Author Topic: San Francisco  (Read 326319 times)

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 24.200
Re: San Francisco
« Reply #7080 on: 24. July 2010, 17:33:12 Uhr »
Etwas misstrauisch blickt Nini hinter sich, während Animal ihr durch Treppen zur Station folgt.
"Was gibts denn", fragt sie ihn.


__________________________________________________________________________________


Jay kann nichts weiter interessantes im Labor finden.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Posts: 10.725
Re: San Francisco
« Reply #7081 on: 24. July 2010, 21:49:52 Uhr »
Neugierig stellt sich Valerie in Jays Nähe auf und hört ihm darin zu, was er aus dem Shesprech entnehmen kann. Schließlich runzelt sie die Stirn und denkt darüber nach. "Also...hier wurde das Wesentliche hergestellt, dann über Raider vor die  Städte gebracht werden, wo sie bereits die Restbestandtteile lagern? Und dann gelangt es über Frisco Caravan in die Stadt...hm." Der Name Phil sagt ihr nichts, wird sich aber sicher herausfinden lassen. Gerade, wenn er sich in Frisco selbst noch aufhalten sollte. Die Schwämme sind ein misslungenes Experiment der Shi, sollte die Radioaktivität eindämmen und breiten sich nun selber aus...Und der Kaiser, das Oberhaupt der Shi, macht nun gemeinsame Sache mit der Triade unter Toko, um die Schwammflut einzudämmen.

Blöd nur, dass er auf diese Weise das Ödland mit Dreamfly überschwemmt. Sicher nimmt er es in Kauf, weil es Frisco nicht mehr betrifft...mit den Rundohren kann man es ja machen. Nachdenklich hebt Val eine Hand, um sich am Kopf zu kratzen...lässt es wegen dem gebrauchten Anzug dann aber. "Jepp..." Pflichtet sie kurz Vertigo bei und wirft einen Blick auf die Waffe, die Animal sich betrachtet und ihr im Anschluss übergibt. Es scheint ihr fast wie ein Spielzeug. Diese seltsame Form...aber wenn die Shi es im Tresor aufbewahren, muss es ja etwas taugen. "Danke. "  Wendet sie sich an den Sippling und blickt auf sich herab, wo sie die Waffe lassen kann...und packt sie schließlich in die Innenseite ihrer Weste, wo es unter ihrem Anzug mäßigen Halt findet. In ein Holster passt es sinnigerweise ja nicht. Hier hätte sie bestimmt eines auftreiben können.     

