Autor Thema: Ambuscade  (Gelesen 5096 mal)

Offline Lif2

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 90
Ambuscade
« am: 21. November 2009, 13:35:04 Uhr »
Bitte löschen!
« Letzte Änderung: 01. Februar 2014, 17:18:57 Uhr von Lif2 »

Offline Mr.Wolna

  • Moderator
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 7.049
  • >>>FALLOUT4EVER<<<
Re: Ambuscade
« Antwort #1 am: 21. November 2009, 16:05:46 Uhr »
Hm, du hast recht ein ziemlich kurzer Text. Naja, ist noch meiner Meinung etwas kantig, aber hat durchaus Potenzial. Aber sei dir von Schreiber zu Schreiber gesagt, auf keinen Fall nicht schlecht! Würde mich freuen, wenn du beim nächsten Contest mitmachen würdest. ;)

Um mal etwas genauer zu werden, was ich mit kantig meine:
Zitat
Nicht einmal das Blut, das in dicken Strömen aus ihrem Mund und von dort über ihr Kinn, den Hals unter den Ärmeln ihrer Lederjacke hindurch gelaufen und sich auf ihren Händen mit dem ganzen Dreck zu einer üblen Brühe vermischt hatte, konnte ihrer wahnsinnigen Schönheit etwas anhaben.

Dieser Satz z.B. ist viel zu lang. Sehr lang um genau zu sein^^ und das wahnsinnige als Beschreibung für Schönheit, gefällt mir nicht so. KP villeicht bin ichs nur, aber ich persönlich verbinde wahnsinnig mit etwas negativen. Würde das nicht im Kontext mit Schönheit setzen. Klar man kann, aber wie gesagt ich PERSÖNLICH würde es nicht machen.

Um zum Schluß, villeicht noch einen Tipp zu geben. In dieser Situation sind lange Sätze nicht angebracht. Kurze Knappe Aussagen sind es die die von dir gewünschte kühle und trockene Stimmung rüberbringen.

Wie gesagt alles in einem, ein sehr netter Text. Lässt viel Freiraum, für eigene Gedanken. Sowohl für den Leser, als auch für den Autor.  ;)
Was ich damit sagen will, ich wäre nicht abgeneigt mehr darüber zu lesen. und BTW du hast mir grad ne nette Idee für den kommenden Schreibcontest geliefert.  :D DANKE!

MfG,
Mr.Wolna

edit:

ah ja, wenn du schon so exzessiv auf die Schönheit der Frau eingehst, würde ich das auch am Ende machen. Weil das Ende kommt ein bisschen ZU abrupt. KP, wie ichs erklären soll,  hmm zum Beispiel würde ich in etwa folgenden Schlusssatz setzen:

Zitat
Dann glitt das Leben in ihren schwarzen Augen hinüber in die verseuchte Öde. Nach einer Weile setzte sich der aufgewirbelte Staub.
Grenzenlose Schönheit, sinnlos ausgelöscht durch die Hand eines Bastards.

Klar mann könnts etwas dramatischer machen, aber...
Kurzer Satz, aber große Wirkung, wie ich finde. Erstens, wird das Ende jetzt nicht so abrupt, bzw. wird abgerundet. Zweitens, nach meiner Erfahrung, ist es immer gut am Schluss nochmal  auf eine Sache "von oben" einzugehen.
« Letzte Änderung: 21. November 2009, 16:21:27 Uhr von Mr.Wolna »
RPÜ/German Restoration Project Tanslation
Ich habe ein Gewehr, eine Schaufel und 5 Hektar Land hinter dem Haus. Man wird dich nie finden - leg dich also nicht mit mir an!  
P.s. Nein es ist nicht die Gewalt was mich an der Fallout Reihe gereizt hat,aber sie war immer die Kirsche auf der Sahnetorte ( Und ich will verdammt nochmal ne Kirsche oben drauf haben)

Offline Lif2

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 90
Re: Ambuscade
« Antwort #2 am: 21. November 2009, 16:20:40 Uhr »
Mit dem langen Satz hast du wahrscheinlich recht  ;D
Der Text ist im Grunde nur eine nicht weiter ausgeführte Idee. Ich hatte einfach mal Lust ein Paar Feedbacks zu bekommen, da ich noch nie wirklich längere Texte geschrieben habe und mal sehen will, ob sichs lohnt weiterzuschreiben.

Auf jeden Fall danke ich dir für deinen ausführlichen Kommentar, der wirklich gute Kritikpunkte bringt. :)

Ich denke, wenn ich mal Zeit habe, sollte ich an derselben geschichte weiterschreiben und den text dann ausführlicher durchdenken.
« Letzte Änderung: 21. November 2009, 16:24:30 Uhr von Lif2 »

Offline Mr.Wolna

  • Moderator
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 7.049
  • >>>FALLOUT4EVER<<<
Re: Ambuscade
« Antwort #3 am: 21. November 2009, 16:23:34 Uhr »
Gerne, lese immer wider mit Freude - und freu mich darüber - wenn jemand was in diesen Abteil schreibt.

Wenn du Lust hast, kannst du ja meine leider unvollendete "Goldene Glocke" lesen.  ;) Würde mich natürlich auch über Kritik freuen.
RPÜ/German Restoration Project Tanslation
Ich habe ein Gewehr, eine Schaufel und 5 Hektar Land hinter dem Haus. Man wird dich nie finden - leg dich also nicht mit mir an!  
P.s. Nein es ist nicht die Gewalt was mich an der Fallout Reihe gereizt hat,aber sie war immer die Kirsche auf der Sahnetorte ( Und ich will verdammt nochmal ne Kirsche oben drauf haben)

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.594
Re: Ambuscade
« Antwort #4 am: 21. November 2009, 16:25:30 Uhr »
Aber sei dir von Schreiber zu Schreiber gesagt, auf keinen Fall nicht schlecht!

Dir ist schon bewusst, dass deine Aussage durch die doppelte Verneinung impliziert, dass du den Text nicht gut findest!  :s000:
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Ich rede verrücktes Zeig

Offline Mr.Wolna

  • Moderator
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 7.049
  • >>>FALLOUT4EVER<<<
Re: Ambuscade
« Antwort #5 am: 21. November 2009, 16:29:56 Uhr »
 :wall1cf:

Ich meine natürlich auf jeden Fall, Entschuldigung ^^
RPÜ/German Restoration Project Tanslation
Ich habe ein Gewehr, eine Schaufel und 5 Hektar Land hinter dem Haus. Man wird dich nie finden - leg dich also nicht mit mir an!  
P.s. Nein es ist nicht die Gewalt was mich an der Fallout Reihe gereizt hat,aber sie war immer die Kirsche auf der Sahnetorte ( Und ich will verdammt nochmal ne Kirsche oben drauf haben)