Autor Thema: Fallout 3 Allgemeine Diskussion  (Gelesen 150896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wolfcastle

  • Verbannt
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 496
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #160 am: 30. Januar 2008, 11:21:19 Uhr »
Keiner MUSS das neue Fallout spielen.
Jeder kann weiterhin an den alten Spielen seinen Spass haben.
Hier wird aber absolut kein Raum für Fallout 3 sympatisanten gelassen.
Sobald sich jamand meldet, der etwas positves über Fallout 3 zu sagen hat, wird dies sofort im Keim erstickt.
Da prügeln mehr als 20 Fallout 3-"Hasser" auf einen Fallout 3-Sympatisanten ein.
Das dieser natürlich argumentativ keine Chance hat ist ja wohl klar.

Fakten: Gut und Recht.
Aber dabei muss auch Raum für "Andersdenkende" gelassen werden.
Ich sehe auch nicht ein, warum ich "mit der Masse mit schwimmen" soll. Ich stehe zu Fallout 3 mit all den Schwächen und auch Stärken, denn es ist bei weitem nicht alles schlecht an F3.
AVE MARIA (SCHUBERT)

Ave Maria                  In Mulieribus
Gratia plena              Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus fructus ventris
Ave ave Dominus       Ventris tui Jesus
Dominus tecum          Ave Maria

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #161 am: 30. Januar 2008, 11:33:13 Uhr »
Ok, dann will ich mich nochmal so dazu äusser... Ich werds mal als Liste formulieren... (meine persönliche Meinunung)

Positiv:
+ Aussehen der Supermutanten (Prügelt mich aber ich finds geil)

+ Die neue PA (find zwar die Enklaven und aus Fallout 1 besser, aber dennoch find ich die neue auch schick)

+ Schöne Grafik (kein muss, aber wenn sie dabei ist, isses natürlich ne feine Sache)



Negativ:
- Extreme Gewaltübertreibung (bin mal gespannt wie die DAS in der deutschen version entschärfen wollen... Roboter statt Mutanten?)

- Atomexplosionen in einer POSTAPOKALYPTISCHEN Welt???? WTF soll dass denn. Ich glaube nicht das man in einer verstrahlten Welt auch noch mit Atombomben um sich ballert.

- VATS, kein kommentar

- Mehr action weniger RPG... naja fällt ja auch irgendwie unter Vats

- 101, muss ich mehr sagen?

- Gegensände Granatwerfer??? Ich muss kotzen

- Oblivion: the 10k decade

-... kommt besstimmt noch was dazu
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline Wolfcastle

  • Verbannt
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 496
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #162 am: 30. Januar 2008, 11:40:22 Uhr »
Atomexplosionen: Stört mich gar nicht. Nette zusätzliche Effekte. (So ne Waffe hab ich übrigends in Fallout 1 + 2 vergeblich gesucht)
Gewalt ist absolute Geschmackssache.
101: Was soll daran schlecht sein?
Gegenstände Granatwerfer: Klingt nach nem lustigen Gag.
Mehr action: Find ich gut.
Weniger RPG: Ich glaub so schlimm, wie es hier diskutiert wird, ist es nicht.
VATs: Dazu hab ich keine Meinung.

Oblivion war ja schliesslich auch ein RPG

Naja,
wie gesagt.
Ist eben alles Geschmackssache.

« Letzte Änderung: 30. Januar 2008, 11:44:53 Uhr von Wolfcastle »
AVE MARIA (SCHUBERT)

Ave Maria                  In Mulieribus
Gratia plena              Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus fructus ventris
Ave ave Dominus       Ventris tui Jesus
Dominus tecum          Ave Maria

Offline cvw

  • Ranger
  • Beiträge: 444
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #163 am: 30. Januar 2008, 11:46:25 Uhr »
Atomexplosionen: Stört mich gar nicht. Nette zusätzliche Effekte. (So ne Waffe hab ich übrigends in Fallout 1 + 2 vergeblich gesucht)

Weniger RPG: Ich glaub so schlimm, wie es hier diskutiert wird, ist es nicht.

Oblivion war ja schliesslich auch ein RPG

Ja die Waffe hast du vergeblich gesucht, weil es in einer postapocalyptischen Welt so eine Waffe nicht geben kann.

Und das schlimme ist ja das die Oblivilion wirklich als RPG verkauft haben! Und wenn FO3 so ein "RPG" wird wie Obliviion, dann gute Nacht!
"Wer ist der Vater?"
"Die Faust meiner Freundin!"
In 15 Jahren wird früher alles besser sein.

