehen. Vielleicht hab ich ihn ja noch nicht gefunden.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 31. März 2012, 13:56:27 Uhr
Die stehen da in etwas Entfernung rum, ein wenig unterhalb vom Repconn HQ.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 12. April 2012, 00:48:36 Uhr
Weiß zufällig jemand, in welchem Jahr ungefähr Elijah in die Sierra Madre kam?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 12. April 2012, 10:46:18 Uhr
Kann nur um 2281 herum passiert sein.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 12. April 2012, 14:36:43 Uhr
Ich hab nochmal ausgiebig nachgeschaut und denke mir, das muss irgendwann zwischen 2276 (da verlor die BoS Helios One und Elijah verschwand (http://fallout.wikia.com/wiki/Operation:_Sunburst)) und 2281 gewesen sein (in dem Jahr steigt der Kurrier ein).

Ab 76 war Elijah im Ödland und in irgendwelchen DLCs unterwegs. :D
Zumindest muss er in den 5, höchstens 6 Jahren bei den Ciphern, der Devide, Big MT und der Sierra Madre vorbeigekommen sein. Frag mich halt nur, wann er die einzelnen Stationen abgerissen hat.

Am Ende von Dead Money meint er glaube ich, er wäre da sehr lange eingesperrt gewesen. Außerdem gab es ja mehrere Teams usw. Da hatte ich eigentlich den Eindruck, der laboriert da schon mehrere Jahre dran.
Wenn ich mir aber seinen Zeitplan angucke, dann erscheint mir das alles sehr gequetscht zu sein. Sein Sierra-Madre-Abstecher dauerte dann wohl doch nur ein paar Monate.

Edit
Er kommt anscheinend wirklich erst 81 in der Sierra Madre an, da Christine im selben Jahr erst dort ankommt (http://fallout.wikia.com/wiki/Christine_Royce). Sie war ihm ja auf den Fersen.

Hmm, das passt aber nur gerade so zusammen, also viele Teams + lange eingesperrt + Dog fängt endlich jemanden mit Pipboy. Da war die letzten Wochen und Monate viel los in der Sierra Madre.


Edit
Jo, passt schon, Danke. Der Zeitverlauf erschien mir anfänglich ein wenig zu gepresst. Aber nachdem ich ein wenig drüber nachgedacht hab, kann das schon hinkommen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 14. April 2012, 18:43:14 Uhr
Hab die Morals Mini Quest endlich beenden können. Die Ranger zu denen er aber gebracht werden musste waren aber nördlich  des Repcon HQ sondern südlich.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Civil Defense Broadcast am 23. April 2012, 16:24:15 Uhr
Ich habe anscheind irgendeine Mod falsch installiert oder irgend etwas was einfahc nur so verbuggt ist, zumindest kommt es öfters vor, dass die Farbe des Gesichts nicht zum restlichen Körper passt. Manchmal geht das ja noch, aber wenn die Beine schwarz und das Gesicht weiß ist sieht es ja schon etwas doof aus.
Nun wollte ich fragen, da ich Idiot natürlich keine Sicherheitskopie gemacht habe, ob man das irgendwie reparieren kann ohne das Spiel neuzuinstallieren?
Alternativ, weiß wer welche Ordner dafür ersetzt werden müssten? Dann könnte ich es an einem zweiten Pc installieren und nur die kaputten daten ersetzen.

Danke im vorraus.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 23. April 2012, 16:28:03 Uhr
öhm, bin mir nicht ganz sicher, aber war das nicht schon immer so? Oder verwechsele ich das jetzt mit F3? Da kams jedenfalls durch einen der unzähligen Patches und wurde nie wieder gefixt....

