Autor Thema: Sammelthread: Bugs  (Gelesen 39357 mal)

Online Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Sammelthread: Bugs
« am: 02. November 2008, 05:19:03 Uhr »
Es gibt einen Bug, mit dem man endlos Erfahrungspunkte abstauben kann. Man muss in Big Town mit Bittercup über ihren Freund reden. Danach geht man zu "Pappy" und wenn man einen hohen Rede-Skill hat, kann man ihn wieder und wieder und wieder und wieder über ihre Beziehung ausfragen. Die Dialogoption verschwindet nie und man bekommt jedesmal Erfahrungspunkte.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #1 am: 02. November 2008, 11:07:04 Uhr »
Mehr ein Ausnutzen der Engine: Wenn man zum GNR Gebäude kommt und nicht sofort runter auf den Platz geht, sondern im ersten Stock auf den Fenstersims klettert so dass man fast runterfällt kommt der big bad Mutie bereits. Man kann ihn dann mit allem vollpumpen was man hat während er vor dem Haus rumbugged und nicht rein kann.

Offline Grizly

  • Far Go Traders
  • Scribe
  • Beiträge: 873
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #2 am: 02. November 2008, 12:03:47 Uhr »

Wenn ich das Spiel verlasse, so ist jedesmal der Rechner abgeschmiert. Bei zweitem Mal musste sogar der PC neugestartet werden, weil nichts mehr ging.

Offline Porter

  • Outsider
  • Beiträge: 4
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #3 am: 02. November 2008, 13:05:30 Uhr »
Beim Hacken kann man vor dem letzten Versuch einfach auf den Powerknopf des Terminals drücken und dann wieder von vorne anfangen.

Offline Ralexand

  • Far Go Traders
  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.410
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #4 am: 02. November 2008, 13:21:02 Uhr »
Ich glaub das is beabsichtigt, im Tutorial dafür stand das man jederzeit wieder abbrechen kann ^^
Eine der 10 Gebote besagt, du sollst nicht Doppelposten in des FalloutNow's Forum.

Ich bin schon froh, wenn meine Pflanzen nicht sterben.

Offline superfake2000

  • Outsider
  • Beiträge: 8
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #5 am: 02. November 2008, 19:00:41 Uhr »
Das mit dem Rechner ist so vorgesehen. Ich würde ansonsten auch druchdrehen. Irgendeine Automatik wäre da trotzdem nett, denn Wissenschaftsskill wirklich nur auszubauen, damit ich die Dinge *einschalten* kann, ist in meinen Augen an sich ein Bug;)

Das mit dem Abschmieren nach Beenden des Programms kann ich bestätigen, bin noch nicht ein einziges Mal rausgekommen ohne Fehlermeldung. Und ich stelle fest, daß das zerstörte Megaton wohl ein bißchen viel ist für das Programm, das wurde wohl gleich mit verstrahlt. Warum genau es da jetzt ständig abstürzt, kann ich nicht sagen, ist "nicht reproduzierbar", wie's so schön heißt.

Online Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #6 am: 02. November 2008, 19:06:45 Uhr »
Witzig, bei mir schmiert der dann auch ab. Könnte das evtl. an dem nicht ganz feinen Blutpatche liegen?
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #7 am: 02. November 2008, 19:19:50 Uhr »
Da gibts nur einen klitzekleinen Nachteil. Immer wenn man nach dem Abbrechen neue Versuche startet bekommt man aufs neue Karma abgezogen - sofern man gerade lange Finger macht. Das gefällt mir nicht ganz so sehr. Wird bei mir wohl bei F5-F9 bleiben.

Offline Grizly

  • Far Go Traders
  • Scribe
  • Beiträge: 873
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #8 am: 02. November 2008, 21:42:58 Uhr »

@Projekt:
Meinst du beim Hacken fremder Computer wird die Karma abgezogen, oder wie?

Bei dem Bloodpatch habe ich auf der Seite gelesen, dass es eigentlich einwandfrei funktionieren soll. Überlege jedoch trotzdem den Patch vorerst nicht zu installieren.

Offline Projekt

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.040
  • I am the god of hellfire!
    • FalloutNow!
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #9 am: 02. November 2008, 22:54:36 Uhr »
Ganz genau. Wenn die Tür oder der Computer rot ist wird jedesmal aufs neue Karma abgezogen. Deshalb ist Quick Load wohl besser.

Offline Grizly

  • Far Go Traders
  • Scribe
  • Beiträge: 873
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #10 am: 03. November 2008, 01:20:51 Uhr »

Sogar wenn man dabei unbeobachtet ist? Das ist blöd. Ab und zu, wenn man irgendwelche Computer hackt, kann man nützliche Informationen erfahren. Es ist somit hin und wieder notwendig, und dafür wird Karma abgezogen?

Offline Stone

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 223
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #11 am: 03. November 2008, 07:56:18 Uhr »
Vielleicht kein Bug, aber normal wars nicht:

Da geh ich durch Ruinen und plötzlich fällt eine Raider aus dem heiteren Himmel vor mir herab und ist tot  #lachen#

Offline Porter

  • Outsider
  • Beiträge: 4
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #12 am: 03. November 2008, 09:25:03 Uhr »
Das mit dem Rechner ist so vorgesehen. Ich würde ansonsten auch druchdrehen. Irgendeine Automatik wäre da trotzdem nett, denn Wissenschaftsskill wirklich nur auszubauen, damit ich die Dinge *einschalten* kann, ist in meinen Augen an sich ein Bug;)

Das mit dem Abschmieren nach Beenden des Programms kann ich bestätigen, bin noch nicht ein einziges Mal rausgekommen ohne Fehlermeldung. Und ich stelle fest, daß das zerstörte Megaton wohl ein bißchen viel ist für das Programm, das wurde wohl gleich mit verstrahlt. Warum genau es da jetzt ständig abstürzt, kann ich nicht sagen, ist "nicht reproduzierbar", wie's so schön heißt.


