Author Topic: FIFE - the Flexible Isometric Free Engine  (Read 63514 times)

Offline mvBarracuda

  • Raider
  • Posts: 256
    • FIFE - Open Source RPG Engine
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #20 on: 23. December 2005, 17:13:16 Uhr »
So: das FIFE Team wünscht allen FalloutNow Usern ein frohes Fest!

Trinkt nicht zuviel und esst mal wieder lecker! In einer Woche wird FIFE den allerersten "offiziellen" Release wagen und eine Xmas pre-pre-pre-Alpha releasen ;-)

Termin: Freitag, 30.12.2005, 21:00 Uhr deutscher Zeit.

Bis dahin beglückt euch unser neues Mitglied chewie mit einem FIFE Xmas Wallpaper :-)

<Sonium> someone speak python here?
<lucky> HHHHHSSSSSHSSS
<lucky> SSSSS
<Sonium> the programming language

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.726
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #21 on: 23. December 2005, 17:28:56 Uhr »
Hab das Bild grad auf NMA schon gesehen. Is das jetzt nur gefakt oder wirklich so in FIFE gemacht? Btw. der Schnee-Aspekt bringt für mich irgendwie ein völlig neues Licht ins Thema Fallout o_O irgendwie kühl.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Sharcc

  • Guest
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #22 on: 23. December 2005, 17:42:00 Uhr »
Geiles Wally  :-*

@ Lexx: Ich tipp aber mal auf Fake,
der "Weihnachtsmann" ist einfach nur so "angemalt" worden,
glaub nicht das er über animationen verfügt.

Wär aber echt mal cool, FO im Winter zu zocken,
ohne das es Tactics heißt  ;D


Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.726
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #23 on: 23. December 2005, 17:43:54 Uhr »
Naja, der Weihnachtsmann schon.. aber ich mein z.B. auch die Schnee Tiles. Das schaut nämlich recht interessant aus und ich hätt wirklich interesse daran, sone Tiles zu benutzen. *g*
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Sharcc

  • Guest
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #24 on: 23. December 2005, 17:54:16 Uhr »
Joah, da hast du Recht,
die Schnee-Tiles sehen sehr schön aus,
nicht einfach mit nem Programm "die Wüste weiß gefärbt".  :ugly:
Wobei... ich zweifel daran das es "spielbar" ist,
schließlich müssten die ja auch Fußabdrücken machen,
was sicherlich ne sehr große Herausforderung ist.  :-\

Offline Der Dude

  • Highwaymanfahrer
  • Posts: 1.268
  • Hear Me, See Me
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #25 on: 24. December 2005, 11:19:30 Uhr »
dann isses halt ein durch die atomare strahlung verhärteter schnee auf dem man keine fußabdrücke hinterlässt  :ugly:

aber was ist mit den Indern... hm, die ham ihre Finger noch drinn,

Offline SteWoBo

  • Atomsprengkopf
  • Posts: 2.570
  • Wächter des Chat
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #26 on: 24. December 2005, 12:08:03 Uhr »
Is doch eigendlich erstmal egal auf jeden fall isses ein geiles Motiv ;D

"Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die andern können mich."
(Zitat: Konrad Adenauer)

SL Nick: Khufu Greymoon

Offline Lokomov

  • Politik-Forum gesperrt
  • Jet Dealer
  • Posts: 155
  • ...
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #27 on: 24. December 2005, 19:44:33 Uhr »
Fussabdrücke zu hinterlassen würde doch kein großes Problem darstellen. Das wär genauso, als wenn ich jetzt ne Leiche oder nenn Gegenstand ablege. Da wird einfach nenn Transparentes bild abgelegt wo die Person grade steht und für jede weitere bewegung eine sdrüber gelegt. So in etwa. :D

Sharcc

  • Guest
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #28 on: 24. December 2005, 19:48:22 Uhr »
Ô_o

Ja wenn du es kannst Lokomov. :)
Dann mach mal hinne, will Fallout im Winter zocken! ;D
Denn anderen gehts genauso!   ;)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.726
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #29 on: 24. December 2005, 19:51:58 Uhr »
Dann läufter der Spieler über die Map und hat 10.000 Bilder hinterlassen. Ich denk, dass könnte die Performance schon ordentlich runter reißen...
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Sharcc

  • Guest
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #30 on: 24. December 2005, 19:55:14 Uhr »
Fallout 1+2? Das läuft doch auch auf einem 386er  ???
(ohne nach zu schauen) villeicht nicht ganz,
aber bei dem alten Spiel dürfte das nicht so ein großes Problem sein,
wäre es ein aktuelles dann sicherlich schon.
Selbst wenn bei Fallout 20 Gegner oder mehr auftauchen,
meine Performance hat das nie gestört, denk wenn es machbar ist,
dann ist das kein Problem für die Hardware.