Ich meine aber, das Problem auch bei NV gehabt zu haben..
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Civil Defense Broadcast am 23. April 2012, 16:35:17 Uhr
Ich meine nicht nur kleine Abweichungen, sondern wirklich ein afroamerikanisches Gesichr mit einen weißen Körper.
Na ja, aber wenn es von Natur aus so ist, wäre die nächste Frage, ob es eine Mod gibt die dies behebt. ^^
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 23. April 2012, 16:39:32 Uhr
Ist normalerweise nicht so. Würde auf einen Konflikt mit 'ner Mod tippen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Partybeule am 23. April 2012, 16:41:39 Uhr
Immer vor Modinstallationen eine Kopie des zu ersetzenden Ordner/Dateien erstellen.  :P

War sicher ein Body Replacer oder sowas.. Hab mich damals auch mal damit angeschissen und so blieb mir nur eine Neuinstallation, weil ich keine Lust hatte, im hiesigen Internet 1000 Seiten zu besuchen und die gleiche oder mehr Zeit für Recherche zu verlieren. Wollte ja schliesslich zocken und so..  ;D
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 23. April 2012, 20:11:44 Uhr
Lexx, war da nicht mal was mit einem ini-setting? Kann mich erinnern wir hatten hier schon mal so ein Problem. War da das Gesicht dunkel oder hell?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 23. April 2012, 21:38:04 Uhr
Um zu vermeiden dass die Beine schwarz sind und der Rest weiß, solltest Du nach der Neuinstallation drauf achten, nicht mehr mit den Füßen im Feuer pennen zu gehen.  :s000:
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Civil Defense Broadcast am 23. April 2012, 21:47:16 Uhr
Sind ja nicht meine Füße, sondern die der dummen Ki. :<
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 24. April 2012, 09:19:42 Uhr
Tjo, die ist wirklich nicht allzu schlau wenn sie mit den Füßen im Feuer pennen geht.

Ernsthaft, wär interessant zu wissen worans lag, hatte sowas noch nicht.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Civil Defense Broadcast am 24. April 2012, 11:53:20 Uhr
Ich denke an dieser Mod sollte es liegen, istzumindest die einzige Gesichtsmod die ich drauf hatte von anfang an und dieser Fehler existiert von anfang an.

http://newvegas.nexusmods.com/mods/39218 (http://newvegas.nexusmods.com/mods/39218)

Werde nachher auch mal einen Screenshot machen.

Edit: Noch eine kurze Frage: Kann ich Joshua töten und damit irgendwie beim mächtigen Ceasar punkten, oder gibt es nur die Möglichkeit für Daniel bzw. Joshua zu arbeiten?


Also das muss ein Vanilla Bug sein und zwar habe ich meinen guten Ruf bei der RNK verloren den ich mir durchs harte Hundemarkensammeln erarbeitet habe und auch den bei der Legion, sprich beides ist wieder neutral. Könnte es damit zusammen hängen, dass ich ein Fraktionsoutfit getragen habe?
Titel: Levelaufstieg OHNE extra????Wiso
Beitrag von: Umbro am 24. Juni 2012, 22:06:51 Uhr
Hab FNV neu begonnen und habe jetzt bei den Levelaufstiegen (Version XBox 360) ,einmal Level 3 und  Jetzt bei Level 6 auf 7 Fertigkeitspunkte verteilen können. aber der Bildschirm mit den Extras kam nicht mehr und das spiel ging dann weiter. Auch nach mehrmaligem neustart (neu Laden) funzte das nicht.

