Autor Thema: Risen  (Gelesen 42456 mal)

Offline Dr.Popitz

  • Scribe
  • Beiträge: 879
Re: Risen
« Antwort #60 am: 07. Oktober 2009, 11:34:07 Uhr »
Aber was hat denn der Dollarkurs mit UK-Importversionen zu tun?
Fallout, then fall over.
Zitat von: Eraser
In Rollenspielen geht es ums sammeln neuer Waffen und Items. Das ist die zugrunde liegende Spielmechanik.
OMG...ich hab grad was gutes an Fo3 gefunden.^^

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: Risen
« Antwort #61 am: 07. Oktober 2009, 11:42:39 Uhr »
Vielleicht haben die gepennt oder es gibt nur noch eine UK-Version als Alternative.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Metzger

  • Paladin
  • Beiträge: 719
  • Rattendompteur
    • Terminal 47 - Die LCARS-Datenbank
Re: Risen
« Antwort #62 am: 07. Oktober 2009, 14:23:48 Uhr »
Der Laden (Eco-Tec) ist keine Kette, hat nur zwei Zweigstellen, ist aber einer der größten PC-Hardwareanbieter in Österreich. Und ja, ist die Collectors Edition mit Soundtrack, Bonus-DVD, Stickerset, Poster, Betakey fürs nächste PB-Spiel und eine schöne Karte der Insel. Mich hat der Preis auch etwas gewundert. Aber hab dann nicht lange gefackelt und zugegriffen. Die Normaloversion kostet 40 €.

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.554
Re: Risen
« Antwort #63 am: 07. Oktober 2009, 16:11:38 Uhr »
LOL Amazon hat erstmal den Preis um 20 Scheine verringert!
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Offline Stone

  • Jet Dealer
  • Beiträge: 223
Re: Risen
« Antwort #64 am: 09. Oktober 2009, 09:55:12 Uhr »
habs auch so ca nun 1 stunden angespielt und kommt mir so voe wie gothic 2.

naja ... ganz ok, aber ich wart eigentlich nur auf dragon age ...

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: Risen
« Antwort #65 am: 09. Oktober 2009, 10:04:32 Uhr »
New-Age Rollenspiele sucken meist, weil's eher Action-Clicker sind, als alles andere. :>
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.554
Re: Risen
« Antwort #66 am: 09. Oktober 2009, 13:52:40 Uhr »
Im Saturn kostet die CE von Risen nur 59,99 ;)
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.737
  • #
Re: Risen
« Antwort #67 am: 22. Oktober 2009, 15:44:50 Uhr »
Keine Erlebnisberichte, Meinungen usw. zum Spiel?
Hab's jetzt auch seit 2 Tagen und find es echt geil. (XBOX  :s000: )

Man merkt zwar, dass sich die Entwickler sehr an den ersten zwei Teilen orientierten (Musik, sehr aehnliche Landschaftsgestaltung usw. ) , aber passt einfach alles. Schon 15 Stunden und ich hab grad mal das erste Kapitel gesehen.

Offline cvw

  • Ranger
  • Beiträge: 444
Re: Risen
« Antwort #68 am: 23. Oktober 2009, 07:51:33 Uhr »
Hm bin noch am überlegen, ob ich mir Risen kaufe, oder vorher "the Whitcher" spiele!

Mal sehen, 40€ hätte ich eigentlich über.
"Wer ist der Vater?"
"Die Faust meiner Freundin!"
In 15 Jahren wird früher alles besser sein.

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.554
Re: Risen
« Antwort #69 am: 23. Oktober 2009, 07:53:07 Uhr »
Dann pack noch ein Zehner drauf und kauf dir die CE bei Saturn!  :s000:
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: Risen
« Antwort #70 am: 25. Oktober 2009, 01:42:29 Uhr »
Also ich hab heute endlich angefangen und praktisch 7 Stunden am Stück gezockt.... hab ich schon ewig nicht mehr gemacht, sowas. Finde das Spiel bis jetzt klasse. Hab nur leider recht häufig minimale Ruckler, was mir irgendwie auf die Eier geht. Mein System sollte das Spiel aber ohne Probleme schaffen können. Als ich deswegen etwas rumgeschaut habe, bin ich auf so einige gestoßen, die ähnliche Probleme haben, weil das Spiel auf unterschiedliche Systeme völlig anders läuft. Z. B. zwei identische Systeme, aber mit verschiedener Festplatte == auf dem einen läuft es völlig flüssig, auf dem anderen nicht, etc.

