Autor Thema: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb  (Gelesen 43434 mal)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #140 am: 03. April 2009, 17:58:56 Uhr »
Du musst den Eintrag unter "div" noch ändern:

div {
color:#000;
font-family:Sans;
}

(Bzw. das Font-Family dort einfach rausschmeißen)


/Edit: Jetzt siehts schon viel besser und lesbarer aus. ;)
« Letzte Änderung: 03. April 2009, 18:01:32 Uhr von Lexx »
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #141 am: 03. April 2009, 18:01:30 Uhr »
So eine Sau - was hat der denn da verloren?  :-\

Danke für den Hinweis :)

Offline batgilla

  • Ranger
  • Beiträge: 443
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #142 am: 03. April 2009, 18:10:14 Uhr »
@chewie

Danke für die Erwähnung  #thumbsup.

Irgendwie werden die Links jetzt bei mir in 3 verschiedenen Stilen dargestellt (einmal Verdana, 2mal Times in unterschiedlichen Schriftgrößen  ;D).

Offline le Chew

  • Vertibirdpilot
  • Beiträge: 1.811
    • zero-projekt.net
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #143 am: 03. April 2009, 18:15:33 Uhr »
@chewie
Danke für die Erwähnung  #thumbsup.

Wir danken für die Hilfe :)

Irgendwie werden die Links jetzt bei mir in 3 verschiedenen Stilen dargestellt (einmal Verdana, 2mal Times in unterschiedlichen Schriftgrößen  ;D).

Na ist doch toll - dann kommt keine Langeweile auf  :s000: (Hab nochmal im Foren-Template nachgeschaut - da haben sich noch einige - identische (sic) - Font-Definitionen versteckt.)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #144 am: 03. April 2009, 18:24:13 Uhr »
Chewie! Poste auf keinen Fall noch mal! Du hast 999 Beiträge!!111 :s000:


Die Seite sieht für mich jetzt sauber aus. Hab zumindest erstmal keine Fehler mehr gefunden. :>
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Shadowrunner

  • Elder
  • Beiträge: 912
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #145 am: 05. Juni 2009, 11:24:29 Uhr »
Es wird Sommer...

...und nicht nur in den Biergärten gehen wieder die Lichter an! Auch bei Zero
ist es mittlerweile taghell (oder auch mal schwarz wie die Nacht), was wir unserem OpenGL-Guru Helios  ;) zu verdanken haben. Dieser hat sich in den vergangenen Wochen an die Implementierung von Tag/Nacht-Wechseln und Licht-Effekten in die Zero-Welt gewagt.


Zitat
verdunkelte Worldmap
 

Zitat
Es werde Licht

Von der technischen Seite her geschieht die Umsetzung durch zwei Methoden: zum einen wird
zum Abdunkeln der Map ein in OpenGL implementierter Befehl verwendet, wodurch die Lichtstärke und Farbe der globalen Beleuchtung eingestellt werden; zum andern werden die Lichtquellen durch Multitexturing erzeugt. Dabei werden mehrere Einzeltexturen zu einer einzigen "verschmolzen", um schöne Effekte, wie z.B. flackerndes Licht um ein Lagerfeuer zu erzeugen. Diese beiden Methoden ermöglichen es uns, die atmosphärische und packende Stimmung
von Zero weiter zu verstärken und ein besseres Spielerlebnis zu bieten.

Natürlich gab und gibt es wärend dieser Entwicklung immer wieder ein paar kleine Fehlgriffe.


Zitat
Die Hölle auf Erden
 

Zitat
Farbiges Licht


Noch sind die Lichter dieser News aber nicht aus, denn Helios plant für die Zukunft weitere Optimierungen wie z.B. das Multitexturing über verschiedene Texture Units der Grafikkarte ablaufen zu lassen. Damit kann eine deutlich höhere Performance bei Zero erreicht werden, die in Anbetracht der noch folgenden Features sinnvoll ist.

Leider sind viele Zero-Mitarbeiter momentan im Arbeits- oder Klausurenstress und können nicht mit voller Kraft an der Weiterentwicklung mitwirken. Trotzdem versuchen wir weiterhin so schnell wie möglich die geplante Demo umzusetzen und einen kleinen Lichtstrahl in das Dunkel der Zero-Welt fallen zu lassen.

Wir halten euch weiterhin auf dem laufenden wenn es was zu berichten gibt.