Ist das normal oder mach ich was verkehrt?????
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Umbro am 24. Juni 2012, 22:11:16 Uhr
schon gut, habe die antwort schon gefunden in diesem thread
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: spés am 29. August 2012, 14:15:51 Uhr
Hey, ich bin grad wieder im Ödland unterwegs und ich hab mal wieder richtig Spaß. Spiele eine smallgun character und hab so ziemlich jede Knarre ausprobiert, die ich die Dinger bekommen habe. Brush Gun ist ganz nett, All-American ist auch okay, die ganzen Laser- und Plasmawummen langweilen mich aber ehrlich gesagt. Maß der Dinge für mich ist nach nun mehr 60 Spielstunden die Hunting Rifle mit größerem Magazin und schnellem Nachladen. So geht eig. alles zügig in die Knie, gerade mit dem better criticals perk. Aber woher krieg ich genug von der .308 Muni ? An der workbench kann man die selber machen, aber die rifle zutaten sind echt selten finde ich. Bei den Gun Runners gibt´s nur wenig davon zu kaufen, auch bei Mike & Ralph´s ist diese Munition dünn gesät.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. August 2012, 14:24:37 Uhr
Selber craften oder halt alle 3 Tage bei den Gun Runners vorbeischauen. Ansonsten mal den Waffenhändler bei den Khans abchecken. Der verkauft für gewöhnlich in extrem großen Mengen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 29. August 2012, 14:25:54 Uhr
Du kannst an einer Mun-Bank auch andere Gewehr-Munitionstypen auseinandernehmen um Dir .308er zu bauen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 29. August 2012, 14:27:51 Uhr
Sobald man in Novac war und entlang des Flusses hin und wieder Legionpatrouillen bekämpft, die Siedlung bei Camp Forlorn Hope befreit und fleißig alle Händler abklappert, hat man eigentlich immer genug .308er im Gepäck.

Du kannst an einer Mun-Bank auch andere Gewehr-Munitionstypen auseinandernehmen um Dir .308er zu bauen.
Ich finde das total nervig. Ich hab den Kram jedenfalls nicht immer im Kopf. Welche Teile ich aus Welcher Munition gewinnen kann/für welche Munition brauche...
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 29. August 2012, 14:34:03 Uhr
Das ist eigentlich total supi, gerade weil die Hand-crafted Spezialmunitionstypen auch meist besser sind als die Normalen. Und wenn man nur bestimmte Waffen benutzt ist es eigentlich auch gar nicht so schwer den Überblick zu behalten.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. August 2012, 15:16:06 Uhr
Yup, hab zuerst auch nicht gecraftet, weil mir alles zu kompliziert vorgekommen ist. Irgendwann hab ich mich da trotzdem rangesetzt und immer mal etwas Munition auseinander genommen (alles, was ich nicht gebraucht hab) und irgendwann konnte ich dann Munition craften, die ich auch benutzen würde, etc. etc. und dann wieder irgendwann hatte ich das Zeug im Kopf und es war einfach und ging schnell. :>

Im Prinzip brauchst du dich auch nur bei den Khans eindecken (Primärzeugs usw) und bei den Gun Runners craften (naja oder direkt bei den Khans). Das sind die beiden Orte, wo man eigentlich alles zu Munition finden kann.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 29. August 2012, 15:32:34 Uhr
Hm...wie gesagt: ich hab eigentlich keinen Bedarf. Wenn ichs so mache wie beschrieben, komme ich immer gut damit aus.
Vllt versuch ichs einfach mal.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 29. August 2012, 15:40:23 Uhr
Also gerade bei seltenen Sorten geht einem schnell die Mun aus, und ich hasse es auch darauf zu warten dass bei den Händlern was respawned. Es spart auch einfach Geld und gibt einem ein Mad Max-mäßiges feeling als Style-Bonus quasi (ich meine die Stelle in Teil 2 wenn er sich seine Schrotpatrone stopft :)).

