Author Topic: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen  (Read 61841 times)

Mafio

  • Guest
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #40 on: 23. September 2006, 14:24:40 Uhr »
hm   wär alelrdings sicher  intresant wie die zerstörungskraft der zar-bombe aussähe wenn sie auf dem lend gezündet werden würde.   nur um eine vorstellung von der krater größe zu bekommen :s000:

Offline General Bale

  • Elder
  • Posts: 915
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #41 on: 23. September 2006, 14:30:13 Uhr »
http://video.google.com/videoplay?docid=2046393742348211186


Das habe ich auch auf der ersten Seite gepostet hier sieht man den Krater und die Explosion und noch ein paar daten dazu. ;)


Und hier noch ein anderes Vid dazu welches ich gerade gefunden habe.

http://video.google.com/videoplay?docid=6279945569633429232
« Last Edit: 23. September 2006, 14:37:51 Uhr by General Bale »


I can hear the symphony of war, that I haven't heard for so long. Composed of the mixed chorus of agonized cries.

Mafio

  • Guest
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #42 on: 23. September 2006, 14:36:22 Uhr »
um  180km garantierte zerstörung  und die druckwelle ist schonmal ausen vorgelassen

Offline General Bale

  • Elder
  • Posts: 915
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #43 on: 23. September 2006, 14:58:19 Uhr »
Ja das ist ziemlich extrem, man hat ja auch gesehen was das mit  London gemacht hätte.Erschreckend ist auch ,dass die so stark ist obwohl man die letzte Fissionsstufe weggelassen hat.Hätte man die nicht weg gelassen wäre die Sprengkraft bestimmt doppelt so hoch gewesen.


€: Hier auch ein sehr interresantes Vid dazu. Geht allerdings 1,30h

http://video.google.de/videoplay?docid=-5448816068117684403&q=nuclear+bomb
« Last Edit: 23. September 2006, 22:10:42 Uhr by General Bale »


I can hear the symphony of war, that I haven't heard for so long. Composed of the mixed chorus of agonized cries.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.727
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #44 on: 25. September 2006, 12:22:50 Uhr »
"Tzar Bomba"... wenn das Ding an einer geeigneten Stelle hoch geht, dann viel Spaß. :-)
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline NightwasH

  • Outsider
  • Posts: 6
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #45 on: 19. October 2006, 23:42:59 Uhr »
Ich hab zur entstehung der Atombombe noch nen Buchtip: Link
 Es geht um Forschung und Entstehung der Bombe in Deutschland vor `45.

Was davon stimmt und was nicht sei dahin gestellt aber vieles was im Buch beschrieben wird ist absolut abgehoben.



[size=08pt]Edit by Sharcc: Denn 100km langen Link verkleinert.
Ich weiß, aller Anfang in nem neuen Forum ist schwer, Tipp:
Link markieren, Diesen Button anklicken
Bei der ersten "[u r l] die rechte Klammer durch = ersetzen,
nachdem Link die Klammer neu setzten und den Titel eingeben:
(z. B. Titel[/u r l]. (url zu Demozwecken a u s e i n a n d e r geschrieben.

Teste(t) es einfach mal.  ;)
[/size]
« Last Edit: 06. November 2006, 22:55:36 Uhr by Sharcc »

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Posts: 4.594
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #46 on: 08. November 2006, 14:45:12 Uhr »
Also jetzt nochmal nen paar Betrachtungen zu Kernwaffen aus militärischer Sicht (dürfte mittlerweile kein Copyright mehr drauf sein, da der Deutsche Militärverlag in der Form nicht mehr existiert  ;D) Viel Spaß beim Lesen !











Edit: Quelle: Handbuch Militärisches Grundwissen. 2., überarbeitete Auflage. Deutscher Militärverlag.
« Last Edit: 15. November 2006, 10:38:29 Uhr by Cando Garon »
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Quote from: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Ich rede verrücktes Zeig

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.727
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #47 on: 14. November 2006, 09:54:01 Uhr »
Das ließt sich teilweise wie das Fallout 1 Handbuch. *g*
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Mafio

  • Guest
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #48 on: 14. November 2006, 09:57:32 Uhr »
wegen dieser stellenweise auftretenden Naivität wie sie für die Zeit üblich war?   :s000:

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.727
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #49 on: 15. November 2006, 09:27:25 Uhr »
Unter anderem. Aber ich finde generell diesen ganzen "Duck and Cover"-Style genial. Als ob es so einfach wäre. *g*
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline FEV-Infizierter

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 18.341
  • Siamo tutti Antifascisti!
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #50 on: 15. November 2006, 10:44:09 Uhr »
Hab da was Neueres. Nennt sich "Überleben in Natur und Umwelt", geschreiben von Heinz Volz (Bundeswehrangehöriger), herausgegeben vom WALHALLA-Verlag. Aber vom Prinzip das gleiche. Also das Konzept schent "Thin positive!" zu lauten, die Strahlung wird weitgehend auf den Staub reduziert...
„Ich persönlich weiß es nicht, ob es noch besser geht, das System zu verstehn, als mit ner Fresse voller Pfefferspray.“
Holger Burner

Lilya Palijova

Mafio

  • Guest
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #51 on: 15. November 2006, 12:21:23 Uhr »
Mit einem starken willen kann man der stärksten strahlung trozen eh?

