Autor Thema: Hellgate London  (Gelesen 16101 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.664
Re: Hellgate London
« Antwort #20 am: 12. August 2007, 12:26:07 Uhr »
Das mit dem Free und nicht Free auf den selben Servern ist schon bekannt, ändert aber nichts daran, dass das Scheiße ist. Zumal die User, die nichts bezahlen, in allem absolut beschnitten sind.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline YetiXXL

  • Ranger
  • Beiträge: 330
  • XXL steht nicht nur für die Länge der Beiträge ;-)
Re: Hellgate London
« Antwort #21 am: 13. August 2007, 19:52:18 Uhr »
Also das find ich mal richtigen Käse, den Spielern für Zusatzfunktionen noch ne Abo-Gebühr
aus'm Kreuz leihern zu wollen.

Nachdem ich mir den Trailer angeschaut habe kann ich nur sagen:
Ist mir viel zu hektisch.
Deswegen schätze ich das rundenbasierte Kämpfen bei FO 1&2 so sehr.
Da kommt einfach kein so überflüssiger Stress auf.
Wenn man Stress braucht, soll man seine Frau betrügen, andere Leute blöd anmachen, sowas eben  :s000:
das gibt richtig Stress.
Aber wenn ich spiele warum soll das dann auch noch mit Sress verbunden sein?
Mal ehrlich, (soviel) Stress ist auf Dauer nicht gut fürs Gehirn - wissenschaftlich belegt.
Vor allem bei Heranwachsenden (auch wenn ich nicht mehr dazu gehöre).
Auch etwas, dass mir bei FO äußerst gefallen hat: es hat Spaß gemacht, zu spielen. Und kein bzw. äußerst wenig Stress.
Und heutzutage? All die Ego-Shooter? Bumm-bumm-bumm. Vor allem online.
So schnell wie die einen kaltmachen bei Counterstrike, ... kann ich gar nicht respawnen.
Find ich komplett für den Hintereingang.
Bethesda wird FO3 aber auch hier vergeigen. Wenn ich nur dran denke: Kämpfe in Ego-Perspektive und Echtzeit. :wall1cf:
DAS IST KEIN FALLOUT. Aber das wissen wir ja nun schon längst alle.

Offline Hellfreezer

  • Raider
  • Beiträge: 250
Re: Hellgate London
« Antwort #22 am: 13. August 2007, 22:48:10 Uhr »
Das Game wird überall so hochgepusht damit es sich gut verkauft und am Schluss kommt nix gescheites bei raus (siehe POPSTARS oder ähnliches :-X ). Also ich werds mir vielleicht mal ansehen aber Geld im Monat hinlegen werd ich sicher nicht #hmm

Offline KillPaddy

  • Geckojäger
  • Beiträge: 44
Re: Hellgate London
« Antwort #23 am: 20. Oktober 2007, 20:30:00 Uhr »
einer schon das demo gespielt, macht auch mich eher einen gemischten eindruck, ist nicht schlecht aber ich zweifel an die BurnerQualität des Spiels.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.664
Re: Hellgate London
« Antwort #24 am: 20. Oktober 2007, 20:58:44 Uhr »
Die Demo(version) habe ich zwar noch nicht gespielt, aber was ich gehört habe: Die Grafik soll ganz gut sein, aber nichts besonderes. Steuerung ist angenehm gut, aber der Sound ist kacke und die Level sollen öde aufgebaut sein.
« Letzte Änderung: 20. Oktober 2007, 21:01:10 Uhr von Lexx »
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Der Dude

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.264
  • Hear Me, See Me
Re: Hellgate London
« Antwort #25 am: 21. Oktober 2007, 16:43:30 Uhr »
Hab mir heute die Demo geladen und auch schon gespielt.
Also mir machts schon seeeehr viel Spaß.
Hätt ich nie gedacht fand die Trailer zu dem Spiel sehr grottig

aber was ist mit den Indern... hm, die ham ihre Finger noch drinn,

Offline Max Vader

  • Raider
  • Beiträge: 288
  • *mjam*
Re: Hellgate London
« Antwort #26 am: 21. Oktober 2007, 19:06:00 Uhr »
Mal auch die Demo laden ... ich fand das Game von anfang an interessant, fand auch die Trailer ganz gut. Mal sehen, wie mir die Demo zusagt.