Davon abgesehen ist es einfach eine weitere Möglichkeit zeitig an die bevorzugte Mun zu kommen, was ja die Frage war. Wer craften doof findet, muss es ja nicht tun - es ist halt nur besser und cooler wenn man es macht :D.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: VBA am 29. August 2012, 15:41:17 Uhr
Soweit ich weiß, sollten auch bei Sergeant Contreras im Camp McMarran (nachdem man seine Quest abgeschlossen hat) und beim Quartermeister Bardon im Hoover Damm mehr als genug .308 Kugeln zum Verkauf bereitstehen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. August 2012, 15:56:02 Uhr
Stimmt, der Typ in Hoover Damm hat auch endlos viel Munition. Glaube, der in Camp McCarran ist auch einer der besten Waffenhändler, aber dafür darf man den nicht verpfeifen und wenn ich mich richtig erinnere, gibt es dafür dann auch -1 NCR Reputation.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 29. August 2012, 15:59:21 Uhr
Stimmt, der Typ in Hoover Damm hat auch endlos viel Munition. Glaube, der in Camp McCarran ist auch einer der besten Waffenhändler, aber dafür darf man den nicht verpfeifen und wenn ich mich richtig erinnere, gibt es dafür dann auch -1 NCR Reputation.
Als ob das so wichtig wäre. Oder ist es das für irgendwas?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. August 2012, 16:01:36 Uhr
Du brauchst 'ne bestimmte Höhe an NCR-Ruf, um z. B. das Ranger Safehouse von Col. Hsu zu bekommen. Das ist gar nicht so einfach. Außerdem wirkt sich der Ruf auch auf einige Dialoge aus, etc.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: VBA am 29. August 2012, 16:02:36 Uhr
Aber um mit Bardon handeln zu können, benötigt man die Erlaubnis von Colonel Moore oder einen Speechwert von min. 50 Punkten.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 29. August 2012, 16:32:39 Uhr
Speech auf 50 zu haben ist zu dem Zeitpunkt im Spiel kein Problem und sehr zu empfehlen. Mindestens.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: VBA am 29. August 2012, 16:54:28 Uhr
Gibt es eigentlich neben den Van Graffs noch gute Energiewaffenhändler?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. August 2012, 17:00:55 Uhr
Die Brotherhood of Steel wäre die einzige Alternative.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: VBA am 29. August 2012, 17:02:20 Uhr
OK Danke.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. August 2012, 17:21:16 Uhr
Ich *glaube* die Gun Runners fangen auch an Energiewaffen zu verkaufen, sobald die Van Graffs tot sind. Bin mir da gerade aber nicht 100% sicher, weil ichs noch nie selbst ausprobiert hab.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: spés am 29. August 2012, 17:34:30 Uhr
Hey danke dafür, den Händler von den Khans kannte ich, habe ich aber gar nicht in Betracht gezogen. Dafür war ich bei den NCR Troopern gar nicht oben weiter gegangen und hab nun endlich haufenweise .308 Muni. Cool  #thumbsup
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: VBA am 29. August 2012, 18:52:29 Uhr
Ich *glaube* die Gun Runners fangen auch an Energiewaffen zu verkaufen, sobald die Van Graffs tot sind. Bin mir da gerade aber nicht 100% sicher, weil ichs noch nie selbst ausprobiert hab.
         

Naja, die Van Graffs werde ich jedenfalls nicht töten, aber trotzdem danke für die Info.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. August 2012, 19:07:14 Uhr
Naja, wenn du Cass als Begleiter hast und die persönliche Quest machen willst, wirst du früher oder später den Van Graffs vor die Füße kacken und dann bekommst du von denen nichts mehr.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: VBA am 29. August 2012, 19:35:39 Uhr
Naja, wenn du Cass als Begleiter hast und die persönliche Quest machen willst, wirst du früher oder später den Van Graffs vor die Füße kacken und dann bekommst du von denen nichts mehr.

Cass wurde schon von den Van Graffs getötet.  >:D
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lord Crome am 28. September 2012, 14:03:16 Uhr
du hast cass sterben lassen? shame on you :)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: VBA am 29. September 2012, 11:56:58 Uhr
du hast cass sterben lassen? shame on you :)

Säufer sterben jung. :)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 30. September 2012, 23:40:53 Uhr
Du kanst auch einfach den langen Arm des (NCR-)Gesetzes bemühen, dann überlebt Cass und die Van Graffs handeln weiter mit Dir. Solltest Cass nur draußen warten lassen, wenn Du mit ihr unterwegs bist.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 30. September 2012, 23:41:34 Uhr
Die Van Graffs handelt nicht weiter mit dir. Das wurde in einem der letzten Patches gefixt.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Abram am 01. Oktober 2012, 09:09:02 Uhr
Die Van Graffs handelt nicht weiter mit dir. Das wurde in einem der letzten Patches gefixt.

