Autor Thema: Ground Zero - Genesis Of A New World  (Gelesen 3956 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mafio

  • Gast
Ground Zero - Genesis Of A New World
« am: 19. Juni 2006, 19:45:54 Uhr »
Hat einer von euch noch von Ground Zero gehört.

Soweit ich mitbekommen habe ist es wie eine art innoffizieler Nachfolger zum Postapokalyptischen Strategiespiel: Burntime.

Es ist zwar seit 4 monaten fertig doch leider ist es bisjetzt nur bei Gamesload in Angebot.

Ich war immer ein Fan von Burntime und wäre an einem Klon in 3D gepaart mit taktischen kämpfen sicherlich zugetan.
Hat es einer von euch schon geladen um rezesion geben zu können?

Offline Polarstorm

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #1 am: 14. September 2006, 12:24:13 Uhr »
Jep da hast du recht und es sieht auch sehr vielversprechend aus.

Bei Gamesload die version ist übrigens die englische version.

Ich hab auch gestern durch zufall ein wenig zu dem thema rumgesucht und hab entdeckt das das spiel für den deutschen markt immer wieder verchoben wurde. momentan sieht es nach oktober diesen jahres aus.

Mafio

  • Gast
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #2 am: 14. September 2006, 12:27:19 Uhr »
Die Lamestar hat es ja vor kurzem getestet und war sauer das sie sich das spiel selbst zum vollpreis runterladen mussten   und gaben dem ganzen nur 35%     Was es weiderum für die entwickler schwer macht nach dieser wertung einen puplisher zu finden... nur weil die von der Lamestar nicht warten konnte bis die box version draußen ist

Offline Grizly

  • Far Go Traders
  • Scribe
  • Beiträge: 873
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #3 am: 16. September 2006, 00:31:09 Uhr »
Habe mir mal das Spiel angesehen, aber nicht gekauft. Es hört sich sehr interessant an, was das Spiel zu bieten hat. Wäre genau mein Fall. Ich hoffe, es wird auf den Markt kommen.

Offline Polarstorm

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #4 am: 16. September 2006, 03:27:13 Uhr »
Die Lamestar hat es ja vor kurzem getestet und war sauer das sie sich das spiel selbst zum vollpreis runterladen mussten   und gaben dem ganzen nur 35%     Was es weiderum für die entwickler schwer macht nach dieser wertung einen puplisher zu finden... nur weil die von der Lamestar nicht warten konnte bis die box version draußen ist



Jep da dürftest du recht haben. Die GS hat da wieder den gleichen mist gemacht wie damals mit
"The Fall" . Nur weil die nich warten können holen sie vorabversionen die noch total verbuggt sind und bewerten diese dann schlecht.


Ground Zero sollte übrigens in der tat so sein wie Burntime (gott wie ich das spiel liebe :D )
Ich habe mir mal den zur verfügung stehenden Trailer angesehen. Viel sieht man leider nicht in ihn aber das wa sman sieht lässt einen vor freude schon jauchzen.

Es scheint eine mischung aus The Fall, Fallout und Burntime zu sein.  The Fall vom grafischen her also der qualität, Burntime vom charakter und Fallou bezogen auf kämpfe und quests.

So gibt es zb Häuser in die man wie bei Burntime reingeht und einem dort dann zb ein Regal angezeigt wird in dem irgendwelche sachen liegen die man mitnehmen kann.

Des weiteren ist es wie in Burntime das man Orte besetzen kann und seine Leute ausrüsten man muss für nahrung und wasser sorgen und kann auch aus einzelteilen neue gegenstände herstellen usw.

So wie es aussieht gibt es auch eine art quest system das einige aufgaben/missonen parat hat. Wie genau das aussieht konnte ich abe rnich in erfahrung bringen es kann auch sein das das nur ein gerücht ist oder zb nur für die europäishe version gemacht wird.


Ich beziehe meine Infos lediglich aus dem trailer und allen möglichen quellen die ich dazu im netz gefunden habe, also nnagelt michnicht auf irgendwelche aussagen fest.

Alles in alem sieht das spiel aber SEEEHR vielversprechend aus und ich werde es mir auf jeden fall kaufen wenn es in einer deutschen version verfügbar ist.

Wie gesagt momentan liest man das Oktober wohl der Termin sein wird bzw auf jeden fall vor weinachten.

Offline Amasius

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 59
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #5 am: 16. September 2006, 03:55:13 Uhr »
Jep da dürftest du recht haben. Die GS hat da wieder den gleichen mist gemacht wie damals mit
"The Fall" . Nur weil die nich warten können holen sie vorabversionen die noch total verbuggt sind und bewerten diese dann schlecht.

