Autor Thema: Bunkerstadt Stress  (Gelesen 11809 mal)

Offline Vision

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 86
Bunkerstadt Stress
« am: 13. Juli 2008, 16:22:19 Uhr »
Hi,
hab Probleme in Bunkerstadt und Gecko  #lachen#.
Und zwar sollte man laut der Erstbürgerin das Kraftwerk in Gecko auschalten.
Da hab ich den Kühlmittelbericht zum Reaktor gebracht was dann zur Zerstörung der AKWs brachte #radi2
Danach bin ich zur Bunkerstad zurück und hab der Erstbürgerin bescheid gesagt. Trotzdem hat die was zu meckern
wegen der Verseuchung xD. Das Problem ist hab nach der Zerstörung gespeichert und somit überschrieben.
Kann man auch anders dann in dern Bunker kommen?
« Letzte Änderung: 22. Juli 2008, 19:59:35 Uhr von Vision »

Offline custor86

  • Scribe
  • Beiträge: 791
  • Ist Pro Endzeit
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #1 am: 13. Juli 2008, 17:20:37 Uhr »
Hast du schon den Einbürgterrungstest probiert?

Tribut an Operation Flashpoint

"Einhörner sind Ponys mit Umschnalldildos": Allen Harper

Mafio

  • Gast
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #2 am: 13. Juli 2008, 17:25:32 Uhr »
psycho nehmen und mit den torwachen reden   :s000:

Offline Vision

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 86
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #3 am: 13. Juli 2008, 17:32:40 Uhr »
Naja, der Einbürgerrungstest... mein Char ist nicht intelligent genug dafür  #lachen#
psycho nehmen und mit den torwachen reden   :s000:
Psycho... Was genau meinst du? :s000:

Mafio

  • Gast
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #4 am: 13. Juli 2008, 17:34:37 Uhr »
die droge die dumm macht.....   wenns  funktioniert    halten dich die Torwachen fpr nen Idioten  und  stecken dich zum Arzt in den Bunker   :s000:

Offline Vision

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 86
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #5 am: 13. Juli 2008, 17:35:22 Uhr »
lol! Wie kommt man denn auf sowas?  :s000:

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.719
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #6 am: 13. Juli 2008, 17:59:43 Uhr »
Wenn dein Charakter einigermaßen intelligent ist, musst du aber einiges an Psycho einschmeißen.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Vision

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 86
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #7 am: 13. Juli 2008, 18:03:30 Uhr »
Der Char ist dumm wie Toastbrot.  #lachen#
Das sollte nicht so schwer sein.

Offline custor86

  • Scribe
  • Beiträge: 791
  • Ist Pro Endzeit
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #8 am: 13. Juli 2008, 18:52:30 Uhr »
Der Char ist dumm wie Toastbrot.  #lachen#
Das sollte nicht so schwer sein.
Na dann hat sich das Mit den Einbürgerungstest wohl auch erledigt :s000:

Tribut an Operation Flashpoint

"Einhörner sind Ponys mit Umschnalldildos": Allen Harper

Offline Vision

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 86
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #9 am: 13. Juli 2008, 19:05:48 Uhr »
Allerdings. Und bei der Erstbürgerin auch schon verloren  :s000:
Muss man eigl. in den Bunker?

Offline custor86

  • Scribe
  • Beiträge: 791
  • Ist Pro Endzeit
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #10 am: 13. Juli 2008, 19:07:28 Uhr »
Allerdings. Und bei der Erstbürgerin auch schon verloren  :s000:
Muss man eigl. in den Bunker?

Nicht das ich wüsste

Tribut an Operation Flashpoint

"Einhörner sind Ponys mit Umschnalldildos": Allen Harper

Offline Vision

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 86
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #11 am: 13. Juli 2008, 20:26:07 Uhr »
So wie das aussieht muss man ja nur rein um Informationen über andere Bunker zu bekommen.

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #12 am: 18. Juli 2008, 11:46:18 Uhr »
Naja du bekommst n paar locations und ausserdem gibts fürn anfang n paar nette sachen... aber das wars dann schon
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Offline custor86

  • Scribe
  • Beiträge: 791
  • Ist Pro Endzeit
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #13 am: 18. Juli 2008, 14:32:42 Uhr »
Mir fällt aber gerade ein, dass es im Bunker noch diesem Arzt gibt, bei den du ein medizinisches Training machen kannst, oder war das ein Computer #mmh.
Auf jeden Fall brauchst du den Arzt da drinn wenn du ein heilmittel gegen Jet herstellen wist.

Tribut an Operation Flashpoint

"Einhörner sind Ponys mit Umschnalldildos": Allen Harper

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.725
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #14 am: 18. Juli 2008, 15:23:19 Uhr »
Man braucht auch die Computer, um das "Geheimnis" ganz am Ende zu erfahren (kA, was das ist), man findet unten einen Chip und Infos zu diesen Feuerimplantaten findet man auch im Bunkerrechner. 
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline Vision

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 86
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #15 am: 21. Juli 2008, 15:06:01 Uhr »
Naja, wenns nicht lebenswichtig ist in Bunkerstadt zu kommen, dann geb ich die Quest mit dem Akw gar nicht erst ab. Und
lauf trotzdem als erkaufter "Bürger" da rum. Komm dann halt nur nicht in den Bunker, kann aber die Shops benutzen.

Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #16 am: 21. Juli 2008, 15:42:06 Uhr »
Bin mir grad nicht hundertprozentig sicher, aber ich meine man müsste auch mit nem gekauften Bürgerstatus in den Bunker kommen...
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^

Offline Jessica

  • FoCafé Member
  • Bunkerbewohner
  • Beiträge: 10.725
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #17 am: 21. Juli 2008, 15:51:58 Uhr »
Nope, man kommt nur als Bürger rein. Der Schein ist dafür da, das man überhaupt erst die Stadt betreten darf.
Zitat
Um mit Arabische Mafia interagieren zu können, musst du dich zunächst bei Facebook registrieren.

  /l、
゙(゚、 。 7
 l、゙ ~ヽ
 じしf_, )ノ

Ashley (SF)

Offline Vision

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 86
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #18 am: 21. Juli 2008, 16:01:41 Uhr »
Die Wache will dass man mit der Erstbürgerin spricht, die erkennt aber das das ne Fälschung ist und schmeisst einen raus. :s000:

Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: Bunkerstadt Stress
« Antwort #19 am: 21. Juli 2008, 16:23:37 Uhr »
Nope, man kommt nur als Bürger rein. Der Schein ist dafür da, das man überhaupt erst die Stadt betreten darf.

Dieser Schein ist der Tagesausweis. Den kann man umsonst haben.
und @ Vision: Kann man nicht nachdem man sich den Bürgerausweis gekauft hat direkt in den Bunker maschieren ohne mit der Erstbürgerin zu sprechen?
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^