Author Topic: Risen  (Read 46347 times)

Offline Zen Inc

  • Elder
  • Posts: 950
  • Denunziant, ganz übler Zeitgenosse
Re: Risen
« Reply #100 on: 17. February 2011, 19:02:41 Uhr »
Ab Samstag gibt es dann Infos zu Risen 2

Und hier ist der zugehörige Thread im WoR-Forum. Ich weiß nicht, wer dieser Quy ist, aber die folgende Aussage ist schon irgendwie...meh:

Ich bin zudem seeeeehr gespannt, wie ihr die Informationen und die Änderungen aufnehmen werdet.

Ich finde Verbesserunen immer besser als Änderungen und weiß Gott, Risen könnte man an vielen Stellen noch verbessern und ausbauen. Aber wie gesagt, ich weiß nicht wer oder was ein "Quy" überhaupt ist. Ich bin jedenfalls gespannt.

EDIT:

Amazon listet Risen 2 mit Release-Termin 30.12.2011
« Last Edit: 17. February 2011, 19:11:02 Uhr by Zen Inc »
Mass Effect 2 is an RPG. The blue lesbian species are pretty much elves, and biotics are magic. It probably has some lightsaber ripoff too.
Call of Duty, on the other hand, is not an RPG. While it has knives, which count as swords in a pinch, the closest it gets to Elves and magic are Russians.

I don't get the industry's obsession with people who don't like RPGs. Why make RPGs that play like action games? Why not make action games instead? - Vault Dweller

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.683
Re: Risen
« Reply #101 on: 17. February 2011, 19:15:40 Uhr »
Ich hätte lieber ein DNdR-like Addon gehabt.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Zen Inc

  • Elder
  • Posts: 950
  • Denunziant, ganz übler Zeitgenosse
Re: Risen
« Reply #102 on: 17. February 2011, 19:27:10 Uhr »
Mit 10 Stunden mehr Dungeoncrawling aber keinesfalls neuen Fraktionen, am i rite?
Mass Effect 2 is an RPG. The blue lesbian species are pretty much elves, and biotics are magic. It probably has some lightsaber ripoff too.
Call of Duty, on the other hand, is not an RPG. While it has knives, which count as swords in a pinch, the closest it gets to Elves and magic are Russians.

I don't get the industry's obsession with people who don't like RPGs. Why make RPGs that play like action games? Why not make action games instead? - Vault Dweller

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Posts: 8.655
Re: Risen
« Reply #103 on: 17. February 2011, 19:30:11 Uhr »
Bin mal gespannt. War bei Risen eigentlich nur vom ersten Kapitel wirklich komplett überzeugt und auch begeistert. Vorallem das Dritte, das im Prinzip nur daraus bestand, Echsenkrieger abzuschlachten, war allerhöchstunterdurchschnittlich, falls das ein Wort ist.

Offline Zen Inc

  • Elder
  • Posts: 950
  • Denunziant, ganz übler Zeitgenosse
Re: Risen
« Reply #104 on: 17. February 2011, 19:44:25 Uhr »
Ich finde ja, das fordernde Kampfsystem hat das "Echsenabschlachten" rausgerissen.
Mass Effect 2 is an RPG. The blue lesbian species are pretty much elves, and biotics are magic. It probably has some lightsaber ripoff too.
Call of Duty, on the other hand, is not an RPG. While it has knives, which count as swords in a pinch, the closest it gets to Elves and magic are Russians.

I don't get the industry's obsession with people who don't like RPGs. Why make RPGs that play like action games? Why not make action games instead? - Vault Dweller

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Posts: 8.655
Re: Risen
« Reply #105 on: 17. February 2011, 19:58:32 Uhr »
Das Kampfsystem war nicht schlecht, aber durch die fehlenden Quests nach dem ersten Kapitel wird es auf Dauer etwas langatmig, zumal die Story sich auch nicht gerade so wahnsinnig überschlägt, dass man die Eintönigkeit einfach so übersehen könnte.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.683
Re: Risen
« Reply #106 on: 17. February 2011, 22:42:36 Uhr »
Bin mal gespannt. War bei Risen eigentlich nur vom ersten Kapitel wirklich komplett überzeugt und auch begeistert. Vorallem das Dritte, das im Prinzip nur daraus bestand, Echsenkrieger abzuschlachten, war allerhöchstunterdurchschnittlich, falls das ein Wort ist.