Also wenn das kein Bug ist, dann doch ein Designfehler! Später gibt es ja das "Extra" Computergenie, welches einem erlaubt gesperrte Terminals zu hacken. Macht irgendwie wenig Sinn, wenn die aufgrund der Abbruchfunktion eh nie gesperrt werden...  :s000:

Online Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #13 am: 03. November 2008, 09:31:45 Uhr »
Das gleiche müsste eigentlich auch beim Schlösser öffnen funktionieren. Zwei Versuche, dann abbrechen und neu starten. Die Minispiele werden dabei immer wieder zurück gesetzt und sind leicht verändert, wenn man noch einmal anfängt. Zumindest umgeht man so das Abbrechen der Haarklammern bzw. das Sperren der Terminals.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #14 am: 03. November 2008, 09:46:15 Uhr »
Für das Schlösseröffnen brauch ich nur sehr selten mehr als einen Versuch. Inzwischen speicher ich schon gar nicht mehr vorher ab. Hab bestimmt schon über 50 Haarnadeln. Anders sieht es beim Hacken aus. Das Minispiel ist zwar machbar  aber einfach nur nervtötend. Am schlimmsten daran finde ich, dass die möglichen Worte sich viel zu ähnlich sind. Ich hoffe auf eine Mod, die beide Minigames kickt und das ganze wie bei FO1/2 umsetzt.

Aber um mal auf die Bugs zurückzukommen. Ich hätte es bisher schon etliche Male, dass die Monster in den Wänden hingen (unter anderem auch die Königin der Feuerameisen. Als ich wieder aus der Höhle raus wollte, ist die auf einmal genau vor mir im Gang aus dem Boden gepoppt.) oder dass Minen im Boden versunken waren. Man konnte nur bei genauem Hinsehen das Lämpchen sehen.
Aber der beste Bug, den ich hatte war ein Raider, der ohne Vorwarnung plötzlich in die Luft katapultiert wurde und 20 Meter weiter bei der Landung starb.
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^

Online Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #15 am: 03. November 2008, 09:52:10 Uhr »
Ich hab schon einen von diesen Riesenbären mit 4 Ladungen aus der Kampfflinte ca. 100 Meter in die Luft geschossen. Das Tier ist auf mich zugesprungen, ich bin in den VATS-Modus gegangen, hab alle APs auf seinen Kopf gepumpt und dann ging das Fliegen los.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline MrTom

  • Administrator
  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.885
  • Ottmy the Monster
    • A Freaky school day
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #16 am: 03. November 2008, 09:55:07 Uhr »
Einige Gegner werden nachdem man sie in der DC innenstadt abknallt verbuggt durch die Gegend gefetzt.
Also ich hatte es nur in DC gesehen, die Gegner fliegen dann durch die Map und zappeln rum. So kommt man nie an die Leiche XD

Das is eigentlich der einzige Bug den ich bisher bemerkt hatte XD
"Es ist viel einfacher, Menschen für Bildung zu begeistern, wenn sie etwa auf dem Mond einen Stein auf ein Stück Glas werfen können, und bei dessen Zerbrechen werden dann noch Roboter herausgeschleudert" - Gabe Newel

Offline Grizly

  • Far Go Traders
  • Scribe
  • Beiträge: 873
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #17 am: 04. November 2008, 21:49:43 Uhr »

Bei mir wird hin und wieder ein Save, und zwar der letzte, geschrottet. Dabei steht der Char ohne alles und in Unterhose am Ausgang der Vault. Ich habe beobachtet, dass dieser Fehler immer dann aufgetreten ist, wo ich an den Grafikeinstellungen rumgeschraubt habe.

Noch ein Fehler, der bei mir aufgetaucht ist, ist der schwarze Bildschirm. Dabei sieht man überhaupt nichts. Alles ist schwarz, man kann aber immer noch laufen etc. Man sieht dabei aber nichts mehr.

Online Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #18 am: 04. November 2008, 22:44:25 Uhr »
Hmm ich hab nichts der Art beobachtet. Hast du die Grafik im Spiel eingestellt oder außerhalb im Launcher? Weil, ich kann nur letzteres empfehlen. Man hat da eine bessere Übersicht und mehr Einstellungsmöglichkeiten.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Grizly

  • Far Go Traders
  • Scribe
  • Beiträge: 873
Re: Sammelthread: Bugs
« Antwort #19 am: 05. November 2008, 14:02:57 Uhr »

Die Grafikeinstellungen kann man ja nur im Launcher machen. Die Optionen im Spiel bieten nichts dergleichen an.

Bin mir jetzt nicht gans sicher, ob es tatsächlich mit den Grafikeinstellungen zu tun hat. Wie gesagt, der Spielstand wurde bei mir schon zwei mal geschrottet. Zum Glück gibt es noch den automatischen Savestand. Sonst würde ich mich schwarz ärgern.