Ah ok, wusste ich gar nicht. Habe die Quest bei meinem zweiten Run noch nicht abgeschlossen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: VBA am 01. Oktober 2012, 14:39:15 Uhr
Außerdem kann man dann die Quest der Van Graffs nicht mehr machen, wenn man sie verpfeift.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 01. Oktober 2012, 14:53:28 Uhr
Ist klar, die überschneiden sich ja auch. Du kannst dich nur zwischen Van Graffs oder Cass entscheiden. Einen Mittelweg gibt es nicht bzw. der Mittelweg wäre wohl, beide Quests ab einem bestimmten Punkt zu ignorieren und nicht zu beenden.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: kaubonbon am 20. November 2012, 20:40:27 Uhr
Paar kleine Fragen zu F:NV (hab's mir heute geholt):
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 20. November 2012, 20:47:25 Uhr
1. Nö.

2. Offizielle Patches sind ohnehin standardmäßig via Steam installiert. Was Mods angeht, JSawyer Mod am besten immer als letztes laden, weil's am tiefsten ins System greift.

3. Ja.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: kaubonbon am 20. November 2012, 21:00:45 Uhr
Alles klar, danke. :)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: kaubonbon am 29. November 2012, 12:39:24 Uhr
Mal wieder 'ne kurze Frage:

Hab' gestern das Helios One-Kraftwerk besucht. Das Ganze erscheint mir jedoch zu weitreichend für eine simple Nebenquest. Kann ich mich dort austoben oder handelt es sich dabei um einen Strang der Haupthandlung? Will mir nichts verbauen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 29. November 2012, 12:56:35 Uhr
Warum spielst du nicht einfach das Spiel?
Wenn du dir nicht sicher bist, wie du dich entscheidest, mach erst was anderes. Die Quests laufen dir nicht weg.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: kaubonbon am 29. November 2012, 13:07:33 Uhr
Es geht mir nicht um die Entscheidung an sich, sondern darum, dass man sich in Fo3 ja ganze Handlungsstränge verbauen konnte, weil man bestimmte Quests zu früh annahm.

Edit:

Da fällt mir gerade auf: Mit "verbauen" meine ich nicht die allfälligen Konsequenzen meiner Handlungen, sondern das 'technische Verbauen' durch mögliche Designfehler, wie es bei Fo3 vorkommen konnte.
Ich meine, das Ziel bisher ist ja, den Typen zu finden, der dem Kurier in den Kopf geballert hat. So wie's aussieht, muss ich mich dafür mit grösster Wahrscheinlichkeit nach Vegas begeben. Der Konflikt zwischen NCR und Legion brodelt bisher nur im Hintergrund vor sich hin. Daher erscheint mir die ganze Kraftwerkssache doch etwas verfrüht. #hmm

Wie gesagt, in Fo3 konnte es ja teilweise vorkommen, dass man durch die verfrühte Annahme bestimmter Quests, die eigentlich viel später in der Haupthandlung erteilt werden sollten, ganze Stränge schlichtweg nicht nicht mehr spielbar waren, was von den Entwicklern an sich nicht vorgesehen war. Andererseits wird einem der Besuch des Kraftwerks ja richtiggehend aufgezwungen: Der Turm ist schon von weithin sichtbar, mehrere NPCs berichten darüber, Mrs. Gibson erteilt detailliert Auskunft...

Ich bewege mich irgendwie im Kreis... :s000: Liegt wohl daran, dass ich schon lange kein richtiges Open World-RPG mehr gespielt habe. ;)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 29. November 2012, 17:27:20 Uhr
Du kannst dir in dem Stadium keine Handlungsstränge verbauen. Und wenn du es doch versuchst, wird dich das Spiel früh genug auf verschiedene Arten warnen.

Und selbst wenn, jeder Charakter im Spiel (außer einer) kann vom Spieler umgelegt werden und trotzdem ist das Spiel noch durchspielbar.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: kaubonbon am 29. November 2012, 21:00:06 Uhr
Gut zu wissen, danke. Dann kann ich den Post-Helios-Spielstand gleich weiterführen. :)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: kaubonbon am 14. Dezember 2012, 09:35:00 Uhr
Lohnt sich das All Roads-Comic?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 14. Dezember 2012, 14:04:30 Uhr
Lohnt sich das All Roads-Comic?