Offline Hellspawn

  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.224
  • Herrlisch höllisch hessisch !
Re: Hellgate London
« Antwort #27 am: 22. Oktober 2007, 21:06:30 Uhr »
Ja die Demo ist ganz fett ... und vor allemläuft sie auch auf meiner Kiste !!!

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.664
Re: Hellgate London
« Antwort #28 am: 22. Oktober 2007, 21:37:22 Uhr »
und vor allemläuft sie auch auf meiner Kiste !!!

Zumindest der SP Modus. ;)
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Max Vader

  • Raider
  • Beiträge: 288
  • *mjam*
Re: Hellgate London
« Antwort #29 am: 22. Oktober 2007, 22:37:36 Uhr »
Hm, hab sie mir gestern nur geladen (6 Stunden  :o ), werd sie morgen mal instalieren. Bin aber schon gespannt, obs sowas wie "Diablo mit Waffen" wird  ;D

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.664
Re: Hellgate London
« Antwort #30 am: 22. Oktober 2007, 23:00:25 Uhr »
In Diablo gibts auch Waffen. ;)
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Max Vader

  • Raider
  • Beiträge: 288
  • *mjam*
Re: Hellgate London
« Antwort #31 am: 22. Oktober 2007, 23:03:14 Uhr »
Für mich nich, ich hab mich immer durchgeboxt  ;D

Habt ihr denn schon ne vorstellung, als was ihr spielen wollt? gibbt ja 3 oberklassen mit noch 3 unterkategorien, soweit ich weis.
Ich zogg auf jeden Fall erstmal Kabalist, entweder sonnen Dämonenbeschwörer *muhaha*  >:D oder nen Sorcerer ...

Offline Hellspawn

  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.224
  • Herrlisch höllisch hessisch !
Re: Hellgate London
« Antwort #32 am: 01. November 2007, 09:12:06 Uhr »
@ Lexx ... ja zumindest die SP-Demo läuft.

Allerdings sind die Sys-Anforderungen allgemein auf minimaler Stufe durchaus machbar.

Alles in allem habe ich beim Anspielen der Demo (mit nem Marksmen) wenig Diablo-Feeling gehabt.
Liegt wahrscheinlich an der Steuerung übers Tastaturkreuz, ist eben einfach nicht mein Ding ...

Das Level-Design hat mich bisher auch noch nicht vom Hocker gehauen ... egal welche Street ... sahen alle recht gleich aus, OK könnte an den Detaileinstellungen liegen.

Mal schauen ... wird wohl eher nicht in meinem Regal landen ...

EDIT: Meine fürchterliche RS verbessert.
« Letzte Änderung: 01. November 2007, 09:31:17 Uhr von Hellspawn »

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.664
Re: Hellgate London
« Antwort #33 am: 01. November 2007, 09:39:59 Uhr »
Also ich war neulich eigentlich auch ganz interessiert an das Spiel. Hab mir dann ein Gameplay Video auf Youtube angeguckt... und war schon nach nicht mal zwei Minuten angeödet. Der Spieler rennt da durch immer wieder gleich aussehende Gänge und schießt irgendwas ab und rennt wieder durch immer gleich aussehende Gänge, um wieder irgendwas abzuschießen. Also nach viel Abwechslung sah mir das definitiv nicht aus.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Der Dude