Offline Wolfcastle

  • Verbannt
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 496
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #164 am: 30. Januar 2008, 11:49:23 Uhr »
Zitat von: cvw
Ja die Waffe hast du vergeblich gesucht, weil es in einer postapocalyptischen Welt so eine Waffe nicht geben kann.

Wieso kann das nicht sein?

Ich hab Oblivion persönlihc nicht gespielt, aber Morrowind hat mir sehr gut gefallen.
Auf jedenfall ein RPG

« Letzte Änderung: 30. Januar 2008, 11:51:18 Uhr von Wolfcastle »
AVE MARIA (SCHUBERT)

Ave Maria                  In Mulieribus
Gratia plena              Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus fructus ventris
Ave ave Dominus       Ventris tui Jesus
Dominus tecum          Ave Maria

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.664
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #165 am: 30. Januar 2008, 11:52:41 Uhr »
Kann natürlich schon sein... sehe ich auch nicht als Problem. Nur passt das einfach nicht in Fallout.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Wolfcastle

  • Verbannt
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 496
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #166 am: 30. Januar 2008, 11:54:59 Uhr »
Seit wann passen Atombomen nicht in Fallout??????? ???
AVE MARIA (SCHUBERT)

Ave Maria                  In Mulieribus
Gratia plena              Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus fructus ventris
Ave ave Dominus       Ventris tui Jesus
Dominus tecum          Ave Maria

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.664
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #167 am: 30. Januar 2008, 12:06:16 Uhr »
Seit 2053 die Welt durch Atombomben in ein neues Mittelalter geschickt wurde.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #168 am: 30. Januar 2008, 12:14:00 Uhr »
Wenn man sich die Intros der Spiele anschaut erährt man einiges...
Sicherlich ist diese Welt fiktiv unstrittig wäre nach einem weltweiten Atomkrieg kein Mensch mehr in der Lage zu überleben, das ist der Punkt den Fallout augenzwinkernd ausgehebelt hat. Dennoch ist Strahlung auch in Fallout tödlich, die Vorstellung das jemand einen tragbaren(!) Atomraketenwerfer entwickelt ist absurd weil jeder Mensch der ihn benutzt unweigerlich draufgehen müsste. Zum anderen ist es ein Aspekt der Falloutwelt das die Miniaturisierung im Falloutuniversum nicht den Grad erreicht hat wie das in unserer Zeitlinie geschehen ist. Die Magnetbandbetriebenen Computer mit Monochromdisplay und die sperrigen Holodiks als Datenträger veranschaulichen das ganz gut, da passt es nicht das so etwas komplexes wie Atomsprengköpfe auf Handgebrauchsgröße zusammenschrumpfen...
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Wolfcastle

  • Verbannt
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 496
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #169 am: 30. Januar 2008, 12:54:12 Uhr »
Nur Seltsam, dass es Powerrüstungen, Fusionszellen, Plasma- und Lasergewehre etc, gibt. Das sind alles hochkomplexe Waffensysteme. Also muss die Miniaturisierung bezüglich Waffentechnik sehr weit fortgeschritten sein.
Wenn es Laserwaffen geben kann, wieso soll es dann an mininukes fehlen. (mininukes gibt es ja schon heute.)

Und da dies ein Spiel ist, sollte man es mit dem Realismus nicht so genau nehmen.

AVE MARIA (SCHUBERT)

Ave Maria                  In Mulieribus
Gratia plena              Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus fructus ventris
Ave ave Dominus       Ventris tui Jesus
Dominus tecum          Ave Maria

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #170 am: 30. Januar 2008, 13:23:12 Uhr »
Mininukes sind immer noch mehrere Hundert Kilo schwer.

Dennoch ist es einfach nur lächerlich so nen Scheiss einzubauen! Warum dann nicht gleich Laserschwerter und Raumschiffe und wo wir gerade dabei sind, Klonautomaten und Replikatoren?
Es ist vollkommen etwas anderes einen tragbaren Laser als Waffensystem zu entwickeln und zu benutzen. In Fallout ist die Kernfusion eine alltäglich gebräuchliche Tech, deswegen ist die Vorstellung das fusionsbetriebene Autos in einer Atomexplosion in die Luft gehen auch so irre. Aber wozu bitte sollte man Atomwaffen für den Nahkampf benutzen? Das passt nicht zu Fallout sondern ist nur ein trauriger Marketinggag der FO3 zu einen Massentauglichen Shooter machen wird "Was das Spiel mit dem Atomgewehr? Geil kauf ich!" Das ist der zweck der Waffe.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Wolfcastle

  • Verbannt
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 496
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #171 am: 30. Januar 2008, 13:34:09 Uhr »
Zitat
In Fallout ist die Kernfusion eine alltäglich gebräuchliche Tech,

Genau deswegen glaube ich, dass es keine schlechte idee ist, so ein mininukewerfer.