Das kommt ganz darauf an, was du für Ansprüche hast. Man erfährt, was vor dem Intro passierte und kann vielleicht 2, 3 Geschehnisse und Orte im Spiel besser einschätzen. Zum Bsp. gibt's da irgendwo auch Chances Karte (http://fallout.wikia.com/wiki/Chance), die er mit dem Messer umrissen hat.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: kaubonbon am 15. Dezember 2012, 19:47:20 Uhr
Hört sich interessant an. Erfährt man da etwas bezüglich des grösseren Zusammenhangs oder bezieht sich das Ganze eher unmittelbar auf das Intro? Ich hab' mir die Beschreibung im Wiki wegen allfälliger Spoiler nicht angeschaut.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: tortured Tomato am 16. Dezember 2012, 01:03:32 Uhr
Schon größere Zusammenhänge. (Benny, Mr. House, Chip, Courrier) Aber immer schön da herum. Also aus New Vegas treten sie glaub ich nicht heraus.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: kaubonbon am 17. Dezember 2012, 13:26:25 Uhr
Alles klar. Mal schauen, wie das bei Dark Horse so läuft. Leider kann man ja keine Print-Fassung mehr kaufen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: kampftier am 01. Januar 2013, 02:51:17 Uhr
Ich hätt da ein kleines Problem mit New Vegas, ich spiele auf der XBox 360. Sämtliche Texturen im Spiel sind leicht verschwommen und das Bild ist dunkler und farbärmer. Das Pip Boy Interface und das HUD dagegen sind normal, also gestochen scharf und in sattem orange. Konsole wurde mehrmals neugestartet, alte Spielstände wurden testweise geladen. Hatte jemand das Problem schon einmal und wenn ja, lässt es sich beheben ohne nochmal neu anzufangen?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Gauss am 07. März 2014, 13:02:01 Uhr
Hello Boys,

ich fang jetzt mal mit Vegas an. Ich hab mir damals immer gerne an den alten Hasen orientiert, die mir vorher schonmal beschrieben habe, wie man beim ersten durchspielen skillen soll (Fo1 u. 2) und bin damit immer gut gefahren. Die Experimente habe ich mir dann für das nächste mal durchspielen aufgehoben. Aber wie gesagt, beim ersten Mal möchte ich noch nichts falsch machen. Ich hasse nichts mehr, als zu bemerken, dass ich mich komplett verskillt habe.

Da ich schon gehört habe, dass es zum Beispiel große Unterschiede gibt, ob man jetzt VATS benutzt oder nicht, frag ich einfach mal nach. Vielleicht kann mich ja auch jemand verweisen oder mir ein bisschen auf die Sprünge helfen. Durch die Suchfunktion habe ich leider keine für mich passenden Tips erhalten.

PS: Hallo zusammen:) Hoffe es geht euch gut! <3
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Tyler am 07. März 2014, 14:17:41 Uhr
Ich finde die SPECIAL Werte nicht mehr so gewichtig wie in Fo1 und 2. Die Skills machen da schon mehr aus, obwohl auch erstere in Dialogen abgefragt werden. Es macht natürlich einen Unterschied, wie du deine Skills zu Beginn wählst und wie leicht die ersten Spielstunden dadurch werden. Es gibt am Anfang z.B. kaum oder keine Energiewaffen und Munition für diese. Ich würde gleich in Schusswaffen, Reparieren und Reden investieren, ein paar Punkte für Nahkampfwaffen schaden auch nicht. Wenn du das Craftingsystem nutzen möchtest, ist der Überleben-Skill wichtig, der aber auch eine Weile warten kann. Ich habe das Crafting kaum genutzt, weil mir die Zutaten zu unübersichtlich sind. Vor allem das Inventar ist schnell verstopft. Wenn man gezielt craften will, führt das außerdem unweigerlich zu endlosen Suchtouren in die Wüste und Gebäude - das kann man natürlich zu einem Rollenspielelement erheben, wenn einem der Sinn danach steht. Ich finds eher mühselig.