Grüße,
das Zero-Projekt Team
« Letzte Änderung: 05. Juni 2009, 14:40:34 Uhr von Shadowrunner »

Offline Mr.Wolna

  • Moderator
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 7.049
  • >>>FALLOUT4EVER<<<
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #146 am: 05. Juni 2009, 12:46:59 Uhr »
Herrlich, das ist für mich wie ein persönliches Geschenk von Zero.  ;D Freut mich das es seit langer Zeit wieder ne News gibt. Helios hat ganze Arbeit geleistet, wie immer! Die Bilder kann mann aber leider nicht vergrößern.  :(




btw:

Zitat
OpenGL-Guru Helios

Stimmt Helios mag nix leiber als OpenGL.  :redfingr:
RPÜ/German Restoration Project Tanslation
Ich habe ein Gewehr, eine Schaufel und 5 Hektar Land hinter dem Haus. Man wird dich nie finden - leg dich also nicht mit mir an!  
P.s. Nein es ist nicht die Gewalt was mich an der Fallout Reihe gereizt hat,aber sie war immer die Kirsche auf der Sahnetorte ( Und ich will verdammt nochmal ne Kirsche oben drauf haben)

Offline Shadowrunner

  • Elder
  • Beiträge: 912
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #147 am: 05. Juni 2009, 14:09:42 Uhr »
Die Bilder kann mann aber leider nicht vergrößern.  :(
FEHLER BEHOBEN!!!


Zitat
Stimmt Helios mag nix leiber als OpenGL.  :redfingr:
Helios liebt OGL abgöttisch. Beide haben mittlerweile eine derart innige Beziehung, wenn das eines tags kinder geben sollte dann ist die Apokalypse gekommen  :s000:
« Letzte Änderung: 05. Juni 2009, 14:41:00 Uhr von Shadowrunner »

Offline Micky

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.312
  • Don't f* with teh gorilla, cause teh gorilla f* u!
    • Fallout RPG-Forum
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #148 am: 15. Juni 2009, 15:37:23 Uhr »
Da ich kein reguläres Internet hatte seh ich jetzt erst was es neues von Zero gibt. :-*
Saubere Arbeit Jungs, macht weiter so! :O


Brian Fargo während der Arbeit an Wasteland 2 zum Thema 'Publisher': "I don’t have any crazy people in my office telling me what to do."

Offline Testie

  • Bürger
  • Beiträge: 14
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #149 am: 12. August 2009, 03:25:28 Uhr »
Ich muss sagen, dass ich das ganze Projekt einfach nur genial finde. Wen das Spiel hält was es verspricht, dürfte es zu den besten Spielen aller Zeiten zählen. Diese Art von Spiel wünsche ich mir schon, seit ich meine ersten Computer-Rollesnspiele gespielt habe und die mangelnde endscheidungsfreiheit bemengelt habe.   ;D

Also, lasst euch so viel Zeit, wie ihr benötigt und erarbeitet euer qualitatives Spiel, jenseits der Komerz Scheiße.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß und gutes gelingen und freue mich darauf in ferner Zukunft, was zum Zocken zu haben.

Und ich möchte an dieser Stelle noch Fragen, ob das Spiel auch in deutsch erscheinen wird.

Offline Mr.Wolna

  • Moderator
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 7.049
  • >>>FALLOUT4EVER<<<
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #150 am: 12. August 2009, 10:25:43 Uhr »
Das Spiel IST Deutsch. Die Frage sollte eher heißen, ob es auf englisch erscheinen wird! ^^ Wobei das auch keine Frage sein sollte, Zero will schließlich auch international erreichen. ;)
RPÜ/German Restoration Project Tanslation
Ich habe ein Gewehr, eine Schaufel und 5 Hektar Land hinter dem Haus. Man wird dich nie finden - leg dich also nicht mit mir an!  
P.s. Nein es ist nicht die Gewalt was mich an der Fallout Reihe gereizt hat,aber sie war immer die Kirsche auf der Sahnetorte ( Und ich will verdammt nochmal ne Kirsche oben drauf haben)

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #151 am: 12. August 2009, 11:54:05 Uhr »
Erstmal muss eine Techdemo fertig werden.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Mr.Wolna

  • Moderator
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 7.049
  • >>>FALLOUT4EVER<<<
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #152 am: 12. August 2009, 12:00:48 Uhr »
Erstmal muss eine Techdemo fertig werden.


Darauf warte ich mit voller Sehnsucht!
RPÜ/German Restoration Project Tanslation
Ich habe ein Gewehr, eine Schaufel und 5 Hektar Land hinter dem Haus. Man wird dich nie finden - leg dich also nicht mit mir an!  
P.s. Nein es ist nicht die Gewalt was mich an der Fallout Reihe gereizt hat,aber sie war immer die Kirsche auf der Sahnetorte ( Und ich will verdammt nochmal ne Kirsche oben drauf haben)

Offline Micky

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.312
  • Don't f* with teh gorilla, cause teh gorilla f* u!
    • Fallout RPG-Forum
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #153 am: 12. August 2009, 12:38:05 Uhr »
Ich auch, vielleicht hat Helios dann Zeit bei Albion 2 mitzumachen. Wir suchen immer noch einen Programmierer der sich mit C++ auskennt. V_V
Ach ja auf Zero wart ich eh schon lange. :)


Brian Fargo während der Arbeit an Wasteland 2 zum Thema 'Publisher': "I don’t have any crazy people in my office telling me what to do."