Zitat
Aber wozu bitte sollte man Atomwaffen für den Nahkampf benutzen

War denn der Raketenwerfer in Fallout 1 +2 denn sooooooooooo anders?
Da konnte man ne Rakete vor der Nase eines SMT bzw des eigene charakters zur explosion bringen und man ist trotzdem nicht draufgegangen. Wirklich seeeeehr realistisch. :neien
Nur ein Beispiel von vielen.

Zitat
Es ist vollkommen etwas anderes einen tragbaren Laser als Waffensystem zu entwickeln und zu benutzen

Das soll was anderes sein.?? Ich glaube eine effektive Laserwaffe ist schwieriger zu entwickeln als eine Mini Atombombe.
Atombomben gibt es schon. Aber Laserwaffen hab ich noch nie gesehen.

Zitat
Das passt nicht zu Fallout sondern ist nur ein trauriger Marketinggag der FO3 zu einen Massentauglichen Shooter machen

Das seh ich einfach nicht so.

AVE MARIA (SCHUBERT)

Ave Maria                  In Mulieribus
Gratia plena              Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus fructus ventris
Ave ave Dominus       Ventris tui Jesus
Dominus tecum          Ave Maria

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #172 am: 30. Januar 2008, 13:42:40 Uhr »
Geh mal auf eine große Waffenmesse, Israel benutzt seit 3 Jahren ein Laserbasiertes Raketenabwehrsystem, genauso wie die australische Marine.

Wenn ich so lese was du schreibst und im Hinterkopf hab das dier Dialoge und vielschichtige Quests weniger wichtig sind kommt mir eine Frage:

Wo ist für dich der Unterschied zwischen Fallout und Duke Nukem?
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Wolfcastle

  • Verbannt
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 496
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #173 am: 30. Januar 2008, 13:54:28 Uhr »
Zitat
Geh mal auf eine große Waffenmesse, Israel benutzt seit 3 Jahren ein Laserbasiertes Raketenabwehrsystem, genauso wie die australische Marine.

 #lachen# Wirklich sehr effektiv gegen Panzer und Soldaten.

Zitat
Wenn ich so lese was du schreibst und im Hinterkopf hab das dier Dialoge und vielschichtige Quests weniger wichtig sind kommt mir eine Frage:

Wo ist für dich der Unterschied zwischen Fallout und Duke Nukem?

Ich hab Duke Nukem nie gespielt. Kann dazu nichts sagen.
Mir sind die Quests und Dialoge nicht so wichtig wie die Action. D. h. aber nicht ,dass diese Teile komplett fehlen dürfen.
In Fallout 3 gibt es Dialoge und Quests. Zwar nicht mehr so schön wie in Fallout 1 + 2, aber das reicht mir.
AVE MARIA (SCHUBERT)

Ave Maria                  In Mulieribus
Gratia plena              Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus fructus ventris
Ave ave Dominus       Ventris tui Jesus
Dominus tecum          Ave Maria

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #174 am: 30. Januar 2008, 13:58:46 Uhr »
Gut wir kommen langsam auf einen Nenner. Du bist 100% Beths Zielgruppe, während ich dafür wohl zu oldschool bin.
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Wolfcastle

  • Verbannt
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 496
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #175 am: 30. Januar 2008, 14:04:06 Uhr »
Zitat
Gut wir kommen langsam auf einen Nenner. Du bist 100% Beths Zielgruppe, während ich dafür wohl zu oldschool bin.

Tja,
So ist das.
Ich steh dazu.

Zitat
Mininukes sind immer noch mehrere Hundert Kilo schwer.

Hab ich noch vergessen zu erwähnen:(Auszug aus Wikipedia)

Mini-Nukes
So genannte Mini-Nukes sind Kernwaffen mit einer Sprengkraft unter fünf Kilotonnen. Die neue Forschung über kleine, technisch hoch entwickelte Kernwaffen ist in den USA geplant. Der US-Senat hob im Mai 2003 ein 10 Jahre altes Verbot der Entwicklung von Mini-Nukes auf. Diese Entscheidung wurde im Kongress durch eine Resolution geschwächt, welche die Forschung erlaubt, jedoch ein Verbot der Entwicklung oder Herstellung neuer Atomwaffen mit geringer Sprengkraft beibehält.