Der Reden Skill bringt dich in vielen Dialogen weiter und eröffnet alternative Wege, Quests zu erledigen. Das kann man aber auf fast alle Skills erweitern, da so ziemlich jeder irgendwann abgefragt wird. Etwa wenn du NRC Rekruten den Umgang mit Gewehren oder Sprengstoff nahebringen sollst, Drogenköche mit neuen oder besseren Rezepten oder als Seelsorger behilflich sein kannst. Wenn du dich im abgefragten Skill nicht auskennst, bist du in beratender Funktion oder als Lehrkraft auch keine große Hilfe. ^-^

Eine Patentlösung gibt es, wie in den Classics, ohnehin nicht. Wie in Oblivion oder Fallout 3 wirst du auch in NV an einem bestimmten Punkt nach dem "Tutorial" nochmal gefragt, ob du die Gewichtung der Perks und SPECIAL-Werte beibehalten möchtest. Viel falsch machen kann man nicht.

Je nach Schwierigkeitsgrad brechen dir bestimmte Gegner, vor allem Cazadores mit ihren Vergiftungen allerdings schnell mal das Genick. Wenn du im Hardcoremodus und wenigstens dem mittleren Schwierigkeitsgrad spielst, musst du mit Items, Munition und Gegenmitteln sowie Buffs schon umzugehen wissen und haushalten. Die Gegner stecken nämlich einiges weg. Und ab da wird das mit dem Skillen erst richtig wichtig. Da musst du dich aber selbst durchbeißen, schätze ich. Allein die Auswahl an Extras, die man alle 3 (?) Level wählen oder steigern kann, machen extrem viel aus und haben Einfluss auf jeden Aspekt der Charaktergestaltung.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 25. April 2014, 22:16:23 Uhr
Hab mal ne Frage zu 2. DLc honest Heards. Hab ihn gerade erst angefangen zu spielen und bin gerade in der neuen Gegend angekommen.
Meine Karavane wurde überfallen, alle sind hops gegangen. Als Optionale Quest hatte ich alle Weißbeine zu töten was ich auch getan hatte.

Anschließend hat mich der Missionsmarker über den Fluß geschickt. In dem Moment wurde ich wieder von zwei Weißbeinen angegeriffen. Ein normaler und einer mit Name (irgend was mit weißer Kreide) hab sie beide gekillt. Anschließend wurde mir angezeigt, dass 3 oder 4 Quest fehlgeschlagen sind die noch gar nicht aktiv waren. Ich hab eine neue Quest bekommen die hieß Chaos in Zion und der Questmarker schickt mich genau an das andere ende der Karte.

Ist das normal oder hab ich was falsch gemacht?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Surf Solar am 26. April 2014, 00:19:22 Uhr
Verkackt. ;) Haettest den benannten NPC nicht toeten duerfen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: custor86 am 26. April 2014, 11:25:12 Uhr
Ist aber auch blöd gemacht, der hat mich sofort angegriffen. Ich hab ihn wohl aus versehen angeschossen, als ich vom Weißbein angegriffen wurde.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Der Dude am 06. Juli 2015, 07:40:42 Uhr
Yow ich bräucht mal Hilfe.
Hab mir die New Vegas Ultimate Edition in Steam rausgelassen, hatte aber davor das Hauptspiel schon in meiner Bibliothek. Jetzt hab ich das Problem, dass mein Game noch cut ist, weil einfach nur die DLCs hinzugefügt wurden.
Wie bekomm ich mein Game uncut?
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 06. Juli 2015, 07:57:54 Uhr
Glaub das geht gar nicht.

