Autor Thema: Klamath  (Gelesen 37668 mal)

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.335
  • Siamo tutti Antifascisti!
Klamath
« am: 08. November 2010, 21:18:34 Uhr »
Auf den Trümmern des alten Klamath Falls ist eine kleine Siedlung entstanden, als Durchgangsstation für die wenigen Caravans die mit den Stämmen im Norden Handel treiben ist der Ort so etwas wie der letzte Vorposten eines Restes von Zivilisation. Die meisten Ödländer kennen Klamath höchstens im Zusammenhang mit den seltenen goldenen Geckohäuten die von den Trappern der Stadt verkauft werden. Die Gemeinschaft der Menschen hier ist klein und Fremde sind hier schon ein Ereignis.


Der Bus der Gruppe bleibt neben zwischen einem Maisfeld und einem Brahmingatter zum stehen. Am nächsten Haus steht in schwarzer Schrift auf weißen Grund 'BUCKNER' das Dach über dem Namen könnte auf eine Art Herberge hindeuten. Alex bemerkt das die Energieanzeige des Busses rot blinkt....
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline elvis89

  • Atomsprengkopf
  • Beiträge: 2.711
  • Rockjunkie
    • the lonesome blog
Re: Klamath
« Antwort #1 am: 08. November 2010, 21:27:09 Uhr »
Als der Bus anhält erwacht Floyd aus seinem Schlummer.

Er schaut sich um und einen Moment später muss er die Nase rümpfen - der Skorpion steigt ihm in eben jene.

Er steht auf und reckt sich ausgiebig, knackt mit dem Hals und gähnt.

"Sind wir da?"
still alive
can't stop rockin'

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.177
Re: Klamath
« Antwort #2 am: 08. November 2010, 21:32:23 Uhr »
Nini streckt isch und steht auf. Sie zieht kurzerhand ihre Pistole und ein Messer in den Holster, die Armbrust auf ihren Rücken, springt dann aus dem Bus ohne auf jemand anderen zu warten und blickt sich neugierig um.
"Boah .... was für ein Kaff", meint sie mit Blick auf die Umgebung.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.725
Re: Klamath
« Antwort #3 am: 08. November 2010, 21:36:03 Uhr »
Als der Bus anhält, wacht Valerie auf. Da unterwegs nichts weiter vorgefallen ist, hat sie die Zeit überwiegend mit Dösen verbracht. Jetzt aber erhebt sie sich langsam, streckt sich und schultert Rucksack samt Waffe, bevor sie aus dem Fahrzeug aussteigt und sich umsieht. Da ist offensichtlich sowas wie eine Herberge...was noch...Kurz lässt sie den Blick schweifen und betrachtet dabei flüchtig auch etwaige Passanten, um einen Eindruck von ihnen zu bekommen.  Sonderlich viel los scheint hier nicht zu sein.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.594
Re: Klamath
« Antwort #4 am: 08. November 2010, 21:42:42 Uhr »
Als der Bus zum Stehen kommt, erwacht Vertigo und schaut aus dem Fenster in die recht kleinliche Ortschaft. Einigermaßen desinteressiert streckt sie ihren Körper und lockert ihre Muskeln. Dann folgt sie Nini und Val aus dem Bus.
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Ich rede verrücktes Zeig

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Klamath
« Antwort #5 am: 08. November 2010, 21:56:50 Uhr »
"Sagt mal Leute...hat irgendeiner von euch Ahnung mit solchem Batterie Zeugs? Ich weiß zumindestens dass die meisten Karren früher damit gefahren sind und so wies ausschaut ist das auch mit unserem Bus der Fall...", meint der doch nun leicht müde Alex, der nun ersteinmal herzhaft gähnt und dann in die Runde schaut.
"Überhaupt, was wollen wir denn eigentlich hier?"
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Klamath
« Antwort #6 am: 08. November 2010, 22:08:30 Uhr »
Nachdem sein Adrenalinspiegel abgefallen war, bemerkte Jay das unangenehme ziepen und spannen auf seiner Haut. "Kannst du da mal gucken?" fragt er Cojoe nach einer Weile und hofft, dass dieser die Wunden im Gesicht reinigen kann.
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.335
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #7 am: 08. November 2010, 22:14:35 Uhr »
"Wir wollen uns hier mit einem Jäger treffen. Der Kerl heisst Darren und hat ne ziemlich wilde Frisur. Ich denke wir treffen ihm im 'Golden Gecko' das ist die angesagteste Bar in diesem Nest." Erläutert Cojoe und hängt sich den Ripper um den Hals. "Mit was fährt die Kuchenbude? Microfusionszellen?"
Er schaut sich Jays Wunde an. "Ne hübsche Schürfwunde, ich kann dir das verpflastern aber ich würde es lieber so verheilen lassen."