Kofferbomben, beispielsweise zum Einsatz durch Geheimdienste oder Terroristen, wurden beschrieben und werden auch auf dem High Energy Weapons Archive vorgestellt; dort wird aber auch betont, dass die physikalische Umsetzbarkeit mehr als zweifelhaft ist (beispielsweise bräuchte man zu hohe Mengen an konventionellem Sprengstoff zur Zündung). Andererseits lag bereits das Gewicht des amerikanischen W-54-Gefechtskopfs zum Davy-Crockett-Leichtgeschütz bei nur 23 Kilogramm. Die eiförmige Waffe aus den 1950er Jahren hatte einen Durchmesser von nur etwa 27,3 cm bei 40 cm Länge und erreichte eine maximale Sprengkraft von etwa 1 kT.

AVE MARIA (SCHUBERT)

Ave Maria                  In Mulieribus
Gratia plena              Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus fructus ventris
Ave ave Dominus       Ventris tui Jesus
Dominus tecum          Ave Maria

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #176 am: 30. Januar 2008, 14:15:42 Uhr »
Bei Mininukes muss ich immer an Starship Troopers denken...  ::)
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #177 am: 30. Januar 2008, 14:20:32 Uhr »
@Wolfcastle:
Du weisst das du dieselbe Sprengkraft genau mit einem Kilo TNT oder 780 Gramm Semtex erreichst oder? Da finde ich "nur 23 Kilo" ziemlich viel, das ist aber nicht der einzige Grund warum solche Waffen nicht militärisch genutzt werden. Ich glaube nämlich du bist dir über die physikalischen Auswirkung einer Atomexplosion nicht so recht im klaren, wenn du schon bei Wiki suchst dann liess mal den ganzen Artikel, d ann kapierst du vielleicht warum ich glaube das das Nuklearkatapult einzig und allein ein Marketinggag ist. Keine Armee benutzt Waffen deren Einsatz ihren eigenen Soldaten mehr Schaden zufügt als dem Feind...
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Offline Wolfcastle

  • Verbannt
  • BoS Neuling
  • Beiträge: 496
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #178 am: 30. Januar 2008, 14:31:05 Uhr »
Zitat
Du weisst das du dieselbe Sprengkraft genau mit einem Kilo TNT oder 780 Gramm Semtex erreichst oder?

Ne Sprengkraft von einer Kilotonne bekommst du mit einem Kilo TNT bestimmt nicht hin. Ich glaub da hast du dich irgendwie verlesen.

Zitat
Ich glaube nämlich du bist dir über die physikalischen Auswirkung einer Atomexplosion nicht so recht im klaren, wenn du schon bei Wiki suchst dann liess mal den ganzen Artikel, d ann kapierst du vielleicht warum ich glaube das das Nuklearkatapult einzig und allein ein Marketinggag ist. Keine Armee benutzt Waffen deren Einsatz ihren eigenen Soldaten mehr Schaden zufügt als dem Feind...

Natürlich bin ich mir über die Auswirkung von A-Waffen im klaren. Ich bin ja kein Idiot. Ich hab ja auch nie behauptet, dass der Einsatz von Mininukes sinnvoll ist.
Es geht einzig und allein um ein Spiel namens Fallout 3.
Und weil es ein Spiel ist, muss man es mit dem Realismus nicht so genau nehmen.
Aber das hab ich ja schon gesagt.
Es braucht auch keiner auf die Logiklücken in Fallout 3 rumhacken. Fallout 1 + 2 waren auch nicht gerade realistisch.
Siehe o. g. Raketenwerfer.
AVE MARIA (SCHUBERT)

Ave Maria                  In Mulieribus
Gratia plena              Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus
Maria, gratia plena    Et benedictus fructus ventris
Ave ave Dominus       Ventris tui Jesus
Dominus tecum          Ave Maria

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.664
Re: Fallout 3 Allgemeine Diskussion
« Antwort #179 am: 30. Januar 2008, 14:32:41 Uhr »
Fakt ist, es ist schwul, mit Mininukes zu schießen. Da kann man auch nichts dran rütteln und sogar der Realismus und Unrealismus kann da sitzen bleiben.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die