Autor Thema: Redding  (Gelesen 190568 mal)

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.177
Redding
« am: 17. Dezember 2005, 11:36:59 Uhr »
Redding, eine Stadt auf dem Sprungbrett. Reddings Boden ist vollgestopft mit Gold - zwei Bergbauunternehmen teilen sich die Stollen und den Untergrund, eine der Minen gehört Frau LaBarge, die andere, neugegründete Bürgermeister Ascorti.
Drei Städte versuchen seit eingen Jahren in Redding mehr oder weniger die kontrolle zu gewinnen: Bunkerstadt, der NKR und New Reno. Zur Zeit sieht es aus als würde die NKR das Rennen machen, aber jeder weiß dass längst noch nichts entschieden wurde.

Redding war vor einigen Jahren noch dafür bekannt vollgempumpt mit Jet zu sein - seltsamerweise hat sich diese Sucht innerhalb weniger Monate gelegt, seit knapp zwei Jahren ist Redding Jetfrei.

Redding hat zwar relativ viele Bewohner, wirkt aber öfters wie ein Dorf. Jeder kennt jeden oder hat zumindest voneinander gehört. Die meisten Bewohner sind entweder Bergarbeiter oder Fallensteller, dazu kommen mehrere Querulanten, Söldner, Caravanhändler und Nutten. Man kommt sich schnell verlassen und weit weit weg vor wenn man sich in der kargen Berggegend Reddings aufhält, die allmonatlichen Caravans scheinen die einzigen regelmäßigen Besucher zu sein, ansonsten geht es eher friedlicher zu in der Stadt, in der die Sonne ewig auf den Boden und Staub zu brennen scheint. Nichtsdestrotrotz hat Redding einige Attraktionen auf Lager, so den Kreaturenkampf, das Casino des Bürgermeisters und die örtliche Bar, welche auch als Bordell dient.

In den Straßen und Bars von Redding kann man öfters zwielichtige, bewaffnete Menschen sehen, viele mit Tatoos, Percings und ziemlich bewaffnet - kurz: Sie machen einen unfreundlichen Eindruck . Doch alle haben gemeinsam dass sie auf die Brust und die Arme eine Gasmaske tatoowiert haben. Die Bewohner von Redding gehen ihnen aus dem Weg und diese Leute, zumeist eh nur zum Vergnügen in Redding unterwegs, ebenfalls.
« Letzte Änderung: 07. Mai 2007, 15:30:10 Uhr von Zitrusfrucht »
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.177
Re: Redding
« Antwort #1 am: 07. Mai 2007, 15:37:18 Uhr »
Nach über einer Woche Fußmarsch durch die unwirtlichen Berge kommt die Gruppe in Redding an. die Reise war beschwerlich, die alten Straßen in schlechten Zustand und die neuen Wege unbenutzt. Erst als die Gruppe nach 4 Tagen auf die Handelsroute NKR-Redding stieß ging der Weg besser, ab und an begegneten sie sogar einen Reisenden, welche jedoch nichts Bedeutsames mitgeführt hatten, noch sonderlich gesprächig waren.

Toms Zustand hat sich die letzten Tage verschlechtert, Fliegen sammeln sich um sein, mitlerweile etwas weniger geschwollenes, Gesicht, die Zähnlücken schmerzen höllisch, Fliegen umschwirren seinen Kopf und kriechen manchmal in seinen grauenvoll stinkenden Mund - wahrscheinlich haben sie sich entzündet. Seinen rechten Arm kann Tom weiterhin nur eingeschränkt bewegen, er braucht dringend einen Arzt.


Das staubige Redding zeichnet sich in einiger Entfernung auf dem Gipfel eines Berges ab, ein steinerner Weg führt hoch. Es ist heiß und trocken, mindestens 40° im Schatten. Kein Lüftchen regt sich während die Gruppe auf die Stadt zugeht.............
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Redding
« Antwort #2 am: 07. Mai 2007, 15:38:55 Uhr »
Ahhh Reddingmein Ben erleichtert, den die Reise sichtlich mitgenommen hat Vielleicht kann ich meine alten Knochen hier ein wenig ausruhen
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Mafio

  • Gast
Re: Redding
« Antwort #3 am: 07. Mai 2007, 15:42:58 Uhr »
"knochen ist Gut. Ich brauch nen Arzt."   Tom sucht das Gebäude mit den 2 roten Schlagen die sich kreuzen.

Shadow

  • Gast
Re: Redding
« Antwort #4 am: 07. Mai 2007, 15:45:12 Uhr »
"Ich geh zum Sheriff", Raven geht zum Büro des Sheriffs.

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.177
Re: Redding
« Antwort #5 am: 07. Mai 2007, 15:46:14 Uhr »
Unter Schmerzen schleppt sich Tom und die restliche Gruppe in die Stadt, die Straßen sind leer, an einer Wand liegt ein Mann mit runtergzogenem Hut und schnarcht leise. Aus der Bar und dem Casino kommt leise Musik und Gelächter.


Der Arzt aus Bunkerstadt hat ein relativ modernes Haus die Straße runter. Es scheint geöffnet zu sein................


