Autor Thema: FIFE - the Flexible Isometric Free Engine  (Gelesen 70073 mal)

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #100 am: 02. Mai 2006, 12:47:36 Uhr »
Es gibt jetzt einen neuen experimentellen SVN Build für Win32. Ich glaube, dass dies der letzte public build für die nächsten Monate sein wird. Wir arbeiten ATM wieder am Engine Design und damit wird es keine neuen Features für die nächste Zeit geben.

Neue Features seit dem letzten offiziellen Release (2006.0-r1):
- Screenshotfunktion (mit der "p"-Taste)
- Neue modifizierte ingame Konsole
- Transparenzeffekte für Tiles, Objekte und Fenster (siehe Navarro)
- Neue XML Maps
- Skriptbare LUA GUI (Beispiele im content/scripts Verzeichnis)
- Eine erste experimentelle Version des FIFE Mapeditors FIFEdit (nicht sinnvoll nutzbar!)
- Jede Menge kleine Fixes

Hier gibt es den Download:
http://members.fifengine.de/bin/FIFE_r526_win32.exe
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #101 am: 19. Mai 2006, 16:54:47 Uhr »
Es gibt einen neuen FIFE public release. Für alle Windowsnutzer gibt es mal wieder Binaries von uns:
http://prdownloads.sourceforge.net/fife/FIFE_2006.1_win32.exe?download

Leute die auf Linux, Mac, FreeBSD oder anderen unix-artigen Systemen unterwegs sind, ziehen sich einfach den Sourcecode und compilen ihn:
http://prdownloads.sourceforge.net/fife/FIFE_2006.1_src.tar.bz2?download

Diesmal gibts keine atemberaubenden neuen Features sondern wir haben uns darauf konzentriert den Code zu verbessern und eine stabile Basis für spätere größere Veränderungen wie Scripting und Lighting zu legen. Wenn es Probleme mit der Installation gibt: Feedback in in diesen Thread oder bei fifengine.de registrieren und dort im Forum posten.
http://www.fifengine.de/module-pnforum.phtml

Hier die Liste mit den wichtigsten Veränderungen und Neuerungen:
* Neue guichan widgets
* Neue scriptbare lua GUI (siehe guitest.exe und content/scrips)
* Bessere Code Dokumentation
* Ingame Screenshots mit der "p" Taste schießen
* Neuer OpenGL und SDL renderbackend code
* Ein Haufen kleiner und großer Fixes
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Beiträge: 8.641
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #102 am: 19. Mai 2006, 17:21:53 Uhr »
Fetten Respekt an euch FIFE-Jungs. Finde es super, dass es noch so Leute gibt.

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #103 am: 30. Juli 2006, 01:48:12 Uhr »
Es gibt endlich einen neuen experimentellen SVN Build :-)

Alle Details hier in Englisch (wenn Bedarf besteht kann ich auch eine schnelle Übersetzung anfertigen):
https://mirror1.cvsdude.com/trac/fife/engine/wiki/2006/07/30/09.21

Download:
http://members.fifengine.de/bin/FIFE_r655_win32.exe
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #104 am: 07. August 2006, 19:23:15 Uhr »
Und es gibt wieder neue SVN Builds :-)

Download hier:
http://members.fifengine.de/bin/FIFE_r673_win32.exe

Neue Features:
* Memory leaks geschlossen
* Performance verbessert
* AsyncSM verfeinert (stürzt nicht mehr bei fehlerhaften Skripten ab)
* Neuer Kameramodus
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #105 am: 08. August 2006, 07:46:58 Uhr »
Neuer Kameramodus? Was heißt das? :>
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #106 am: 08. August 2006, 08:16:42 Uhr »
Neuer Kameramodus? Was heißt das? :>
1. Das nervige scrollen beim Mapstart entfällt. Die Kamera springt automatisch zu den aktiven NPCs und das sieht sogar noch schick aus.

2. Das Scrolling ist jetzt wesentlich "flüssiger". Man kann die Kamera aber natürlich noch entsprechend tweaken oder sogar Kamerafahrten inszenieren.