Hab auch mal die Grafikeinstellungen etwas runtergedreht und weiter getestet, aber es hat nicht wirklich was geholfen... deswegen spiele ich einfach auf den höchsten Einstellungen weiter...

Bin jetzt so weit im Spiel, dass ich Brego umgeboxt habe. Jetzt brauch ich aber erstmal 'ne Pause.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline TFS

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 55
Re: Risen
« Antwort #71 am: 28. Oktober 2009, 08:48:30 Uhr »
Moinsen!

Ich hab Risen jetzt schon ein paar Tage durch und bin eigentlich ziemlich begeistert von dem Spiel. Ich sollte vielleicht noch sagen, dass Gothic 1 und 2 zu meinen Lieblingsspielen gehören, die ich mehrmals gespielt habe. Gothic 3 dagegen hat meine Meinung von der Serie und ihrem Entwickler ziemlich in den Dreck gerissen. Daher ging ich doch sehr skeptisch an Risen und dieses andere Gothic 4 ran und hab mir die Demo von Risen nur geladen, um meine schlechte Meinung bestätigt zu sehen :s000: . Aber die Demo war einfach mal geil, genauso dann das komplette Spiel. Viele gute Quests, eine unterhaltsame Hafenstadt, viel zu entdecken.
Großes Minus allerdings: diese guten Quests und so weiter beschränken sich auf die erste Hälfte des Spiels, dann hat man alles gemacht und gesehen und rennt nur noch der Hauptquest hinterher, neue Quests wurden in den letzten beiden Kapiteln glaub ich nicht mehr vorgestellt. Außerdem muss man dann in der Hauptquest teilweise so viele Viecher umhauen, dass es teilweise schon genervt hat.

Trotz dieses Stimmungsabfalls zum Ende hin bleibt Risen für mich aber ein sehr gutes Spiel"  #thumbup

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: Risen
« Antwort #72 am: 29. Oktober 2009, 10:39:13 Uhr »
Also ich bin mittlerweile ca. Mitte vom dritten Kapitel. Hatte eigentlich vor, das Spiel diese Woche durchzuspielen, um dann wieder "mit dem normalen Leben" weitermachen zu können, aber so wie es aktuell aussieht, werde ich das wohl nicht schaffen. :>

Fakt schon mal: Seit ich Risen jetzt spiele, habe ich jeden Tag mindestens 6 Stunden damit verbracht, was schon ein ziemlich dickes Ding für mich ist.

Ich finde die Grafik echt klasse und hab mich mittlerweile sogar an die etwas hakeligen Animationen gewöhnt (hatte mich eigentlich schon eine Stunde nach Spielstart daran gewöhnt, weil es irgendwie klassisch Gothic ist..). Das Spielgefühl generell ist sowieso wie Gothic, aber wurde ja bereits oft genug geschrieben.

Einige bemängeln ja so Sachen wie nicht genügend Schwerter und Waffen zur Auswahl, usw. Dazu kann ich persönlich nur sagen, dass das ziemlicher Blödsinn ist. Es ist korrekt, dass es nicht viele verschiedene Waffen und Rüstungen gibt. Aber: Das finden dieser verteilt sich praktisch gleichmäßig über das ganze Spiel und das ist auch ok so... Ansonsten müsste man alle 10 Minuten die Waffe wechseln, was auch scheiße wäre (Mass Effect lässt grüßen).

Ansonsten... mehr Positives brauche ich eh nicht zu schreiben, denn man kann es sehr kurz zusammen fassen: Wer Gothic 1 und 2 klasse fand, wird mit Risen auch klar kommen. Definitiv.

Würde dem Spiel jetzt im Moment ca. 85% geben. Perfekt ist es sicher nicht, weil es auch Dinge gibt, die teils blöd sind. Beispiel dafür wären schlecht platzierte Trigger in den Dialogen, wo man einen Auftrag erst abschließen kann, wenn man mit jedem NPC quatschen muss, obwohl diese damit eigentlich gar nichts mehr zutun hatten und so weiter und so fort.

Ich selbst bin mit dem Spiel bis jetzt zumindest sehr zufrieden und hoffe auf ein AddIn ala Die Nacht des Raben für Gothic 2.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Cando Garon

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.554
Re: Risen
« Antwort #73 am: 29. Oktober 2009, 11:24:32 Uhr »
Ohne viel Vorweg zu nehmen kann ich dir sagen - so ein Addon MUSS kommen!
„Wer die Vergangenheit kontrolliert, hat Macht über die Zukunft.
Wer Macht über die Zukunft hat, erobert die Vergangenheit.”