Animal springt aus dem Bus. Er schaut sich nach einem Brunnen um, sieht aber nichts derartiges.


Nini und Valerie können einige Bauern auf dem Maisfeld sehen, die interessiert zum Bus rüberschauen. Ausserdem balanciert ein kleiner barfüßiger Junge auf dem Brahminzaun.

Etwas versetzt hinter dem Buckner-Haus steht ein weiteres Gebäude auf dem "Bathhouse" steht, daneben ist ein kleiner Schuppen an dem ein Schild mit der Aufschrift 'Vic's' steht.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Klamath
« Antwort #8 am: 08. November 2010, 22:17:07 Uhr »
"Ok, dann lass ich es abheilen..." entgegnet er.und steht auf. "Ich schau mal nach, was da drin ist." sagt er zu Alex und geht zur Motorhaube um diese vorsichtig zu öffnen und zu gucken, was die Antriebszelle macht.
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline elvis89

  • Atomsprengkopf
  • Beiträge: 2.711
  • Rockjunkie
    • the lonesome blog
Re: Klamath
« Antwort #9 am: 08. November 2010, 22:35:12 Uhr »
Floyd tritt auch aus dem Bus und schaut sich um.
Er ist zwar kein Legasteniker und einige Wörter kennt er bestimmt, aber trotzdem sucht er nach irgendwelchen Symbolen oder was anderem, das auf ein Badehaus schließen lässt,
still alive
can't stop rockin'

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.725
Re: Klamath
« Antwort #10 am: 08. November 2010, 22:35:23 Uhr »
Wilde Frisur, mit Namen Darren, im Goldenen Gecko. Na schön, sollte doch zu finden sein unter den Einheimischen. Kurz sieht sie von den Bauern zu dem Jungen und bemerkt schließlich weitere beschilderte Gebäude. "Was ist da denn drin? " Fragt sie Cojoe und deutet auf das 'Bathhouse', ehe sie auf Vic's umgeschwenkt.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Klamath
« Antwort #11 am: 08. November 2010, 22:47:37 Uhr »
"Nehm ich mal an...wobei...ich kann mir das ja auch mal anschauen, auch wenn ich von solchem Zeugs nicht soviel Ahnung hab...", meint Alex dann seufzend und verlässt dne Bus nun ebenfalls und versucht herauszufinden, WO überhaupt die Energie für den Wagen gespeichert wird.
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.335
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #12 am: 08. November 2010, 23:25:55 Uhr »
Cojoe guckt zu dem Haus und grinst das seine Zahnlücke zur Geltung kommt. "Das ist das hiesige Badehaus. Da kann man sich baden oder baden lassen und gegen einen Aufpreis gibt es sogar Spezialservice." Mit der Erklärung gibt der Schwarze zugleich eine Antwort auf die Frage die sich Cliff gerade stellt.

"Baden? Das gute Idee." Meint Animal und schaut auf seinen stinkig-verklebten Oberkörper.

