Autor Thema: Attentäter/Nahkampf/Schleich Char  (Gelesen 1487 mal)

Offline Seemonster

  • Outsider
  • Beiträge: 7
Attentäter/Nahkampf/Schleich Char
« am: 09. November 2008, 11:24:15 Uhr »
Huhu, hat jmd. schonmal probiert in in Teil 3 en klassischen Assasin/Dieb zu Spielen ? In FO 1/2 fand ich den schleich skill recht sinnlos ( oder konnte damit nich umgehen ? ). Frag mich ob das möglich ist so en Char zu Spielen. Ist Schleichen mit ner Power Armor möglich  :s000: , wenn nich kommt man im Endgame ohne das Teil aus oder wird man dann vom nächst besten Gegner umgelegt ? Sind die Nahkampfwaffen Endgame tauglich ?
Es gibt ja en paar nette Extra-Fähigkeiten die so einen Char unterstützen allerdings gabs die in den anderen Teilen auch schon und aus meiner sicht war so ein Charkter trotzdem nicht Spielbar.


Offline Molot

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 6.815
  • See the light
Re: Attentäter/Nahkampf/Schleich Char
« Antwort #1 am: 09. November 2008, 11:41:40 Uhr »
Ich glaube, du konntest nicht damit umgehen...  ;D (Hast du automatisch laufen an? Weil dann geht schleichen sofort wieder aus ohne 'lautloses laufen' perk) Ansonsten konnte ich mich immer näher an chars begeben, bevor ich entdeckt wurde, oder gar dran vorbei schleichen...


Zu FO3... Keine Ahnung... Habsch noch net...
Wer ist dieser Molot eigentlich?!

Heute singt für Sie...


Das Niveau!!!

Offline Suzano Mk.II

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 115
Re: Attentäter/Nahkampf/Schleich Char
« Antwort #2 am: 18. November 2008, 22:17:34 Uhr »
100% schleich-skill zu bekommen ist in FO3 ziemlich leicht weilquasi an jeder Ecke Bücher dafür herumliegen. Hab bis 50,60 % selbst aufgewertet, Rest per Bücher. Was bringts. Naja, mit lautlos laufen hat man keine Gegner mehr, da man sich sehr nahe anschleichen kann (schonmal nen Mutanten beklaut?) und auch die Ausstattung der Bewohner von Bigtown und Megaton mit Kleidung und Waffen wird deutlich einfacher (ist schon ein wenig surreal wenn sich 7,8 Dorfbewohner in Powerrüstungen und mit Lasergewehren vor 4 kleinen Mutantchen fürchten).

Das die Chance aufs entdeckt werden irgendwie von der getragenen Rüstung (Powerarmor) beeinflusst wird ist mir nicht aufgefallen.

Einen Einfluss auf das Ende hab ich auch nicht feststellen können- wohl weil die Enklavekollegen nicht mehr als Fragfutter waren.

Ach ja, Nahkampfwaffen hab ich nicht ausprobiert, die schienen mir allesamt überflüssig. Flammenwerfer und Flinte reichen für den Nahkampf allemal.



Offline Pirate85

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.217
  • Ich bin nicht immer Freundlich...
    • Website der Reichsmarine auf dem Navyfieldserver "Missouri"
Re: Attentäter/Nahkampf/Schleich Char
« Antwort #3 am: 19. November 2008, 16:34:58 Uhr »
Ich bin momentan dabei nen Attentäter zu machen...die Powerfaust is mal der Vollknaller xD

Wenn die Mutis so blöde rumlabern gibbets eine mitter Powerfist zwischen die Lichter Ala Buddy und Feierabend is  :s000: - für den "Fernkampf" schlepp ich ne 10mm mit mir rum - die Reicht völlig...

nur find ich es total fürn AA das man beim Nahkampf mitm VATS nix anfangen kann -.-
Gruß

Martin
_______________________________________________________