Nur weil du wahrscheinlich schon im ersten Kapitel alle Quests gemacht hast. Ich hatte bis zum dritten Kapitel noch einiges offen und hab es dann so in dem Dreh Stück für Stück abgeschlossen. Dadurch hat sich das Spiel für mich komplett und abschließend angefühlt.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline F0lem

  • Vaultboy
  • Posts: 8.655
Re: Risen
« Reply #107 on: 17. February 2011, 23:19:26 Uhr »
Klar habe ich alles was ich finden konnte bereits im ersten Kapitel erledigt. Ich wusste ja zu diesem Zeitpunkt noch nicht, wie die Story aussieht und ob ich später eine Möglichkeit haben würde, alles ordnungsgemäß zu beenden. Ich kann einfach keine offenen Questeinträge leiden. In den Gothic-Spielen war es immer so, dass sich mit neuen Kapiteln einige Dinge in den Siedlungen verändert haben, neue Leute und Quests dazukamen und einige Figuren ihren Standort gewechselt haben. Das hat in Risen fast gänzlich gefehlt, und so war ich ab dem zweiten Kapitel eigentlich fast ausschließlich nur noch mit den Hauptaufgaben beschäftigt, wobei man gerade im angesprochenen dritten Kapitel auch schlichtweg keine andere Wahl hat, weil es aus einem einzigen Dungeon mit gefühlten 1000 Echsenfickern besteht.
« Last Edit: 17. February 2011, 23:21:06 Uhr by le F0 »

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.683
Re: Risen
« Reply #108 on: 17. February 2011, 23:38:01 Uhr »
Naja, so viele Viecher waren es auch nicht... man hatte ja auch noch NPC-Kumpel, die teils mitgeholfen haben.

Mich haben die Viecher an der Westküste am Meisten gestört, wenn man da die Klippe lang läuft, um in einen anderen Dungeon zu kommen. Da waren echt viel zu viele Echsen.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.683
Re: Risen
« Reply #109 on: 19. February 2011, 16:41:57 Uhr »
http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/23913/2051459/

Neue Informationen. Klingt jetzt nicht so schlecht. Das es mehr Piraten geben wird, habe ich mir schon gedacht, weil ja Gothic 2 auch sehr in die Richtung gesteuert ist und das imo auch nicht falsch gemacht hat.

Das hier:
Quote
e einzelnen Inseln könnt ihr mit Schiffen ansteuern, allerdings steht noch nicht fest, ob ihr bloß Passagier oder aktiver Seefahrer seid

Ich wage zu bezweifeln, dass das Schiff selbst aktiv gesteuert werden kann. Zumal das Spiel angeblich schon 80% fertig sein soll... da wird man kaum noch so ein Feature mit einbauen. Ich denke, es läuft ggf. wie in Monkey Island 2 ab, wo man die Zielinsel wählt und dann dorthin fährt.
« Last Edit: 19. February 2011, 16:44:34 Uhr by le L0xx »
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Kaiser Augustus

  • Highwaymanfahrer
  • Posts: 1.238
  • dead men tell no tales
    • Ravenmodding
Re: Risen
« Reply #110 on: 19. February 2011, 17:27:03 Uhr »
Ein Piraten-RPG... Jippeee! Saucool  :D Ist gekauft.

Offline Zen Inc

  • Elder
  • Posts: 950
  • Denunziant, ganz übler Zeitgenosse
Re: Risen
« Reply #111 on: 20. February 2011, 18:00:36 Uhr »
Ein Piraten-RPG... Jippeee! Saucool  :D Ist gekauft.

Same here. Auch der Schritt, Schusswaffen einzubauen ist super. Ich denke, PB bauen sich da etwas bemerkenswert Eigenständiges zusammen. Hut ab.