Raven, deren echte Haarfarbe mitlerweile wieder fast vollständig zum Vorschein gekommen ist, steht nach kurzer Suche vor dem Büro des Sheriff.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Shadow

  • Gast
Re: Redding
« Antwort #6 am: 07. Mai 2007, 15:47:22 Uhr »
Raven klopft an und tritt, nach einer Aufforderung, ein.

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Redding
« Antwort #7 am: 07. Mai 2007, 15:52:12 Uhr »
Ben begibt sich auch trotz seiner leichten verletzungen zum Arzt
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Mafio

  • Gast
Re: Redding
« Antwort #8 am: 07. Mai 2007, 15:53:08 Uhr »
Tom auch   

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.177
Re: Redding
« Antwort #9 am: 07. Mai 2007, 15:56:55 Uhr »
"Herein", meint eine tiefe Männerstimme und Domina tritt ein.

Der Sheriff steht im Augenblick vor einem Schreibtisch, der Stern ist ans Holster seine 14mm, welche an seiner Hüfte baumelt, befestigt. Er trägt eine Metallrüstung und hat einen verwegenen Kruzhaarschnitt (wahrshcienlich, weil er seine Haare recht selten zu kämmen scheint). Seine Haut ist schwarz und einige Narben zeichnen sich noch leicht zwischen dem Vollbart im Gesicht ab. Justin Green ist groß´und stark, er wirkt als könnte er mit seinen Armen Bäume ausreißen.

"Justin Green, Sheriff von Redding. Und wer sind sie", begrüßt er Raven.
Just in diesem Momen ruft jemand aus dem Zellentrakt: "Hey, ich bräuchte mal Wasser!"
Green dreht sich kurz um und ruft: "nächste Ration gibts erst in einer Stunde!" Dann wendet er sich wieder an Raven.


________________________________________________________________________________________________


Zu Zweit treten beide im Arzthaus ein. In sauberen, gepflegten Vorraum, steht ein krummbuckliger, dürrer Mann mit Glatze. Er knurpst gerade auf etwas rum und blickt auf als die zwei eintreten.
"Hey - ich gerade kakerlake gefunden. Ihr wollen auch eine?"
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Redding
« Antwort #10 am: 07. Mai 2007, 16:01:12 Uhr »
Ben beachtet den Typen nicht weiter, da er offensichtlich nicht der Medizinier ist und ruft Hallo, ist ein Arzt anwesend?
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.177
Re: Redding
« Antwort #11 am: 07. Mai 2007, 16:02:23 Uhr »
Ben kann Schritte hören, dann tritt jemand in einen weißen Kittel durch eine Glastür.
"Ja, bitte", fragt er.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Mafio

  • Gast
Re: Redding
« Antwort #12 am: 07. Mai 2007, 16:04:53 Uhr »
Tom glaubt nicht das er noch etwas sagen muss so wie er aussieht

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Redding
« Antwort #13 am: 07. Mai 2007, 16:13:01 Uhr »
Ähm guten Tag, wir bräuchten Medizinische Hilfe, mein Name ist Benjamin Numen er reicht dem Arzt die Hand
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.177
Re: Redding
« Antwort #14 am: 07. Mai 2007, 16:21:50 Uhr »
"Angenehm", sagt der Arzt und drückt sie, "ihr Begleiter sind ziemlich schlecht aus."
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Mafio

  • Gast
Re: Redding
« Antwort #15 am: 07. Mai 2007, 16:27:46 Uhr »
"wär ich nicht selbst drauf gekommen."  Gibt Tom durch seinen Mund  man hätt er jetzt gern einen drink

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.177
Re: Redding
« Antwort #16 am: 07. Mai 2007, 16:30:25 Uhr »
"Mein Gott, stinken sie", meint er und wedelt sich Luft zu. "Kommen sie mal mit, ich untersuche sie erstmal - Mister Numen, nehmen sie doch bitte erstmal Platz." Der Mann, mit seinem seltsamen wohlartikulierten Akzent, führt Tom hinten in ein Nebenzimmer auf einen Behandlungsstuhl. Allerlei moderne aber auch furchteinflößende Gerätschaften stehen hier herum und vermitteln den Eindruck, in einer guten Praxis zu sein..................

"So, jetzt sagen sie mir mal wos drückt", meint er.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Redding
« Antwort #17 am: 07. Mai 2007, 16:34:45 Uhr »
Ben setzt sich hin und schaut ob er ein paar alte Zeitschriften erblicken kann
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Shadow

  • Gast
Re: Redding
« Antwort #18 am: 07. Mai 2007, 16:36:04 Uhr »
"Meine ist Dominique Gastovski, bin grad eben in ihrer Stadt angekommen..."

Mafio

  • Gast
Re: Redding
« Antwort #19 am: 07. Mai 2007, 16:38:19 Uhr »
tom hält sich wenigstens die hand vorm mund.  "2 Einschüsse im Arm - kaum gefühl drin, Kratzer am Hals.  einige Zahnlücken und vermutlich noch ne gebrochene Nase."