________________


Jay sieht das der Bus mit zwei Microfusionszellen angetrieben wird.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.725
Re: Klamath
« Antwort #13 am: 09. November 2010, 00:16:22 Uhr »
"Sich baden lassen? " Ihr kommt dieser Gedanke irgendwie merkwürdig vor. Hat etwas Anrüchiges. So wie sie Cojoes Grinsen deutet, wird es wohl durchaus mit...gewissen Diensten verbunden sein. "Achso...so bordellmäßiges Baden, verstehe. An sich ja ne gute Idee...glaub ich. " Anstatt noch verschwitzer zu sein ist man sauber. "Okay, und was ist bei 'Vic's'?  " Will sie noch wissen und sieht kurz zu dem Bus, der gerade von den ihrigen inspiziert wird. 
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.335
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #14 am: 09. November 2010, 00:55:41 Uhr »
Cojoe nickt grinsend als Val ihre Deutung der Badestube erklärt und fährt dann fort. "Vic ist ein Tüftler, ein alter Bastelfreak. Soll ziemlich weit rumgekommen sein. Ich kenne ihn aber nicht persönlich."
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 24.177
Re: Klamath
« Antwort #15 am: 09. November 2010, 01:43:13 Uhr »
Nini blickt zum Jungen und kneift die Augen zusammen. Wie er auf diesem Zaun steht und balanciert .... So arrogant. Sie kann das besser. Dem wird sies zeigen.

"Hey, guck mal", ruft sie ihm zu.
Kurzerhand legt sie die  Armbrust zur Seite und hat vor, mehrere FlickFlacks und ein anschließendes Rad rückwärts zu volführen.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Offline CoolD

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 3.681
Re: Klamath
« Antwort #16 am: 09. November 2010, 02:10:22 Uhr »
"Hmmm ich denke ein Bad könnten wir alle gut gebrauchen, auch wenn ich fürchte, dass mir die verdammte Haut wohl abblättert. So oder so. Wir brauchen wohl irgendwelche Energiezellen um mit der Karre weiter zu kommen. Oder generell, jeder bräuchte sowas um das Ding zum laufen zu bringen. Von daher müssen wir ihn noch nicht einmal bewachen wenn wir unsere Sachen mitnehmen, oder was meint ihr?", kommt es dann nun von Alex, welcher dann anschließend noch seinen Blick über das Kaff streifen lässt.
"Shit happens, get used to it!" -Ich-
http://www.falloutnow.de/fn/index.php?topic=3925.0
<----- Der Link zu meinen post-apokalyptischen Kurzgeschichten. ^^

Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Klamath
« Antwort #17 am: 09. November 2010, 06:53:45 Uhr »
Jay kramt aus seinem Rucksack die Fusionszelle hervor und betrachtet sie sich eingehend... "Hmm, noch halb voll." murmelt er zu sich selbst und geht wieder nach draußen. Er guckt, ob er die 2 Microfusionszellen irgendwie durch die eine Fusionszelle ersetzen kann.
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.335
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Klamath
« Antwort #18 am: 09. November 2010, 07:50:21 Uhr »
Der Junge lacht und macht seinerseits einen Handstand auf dem Gatter und balanciert auf Händen weiter.


Alex kann das sehen, was die anderen von hier aus auch sehen.


Jay geht davon aus das er nur eine der Mikrofusionszellen ersetzen kann. Er weiss nicht wie lange diese beiden schon gelaufen sind, kann daher auch nicht abschätzen wie weit das Fahrzeug mit einer halben Zelle noch kommen könnte...
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.725
Re: Klamath
« Antwort #19 am: 09. November 2010, 09:27:30 Uhr »
"Soso...klingt doch ganz vielversprechend. Ich glaub, ich schau mal vorbei, wenn wir diesen Darren gefunden haben. " Meint Valerie lächelnd und wird kurz von Ninis Vorführung abgelenkt, bis sich Alex bei den anderen zu Wort meldet. "Oha...wäre ja vielleicht sinnig gewesen, Ersatz mitzunehmen. Wenn dieser Vic herumgekommen ist, verkauft er vielleicht sogar Mikrofusionszellen... " Sagt sie halb zu sich und hat damit einen guten Vorwand, um sich diesen Typen mal anzusehen. " Viel drin haben wir im Bus ja nicht...sollten den trotzdem nicht allzu lange stehen lassen. Wer weiß, ob jemand von hier sowas am Ende noch ausschlachten will. " Die Idee ein Bad einzunehmen findet sie nicht übel. Allerdings kann sie sich vorstellen, dass ein spezielles Bad um einiges teurer ist. Wenn, dann also lieber erst später..."Gehen wir also als Erstes zur Bar." Schlägt sie daher vor und wartet noch, ob Cojoe vorraus gehen will, ehe sie sich selbst in Bewegung setzt.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)