3. Man wird die Kamera später an NPCs "anheften" können. Die Kamera folgf dann automatisch der Figur. Sowas würde sich dann klasse für Ingame Storytelling eignen.
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #107 am: 30. August 2006, 15:24:05 Uhr »
Ich hab gerade zufällig auf der FIFE Webseite den letzten Newseintrag gelesen (schon recht alt, Wednesday, July 19, 2006) und wollt mal nachfragen, wie´s so läuft mit dem Projekt. Habt ihr wieder Neuzugänge oder droht sich das ganze im Winde zu verwehen? Würde mich mal interessieren, zumal eh schon so wenig Fallout Mods und Projekte in Arbeit sind und naja... irgendwie verlaufen die Proportional verkehrt zu Fertigstellung... es werden mehr Projekte und immer weniger werden fertig (wenn überhaupt.)

Ach scheiße, ich hab kein Bock mehr, wenn ich das schonwieder schreibe und darüber nachdenke... :/
Fallout ist ´nen echt geiles Spiel und so, die Community ist auch vergleichsweise recht aktiv und das auch ohne täglichen Modnachschub, aber irgendwie.. ich weiß nicht. Der Zustand stagniert halt und das Spiel wird älter und älter und älter und naja... irgendwie wird die Community so eben auch älter und dann dauert es nicht lange, bis die Fallout-Reihen nur noch aus Großmüttern und Großvätern bestehen.... ehr Großväter. :>

Naja.. ich schreib hier jetzt mal nicht so viel Blah blah in den Thread. Passt hier nicht rein und irgendwie ist meine Motivation jetzt auch gen 0-Punkt. Hm :/
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #108 am: 30. August 2006, 19:20:36 Uhr »
Ich hab gerade zufällig auf der FIFE Webseite den letzten Newseintrag gelesen (schon recht alt, Wednesday, July 19, 2006) und wollt mal nachfragen, wie´s so läuft mit dem Projekt.
Dazu muss man sagen, dass ja auf der Seite folgendes steht:

Zitat von: fifengine.de
After our beloved hoster cvsdude.com upgraded our trac system, we're able to use trac as blog now. This means that the number of news updates will increase but I won't post them here but at the new blog address. I'll just announce releases here in the future. And I finally got the hope that I won't be the only one who writes project updates; at least every member is encouraged to use the blog.

Aktuellere Newsupdates findest du folgerichtig hier:
http://blog.fifengine.de/

Habt ihr wieder Neuzugänge oder droht sich das ganze im Winde zu verwehen? Würde mich mal interessieren, zumal eh schon so wenig Fallout Mods und Projekte in Arbeit sind und naja... irgendwie verlaufen die Proportional verkehrt zu Fertigstellung... es werden mehr Projekte und immer weniger werden fertig (wenn überhaupt.)
Ja es gibt wieder Neuzugänge. Allerdings ist IMHO nur ein vielversprechender Programmierer dabei; daneben gibt es noch einen 2. neuen Programmiere. Dieser Zweite wird sich aber wohl langfristig mit der Aufgabe überfordert fühlen; zumindest ist dies mein derzeitiger Eindruck. Desweiteren stehe ich noch mit einem sehr erfahrenen Programmierer im Gespräch; sollte der anbeißen dann sollte es in den nächsten Monaten wieder flotter voran gehen. ATM bewegt sich kaum was am Code (kann ja auch jeder über die commit notices im Trac selbst überprüfen.

Ende diesen Jahres wird unser Hauptprogrammierer mit seinen Diplomarbeiten fertig; danach hat er hoffentlich wieder Zeit für FIFE. Zur Zeit hängt viel davon ab ob der Programmierer, mit dem ich im Gespräch bin, uns zusagt. Tut er dies nicht, glaube ich nicht, dass sich sehr grosse Schritte bis Ende des Jahres tun werden. Man muss auch beachten, dass neue Programmierer immer viel Einarbeitungszeit brauchen. Zur Zeit haben wir zwar paar neue Leute im Team aber bis die auf dem Stand sind, dass sie selbst aktiv zum Code beitragen können dauert es meist einen Monat. Ich persönlich rechne nicht mehr mit einem offiziellen Release bis Ende des Jahres. Falls es wider Erwarten doch das eine oder andere tolle neue Feature geben sollte, werde ich auf jeden Fall noch win32 SVN builds anbieten.

