Autor Thema: FIFE - the Flexible Isometric Free Engine  (Gelesen 65502 mal)

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #40 am: 31. Dezember 2005, 05:20:32 Uhr »
Sollte die pre pre pre alpha nicht heute erscheinen?
Ganz ehrlich: Ja :-)

Aber leider kann nicht mehr in unser SVN und damit nicht die aktuelle Version compilen. Ich hoffe, dass der SVN Server im Laufe des Tages wieder up kommt damit wir noch in 2005 releasen können :-)
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Dr. Mabuse

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 101
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #41 am: 31. Dezember 2005, 11:03:12 Uhr »
Du hast noch 12h und 57 min Zeit. ;D
Also nen Guten Rutsch ins Neue Jahr. Und nehmt es nicht zu Wörtlich
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2005, 11:05:09 Uhr von Dr. Mabuse »
"durch unerforschliche und scheinbar sinnlose Verbrechen, die niemandem Nutzen bringen, die nur den Sinn haben, Angst und Schrecken zu verbreiten; denn der letzte Sinn der Verbrechens ist, eine unbeschränkte Herrschaft der Verbrechens aufzurichten? Das Testament des Dr. Mabuse D-1933

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #42 am: 01. Januar 2006, 12:07:12 Uhr »
Ein frohes neues Jahr wünscht euch das FIFE Team! :-)

Jetzt ist endlich unser SVN wieder da und der Release draußen:
http://prdownloads.sourceforge.net/fife/FIFE_2006.0_win32.exe?download

Fragen / Probleme zum Release gleich in den Thread hier.
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #43 am: 01. Januar 2006, 13:44:40 Uhr »
Funktioniert ohne Probleme - wie ich sehe seid ihr dabei die Animationen einzubauen, ein weiterer Milestone nehme ich an. Mit der höheren Auflösung sieht das Spiel viel edler aus und so - gleich ganz anderes feeling, alleine schon vom angucken.   :D

Bin begeistert!   :)

Offline Dr. Mabuse

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 101
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #44 am: 01. Januar 2006, 16:14:41 Uhr »
Für Personen die wie ich nur ISDN Haben die Datei ist Knapp 2.6 MB groß.
"durch unerforschliche und scheinbar sinnlose Verbrechen, die niemandem Nutzen bringen, die nur den Sinn haben, Angst und Schrecken zu verbreiten; denn der letzte Sinn der Verbrechens ist, eine unbeschränkte Herrschaft der Verbrechens aufzurichten? Das Testament des Dr. Mabuse D-1933

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.718
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #45 am: 01. Januar 2006, 16:21:36 Uhr »
Habs auch mal ausprobiert und es funzt auch. Nur einige Maps anscheinend nicht? Broken1.map ging bei mir zum Beispiel, broken2.map aber wiederrum nicht. denbus1.map sowie denbus2.map gingen auch nicht. New Reno hat aber auch gefunzt usw. Is mir nur mal so aufgefallen und ich wollt´s mal erwähnen. :>
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #46 am: 01. Januar 2006, 17:32:56 Uhr »
Danke fürs Reporten; da scheint uns ein Fehler durch die Lappen gerutscht zu sein :-(

Wir werden das Problem heut auf dem Meeting ansprechen und ich hoffe, dass wir schnellstmöglich einen Patch bereitstellen können. Wäre nett wenn ihr die maps die euch nicht funzen wie hier schon geschehen auflistet; dann gehts schneller mit dem fix :-)
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.718
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #47 am: 01. Januar 2006, 18:04:08 Uhr »
Ich bin die Liste mal überflogen.

maps/broken2.map
maps/denbus1.map
maps/denbus2.map
maps/denres1.map
maps/gammovie.map
maps/klacanyn.map
maps/kladwtwn.map
maps/klamall.map
maps/klaratcv.map
maps/klatoxcv.map
maps/mapper2.map
maps/mbase12.map
maps/mbase34.map
maps/modinn.map
maps/modmain.map
maps/modshit.map
maps/ncr2.map
maps/reddown.map
maps/sfdock.map
maps/vault13.map
maps/vctyctyd.map

Das sind alle die bei mir nicht funktioniert haben. Es kann durchaus sein, dass noch eins, zwei Maps fehlen, da ich nicht alle getestet hab. Manchmal hab ich drei oder vier übersprungen und die nächste Map getestet. Aber ich hoffe, es geht auch so. ;)

/edit: Das sind jetzt nur Fallout 2 Maps. Hab grad kein FO1 da, kann die Maps deswegen auch nicht testen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 2006, 18:05:51 Uhr von Lexx »
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #48 am: 01. Januar 2006, 18:53:57 Uhr »
So habe es grad mit einer deutschen FO2 Version bei mir getestet: die Maps gehen damit nicht.