Also wenn ich mich recht entsinne hat die Gamestar The Fall sicher nicht zu schlecht bewertet. Eher im Gegenteil... Und vor den Bugs der Verkaufsversion hätte sie auch viel nachdrücklicher warnen können - nein müssen. Bevor die Jungs von Silver Style ein paar Patches rausgehauen hatten war das Ding ja unspielbar. Und auch danach hielt sich das Spielvergnügen bei mir leider in Grenzen.  :-\
Ein Herz für Mutanten!

Offline Polarstorm

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #6 am: 16. September 2006, 03:58:12 Uhr »
Ja aber die GS hatte die Info das The Fall noch total verbuggt sei da der Publisher es zu früh auf den Markt brachte ohne auf die Progger zu hören weil kohle fliessen sollte. Und eben das hat die GS nich berücksichtigt bei ihrem test deswegen gabs damals auch sone miese wertung für "the fall" und das sie daraus nix gelernt haben sieht man jetzt wiede rbei "ground zero"

Offline Amasius

  • Karawanenwache
  • Beiträge: 59
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #7 am: 16. September 2006, 04:03:59 Uhr »
 ??? Äh, miese Wertung? War die nicht im niedrigen 80er-Bereich? Damit war The Fall bestimmt nicht unterbewertet...
Ein Herz für Mutanten!

Offline Polarstorm

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #8 am: 16. September 2006, 04:28:58 Uhr »
Ach sorry ich red grad irgenwie blech bin ziemlich übermüdet.

Ja es hat ne hohe wertung bekommen bei Pc Games warens sogar 84% oder so und das obwohl es total verbuggt war.

Sorry ich hab grad ein paar sachen durcheinander gewürfelt.

Mafio

  • Gast
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #9 am: 16. September 2006, 08:54:29 Uhr »
Soweit ich mich noch errinern kann lief die Vorab version recht gut  aber einen tag kurz vevor das Programm ins presswerkging   hat einer der Programmierer ne kleine Änderung im Programmcode vollführt.

Tjo sowas kann passieren.

Errinert euch doch an X³ wo zusammen mit der Gold DVD gleich ein ganzer Fingerabdruck mit gepresst wurde und das spiel mit systemabstürzen beglückte

Mafio

  • Gast
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #10 am: 22. November 2006, 18:02:30 Uhr »
Okay Chocker!



Heute ist die Box version bei mir angekommen


Grafik?   Zweckdienlich  aber schon angestaubt  könnte man mit SOA vergleichen nur mit wenig terrain.

Spielprinzip:  burntime  eben   es ist zwar an einigen ecken und kantnen anders als burntime aber es ist noch dieses prinzip.
Bau die nahrungs und wasserversorung auf  und nimm alles  ein
Hinzu kamen halt 2 neue berufe der NPC's

allerdings fehlen mir gegner die das selbe vorhaben   dafür gibt es gegner die dich eifnach nur killen wollen.

Intresant ist aber die Karte um zwischen den orten zu reißen   da hat man sich stark an Fallout orienteirt.

Auch kampf hat ne höhere Rolle  zumindest das System.


Ich finde das bsichen was ich bisher gezockt haben ist nicht zu verachten wenn man bedenkt das es das alte burntime schema aufgreift   und es nur von 3-5 leuten im alleingang entwickelt wurde

Offline Grizly

  • Far Go Traders
  • Scribe
  • Beiträge: 873
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #11 am: 01. Februar 2009, 21:44:55 Uhr »
Habe bei Saturn das Spiel für 8 Euro gesehen. Habe mir überlegt es zu kaufen und habe es erstmal nicht gemacht. Hat jemand mit dem Spiel bereits mehr Erfahrung gesammelt und kann es weiter empfehlen?

Offline CChoc

  • Bürger
  • Beiträge: 10
    • The Guardians
Re: Ground Zero - Genesis Of A New World
« Antwort #12 am: 24. März 2010, 14:40:38 Uhr »
Falls es noch wen interessiert:

Bei mir lag das Spiel auch sehr lange im Regal weil es absolut nicht spielbar war, total verbuggt etc. Einen Patch hatte ich damals auch nit auftreiben können. Durch Zufall bin ich über burntime.org auf eben einen solchen Patch gestoßen und siehe da, seitdem läuft das Game richtig. Wer Burntime kannte wird damit seine helle Freude haben.

Link:
http://www.burntime.org/forum/viewtopic.php?p=818#p818