Ach scheiße, ich hab kein Bock mehr, wenn ich das schonwieder schreibe und darüber nachdenke... :/
Fallout ist ´nen echt geiles Spiel und so, die Community ist auch vergleichsweise recht aktiv und das auch ohne täglichen Modnachschub, aber irgendwie.. ich weiß nicht. Der Zustand stagniert halt und das Spiel wird älter und älter und älter und naja... irgendwie wird die Community so eben auch älter und dann dauert es nicht lange, bis die Fallout-Reihen nur noch aus Großmüttern und Großvätern bestehen.... ehr Großväter. :>
Naja es kommt halt immer drauf an was man selbst dazu beiträgt, dass sich die Dinge bessern :-) Wie sieht es mit deiner Mod aus? Steht da langfristig ein Release im Raum oder hast du ATM zu viel um die Ohren?

Naja.. ich schreib hier jetzt mal nicht so viel Blah blah in den Thread. Passt hier nicht rein und irgendwie ist meine Motivation jetzt auch gen 0-Punkt. Hm :/
Kopf hoch :-) Wird schon werden.
« Letzte Änderung: 30. August 2006, 19:22:17 Uhr von mvBarracuda »
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #109 am: 31. August 2006, 08:18:05 Uhr »
Wie sieht es mit deiner Mod aus? Steht da langfristig ein Release im Raum oder hast du ATM zu viel um die Ohren?

Naja, ich steh etwa 10% oder sagen wir, 2 Tage durcharbeiten vor der Fertigstellung der Demoversion. Nur ich komm einfach nicht dazu, daran weiterzubauen. Blöd ist auch, dass ich zwei unterschiedliche Versionen davon auf je einem meiner Rechner zu liegen habe. Zuhaus bei meinen Alten hab ich die aktuelle Version und hier auf meinem Zweitrechner in meiner (neuen) Zweitwohnung (bin ja malwieder umgezogen :> ) hab ich eine noch etwas ältere Version. Wenn ich nicht vergessen hätte, die aktuellen Dateien mitzubringen, hätte ich daran sicher weiterbauen können, weil ich zur Zeit irgendwie doch mehr Zeit hab, als ich vorher dachte. Zumal ich jetzt nur noch 10 Minuten Bussfahrt von meinem Arbeitsplatz entfernt wohne. Und das ist im Vergleich zu damals schon eine enorme Steigerung (damals ca. 1 1/2 Stunden entfernung). Ich werd hoffentlich dieses Wochenende die Daten mitnehmen und dann werd ich mir in den Arsch treten, dass die Sache endlich wieder in Gang kommt. Ich hänge ja auch nur noch an ein paar Dialogen, aber ich bin im Moment so schreibfaul was das angeht. c_C
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #110 am: 07. September 2006, 15:36:03 Uhr »
Heute haben wir euch etwas wichtiges mitzuteilen :-) FIFE wird bald ein Jahr alt und wir wollen den Geburtstag gemeinsam mit der Community feiern.

Bei einem irc Meeting am Sonntag, den 04.09.2005 beschloss der Großteil des ianout Teams sich selbstständig zu machen und an einer eigenen Engine zu arbeiten. Wir suchten zu dieser Zeit immer noch nach einem Namen und einigten uns dann beim darauffolgenden Meeting auf den Namen FIFE.  Jetzt werden sicher manche sagen, dass man dann doch gefälligst am 04.09 Geburtstag feiern sollte. Da wir aber das Projekt bei Sourceforge am 11.09. registriert haben, wir uns am 11.09. auf den Namen FIFE geeinigt haben und man sich generell den 11. September sehr einfach als Projektgeburtstag merken kann, haben wir beschlossen an diesem Tag zu feiern :-)