"Gegen den Kaiser können wir eher weniger ziehen...die ganze Stadt gegen uns wäre etwas übertrieben. Zumal das Schwammproblem für Frisco ja irgendwie gelöst werden muss.  Liefern wir die Beweise erst mal ab. Ich seh nicht ein, jetzt gegen sämtliche Shi zu kämpfen... " Meint sie noch, ehe sich Animal mit Nini verzieht.   
Quote
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: San Francisco
« Reply #7082 on: 25. July 2010, 11:23:58 Uhr »
"Mazzawaken interessiert in Sprngstoffzeugs, wollen dir zuschauen." Erlärt Animal.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 24.200
Re: San Francisco
« Reply #7083 on: 25. July 2010, 11:54:35 Uhr »
"Öhm - okay", meint nini schulterzuckend und marschiert hoch zum Damm. Dort angekommen blickt sie prüfend das Ding an, und entscheidet sich dann für einen bestimmten Stützbalken.
"Ich glaub, wenn wir den wegsprengen, läuft hier alles voll", meint sie und beginnt eine Packung C4 an den Balken zu befestigen. Mit Kabel hält sie ihn an seinen Platz und stellt dann den als Zünder umfunktionierten Wecker auf zwei Stunden. Dann blickt sie zu einem anderen Balken und zuckt mit den Schultern.
"Was solls, noch mehr kann nicht schaden", meint sie fröhlich und beginnt, auch dort Sprengstoff anzubringen.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: San Francisco
« Reply #7084 on: 25. July 2010, 12:13:46 Uhr »
"Was sein das?" Fragt Mazzawaken und deutet auf den Wecker? "Sehn aus wie so ein Zeitmessapparat."
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 24.200
Re: San Francisco
« Reply #7085 on: 25. July 2010, 12:32:04 Uhr »
"Das ist ein Zünder", antwortet Nini während sie die andere Sprengladung fest macht. "Sobald der abgelaufen ist liefert er ein Signal über die Kabel an den Sprengstoff und das Zeug fliegt in die Luft."
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Posts: 6.815
  • See the light
Re: San Francisco
« Reply #7086 on: 25. July 2010, 12:34:46 Uhr »
Jay greift die Akten fester und begiebt sich zu Valerie: "Was ist das für ein Waffe?" fragt er und betrachtet sie genauer. "Wollten wir eigentlich noch nach der Waffenkammer schauen?"
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: San Francisco
« Reply #7087 on: 26. July 2010, 17:24:09 Uhr »
"Ah!" Kommentiert Animal und schaut sich die Zahlen an. Wieder einmal wird ihm bewußt ,das er sich auch mal mit den Schriftzeichen und Zahlen beschäftigen sollte.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 24.200
Re: San Francisco
« Reply #7088 on: 26. July 2010, 18:55:28 Uhr »
"Jo", meintn Nini und aktiviert die Zünder. "Und nun sollten wir uns langsam vom Acker machen, in zwei  Stunden steht hier alles unter Wasser."
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Posts: 6.815
  • See the light
Re: San Francisco
« Reply #7089 on: 26. July 2010, 22:07:04 Uhr »
Jay merkt, dass die Waffe schon weg ist. Er schaut noch einmal ob er alles hat und wartet darauf mit den anderen abmarschieren zu können.
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Posts: 10.725
Re: San Francisco
« Reply #7090 on: 27. July 2010, 00:05:59 Uhr »
Valerie kratzt sich am Kopf, als sich Jay nach der Waffe erkundigt. " Eine Energiepistole...läuft mit Fusionszellen und ist ziemlich schwer für so ein kleines Ding. Wenn die Shi es in ihren Tresor stecken, macht das Teil wahrscheinlich ansehnliche Löcher..." Erklärt sie und überprüft im Anschluss jetzt noch einmal ihren Anzug. Gleich ist es wohl an der Zeit zu gehen..."Waffenkammer fällt wohl ins Wasser...sprichwörtlich. Aber bei der Strahlung draußen find ichs eh blöd, wenn das Zeug hinterher nicht mehr anfassbar ist..." Auch sie wartet nur noch auf den Rest, um dann aufbrechen zu können.
Quote
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 24.200
Re: San Francisco
« Reply #7091 on: 27. July 2010, 00:21:32 Uhr »
Nach wenigen Minuten erscheinen wieder Nini und Mazzawakken bei der restlichen Gruppe.
"Okay, die Ladungen sind scharf. Wir können durch die Tunnel gehen, wenn ihr wollt."
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Posts: 6.815
  • See the light
Re: San Francisco
« Reply #7092 on: 27. July 2010, 06:05:23 Uhr »
"Die würde ich mir nachher gerne noch einmal ansehen..." entgegnet Jay der jungen Scavangerin, als Nini und Animal zurückkommen wendet er sich ihnen zu und wartet, was sie zu berichten haben:"Na dann los..." kommentiert er und will damit noch einmal unterstreichen, dass sie keine Zeit haben. Er orientiert sich kurz und fragt: "Also Richtung San Francisco?"
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 24.200
Re: San Francisco
« Reply #7093 on: 27. July 2010, 16:10:55 Uhr »
"Jopp - gehen wir los", meint Nini und hüpft aus dem Büro in Richtung der Tunnel. "Der Gedanke, hier zu bleiben bis das Zeug hochgeht, behagt mir nicht unbedingt."