Offline Aun_Shi

  • Paladin
  • Posts: 639
  • Der FO Allmanach Gott^^
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #52 on: 06. December 2006, 16:33:43 Uhr »
Ein Starker Wille versetzt Berge!

UND DENKT DRAN: DU BIST DEUTSCHLAND
Ich bin Stolz ein Corpsstudent zu sein!
Hoch Marchia!

Offline HumanGrunt

  • Verbannt
  • Heilige Granate
  • Posts: 5.481
  • FLACHZANGE!!!
    • Bullshit
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #53 on: 08. January 2007, 16:20:32 Uhr »
Alsoooooo:
Ich hab mich mal an den Wiki-Artikel der Zar-Bombe gesetzt und die Zerstörungsverhältnisse auf eine Deutschlandkarte übertragen, wenn die Bombe in Berlin gezündet werden würde....

-Der innere Kreis ist der Feuerball (NUR DER FEUERBALL DER DIREKTEN EXPLOSION!!!)
-Der zweite Kreis ist der Berreich in dem die Druckwelle noch beträchtlichen Schaden anrichtet
-Der dritte Kreis ist der Berreich in dem die Druckwelle noch DEUTLICH spüren kann...(und das Gebiet in dem die Strahlung innerhalb von 24h tödlich wäre, wenn es sich um eine Atombombe der gleichen stärke handeln würde)


HEFTIG


 


« Last Edit: 08. January 2007, 18:22:43 Uhr by HumanGrunt »
Machterhaltung um jeden Preis Ihre Politik der Lüge erstickt jeden freien Geist!

Mafio

  • Guest
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #54 on: 08. January 2007, 18:46:05 Uhr »
Also es wär definitiv der kürzeste "Abbau-Ost" weg den es gibt.    Hm  das strahl ja dann bis zu mir

Sharcc

  • Guest
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #55 on: 08. January 2007, 18:50:15 Uhr »
Nach dem Bild hät ich hier in BaWü diese Atombombe überlebt!  :redfingr:
Keiner dieser Kreise hätte mich hier erreicht!
Ich fühl mich immer mehr wie das auserwählte Wesen...  :s000:

Aber mal ernsthaft, das ist echt der Wahnsinn...
Nur ist ist ja die "Zar-Bomba" die im Besitz der Russen ist.
Andere Atombomben sind weitaus kleiner...
Ich frag mich grad wie groß die Atombomben von Nordkorea sein müssten... Ô_o
Hätte das Land welche wie die Zar, dann kann sich USA echt mal warm anziehen...
Da helfen ja auch keine "Abfangraketen" (siehe 11.09.2001 - Pentagon.......).

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 24.200
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #56 on: 08. January 2007, 19:13:51 Uhr »
Die Zar-Bombe war doch soweit ich weiß ein unikat? anyways, ich hätte überlebt :P (theoretisch).

Wobei man auch davon ausgehen kann das die Reichweite der Druckwelle gen Süden nicht ganz so weit ist wegen diverser Gebirge etc.
Trotzdem ein dickes Ding^^
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht

Sharcc

  • Guest
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #57 on: 08. January 2007, 19:28:04 Uhr »
ZF? Hier im Schwarzwald haben wir ja auch das Glück das die vielen Tannen
die Druckwelle ETWAS dämpfen würden!  ;D

Zur Sache mit dem Unikat: Wer weiß das schon 100%ig...
Villeicht hat Russland 5 oder auch 20 davon.
Behaupten kann man doch vieles, und selbst wenn es ein Unikat wär.
Die Pläne dafür gibt es definitiv... Im Ernstfall könnten die doch bestimmt ein paar mehr anfertigen.

Offline Ye ol' Dinkley McD0nk

  • Global Moderator
  • Bunkerbewohner
  • Posts: 13.588
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #58 on: 08. January 2007, 20:37:39 Uhr »
Heiland....
ich wäre mit der Druckwelle draufgegangen....
armer kleiner Dinki!!!!
Männer sind wie Mikrowellen: Von einer Sekunde auf die nächste auf Betriebstemperatur. Frauen sind anders.
Kleiner Tipp von Oma: Du musst den Ofen erst anheizen, bevor du den Kuchen reinschiebst!

I fear no evil, for i am fear incarnate!

Quote
LEXX sagt: Kein Wunder, dass es Kriege gibt. Es ist einfacher, dämlichen Menschen eine reinzuhauen, als jahrelang auf sie einzureden.

Ein Tag ohne Banane, ist wie ein Tag ohne Sonne.

<F0>: Widerstand ist F0lem

Kane

Offline Zitrusfrucht

  • Global Moderator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 24.200
Re: "Atombomben" Aufbau/Auswirkungen/Folgen
« Reply #59 on: 08. January 2007, 20:39:14 Uhr »
Ja, aber im Laufe des Kalten Krieges hat sich auch das Selbstverständnis der Atomwaffe gewandelt, vom Massenzivilistenkiller zum gezielten ausschalten militärischer Basen. Nicht das die Dinger dadurch hatmlos würden, aber Überbomben wie die Zar-Bombe es wären hatten keinen wirklich strategischen sinn mehr.
Tanzt den Zitrus! O0 #bang


A.k.a. Fitruszucht