Deshalb ist jeder Entwickler, Ex-Entwickler, Fanboy (und natürlich auch -girl), FIFE-Hasser, Fallout Fan und auch sonst jeder herzlichen eingeladen uns im IRC Channel zu besuchen und mit uns gemeinsam etwas zu feiern. Es gibt keinen offfiziellen Startschuss; ich persönlich hab an dem Tag noch reichlich zu tun und werde deshalb erst ca. 20:00 vorbeischneien. Ich hoffe, dass ich paar altbekannte Gesichter entdecken kann; hier ist die Channeladresse:
* Netzwerk TechnoMagick.org
* Server: chrome.technomagick.org
* Port: 6667, 7000 (SSL)
* Channel: #fife

Paar Tage danach wird es bei uns im Blog eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse geben. Es gehen sogar Gerüchte umher, dass der eine oder andere Ex-Entwickler zugegen sein wird. Also vielleicht gibt es ja sogar die ein oder andere Entscheidung zu berichten ;-)
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #111 am: 07. September 2006, 15:41:42 Uhr »
Heh, hab ich just in diesem Moment auf NMA gelesen gehabt. Ich hätte nichts dagegen, mit in den IRC Chat zu kommen, dummerweise ist der 11.09. aber ein Montag und da hab ich nur bis - normalerweise - um 16:00 Uhr rum Internet, danach hab ich feierabend und in meiner Wohnung befindet sich noch keine Verbindung in die Außenwelt... :>
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Beiträge: 8.641
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #112 am: 07. September 2006, 16:08:35 Uhr »
Ich schau vielleicht mal vorbei :-)

Soll ich das ganze mal publik machen Barra?

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #113 am: 07. September 2006, 17:16:08 Uhr »
Ich schau vielleicht mal vorbei :-)

Soll ich das ganze mal publik machen Barra?
Ruhig zu :-)

Man feiert ja nur einmal im Jahr Geburtstag.
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #114 am: 19. September 2006, 02:06:28 Uhr »
Ich hab versprochen die letzten Ereignisse inklusive des Geburtstags nochmal zusammen zu fassen. So here we go:
http://mirror1.cvsdude.com/trac/fife/engine/wiki/2006/09/18/18.39
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #115 am: 08. Oktober 2006, 20:01:06 Uhr »
Und mal wieder neue Win32 Testversionen verfügbar:

http://members.fifengine.de/bin/FIFE_r729_win32.exe
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #116 am: 30. Dezember 2006, 17:53:24 Uhr »
Wir werden wohl in den nächsten Tagen wieder eine neue offizielle Version releasen. Größere neue Features gibt es leider nicht aber kann ja nicht schaden den aktuellen Stand des Projekt der breiteren Öffentlichkeit verfügbar zu machen.

Alle Infos zum geplanten Release und weitere Neuigkeiten rund um FIFE findet ihr im neuesten Developer Blog Update:
http://mirror1.cvsdude.com/trac/fife/engine/wiki/2006/12/30/06.24
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #117 am: 30. Dezember 2006, 21:39:42 Uhr »
Wann soll's denn mal wieder was dickeres an Updates geben? :-)
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #118 am: 31. Dezember 2006, 02:28:48 Uhr »
Das hängt ehrlich gesagt hauptsächlich von den Programmierern ab.

Aber ich plane dieses Semester meine Zwischenprüfung zu machen und habe deshalb sehr wenig Zeit für das Projekt. Ich befinde mich also auf Grund meines eigenen derzeitigen Engagements sicherlich nicht in der Position irgendwas einfordern zu können :-/

Letztendlich muss man sich wohl an den Gedanken gewöhnen, dass es so schnell geht wie es eben geht. Wenn die Community will, dass es schneller geht, muss sie halt mitmachen :-) Wir haben immer Platz für Leute welche daran interessiert sind das Projekt voran zu bringen; nicht nur im Programmiersektor sondern auch bei der Organisation.
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #119 am: 31. Dezember 2006, 12:49:08 Uhr »
Mit Organisation kann ich leider auch nicht helfen - ich schaff es ja meist noch nicht mal meine allmorgendlichen Aufstehrituale zu organisieren. ;)
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die