/Edit: Kannst ja das probieren. http://www.gutefrage.net/frage/fallout-uncut-patch-nach-update

Und PS: Wenn möglich, unbedingt auf Englisch spielen.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Der Dude am 06. Juli 2015, 08:39:01 Uhr
Englisch ist eh klar, deswegen hab ich mir die Ultimate Edition hauptsächlich rausgelassen.

Mh habs versucht aber hat nicht geklappt. Hatte die Zeilen nicht in der ini und wenn ich sie hinzufüge läuft das game nicht.

Hatte mal auf /v/ gelesen, dass Leute dem Steam Support geschrieben haben und der dann das Game aus der Bibliothek entfernt und wieder hinzugefügt hat.
Danach war das Game uncut aber ich hab nicht mal ne Ahnung wie ich den Steam Support anschreibe  :s000:
Wenn ich mich da bei Support durchklicke lande ich immer auf der Bethesda-Seite.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: kampftier am 06. Juli 2015, 11:41:57 Uhr
Bei Steam Support anmelden und ein Ticket schreiben. Erklär ihnen das du dir zusätzlich zur geschnittenen deutschen Basisversion von FNV jetzt die ungeschnittene Ultimate Edition gekauft hast und ob sie den Basiskey auf Uncut ändern könnnen bzw, die geschnitte Version entfernen. Ich denke das die dir da schnell helfen werden, weil du wahrlich nicht der einzige mit diesem Problem bist (danke USK und Zensurzwang).

Es kann sein das du dir für den Support einen seperaten Account erstellen musst, zumindestens war das bei mir damals der Fall.
Support klickst du hier: https://support.steampowered.com/?l=german (https://support.steampowered.com/?l=german)
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Der Dude am 07. Juli 2015, 00:15:12 Uhr
Yaaay genau danach hab ich gesucht. Ticket ist noch offen, hoff das wird die Tage bearbeitet.

Dickes Merci!
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: kampftier am 07. Juli 2015, 11:15:16 Uhr
Sach Bescheid wenn Steam in Wallung gekommen ist  ;D.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Der Dude am 13. Juli 2015, 00:04:46 Uhr
Yeah, hat wunderbar geklappt. Musste das Game nur noch neu installieren und jetzt ist alles schön uncut.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Civil Defense Broadcast am 16. Juli 2015, 15:03:06 Uhr
Folgendes Problem: Spiel lief bis vor kurzem recht stabil und ist 'nur' beim Betreten / Verlassen von Gebäuden etc abgeschmirrt, was halb so wild ist, da das Spiel vorher speichert. Nun bin ich gerade bei Boulder City durch und das Spiel schmirrt im Minutentakt ab. Mein Rechner sollte eigentlich genug Leistung aufbringen und wie gesagt, ich konnte Stunden ohne Probleme spielen. Irgendjemand eine Idee, warum es plötzlich instabil wird? Habe auch Modtechnisch keine Veränderungen vorgenommen und auch keine Mods installiert, welche spezifisch diese Region betreffen. Mit Ausnahme von 2 Mods aus der Someguyserie und der More Perks Mod habe ich auch nur Grafik / Sound Mods installiert.
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Lexx am 16. Juli 2015, 15:47:36 Uhr
Klingt als ob der Speicher voll ist oder sowas. Kann sonst was sein. Wenn du den 4GB Patch und New Vegas Anti-Crash noch nicht benutzt, bist du aber selbst schuld. :>
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: Civil Defense Broadcast am 16. Juli 2015, 15:59:10 Uhr
Oh man, ich habe ernsthaft den 4 GB Patch vergessen. Irgendwie dachte ich, dass sei in NVSE schon drin, falsch gedacht. Vielen danke. ^^
Titel: Re: Der kurze Fragen, kurze Antworten Thread
Beitrag von: randy am 11. November 2015, 19:50:55 Uhr
Mit welchen Mods spielt ihr?

Hätte gern bessere Texturen (langt NMC?), Grafik Overhaul und so Kram. Sollte aber immer noch nach New Vegas aussehen.

Gute Gameplay Mods auch.

Hab nach dem Fallout 4-Horror Bock mal wieder was ordentliches zu zocken.