Ich habe jetzt auch mal mitbekommen, dass der Rosenkranz nicht mehr bei PB ist, was natürlich etwas schade ist.
Mass Effect 2 is an RPG. The blue lesbian species are pretty much elves, and biotics are magic. It probably has some lightsaber ripoff too.
Call of Duty, on the other hand, is not an RPG. While it has knives, which count as swords in a pinch, the closest it gets to Elves and magic are Russians.

I don't get the industry's obsession with people who don't like RPGs. Why make RPGs that play like action games? Why not make action games instead? - Vault Dweller

Offline Surf Solar

  • Vertibirdpilot
  • Posts: 1.737
  • #
Re: Risen
« Reply #112 on: 20. February 2011, 18:01:54 Uhr »
What, warum denn das?  :-\ Rosenkranz' Arbeit war immer ein Alleinstellungsmerkmal fuer die Gothic/Risenserie. :/

Offline Zen Inc

  • Elder
  • Posts: 950
  • Denunziant, ganz übler Zeitgenosse
Re: Risen
« Reply #113 on: 20. February 2011, 18:15:58 Uhr »
Der Rosenkranz konzentriert sich momentan auf Nevigo. Die Musik für Risen 2 komponiert wohl ein gewisser Herr Seelbach, der auch die Musik zu Arcania gemacht hat.
Mass Effect 2 is an RPG. The blue lesbian species are pretty much elves, and biotics are magic. It probably has some lightsaber ripoff too.
Call of Duty, on the other hand, is not an RPG. While it has knives, which count as swords in a pinch, the closest it gets to Elves and magic are Russians.

I don't get the industry's obsession with people who don't like RPGs. Why make RPGs that play like action games? Why not make action games instead? - Vault Dweller

Offline Gorny1

  • Elder
  • Posts: 949
  • Für den Imperator!
Re: Risen
« Reply #114 on: 20. February 2011, 18:27:25 Uhr »
Bin auch sehr begeistert über die Neuigkeiten zu Risen 2. Für Schusswaffen war ich schon länger, auch in den Spekulationen im Vorfeld im WoR.
Wenn das gut eingebaut wird, bringt so eine Neuerung richtig Schwung ins Spiel.

Quy ist übrigens ein Mitarbeiter von Piranha Bytes und tätig im 3D-Modelling und ähnliches. Der hat eine Zeit lang die Community betreut indem er regelmäßig Fragen beantwortet hat.
Ich kämpfe bis die Hölle zu friert und dann kämpf ich auf dem Eis weiter!!!
! Watch now: Gornys Oldgames !
Gornys Oldgames bei Facebook!

Offline Zen Inc

  • Elder
  • Posts: 950
  • Denunziant, ganz übler Zeitgenosse
Re: Risen
« Reply #115 on: 20. February 2011, 18:36:22 Uhr »
Das ist einfach nur geil:



Es soll wohl auch zu Anfang mehr lineares Hand-Holding als in Risen geben, dafür soll es später weitaus offener sein und es soll massig Choices & Consequences bieten.
« Last Edit: 20. February 2011, 18:42:46 Uhr by Zen Inc »
Mass Effect 2 is an RPG. The blue lesbian species are pretty much elves, and biotics are magic. It probably has some lightsaber ripoff too.
Call of Duty, on the other hand, is not an RPG. While it has knives, which count as swords in a pinch, the closest it gets to Elves and magic are Russians.

I don't get the industry's obsession with people who don't like RPGs. Why make RPGs that play like action games? Why not make action games instead? - Vault Dweller

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.683
Re: Risen
« Reply #116 on: 20. February 2011, 19:22:01 Uhr »
Die Musik für Risen 2 komponiert wohl ein gewisser Herr Seelbach, der auch die Musik zu Arcania gemacht hat.

lol.