Gemeinsam steht die Gruppe vor dem dunklen Runnel, der sie nach Frisco führen wird. Auch hierhin hat sich die rosa Wolke ausgebreitet, die Tunnel scheinen aber nicht mit diesem Zeug gefüllt zu sein. Der Geigerzähler zeigt keinen Ausschlag an. Wenn die Gruppe will, kann sie nun das Labor in Richtung San Fran verlassen.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: San Francisco
« Reply #7094 on: 27. July 2010, 17:53:17 Uhr »
"Okeh! Gehen wir los." Mazzawaken übernimmt die Vorhut und der blaue ABC-Anzug huscht in den TUnnel.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Posts: 10.725
Re: San Francisco
« Reply #7095 on: 27. July 2010, 17:56:45 Uhr »
"Klar." Meint Val schulterzuckend zu Jay und hat nichts dagegen. Als Nini und Animal zurückkehren, macht sie sich ebenfalls auf den Weg. An die Wassermassen mag sie erst gar nicht denken. Wasser...tiefes und dunkles, fast schwarzes Wasser. Üble Erinnerungen...Die junge Frau versucht an etwas anderes zu denken legt halb unbewusst einen Schritt zu.  Hinter Animal steuert sie nun in Richtung Frisco, wenn jetzt keine plötzlichen Gegenstimmen kommen.... 
Quote
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Posts: 6.815
  • See the light
Re: San Francisco
« Reply #7096 on: 27. July 2010, 17:59:31 Uhr »
Jay nickt Animal zu und lässt alle anderen vorgehen. "Ich bilde die Nachhut"
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 24.200
Re: San Francisco
« Reply #7097 on: 28. July 2010, 13:44:55 Uhr »
Die Gruppe marschiert los in die Dunkelheit, lediglich ausgestattet mit wenigen Lichtquellen laufen sie die alten tunnel entlang. Alle paar Meter befinden sich Stützbalken in der Decke und Gleise wurden repariert, als wären die Tunnel ausgebessert worden. Das Tropfen von Wasser ist in regelmäßigen Abständen zu hören, während in der Finsternis irgendwo Ratten quiecken.

Nach einer scheinbaren Ewigkeit des Fußmarsches steht die Gruppe schließlich in einer alten Station. Die Wände sind abgeblättert und der Stationsname nicht mehr zu entziffern. Dreck und Schmutz liegt auf dem Boden, deutlich sind verschiedene Fußspuren zu erkennen. In der Station selbst stehen zwei U-Bahn Waggons. Sie scheinen instand gesetzt worden zu sein und fähig, zu fahren. An der Treppe am Stationsausgang leuchtet Tageslicht hinab ....
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: San Francisco
« Reply #7098 on: 28. July 2010, 17:55:21 Uhr »
Animal schaut sich um und rückt dann geduckt zum ersten U-Bahn-Waggon vor.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zenturio

  • Heilige Granate
  • Posts: 3.832
Re: San Francisco
« Reply #7099 on: 28. July 2010, 22:34:01 Uhr »
Shibo, der die Nachhut gebildet hat, Verfolgt Animals Aktion. Er hat das Gefühl, jeden Moment könnte ein Roboter oder Mutant aus der Dunkelheit brechen und sie mit einer Minigun niedermähen. Wäre ja nicht das erste Mal. Der Asiate reißt sich aber zusammen und geht nun mit nach Vorn um Animal Rückendeckung zu geben.
Quote
"Die Philosophie ist geschrieben in jenem grossen Buche, das immer vor unseren Augen liegt; aber wir können es nicht verstehen, wenn wir nicht zuerst die Sprache und die Zeichen lernen, in denen es geschrieben ist. Diese Sprache ist Mathematik, und die Zeichen sind Dreiecke, Kreise und andere geometrische Figuren, ohne die es dem Menschen unmöglich ist, ein einziges Wort davon zu verstehen; ohne diese irrt man in einem dunklen Labyrinth herum."
Galileo Galilei