Offline Lokomov

  • Politik-Forum gesperrt
  • Jet Dealer
  • Posts: 155
  • ...
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #31 on: 24. December 2005, 19:57:44 Uhr »
Man kann das natürlich auch so wie in commandos machen und die Schritte einfach verschwinden lassen. Ansonsten, Das Objekt bewegt sich ja nicht und brauch nur einmal errechnet werden.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.726
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #32 on: 24. December 2005, 20:02:15 Uhr »
Fallout 1+2? Das läuft doch auch auf einem 386er  ???
(ohne nach zu schauen) villeicht nicht ganz,
aber bei dem alten Spiel dürfte das nicht so ein großes Problem sein,
wäre es ein aktuelles dann sicherlich schon.
Selbst wenn bei Fallout 20 Gegner oder mehr auftauchen,
meine Performance hat das nie gestört, denk wenn es machbar ist,
dann ist das kein Problem für die Hardware.

Es geht ja hier nicht um Fallout 1 + 2, sondern um FIFE. Die Engine wird sicher schon eins, zwei mehr Features haben, als das Ur-Fallout. ;)
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Lokomov

  • Politik-Forum gesperrt
  • Jet Dealer
  • Posts: 155
  • ...
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #33 on: 24. December 2005, 20:05:15 Uhr »
Aber in der Wüste müsste man die Schritte ja auch hinzufügen. ;)
Regen würd ich auch ganz nett finden oder maln Fluss.

Sharcc

  • Guest
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #34 on: 24. December 2005, 20:09:17 Uhr »
@ Lexx
FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
Es ist doch im Prinzip die Fallout Engine, und wenn du dir Bilder dafür anschaust,
siehst du das es genau wie Fallout aussieht, ob es extra Tiles dann gibt (was auch der Fall ist)
stört die Engine auch nicht ^^ Hab auch mal GTA2 mit einem Kumpel umgeändert,
wenn du da zusätze machst juckt es die Engine nicht, außer du übertreibst extrem.

@ Lokomov: Auf dem Schnee siehst du die Spuren viel ehr als auf sandigem Untergrund.
Zum Regen und Fluß: Wär doch mal herrlich wenn der Charakter durch einen Fluß schwimmen
könnte!  :D


Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.726
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #35 on: 24. December 2005, 20:12:54 Uhr »
Nicht ganz korrekt. Die FIFE Engine ist eine völlig neue Engine und hat - bis auf die Grafiken, Blinkwinke, ect. - eigentlich nichts weiter mit Fallout zutun. Im Prinzip währe es später möglich, ein komplett neues Spiel mit FIFE zu bauen. Aber ich gehör nich zum Team, häng da auch nich so tief mit drin, drum will ich auch keine Mutmaßungen aufstellen. Ich denk mal, mvBarracuda kann da mehr zu sagen. ;)
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Lokomov

  • Politik-Forum gesperrt
  • Jet Dealer
  • Posts: 155
  • ...
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #36 on: 24. December 2005, 20:22:00 Uhr »
Aber zu den Fusspuren ich hab mir das mal durchdacht. Irgendwann wärn da soviele fussspuren, das dies bestimmt nicht so toll aussehen wird. Deshalb sollten die nach einer bestimmten Zeit wieder verschwinden. ;)

Man könnte auch dieses Kopfgeldjäger System überarbeiten. Und in Städten wo man unbeliebt ist wirklich sone Zettel kleben lassen. :D

Offline Destroyer

  • Jet Dealer
  • Posts: 210
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #37 on: 28. December 2005, 09:30:30 Uhr »
Das mit den Fußspuren is doch einfach. Du hast es ja selber beschrieben: wie bei den Leichen und die verschwinden ja auch wieder sobald du die Map verlässt und es wär unnütz wenn jemand versucht nur Fußabdrücke aus Spass zu badsteln.

chewie

  • Guest
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #38 on: 30. December 2005, 00:33:23 Uhr »
Von mir auch noch (ziemlich nachträglich) "Frohe Weihnachten"  :)

Danke für das nette Feeback  :)

Die Animationen für den Weihnachtsmann gibt es, aber ich hab gedacht ich erspar euch das riesige  *.gif dazu  ... [/scherz]

Ne, im Ernst, das ist ein Shot aus der Fife-Engine, den Barracuda gemacht hat - ich hab dann die Floortiles in Gimp ausgeschnitten und ein bißchen mit dem Airbrush-Tool herumgespielt  :)

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Posts: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: FIFE - the Flexible Isometric Fallout(-like) Engine
« Reply #39 on: 30. December 2005, 23:52:10 Uhr »
Sollte die pre pre pre alpha nicht heute erscheinen?