@Rest: Es wurde ja gesagt, dass es sich nicht um Klischee-Piraten handeln soll, sondern eher um Banditen, die zu See fahren, so vom Stile her. Finde das ganz gut. Was mich etwas zweifeln lässt ist der lineare Anfang. Ich gehe mal einfach davon aus, dass es sich dabei wohl um den Punkt handelt, sich ein Schiff zu besorgen, etc.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Zen Inc

  • Elder
  • Posts: 950
  • Denunziant, ganz übler Zeitgenosse
Re: Risen
« Reply #117 on: 20. February 2011, 20:21:31 Uhr »
Hm, der Seelbach arbeitet anscheinend ausschließlich gerne mit Dynamedion zusammen. Und wenn man sich den Trackrecord dort einmal anschaut...uff. Ziemlich austauschbares, episches Geschrammel. Und Tilman Sillescu (Komponist für Arcania) ist irgendwie soetwas wie der schlechtere Hansi Zimmer der Videogame-Szene. Der Alan Wake OST ist aber ganz schick, der ist aber nicht von Sillescu komponiert worden.

Was bei Arcania positiv heraussticht ist Night City, das ist wirklich gelungen. Das ist aber trotzdem nicht genug, um den absoluten Failure des Main Themes auszubügeln. Basil Poledouris müsste sich da im Grabe umdrehen. Und nicht nur einmal. Anvil of Crom - so macht man das.

Was mich etwas zweifeln lässt ist der lineare Anfang. Ich gehe mal einfach davon aus, dass es sich dabei wohl um den Punkt handelt, sich ein Schiff zu besorgen, etc.

Das ist auf jeden Fall eine schlüssige Theorie. Ich bin mal gespannt, wieviel Prozent des Spiels dieser "lineare Anteil" einnehmen wird.
Mass Effect 2 is an RPG. The blue lesbian species are pretty much elves, and biotics are magic. It probably has some lightsaber ripoff too.
Call of Duty, on the other hand, is not an RPG. While it has knives, which count as swords in a pinch, the closest it gets to Elves and magic are Russians.

I don't get the industry's obsession with people who don't like RPGs. Why make RPGs that play like action games? Why not make action games instead? - Vault Dweller

Offline tortured Tomato

  • Highwaymanfahrer
  • Posts: 1.018
Re: Risen
« Reply #118 on: 20. February 2011, 20:35:31 Uhr »
Cool, klingt als geht Piranha Bytes neue Wege. Hätte schon mal wieder Lust auf ein Piraten-RPG-Abenteuer. Mit Gothic war ja eh nicht mehr viel los.
Quote from: Cliff Bleszinski
"Aber wenn du einmal einen Dildo in dein Spiel getan hast, ist es egal, ob Bedienung, Spielfluss, Grafik und so toll sind. Es bleibt 'das Spiel mit dem Dildo'."
Das ist wie bei den Frauen. Wenn man ein Spiel wirklich liebt, dann ist das Latte ob da mal ein Dildo drinnen steckt(e) und wo.

Quote from: Zitat des Tages
"Inwieweit hilft Ihnen hier das eigene Urteil und der eigene Verstand weiter?"
Mer wes et nisch. Wozu überhaupt selber denken? Können andere eh viel besser.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Posts: 17.683
Re: Risen
« Reply #119 on: 21. February 2011, 20:37:09 Uhr »
Neue Story-Infos:

Quote
Die Story beginnt mehrere Jahre nach dem Ende von Risen: Wütende Titanen haben die Welt in Trümmer gelegt und die Menschheit an den Rand der Vernichtung getrieben. Nun tauchen zu allem Unglück aus den Tiefen der See monströse Kreaturen auf. Ihre ständigen Angriffe machen die Seefahrt so gut wie unmöglich und schneiden den verzweifelten Menschen die letzten Versorgungswege ab. Eine neue Mission für den Namenlosen Helden: Er, nun Mitglied der Inquisition, wird ausgeschickt, um ein Mittel gegen die übermächtigen Meeresgeschöpfe zu finden. Seine Reise beginnt mit einem Gerücht: Die Freibeuter von den Südlichen Inseln sollen als einzige Menschen ein Mittel gegen die Seeungeheuer gefunden haben. Können sie dem Namenlosen helfen, die Angriffe aus der Tiefsee zu beenden?

Find's gut, dass der Spieler der Inquisition angehört. Meiner Meinung nach war der Weg im Spiel sowieso der spaßigere. :>

Der Typ weiter oben hier im Thread ist im Übrigen der Spielercharakter, so wie ich das verstanden habe.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die