Bitte mal den Critters Patch draufhauen und sagen ob es dann geht:
http://prdownloads.sourceforge.net/fife/FO2_critters_GER_US.tar?download
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.718
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #49 am: 01. Januar 2006, 21:54:17 Uhr »
Hab die *.tar Datei runtergeladen, in mein FIFE Verzeichnis entpackt und ausgeführt. Jetzt hab ich eine Critters.old und die neue Critters.dat. Wenn ich versuche denbus1.map zu öffnen, gehts trozdem nicht. Hab auch broken2.map ausprobiert, ging auch nicht. Irgendwas falsch gemacht? In mein FO2 Verzeichnis kann ich nicht patchen, da ich FO2 eigentlich garnicht auf der Platte hab... nur noch ein paar alte Datenreste, sowie Master und Critter.dat und den FO2 Editor.
« Letzte Änderung: 01. Januar 2006, 22:08:35 Uhr von Lexx »
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #50 am: 01. Januar 2006, 21:57:35 Uhr »
Hmm damn, also bei mir ging es :-(

Ich werd heut Nacht nochmal FIFE komplett neu installen und nochmal testen.
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #51 am: 01. Januar 2006, 22:19:52 Uhr »
Also ich benutze die deutsche Version von Fallout 2, mit eurem Critter patch, der exe aus dem Blutpatch von Supermutant und dem Sprachpatch von Vault 13.

Damit lässt sich maps/sfdock.map z.B. starten. Gibt allerdings ein paar Grafikfehler. Die scheint es auf der  voreingestellten Beispielmap nicht zu geben.

Siehe hier und hier. Könnte allerdings auch dahher kommen das noch keine Items mit Animationen da sind. Dachte nur ich erwähne es besser mal.

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #52 am: 01. Januar 2006, 22:31:34 Uhr »
Hmm die Grafikfehler liegen an der (noch) fehlenden .pal Animationen Unterstützung.

Die kommt aber noch definitiv :-) Aber Project könntest du mal testen ob FIFE bei dir ohne den Critters patch funzt und dann nochmal critters patch drüber und nochmal testen. Ist ja eigentlich komisch, dass es bei mir und dir geht bei lexxi nicht :-(

Aber wir bekommen das schon hin :-) Ist ja schließlich der erste Release, da ist sowas fast vorprogrammiert.

@ Lexx: bitte poste mal den kompletten Inhalt der "stdout.txt" aus dem FIFE Verzeichnis in diesen Thread. Dann können wir (hoffentlich) sehen an was es liegt :-)
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #53 am: 01. Januar 2006, 22:44:20 Uhr »
Ich habe die CRITTER.DAT mit der CRITTER.OLD vertauscht. Danach stürzte FIFE beim laden der sfdock.map ab.Die vault15.map geladen - geht ohne Probleme.

Danach wieder den Critter-Patch installiert (BAT ausgeführt und die CRITTER.DAT patchen lassen). sfdock.map lässt sich laden.

Ich schicke dir eine Kopie der stdout.txt per IM.

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #54 am: 01. Januar 2006, 22:52:21 Uhr »
Supi, danke :-)

EDIT: hab es grad gecheckt. Bei Pro lag es definitiv an den deutschen Critter files. Mal schauen was bei lexxi rauskommt.
« Letzte Änderung: 01. Januar 2006, 22:54:24 Uhr von mvBarracuda »
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.718
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #55 am: 01. Januar 2006, 23:54:59 Uhr »
Hab dir auch ne PN geschrieben. (oder zwei...)
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Beiträge: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #56 am: 02. Januar 2006, 01:08:01 Uhr »
Danke :-) sind beide angekommen.

Es scheint so als würde die falsche File von FIFE genommen falls CRITTER.DAT und CRITTER.OLD existieren. Werd das morgen weiter untersuchen.

Notfalls ändere ich die batch Datei so, dass am Ende die CRITTER.OLD gelöscht wird; falls es daran liegt.
<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Vault 0 Bewohner

  • Gast
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #57 am: 05. Januar 2006, 19:15:30 Uhr »
Wow leute eine eigene Engine zu entwickeln FETT RESPEKT. Ist ja fast göttergleich. HEHE. Aber jetzt ohne witz echt gute arbeit leute. Ein großes Lob.

Offline Lokomov

  • Politik-Forum gesperrt
  • Jet Dealer
  • Beiträge: 155
  • ...
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #58 am: 12. Januar 2006, 20:53:06 Uhr »
Hat man eig. auch was wegen Multiplayer? xD

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Antwort #59 am: 12. Januar 2006, 20:53:57 Uhr »
lol übertreibs mal nicht...