  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.264
  • Hear Me, See Me
Re: Hellgate London
« Antwort #34 am: 01. November 2007, 10:06:55 Uhr »
So gings mir auch!
Aber spiel die Demo mal an mich hats gefesselt =)

aber was ist mit den Indern... hm, die ham ihre Finger noch drinn,

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.664
Re: Hellgate London
« Antwort #35 am: 01. November 2007, 10:10:58 Uhr »
Ne, keine Lust. Das Video hat's mir versaut. :P

Aber ich würde mir die Vollversion sowieso nicht kaufen.. mein nächstes Ziel ist Crysis. *g*
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Hellspawn

  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.224
  • Herrlisch höllisch hessisch !
Re: Hellgate London
« Antwort #36 am: 01. November 2007, 10:12:06 Uhr »
Das schon ... es macht definitiv Spaß mit nem Marksmen durch die Gänge zu marschieren und neben nem Satz voll Monster auch noch den Rest der Umgebung eins zu verpassen.

Mit nem ordentlich Rechner gibt die Grafik auch wesentlich mehr her, hab mir die MP-Demo (Beta) bei nem Kollegen mit ner guten Graka und nem schnellen Rechner angeguckt.
Da sieht das schon etwas anders aus.

Ich denke auch das sich die Locations der Demo eben nicht über das Ganze Spiel erstrecken werden, da kommt bestimmt noch mehr.

Man erhält eben auch in der Demo nicht allzuviel Hintergrund-Info zum eigentlichen geschehen, wenn die Story sich ein wenig vertieft (sofern da ne Story ist) wirds bestimmt auch um einiges interessanter.

Offline Max Vader

  • Raider
  • Beiträge: 288
  • *mjam*
Re: Hellgate London
« Antwort #37 am: 01. November 2007, 13:58:49 Uhr »
Also ich fand die Demo eigentlich ganz gut, kaufen werd ichs mir aber auch nich sofort ... mal sehen, wie die preise zu meinem Geburtstag so stehen  ;D

Ich hab mal beide Chars gezoggt und fands recht interessant. Mit dem Blademaster fühlte ich mich schon ziemlich wie in nem Action-RPG. Hat mich auch nicht so sehr an Diablo erinnert, aber was solls ^__^
Als Marksman hingegen hab ich mich gefühlt wie in nem shooter, weil man dan ja aus der Ego guckten kann. Und vor allem find ich cool, dass die Waffen unendlich muni ham  :s000:

Ein bisl verbugt war die demo schon und dadurch, dass die Karten ja wie bei Diablo zufallsgenereirt sind fallen einem ja auch immer wieder die selben Elemente auf (Ach guck mal, das kaputte Haus siehste jetz schon zum fünften mal  ::) ). Ansonsten hat sie aber schon mein interesse geweckt; zumal es auch nich so ein doofes Multiplayer-Online-Rollenspiel is, dass man nur im INet zoggen kann.

Offline Hellspawn

  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.224
  • Herrlisch höllisch hessisch !
Re: Hellgate London
« Antwort #38 am: 01. November 2007, 23:22:35 Uhr »
Naja das ist aber der Reiz ... ich denke vor allem dadurch wird sich verkaufen ... durch einwahrscheinlich recht geiles und ausgiebiges Multi-Player-Spektakel.

Die Beta-Keys für die MP-Demo waren zumindest recht schnell unters Volk gebracht.

Und sind wir mal ehrlich ... Diablo wäre ohne das Battle.net heute in keiner Munde mehr.
Da ist es auch der Multiplayer Modus der das Spiel am luafen hält.

Es ist eben einfach eine Goldgrube und verlängert mit anständigen Add-ons den Lebenszyklus eines Games enorm.

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.664
Re: Hellgate London
« Antwort #39 am: 01. November 2007, 23:47:28 Uhr »
Na das ganze Spiel zielt doch auf den MP ab. Der SP ist doch eigentlich nur Alibi... und ganz bestimmt nicht anders, als der MP nur das man halt alleine spielt (Siehe Diablo 1/2 da ist das ja genauso).
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die