Zitat von: Tschätt
<Jazz> kenn nur den Dildo in den Duschen
:s000:

Typisch für die Bayernhater ist eine unerklärbare Antipathie und ein Hass auf "die da oben" der bei einigen sicher schon an latenten Antisemitismus grenzt.
::)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: Risen
« Antwort #74 am: 29. Oktober 2009, 13:39:41 Uhr »
Mir ist noch ein negativer Punkt eingefallen.

In Gothic 1 und 2 hatte man immer noch NPCs, die als "Freunde" fungierten. Diego, Milten, Gorn und Lester. Solche NPCs fehlen in Risen. Also NPC, mit denen man sich irgendwie verbunden fühlt.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline TFS

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 55
Re: Risen
« Antwort #75 am: 29. Oktober 2009, 20:46:22 Uhr »
Der Sache mit dem Add On oder Add In kann ich nur zustimmen. Es gibt auch genug Sachen, die in diesem Spiel einfach nur da sind und gar nicht weiter erwähnt werden. Zum Beispiel die Reste der riesigen Statue über der Hafenstadt, über die in keinster Weise auch nur ein Wort verloren wird, soweit ich das mitbekommen habe. Wobei das eigentlich auch ein gutes Zeichen ist, da es auch in Gothic 2 keine Erklärüng zu den Maya Tempeln gab, und dann kam das Add On, und sie waren verdammt wichtig. :)
Aber auch sonst könnten einige Sachen noch ausgebaut werden. Hab auch kein Problem damit, wenn ich mal wieder durch ein Höhlensystem zu einem unbekanntnen Teil der Insel komme... 

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: Risen
« Antwort #76 am: 29. Oktober 2009, 21:01:13 Uhr »
Wenn man sich die Karte der Insel anschaut, hat man im Norden viele viele Berge. Da könnte man wunderbar einen neuen Tunnel einbauen, der zu einem anderen Teil der Insel führt.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Zen Inc

  • Elder
  • Beiträge: 950
  • Denunziant, ganz übler Zeitgenosse
Re: Risen
« Antwort #77 am: 05. Januar 2010, 11:54:13 Uhr »
Ich fand es auch überraschend gut - atmosphärisch dicht, gutes Quest-Design und ein außerordentlich gelungenes, weil taktisches Kampfsystem. Ich habs aber leider nur bis zum Anfang des 3. Kapitels gespielt, weil dann arbeitstechnisch völlig Land unter war bei mir.

Zitat von: Lexx
In Gothic 1 und 2 hatte man immer noch NPCs, die als "Freunde" fungierten. Diego, Milten, Gorn und Lester. Solche NPCs fehlen in Risen. Also NPC, mit denen man sich irgendwie verbunden fühlt.

Indeed.
Mass Effect 2 is an RPG. The blue lesbian species are pretty much elves, and biotics are magic. It probably has some lightsaber ripoff too.
Call of Duty, on the other hand, is not an RPG. While it has knives, which count as swords in a pinch, the closest it gets to Elves and magic are Russians.

I don't get the industry's obsession with people who don't like RPGs. Why make RPGs that play like action games? Why not make action games instead? - Vault Dweller

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: Risen
« Antwort #78 am: 05. Januar 2010, 12:00:44 Uhr »
Heh, ich bin auch noch nicht durch. Ich hatte einfach keine Zeit mehr, was ich echt kacke finde. Im Moment ist es auch schlecht mit dem Zocken...
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Zen Inc

  • Elder
  • Beiträge: 950
  • Denunziant, ganz übler Zeitgenosse
Re: Risen
« Antwort #79 am: 07. Januar 2010, 23:49:15 Uhr »
Trotzdem Spiel des Jahres und größte Überraschung 2009 für mich. Ich schwöre einfach mal darauf, dass mir Kapitel 3 und 4 auch gefallen hätten. Ich mag Dungeon Crawling bei den PB-Spielen.
Mass Effect 2 is an RPG. The blue lesbian species are pretty much elves, and biotics are magic. It probably has some lightsaber ripoff too.
Call of Duty, on the other hand, is not an RPG. While it has knives, which count as swords in a pinch, the closest it gets to Elves and magic are Russians.

I don't get the industry's obsession with people who don't like RPGs. Why make RPGs that play like action games? Why not make action games instead? - Vault Dweller