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #154 am: 12. August 2009, 12:39:34 Uhr »
Macht 'nen ordentliches Konzept, arbeitet alles gründlich aus und präsentiert das dann in diversen Game-Dev Foren. Wenn die Sache gut ankommt, werden sich schon Leute finden lassen.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Helios2000

  • BoS Neuling
  • Beiträge: 551
  • Si vis pacem, para bellum
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #155 am: 12. August 2009, 17:12:50 Uhr »
Danke Testie für die Vorschusslorberen  ;D

Zitat
Erstmal muss eine Techdemo fertig werden.
Nein nicht wirklich, eine Techdemo hätten wir schon lange Releasen können. Wir wollen euch eine vollspielbare Demo präsentieren :D
Genau darum dauerd es halt länger als bei einer reinen Techdemo.

Si vis pacem, para bellum.

Offline Mr.Wolna

  • Moderator
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 7.049
  • >>>FALLOUT4EVER<<<
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #156 am: 12. August 2009, 17:16:50 Uhr »
Lasst euch Zeit, das Ergebnis ist das was zählt. Und da das Projekt in fähigen Händen liegt, mache ich mir da keine Sorgen. ;)
RPÜ/German Restoration Project Tanslation
Ich habe ein Gewehr, eine Schaufel und 5 Hektar Land hinter dem Haus. Man wird dich nie finden - leg dich also nicht mit mir an!  
P.s. Nein es ist nicht die Gewalt was mich an der Fallout Reihe gereizt hat,aber sie war immer die Kirsche auf der Sahnetorte ( Und ich will verdammt nochmal ne Kirsche oben drauf haben)

Offline Lisa

  • Far Go Traders
  • Highwaymanfahrer
  • Beiträge: 1.084
  • Godhead
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #157 am: 05. Oktober 2009, 20:15:05 Uhr »
Das ZERO-Team meldet sich aus der Versenkung ...

...und zwar mit einem ganz besonderen Schmankerl. Die Zero-Welt und auch das Regelwerk wird immer größer und umfassender - entsprechend schwierig wird es, das Balancing und das Regelwerk auf Fehler zu überprüfen. Schon vor einigen Monaten hatten einige rollenspielbegeisterte Teammitglieder daher die Idee, ein Foren-Rollenspiel auf Grundlage der Zero-Welt und des entsprechenden Regelwerks ins Leben zu rufen und so Regelwerk sowie die Zero-Welt selbst zu verfeinern. Dieses Vorhaben wird jetzt von fleißigen Helfern und Tor in die Tat umgesetzt. Natürlich suchen wir daher noch Mitspieler, die sich auf einige spannende Abenteuer im Ödland freuen, in denen sie zusammen mit ihren Charakteren die Welt von Zero erkunden!

Gespielt wird in Gruppen von vermutlich maximal 6 Leuten bis 10 Leuten, allerdings sollten sich alle Spieler im Klaren darüber sein, dass das Foren-RPG erfordert, alle paar Tage mindestens reinzuschauen und auch zu posten.  ;) Weitere Besprechungen und alles andere - Fragen, Wünsche, Anregungen, usw. etc. - haben natürlich wie immer auch bei uns im IRC ihren Platz, also zeigt keine Scheu auch mal im #zero-projekt auf ChatSpike reinzuschauen!
Desweiteren haben alle Interessierten bis Freitag, den 16. Oktober die Möglichkeit, sich im Zero-Projekt-Forum (per PN an Tor) oder im IRC (auch bei Tor, anwesend ab 16 Uhr) anzumelden und einen Charakter zu erstellen, und am Montag darauf geht es dann auch schon los!

Mehr Infos zum Thema Mitspielen und Charaktererstellung findet ihr hier.

Bei Fragen oder Anregungen, meldet euch im IRC, im Thread oder schickt eine PN an Tor (im Zero-Projekt Forum).
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2009, 20:17:01 Uhr von Lexx »
(Thema StasiVZ etc.)
<Balthasar> ach komm Lisa...Profile sind doch das A und O einer Person heutzutage ;D...bevor ich ein Mädel küssen kann muss ich ihr Profil studiert haben...is doch klar
<Balthasar> mann war das doppeldeutig
_______________________________
Jup, hatte statt Bräute, Breute geschrieben.
Manchmal geht halt alles schief. Erst die Finger, dann der Arm und nun auch noch die Frau dazwischen...
_______________________________
<Lisa> http://z0r.de/4043
<jess> jetzt bin ich noch lesbischer als ohnehin schon

Offline Lexx

  • Administrator
  • Auserwähltes Wesen
  • Beiträge: 17.665
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #158 am: 05. Oktober 2009, 20:17:13 Uhr »
Dein Link ist kaputt. Ich war mal so frei und hab's gefixt.
only when you no-life you can exist forever, because what does not live cannot die

Offline Micky

  • FoCafé Member
  • Heilige Granate
  • Beiträge: 4.312
  • Don't f* with teh gorilla, cause teh gorilla f* u!
    • Fallout RPG-Forum
Re: [FIFE] Zero-Projekt - Was vom Morgen blieb
« Antwort #159 am: 05. Oktober 2009, 23:24:53 Uhr »
Ich bin dabei. ^^


Brian Fargo während der Arbeit an Wasteland 2 zum Thema 'Publisher': "I don’t have any crazy people in my office telling me what to do."